Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Azenberg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Seestr. 114-116, Stuttgart-Nord, 70174 Stuttgart, Deutschland

Nr. 51 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 504 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war für 2 Personen recht klein und es fehlte eine Klimaanlage. Die Hitze im Zimmer war schon eine Herausforderung, da es sich auch Nachts nur geringfügig abgekühlt hatte.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Das Personal war sehr bemüht. Weiterhin hat das Hotel durch seinen Garten ein angenehmes Flair.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Teppiche im ZImmer und im Gang, wirkt etwas schmudelig. Der Lift sollte dringend erneuert werden. Uralte Krücke, schrecklich

    Gutes Frühstück, nettes Personal,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rundherum ein toller Aufenthalt: Ob Personal, Frühstück, Innenhof-Oase oder Sauberkeit! Besonders gut gefallen hat uns das sichtbare Bemühen um Müllvermeidung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster oder auch die Rolllädenkästen lassen jedes Geräusch durch. Das Zimmer bzw. das gesamte Hotel war von den sonnigen Tagen sehr aufgeheizt, beim nächsten Umbau des Hotels sollte unbedingt eine Klimaanlage in Betracht gezogen werden, sonst hält man es dort nachts nicht aus.

    Sehr freundliches Personal. Versteckte, ruhige Lage. Großzügiges Zimmer. Naturals Seife & Duschbad. Sehr gutes Frühstück, man kann dafür sogar draußen an der frischen Luft sitzen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr nett und sehr zuvorkommend. Das Zimmer war groß und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war auch sehr gut. Den Wellnessbereich haben wir für uns gut genutzt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfortables Bett, Balkon, 10m Pool, Innenstadtnah, freundliches und hilfsbereites Personal. Zu Kaffee und Frühstück kann ich nichts sagen, da wir keine Kaffetrinker sind und lieber ausschlafen statt zu frühstücken ( 17 jähr. Sohn🙃) Es gibt einen Wasserkocher auf dem Zimmer und einen tollen Zimmerservice um eine Kleinigkeit zum Essen zu bestellen, das einzige was ich vermisste war ein kleiner Kühlschrank.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das Zimmer während des Frühstücks bereits gemacht wurde, und als wir nach dem Frühstück in das Zimmer kamen, blieb die Reinigungskraft im Bad und arbeitete weiter. Keine Chance die Zähne zu putzen usw.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Innenpool wünsche ich mir eine hellere Beleuchtung.

    Ruhige Lage, weil Straße ohne Durchgangsverkehr; geräumiges Dreibettzimmer. Alles vorhanden, sogar Bademäntel und Badeschuhe; sauberes und gepflegtes Hotel. Reichaltiges Frühstücksbuffet. Innenstadt bzw. FGZ war fußläufig gut erreichbar. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter! Wir würden das Hotel wieder auswählen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen ist vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Sagen wir mal das Personal war ok., aber Sie gaben sich nicht besonders viel mühe um Freundlich zu sein

    Lage und das Hotel mit den Räumen war grundsätzlich gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Hotel. Der Weg in die Stadt muss zwar mit einem längeren Fußmarsch bergauf oder mit der Busverbindung (die gut ist) bewältigt werden. Wenn man sich die Strecke bzw. die Busverbindungen vorher raussucht kein Problem. Dafür ist die Lage aber wirklich ganz ruhig. Eine Wohltat, wenn man Ruhe schätzt! 24 Std. Bar, sehr sauberer Pool (angenehm temperiert) und super Frühstücksbuffet. Zimmer modern ausgestattet, sehr durchdacht, blitzsauber. Prima für Städtetour oder Kurzaufenthalt (zwecks Bodenseeschifferpatentprüfung), wie ich ihn hatte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles super! Spät abends haben wir keinen Parkplatz vor dem Hotel bekommen ... aber dafür kann das Hotel ja nichts ;-) deshalb auch nicht wirklich ein Kritikpunkt! Man kann sich dann im Wohngebiet einen Parkplatz suchen! (Achtung: Parkticket lösen)

    Sehr saubere Zimmer Tolles Frühstück!!! Familiäre Atmosphäre Preis-/Leistungsverhältnis Tolles Hotel für Städtetrip! Wir kommen sehr gerne wieder

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und hatte zu wenig Abstellfläche. Betten waren bequem, Sauberkeit sehr gut. WLAN Verbindung ungenügend und instabil. Rezeption unternahm zu wenig, um WLAN Problem zu lösen. Die Türen lassen sich von innen nicht öffnen.

    Frühstück war sehr gut mit breitem Angebot und gutem Service. Es war alles sehr sauber. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel lag sehr ruhig und trotzdem zentral. Man konnte zu Fuß in die Stadt laufen oder mit dem Bus fahren. Die Parkmögloichkeit vor dem Hotel ist gut. Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Fahrstuhl (Baujahr 1971) sollte erneuert werden, quietschte ziemlich - Wer spät anreist könnte Probleme kriegen einen Parkplatz zu finden

    - obwohl schon etwas in die Jahre gekommen sehr gepflegtes Haus - Zimmer waren gut, geräumig, sauber, relativ neuwertig - kleiner, aber netter Spa-Bereich mit Pool und Sauna - Frühstück ok aber nicht sehr üppig - Citynahe Lage - sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer direkt an der Küche, die Lautstärke war unerträglich. Auch wenn irgendwo ein Wasserhahn aufgedreht wurde hat man regelrecht im Bett gestanden. Für 130€ die Nacht viel zu überteuert.

    Parkplätze waren ausreichend. Sauberes Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kann ich jetzt nichts finden. War alles gut so.

    Das Hotelzimmer war schön groß, das Bett war gut und das Frühstück war ausreichend. Der Frühstücksraum sehr gemütlich. Das Personal sehr freundlich. Das Hotel liegt etwas abseits aber fußläufig alles gut erreichbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine bestimmten Punkte war ja lediglich zur Übernachtung dort. Die Speisekarte reicht für eine Lunch-Mahlzeit aus (Teils aus dem Tiefkühler)

    Etwas versteckt mit Navi jedoch gut auffindbar, mitten in den Wohnquartier etwas abseits.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war etwas klein... auch Teppichboden in den Zimmer ist nicht mehr zeitgemäß...

    der Wellness Bereich war zwar klein aber sehr schön ! das Zimmer war sauber und die Betten bequem ,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu kleines Parkplatzangebot. Mühsames Kofferschleppen, da der Aufzug nur über eine Treppe erreicht werden kann. Sehr kleines Zimmer in dem kaum Platz war um den Kofferhinzustellen. Ungeniessbarer Frühstückskaffee.

    Leider nichts.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Na klar, das Hotel ist nicht mehr das jüngste, der Aufzug ist schon ein Erlebnis aus den 80-er Jahren....auch das Schwimmbad ist in die Jahre gekommen, Wasser hätte wärmer sein können, insgesamt nicht mehr besonders modern, wobei das Zimmer schon aufgepimpt war, auch die Lobby und die Aufenthaltsräume neuer renoviert.

    Frühstück war ganz gut, Auswahl nicht überragend, und einiges war nicht rechtzeitig aufgefüllt, z.B. Semmeln und Speck, Obst auch nur kleines Angebot, insgesamt würde ich die Note 2,5 geben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufzug noch original aus den 70er Jahren, ebenso Bausubstanz. Aber sie geben sich mit der Zimmerausstattung dafür mühe und versuchen es aufzuwerten. Zimmer doch recht hellhörig (man hört, wenn der Nachbar fernsieht)

    Frühstück war Standard, Zimmer war schön mit neuer Einrichtung. Bad war schön sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis way out von gut und Böse, besonders wenn man bedenkt, dass der P noch € 7.— und das Frühstück noch zusätzlich € 11.— gekostst hat.

    Sauberkeit der Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fahrstuhl war furchtbar klein und eng ,hat einen leichten Anfall von Klaustrophobie verursacht.Aber im 6.Stock ließ er sich nur schleecht (mit Koffern) !!!

    Ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Internet im Zimmer funktionierte leider nicht, nur in der Lobby (trotz anderen Angaben), Fernseher war sehr alt (kein HDMI Anschluss, keine gute Bildqualität).

    Das Bett war gross, das Badezimmer sehr elegant, hat mir gut gefallen. Das Personal war professionell und hilfsbereit und freundlich. Die Lage ist gut, zentral aber ruhig. Der Pool war toll, auch die Sauna`s sind ein Besuch wert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Jahre gekommenes Hotel, mitten in einem Wohngebiet. Sehr kleines Zimmer (eigentlich ein "begehbares Bett"), dazu passendes sehr kleines Badezimmer. Dunkle, drückende Möblierung des Zimmers. Sehr kritische Parkplatzsituation (Parkplätze, auf die man nur mit zig Mal hin- und herfahren draufkommt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr, sehr hellhörig. Habe das Hotel gebucht, da ich einen sehr wichtigen Termin am nächsten Tag hatte, leider konnte ich Nachts kaum schlafen, da im Nebenzimmer der TV lief, was in unserem Zimmer so laut war, als würde unser Zimmer eigener Fernseher laufen. Die Rezeption war telefonisch nicht zu erreichen, so dass ich dann im Schlafanzug nach einem Mitarbeiter suchen musste. Dieser hat sich zwar gekümmert, war aber erst der Meinung, es sei doch gar nicht so laut, und er könne auch nichts machen, erst auf explizite Nachfrage wurde uns ein alternatives Zimmer angeboten. Eine Entschädigung oder wenigstens eine kleine Aufmerksamkeit wurde nicht angeboten. Mein Termin war wegen der kurzen Nacht gelaufen, daher ist das Hotel aus meiner Sicht nur für privates Vergnügen, nicht aber für wichtige Geschäftstermine geeignet.

    Eigentlich schöne Unternkunft, Wellnessbereich und Schwimmbad sind toll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ziemlich beengt alles, Treppenhaus und Flure etwas in die Jahre gekommen, dafür aber alles sauber und ordentlich.

    Mitten im Wohngebiet, dafür sehr Zentral. Parkplatz vor der Tür. Sehr ruhig. Schwimmbad, Sauna (leider nicht nutzen können). Zeitung zum Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur wenige Parkplätze vor dem Haus verfügbar

    Komfortable Zimmer und sehr leckeres Frühstück. Pool und Fitnessbereich war super, um sich auf den Tag vorzubereiten!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer könnten etwas größer sein. Die Parkplätze sind ein wenig zu eng und die Parkgebühr von 7 € / Tag etwas zu hoch.

    Wir wurden sehr nett und freundlich empfangen. Das gilt gleichermaßen für das gesamte Personal. Das Frühstück war gut. Die Auswahl vielfältig. Für jeden Geschmack etwas dabei.Das Hotel ist kürzlich renoviert worden, und die Betten waren ein "Traum". Der Garten ist auch einladend, wir konnten ihn jedoch aufgrund des Wetters nicht so richtig nutzen. Das Hotel liegt in einer Sackgasse, es ist sehr ruhig dort. Fußläufig ist es etwas weit in die Innenstadt. Aber mit dem Auto kann man von dort alles gut erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer für 4 Personen gebucht, das eigentlich nur für 2 ausgelegt war. Auf den Fotos sah es jedenfalls viel größer aus. Die Dusche war undicht und das Bad deshalb ständig überflutet.

    Sehr nettes Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster konnte bei Regen nicht geöffnet bleiben! Etwas stickig bei der Hitze! Anbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz nicht optimal!

    Zimmer klein aber fein, Bett super, alles sehr sauber. Klasse der Pool und Wellnessbereich. Schöne ruhige Wohngegend. Schöne Terrasse!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unzweckmäßige Raumaufteilung. Badezimmer winzig und ohne spürbare Entlüftung, für diese Preisklasse enttäuschend. WLAN-Zugang etwas kompliziert.

    Sehr hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man kann eben nie alles haben. Die ruhige Wohngegend bedeutet, dass man doch 20-30 Min. Fußweg zur Innenstadt hat. Uns hat es nicht wirklich gestört, aber man sollte einigermaßen gut zu Fuß sein.

    Das Personal war durchweg sehr freundlich. Nachts haben wir die wunderbare Ruhe dieser Wohngegend genossen. Im schönen Innenhof haben wir das Frühstück genossen; wir fanden sogar echte Vollkornbrötchen und viele andere, gesunde, leckere Lebensmittel am Buffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon der erste Blick in den Hotelbereich war erschreckend. Die engen Flure und der winzige, veraltete Aufzug wirken erdrückend und renovierungsbedürftig. Das Zimmer im 8. Stock, was eigentlich 4. Stock ist, war so klein, dass wir uns nicht aneinander vorbeibewegen konnten. Es gab keinen Platz für Gepäck. Im Bad waren die Fugen der Dusche verdreckt und aus dem Abflusskanal außerhalb der Dusche kam das geschäumte Wasser wieder zum Vorschein. Der gesamte Wellnessbereich war klein, dunkel und wenig einladend. Die Atmosphäre im Haus war stickig und erdrückend. Die AUssenanlage mit kleinem Garten war ansprechend, allerdings von den Nachbarhäusern mit Lärm bedacht. Die Kategorie vier STerne Hotel ist nicht nur irritierend, sondern völlig unverständlich. Das Haus ist renovierungsbedürftig und entspricht unserer Meinung nach bei Weitem nicht den angegebenen vier Sternen. Erstaunt über die positive Bewertung bei booking, würden wir dieses Haus für einen Aufenthalt in Stuttgart, mit dem Wunsch auch Entspannung, Atmospäre und einem ansprechenden Welnessbereich, nicht empfehlen.

    Das Frühstück war das einzige passende.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich fand das Frühstücksbuffet sehr gut, auch preislich. Das Zimmer hatte ein gemütliches Bett, schönes Bad, alles ok. Das Personal war sehr freundlich und immer bemüht zu helfen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das Souterrain (Pool) mit erste Etage bezeichnet wird, ist doch erstmal verwirrend ;-)

    Wer eine ruhige Oase in zentraler Lage sucht, ist hier richtig! Garten mit netten Sitzmöglichkeiten, mit Liebe zum Detail eingerichteter Saunabereich und Pool bieten Rückzugsmöglichkeit vom wimmeligen Stuttgart. Nur 10 min mit dem Auto zum Hauptbahnhof trotz Rushhour. Zur Öffi Anbindung kann ich nichts sagen. Überraschend grosse und gute Auswahl an Speisen und Getränken, so dass man abends dafür nicht extra nochmal in die Stadt muss. Bitte unbedingt beibehalten, Azenberger! Komme gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis hätte das Frühstück inbegriffen sein müssen. Bei 30 Grad war nachts ohne Klimaanlage nicht an Schlaf zu denken. Kein Kühlschrank, um Proviant zu kühlen. Bis 0 Uhr laute Gäste auf der Terrasse. Mit ÖPNV schwer zu erreichen.

    Frühstück top, für eine Nacht ok, Personal freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Es war alles perfekt!

    Das Frühstücksbuffet war super, es gab eine sehr große Auswahl von allem was das Herz begehrt. Man konnte zum Frühstück draußen auf der lauschigen Gartenterrasse mit Blick auf den Gartenteich sitzen, bei 25 Grad bereits um 09:00 Uhr war das perfekt. Besonders toll (und auch der Grund für die Buchung des Hotels) war der hauseigene Pool. Nach einem langen Stadtbesichtigungstag war es einfach toll sich dort entspannen zu können. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ich würde es immer wieder buchen. Es war ein tolles entspanntes Wochenende.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nacht laut durch umliegende Einflüsse. Enge und zu wenig Parklätze. Die Zimmer könnten etwas größer sein.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Draußen 33 Grad, im Zimmer keine Klimaanlage. Die Zimmer waren klein und recht stickig. Dadurch leider keine erholsamen Nächte.

    Leckeres Frühstück, nettes Personal und Hotelpool. Schöner Innenhof.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles prima: Frisch renoviertes Zimmer (Nr. 83): wunderhübsch eingerichtet, tolles Bad mit genügend Ablage, Boxspringbett mit phantastischer Matraze, gigantisches Frühstück, das wirklich keine Wünsche offenließ und die Möglichkeit, Kaffee oder Tee mitzunehmen. Sehr, sehr freundliches Personal. Perfekt!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kleine Einzelzimmer ist winzig winzig klein, ich schätze 2,5x3m. Das Bad ca. 2,5x1,5m. Morgens wird die Terasse sehr lautstark gedeckt. Fitnessbereich ist auch eher kleiner. Angefragtes leises Zinmer lag am Anfang vom Gang, man hört nachts den Fahrstuhl und das Treppenhaus ist auch sehr hellhörig. Zahnputzbecher steht über dem Klo :-(. Ich hatte eine Alternative gesucht, leider nicht gefunden. Das war mein erster und letzter Besuch. Bei der Abreise wollte keiner nach meinem Befinden fragen.

    Modern eingerichtet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen nicht empfehlenswert - nicht wirklich fussläufig zur Innenstadt da sehr hoch gelegen

    Sehr bequemes Bett - TV super - schöne Terrasse - ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über Booking.com hatte ich den Eindruck gewonnen ein Familienzimmer zu erhalten. Dort angekommen hätte ich zwei voneinander getrennte Doppelzimmer bekommen. Da ich, ich denke logischerweise, nicht von meiner Familie getrennt sein möchte hatten wir nun nur ein Zimmer erhalten mit einem Doppelbett ( welches viel zu hoch ist um Kinder darin schlafen zu lassen; im Sinne von rausfallen) und einer Ausziehcoach welche sehr sehr hart zum schlafen war und meinem Rücken nicht gut tat. Für ein 4 Sterne Hotel hätte ich anderes erwartet. Der Preis ist trotz Zimmer Wechsel in unveränderter Höhe eingefordert worden. Auch hier hätte ich eine Anpassung erwartet. Die Zimmer (zumindest in der letzten Etage) sind ich wirklich moderne/ renoviert.

    Freundliches Personal. Spielepräsent für die Kinder zur Begrüßung. Der Innenpool (abgesehen davon, dass das Wasser ein Tick zu kalt war)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatten einen sehr schönen Aufenthalt im Hotel Azenberg. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war sehr großzügig und lecker. Das Zimmer sehr sauber. Würde dieses Hotel jedem empfehlen der nach Stuttgart reist.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer ganz oben heizte sich bei höheren Temperaturen schnell auf, das war nachts zu warm.

    Hervorragendes Frühstück, bequeme Betten. Gemütlich, mit engagiertem Personal. Die bereitgestellten Bademäntel und Badetücher machten Lust aufs Schwimmbad. Abends im Garten sitzen war entspannend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Raumausstattung ist etwas in die Jahre gekommen. Außerdem ist die Anbindungen an den ÖPNV (Bus und U-Bahn) wirklich schlecht, man ist in 25 Minuten zu Fuss am Bahnhof (bergab, in die Gegenrichtung nimmt man wirklich besser ein Taxi) und braucht genauso lang (ggf. mit 1 oder 2 mal Umsteigen) mit ÖPNV.

    Ruhige Lage im Grünen, gutes und reichhaltiges Frühstück, nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel liegt weit auswärts auf einem Berg im Wohngebiet (d.h. wenn man mit der Bahn anreist ein relativ langer Fußmarsch - 15 Min - bergauf). Parkplätze sind vorhanden (ca. 20 Stück), aber alles sehr eng (ist aber wohl in Stuttgart normal). Zimmer fand ich relativ kalt und es gab keine Heizung / Klima, die man regulieren konnte.

    Swimming Pool sauber und wenig besucht, gleiches gilt für Sauna. Aufgrund der Lage im Wohngebiet sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage des Hotels ist für Fußgänger nicht optimal; sehr kleiner Wellnessbereich, bei dem es ab 5 Personen zu voll wird; Preis-/Leistungsverhältnis nicht angemessen

    Sehr gutes Frühstück; geschmackvoll eingerichtete Zimmer; bequeme Betten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Zimmer, sowie Essen und Wellnessbereich. Erinnerte eher an eine Pension, als an ein 4-Sterne Hotel. Unserer Meinung nach etwas altmodischer Stil. Wohlfühlfaktor war deshalb nicht wirklich vorhanden. Nicht ein 4-Sterne-Hotel würdig.

    Kinderfreundlichkeit war außergewöhnlich und das Personal war sehr, sehr freundlich und zuvorkommend sowie aufmerksam.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles sehr gut gefallen! Das Restaurant und das Frühstück können wir nicht beurteilen, da wir es nicht genutzt haben!

    Die Lage des Hotels ist perfekt! Es ist sehr ruhig in einem Wohngebiet gelegen und trotzdem sehr zentral! Die Innenstadt ist zu Fuß in 15 Minuten erreichbar!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, angeblich für 4 Personen, war in unserem Fall 3 Personen viel zu klein und das Bad unerträglich eng, Tür ging nicht zu, dabei bin ich nicht dick, kein Gramm Übergewicht

    Saunabereich gut und Frühstück lecker und große Auswahl

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Erreichbarkeit schlecht.

    Sehr schönes Hotel, Ruhig gelegen, mit sehr netten Wellnessbereich, sehr freundliches Personal, gut finde ich, dass man zur späten Stunde essen aufs Zimmer bestellen kann.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war zwar klein, was wir aber vorher wussten, es ist sehr gut eingerichtet und hat ein bequemes Bett. Das Frühstück war sehr gut. Der Schwimm- und Wellnesbereich ist ebenfalls klein, aber gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Die Hauptshoppingmeile auf der Königstraße war zu Fuß in ca. 30 min erreichbar, aber es gab auch die möglichkeit den Bus zu nutzen. Das Hotelpersonal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da sich die Sauna nach allen 4 Stunden automatisch abschalten , wurde nicht rechtzeitig dafür gesorgt das man sie wieder anmachet. Es wurde reklamiert, nur leider ohne Erfolg, an dem abend konnte man sie nicht mehr nutzen weil die Temperatur nicht erreicht wurde .

    Ruhige Lage, trotz Stadt Nähe. Gute Ausstattung, reichhaltiges Frühstücks Buffet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer Türe. Unfassbar schlechte Überlegung. Seltsam. Eigentlich sollte es ja geschlossen sein. Naja Türe erfüllt nicht seinen Zweck.

    Extra Tempur Kissen im Schrank. Ganz toll. Zimmer sehr schön, gemütlich. Bademäntel Hausschuhe alles was man benötigt. Super! Wlan ok. Frühstücksbüffet kann ich leider nicht beurteilen da wir früh abgefahren sind. Pool und Sauna wird das nächste Mal genutzt :-)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr klein. Bei einem längeren Aufenthalt hätte es mit Garderobe und insgesamt Möglichkeiten etwas abzulegen Probleme gegeben.

    Das Frühstück war reichlich und die einzelnen Angebote sehr frisch und von guter Qualität. Das Personal ist freundlich und fürsorglich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang und Abreise waren etwas chaotisch. Erst wurde mein Zimmer welches ich schon lange storniert hatte im System nicht gefunden und bei Abreise waren die privaten Daten ( ich habe bei Anreise ins Formular extra die Rechnungsadresse eingetragen ) im System. Es konnte dann nicht geändert werden und somit sind wir dann ohne Rechnung abgereist und lassen uns diese dann von der Tochter (die eine Nacht länger geblieben ist ) mitbringen. Des Weiteren finde ich persönlich eine Glastür, die unten auch noch 5 cm über dem Boden aufhört für ein Badezimmer nicht so doll. Fugen haben Schimmelspuren und müssten dringend mal ganz gründlich geputzt oder erneuert werden.

    Super liebevoll dekoriert und hergerichtet für die Weihnachtszeit. Wir haben in dem Bett sehr gut geschlafen und würden auf jeden Fall wieder kommen. Leider waren wir zu kurz da und hatten keine Zeit den Wellness Bereich zu testen weshalb wir dazu nichts sagen können. Frühstück auch gut. Es war alles da was man zum gemütlichen Frühstück und einem guten Start in den Tag braucht. Sehr modern eingerichtete kleine Zimmer mit großem Fernseher (falls das jemand wissen möchte 😉)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Coktails an der Hotelbar kommen aus Dosen 🤐 und schmecken nicht. Aber die Angestellten versuchen das beste daraus zu machen.

    Super freundliche und kompitente Angestellte die sich sehr bemühen den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Super Frühstück und sehr ruhige Zimmer trotz zentraler Lage mitten in der Stadt. Alles in allem ein "PERFEKTES WEEKEND" dank des Hotels und seinen Angestellten 👍

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Räumlichkeiten sind wirklich mehr als sauber und das Frühstück äußerst gut. Nicht die üblichen "Aufbackbrötchen" !! Betten super bequem. Ich konnte sogar mit offenem Fenster schlafen, so ruhig ist die Lage des Hotels.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Haustechnische Ausstattung/Sanitärinstallation schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber macht nix...

    Frühstück und Betten ok, nette kleine Abendkarte

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles etwas altbacken, das Bett ist sehr klein, das Hotel könnte mal eine Grundrenovierung gebrauchen.

    Nettes Personal, ruhiges Zimmer, gutes Frühstück, insgesamt empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich war das zweite Mal schon im Hotel Azenberg. Ich bin wegen Wochenendseminaren angereist. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer völlig in Ordnung und vor allem sauber. Für mich als Raucher war sehr hilfreich, dass ich ein Zimmer mit kleinem Balkon bekommen konnte, wo ich rauchen durfte. ansonsten sind die Zimmer Nichtraucherzimmer. Ich war sehr zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine grundsätzliche Beschwerde die nichts mit dem Hotel zu tun hat-die Umweltzonen in Stuttgart-der Autostadt schlechthin! Diese sind für Touristen eine Zumutung!! Es gibt keine Ausnahmen für Touristen-gerade meine Gruppe besucht des Öfteren Mercedes-Benz und das Museum-beides mit Mercedes Youngtimern nicht besuchbar-eigentlich eine Frechheit! Ich würde sogar für eine befristete Ausnahme zahlen!

    Wir waren jetzt schon zum dritten mal im Azenberg-wie immer sehr zufrieden-das Hotel liegt zentral-Parkplatz ist auch verfügbar. Nur das Frühstück und das Parken könnten im Preis inkludiert sein. Das Frühstück ist im übrigen ganz ordentlich alles da was man braucht. Der Wellnessbereich sieht nett aus-drinnen waren wir noch nie. Die Innenstadt ist zu Fuß gut erreichbar vom Hotel ca 10 Min.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer haben keine Aircondition, die Fenster lassen sich nur auf Kipp stellen. Im Zimmer waren nachts 25 Grad Celsius heiss. Man bekommt aber eine 0,2 Liter Wasserflasche/Tag und eine Mini-Tüte Haribo umsonst ins Zimmer gelegt. Eine gute Hotelführung würde bei einem Zimmerpreis von über 200€ für ein Einzelzimmer niedrigster Kategorie mindestens eine Literflasche Wasser ins Zimmer stellen bei den Temperaturen. Mindestens! Ach ja, die Parkplätze vor dem Hotel kosten auch extra.

    Die Lage ist gut, in einem ruhigen Wohngebiet gelegen und Innenstadtnah.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer war zwar klein - aber komplett neu renoviert. Ich habe mich in dem Zimmer sehr wohl gefühlt, der Teppich war auch sehr flauschig, was sehr angenehm war. Das absolute Highlight war das super Boxspringbett, man liegt und schläft wie auf Wolken. Zimmer insgesamt war so gut, das ich bei meiner n.Fortbildung wieder dort einchecken würde...

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war neben der Spielecke Nr. 40 wenn Kinder da gespielt hätten wären wir genervt gewesen die Toiletten sind niedrig für Rentner definitiv zu Tief

    Das Frühstück war reichhaltig und gut sortiert,es war immer alles da die Betten waren bequem und das Personal war sehr sehr freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr netter Empfang!!! Der Pool und der Außenbereich laden zum Relaxen ein. Alles ist sehr gepflegt und sauber. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und sehr lecker! Rundum ein tolles Haus! Wir kommen wieder!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Restaurants fußläufig recht weit, Zimmer klein, im Sommer Zimmer mit Lage zum Innenhof sehr laut! Da keine Klimaanlage vorhanden, muss das Fenster auf sein und dort sitzen früh morgens und spät abends andere Gäste, deren Unterhaltungen man problemlos verfolgen kann

    Parkplätze vor Ort (kostenpflichtig), sehr schöner Innenhof zum Frühstücken oder abends sitzen, schönes Schwimmbecken, freundliches Personal, leckeres Frühstück, gute Lage zu Stuttgarts Westen / Südwesten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamen mit Sack und Pack an und wurden echt super und sehr zuvorkommend begrüßt. Mehr kann ich nicht sagen, da es nur eine Nacht war. Aber die hat schon gereicht, so dass uns klar wurde: WIR KOMMEN WIEDER!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer war für ein "Familienzimmer" winzig. Mehr als eine Person konnte nicht gleichzeitig ins Bad (WC inkl.).

    Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Sehr sauber und absolut ruhig gelegen, dennoch nah am Stadtzentrum. Zum Joggen schön gelegen beim Villenviertel am Berghang mit toller Ausschicht auf Stuttgart (Eduard Pfeiffer Str.).

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles okay. Sehr nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr sauberes Zimmer,sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel liegt im Wohnquartier

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Azenberg ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: