Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Badehaus Goor 4 Sterne

Fürst-Malte-Allee 1, 18581 Putbus, Deutschland

Nr. 5 von 29 Hotels in Putbus

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 406 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar im Wohnraum hat seine beste Zeit hinter sich. Sollte mal erneuert werden. Sehr klobige Couch. Haben mit Hund in Suite gewöhnt, das war ein "Verbrechen" durften dafür 50 € extra Reinungskosten hinblättern. Die Reinigung für diesen Preis hätte ich gern gesehen! Aber dafür werden wir wohl nicht mehr wiederkommen, schade eigentlich.

    Das Haus strahlt etwas nostalgisches aus und lebt etwas von der Historie. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen hat unsere Erwartungen nicht erfüllt. Die Essensfolge war derart schnell das wir nicht in der Lage waren unseren Aperetif auszutrinken und zum Hauptgang einen guten Wein auszusuchen. Die Qualität der Gerichte war dem Preisniveau nicht angepasst

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Balkon bräuchte innen teilweise einen Neuanstrich.

    Ambiente, Auswahl Frühstücksbuffet, Lage des Hotels, kostenlose Parkplätze am Hotel, kostenloses WLAN,... einfach toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe keinen Grund zur Beanstandung gefunden.

    Das Hotel ist am Ende einer Straße sehr ruhig gelegen und die Ruhe setzt sich auch im Inneren fort. Ich empfand es als sehr angenehm, beim leckeren Frühstück mit großer Auswahl leise klassische Musik zu hören und nicht schon mit allen Problemen der Welt konfrontiert zu werden. Schön ist auch, dass an der Hotelrezeption direkt Kartenvorverkauf für verschiedenste Veranstaltungen (Theater Putbus, Störtebeker ...) stattfindet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war zu dunkel.

    Man hatte das Gefühl, willkommen zu sein. Die Behagliche Einrichtung und der Service (Bademäntel, Saunatücher) Balkoneinrichtung usw. Bibliothek und Terrassen sowie das Schwimmbad waren ein super Komfort. Frühstück war wie in allen Komfort- Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der blaue Anstrich im Speisebereich, ein sonniges Beige wäre den Möbeln wesentlich zugänglicher;

    Sehr feines gut ausgewähltes Frühstück mit sehr nettem ServicePersonal;

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Natürlich gibt es auch Punkte die uns gestört haben aber das ist meckern auf ganz hohem Niveau. Im Zimmer fehlt die bei 4 Sternen übliche Gelegenheit sich morgens Kaffe oder Tee zu bereiten; Die Liegestühle haben Ihre beste Zeit gehabt und ein Sonnenschirm dort wäre schön. Ebenso könnten die Stühle sowohl auf der herrlichen Terasse als auch auf dem Balkon mal erneuert / ausgetauscht / gepflegt werden

    Traumhafte sehr ruhige Lage direkt am Meer mit herrlichem Blick; alleine die Anfahrt über die "Privatstraße" ist ein Gedicht und lässt einiges erwarten. Wir waren vom Ambiente begeistert. Ein wirklich sensationelle Frühstück ließ keine Wünsche offen, das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Da wir über Himmelfahrt 6 Tage dort waren konnten wir miterleben wie Rügen sich langsam auf die Sommergäste vorbereitet. Der angrenzende Hafen "Im Jaich" lädt zum bummeln ein ebenso die Fahrt mit dem "rasenden Roland". Wir hatten von den 6 Tagen 5 Tage Sonne und haben uns prächtig erholt. Die Wellnessanlage haben wir nur 1 mal genutzt aber absolut zufrieden stellend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung nicht ganz mein Geschmack aber dennoch gemütlich und komfortabel

    Sehr schönes Hotel mit super Pool, Spa, Sauna, Solebecken! Personal sehr nett. Hübsches Gebäude. Einrichtung etwas einfacher aber sauber und komfortabel und gemütlich. Alles prima für ein paar Tage Entspannung auf der Insel. Super Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gute Lage, auch als Ausgangspunkt für Fahrradtouren. Super sauberes Hotel, nettes und zuvorkommendes Personal. Badezimmer mit genügend Ablageflächen. Reichhaltiges und tolles Frühstücksbüfett. Frühstücken auf der Terrasse mit Blick auf Wasser und Hafen, einfach toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die als neu bezeichneten Bock-Spring-Matratzen waren entweder schon alt oder sehr günstig für uns absolut viel zu weich. Das schlafen war nicht sehr erholsam im gegenteil wir bekamen sogar Rückenprobleme. Auf anfragen hat man mit einer Auflage versucht es zu bessern ( problemlos) aber genützt hat es nichts. Was mich etwas störte war der große Riss an der Zimmerwand, gerissene Wandfliese im Bad, Schimmel Ansatz am Fenster in der Dusche, die Handtücher an der gegenüberliegenden Wand, weg vom Waschbecken. Die Dusche für die Zimmergröße viel zu klein. Der Pool war zu kalt. Was ganz schlecht war sind die Flure egal in welcher Etage die müssten unbedingt saniert werden. Beim nächsten mal schaue ich genauer bez. Haustiere.

    Frühstück und Abendessen war echt seht gut,wobei der Preis für das Menü etwas hoch war. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde jeden Tag sehr gründlich gereinigt. Handtücher gewechselt. Sehr ordentlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist o.k., entspricht aber nicht der guten abendlichen Küche

    Dieses Hotel hat viel Potenzial und großartige Möglichkeiten: tolle Lage, schöner alter klassizistischer Bau, gute Küche, geräumige und nett gestaltete Zimmer. Vor allem die großzügige Spa-Einrichtung ist unschlagbar. Das Personal ist sehr hilfsbereit und immer freundlich. In der aus Alt und Neu zusammengewürfelten Inneneinrichtung mit einem gelegentlichen asiatischen Touch fehlt jedoch eine stilsichere Hand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im ersten Zimmer brummte die darunter liegende Kühlanlage für die Küche, aber wir konnten anstandslos und unbürokratisch das Zimmer wechseln

    Großartige Lage, leckeres Essen, Poolbereich mit Blick aufs Meer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Auslegware in den Fluren müsste mal erneuert werden, aber sonst war alles sehr schön.

    Das Personal war sehr nett, immer aufmerksam und hilfsbereit. Das Essen im Restaurant war super lecker und das Frühstücksbuffett beeindruckend. Die Anlage ist sehr schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen war leider nicht gut, der Cesaraslat war nicht genießbar, das Gemüse der Beilagen sehr bissfest. Die grobgeflochtenen wuchtigen Sitzgruppen störten das großherzogliche Ambiente des historischen Badehauses.

    Das Frühstück war sehr gut, eine breite Auswahl an Obst, süssen und pikanten Angeboten, frisch und immer nachgelegt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts.

    Das Zimmer bietet alles, was Komfort versprechen kann. Ausreichend Spiegel, Ablagemöglichkeiten, schöne Sitzecke, Balkonmöbel, Top-TV und großes Bad mit Fenster. Alles top. Bademäntel, Handtücher und Bettwäsche schneeweiß. Beim Frühstück vermisst man nichts, die Küche im Restaurant ist super. Wellness und Spa-Bereich vom Feinsten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bandbreite des Restaurants könnte erweitert werden.

    Sehr freundlicher Service, hervorragende Wellnesseinrichtungen, große gut ausgestattete Zimmer, die Lage ist bezaubernd, allerdings nicht als Strandurlaub zu empfehlen. Ansonsten sind **** gerechtfertigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr familienfreundliches und Tierfreundliches Hotel. Hat natürlich zur Folge, dass man schon um 7 Uhr von lautem Kindergebrüll und Hundegebell geweckt werden kann. Konnten wir beim ersten Morgen drüber hinwegsehen, am zweiten war es etwas schade. Wir wollten uns ja eine Auszeit und Ausschlafen gönnen. Vielleicht buchen wir beim nächsten Besuch noch mehr abseits der Ferien. Des Weiteren fanden wir es etwas schade, dass beim Frühstück für diese Region keinerlei Fischangebot zu finden war. Kein Lachs, kein Räucherfisch, gar nichts. Haben wir vermisst. Auch war am ersten Morgen das Rührei um 10 Uhr schon leer und wurde nicht mehr aufgefüllt, obwohl es bis 11 Uhr Frühstück gab.

    Die Lage des Hotels ist toll, sowie auch der SPA-Bereich. Service(Mitarbeiter) sehr freundlich. Konnten uns ohne Probleme Fahrräder mieten und die Gegend erkunden. Direkt hinter dem Haus ein beginnender Wanderpfad, perfekt. Alles in allem sehr empfehlenswerte Unterkunft für einen schönen Aufenthalt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die lauten Gespräche der Geschäftsfreunde am Nebentisch war lästig. Aber - wie könnte man dem begegnen? (vielleicht Musikwahl etwas zu poppig und dadurch etwas zu viel Schwung im Saal?)

    wunderbare Natur umgibt dieses architektonische Highlight. Das Solebecken und der neue Saunabereich haben uns gut gefallen und gut getan. Das Frühstück ist lecker und großzügig. Die Küche am Abend ist besser geworden - da ist aber noch Luft nach oben. Der Service ab Morgen wie auch am Abend war nett und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hellhörig, Zimmertüren zum Flur sind dünn und undicht, dadurch ab 6 Uhr morgens laut, Zimmertüren entsprechen nicht dem einfachsten Hotelniveau, man lebt auf dem Flur.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da fällt mir wirklich nichts ein.

    Gefallen hat mir ALLES! Die Lage des Hotels ist perfekt, das historische Gebäude hat eine ganz besondere Atmosphäre, die Angestellten sind durchweg sehr freundlich, das Frühstück ist exzellent, im Schwimmbad fühlt man sich sehr wohl, zum Parken hat man viel Platz... der gesamte Aufenthalt war wirklich ein Traum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider können wir nichts negatives verlauten lassen , denn es gibt aus unserer Sicht nichts zu kritisieren , daher können wir nichts negieren , wenn wir können werden wir wieder dort einkehren , im Sommer wird es vielleicht noch besser sein

    Das Frühstück war an jedem Tag super , man konnte alles verlangen und es gab es ; das Ambiente war sehr ansprechend ; Personal aller Bereiche war immer zu vorkommend und sehr freundlich ; wir können es immer weiter empfehlen , vielen Dank

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für die Einrichtung und Empfehlung des Hauses war das Frühstück minimal und, wenn weniger Gäste anwesend waren, nicht immer die notwendige Temperatur (z.B. kalte Eier), außerdem zu laut, wenn alle Gäste im Frühstücksraum sitzen

    Die Lage des Hauses, die Einrichtung (bis auf den Restaurantteil), das zuvorkommende Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann wie immer nichts bemängeln !!

    Es ist für mich eines der besten Hotels im Norden von Mecklenburg-Vorpommern. Ich mag diese Region sowieso sehr und immer wenn ich geschäftlich unterwegs bin werde ich immer dieses Hotel bevorzugen. Einfach nur Klasse !!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten, die Matratzen sind zu weich. Im Spabereich müsste man öfter mal nachschauen, ob noch genug Becher vorhanden sind.

    Die Lage und der Spabereich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt nicht an einem Sandstrand. Wer ausgedehnte Spaziergänge am Strand machen möchte, der muss noch fahren.

    Das Zimmer war sehr sauber und gut ausgestattet. Das Bad hatte eine schöne Größe. Das Essen ist sehr lecker. Ein Lob an den Koch. Umfangreiches Frühstücksbuffet. Der Wellness Bereich ist sehr schön. Besonders die warmen Solebecken hatten es uns angetan.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ggfs. Shuttle Service wäre angenehm, da etwas abgelegen und ÖPNV nur bis gg.18h.Taxi aus Bergen, bräuchte also etwas Zeitvorlauf. Entlang der Zufahrstraße kein Trottoir.

    Sehr zuvorkommendes Servicepersonal, absolut reichhaltiges frisches und vielseitiges Frühstück. Schönes geschmackvoll eingerichtetes Haus. Guter Barkeeper. Zimmer großzügig und komfortabel eingerichtet. Restaurant lecker, eher im höheren Preissegment. Weinauswahl ok. ALLES sauber. Schöne saubere Schwimmbecken,Sauna auch schön, jedoch genau wie Wellnessanwendungen nicht persönlich getestet. Lage sehr ruhig, Gartenanlage gepflegt und einladend. Nette Sitzgelegenheiten, in Lobby, Bibliotheksecke usw. Überall Gemälde, auch alte, von der Insel, Seestücke und Strandmotive.Musik klassisch und sehr dezent.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    es war einfach ab 6 bis 7 in der Früh zu laut/sehr hellhörig/wir haben für Meerblick mehr bezahlt, um den Bodden zu sehen mußßte ich mich aber verrenken. Schade das wir nicht oben wohnen konnten(wie beabsichtigt)

    Sehr nettes Personal/Frühstücks- und Abendbufett lässt keine Wünsche offen/die Lage am Wald ist mit Hund sehr schön/ auch der Uferweg ist total entspannt lag zu laufen/Schwimmbad und Solebad ist top/

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dafür daß Meerblick ausgewiesen wurde, den man nur beim Raustreten auf den Balkon hatte - und das bei meist schlechtem Wetter - fand ich es etwas zu teuer.

    Sehr großes Haus in Top Zustand und 3 Klasse Pools indoor. Alles sehr gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da wir sehr kurzfristig gebucht haben, bekamen wir leider nur ein Zimmer zur Landseite, dafür aber mit Balkon. Ein Zimmer mit Blick zur Ostsee hätte uns besser gefallen. Ansonsten entsprach dieses Hotel ganz unseren Erwartungen.

    Die Lage des Hotels ist fantastisch, wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Der Spa-und Wellnessbereich ist neu und sehr gut. Wir konnten unseren Kurzurlaub so richtig genießen. Das Frühstück ist sehr zu empfehlen. Wir würden dieses Hotel immer wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Kellner im Restaurant war nicht in der Lage einen Espresso in der Garten zu bringen, mit der Bemerkung: " Draußen bedienen wir nicht!" Das erinnert doch stark an das DDR Arbeitsrecht. Wir waren auch nur einmal dort essen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alle zu unserer vollsten Zufriedenheit. Es ist immer sehr schön, wenn man spürt, dass auch unsere Hunde willkommen sind.

    Das Frühstück bot wirklich alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Abends hatten wir ein 3-Gänge-Menü. Es war spitzenmäßig! Kompliment an die Küche!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fehlte die Bodylotion für ein vier Sterne Hotel. Der kleine Spiegel im Bad ist sehr unvorteilhaft angebracht. Das sind Kleinigkeiten die mit der Lage und dem tollen Personal wettgemacht werden.

    Frühstücksbüffet war super. Alles da! Im Überfluss. Wer das nicht zu schätzen weiß, den würde ich gerne in ein Land schicken wo er für Trinkwasser einen Tag lang laufen dürfte um seinen Durst zu stillen. Die Ruhe! Und ganz wichtig: " die Freundlichkeit!" Das funktioniert aber nur, wenn man selbst diese in sich hat.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen

    Sehr gutes Frühstück, Schwimmbad top! Normales Becken und Sole-Becken. Umgebung hervorragend zum entspannen, toller Ausblick auf den Hafen von Lauterbach.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gab keine Einweisung ins Hotelgeschehen, man ist es gewöhnt ein Stück Schoki auf den Kissen zu haben... Die WLAN Verbindung war sehr langsam.

    Die Goor ist wunderschön, spaziergänge sind sehr erholsam. Der Sauna und Schwimmbadbereich ist sehr schön ausgestattet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer zum Busparkplatz werde ich zukünftig meiden . Leider war am Empfang die ersten beiden Tage Personal mit schlechter Laune , danach aber kam super nettes Personal was den etwas regnerischen Aufenthalt auf Rügen wieder versöhnte.

    Lage des Hotels mit Vierbeinern perfekt. Frühstück und Restaurant ***** besser geht es nicht. Wellness Angebote auch sehr Gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nicht gefallen hat uns die Akkustik im Restaurant, hier fehlt es an Gemütlichkeit. Das Personal an der Rezeption tagsüber war nicht sehr freundlich. Für die letzten zwei Tage hatten wir eine Baustelle direkt vor der Nase.

    Die Reinigung des Zimmers war tadellos und das Reinigungspersonal sehr zuvorkommend, jederzeit ansprechbar und sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist sehr ansprechend, der Wellnessbereich sehr geschmackvoll gestaltet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist mit Abstand eines der Besten . Auf alle "Ernährungs-Trends" wird geachtet - sehr ansprechend - dazu der Ausblick und und und. Da übersieht man auch gerne die vielen anderen Gäste und dadurch entstehende Unruhe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbufett sehr unstrukturiert. Laktosefreie Kost hat erst auf mehrfache Nachfrage am 2. Tag funktioniert. Zimmer mit Meerblick war etwas übertrieben... Man musste sich erst über den Balkon lehnen, um durch die Bäume das Wasser zu sehen.

    Wellnessbereich und Anwendungen super! Wir haben sehr gut geschlafen. Frühstück war insgesamt nicht zu beanstanden und lecker!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gab nichts.ein Hammer

    Früchstück einzigartig, Betten sind die Kopfteile verstellbar und Matratzen genau richtig, nicht zu hart und nicht zu weich . Der Pool innen ist extrem sauber. Die Fliesen sehen aus , ob eben verlegt. Wir waren 8 Tage im Hotel. Ich kann nur sagen:es gab wirklich keinen Anlass zu meckern . In meinen Augen 1. Klasse.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur zwei kleine Details: 1. der Kosmetikspiegel läßt sich nicht ausziehen und ist daher für kleine kurzsichtige Leute unbrauchbar 2. Ich lebe Low Carb, und im Gegensatz zum Frühstück war es beim Abendmenu sehr schwer, das durchzuhalten und trotzdem satt zu werden.

    Mein Zimmer (eins der preiswertesten) war nicht überladen, aber sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr geräumig. Der Blick ging über eine kleine Privatterrasse auf die mit Rosen bepflanzte Böschung, dahinter befand sich der Parkplatz. Die Betten waren ausgezeichnet. Das Frühstück ein Genuss, selten habe ich eine solche Vielfalt, Frische und Qualität erlebt. Das Personal ist erstklassig, aufmerksam, freundlich und immer unaufdringlich zur Stelle, wenn man es brauchen könnte. Sehr schön ist auch das Thermalbad und die Rückenmassage wirkt wahre Wunder! Gut fand ich auch die tägliche “Morgenpost“ mit Wettervorhersage, Ausflugsvorschlägen und dem Menu des Abendessens (auch immer sehr gut).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sofas und Sessel in der Suite absolut indiskutabel, Strandmöbel ohne jeglichen Sitzkomfort, fleckig und abgenutzt. Schlechte Lichtverhältnisse in der Suite, keine ausreichende Beleuchtung.

    Schönes, altes Badehaus, geschmackvoll restauriert. Großzügige Suite, sehr gute Betten. Absolut ruhige Lage am Wasser, Spaziergänge/Radwege ab Haus. Restaurant okay. Wellnessbereich großzügig, besonders der Saunabereich. Alles sehr sauber! Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schönes und ruhig gelegenes Hotel, sehr nettes Personal, morgens auf der Sonnenterrasse mit Blick aufs Wasser bei einem sehr vielfältigem Frühstücksbuffet in den Tag zu starten, einfach toll!! Zimmer + Bad sehr sauber und groß, wir können es nur empfehlen hier auszuspannen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus hat auch schon die besten Tage hinter sich gelassen. Die Möbeln sind schon leicht verlebt.

    Die tolle Lage am Meer, die Architektur des Hauptgebäudes, die tolle neue Saunawelg und die Insel Rügen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Wunderbare Lage, Frühstück, Kaffee, nein manchmal der ganze Tag im Innenhof unter hohen Bäumen mit wunderbarem Blick aufs Meer. Sehr leckeres Frühstück, extrem aufmerksames und freundliches Personal, gutes Abendessen, gute Fischmenüs. Zimmer mit Bad komfortabel - man wünscht sich Möglichkeiten, die Badewäsche zum Trocknen aufzuhängen. Betten gut. Fitnessraum sehr gut. Wellnessbereich mit Sauna vorbildlich. Die Leih-Fahrräder könnten etwas besser und moderner sein. Wir haben uns 13 Tage hervorragend erholt. Nur schade: kein Badestrand in der unmittelbaren Nähe, 5 km, aber mit dem Fahrrad gehts. Gerne wieder einmal!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer gab es statt einer stabilen Duschabtrennung leider nur einen Duschvorhang.

    Frühstück sehr abwechslungsreich und auch sehr gut. Super ruhige Lage. Großes Zimmer mit schönem Balkon und einem geräumigen Badezimmer. Tolles Restaurant.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauna könnte abends etwas länger geöffnet haben.

    Das Frühstück war richtig lecker, die Betten sehr bequem, die Sonnenterasse ist sehr schön, die Sauna ist schön groß.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte einfach Fliegengitter für Fenster und Türen montieren , es gab doch einige Punkt

    Frühstück war super, Zimmergröße ausreichend, Lage fantastisch

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten eine Doppelmatratze ggü. zwei separaten Matratzen bevorzugt. Im Wellnessbereich konnte man Tee nur aus Plastikbechern trinken, was ich sowohl aus gesundheitlichen als auch ökologischen Aspekten überhaupt nicht begrüße !

    Das Frühstück War exzellent und der Wellness Bereich War sehr schön und sauber. Die Zimmer waren ebenfalls sauber und sehr groß

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das die Unterkunft vom normalen "Geschehen" zu weit entfernt liegt.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und hat ausgezeichnet geschmeckt, speziell das Rührei und der Speck dazu.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten uns ein gutes WLAN gewünscht. Aus eine Kurznachricht war es auf dem Zimmer nicht zu gebrauchen.

    Frühstück, Zimmer, Lage hat uns gut gefallen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das gesamte Hotel einschließlich seines Personals strahlt Ruhe aus und lädt zum Entspannen ein. Das Restaurant /der Frühstücksraum ist weiträumig mit großer Außenterasse und gestattet es, in Ruhe zu essen. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Besonders schön fand ich, dass fast alles sehr klein portioniert war, so dass ich alles kosten konnte. Es gab immer das volle Angebot, es wurde immer nachgefüllt, Vieles zum selbst Zusammenstellen (z.B. für Obstsalat), auch Produkte aus der Region wurden angeboten Ebenfalls sehr angenehm war, dass Karten für Veranstaltungen (z.B. Theater und Störtebekerfestspiele) an der Rezeption gekauft werden konnten. Positiv überraschte mich, dass Bustransport vom Hotel zum Theater und wieder zurück angeboten wurde. Leider gab es das für Störtebeker nicht mehr, da wäre es aber noch sinnvoller, denn insbesondere die Heimfahrt glich eher einem PKW - Chaos. Dies ist aber nicht dem Hotel anzulasten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zwar das zimmer mit einer Minibar ausgestattet ist aber das man für die erste nutzung zahlen muss.

    Ganz besonders die Lage am Wasser. Die Ruhe und das man einfach mal abschalten kann.Einen Riesen plus Punkt die Sauberkeit. Auch das Personal war zur jeder Zeit sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beleuchtung im Zimmer sehr schlecht leider kein Badestrand

    Schöner Wellnessbereich, wunderschöner Garten, leider am Abend nicht offen etwas abgelegen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    die Betten hätten besser sein können.

    sehr gutes Frühstück, je nach Wetter auch draußen. Frühstückszeiten variabel, bei Regen verlängert. Fahrräder konnten kostenfrei in der Garage geparkt werden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderbar vielfältiges Frühstück - nicht nur das "Übliche" - mit sehr nettem und aufmerksamen Servicepersonal. Schöne saubere Sauna - gut für Regentage und die gepackte Saunatasche mit Extra-Handtüchern stand schon auf dem Zimmer - sehr gut!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Geräumiges Zimmer, ruhig zum Garten mit Boddenblick, auch ruhige und rücksichtsvolle Miturlauber, keine alternativ oder nicht erzogenen Kinder, sehr gutes variierendes Frühstück mit großer Auswahl bis 11, freundliche und witzige Bedienung, schöner Bade- und Saunabereich, gepflegte Gärten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Abendkarte war nicht sehr abwechslungsreich. Hier könnten weitere bzw. mehr Gerichte angeboten werden.

    Frühstück war sehr reichhaltig. Die betten waren sehr bequem. Auch die Zimmergröße war ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht hellhörig und die Bar durchschnittlich.

    Das Hotel liegt direkt am Wasser (lediglich durch einen unterhalb der großen und schönen Terrasse verlaufenden Fußweg getrennt) in einer Sackgassenlage und somit absolut ruhig. Frühstück (sehr reichhaltig) und Abendessen waren ausgezeichnet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens!!!

    Super Lage, sehr zuvorkommendes und freundliches Personal, sehr gutes, frisches und reichhaltiges Frühstücksbuffet! Alles in allem, ein tolles Hotel mit einer tollen Wellness Abteilung!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    WiFi Empfang (Bandbreite)! In unserem Zimmer gab es schlicht und einfach keinen. Zwar war die Verbindung zum Hotspot gut, aber es war schlicht und einfach keine Datenübertragung mehr möglich. Je näher man der Rezeption kam, um so besser wurde es! DAS WETTER!!!

    Sehr gutes Frühstück, zuvorkommendes und freundliches Personal. Zimmer sehr gut. Guter Wellness-Bereich. Traumhaft am Bodden gelegen, allerdings kein direkter Badezugang ins Meer/Bodden. Sehr gut geeignet als Ausgangspunkt für Spaziergänge/Radtouren. HIMMLISCHE RUHE!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das essen im Hauseigenen Restaurant zum Abendbrot war nicht gut dann lieber Auswärts essen

    das Frühstück war sehr lecker die Lage war super das Personal war sehr Freundlich das Pflege Personal war sehr Gründlich und Ordentlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    extrem langsames WLAN (eine etwas grafiklastige Webseite braucht schon mal drei bis vier Minuten zum laden) und die Kombination "keine Klimaanlage" mit "keine Fliegengitter" im Zimmer

    Sehr ruhig gelegenes (und von außen optisch eindrucksvolles) Hotel, dass ggf aber auch sehr gut zu Fuß vom Bahnhof oder mit dem Fahrrad erreichbar ist. Große Zimmer mit Terrasse oder Balkon, durchaus auch zu zweit zu nutzendes Bad und ein 34 Grad warmes - wenn auch kleines - Thermalsolebecken im Wellnessbereich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Balkone waren ungepflegt, Waende und Boden muessten mal wieder gereinigt werden Unbequeme und harte Matratzen

    Ruhige Lage Grosse Zimmer mit Balkon Freundliches Personal Gutes Fruehstueck Grosser Sauna und Poolbereich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Meerseite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Internet Verbindungen immer abgebrochen, verstehe in der aktuellen Zeit nicht wieso so hochwertige Hotels die Technik nicht im Griff haben. Internet ist wichtiger als Btot mittlerweile

    Frühstück lecker, Schwimmbad fast für einen alleine, Sauna neu, Wellness Bereich sehr schön

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren sehr groß, dazu im Verhältnis war der Fernseher zu klein. Das Bad war einfach ausgestattet mit einer Dusche. Die Matratzen waren nicht gut. Am ersten Tag war das Frühstück einfach, am zweiten Tag gab es Räucherfisch, den wir am ersten Tag vermißt haben. Positiv war, daß das Hotel einen Parkausweis zum kostenlosen Parken in Putbus gegeben hat.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche war etwas klein und unbequem

    Sehr gutes Restaurant; reichhaltiges Frühstücksbuffet; zuvorkommende, freundliche Bedienung; einfühlsame und geschmackvolle Restaurierung des historischen Badehauses und Hotels mit teils sehr schönen Gemälden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Auswahl beim Frühstücksbuffet könnte noch etwas größer sein.

    Lage und Aussicht vom Schwimmbad und der Thermal-Sole-Becken auf die Ostseebucht ist grandios. Zimmer und die gesamte Einrichtung sind sehr gepflegt und geräumig. Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war jetzt schon das dritte mal im Badehaus und würde auch noch einmal dorthin fahren. Das Personal ist sehr zuvorkommend und man fühlt sich richtig wohl. Das Frühstück ist sehr gut und schlafen kann man wie ein Murmeltier, es ist sehr ruhig. Für mich waren es ein paar sehr erholsame Tage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eigentlich nicht der Rede wert, aber auf dem Bezug der Stühle im Zimmer rutscht man bei bequemer Haltung nach vorn.

    Unaufgeregte, solide und von sichtbaren Sparzwängen freie Führung des Hotelbetriebes, keine gestressten Mitarbeiter und ein sehr schöner Wellnessbereich mit einer wunderbaren Massage - Danke!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist guter Durchschnitt, dem übrigen Standard des Hauses nicht ganz angemessen. WLAN-Geschwindigkeit in unserem Gebäudeteil miserabel, im Rezeptionsbereich und Bibliothek voll ausreichend

    Tolles Ambiente,geschmackvolle Einrichtung, äußerst freundliches, nettes Personal, tolle Lage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppiche in den Zimmern/ auf den Fluren sind leider recht fleckig (aber nicht schmutzig, dass möchte ich dazu sagen! An der Sauberkeit gibt es nichts zu beanstanden!). Ein bisschen schade ist das schon bei einem so schönen Haus.

    Dies war unser zweiter Aufenthalt hier und auch diesmal ist uns ganz besonders die Freundlichkeit des Personals aufgefallen! Man fühlt sich einfach wohl. Auch beim Frühstück bleibt kein Wunsch offen. Im Wellnessbereich kann man wirklich wunderbar abschalten und die Teebar dazu ist toll.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Ambiente und unsere Hunde waren auch gern gesehen, was ja nicht in jedem Hotel so vorkommt! Super, vielen Dank. Es hat uns sehr gefallen.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zimmerservice war in unseren Augen etwas übermotiviert und unprofessionell. Vor 9.00 Uhr wurden die Zimmer um uns herum gesaugt und wir hatten einmal um 9.00 Uhr Besuch von der Reinigungskraft – wir haben noch geschlafen. Für die Reinigung der Zimmer wäre auch den ganzen Vormittag über Zeit gewesen.

    Tolle, ruhige Lage mit super Blick über den Bodden. Leckeres, umfangreiches Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal sowohl am Empfang als auch in der Bar war bei allen Bemühungen unprofessionell.Keine kleine Speisekarte bspw. für Anreisende, die noch auf ihr Zimmer warten müssen.Die Dusche in unserem Zimmer entsprach keineswegs einem 4Sterne Superiorhotel

    Das Interieur , die Innenausstattung in der Lobby und im Restaurant ist sehr schön.Das Frühstücksbuffet war in Ordnung

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir fällt nichts ein !!

    Es ist einfach ein Traumhaftes Gebäude an einem Traumhaften Ort. Alles perfekt, selbst für eine 1 tägige Geschäftsreise. Urlaub müsste man dort machen. Ruhig und entspannt das Hotel. Super Sole- Bad, nur zu empfehlen. Sehr aufmerksames Personal. Komme auf jeden Fall sehr gerne wieder nach Goor.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: