Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Relexa Hotel Bad Salzdetfurth Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

An der Peesel 1, 31162 Bad Salzdetfurth, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Bad Salzdetfurth

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 233 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ohne Auto mit 69 und Beinproblemen war der Berg hart zu erklimmen und die Treppen im Haus hart /Übergang! Trotzdem kommen wir wieder! Wenn Unterkunft und Essraum in einem Haus sind kann man das mehrere Tage auch schaffen! Wir sind oft im Ausland, auch in den ärmsten Ländern gab es im Hotel Seife und Haarwäsche. Das erschreckte uns schon ein wenig! Wir haben es überlebt und das nächste mal selbst dabei!

    Frühstück war lecker und frisch und die Betten bequem, die Waldluft tat sehr gut! An der Rezeption waren alle sehr freundlich und hilfsbereit, herzlichen Dank dafür!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ok, aber Qualität z.B. von Wurst und Schinken könnte besser sein. Es war kein frischer Aufschnitt.

    Ruhige Lage. Ausreichend Parkplätze. Zimmer geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Service, Sauberkeit (Haar auf der Bettwäsche; Bewertungsflyer war noch vom Vorgast ausgefüllt), Ausstattung (bspw. Röhrenfernseher mit durchgehendem Rauschen, Badezimmer aus den 70ern), 17€ Frühstück pro Person und Tag...

    Kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts war es etwas im Zimmer zu dunkel (schlechte Beleuchtung), beispielsweise um im Koffer etwas zu finden. Morgens war es dafür zu hell (fehlende Verdunklung) um ausschlafen zu können. Im Bad gibt es Reparaturbedarf (Duschwasser läuft nicht richtig ab, Halterung für Duschkopf hält nicht), ist aber noch benutzbar.

    Problemlose und kostenfreie Parkmöglichkeiten, ein netter Empfang an der Rezeption, bis 23:00 Uhr nutzbares Schwimmbad und Sauna, all das trägt zur Erholung und Entspannung bei. Das Restaurant bot nur Buffet, wir nutzten das Essensangebot im Ort. Einen schönen Tagesausklang hatten wir in der Bar mit freundlichem und aufmersksamen Barkeeper, netten Gästen und einer angenehmen Atmospähre. Weiter hat uns die Größe des Zimmers und der Balkon gefallen. Bett und Matratze waren bequem, obendrauf gibt es eine Kopfkissen-Menuekarte (Kissen an der Rezeption).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett zu niedrig und die Matratze durchgelegen. Morgens Schmerzen im Rücken. Die Dusche mit Kacheln aus den Jahr 1950 (braun)

    Habe dort nur übernachtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    weitläufiges Hotel mit mehreren Gebäuden, Schwimmbad nur mit Badeleitern und nicht mit Treppeneinstieg ausgestattet

    Frühstücksbuffet reichhaltig und gute Auswahl, gutes Restaurant, bequeme Betten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzig retro war der Röhrenfernseher, aber ich schaue ohnehin nie fernsehen. Das Bad ist vom Design her etwas älter aber mir ist es wichtiger, dass es sauber ist. Allerdings habe ich noch nie eine so niedrig hängende Toilette gesehen...

    Das Zimmer hatte alles was man brauchte. Preis-Leistungs-Verhältnis empfand ich als ausgesprochen gut. Sehr nettes und hilfsbereites Empfangspersonal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzig retro war der Röhrenfernseher, aber ich schaue ohnehin nie fernsehen. Das Bad ist vom Design her etwas älter aber mir ist es wichtiger, dass es sauber ist. Allerdings habe ich noch nie eine so niedrig hängende Toilette gesehen...

    Das Zimmer hatte alles was man brauchte. Preis-Leistungs-Verhältnis empfand ich als ausgesprochen gut. Sehr nettes und hilfsbereites Empfangspersonal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War im Februar zu Gast. Wäre schön gewesen, wenn das Zimmer vorgeheizt worden wäre.

    - die Lage in der Nähe der Kurkliniken - Parkplätze direkt am Hotel - gutes und reichhaltiges Frühstück; habe nichts vermisst

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen im Hotel können wir nicht empfehlen. Für das was das Essen kostet hätten wir uns wesentlich mehr versprochen. Sollten wir nochmal dort übernachten, würden wir auf jeden fall wo anders Essen. Weder das Buffet noch a la Karte ist das Geld wert. Eigentlich sehr schade, da es sonst ein sehr schönes Hotel ist.

    Das Zimmer war sehr schön und sauber und das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war reichhaltige und sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das schlechteste 4 Sterne Hotel, welches ich in den letzten 10 Jahren besucht habe: Überall blättert die Farbe ab oder der Lack von den Handläufen. Farbfetzen fallen von der Decke in den Pool (der übrigens niemals 27 Grad warm war, wir mussten schon sportlich schwimmen, um nicht zu frieren). Kein Bademantel auf dem Zimmer, Aufpreis jeweils 5 Euro. Hässliche Fliesen im Bad, abgenutzte Teppiche. Das Frühstücksbuffet war Sonntag gut, am Montag gab es nur eine reduzierte Variante. Im 'Fitnessraum' waren viele Schweißflecken unten an den Cardiogeräten, was darauf hin deutet, dass hier ewig nicht geputzt wurde. Außerdem war der Crosstrainer kaum nutzbar, da partiell defekt.

    Die Matratzen waren OK, die Parkplatzsituation gut, das Frühstücksbuffet am Wochenende angemessen, das Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr veraltete abgenutzte Möbel. Toilettenspülung von dem Nachbarn so laut und lange zu hören Für das Geld eine Frechheit. Dringend Renovierungsbedürftig und Modernisierung der Möbel 80 j lässt grüssen.

    Personal & Küche hat alles rausgerissen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleiner Röhrenfernseher mit grottenschlechtem Bild. Piept immer, weil das Handy stört. Im Zimmer alte Standardmöbeln, nichts Dekoratives. Bad aus den 70ern; Restaurant abends dreckige Tischdecke

    Frühstück war gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind eine Zumutung, und am ersten Tag war auch der Empfang vom Fernseher katastrophal. Nur Schnee zu sehen auf dem Bildschirm. Das Schwimmbad hat auch schon bessere Zeiten hinter sich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlecht isolierte Fenster und Zimmer, man hatte das Gefühl die Tür oder das Fenster ist geöffnet. Daher jegliche Geräusche wie Autos und Zimmernachbarn gehört. War eine kurze Nacht. Ein kleiner alter Röhrenfernseher mit einer abgenutzten Fernbedienung die nicht richtig funktionierte passt irgendwie auch nicht mehr in die heutige Zeit. Eine viel zu dünne Bettdecke für die kalte Jahreszeit in Verbindung mit einer Zimmerheizung die das Zimmer nicht auf Wohlfühltemperatur brachte war ebenso unangenehm. Das Abendessen im Restaurant Beisl hat mich auch nicht vom Hocker gehauen. Sehr sportlich war der Preis von € 5,50 für ein alkoholfreies Bier. Das Schwimmbad konnte auf Grund eines Kinderschwimmkurses für Hotelgäste bis 19.00 Uhr nicht genutzt werden.

    Super nettes und bemühtes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft gut ausgestattet, jedoch renovierungsbedürftig. Loch in der Wand, Stuhl gebrochen und WC Sitzhöhe für kleinwüchsige.

    Die Lage zum Solebad und die einfache Handhabung für Wellness Behandlungen. Einfacher Zugang zu Pool und Fitnessraum. Ausgezeichnetes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Restaurant war die Speisekarte 3 Tage gleich. Im Fahrstuhl hing eine andere Speisekarte ,nur konnte man das leider nicht bestellen.

    Vom Frühstück hätten wir mehr erwartet bei einem 4 Sterne Hotel.Drei Tage immer das Gleiche, das Rührei war oben ein Zentimeter hart angetrocknet .

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir hat das A-la-Carte-Restaurant im Haus nicht gefallen. Es gibt im Haus die Wahl zwischen dem Buffet-Restaurant und dem A-la-Carte-Restaurant. Schon mutig für die Preise eine Qualität auf den Tisch zu stellen, die man nur als schlecht gemachtes Auftauen von TK-Ware bezeichnen kann. Beispielhaft meine Vorspeise, ein Rinder-Carpaccio: TK-Ware, die man so auch schon bei Discounter fertig kaufen kann und einfach nur auftaut. Im Restaurant war das genau die gleiche TK-Ware, allerdings war die Unterseite des Carpaccio noch nicht aufgetaut und der Teller naturlich eisig kalt. Da das Carpaccio aus der TK nur auf den Teller gelegt wurde, wurde es auch nicht noch einmal geschmacklich optimiert - was dann auch noch den letzten Pfiff stark vermissen ließ. Ebenso meine Kürbis-Suppe hatte einen recht eigenwilligen säuerlichen Geschmack. Das Wienerschnitzel extrem trocken mit zuviel Panade. Auch meine Weine waren flach. Für ein Vier-Sterne-Hotel geht so ein A-la-Carte-Restaurant leider nicht, v.a. wenn die Preise dort auf eine ambitionierte Küche hinweisen und nicht auf eine schlechte TK-Performance. Das Buffet-Restaurant ist beim nächsten mal die bessere Variante.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Professionalität, das andere habe ich schon geschrieben

    Das Frühstück war in Ordnung , das Aufstellbett war schief und mit einem Holzklotz genau im Sichtfeld montiert es konnte aber erst am nächsten Tag geändert werden, unser Enkelkind schlief in der Mitte, haben keinen Massagetermin erhalten habe 6x nachgefragt sie haben keinen erreicht, in der Gaststätte war das Personal sehr freundlich, um einen Tisch zu reservieren musste ich erst darauf hinweisen das wir auch Hotelgäste sind dann hat es geklappt, es war zu diesem Zeitpunkt eine Gruppe da und wir sollten nachstehen hat aber dann geklappt, Bar war geschlossen warum konnte kein anderer vom Hotel sie öffnen, im Fernsehticker lief heute Fußball in der Bar nach nachfragen hat die Rezeption keine genauen Auskünfte geben können, aber wir haben unsere Familie mal wieder gesehen und das beste daraus gemacht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Ankunft wurde uns ein D-Zimmer im unteren Preissegment angeboten. Erst nach Ablehnung desselben bekamen wir ein akzeptabeles Comfortzimmer ohne Mehrkosten zugewiesen. Leider haben wir diese Erfahrung auch schon in anderen Häusern machen müssen. Sie sollten sich viel- leicht bei Ihren Abschlüssen auf eine bessere Unterbringung - oder Comfortzimmer nach Wunsch - einbringen. Das würde sicherlich zum angenehmen Aufenthalt beitragen und die Gäste auch zum Wiederkommen veranlassen. Leider war die Ortstherme wegen Wasserschäden geschlossen (Hochwasserschäden), sodaß wir die eingeplanten Besuche streichen mußten. Diese INFO bekamen wir auch erst auf Nachfrage mitgeteilt, obwohl bei der Buchung damit geworben wurde. Diesen Zustand haben viele Gäste bedauert ! Solche Überraschungen beeinflussen das Wohlbe- finden. Mit freundlichen Grüßen - Herbert Nolte -

    Frühstück - okay - Comfortzimmer (Raum,Bad,Bett,Einrichtung) = okay

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir reisten mit Hund, welcher im Zimmer mit Napf, Leckerlis und allen wichtigen Infos empfangen wurde. Den Hund kann man in alle Restaurants und in den Speisesaal mitnehmen. Rund um das Hotel viele schöne Spaziermöglichkeiten. Hat die Bezeichnung 4 Pfoten Hotel wirklich verdient! Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist, zumindest im unteren Teil (es gibt zwei Häuser), in die Jahre gekommen und sollte renoviert werden. Bad aus den 70er Jahre. Wie die Zimmer im oberen Haus sind können wir nicht beurteilen. Durch das Schwimmbad im Keller riecht es im ganzen Flurbereich sehr stark nach Chlor oder eben einfach wie in einem Hallenbad.

    Frühstück war ausreichend und gut. Ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war den ersten Morgen um halb 10 schon sehr abgegessen und wurde nicht nachgelegt. Die Fensterrahmen und -Leibung im Frühstücksraum sollten mal gereinigt werden. Die Geländer, die ins Wasser führen, waren locker. Die Fugen im Wasser hatten viele schwarze Stellen. Da unser Zimmer zur Hofseite lag und die Bar auch, waren die draussen sitzenden Gäste teilweise etwas laut am Abend und störend. Man kann erkennen, dass das Hotel schon einige Jahre in Betrieb ist.

    Das Frühstück war vielfältig und lecker. Das Schwimmbad hatte ich abends für mich alleine. Es war eine Flasche Selter bei Ankunft auf dem Zimmer und man konnte sich mit einem Wasserkocher Tee und Kaffee selbst zubereiten nach Bedarf. Der Schwimm- und Saunabereich war sehr praktisch mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Die Parkplätze waren direkt vor dem Haus. Das Personal war freundlich und umsichtig und zuvorkommend. 👍🏻 Es gab eine Physio- Thermen- Kabine. Ganz neu!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    4.95 Euro für WLAN pro Tag nicht mehr Zeitgemäß. Ebenso nur 16 Fernsehprogramme. Qualität des Frühstücksbuffets für ein 4 Sterne Hotel nicht angemessen.

    Großes Zimmer .Große Dusche. Schöne Aussicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Professioneller Service am Telefon und an der Rezeption, sehr höfliches und aufmerksames Personal beim Frühstück. Nächtliche Spätanreise nach Ankündigung kein Problem. Achtung, viele Treppen auf dem Weg zur Rezeption durch einen Gang, könnte für Rentner schwierig sein. Trotz großem Andrang wurde man sehr zuvorkommend bedient und beraten. Gutes Frühstücksbüffet, einzig Lachs haben wir ein bisschen vermisst. Schwimmbad mit vielen Fenstern und 1,40m Schwimmtiefe überall im 12m Becken. Ausstattung wirkt ein bisschen bieder, aber alles in Ordnung, extra Handtücher für das Schwimmbad konnte man erhalten. Preis Leistung auf jeden Fall in Ordnung und als Unterkunft für das Mera Luna nutzbar, sehr freundlich auch zu nicht sehr unauffälligen Gothic Gästen. :-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht klimatisiert , das kann bei einer Reise im August schon sehr warm werden im Zimmer . Frühstück sehr teuer .

    Ruhige Lage , man kann direkt gut mit dem Hund spazieren gehen .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbadbereich ist etwas in die Jahre gekommen kleiner Fernseher Lage Frühstücksraum

    sehr freundliches Personal im Bereich der Rezeption gutes Frühstücksabgebot Wasserkocher auf dem Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die veraltete Ausstattung (inkl. Röhrenfernseher) - wird aber über den geringeren Preis abgegolten. W-LAN kostet 5 Euro pro Tag. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Die Restaurantleistung ist eher durchschnittlich für den zu zahlenden Preis - wie häufig in Hotels ...

    Das Hotel könnte zwar ein Grundrenovierung vertragen, dafür ist das Preis-Leistungsverhältnis aber unschlagbar. Vernünftiges Zimmer mit Balkon, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum und ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das alles für 70 Euro. Was will man mehr?

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist die gesamte Ausstattung des Hauses "altbacken", überholt und z.T. abgenutzt. Teppiche, Wände, Einrichtung bedürfen einer Grundsanierung. Fernseher von anno-dazumal, WLan nur gegen Gebühr und dazu relativ wortkarges, fast schon unfreundliches Personal sollte man für diesen Preis nicht erwarten.

    Die Lage ist sehr schön ruhig direkt am Wald. Das Schwimmbad und die Sauna sind schön und großzügig bemessen. Parkplätze direkt am Haus und reichlich vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Balkonstühle waren schon etwas älter.

    das Frühstücksbuffet war reichhaltig und vielfältig.Auch das Abendessen a la carte war sehr gut- ebenso wie die Betten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Fernseher mindestens 15 Jahre alt, Badezimmer mit altmodischen Fliesen, Zimmerwand vom Bett aus gesehen weiß, mit Zwischentür zum Nebenraum, ungedämmt. Der Nagel an der Wandmitte für das fehlende Bild war noch vorhanden. Entschädigung gab es durch das freundliche Personal an der Rezeption und im Restaurant. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Die Auswahl der Essenangebote auf der Speisekarte war etwas mager. Dafür der Preis deftig. Aus meiner Sicht keine 4 Sterne!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Keine Klimaanlage ( Zimmer heizen sich bei 30-35° Außentemperatur sehr stark auf ), Konferenzräume bei Sonneneinstrahlung sehr stickig. Lüftung versagt komplett. WLAN im Bereich Hotelzimmer nicht vorhanden. Erst im Flurbereich wurde WLAN angezeigt.

    Schön gelegenes Hotel mit sehr freundlichem Personal und gutem Essen. Das Hotel liegt sehr ruhig und hat ein gutes Ambiente.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die weitverzweigte Hotelanlage. Man musste Wege und Treppen nehmen um zum Restaurant zu kommen. Die Sauna war sehr spartanisch. Für die evtl. vielen Menschen gäbe es ein fürchterliches Gedränge. Nicht sehr einladend. da gleichzeitig noch ein Massagepraxis den Bereich Sauna teilt. Für den Bademantel musste man 5,00 € zahlen. Für Relaxhotel nicht verständlich.

    Am Frühstücksbuffett gab es nichts auszusetzen. Auch das Restaurant hat eine gute Speisenauswahl. Das Schwimmbad hat mir am besten gefallen. Abends und Morgens schwimmen einfach wunderbar. Das Zimmer mit Balkon und Blick auf eine herrliche Landschaft mit Sonnenaufgang.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant und Bär hatten kein Essen/ Snacks nach 21 Uhr. Das Personal im Restaurant musste "gejagt " werden. Party unter unserem Fenster bis spät in die Nacht (hätte man gern beim Check-in erwähnen dürfen). Harte Matratzen.

    Das Frühstück war gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernseher ist eine einzige Katastrophe. Kein Flachbildschirm. Ein altes Modell aus längst vergangenen Zeiten mit unzumutbarer Bildqualität und kaum Senderauswahl. Einem 4* - Hotel wird die Ausstattung der Zimmer nicht gerecht.

    Sehr schöne Lage des Hotels. Ruhig und mitten im Grünen. Das Objekt an sich ist vom Baustil her äußerlich optisch sehr ansprechend. Die Betten sind gut. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die hübschen Stadt mit Fachwerkhäusern und der schöne Kurpark sind zu Fuß in ca 10 Minuten erreichbar. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raucherzimmer - Bademantel erst nach Rückfrage (normale Gebühr 5€) für Hotel mit Pool und Wellness nicht zeitgemäß - Seifenspender in Dusche leer - keine Rückfrage bei Check-out ob alles o.k.

    Nettes Personal - gutes Frühstück (obwohl ohne Obst und Saft)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Platzangebot beim Frühstück. Es wurden Gäste mit: "versuchen Sie es bitte später nochmal" wieder weggeschickt, statt den Nachbarraum zu öffnen.

    Nähe zu den Kliniken und dem hervorragenden Kurpark. Gute Entfernung zu Hildesheim.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fenster waren ein wenig schmutzig

    Frühstück sehr lecker und vielseitig. Bett war bequem. Heizung hat Geräusche gemacht, sollte mal entlüftet werden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer veraltet: Bad veraltet, alter Röhrenfernseher mit schlechtem Empfang, Zimmerschlüssel mit großem Anhänger, Vorhänge zu hell, WLAN kostet extra im Zimmer

    freundliches Personal, Fitnessraum enthalten, gutes Frühstück, alles sauber

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Gebäude ist veraltet. Insbesondere die Sauna und das Schwimmbad sind nicht mehr zu empfehlen. Von Erholung kann man da nicht sprechen.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer hat einen Abstecher in die 70 Jahre erinnert, es war alles alt und renovierungsbedürftig. Leisten & Fliesen kaputt, das nostalgische Röhren Fehrnsehen flimmerte mit etwas Bild, Ton war zwischen dem piepen ab und zu hörbar. Das ganze Zimmer hatte absolut keinen 4 Sterne Charakter. Die Sauna war spackig und kein + Punkt.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ebenso ein reichhaltiges und leckeres Frühstück. Das Hotel sowie das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Küche zufriedenstellend, keinesfalls mehr. Der Wellnessbereich sehr alt und im Saunabereich (Badbereich o.k.) die Raum-und Saunatemperatur zu gering. Rezeption macht leider nicht darauf aufmerksam, dass die Minibar leer ist und nur über die Rezeption, bei persönlicher Abholung, zu füllen ist. Schade! Der Weg zurück ist auf Grund der 2 getrennten Objekte zu aufwendig. Internet nur für 60 min kostenlos. Macht das Hotel, bei schlechtem Telefonempfang auf dem Zimmer, für Geschäftsreisende uninteressant.

    Zimmer in altem Tagungsflair, was wieder nostalgisch erscheint mit sehr nettem Personal. Saunatücher gratis! Parkplatz kostenlos. 24h Rezeption.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauna könnten größer sein… Aber ca. 500m weiter gab es aber eine öffentliche Sauna, diese ist schön und Empfehlenswert

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr alte Gesamtausstattung des Hotel, gefühlte 70er Jahre Schränke, Betten, Heizung wird nachts abgestellt, zugige, nicht komplett schliessende Fenster/ Balkontür, in der Preiskategorie übersichtliches Frühstück und Personal was mit sich beschäftigt ist, morgens nur eine Person beim Check out, das ist suboptimal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waten mit allem sehr zu frieden. An der Rezeption sehr netter Empfang und zuvorkommend . Zimmer gut und sauber selbst an die Hunde wurde gedacht . Frühstück perfekt da kann man nichts auszusetzen haben! Sauna und Schwimmbad runden das gabze ab. Uns hat es sehr gut gefallen wir kommen wieder!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis Kaum Mobilen Empfang, WLan pro Tag 1 Std kostenlos...danach 4.95€... WLan nicht überall verfügbar und teilweise schlechter Empfang Duschköpfe

    Schöne bequeme Betten Sauber Nettes Personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Heizung wurde nachts einfach ausgeschaltet oder war defekt und es war kein Hausmeister zu erreichen. Zudem war der Vorhang nahezu durchsichtig, so daß wir das Zimmer nicht richtig verdunkeln konnten (Siehe Foto) und bereits am frühen Morgen im hellen Raum lagen. Wir hatten nur 18° im Zimmer (siehe Foto). Auf Nachfrage hat man uns der Portier (etwa nachts um 2.00h !!!) angeboten, wir könnten ja umziehen, aber ob da die Heizung funktioniere wisse er nicht. Immerhin haben wir dann noch ein paar Decken bekommen. Morgens hatte ich dann eine Erkältung – Vielen Dank! Am nächsten Morgen habe ich auch von anderen Gästen erfahren, daß auch deren Heizung defekt oder ausgeschaltet war. Meiner Bitte um einen Preisnachlass in angemessener Höhe hat man nicht entsprochen (man bot mir nur 10% an). Als ich dazu nicht bereit war wurde ich schriftlich von der Geschäftsleitung des Mietbetrugs beschuldigt, obwohl ich gerne bereit war 50% zu zahlen und zur Klärung meine kompletten Kontaktdaten hinterlassen habe. Wenn ich beim Bäcker von 10 bestellten Brötchen nur 5 bekomme, dann zahle ich ja auch nicht die volle Anzahl. Sehr unnötig war auch der Hinweis des Geschäftsführers, ich hätte nur ein Standard-Zimmer gebucht. Daß ich dann keinen Luxus erwarten kann ist klar, aber ein offensichtlich seit 1984 nicht mehr renoviertes Bad ist dann doch zuviel. Mir war auch nicht bewusst, daß in einem 4-Sterne-Hotel bei einem Standard-Zimmer weder ein brauchbarer Vorhang noch eine Heizung zu erwarten sind. Ich war hier Stammgast - nach dem o.g. Schreiben bin ich es nicht mehr.

    Diesmal leider nicht viel...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen ist geschmeichelt, Röhrenfernseher mit sehr schlechtem Empfang, geräuschvoller Aufzug (die ganze Nacht )

    Die Lage ist fantastisch

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass im Booking -Angebot kein Frühstück enthalten war. Man hätte es zubuchen können, was wir uns aber aufgrund des stolzen Preises von 14,00 Euro p.P. verkniffen haben.

    Das Hotel liegt in einer landschaftlich schönen Gegend. Das Personal ist sehr freundlich. Besonders hat uns gefallen, dass das Hotel einen Wellness-Bereich hat. Alles war sauber, wenn auch nicht mehr hochmodern.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Pool zu vielen Zeiten nicht benutzbar wegen Schwimmkursen! -sehr laut auch bis 2 Uhr nachts wegen dem Fenster Richtung Restaurant -veraltete Einrichtung / Badezimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung passt überhaupt nicht. Das Zimmer / Bad samt Ausstaung war stand 1976, das geht heute nicht mehr, schon gar nicht zu diesem Preis.

    Personal war freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Türen sind sehr hellhörig, da kann man vom Gang aus zuhören, was in den Zimmern gesprochen wird. Das fand ich nicht so toll. Die braunen Fliesen im Bad sollten mal ausgetauscht werden, die sehen nicht gut aus, für ein 4 Sterne Hotel.

    Das Frühstücksbuffet war wirklich toll, man konnte gar nicht alles probieren. Die Lage des Raums war schön, wir hatten bei sonnigem Wetter einen tollen Lichteinfall, was auch die große Fensterfront ausmachte. Die Comfort Zimmer waren wunderbar groß, die Betten ohne Beanstandung. Es gibt auch viele Angebote, die sich gut angehört haben, wir aber leider nicht nutzen konnten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer,zwar heile aber uralt,das Bad war schrecklich und der Fernseher ein Witz mit kaum Bild,alles 70erJahre,renovierungsbedürftig

    Wellnessbereich,obwohl veraltet

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total veraltetes Badezimmer, nicht behindertengerecht. Versiffter Balkon , auch die Balkontür ist renovierungsbedürftig.Fenster nicht geputzt.

    Gutes Frühstück, allerdings total überteuert. Großstadtpreise. Das gleiche gilt für den Preis des DZ

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Schwimmbad ist recht alt und klein. Die Zimmer haben nur alte Röhrenfernseher.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und wirklich lecker! Das Personal freundlich und sehr bemüht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nur der Nachtpförtner war richtig freundlich wir waren um 9:30 in Frühstücksraum, das Personal war überfördert, der Raum sah wie ein Schlachtshof aus - kaum saubere Tische, wenig Speise übrig.

    Sauberkeit Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer könnten sauberer sein, Müll vom Vorgänger war bei uns auf dem ZImmer und Haare im Bett, leider. Bekamen ein anderes Zimmer

    Es war ein SUPER Frühstücksbüfett

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Frühstück gab es gar nicht! Man muss 5,- EURO für einen Bademantel zahlen (pro Person!!) um damit in einen "Wellnessbereich" zu gelangen, der das letzte Mal 1965 renoviert wurde, in dem 25 Kindergartenkinder toben, der eine altersschwache Sauna umfasst und eine defekte "Massagekabine". Der Swimmingpool war wie gesagt, da an einen Kindergarten untervermietet, gar nicht nutzbar. W-Lan sollte auch was kosten und ansonsten stank es widerlich nach Desinfektionschemie und versprühte den Charm der frühen 60'er Jahre. Eine Katastrophe. Die "4-Sterne" gab es wohl in einem Preisausschreiben!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel erscheint sehr alt. Die Dusche z.B. konnte nicht richtig auf und zu geschoben werden. Die Struktur des Hotels ist unübersichtlich, vor allem beim Frühstück. Die Sauberkeit lässt zu wünschen Übrig. z.B. die Gläser auf dem Zimmer waren klebrig

    Eine super Lage zum entspannen. Das Personal war sehr freundlich, besonders schön war das der Pool bis 23 Uhr geöffnet war.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer wirkte sehr schmucklos, im Bad versuchte eine sehr schwache Beleuchtung das Fliesendesign der 60iger Jahre ungesehen zu machen.

    Das Frühstück bot eine große Auswahl, war ansprechend, frisch.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sah verlebt aus, aber es war ja das Hundezimmer, ich vermute die anderen Zimmer sind besser. Der Fernsehempfang war unzumutbar, Schnee ohne Ende, schon lange nicht mehr zeitgemäss. Das Badezimmer verströmte 80ziger Jahre Charme.

    Schöne Lage, Bar war gut,

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nachts laute Klimaanlage außerhalb des Zimmers, Röhrenfernseher aus 90er Jahre mit schlechtem Bild, saubere, aber veraltete Einrichtung

    gute Lage in der Nähe des Solebads

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer müsste unbedingt gestrichen werden, unter den Betten müsste mal gesaugt werden. Das Badezimmer neu verfugt.

    Das Personal am Empfang ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Service für unseren mitgebrachten Hund super!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernsehen nur mit sehr verwackeltem Bild. Die Fenster im Zimmer sahen sehr schmutzig aus.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig. Das war Zimmer geräumig, etwas oldstyle. War im Nebengebäude. Das Bett war bequem. Hallenbad.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist in die Jahre gekommen.

    Schwimmbad und Sauna

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas hellhörig

    Personal sehr freundlich, Sauber gepflegt und Frühstück top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas hellhörig

    Personal, Sauberkeit, Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezahlung über Paypal wurde nicht ins System übernommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung! Das Gäste inclusive Schwimmbad & Sauna sind Renovierungsbedürftig !

    Lage vom Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher war nicht gut und wir hatten einen schlechten Empfang .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr niedriges WC. Heitzkörper nicht fest in der Wand. ( Badezimmer)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher in der Standard Unterkunft war noch eine Röhrenmodell.

    Fitness und Sauna Bereich. Frühstücks Buffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes Hallenbad und Sauna

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In eine beheizte Unterkunft zu kommen wäre am 1. Abend sehr angenehm gewesen.

    Das Frühstück war umfangreich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist nicht mit Öffis zu erreichen

    Personal, Größe des Zimmers, Schwimmbad, Frühstück, WLAN

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: