Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel am Kieler Schloss Kiel by Premiere Classe Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Dänische Str. 12-16, 24103 Kiel, Deutschland

Nr. 39 von 44 Hotels in Kiel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 898 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotel ist perfekt, mitten in der schönen Altstadt. Parkplätze stehen nicht zur Verfügung, jedoch kann im Parkhaus Jensenplatz für 12€ an Tag geparkt werden. Von da sind es 3 Gehminuten zum Hotel. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Das Frühstück ausreichend. Wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr schlecht hatte den Eindruck das ich ein Einzelzimmer als Doppelzimmer bekommen habe. Handtücher waren nur für eine Person vorhanden. Das Bett war sehr schmal höchstens 120m. Im Bad war kein Licht vorhanden es stand eine Lampe auf der Ablage über dem Waschbecken. Das Licht am Bett funktionierte leider auch nicht.

    Gefallen hat mir die sehr gute Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Langwierige Parkplatzsuche, Buchung erst nicht gefunden vom Personal, zu wenig Personal beim Frühstück (Abräumen/Eindecken), laut zur Einkaufsstraße hin wenn Fenster auf Kipp,

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachdem in den Zimmern nicht geraucht werden darf, haben Gäste, die zuvor in diesem Zimmer gewohnt haben, die Zigarettenstummel in die Fensterrahmen gesteckt, was man nur sah, wenn die Fenster ganz geöffnet wurden. Das war der einzige Kritkipunkt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück mäßig für den Preis, um 8 Uhr waren Kaffee und Eier nicht mehr heiß, es fehlte Kaffeesahne in entspr. Kännchen, die verpackte Kaffeesahne passt nicht zum ansonsten stilvollen Seltmann-Geschirr, Papierfutteral für das Besteck überflüssig, Brötchen sollten frisch sein.

    Bett, 2.Kissen, Tee-,Kaffeebereitung auf dem Zimmer, Flasche Wasser zur Begrüßung, Möglichkeit, das Fahrrad einzustellen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer klein, keine Ablagemöglichkeiten. Keine Gardinen nur Vorhänge. Bad und Dusche ebenfalls klein. Frühstücksauswahl gut aber nur die ersten Gäste bekamen frisches Rührei ... Der Kaffee war grottenschlecht! Schwierige Parksituation, nur öffentliche Parkhäuser ab 15€/Tag

    perfekte Lage in der Kieler Altstadt, ruhig bis auf Baustellenlärm ab 7:00. Freundliches Personal. Frühstücksauswahl OK. Value for Money! Trotz der unten genannten negativen Punkte eine passable Unterkunft - wir waren immerhin fünf Nächte dort!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmerlage war ungünstig aber ruhig, nachts schien eine Lampe ins Fenster, die Gardine war nur einseitig angebracht und konnte das Fenster so nicht komplett blickdicht abschotten. Fernsehbedienung sehr umständlich über 2 Fernbedienungen. Keine Parkmöglichkeiten, nächstes Parkhaus 300 Meter entfert für 20 € die Nacht im Rotlichtviertel.

    Das Zimmer war für einen Kurztrip völlig ausreichend, Frühstück hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Mitarbeiter sehr nett und zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wasserkocher (Teebeutel, Instantkaffee und Kaffeesahne) auf dem Zimmer, sehr gepflegt. Liegt direkt in der Fußgängerzone. Obst und kleinteiliges Gebäck an der Rezeption zum Mitnehmen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer Tür hat man von innen nicht mehr öffnen können, die Betten waren unterschiedlich hoch und die Qualität der Bettwäsche war schlecht

    Die Lage war super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers lies leider zu wünschen übrig. Zimmertür ist beschädigt gewesen (spion). Der Herr am Empfang hat sich leider Informationen zum Hotel gespart. Die Matratze ist komplett durchgelegen gewesenen. Reinigungspersonal sprach leider kein Deutsch, konnte "Anweisungen" nicht wirklich verstehen

    Modern eingerichtetes Hotel, auf dem ersten Blick sehr schön. Zimmer war schön eingerichtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aufenthaltsraum, keine Toilette im Erdgeschoss, kein Tel. Auf dem Zimmer, kleine Betten im DZ, Bäder sehr veraltet, Teppiche in den Fluren sehr alt

    Die Lage und freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war total durchgelegen. Unser Hinweis darauf wurde zwar aufgenommen aber nicht bearbeitet. Schlecht beleuchtetes kleine Badezimmer, Seifenspender defekt, schlechter Zimmerservice-benutzte Gläser standen bis zur Abreise im Zimmer, Betten wurden nur schludrig gemacht....

    Die Lage (Wenn die Baustelle in einigen Monaten weg ist)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man merkt dass das Hotel in die Jahre gekommen ist, die Badezimmertür hat einen Türknauf aus den 50iger Jahren und schließt nicht dicht. Das TV-Gerät oder besser der Empfang ist schrecklich, ständig nur pixelnde Bilder, man kann eigentlich nichts wirklich anschauen, das habe ich aber auch schon bei den letzten beiden Aufenthalten festgestellt.

    Die Lage und das Frühstück sind immer wieder gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon öfter in diesem Hotel, weil es sehr zentral gelegenen ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Durch die Renovierung der Zimmer hat es sehr gewonnen (auch wenn die Bäder, Gänge und der Aufzug durchaus auch noch eine Renovierung/Erneuerung vertragen könnten). Die Auswahl beim Frühstück ist sehr gut (für diese Kategorie von Hotel).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren zu weich, Parken hat uns 20.- gekostet. Wenn man das Zimmer noch nicht oder nicht mehr beziehen konnte, hatte man nicht mal die Möglichkeit auf Toilette zu gehen. Das Frühstück war mäßig, Rührei total hart, dafür die gekochten Eier eiskalt.

    die Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Parkmöglichkeiten-

    Das Hotel war ok. Das Zimmer allerdings sehr klein, ebenfalls das Bad.Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war super. Was uns nicht gefallen hat, dass kein Parkplatz in der Nähe war. Wir sind fast eine Stunde umhergefahren, bis wir endlich ein >Parkplatz hatten in einem Parkhaus. Das kostete allerdings 20,00 Euro für die Nacht. Das finde ich schon sehr heftig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zur Fußgängerzone raus und somit in der Nacht durch Passanten recht laut.

    Die Lage ist für Stadtgänger ideal. Das Frühstück war ausreichend und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen waren extrem weich. Zimmer ziemlich klein.

    Sehr zentral gelegen, mitten in der Innenstadt. In Zimmer und Bad alles sauber und ordentlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche nicht vorhanden in einem gebuchten Zimmer, sondern Badewanne mit Vorhang, silberfischchen im Bad. Matratze sehr weich. Toilette sehr dicht an Wand

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze, man hätte sie in den nahgelegenen Parkhäusern anmieten und den Gästen sie somit günstiger anbieten können. Das Fenster konnte man nicht auf Kipp öffnen, total durchgelegene Matratze, dass man mit Rückenschmerzen aufwacht. Der Fernseher ging auch nicht an.

    Das Frühstück war gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer hätte etwas ordentlicher geputzt werden können. Das Bett quietschte etwas bei jeder Bewegung. Dennoch habe ich sehr gut darin geschlafen.

    Die Lage ist grandios um in Kiel etwas zu unternehmen. Sowohl beim Ein- als auch beim Auschecken lief alles reibungslos und unkompliziert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechte Matrazen, keine Gaderobe für Mäntel. Frühstück eher bescheiden, wenig frische Sachen. Frühstücksraum eher frisch, wenig gemütlich.

    Wasserkocher und Tee, Kaffeepulver auf dem Zimmer. Zimmer war ruhig. Preislich im Durchschnitt. Personal ist bemüht und nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer könnte ein bißchen Größer sein.

    Meine Tochter hatte ein Konzert in der Pumpe besucht und hatte einen Weg von 3 Min. Das Preisleistungsverhältnis war OK. Sie hat bequem schlafen und das Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher etwas nervig - funktionierte nicht optimal. PS: hatte gehoft viel Fisch in der Nähe zu bekommen, es gibt zwar einige Restaurants aber nicht sooo viel Auswahl an welchen die auch frischen Fusch seevieren (Empf.: schöne Aussichten, ein bisschen laufen ;) )

    super frühstück, sehr nettes personal nette Lage in der Altstadt (Anreise allerdings ohne Auto)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker, ausreichende Auswahl, das Personal war sehr freundlich und es war eine sehr unkomplizierte Anreise, auch mit spätem Check-In.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kurze Decke, Reinigungspersonal kommt trotz "nicht stören" Schild ins Zimmer, Personal hat keine Ahnung von Parkplätzen (es gibt einen kostenfreien, wenn auch ein Stück entfernt: Wilhelmsplatz)

    Gutes Frühstück inkl. auf Wunsch glutenfreier Brötchen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im zimmer meiner Tochter funktionierte keines der Lichter im Bad. In meinem Zimmer war der Vorhang ein Stück abgerissen, sodass die ganze Nacht Licht ins Zimmer fiel. Weiterhin stand in meinem Zimmer eine halbvolle Mineralwasserflasche (vom Vorgänger??)

    Zentrale Lage in der Fussgängerzone von Kiel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viel zu weich und zu klein (1.40mBett für 2 Erwachsene) und das Kissen alt und klumpig. Das Badezimmer war ziemlich verkalkt. Alles in Allem ist das Hotel im Zustand von vor 20 Jahren gefühlt stehen geblieben und entspricht nicht den Erwartungen einer angemessenen Unterkunft.

    Der Herr an der Rezeption war nett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Sauberkeit kann gearbeitet werden. Der Heizkörper im Bad war recht staubig. Und in einer Zimmerecke waren Kaffeeflecken oder so was ähnliches. Bei Anreise mit dem Auto muss man leider höhere Parkgebühren in Kauf nehmen.

    Der Preis ist in Ordnung. Die Lage (Altstadt) sehr gut. Zum Frühstück kann ich leider nichts genaues sagen. Das Buffet sah aber auf den ersten Blick vielfältig aus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier wird man herzlich Empfangen, der Chef des Hauses und sein Team sind sehr kompetente, serviceorientierte Gastgeber. Hier fehlt es den Gästen an nichts. Gerne und jeder Zeit wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Aufhängung für Jacken oder Handtücher vorhanden, sodass die Kleiderbügel im Schrank nicht mehr für normale Kleidung genügte.

    Die zentrale Lage war super. Man kam überall sehr schnell hin.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt keine richtigen Stühle im Zimmer, sondern eher Hocker, an denen man nicht sehr gut arbeiten kann.

    Hotel ist zwar preiswert, aber es fehlt nichts Wichtiges. Im Zimmer war Platz genug, WLAN ist super schnell.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Aufzugstür in der 4. Etage lies sich am Anreisetag kaum öffnen (Teppich hatte sich dahinter total gewölbt/aufgestellt). Am nächsten Nachmitttag statt Reparatur ein Zettel an der Tür, dass der Aufzug nur bis zur 3. Etage benutzbar ist. Auch am folgenden Tag keine Benutzung ab 4. Etage möglich. Vom Flur her zieht es durch die Türritzen ins Zimmer. Das WC ist schon lange nicht mehr gründlich geputzt worden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit ließ zu wünschen übrig: Boden nicht gewischt und voller Krümel und Staub, eindeutige Spritzer unter der Toilettenbrille. Katastrophale Betten: Puddingartig, sehr wacklig, Matratze verrutschte ständig.

    Freundliches Personal, gemütlicher Frühstücksraum, gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in Ordnung. Einen kleinen Vorfall möchte ich jedoch gerne kurz schildern. Als ich am Morgen meiner Abreise noch kurz frühstücken wollte, wurde an der Rezeption so laut gesprochen, dass ich mich gestört gefühlt habe. Die Gäste waren alle still und die Dame von der Rezeption füllte den ganzen Raum im Gespräch mit dem Auszubildenden, der über verschiedene Dinge informiert wurde. Als ich die Dame höflich fragte, ob das Gespräch eventuell etwas leiser gehen könnte, dass ich gleich eh gehen würde und die Informationen für den Auszubildenden ja nicht alle Gäste beim Frühstück hören müssten, wurde sie ausgesprochen unfreundlich, "es habe sich noch nie jemand beschwert, der Auszubildende müsse das schließlich alles lernen", als ich daraufhin sagte, sie müsse sich nicht angegriffen fühlen und ihre Reaktion wäre unprofessionell erwiderte sie "Ich muss auch nicht professionell sein, wir sind kein Sternehaus". Als sie sich dann bei ihrem Kollegen über mich lustig machte, brach ich das Gespräch ab, frühstückte zu Ende und habe mich nur gefragt, wie man mit einer solchen Einstellung dem Gast gegenüber ein Hotel führen kann. So etwas ist mir in meinem ganzen Leben noch nie durch Hotelpersonal passiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr weich! Und leider konnte ich das Fenster nicht öffnen, weil da so ein Garagendach war, von dem man direkt an die Fenster ran kommen konnte. Dabei hatte ich persönlich kein gutes Gefühl.

    Das Hotel liegt sehr zentral, das hat mir sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hoher Renovierungsbedarf, insbesondere in the Badezimmern. Schlechte Isolierung (Heizung heizt nach aussen). Fernsehen funktionierte Nich! Uninspiriertes Frühstück mit muffigem Personal und lautem Fernseher! Nicht zu empfehlen!

    Die Lage in Kiel ist gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr in die Jahre gekommen, sehr lieblos eingerichtet In der Nacht von Fr auf Sa sehr laut auf der Straße vorm Hotel

    Sehr freundliches Personal Top Lage, direkt in der Altstadt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmögllichkeit von Hotel aus, ohne Anwohner Ausweis hat man schlechte Karten in der Nähe des Hotels zu parken. Das Parkhaus nimmt 15€ pro Tag, was sehr teuer ist.

    Personal war freundlich. Die Lage ist super, man kommt schnell zum Hafen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mini Zimmer, kein Platz zum Koffer ablegen, Tisch ist sogar zu klein für Laptop, also zum Arbeiten gar nicht geeignet. Vorhang zu klein fürs Fenster, deshalb gute Einsicht von Außen und nachts hell. Das Schlimmste war aber die mangelnde Sauberkeit, Haare und Staub lagen rum! Fernseher hatte schlechten Empfang, schlechtes Bild. Nachts hat es irgendwann voll angefangen nach Zigarettenrauch zu stinken.

    Tee und Wasserkocher aufm Zimmer, Früstück ok, Matratze recht gemütlich, Personal freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschkopf war verkalkt, auf der ausgehändigten Faltkarte standen falsche Informationen zu Frühstück und Abreise.

    Sehr nettes Personal, leckeres Frühstück und sehr zentral.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer ziemlich alt und hellhörig. Vorhänge verdecken die Fenster nachts nicht komplett, so dass es ziemlich hell im Zimmer ist. Ich hatte ein Zimmer in der 3ten Etage, hier roch es ab 7 Uhr, als würde man neben der Küche schlafen. Fernseher hat nicht funktioniert (Sat TV nur Pixel). Frühstück: um 8 Uhr war Rührei und Bacon alle. Lange gedauert, bis nachgefüllt (auf Aufforderung interessierte es nicht wirklich) wurde. Dann auch nur Rührei. Kaffee am Tisch erst als man fast fertig war. Ich musste diverse male zum Tresen laufen und mir selber Kaffee holen. Personal machte nicht wirklich einen motivierten, um nicht zu sagen machte eher einen gleichgültigen Eindruck. 3 Sterne hat dieses Hotel nicht verdient!

    Gute Lage, das ist alles was an diesem Hotel gut ist.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Größe und Ausstattung blieben hinter den Erwartungen zurück. Einige Sachen im Zimmer funktionierten nicht, es gab keine Minibar, die Toilette war so dicht an der Heizung, dass man aufpassen musste, sich nicht das Bein zu verbrennen. Von außen kam sehr viel Licht und viel Lärm ins Zimmer, der Vorhang schaffte es nicht, das gesamte Fenster abzudecken.

    Das Hotel hatte eine super Lage und das Personal war, vor allem morgens, sehr freundlich. WLAN funktionierte auch meist einwandfrei.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage ist schlecht. Keine Parkmöglichkeiten direkt am Hotel. Nächstes Parkhaus völlig überteuert. TV ging nicht.

    Sauberkeit war gut. Das Bett war schön groß.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe bereits vorher in diesem Hotel übernachtet. Im Gegensatz zu einer früheren Buchung habe ich ein sog. Sonderangebot über booking.com realisieren können - um dann in einem schlecht ausgestatteten Zimmer zu übernachten. Während das erst Zimmer derselben Kategorie gut ausgestattet war, hattet dieses Zimmer noch nicht einmal Vorhänge, die man während der Nacht schließen konnte. Außerdem hat es im Zimmer so übel gerochen, dass ich die halbe Nacht nicht habe schlafen können.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Komfort im Zimmer ist mäßig und die Gesamtausstattung "in die Jahre gekommen" (Vorhänge, Teppich).

    Die Lage ist sehr gut und die Wege ins Grün und zu allen wichtigen Plätzen sind kurz.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hätte etwas sauberer sein können. Glitzer auf dem Boden ...

    Das Frühstück war gut. Wir wurden am Nikolaustag mit einem Schokonikolaus vor dem Zimmer überrascht. Eine nette Geste!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Garderobenhacken an der Wand oder Garderobenständer für Mäntel /Jacken, dünne Gardine/Sichtschutz am Fenster, damit man tagsüber nicht von gegenüber gesehen wird, Toiletten entkalken bzw.Urinstein entfernen

    Charmante Altbauzimmer, gut renoviert mit sehr bequemen Betten, sehr freundliches zuvorkommendes Personal, Lage optimal, gute Einkaufsmöglichkeiten, sogar der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2xStromausfall wurde aber super schnell behoben.

    TOP Lage in der Fußgängerzone. Sehr ruhig. Ausstattung etwas in die Jahre gekommen aber alles sehr sauber. Bad recht klein aber top sauber. Bett für ein Einzelzimmer schön groß und gemütlich. Personal sehr nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Zimmer auf das Nötigste beschränkt (kein Fön, Fenster schließt nicht richtig, sehr klein, nach Minimalprinzip renoviert) - Bausubstanz aus den sechziger Jahren - Frühstück sehr einfach, Rezeption in den Frühstücksraum integriert, dadurch Unruhe und Zugluft.

    - Das Personal war sehr freundlich - Der Frühstücksraum war nett dekoriert

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -kein Fön im Badezimmer -kein Telefon auf dem Zimmer

    Sehr schöne, helle, schlichte Ausstattung. Kein Teppichboden wo sich allesmögliche einnisten könnte. Sehr sauber. Super freundliches Personal. Sehr zentral in der Altstadt. Nette Restaurants in der unmittelbaren Nachbarschaft.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit unterm Bett und im Bad lässt zu wünschen übrig! Drei Fernbedienungen für einen Fernseher der nicht mal ging! Kein Telefon zur Rezeption. Schimmel in der Dusche, schmutziges WC! Staub, Schmutz und alter Kleiderbügel hinterm Schrank! Ps: im Zelt wäre es schöner gewesen.

    Freundliches Personal, Mitarbeiter hat bei Anfahrt geholfen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett rutschte leider befindet kleinsten Bewegung auseinander. Die Dusche war uneben und man hatte das Gefühl man kracht gleich durch die Dusche. Leider war der Boden nicht sauber, sowie der Bettrahmen. Das Fenster war leider sehr luftdurchlässig und lies sich nicht öffnen. Frühstück war im Preis nicht mit inbegriffen.

    Die Lage war super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schlechte Sauberkeit vom Zimmer/Bad, Gleichgültigkeit des Managements trotz meiner mehrfachen Reklamation. Die beigefügten Bilder schildern den Stand erst NACH der Reklamationen. Vor der Reklamationen war der Zustand noch schlimmer.... Die Federmatratze waren alt und unbequem.

    Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service war sehr nett, ich durfte sogar früher einchecken, was mir den Tagesablauf sehr viel einfacher gestaltet hat. Zimmer sauber und Modern. Früstück ausreichend für meinen Eindruck. Würde ich empfehehlen und auch wieder buchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung im sehr kleinen Zimmer war sehr einfach und Nachts zu Strassenseite sehr laut.

    Personal waren super freundlich, hilfsbereit und höflich. Die Lage Zentral.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die zentrale Lage des Hotels war sehr gut. Hotel hat einen guten Ausstattungsstandard. Frühstück war ausreichend, gut und angemessen. So eine Feuerfehlalarm um 06:30 Uhr erlebt man nicht alle Tage!!!!!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Insgesamt war alles einfach zu eng (Zimmer, Frühstücksraum). Man kam sich etwas eingesperrt vor. Das Personal kann ich nicht beurteilen, weil kaum jemand zu sehen war. Es lief alles recht anonym ab, und bei der Bezahlung vor der Abreise war kein Wechselgeld vorhanden.

    Das Hotel befindet sich in einem sehr alten Gebäude. Es wurde liebevoll renoviert, dennoch sind einer Renovierung eines alten Hauses Grenzen gesetzt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Auswahl an Fernsehprogramen!

    Für eine /zwei Nächte optimales Hotel.Die Lage des Hotels grandios.Sehr nettes und hilfsbereites Personal!Das Frühstücksangebot grosszügig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Draht-Bügel im Schrank ,Fenster nicht kippbar und mit dicker Bettdecke war es nachts viel zu warm im Zimmer . Überall noch Anzeichen von Vorbesitzer (Nordic)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren abgewohnt, alles sehr in die Jahre gekommen und nicht sehr frisch, der Fön wurde mit Pflaster geklebt, damit will man sich nicht die Haare trocknen, Fenster sehr verdreckt, alles in allem kein Gefühl des Wohlfühlens!

    Das Personal war nett und hilfsbereit, allerdings viele Aufgaben für wenig Personal! Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Hoteleingangmüsste renoviert werden. Nicht sehr einladend. Keine Kleiderhaken für Mäntel und Jacken.

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Personal sehr freundlich.Stadtnahe Innenstadtlage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    3 Tage keine funktionierende Toilette gehabt, vollkommen veraltete, schimmliges Bad, durchgelegene Matratze, kaum Licht, nicht funktionierende Lampen. Das schlechteste Hotel, das ich jemals hatte!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein ,man hatte kaum Platz um seine Koffer unter zu bringen. Ablagefläche war Mangelware. Das Bad war klein ,beim Duschen hat man das halbe Badezimmer unter Wasser gestellt ,weil alles unter dem Duschvorhang rauslief . Für die Flasche Wasser,die auf dem Zimmer war ,sollte man 2 Euro bezahlen .

    Die Lage des Hotels ist super,mitten in der Altstadt von Kiel. Das Personal war sehr nett. Das Frühstück war lecker und reichhaltig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind eine Frechheit! Völlig runter gekommen! Da hat jedes Hostel mehr Komfort. Für dieses Zimmer 83,00 bezahlen zu müssen ist eine Unverschämtheit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einziger Kritikpunkt:Die Betten sind nicht so bequem,meine Frau konnte nicht gut schlafen.

    Besonderes Lob an das Personal ,speziell an Frau Dettenkofer ! Die Umgebung ist sehr gut,bis auf die Großbaustelle hinter dem Hotel. Die Betreuung ist sehr gut und das Frühstück sehr vielseitig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett in Verbindung mit dem Kissen war eine Katastrophe. Abfluss in der Dusche funktionierte kaum. Als Höhepunkt gab es dann noch einen Fehlalarm der Feuermeldung um 6 Uhr morgens, welcher eine halbe Stunde andauerte.

    Lage inmitten der Altstadt sehr gut, späte Anreise trotz fehlendem dauerhaft besetztem Desk unproblematisch. Sauberkeit ok

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Ungünstig gelöster Eingang zum Hotel (mit Code und zusätzlichem Riegel an der Tür)

    - Sehr zentrale Lage - Direkt in der Nähe der Kieler Brauerei - Sehr freundliches Personal - Saubere Zimmer - Ausreichend großes Badezimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    obwohl das Zimmer zur Fussgängerzone lag, war es wg der gut isolierenden Fenster ruhig. Auch die Doppeltür zum Gang machte es ruhig, sodass ich schlafen konnte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett: Katastrophe. Völlig durchgelegene Matratzen. Lautstärke: Fenster zur Fußgängerzone. Oropax empfohlen aber noch erträglich. Treppenhaus erinnert an ein Stundenhotel

    Zentrale Lage in der Fußgängerzone, Fußweg vom Bahnhof ca. 15-20 Minuten, zum Ostseekai (Kreuzfahrtterminal) max. 5 Minuten. Zimmer sauber und groß, für 3 Personen absolut für 1 Nacht geeignet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung sehr einfach, auf der Wand liegende Heizungsrohre, Bahezimmertür nur 60 cm breit und vom Baujahr des Hauses, 50er Jahre. Keine Kleiderhaken in den Wänden.....Als Zudecken gab es 2 Stück im Bett, 140 cm breit, Kuschelnacht gesichert. Die Zudecken waren jedoch von unterschiedlicher Qualität in Dicke und Verarbeitung.Die Dame am Empfang war mit den gut 40 Frühstücksgästen total überfordert, Brötchen , Kaffe, Wurst, Käse und so weiter auffüllen, gleichzeitig Personen in- und auschecken. Das geht für eine Person nicht. Der Frühstücksraum war gleichzeitig Rezeption und Lobbie des Hotels.

    Sehr gefallen hat die zentrale Lage in der Altstadt, auch wenn neben dem Hotel eine Großbaustelle war. Der Krach fing erst morgens um 7 Uhr an, das war noch erträglich. Zimmer im 3ten Stock, naja, verkraftbar, da Aufzug vorhanden und funktionsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war sehr unbequem und instabil. Es gab keine Gardinen, sodass man sich bei einem Zimmer Richtung Fußgängerzone immer beobachtet fühlte. Es fehlte häufig an kleinen Details wie z.B. Kleiderhaken.

    Gute Lage direkt im Zentrum, viele Bars, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten in der Nähe

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war furchtbar weich. Eine große Matratze und wenn der Partner sich drehte, schaukelte man mit.

    Das Frühstück war für den Preis okay und gut. Die Lage des Hotels ist perfekt. Nahe Altstadt und nur 15 Minuten bis zum Bahnhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft wurden wir von den Damen an der Rezeption erst mal gar nicht beachtet. Es gab ein Problem mit dem Computer, aber ein "Guten Tag" hätte man sich schon abringen können. Die anderen Mitarbeiter waren alle sehr freundlich.

    Sehr gute Lage,das nächste mal wieder gern

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze Haus ist nur oberflächlich "saniert" und macht einen alten, "verstaubten" Eindruck. Das Zimmer war klein (obwohl DZ), es gab keinen Schreibtisch, also keine Möglichkeit, dort evtl. noch zu arbeiten. Das Bad war nicht richtig sauber, der Fön war mit Pflasterstreifen zusammengehalten sowie innen und außen total verstaubt. Glücklicherweise hat die junge Frau an der Rezeption mir einen brauchbaren Ersatzfön besorgen können nach Rücksprache mit dem Hausmeister. Überall war nur oberflächlich geputzt worden, nicht einmal die Teegläser sind nach der Benutzung ausgetauscht oder abgewaschen worden.

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: