Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Bastei

Lautenthalerstr. 13, 38644 Hahnenklee-Bockswiese, Deutschland

Nr. 14 von 14 Hotels in Hahnenklee-Bockswiese

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 886 Hotelbewertungen

6,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,8

  • Komfort

    5,5

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    5,7

  • Hotelpersonal

    6,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer recht klein und sehr einfach ausgestattet.Für uns war es aber völlig ok, da wir was zum übernachten wollten und kein schnick schnack. Es wird auch fleißig renoviert von außen....

    Relativ zentral gelegen. Hund durfte mit, dass fand ich prima! Frühstück war prima.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gesamte Hotel eine einzige Katastrophe. Dreckig und ungepflegt. Das Personal ( gesehen nur eine Person am ersten Tag )kann nicht wirklich deutsch . Das Essen ungenießbar. Wir waren nur eine Nacht da, was schon zu lange war. Beim Ausschecken wurde ich unsanft darauf hingewiesen nicht erwünscht zu sein und man sei nicht auf Gäste , wie uns angewiesen.

    Der Ort an sich ist ganz nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind ausbaufähig, es fehlt ein Ganzkörperspiegel, die Betten sind zu weich. Zur Dusche; der Ein-und Ausstieg ist für stabilere Menschen schwer . Die Gardinen bedeckten kein Fenster vollständig, somit war das Zimmer gut von der Sonne aufgeheizt. Kein Fliegengitter, Lüften auf eigene Mückenstichgefahr. Der Hahn weckt Sie pünktlich 5 Uhr. Balkon nicht an jedem Zimmer, gilt nur auf Anfrage. Abendessen, nur ein Tagesmenü. Hinweis: Im Ort gibt es TOP Alternativen.

    Das Frühstück war übersichtlich angerichtet, für jeden etwas dabei. Schnelles Nachfüllen der Bereiche, freundlicher Service. Es gab 3 Sorten Wurst, jedoch nur eine Sorte Käse. Leider Keine frische Marmelade nur abgepackte Sorten. Dafür gab es drei Möglichkeiten Eier zu essen. Es gab kleine warme Würstchen, sowie aufgeschnittene Gurken und Tomaten. Tee und Kaffeevariationen standen extra. Kein Tischmülleimer, ein Teller tut es auch. Heller Frühstücksraum, leider blieb dieser unter seinen Möglichkeiten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist preisgünstig und sehr schön, Frühstück ist ausreichend, Kaffee schmeckt lecker und ,Omelette ,und Wurst, Saune und Bad sind auch umsonst, nettes Mädchen in Service.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab für uns nicht das gebuchte Zimmer mit Balkon und Badewanne. Nach fragen bekamen wir nur eins mit wanne da die anderen vergeben wahren. Und die Betten waren sehr tief.

    Die lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist eine einfache Unterkunft, die, typisch Harz, in einem sanierungsbedürftigen Zustand ist.

    Bett und Frühstück waren ok. Personal war sehr freundlich. Für den Preis und eine Übernachtung war die Unterkunft für uns ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer unsauber 1. Zimmer Bad roch muffig Gardiene hing runter 2. Zimmer Bad stand unter Wasser 3.genommen wegen zu hoher Stornogebühren 7 Tage gebucht am 4 abgereist Abendessen storniert Frühstück ok aber die die Sauberkeit der Ablagen lassen zu wünschen

    die Lage und Umgebung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fernsehprogramme waren sehr verschwommen und man hat nicht viel erkennen können

    Das Frühstück war in Ordnung,allerdings gab es kein Brot und nur eine Wurstsorte und die Brötchen waren aufgebacken.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außenanlage sowie Innen völlig ungepflegt Personal war nur 1 x zusehen . BETTEN wurden nicht gemacht, Handtücher waren zwar sauber, aber uralt! Aussicht ,wie beschrieben, auf den See geht nicht, da zugewachsen von Bäumen und Sträuchern.

    Es war ortsnah. Sonst nichts +++

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das frühstück war jeden Tag das gleiche - keine Abwechslung kein Personal - das erste Zimmer was mann uns angeboten hatt war total abgewohnt,Gardinen hingen runter und der ganze Raum roch nach Urin. Der Frühstücksraum waren alle Fenster schmutzig und alle Blumen vertrocknet - auch die Terrasse war alles andere als einladend. Die Reception war nicht Besetzt - es lagen nur Zettel mit Telefonnummern da wo mann sich hinwenden kann wenn man eine frage oder Problem hatt.

    Die Umgebung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer und auch die Ausstattung waren nicht zufriedenstellend, aber für drei Tage und die schöne Landschaft hat das Manko wieder wettgemacht

    Das Frühstück war ausreichend, die Betten waren gut, das Bad auch,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Hotel Bastei würde ich nicht als Hotel bezeichnen. Alles ist sehr verwahrlost. Zusammengewürfeltes Mobilar, Teppichfetzen, volle Müllbehälter täglich. Reinigungsgeräte stehen im Empfangsbereich. Leergut stapelt sich auf dem Hof/ Parkplatz. Schließanlage ist total veraltet.

    Sehr schöne landschaftliche Lage. Netter kleiner Ort. Gute Gaststätten mit sehr netter Bedienung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das ganze drumherum sehr verwildert - es fehlt ein Gärtner , Außenanlage nicht einladend, an einer Tafel außerhalb des Geländes wird mit einem 3.Gang Abendessen geworben für 10 € nur der Zugang zum Restaurant ist verschlossen und hängt voller Spinngewebe

    Frühstück war OK ,Abendessen geht gar nicht,Zimmer von unten geschaut ok - von oben reines Gruselkabinett (Spinnengewebe) ,Bad mit Dusche sehr klein aber OK

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Suberkeit im Hotel war gererell Grenzwertig, das Personal war selten bis nie zu sehen, das Anwesen, dass an sich bei entsprechender Pflege sehr schön sein könnte, ist verwahrlost, kaputt und teilweise sehr dreckig.

    Frühstück war ausreichend, das Angebot allerdings sehr überschaubar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder u die Beschreibung treffen in keiner Weise zu.Das Zimmer haben wir sofort wieder verlassen.Es war dunkel u muffig....nicht bewohnbar

    Wir haben das Zimmer gar nicht bezogen. Das Zimmer war dunkel und eine Zumutung.

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Die Topfpflanzen waren vertrocknet, die Fensterscheiben völlig verschmiert, Kühlschrank verschmutzt, Gardinen hingen schief. Das äußere Umfeld sehr ungepflegt.

    Das Frühstück war ganz in Ordnung, was man vom Abendessen nicht behaupten kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gefallen hat uns gar nichts. Wir sind kurz nach der Anreise, gleich wieder abgereist. Dunkel, finster dreckig. Ein Wunder das so etwas angeboten wird.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Räumlichkeiten müssten dringend einer Grundreinigung unterzogen werden. Leider wurden auch die Außenanlagen sehr vernachlässigt, was sehr schade ist!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Waschbecken fehlte der Stöpsel.

    Wir haben gut geschlafen, die Betten sind in Ordnung. Das Frühstück sehr gut, gekochte Eier, Rühreier,Spiegeleier, Kaffee schön heiß und aromatisch, mehr geht nicht. Das Hotel sehr gut gelegen, in der Nähe vom Kurpark.Schöner großer Parkplatz am Hotel. Highlight: das Schwimmbad. Das Wetter war sehr schön. Der Harz zeigte sich von seiner besten Seite.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen. Rost in Dusche und Pool sind nur ein Anzeichen dafür. Die Rezeption ist nicht dauerhaft besetzt. Unser kleine Tochter, 11 Monate, wollte ich nicht auf dem Boden krabbeln lassen.

    Für den günstigen Preis haben wir nicht viel erwartete. Unserer großen Tochter, 6 Jahre hat das Zimmer und der Pool sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel scheint personallos zu sein an der Rezeption ist selten jemand erreichbar. Bei aller grundsätzlichen Sauberkeit des Hotels und der Zimmer stören doch Abnutzungsschäden im und am Haus und ein ungepflegter Terassenbereich, der eigentlich ein Highlight des Hotels mit Blick auf die Teichlandschaft von Hahnenklee sein könnte.

    Frühstück war gut (Eier) und jederzeit reichlich , dass es dabei keine grosse Ausahl (Wurst,Käse.kein Schinken )gab, stört das insgesamt positive Frühstückserlebnis nicht wirklich. Wir hatten als Familie die schönen Zimmer mit Balkon und Blick auf das Tal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war lieblos zubereitet, am zweiten Tag gab es aufgewärmtes Rührei vom Vortag. Es gab für den Preis wenig Auswahl. Der Hebel der Toilettenspülung fehlte und man konnte diese nur mit einem Provisorium bedienen. Die Zimmer wurden lieblos sauber gemacht. Die Bettdecke lag schief zusammengelegt auf dem Bett, ähnlich die Kissen. Gab es vielleicht erst kürzlich einen Besitzerwechsel?

    Die Matratzen waren gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit im gesamten Objekt lässt sehr zu wünschen. Überall Spinnweber sogar am Kaffeeautomat. In der Toilette ohne Fenster funktionierte die Lüftung nicht. Sehr unangenehm.

    das Frühstück war reichlich und gut. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Statt einem Doppelbett bekamen wir ein doppeltes einzelbett. Während wir weg waren kam die reinigungskraft in das Zimmer legte uns die Decken zurecht ließ das Kopfkissen unberührt. Es gab gebrauchte Handtücher im Bad und unsere zwei Bäder waren In Wahrheit eine kleine Toilette mit Waschbecken und eine dusche die im Flur stand.

    Bequeme An und Abreise Zeiten, eine super Sauna für Max 3 Mann zum selbst bedienen und ein wirklich schöner Pool an denn ich mich leider verletzte da der poolbelag nicht ordnungsgemäß ausgelegt wurde.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Ansprechpartner vor Ort, Hotel abgewohnt,viel kaputt und die Handtücher sollte man als Putzlappen verwenden. Soll ein Familienhotel sein. Glaube ich nicht, denn so ein Hotel ist nah am Kunden. Einrichtung und Anlage marode , ungepflegt und kein Geschmack. Frühstück war wie in einer billigen Jugendherberge. Ich hoffe es wird noch besser. Toi toi. Betreiber sprechen russischen Akzent sind bemüht, aber haben leider von Hotel 0 Ahnung.

    Die Lage ist sehr schön, aber das ist leider auch schon alles.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist echt Klasse,sehr ruhig und hat eine schöne Aussicht auf den Kurpark und Teich.Am besten ist der Pool und die Sauna.Das Frühstück war okay.Preis- Leistung top.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage und Parking sind Top. Gemütliches familiengeführtes Hotel, Super Frühstück , Service ausbaufähig, und viele Wanderwege mit schönen Aussichten im Umgebung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes gemütliches Hotel,in Zentraler Lager, Essen schmeckt gut, kann mann die Rodeln und Fahrräder in Hotel ausleihen, Personal war Freundlich und Kaffee war perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten haben laut gequietscht und das Personal konnte sich nicht immer gut ausdrücken, aber sonst okay! Die Gegend gleicht es dann aus, würde ich sagen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - trotz guter Voraussetzungen (Gebäude, Lage, Parkplatz, Schwimmbad) - mangelnde positive Atmosphäre - mangelnde Sauberkeit !!! - kleinteilige Mängel (Gardinen ausgehakt, Halterungen lose, Klinken lose) - die Hauspflanzen - katastrophal - überlastetes Personal !?

    Gefallen haben: Lage o.K.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Sauberkeit im Hotel hat uns nicht gefallen, der Aschenbecher für die Raucher wurde nicht geleert und die Flure wurden auch nicht gereinigt.. Die Zimmer wurden in der ganzen Zeit nicht gefegt. Die Betten waren stark gelegen. Es gab zum Frühstück immer das gleiche und das Abendessen war sehr einfach und nicht schmackhaft.

    Die Umgebung um das Hotel hat uns gefallen. Die Aussicht vom Hotel aus auf den Berg und See ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Bei Ankunft nirgendwo Personal 2. Nach langem Warten kam ein unhöfliches, unprofessionelles junges Mädchen, welches nur gebrochen Deutsch sprechen konnte 3.kein professioneller oder höflicher check in 4.zimmer roch komisch, Fenster waren beschlagen, Toilette benutzt, mehrere Haare im Bad, Handtücher mit Löchern, Bettwäsche schmutzig, Zimmer komplett staubig. 5. Keiner wollte mit uns bezüglich der oben genannten Punkte sprechen.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit.... Komfort.... Restaurant....Bar nicht vorhanden....Sauna war zu kalt.... Entlüfter im Schwimmbad zu laut.... Trainingsgeräte standen im Ruheraum der Sauna.... Toilettenspülung lief nach....AbendEssen war eklig...usw.usw...Nicht empfehlenswert! Personal nur in Form von einer russischen Dame! Bediente Rezeption Restaurant machte Frühstück etc....

    Lage...und der Kuchen zum Nachtisch

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer ausreichend entspricht aber keinen 3 Sterne modus.Bad sehr klein zu dunkel nur mit einer Lampe über dem Spiegel . Kleine Ablage unter dem Spiegel , nicht ausreichend. keine Auswahl beim Abendmenü. Abendmenü nur lauwarm serviert.

    Lage des Hotels gut,schade das es so runtergekommen ist.Schwimmbad von der Größe gut.Ruhebereich nicht sauber Fitnessgeräte mit im Ruheraum.Sauna relativ klein aber sonst okay.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sieht das Hotel auf den Bildern vielversprechender aus, als es ist. Flecken auf dem Laken, Haare im Bett und in der Dusche. Schimmel im Bad, am Fenster und in der Duschkabine. Geputzt wurde die Amatur nur von oben und die Zahnputzgläser erzählen uns, wieviele Gäste vorher schon da waren. Die Handtücher muffig und der Badvorleger viel fast auseinander. Die Matratzen waren durchgelegen.

    Spontan gebucht und einen guten Preis für zwei Personen erzielt. Fernseher, Föhn und Seife vorhanden. Sowie Handtücher. Schöne Aussicht, nette Gegend. Gute Restaurants.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur 1 Gericht zum Abendessen und für einen ausgewachsenen Mann der von der Piste Kommt etwas wenig Geschmacklich sehr gut .Getränke Preis ok

    Frühstück war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Hotel war nicht so gut. Das Frühstück war ok für zwei Tage. Das Personal konnte schlecht deutsch und hat nicht viel mit den Gäste kommuniziert.

    Die Lage der Unterkunft war sehr schön zentral. Die Restaurants in der Nähe waren ebenfalls sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren schon öfter im Harz und waren entsetzt, als wir in diesem Hotel ankamen. Die Zimmer waren dreckig und wurden auch während des gesamten Aufenthalt nicht gereinigt. Man musste sogar hinter Dingen wie Toilettenpapier her laufen. Das Essen war ungenießbar und teilweise gab es gar nicht das Menü, das angeboten wurde. Tassen und Gläser waren dermaßen schmutzig, dass man sie nicht benutzen konnte. Das Personal reagierte völlig desinteressiert auf die Hinweise oder Beschwerden der Gäste. Was positives können wir leider nicht berichten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vieles ist reparaturbedürftig, etwa die Toilettenspülung, Die Fensterrahmen blättern ab, ein Anstrich ist erforderlich. "Gummibrötchenh" beim Frühstück, hier könnte ein Toster helfen.

    Die Räume sind groß. Ein kleines Hallenbad hat den Kindern viel Freude gemacht (4 und 6 J). Ebenso ein Kinderspielzimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    siehe Oben.....Es war ne Kathastrophe,Viel höhere Rechnung als gebucht.....(Rechtsanwalt)

    Leider gar nix....kein Service,kein gutes Personal,Pool kalt,Sauna schmutzig....schönes Hotel in Top Lage nur leider sehr runtergewirtschaftet....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsauber ,vieles kaputt,es wurde in den 3 Tagen nicht einmal sauber gemacht ,Frühstück nicht zu raten lieber wo anders frühstücken,Wellness ein Witz,Wasser trüb,Sportgeräte Defekt ,so etwas muss aus dem Katalog gestrichen werden,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Hotelanlage sehr unsauber. Schlecht deutschsprechendes Personal. Pool und Sauna nicht nutzbar. Anzahlung über Anbieter und PayPal war nicht im System. 3-Gängemenü am Abend der blanke Witz. Halbe Tasse lauwarme Tütensuppe. Hauptgericht sind Kinderportionen und "Gummi"gemüse. Nachtisch - Kuchen... Morgens nur Automatenkaffee, 4 Sorten Wurst, 2 Sorten Käse. Blaugekochte Eier. 1Sorte Quarkspeise. Kein Naturquark oder Jougurt.

    Sehr gute Ortslage. Wenn das Hotel gepflegt werden würde hätte es zur besseren Bewertung gereicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN hat leider in den Zimmern einen schlechten Empfang (globales Problem bei vielen Hotels). Die Technik und Möbel teilweise veraltet aber trotzdem gepflegt.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ein Kinderbett wurde kostenlos bereitgestellt. Das Frühstück war großartig. Sauna und dazugehörige Ambiente hat uns sehr gut gefallen. Preis-Leistung ist top. Obwohl wir 1 Woche zu früh angereist sind, hat es trotzdem alles geklappt und wir haben 2 Zimmer zum gebuchten Preis bekommen! Einfach Top!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war total verschmutzt. Die Temperaturen sind an dem Wochenende unter -10 Grad gesunken, jedoch bestand keine Notwendigkeit das Fenster im Flur zu reparieren, es kühlte alles aus. Das Personal war in keinster Weise Handlungsfähig. Das Frühstück war lala.... Nie wieder..

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLAN im Zimmer / Restaurant; Empfang nicht besetzt; Möbel sind alt, schäbig und abgewohnt; kein Nachttisch; Nachttischlampe stand auf dem Fußboden; der Lampenschirm war kaputt; Bad war sehr klein, Badlampe defekt; Schimmel im Badezimmer in den Ecken und großflächig am Badfenster; keine Gardinen im Zimmer; große Staubschicht auf den Fußbodenleisten; schmutzige (benutzte) Trinkgläser auf dem Zimmer; keine Speise- bzw. Bistro-Karte am Abend; nur 3-Gang-Menü möglich; dieses bestand aus einer undefinierbaren Suppe, Pasta und einem Donut (aus der Tüte); zum Frühstück waren die TK-Brötchen nicht aufgebacken (nur aufgetaut); Schnittkäse mit Schimmel!!!

    Die Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurde abends nur Halbpension angeboten, nicht wie ausgewiesen auch à la Carte.

    Beim Frühstück war für jeden Geschmack etwas dabei und es wurde regelmäßig nachgefüllt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und das Zimmer war sehr geräumig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind schmutzig, kaputte Lampen und Steckdosen, Gardinen zum teil ab gerissen und Löcher darin, Polster mit Flecken und Haare, an den Zahnputzgläsern klebte noch Zahnpaster vom Vorgänger. In der Dusche von einem Zimmer lagen auch noch Hinterlassenschaften von einem anderen Gast (siehe Foto) WC Sitz ab, an Schranktüren und Heizkörpern klebte undefinierbares. Der Speiseraum wurde nicht gesäubert,dreckige Tischdecken wurden nicht gewechselt. Teller, Besteck und Gläser zum teil beschmutzt. Am Kaffeeautomat angetrocknete alte Milch. Die Sauna ist das Sahne Stück, ich weiß nicht wann das letzte mal dort sauber gemacht wurde. Man muss echt aufpassen das man sich da nichts weg holt ( Krankheiten), Pool war sauber aber eisig. Wir hatten 4 Zimmer und waren sehr enttäuscht vom Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit ließ zu wünschen. Im Hotel befand sich kein deutschsprechendendes Personal. Toilettenpapier musste man sich selbst an der Rezeption abholen. Verpflegung selbst war in i. O. Sauberkeit der Teller, Gläser und des Bestecks waren nicht akzeptabel. Ich hatte das Gefühl, dass man hier mit wenig Aufwand Geld verdienen möchte. Das Bad war viel zu klein. Im Abfluss der Dusche befanden sich noch Haare vom Vorgänger. Auf dem Balkon lagen alte Zigarettenkippen in einer Tüte. Zimmer wurden nur spärlich gereinigt.

    Die zentrale Lage im Ort.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit im Haus war nicht so toll , Essensraum war zu kalt ,allerdings bei draußen -12 Grad . Schwimmbad und Sauna waren nicht sehr einladend .

    Freundliches Personal , Essen war gut , Lage super .

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das angepriesene Pool war unsauber, überchlort und das Wasser kalt! Die Zimmer, die Bettwäsche, die Handtücher...alles roch nach Essen (Kohl). Beim Frühstück konnte man auf der Tischdecke sehen was es in den letzten Tagen zu Essen gab. Die Zimmer hätten gern mal einen Besen oder Staubsauger gesehen. Wir haben eine Nacht überstanden. Aber nie wieder.

    Die Lage des Hotels war klasse. Schöne Wanderwege nahe dem Hotel, der Ortskern liegt ganz in der Nähe. Alles zu Fuß gut zu erreichen. Parkplätze direkt am Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal spricht wenig deutsch. Das Abendessen wurde einem so vorgesetzt, es gab keine Auswahlmöglichkeit, tatsächlich nach dem Motto: iss oder iss nicht!! Das Frühstück war sehr übersichtlich und immer gleich. Die Tische wurden nur mit einem Handfeger abgefegt. Die Kaffeemaschiene bräuchte dringend eine Reinigung. Es wurde abends um 21 Uhr noch gesaugt!!! Wir werden nicht wiederkommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit fehlte Frühstücksangebot ausreichende Auswahl aber keine Qualität und bei Stoßzeiten könnte das Buffet nicht schnell genug aufgefüllt werden. Pool war nicht beheizt und daher nicht nutzbar. Spielzimmer war eher ein Abstellraum.

    Personal ist auf kleine Extrawünsche eingegangen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal versteht ein nicht . Die Zimmer sind komplett verdreckt Betten sahen aus als wenn gerade jemand drin gelegen hat , Haare in der Dusche, Fenster richtig dreckig und am schlimmsten war der Geruch im ganzen Haus nach URIN zudem kommt noch das es Betrug ist es wird als Hotel beworben ist aber nur ein Gästehaus sprich Max eine Pension das ist unverschämt..HÄNDE WEG BEIM BUCHEN !!!!!! sind sofort wieder abgereist da das Zimmer nicht meiner Buchung entsprach das kommt noch hinzu

    Nichts ausser der Lage die war hervorragend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett,Bad,Zimmer alles eine einzige Katastrophe. Keine Zimmerreinigung.Personal bestand aus 3 Männern mit schlechten Deutschkenntnisse.Die Brötchen zum Frühstück waren eher Gummiartig.Abendessen? Naja,der Hunger treibt es rein.Der Schuppen sieht uns nicht wieder.

    Nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check-in nicht pünktlich

    Comfort Doppelzimmer perfekt! Modern und geräumig! Schöne Sauna und Wellnessbereich. Lage Top-10 Min zu Fuß bis zur Seilbahn, Parkplätze vor der Tür

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit des gesammten Hauses, Beleuchtung im Haus sehr mangelhaft. Das Bad war nicht zu nutzen, keine Filteranlage in Betrieb und das Wasser zu kalt. Bei Halbpansion gab es zum Abendbrot nur die Auswahl essen oder nicht essen.

    Frühstück war ok, es gab zwei Sorten Wurst, Käse sowie frisch zubereitetes Rührei bzw. Spiegelei. Apfelsaft oder Orangensaft, Kaffee aus einem Automaten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Ausstattung ist ok, aber sauber muss es trotzdem sein. Das war es hier in keinster Weise. Der Schwimmbad- Bereich war die absolute Härte. Müsli uns Kekse standen im Essensbereich 24 h unabgedeckt da (Hygiene) und im Aufenthaltsraum liegen die Anmeldescheine frei zugänglich rum (Datenschutz).

    Lage ist toll, ideal die Nähe zum Luft, trotzdem ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weder bei ein noch beim auschecken wurden mehr als drei Worte mit uns gewechselt. Der Servicegedanke war nicht wirklich vorhanden.

    Das Frühstück war ok für 2 Nächte wars ok wenn man eh den ganzen Tag auf der Piste ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben den Urlaub abgebrochen! Wir haben für unsere 1,5 Jahre alte Tochter ein Zustellbett mitgebucht und zusätzlich nochmal per Mail bestätigen lassen. Trotzdem war kein Kinderbett in dem Zimmer vorhanden. Zum Glück hatten wir vorsorglich doch ein eigenes Bett mitgenommen. Die Kommunikation mit dem Personal war schwierig. Bei Ankunft wurden uns lediglich die Frühstückszeiten mitgeteilt. Weitere Infos, wo z.b. Pool, Sauna und Co sind gab es nicht. Auch das Zimmer mussten wir selbst suchen. Uns wurde lediglich die Richtung gezeigt. Man hatte den Eindruck, daß man zu dritt in einem Einzelzimmer untergebracht wurde. Für zwei Erwachsene ein 1,40m Bett, mit komplett durchgelegener Matratze. Nur ein Nachttisch am Bett. Das Bad war absolut winzig. Beim duschen hat man so wenig Platz das man sich ständig gestoßen hat. Eine korpulente Person, hätte hier wohl nicht duschen können. Es war extrem laut! Jeden Schritt, jedes Tür aufschließen hat man im eigenen Zimmer gehört. Das angepriesene Kinderspielzimmer war abgeschlossen. Das Frühstück war einfach nur unappetitlich. Das Rührei sowie Spiegelei war kalt, der Saftkrug klebte am Tablett fest, Gläser gab es gar nicht, nur für Tee und Kaffee. Der war wiederum ungenießbar. W-LAN gab es nur in der Lobby. Alle Punkte zusammen waren für uns als Familie untragbar, so das wir direkt am nächsten Morgen abgereist sind. Eine wirklich derbe Enttäuschung!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit nur oberflächlich, keine Zwischenreinigung in den Zimmern während des Aufenthalts; einfache in die Jahre gekommene Ausstattung; überfordertes aber freundlich und bemühtes Personal (zu wenig und ungelernte Mitarbeiter), Abendessen nicht zu empfehlen

    Das Personal war bemüht auf Wünsche und Fragen einzugehen; Frühstück war sehr gut (ab 9:00 Uhr konnte jedoch nicht mehr alles nachgelegt werden); Lage ist top in 5 Minuten beim Lift und im Zentrum, schöner Blick über Hahnenklee

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer, das Zimmer, der Speiseraum, das Frühstück , die Sauberkeit allgemein, nicht das gebuchte Zimmer bekommen, der Pool, die verwelkten Blumen , die abgestoßenen Stufen.

    Nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer ließ zu wünschen übrig. Handtücher haben gestunken und Gläser, Kaffeemaschine, Wasserkocher konnten aus hygenischen Gründen nicht genutzt werden. Die Matratzen haben ihren Lebenszenit längst überschritten. Das Personal verstand uns nur lückenhaft. Mit dem Essen bemühte sich das Haus, was aber nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Der Ruhebereich der Sauna ist mit Fintessgeräten bestückt, die von Gästen auch genutzt werden und dadurch nicht für Ruhe sorgen.

    Das Vierbettzimmer war sehr geräumig geschnitten. Der Saunagang und Aufenthalt im Schwimmbad war nette Abwechslung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit gleich null, weder im Zimmer und auch sonst nirgendwo im Hotel! Wir haben uns kein bisschen wohl gefühlt... Super unbequemes und lautes Bett, jedenfalls in unserem Zimmer. Personal kaum anzutreffen, Rezeption selten belegt. Beim Frühstück wurden die Tische nicht abgeräumt, Geschirr und Besteck wurde auch nicht nachgelegt. Außerdem wurde unser Zimmer nicht gemacht, also gab es leider keine frischen Handtücher und auch kein Toilettenpapier! Alles in einem einfach nur katastrophal!

    Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel an der Duschwand, Klobrille vergilbt, bei der Ankunft war nicht mal Toilettenpapier vorhanden, voller Ascher und leere Flaschen auf der Terrasse. Kein WLAN und vieles andere....Könnte ein schönes Hotel sein, wenn die Angestellten richtig geleitet werden würden.

    Perfekte Lage, hübsches Hotel von außen....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ziemlich viel Staub in den Ecken und unterm Sofa. Die Betten gingen gerade so.

    Der Preis war okay und wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, dann reicht die Unterkunft. Frühstück war einfach aber okay.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind abends wieder gefahren, schwierige Verständigung mit schlecht bzw. nicht deutschsprechendem Personal, Fotos im Internet sehr gehübscht, sehr einfach, unübersichtliche Wege zum Essensraum, sehr kleines Bad

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundlicher Empfang. Wir wurden schon stutzig als uns gesagt wurde....ach sie bleiben 4 Tage dass ist aber lange ! Essen gibts dahinten Sie haben ja Halbpension. Okay haben wir gedacht wird schon. Dann aufs Zimmer. Sehr ungemütlich. Bett sehr. unbequem. Schrank viel schon fast auseinander und ließ sich gar nicht richtig schließen. Komischer Geruch. Abends Abendessen. Sowas haben wir noch nicht erlebt. Ein sehr merkwürdiger dunkler Weg in den Keller. Saal an sich nicht schlecht mit schöner Aussicht. Es wurde noch nicht einmal gefragt was wir essen wollen oder ob wir irgendwas nicht mögen. Es wurde nur hingestellt. Keinen guten Appetit oder hat es geschmeckt nach der komischen Suppe. Dann kam der nächste Gang.... trockener Reis in ner Menge Öl und Knoblauch mit irgendeinem Fisch. Wir essen aber keinen Fisch ! Murrend wurde das Essen zurückgenommen ind der selbe Reis wohl mit Hähnchen gebracht. In Knoblauch getränkt. Kalt. Das war für uns die Situation den Saal zu verlassen. Wir haben nichts davon gegessen sind gegangen. Die Toiletten im Restaurant sehr unsauber. Abends dann mit booking.com telefoniert. Sehr nett. Wir durften am nächsten Morgen anreisen. Ein Glück für uns ! Rückenschmerzen. Dann beim auschecken wurden wir angemacht ob wir das Hotel Hilton erwartet haben.... gemeckert das alle Gäste nur sagen würden dass das Hotel schlecht wären und nicht wieder kommen würden. Er sollte sich wohl einen neuen Job suchen. unglaublich sowas. Wir sind ganz bestimmt nicht wählerisch. Aber sowas geht gar nicht. Hotel ist sehr heruntergekommen. Überall Risse und Farbe blättert ab.

    Wir konnten dank booking.com stornieren und konnten einen Tag später abreisen !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal da wenn man eins braucht. Die zimmer sind schmutzig die betten sind 0 man denkt man liegt auf dem holz weil die matratze so weich ist man spührt den Holzrahmen. Schwarzer schimmel im bad extrem ekelig,schwarze flecke in den Toiletten vom vorgänger Dusche war noch dreckig. Obwohl alle fenster zu waren und die Heizung auf 5 alle 3 war es kalt im Zimmer. 2 Sitze die voll mit Hunde oder Katzenhaaren voll waren. Ein no go wieder in dieses Hotel oder was man das auch immer nennen kann.

    Das einzigste was super war, war die Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren frisch aber sehr lieblos gemacht. Madratze Zimmer 10 ist durchgelegen. Duschkabine in Zimmer 2 für etwas korpulente Menschen nicht nutzbar. Der Aufenthaltsraum vor dem Schwimmbecken könnte gemütlicher sein. Das wirkte auf den Bildern viel ansprechender. So mag man sich nicht so gerne dort zwischen den Saunagängen aufhalten. Bei der Sauna sind die Fenster nicht zu öffnen. Frische Luft zum innerlichen Abkühlen kann man nur bekommen wenn man vor den Hoteleingang geht. Saunaregeln fehlen

    Das Frühstück und der Frühstücksraum waren wirklich gut. Der Junge Mann an der Rezeption ist sehr bemüht und zuvorkommend. Schwimmbad und Sauna vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bilder im Internet sagten mehr, als die Wirklichkeit kund tat. Sah von Außen alles sehr ungepflegt aus. Es fehlte die Hand einer Frau, denn es arbeiten dort nur Männer, die z. T. kein Wort Deutsch verstanden. Das Frühstück war nicht gut und am Abend gab es nur ein Gericht als HP

    OK war der Schwimmbad- und Saunabereich, allerdings wären Handtücher und ein bißchen Deko schön gewesen. Es sah alles sehr lieblos aus (dreckige Tische). Die Betten und das Bad waren auch OK.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Hotel, nur Gästehaus. Zimmer sehr eng und nur teilweise sauber. Frühstück TOP, Abendessen 3 Gänge Menü,Hähnchenfilet war kalt,Rest war lauwarm. Nur kleine Portionen! Nicht behindertengerecht! Kein gepflegtes Grundstück.

    Frühstück super! Russisches Personal freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Hotel ist eigentlich toll, aber unsauber. Innerhalb einer Woche nicht gereinigt.Als wir ankamen 16 Grad im Zimmer, das wurde dann auf 18 Grad gesteigert. Essen geht gar nicht. Personal geht gar nicht.

    Leider nur die Umgebung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr weich. Beim Frühstück war Selbstbedienung, es gab nur einen Kaffeeautomaten, das Hotel war gut besucht, man musste leider in Schlange stehen.

    Das Schwimmbad, das Wasser hätte nur ein bischen wärmer sein können.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war lieblos - von der Einrichtung bis hin zum Frühstück. Man wird zwar satt, aber ohne Genuss. Der Saunabereich war katastrophal. Einrichtung generell - zusammen gewürfelte Möbel. Das Zimmer roch muffich. Das Haus ist sehr hellhörig. Das Personal spricht hauptsächlich russisch und hat wenig Ahnung vom Service.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer, die Hygiene im Badezimmer, im Schwimmbad/Saunabereich war saumäßig. Das Frühstücksbuffet war max.1-2 Sterne Hotel. Die vorhandenen Orchideen im Restaurant waren vertrocknet, Sonnenschirme auf der Terrasse waren unabgedeckt und ausgeblichen. Die Hygiene der WMF Kaffeemaschine geht überhaupt nicht!

    Das Gebäude der Unterkunft von außen ist absolut Urig toll und das es ein Schwimmbad mit Sauna hatte..

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Bastei ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: