Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Bellevue Rheinhotel 4 Sterne

Rheinallee 41, 56154 Boppard, Deutschland

Nr. 2 von 14 Hotels in Boppard

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 776 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angebot im Restaurant.

    Das Personal war umwerfend freundlich und sehr gut ausgebildet. Das Ambiente durch die langjährige Familienführung klassisch elegant, die Historie angenehm spürbar. Trotz der starken Fluktuation sehr gepflegt und sauber. Absolut zu empfehlen. Das Restaurant hatte aufgrund einer Hochzeit im Haus eine sehr überschaubare Karte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der kurze Weg mit Rollenkoffer von der Hotelrezeption bis zum Apartmenthaus ist ok. Für manche Personen könnten aber die Stufen bis zum dortigen Aufzug problematisch sein. Alternativ ist wohl ein direkterer Zugang durch den Hintereingang über die Stellplätze möglich. Auch schwierig war die Durchlüftung der Räume unter dem Dach, da die Fester nur rheinseitig zu öffnen waren. Dies bescherte uns zwei sehr warme Nächte, trotz Anfang Juni.

    Die Lage ist einfach toll, so direkt am Rhein. Wir wurden (statt in einem DZ) in einem der Apartments untergebracht. Diese sind zwar gleich am Fähranleger, was uns persönlich aber nicht gestört hat. Die Räumlichkeiten waren großzügig, hell und edel eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts! Sogar die Preise für die Minibar empfanden wir als sehr fair. (was doch nicht oft der Fall ist)

    Das Personal ist sehr freundlich. Wir hatten ein Zimmer Richtung Stadt. Die Betten sind sehr bequem, das Bad war sehr groß. Alles sehr sauber und gepflegt. Den Saunabereich ist auch schön gestalten. Es lohnt sich einen Stellplatz, 9,- € am Tag, zu reservieren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das Hotel am 2. Tag unseres Kurzurlaubs ausgebucht, was wir beim Frühstück merkten. Die Geräuschkulisse im sehr großen Frühstücksraum (übrigens mit schöner Aussicht auf den Rhein) war leider sehr laut.

    Das Hotel ist direkt am Rheinufer und unser Zimmer im 1. OG hatte einen Balkon mit sehr schönem Ausblick. Das Bad war sehr schön und modern. Saunabereich und Innenpool waren ganz nett. Das Frühstück war lecker und die Auswahl gut. Das Personal ist ausgesprochen nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles in Ordnung .

    Das Hotel lässt keine Wünsche offen - das Zimmer war groß und der Ausblick vom Balkon zum Rhein einmalig schön - es war sauber und gemütlich - wir haben uns wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage kann nicht besser sein! Frühstück sehr auswahlreich und lecker + bis zuletzt in vollem Umfang!fatastische Terrasse im 4.Stock , sehr entspannend und romantisch + für Morgengymnastik sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige was uns bei dem Preis und der Klasse gefehlt hat, war ein Wasserkocher/Kaffeemöglichkeit auf dem Zimmer.

    Wir haben schon in sehr vielen Hotels übernachtet, aber noch keines gefunden, was so sauber war wie das Bellevue Rheinhotel - 5 Sterne dafür! Auch die Freundlichkeit/Aufmerksamkeit der Mitarbeiter und das tolle Frühstück mit wunderbarem Ausblick sind zu bemerken und waren überdurchschnittlich. Service ebenso 5 Sterne! Da wir mit Fahrrädern unterwegs waren, fanden wir die Möglichkeit diese sicher und trocken in der Garage zu lagern und das Wasser zur Abreise klasse. Wir kommen im Herbst wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkgarage war voll, weitere Parkplätze liegen ziemlich weit entfernt. Anfahrt kompliziert wegen Fußgängerzone und Einbahnstraße. Leider keine Tee-/Kaffee Zubereitungsmöglichkeit auf dem Zimmer. Manche Details (Dusche in Badewanne...) nicht mehr ganz zeitgemäß

    Old-Style Hotel in bester Lage direkt am Rheinufer. Freundlicher Service. Restaurant mit sehr guter Küche und aufmerksamen Service.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück wurde extra berechnet. Ich fand es etwas zu teuer. Garage sehr eng für große Autos. Kirchenglocken vorallem nachts sind sehr laut (4x die Stunde)

    .....sehr nettes Personal, die Zimmer waren sehr sauber. ... sehr gute Lage ... Wellnessbereich ... sehr gute Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mahlzeiten abends sind nicht besonders üppig, aber dafür preislich sehr hoch. Es ist sehr schade, dass der Gast zum Abendessen gezwungen ist am Buffet teilzunehmen. Ansonsten liegen die Einzelpreise eindeutig zu hoch, und die Qualität entspricht nicht dem geforderten Preis. Es wäre durchaus wünschenswert wenn in einem Hause dieser Kategorie eine entsprechend erweiterte Speisenkarte zur Verfügung steht. Allein 5 Hauptgänge reichen meinem Erachten nicht aus. Das Personal beim Auschecken war eindeutig überfordert.

    Die Unterkunft war sehr gut. Das Hotel liegt zentral am Rhein aber dennoch sind die Zimmer sehr ruhig. Die Bediensteten sind sehr aufmerksam und sind auch außerordentlich bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider waren die Matratzen sehr hart, was natürlich schwer zu händeln ist, da jeder Gast einen anderen persönlichen Bedarf hat. Die Kissen waren zu fest.

    Das Frühstück war wirklich sehr vielfältig und lecker. Uns fehlte dank der Reichhaltigkeit und der frischen Backwaren wirklich nichts. Das Personal war immer sehr aufmerksam und sehr freundlich. Die Lage des Hauses ist fantastisch. Fußläufig erreicht man den Rhein, den Sessellift oder auch die kleine Einkaufsmeile.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Sauna ist ein no go für ein 4 Sterne Hotel mit sehr vielen Zimmer und vier Etagen. Die Sauna muß angemeldet werden was jetzt nicht schlimm ist. Aber nach einer Stunde geht die Sauna komplett aus. Die Sauna hat garnicht die Chance warm zu werden denn nach einer Stunde geht sie ja wieder aus. Man muß anrufen bitte wieder anstellen dauert aber wieder 20 Minuten bis sie wieder in Gange ist. usw. Die Sauna ist sehr klein bei 2 Personen überfüllt. 5 Liegen stehen zur verfügung, es ist einfach nur ein Witz. Das bietet ein 4 Sterne Hotel an. Fitnessraum da würde es mir vergehen, Tür auf geschaut Tür zu das war die Fitness. Schwimmbad ist ok da gibt nichs zu beanstanden. 4 Sternehotel das geht besser. Entweder abschaffen oder mal drüber nachdenken denn so kann man nicht zufrieden sein und es hoch loben. Vegessen Sie es, sie sind ein 4 Sternehotel aber das ist ein nogo.

    Das Hotel ist ein sehr gutes Hotel . Sauberkeit sehr gut, Freundlichkeit gut, das Angebot Frühstück gut für vegetarisch ausbau fähig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lediglich eine Kleinigkeit war für mich nicht optimal: das Kopfkissen. Zu goß, zu dick, zu prall gefüllt.

    Zimmer und Haus sind sehr gepflegt. Zuvorkommendes und nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in sehr unsicherer Eindruck. Mein Wunsch auf Allergiker-Bettwäsche ohne Federn war leider nicht erfüllt und dauerte. Es war schade, auch weil es ein Geschenk war, das wir nicht so ein Zimmer wie auf der Homepage unter Rheinblick abgebildet war, hatten da hätte man sich den Aufpreis dafür sparen können und ein Zimmer mit Stadtblick buchen können. Das Zimmer war bereits 8 Minuten vor 11h Check-out-Zeit mit der Zimmerkarte gesperrt so das uns die Putzdame aufmachen musste das wir an unser Gepäck kamen.

    Das Personal und das Essen im Le Bristol war sehr gut. Badausstattung und Matratzen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Wellness Anlage sind zu wenig Liegen, die Organisation der Sauna ist ungünstig.

    Der persönliche Empfang war schon herausragend, die Freundlichkeit sehr angenehm. Unsere Wünsche wurden voll erfüllt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ausblick nach hinten hinaus hat uns nicht so gut gefallen , zum Rhein hin wäre schöner gewesen. Aber dies hätten wir auch vorab abklären müssen.

    Das Frühstück und das Personal waren einfach nur spitze. Wir sind super freundlich empfangen und verabschiedet worden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft wurde darauf hingewiesen, dass eine Buchung im Hotel und nicht über Booking.com preisgünstiger gewesen wäre. Diese Information bei Ankunft half mir nicht und erweckt den Eindruck , dass man demnächst lieber Booking.com meiden soll um Kosten zu sparen (wohl 11 Euro?). Als langjähriger Nutzer dieses Portals werde ich wohl in Zukunft dieses Hotel eher meiden um ein solches Vorgehen nicht weiter zu unterstützen. Schade, da dies mein bevorzugtes Hotel in Boppard gewesen ist.

    Das Ambiente mit der altdeutschen Einrichtung gefällt mir immer wieder. Leider gab es zum Reisezeitpunkt Renovierungsarbeiten im Haus (es wurde ein Gutschein von 50% auf eine Getränkebestellung von 17-18 Uhr an der Bar ausgehändigt). Nachdem die Heizung im Zimmer 214 leise (aber unangenehm hochfrequente Geräusche) verursachte wurde sofort ein Umzug in ein anderes (ruhiges) Zimmer durchgeführt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stilvolles Ambiente, schöne Lage direkt am Rhein, Parkplätze an der Promenade (ca. 4 € für 24h), sehr freundliches Personal, schöne geräumige Zimmer, gutes Frühstück, Pool nicht besonders groß aber ausreichend, stabiles und leistungsfähiges WiFi

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muffeliger Geruch vorm Aufzug

    Sehr schöne Zimmer und wunderbare Aussicht auf den Rhein. Lecker Frühstück. Hübsche Bedienung beim Frühstück. Nette Abwechslung zu den ganzen Businesshotels wo ich sonst absteige.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Hotel: vom Interieur über die Angebote, die Lage direkt am Rhein (Schifffahrten im Mittelrheintal easy buchbar), das Personal, den Wellnessbereich, die Sauberkeit, die Ausstattung bis hin zum allgemeinen Wohlfühlfaktor bietet dieses Hotel alles für einen ruhigen und erlebnisreichen Aufenthalt im Oberen Mittelrheintal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Doppelbett bestand aus zwei Rollbetten, die auseinandergingen. Außerdem Beistellbett für Kind im Zimmer. Das passte beides nicht so ganz zu einem romantischen WE. Restaurant stand wg. Großveranstaltung nicht zur Verfügung.

    Schöne Lage, gutes Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Öffnungszeiten des Gym sind für Geschäftsreisende, die früh morgens oder am späten Abend noch kurz traininieren möchten, leider nicht wirklich passend.

    Alles Prima. Schöne und gut ausgestattetes moderne Zimmer, sehr nettes und zuvorkommdes Personal, klasse Service, Frühstück top. Das Hotel strahlt von aussen und im Eingangsbereich ein wenig die Atmosphäre der 1920 Jahre aus, ist aber keinefalls altmodisch und auch technisch auf aktuellem Stand. Das Hotel hebt sich vom Flair her sehr positiv von vielen anderen ab.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    in der Bar unflexibles Personal, da ich eine Kleinigkeit essen wollte aber erst ab 21 Uhr bestellen durfte. Im Nebenraum war eine Gesellschaft, die Speisen wurden vor uns in der Bar serviert, dabei roch das Personal am Essen und hielt die Nase über das Teller! Hat mich gestört, nicht hygienisch!

    Wellnessbereich, Buffet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett rollte herum, TV mit nur den ersten beiden öffentlichen Programmen, kein Wasserkocher auf dem Zimmer, Duschvorhang am 2. Tag entfernt mit Überschwemmung im Bad, Zimmer schlecht gelüftet

    Personal der Rezeption war Spitze

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehen er und hilfsbereit. Das Frühstück war super. Die Zimmer haben uns nicht so umgehauenen. Sie sind ein bisschen in die Jahre gekommen aber nicht dramatsisch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage, freundlicher Service, bemerkenswerte Ambiente. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut, ich habe nur etwas Roastbeef vermisst. Das Hotel ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen (Vierseenblick auf dieser Rheinseite) oder mit der Fähre zum Rheinsteig auf der gegenüberliegenden Seite.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da kann das wunderschöne Hotel leider nichts dafür : Wie leider allgemein bekannt sind die egoistischen Dauerdrängler am Buffet eine echte Plage. Ich habe immer gedacht, diese Spezies findet man nur in Schnäppchen - Hotels und andauernd mit einem "Beschwerde - Formular" bewaffnet. Leider scheint auch das Hotel Bellevue punktuell von diesen Herrschaften nicht verschont zu sein.

    Gute und bequeme Betten, feste Kissen und lange, warme Decken - genau nach unseren Vorstellungen. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, ausgewogen und hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das Servicepersonal war aufmerksam, freundlich und nie aufdringlich. Man fühlte sich rundum Wohl und gut Aufgehoben. Unser Zimmer hatten wir bewusst mit Rheinblick reserviert. Der Verkehr auf dem Wasser und auf der Schiene störte keineswegs und bot nahtlose Unterhaltung auf dem Balkon. Die Zimmer sind fast absolut schalldicht, sodass der Lärm problemlos "ausgesperrt" werden kann. Faszinierend !!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist optimal. Das Zimmer war sauber und ausreichend geräumig, nur das Bett und das TV etwas klein. Zwei Restaurants sind dem Hotel angeschlossen - das von mir am Abend besuchte Restaurant war preislich und geschmacklich absolut spitze. Ebenfalls konnte man das Frühstücksbuffet nur mit der höchsten Punktzahl bewerten. Das Rad stand über Nacht sicher in der Tiefgarage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN fiel mehrfach aus, erst am letzten Tag stabiler. Beachte: Reger Bahnbetrieb stört nachhaltig die Nachtruhe (bei off. Fenster).

    Stilvoll, gediegen eingerichtet. Charme der "guten, alten" Zeit, jedoch mit Sauna u. Pool zeitgemäß. Gutes Restaurant, Frühstück ok, aber etwas gleichförmig. Zimmer Rheinseite m. Balkon besonders reizvoll.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauna könnte etwas größer sein und ein größerer Ruhebereich mit Liegen wäre wünschenswert.

    Tolles Frühstück. Absolut kompetentes und sehr nettes Personal! Sonderwünsche wurden prompt und bestens erfüllt! Saubere und schöne Zimmer. Nette Kleinigkeiten, die unseren Aufenthalt abgerundet haben (nett verpackte Bademäntel/Badetaschen, Licht im Kleiderschrank, Mineralwasser auf dem Zimmer, gute Ausflugtipps, Getränke für die Heimreise, ...)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Nervous sleepers should consider a room at the back as ships and trains also run at night

    Der nicht alltaegliche Blick auf den Rhein beim Duschen und die Sitzbank im Fahrstuhl. Das sehr freundliche und kompetente Personal und die deutliche Handschrift der Besitzer bei Einrichtung und Management.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Rheinseite: wer einen leichten Schlaf hat, kann nächliche Güterzüge zählen. Zimmer: Einzelzimmer / Bett sehr klein, hellhörig! Frühstück: okay, aber nichts, was die Augen strahlen lässt; vermutlich reicht den teilweise mit Bussen herangeschafften Gästen Rührei und Schinken.

    Das Personal: rundum freundlich und zuvorkommend. Die Lage: direkt am Rhein. Ambiente: das Hotel verströmt die Aura der "guten alten Zeit". Zimmer: renoviert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer ohne Dusche nur mit Badewanne; Abluftventilator funktionierte nicht; Zweibettzimmer zu klein; keine vernünftige Sitzmöglichkeit für zwei Personen zum Wein trinken auf dem Zimmer; zum Nur-Schlafen ist das Zimmer OK, aber viel zu teuer.

    Frühstück gut; uriges altes gemütliches Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kirchenuhr schlägt permanent, auch die Nacht durch, die Stunden. 15 Minuten: Dingdong, 30 Minuten: Dingdongdingdong, 45 Minuten: Dingdongdingdongdingdong, 60 Minuten: Dingdongdingdongdingdongdingdong. Es folgen die Stundenschläge. Nachts um 12 ist das kein Spaß! Wohl dem, der bei geschlossenem Fenster schlafen kann und Ohropax vertragen kann.

    Das Hotel liegt unmittelbar an der Rheinpromenade. Man kann mit dem Wagen direkt vor dem Hotel halten und sein Gepäck vorab an der Rezeption zur Aufbewahrung abgeben, bis man einen Parkplatz gefunden hat. Wir hatten uns einen Platz im hoteleigenen Parkhaus reservieren lassen. Das Parkhaus ist eine gut beleuchtete, nicht öffentlich zugängliche und ebenerdig angelegte Großgarage. Der Wagen war dort gut abgestellt. Das Personal ist freundlich, gut geschult, aufmerksam und hilfsbereit. Unser Zimmer war recht klein, aber frisch renoviert, sauber und mit einem kleinen Balkon ausgestattet. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmte. Das Frühstück nimmt man in einem großen und schön eingerichteten Restaurant ein. Das Frühstück ist reichhaltig und appetitlich angerichtet. Vom Hotel aus kann man den Bahnhof in zehn Gehminuten erreichen. Alle 15 Minuten geht ein Zug, bzw. Bus in Richtung Koblenz oder Bingen ab. Unmittelbar vor dem Hotel befinden sich Anlegestellen unterschiedlicher Rheinschifffahrtsgesellschaften, die mit ihren Ausflugsschiffen in Richtung Koblenz oder Rüdesheim fahren. Eine Schifffahrt ist unbedingt zu empfehlen. Es lohnt sich!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Parken, das Badezimmer sollte renoviert werden. Für diesen Preis erwartet man etwas mehr. Der Service auf der kleinen Terrasse könnte aufmerksamer sein.

    die Lage, der kleine Balkon, das gratis Wasser auf dem Zimmer, Essen sehr gut, Fühstück prima die kleine Terrasse beim Abendessen, haben uns wohlgefühlt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war wirklich sehr nett und bemüht. Umbuchung auf ein anderes Datum nach Ablauf der Stornofrist bei Booking haben sie anstandslos gemacht. Wir wollten Massagen buchen, dafür hat die Dame an der Rezeption ziemlich viel telefoniert, bis sie erst die Masseurin, dann uns erreicht hatte. Die Masseurin selbst war dann auch eine sympathische Dame, die angebotene Massage harmlos-angenehm. Die Bedienung im Le Bristol beim Frühstück und Abendessen war aufmerksam und freundlich. Das Frühstück war reichhaltig und vielfältig (u. a. Rührei und Spiegelei, Kuchen, frische Südfrüchte, lustige Marmeladen, Müsli- und Joghurt-Auswahl, gute Aufschnitt-Palette), das Preis-Leistungs-Verhältnis war sehr gut. Abends konnten wir kurz vor Küchenschluss zumindest noch einen Hauptgang bestellen, der auch wirklich lecker schmeckte. Das Hotel ist vom Dekor her ein bisschen altmodisch, aber der Preisklasse entsprechend gehoben und gemütlich eingerichtet. Als Bett bekamen wir ein Boxspring-Bett, was ja aktuell modern ist, aber nicht so unser Fall war. Möbel und Ausstattung waren in sehr gutem Zustand und bequem (tolle Sessel!); wo es drauf ankommt (Fernseher, Dusche) waren sie auch modern. Die Dusche lies sich gut einstellen (ist aber nicht ebenerdig, sondern hat eine Duschwanne.) Unser Zimmer hatte einen Balkon zum Rhein, auf dem man sehr gut sitzen konnte. Alle Hotels zur Rheinseite dort dürften das Problem haben, dass man die Güterzüge am anderen Ufer bei offenem Fenster sehr gut hören kann, bei geschlossenem Fenster war es aber ausreichend ruhig. Der Swimmingpool ist nicht wahnsinnig groß, aber wirklich hübsch gemacht. Der Raum war recht warm geheizt, das Wasser dazu wirklich angenehm temperiert, so dass man länger planschen konnte, ohne zu frieren oder müde zu werden. Der Pool hat mehrere Düsen und Sprudel, die man sich anstellen und zur Massage, zum Spielen oder als "Gegenstromanlage" verwenden kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war im Vergleich zu früheren Besuchen nicht mehr ganz so gut aber immer noch in Ordnung. Das PErsonal ist immer sehr freundlich, die Zimmer sind modernisiert und dennoch in positivem Sinne nostalgisch. Insgesamt herrscht im ganzen Haus eine sehr angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Speiseangebot der Snackkarte in der Bar und draußen im schönen Garten ist leider etwas mager und entspricht eigentlich nicht dem Hotel.

    Die Lage und der Blick auf den Rhein ist wundervoll, ohne Zweifel viel Schiffsverkehr ist und deshalb eine gewisse Lautstärke in Kauf zu nehmen ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war ok, aber ein bisschen einfallslos.

    Das Bellevue hat Geschichte und das sieht man. Viele historische Details sind erhalten und sie geben eine Atmosphäre, die stimmig ist. Und das Haus ist trotzdem voller Leben. Es ist sehr beruhigend vom Balkon dem Treiben am Ufer oder dem einfach dahinfließenden Fluß zuzuschauen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts zu beanstanden...

    Unglaublich nettes und freundliches Personal, sehr kinderfreundlich und zuvorkommend. Selten so etwas gesehen, waren mit unserem 4 Monate alten Sohn übers Wochenende da und können es nur weiterempfehlen. Frühstück war sehr reichhaltig und für jeden was dabei. Lage direkt am Rhein einfach perfekt gelegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Klimaanlage (ich ging einfach davon aus, dass das Zimmer mit Klimaanlage ausgestattet war). Das Personal beim Frühstück war nicht freundlich, fragte an jedem Tisch, ob alles in Ordnung ist. An uns gingen sie immer vorbei.

    Frühstück war 1A! Das Zimmer war sauber. Das Personal in der Rezeption fand ich nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kombination aus Tradition und Moderne. Die Herzlichkeit des Personals ist unschlagbar, davon dürften sich viele Hotels ein Scheibchen abschneiden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu dieser Reisezeit kann kein Fenster geöffnet werden, da ab früh morgens die Leute unterwegs sind und der Güterverkehr rattert. Im Tal schallt es sehr. Das Zimmer war sehr warm. Keine Klimaanlage.

    Das Frühstück war sehr gut. Der Blick auf den Rhein angenehm. Kurze Wege in die Altstadt. Das Hotel hat seinen Charme.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die sperrliche Anzahl der TV-Kanäle, Personal an der Reception korrekt jedoch nicht freundlich, Garage nicht am Hotel - keine Parkmöglichkeit vor dem Hotel zum Ein- und Ausladen

    die Lage am Rheinufer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ist aufgrund der Lage die Anfahrt, die Parkmöglichkeiten. Mit einem schweren Koffer ist das ganze bei der Ankunft nicht leicht. Hier ließe sich ein besserer Gästeservice mit kleinem Aufwand einrichten. Vielleicht gibt es den in der Saison (wir waren anfangs Mai im Hotel Bellevue)

    Das ist natürlich die besondere Lage, direkt am Strom der (Güter-) Ströme, dem Rhein. Der Balkon, direkt über der Schiffsanlegestelle der "KD", eindrucksvoll, die Züge, die Güterzüge auf der Rheintalstrecke, im Minutentakt gehören da natürlich dazu, auch wenn noch sehr viel altes Waggonmaterial rollt. Unser Fenster zur Rheinseite ist aber sehr gut schallisoliert. Die Historie im ganzen Hotel. insbesondere im großen Treppenhaus ist beieindruckend. Modernisierung, oder "Design" ist da schlecht vorstellbar. Eine lederne Sitzbank im altertümlichen Aufzug, wo gibt es das heute noch ?! Unseren" Freunden" -Brexit hin oder her- von der britischen Insel scheint das alles sehr zu gefallen. Einen "Bridge-Saal" in einem deutschen Hotel ? Da kommen sie jedes Jahr wieder, wurde uns gesagt.. Allerdings werden auch die von Jahr zu Jahr älter, und dann wird es schwieriger mit dem Antransport des Gepäcks s.unten).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Wellnessbereich standen keine Getreänke zur Verfügung. Es gab dort keine funktionierende Uhr.

    Die Lage am Rhein und die Ausstattung des Zimmes waren besonders toll

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns war alles in bester Ordnung.

    Der Aufenthalt in diesem hat unseren Wünschen ganz und gar entsprochen. Das war nicht unser letzter Besuch in diesem tollen Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer für meinen Geschmack sehr vollgestopft, Sessel, Stuhl und Tisch direkt ans Bett gequetscht.

    Personal sehr nett und hilfsbereit Frühstück sehr lecker, abwechslungsreich, viele Sorten frisches Brot Toilette und Bad getrennt Wasserflaschen bei Abreise

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Poolbereich war etwas trist.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet, Betten altersgerecht angenehm hoch, sehr schönes Interieur mit antiken Möbeln auf jeder Etage im Flur, tolles Treppenhaus, schöner Barbereich in Jugendstil

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr sauber und ordentlich, und bequeme Betten. Sehr freundliches Personal. Das Abendessen fand ich etwas teuer, aber durchaus ok. Das Frühstück überragend gut für einen guten Preis. Guter Startpunkt für Wanderungen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches Personal. Dies wurde leider überschattet von dem unprofessionnellen Verhalten einzelner Mitarbeiterinnen.

    - Qualitativ gutes Frühstück - Sehr freundliches Personal - Sehr schöne Lage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Restaurant sehr teuer (0,2 l Wein EUR 8,30!) Sauna wurde nach einer Stunde abgestellt, ohne vorher darauf hinzuweisen Wellness Einrichtungen waren eher dürftig

    Lage ist optimal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Matratzen waren etwas ausgelegen, besonders eine Bettseite hatte eine "Liegekuhle".

    Sehr schönes gemütliches Hotel, Frühstück - tolles Preis-Leistungsverhältnis !! Stilvolles A la Carte Restaurant. Menü kreativ, aber bei der Umsetzung nicht ganz gelungen. Preis-Leistung stimmt aber. Trotzdem noch ein "gut"!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider war durch die Veranstalltung "Küchenparty es nicht mehr möglich um 20 Uhr im Hotelrestaurant zu essen.und am Sonntag morgen brummte eine Bohrmachine.

    sehr freundlich und hilfsbereit,gerne wieder

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service war hervorragend, das Personal freundlich, das Frühstück war gut und ausreichend. Es hat uns sehr gut gefallen. Dies war nicht der letzte Besuch im Bellevue Rheinhotel.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Auch wenn es kein wellnesshotel ist, kann man erwarten, dass man für den Aufguss in der Sauna einen angenehmen Duft zufügt und dass man etwas zu trinken bekommt. Neben der finnischen Sauna steht ein Dampfbad zur Verfügung, dass so heiss wird, dass sich einige Gäste verbrannt haben!! Das muß nicht sein!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas mehr Liegen am Pool wären schön.

    Hotel mit Charme der 1920 er Jahre, aber modernisiert. Pool schön. In den Zimmersafe passten bequem 2 große Laptops, das war wirklich super!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratze etwas zu hart für meinen Geschmack. Eine Möglichkeit zum frische Luft schnappen nach dem Saunagang und/oder kalt Abtauchen sowie 1 bis 2 Liegen mehr wäre perfekt gewesen.

    Schöne stilechte Einrichtung, tolle Lage direkt am Rhein und so gut wie mitten in der Altstadt, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, großzügiges gut ausgestattetes Zimmer mit großem neuen Bad, schöner Sauna- und Poolbereich, insgesamt sehr angenehme Atmosphäre. Man fühlt sich willkommen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wellness Angebote sind sicherlich ausbaufähig.

    Sehr freundliches und zuvorkommenden Personal, das auch unkompliziert kleine Sonderwünsche berücksichtigt. Angenehme Atmosphäre zum Wohlfühlen. Tolle Lage im Stadtkern direkt am Rhein.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer sehr hellhörig

    Schönes altes Hotel, sehr gepflegt, sehr nettes Personal. Es wird eine schöne Weinprobe angeboten und das Essen im Le Chopin ist ausgezeichnet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterbringung erfolgte nicht in dem Hotel selbst, sondern in einer einige Straßen weiter gelegenen Dependance. Dadurch wurde die Nutzung des Wellnessbereichs - insbesondere bei winterlichen Temperaturen - stark verkompliziert. Schade!

    Sehr großes, hübsches Zimmer. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es werden vom Hotel keine Veranstaltungen angeboten - soweit wir das gesehen haben, z.B. Besuche bei Winzern, Wanderungen durch die Weinberge etc. .

    Ein Hotel mit Charme - Jugendstil. Da es offenbar familiengeführt ist, ist die Atmosphäre persönlich. Man bekommt mit, dass es viele Stammgäste gibt. Als wir wegen schlechten Wetters einen Tag früher abreisen wollten, verzichtete man ungefragt auf den Übernachtungspreis.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir im Nebengebäude waren, mussten wir ca. 200 Meter zum Hauptgebäude (Frühstück, Pool,...) zu Fuß gehen. Beim Frühstück war es sehr voll und im Hauptraum war zu wenig Platz.

    Die Lage am Rhein. Wir hatten ein tolles sehr großes Zimmer im Nebengebäude mit Rheinblick. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man wirklich ein wenig meckern will (und eigentlich wollen wir das gar nicht), könnte man den Fitnessraum nennen: das ist eigentlich eher eine kleine Kammer, in die ein paar Laufbänder und Multifunktionsgeräte auf engstem Raum "abgestellt" wurden. Wir haben stattdessen einfach zu Fuß die Stadt und das Rheinufer erkundet - in frischer Luft. Die Wellness-Landschaft haben wir uns nur kurz angesehen: sehr schön gemacht. Aber wir waren so viel unterwegs, dass wir gar keine Zeit gefunden haben - bem nächsten mal bestimmt.

    Ein wirklich wunderschönes Hotel im Jugendstil mit über 100-jähriger Geschichte. Von außen eine imposante Fassade und von innen mit sehr viel Liebe zum Detail im Jungendstil eingerichtet. Die Zimmer sind renoviert und ebenfalls sehr schön und stilvoll eingerichtet. Unser Bett war hervorragend und bot uns erholsamen Schlaf. Sehr liebevoll gemachtes Frühstück. Alles frisch und sehr lecker. Sehr netter und hilfsbereiter Service! Ganz besonderen Dank möchten wir dem gesamten Team des Hotels ausprechen für einen außerordentlich sympatischen und freundlichen Service. Hier ist der Kunde noch wirklich König. Wir werden sicher wieder kommen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN und das Wetter. Aber für beides würde ich dem Hotel keinen Minuspunkt geben ;)

    Das tolle Frühstück, die sehr zuvorkommende Art des Personals, die liebevolle Einrichtung, einfach alles. Wir würden jederzeit wiederkommen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Saunabereich war in Ordnung und auch sauber, nur für unseren Geschmack etwas ungemütlich. Zum Ausruhen gab es nur Stühle, wenn man sich etwas hinlegen wollte nach dem Saunagang musste man durch den Flur und mehrere Türen in den Schwimmbereich gehen. Hier gab es ein paar Liegen, die aber für die vorhandenen Gäste lange nicht ausreichten.

    Super Frühstücksbuffet mit großer Auswahl, ein exklusives hauseigenes Restaurant mit moderaten Preisen, sehr ruhiges Zimmer, schöne urige Hotelbar, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Spa-Bereich befindet sich leider kein Massage-Bereich. Nur ein klitzekleines Zimmer in dem die Dame, die bei mir mit eiskalten Händen in einem bis dahin ungeheizten Raum, die Rückenmassage vornahm. Morgens um 9 Uhr vor dem Frühstück KEINE Entspannung, eher eine Qual. Der Spa Bereich an sich ist sehr geräumig mit Schwimmbad und Sauna.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Die Zimmer sind groß und mit gemütlichem Interieur ausgestattet, ohne dabei altmodisch zu wirken. Der Aufzug erinnert im inneren mit der Sitzbank ein bischen an "pretty woman".

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zugang zum Schwimmbad soll nicht über dem Saunabereich verlaufen. Dadurch geht die Entspannung verloren.

    Das große Badezimmer und das reichhaltige und leckere Frückstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Fitnessraum ist unterdimensioniert und leider war ein Gerät defekt, so dass ein Beintraining nicht möglich war.

    Personal, Lage, Ambiente, Frühstück, Restaurant und Bar sind sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hausschuhe für den Wellnessbereich wären gut gewesen. So kamen viele Gäste in "Straßenschuhen" an den Pool.

    Stilvolles Ambiente zum Wohlfühlen in bester Lage. Wir hatten ein Zimmer mit Rheinblick, das ist selbst bei Regen schön. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Frühstück auf jeden Fall dazu buchen - ist sein Geld wert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei Anreise fehlte eine Glocke für die Wandlampe am Bett, die Tür zur Toilette ließ sich nicht zumachen und die Türen an der Duschkabine schlossen nicht. Alle Mängel wurden nach unserer Reklamation am nächsten Tag beseitigt.

    Angenehmes Ambiente. Freundliche Mitarbeiter.Hervorragende Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Hof-/Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein wenig Mief der Vergangenheit, aber eher authentisch als störend. Alle sind sehr bemüht.

    Frühstück war reichlich und lecker, vielfältig Charme eines gediegenen Hauses passend in die Umgebung. top gelegen. Wir waren Wanderer, dafür ideal. Das Restaurant Le chopin ist exzellent, toller Sommelier.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeiten im öffentlichen Raum sind begrenzt, die eigene Garage nur für Klein und Kompaktwagen geeignet.

    Die Lage und den klassischen Stil des Hotels.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Sauna-Bereich, Ruheraum lag außerhalb, wir müssten also immer über den Flur in den Poolbereich. Zudem war die Sauna mit 4 Personen voll.

    Der gute Service und das nette Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Rheinblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksorganisation zB schnellere Versorgung mit Kaffee/Tee nur äusserst weichgekochte Eier vorrätig,keine härteren, Brötchenauswahl 08/15 Kein allgemeiner Aufenthaltsraum (Clubzimmer) zum Verweilen, Lesen,Ausruhen, bei mehrtägigem Aufenthalt

    Boxspringbett phantastisch Pool sehr gut Nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: