Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Stadt Breisach

Münsterbergstrasse 23, 79206 Breisach am Rhein, Deutschland

Nr. 6 von 6 Hotels in Breisach am Rhein

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 322 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war nicht optimal sauber, müsste eigentlich erneuert werden, Duschkopf und die Rillen in den Türen

    Wir haben nicht gefrühstückt,, weil wir es als zu teuer empfanden, da wir am Morgen mit einem Kaffe zufrieden sind

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personalengpass beim Frühstück. Wir mussten Tisch selbst decken, es gab 20 Minuten keinen Kaffee. Engpässe bei den Brötchen Vor dem Zimmer total schmutzige Fenster (Treppenhaus)

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten den Eindruck, dass an jenem Abend zuwenig Personal anwesend war ,wir warteten auf unser Essen eine Stunde.

    Das Essen war fein, das Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis - Leistung stimmt beim . Zimmerpreis nicht. Für Ende Mai an einem normalen Wochenende ca 70 € pro Person ohne Frühstück, ist eindeutig zu teuer für ein in die Jahre gekommenes Hotel. Dass ein Garagenplatz auch noch einmal 7,90 € pro Tag kostet, wurde uns zwar im Vorhinein mitgeteilt, finden wir aber auch ziemlich kleinlich. Wir waren mit 2 Motorrädern dort und wollten sie halt nicht draußen stehen lassen. Bei einer Gesamtrechnung von über 400,-€ (inkl Restaurant und Frühstück) hätte dies eigentlich drin sein müssen.

    Goßes Zimmer, breite Betten mit guten Matratzen. Die Polster könnten vielleicht mal erneuert werden. Das Essen im Restaurant war gut und die Lage am Hang mit Blick auf den Rhein ist toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personalmangel! Am Abend war genau eine Servicekraft für ein gut gefülltes Restaurant vor Ort. Total unterbesetzt! Ebenso beim Frühstück! Kaffeemaschine defekt! Heißes Wasser für den Tee, Fehlanzeige! Für ein Hotel dieser Kategorie ist dies nicht Tragbar! Ein Gespräch mit dem Manager war suboptimal! Die Servicekräfte können für die Orga des Mangement nichts. Sie müssen jedoch den Kopf hin halten, schade!

    Die Lage, das Zimmer ( sehr groß mit einem herrlichen Blick ) Das Essen am Abend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster ließen Lärm ins Zimmer. Renovierung wäre in nächster Zeit angebracht (Bad). Frühstück mit knapp 15 Euro recht teuer.

    Tolle Lage mit Blick auf den Rhein. Wenige Minuten vom Ortskern entfernt.Kostenfreie Parkplätze.Betten waren bequem. Schöne Außenterrasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir empfinden den Frühstückspreis zu teuer...fast 15 €! pro Person! Haben deshalb auserhalb, ganz in der Nähe, wesentlich günstiger gefrühstückt

    Es war alles sehr zufriedenstellend und komfortabel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal und Qualität leider nur ausreichend. Morgens zum Frühstück müsste man selbst eindecken und wurde vom spanischen Personal schroff abgewiesen bei der Frage wo man sich einen Kaffee besorgen kann. Rezeption häufig unbesetzt. Pool wird renoviert. Ausstattung eher Stand von vor 20 Jahren. Die Dusche war eher 25 Jahre alt.

    Lage und Zimmergröße sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das personal ist überfordert und hat nicht den blick für die gäste. Putzpersonal füllt sachen nicht auf und den raum wird nicht korrekt geputzt.

    Schöne atmosphäre, den blick auf die stadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus versprüht den Charme der 70er, Bad und Betten sind gut, der Teppichboden sowie die lieblos angebrachten Tapeten ( Zimmer 204 ) sollten ersetzt werden.

    Sehr gutes Frühstück, Abendessen( Vegetarisch ) gut. Lage des Hauses super ( toller Rheinblick ), direkt neben dem Dom.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksangebot eher bescheiden: keine Früchte, Eierspeisen vom Büffet abgestanden, Käseauswahl nicht vorhanden, der Rest war i. O. Geruch von Feuchtigkeit im Zimmer wahrnehmbar, dank schönem Wetter und offener Balkontüre erträglich.

    Tolle Lage und Aussicht, PP vor dem Hotel, bequeme Betten, wohnliches, bequemes Zimmer, Terrasse des Restaurants mit Abendsonne und Blick auf den Rhein. Angebot im Restaurant tönt sehr ansprechend, schöne Weinauswahl zu moderaten Preisen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal im Frühstücksraum gestresst, lustlos Unterbringung im Nebenhaus als Comfortzimmer nur mit Dachfenster nicht ok. Dort war auch eine ziemlich lärmende englische Jugendgruppe. Hotel hat Renovierungsbedarf

    Lage toll

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet mit 14€ ehrgeizig im Preis, das Gebotene ist eher fad.

    Unterkunft ist in die Jahre gekommen, offenkundig ist Renovierung geplant - das Hotel könnte angesichts der Lage und seiner Architektur ein "Schmuckstück " werde. Frühstücksbüffet eher fad.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht so sauber. Sonst aber alles prima!

    Eine tolle Aussicht übers Wasser und ein genial leckeres Frühstücksbüffet! Wahnsinnig nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war schlecht. Aufgebackene Brötchen, wenig Auswahl. Wurst und Käse lagen sicherlich mehrere Stunden auf dem Buffet, sehr unappetitlich. Für den Preis nicht zu empfehlen.

    Gute Lage, tolle Aussicht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Verdunkelungsgardine - ( zimmer 102 ) ist aber in diesem Zimmer nötig. Duschkopf zur hälfte verstopft-wasser kam mal kalt, mal heiss. Türschloss komplett deffekt- Alter Fernseher mit sehr schlechtem Empfang.

    Sehr schöne Lage. Früheres Best Western Hotel das etwas renoviert wurde. Betten komfortabel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    4 Sterne, kein Fitnessraum, keine Bar bzw. nur am WE geöffnet. Absolut abgewohnt, Dringend Komplettsanierung nötig !!!!!!!!!!!!!!! Nasszelle im EZ nur für Leute bis 55 Kg. Sonst zu klein. Wasser beim Duschen zeitweise a...kalt.

    Frühstück sehr gut. Personal sehr freundlich. Gemütlicher Frühstücksraum. Tolle Lage mit super Ausblick.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens.

    Architektonisch sehr schön und komplex gestaltetes Hotel mit bester Aussicht über den Rhein bis zu den Vogesen. Zimmer geschmackvoll eingerichtet, mit privatem Balkon. Freundlicher Empfang. 6-eckiger Lift :)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abdunklung des Zimmers nicht möglich, da Vorhang zu kurz. Frühstück: Fast sämtliche Tische waren mit schmutzigem Geschirr voll. Auswahl sehr dürftig. Servicekraft teilweise "untergetaucht"!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist insgesamt schon sehr "angestaubt", war allerdings sauber. Was eigentlich gar nicht ging war der Service im Restaurant. Die Preise sind schließlich auch nicht gerade "günstig" also denkt man doch, dass wenn schon kein Fachpersonal, so doch zumindest entsprechend geschultes. Aber ein Ober, der nicht weiß, was er einem als Gruß aus der Küche gerade auftischt ... "?"

    Die Lage mit Blick über den Rhein war super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel und Zimmer sind in die Jahre gekommen. Renovierung nötig. Sauberkeit im Bad lies zu wünschen übrig. Preis/Leistung passt nicht.

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Hotel im 70er Jahre-Stil erscheint irgendwie verbaut. Viele Gänge und ungenutzte Flächen. Lage ruhig, aber auf dem Berg zu Fuß schwer zu erreichen.

    Das Frühstücks-Buffet ist reichhaltig und schmackhaft. Zimmer und Bad sind zwar alt und z.T. renovierungsbedürftig, aber insgesamt Okay. Bequeme Betten. Tolle Aussicht. Gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn die Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Der neue Eigentümer investiert viel und man kann absehen, dass es gut wird. Die Lage ist alleine schon traumhaft.Auch die Küche ist gut und lecker. Es lohnt sich das Haus mit einem Besuch nach dem Neuanfang zu unterstützen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Personal im Restaurant war bemüht aber total überfordert - die bestellten Gerichte wurden falsch ausgeliefert, weitere Wünsche wurden zwar zugesagt aber nicht berücksichtigt Tische wurden nicht abgeräumt - Das Personal beim Frühstück war sehr unfreundlich.

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles in dem Hotel hat uns sehr zufriedengestellt, bis auf das Frühstück. Für das sonstige Angebot an Speisen, war das Frühstück dürftig. Kaum Auswahl an Käse und kein besonderen Zutaten wie Backpflaumen, Nüsse und Aprikosen zum Müsli.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel versprüht von außen und innen einen Charme von gestern. Die Zimmer sind ok, aber für den Preis würde ich mehr erwarten. Das Personal beim Frühstück hat nicht gegrüßt und war nicht besonders aufmerksam.

    Location hat eine schöne Aussicht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Dusche, nur Badewanne, verschmutzte Sitzgarnitur, zu wenig Personal am Frühstücksbüffet, Angebot mager, Pflege des Buffets mager, Abräumdienst mager weg. Personal-Knappheit, Abendklause u. Bad geschlossen weg. Renovierung

    Betten i. O., Aussicht auf Rhein (Balkon), Nachtruhe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lustloses Personal, teilweise unprofessionell. Obwohl dem Hotel eine Liste der insgesamt 10 Mitreisenden vorlag und bei der Anreise nochmals durchgesprochen wurde, gab es bei fast allen Probleme beim Check-in. Mehrfach hieß es da "sie haben keine Reservierung bei uns". Obwohl uns zugesagt wurde, dass das Restaurant bis 01:00 Uhr geöffnet sei, war bereits um 23:30 Uhr Schluss. Das Hotel hat noch einen sehr langen Weg vor sich. Kaffeemaschine kaputt: kein Espresso. Kreditkartengerät kaputt: sie müssen an der Rezeption bezahlen. Im Bad waren noch Haare von anderen Gästen zu finden, auch das ist nicht akzeptabel.

    Tolle Lage direkt am Münster. Fernsicht und Blick auf den Rhein. Speisen in sehr guter Qualität.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Rezeption freundlich. Restaurantpersonal ist unaufmerksam bis abwesend und unfreundlich. Trotz der guten Küche wäre ich nicht bereit, dort nochmal zu essen.

    Bett war sehr bequem. Zimmer groß, Fernseher im Verhältnis winzig. Man ist zwar nicht da, um fernzusehen, aber es stört trotzdem. Küche sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sollte man dringend renovieren - vor allem die Bäder (Duschtrennwand auf Badewanne verrottet) sind beklagenswert(3 verschiedene Zimmer mit den gleichen Mängeln!). Das Frühstück ist für das Angebot deutlich zu teuer!

    Die Aussicht auf das Elsass und den Rhein kann man spektakulär nennen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer fanden wir weder Notizpapier noch einen Bleistift oder eine Minibar, obwohl das Hotel als "gehoben" daherkommt. Das Servierpersonal war unqualifiziert und beim Frühstück war die Kaffeemaschine kaputt! Unserer Meinung nach darf das in einem solchen Hotel nicht vorkommen.

    Unser Zimmer war geräumig und sauber und ruhig zur Seite gelegen. Das Bad war ebenfalls in Ordnung. Das Frühstück fanden wir überteuert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das am Samstag bis morgens um 03:00 der Rummel sehr laut war auf dem Weinfest das waren die Fahrgeschäfte mit dem Ansager . Man muste Fenster zu machen bei der Wärme nicht gut. Und das kein Nachtdienst im Hotel war . Bei dem Preis erwartet man so etwas.

    Terrasse vom Lokal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das modern gestaltete Hotel war von der Architektur und von der Lage her einmalig und die Erwartungen daher sehr groß. Doch der Service 0,0000. Unfreundliches Personal an der Rezeption (junge Ausländerin) einfach unkompetent. Gepäck mussten wir selbst auf das Zimmer bringen. Erst nach 3 Tagen bekamen wir nur auf Anfrage den schon auf unseren Namen ausgestellten Service-Ausweis für freie Bus- und Bahnfahrten ausgehändigt. Frühstück ist sehr mangelhaft und die 14.- Euro nicht wert. Billigste Wurst (3 Sorten) und Käse (1 Sorte Käsescheiben) und die Rühreier fast täglich angebrannt. Das ganze Hotel ist verwohnt. Böden unansehnlich und die Fenster in unserem Zimmer beschlagen. Eine Minibar wäre nötig gewesen.

    das Zimmer war großzügig und mit einer bequemen Sitzgarnitur ausgestattet. Auf der ganzen Breitseite waren Panoramafenster und Zugang zum großen Balkon. Auch die Betten waren in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschabtrennung in Badewanne war stark verkalkt und unpraktisch, Stöpsel kaum zu heben, so dass das Wasser erst nach längeren Bemühungen ablief. Zimmer im Anbau zur Straße hin war laut und weit weg von der Rezeption. Aufs Abendessen mussten wir fast 2 Stunden warten, da eine große Gesellschaft bedient wurde.

    Frühstücksbuffet (reichhaltig) und Restaurant waren gut, Personal sehr nett, Zimmer groß, sauber und ansprechend eingerichtet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ein Kühlschrank oder Minibar im Zi. wäre vorteilhaft. eine Info darüber dass das Hotel aus 2 Häusern besteht - Haupthaus und Haus Bellevue

    Die ruhige Lage mit Blick auf den Rhein je nach Zi. Nr. ist herrlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst habe ich ein Zimmer mit Blick in eine Mauer erhalten. Erst nach meiner Reklamation erhielt ich, was ich eigentlich gebucht habe. Blick auf den Rhein. Dieses Hotel hat noch viel Luft nach oben!

    Das hervorstechende an diesem Hotel ist die gute Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hotelzimmer(3 waren gebucht!) machen inkl. der Badezimmer einen sehr abgewohnten Eindruck, so dass eine Renovierung sehr zu empfehlen ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht... Das Frühstück ist €14,90 nicht wert, da gibt es unterhalb des Hotels ein deutlich besseres, preiswerteres Angebot.

    Die Aussicht über den Rhein Richtung Elsaß ist beeindruckend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Oye! Erstmals beim Ankunft kein Gepäckaufbewahrung, hotel ist sehr alt und stark renovierungsbedurftig! Abgenutzte Möbeln und Teppiche. Lieblose Gestaltung und noch mehr und für 150 Euro die Nacht ohne Frühstück. Das Hotel war mal von grossen Renommee, jetzt wird auf den Insolvenz gewartet. Dieses Hotel kann ich nicht empfehlen! !

    Top Lage mit Rheinblick. Sehr zentral zum Breisacher Weinfest

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz 3-tägigem Aufenthalt wurde die Jalousie nicht repariert, wir konnten den Balkon nicht nutzen. Das Frühstück war - verglichen mit den 10 anderen Hotels unserer Reise - das teuerste und gleichzeitig das mit der geringsten Qualität und Auswahl (kein frisches Obst, keine Rohkost, zwei Sorten frischen Aufschnitt (nur Mortadella)...)

    Die Lage des Hotels, das Zimmer war gut (groß genug für 2), die Dame an der Rezeption und die jungen Mädchen beim Frühstücksbuffet nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Teppichböden sind etwas in die Jahre gekommen ,und nicht gerade sauber . Möbel im Frühstücksraum sind aus den 80 er Jahre und nicht gerade einladend Karte für Zimmer hat nicht auf anhieb funtioniert.

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service Frühstück

    Frühstück wäre eigentlich lecker gewesen, leider wurde das Buffet schlecht aufgefüllt. Immer wieder war etwas ausgegangen. Man hatte fast das Gefühl ab 9.30 wurde einfach nichts mehr aufgetragen, obwohl das Frühstücksbüffet bis um 10h geöffnet sein sollte (gem. Auskunft Vortag an der Reception). Kaffee haben wir mangels Service selber geholt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung des Zimmers war mager und schwer in die Jahre gekommen. Eine Renovierung wäre dringend nötig - besonders im Bad. Der Service beim Frühstück war so schlecht, dass wir nur ein Mal im Hotel gefrühstückt haben.

    Das Zimmer war ruhig und ausreichend groß. Vom Balkon hatten wir einen wunderbaren Blick auf den Rhein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das für Apple Geräte nicht zugängliche "Highspeed" WLAN und kein Mensch der einem beim installieren hilft. Keine Information über Zahlung und Abreise. Alles ist sehr stark abgewöhnt und definitiv sanierungsbedürftig,vom Teppich angefangen bis zur Decke. Dringend nötig ist die Erneuerung der sanitären Anlagen,sowie der Terrassensteine und deren Möbel!! Desweiteren ist es den Mitarbeitern nicht mal wert guten Morgen oder sonstige Kommunikation mit dem Gast aufzunehmen.

    Die funktionierende Markise.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal an der Rezeption war etwas überfordert und gestresst. Die Konus Gästekarte wurde uns erst auf Nachfragen nach 3 Tagen ausgehändigt. Alle vorherigen Vergünstigungen konnten wir dadurch nicht nutzen. Das Frühstück haben wir nicht gebucht. Es erschien uns etwas überteuert. Bei offenem Fenster hat uns die Uhr des Münsters öfter ungewollt geweckt.

    gute Lage, schöner Blick aus dem Fenster, großes Zimmer bequemes großes Bett, alles war sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerinneneinrichtung noch nicht ganz 100%, zB Platz für Minibar vorgesehen, Kühlschrank noch nicht eingebaut. Montage von Wandleuchten schräg. Gardinen zu kurz um Fenster in der Breite vollständig zu verdunkeln.

    Lage super, Aussicht super, Frühstück super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück konnte besser sein, wenn man später kam waren die Beeilagenteller leer. Kaffee musste man alleine holen. Tische wwurden nicht oder nur sehr langsam abgeräumt.

    Aussicht vom Balkon, man konnte bis zu den Vogesen und bei klaren Wetter die Alpen sehen. Den Rhein und den Freizeitpark.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschtrennwand schließt nicht richtig, Ambiente des Hotels leicht "angestaubt" (70-er Jahre Flair)

    Lage, Abendessen, ruhig, Bett bequem, Bad groß mit Ablageflächen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Servicepersonal wirkte schlecht organisiert. Da wusste manchmal die linke Hand nicht, was die rechte macht. Die Rezeption war unfreundlich. Keine Begrüssung beim Betreten des Hauses, Blick immer auf den Computer. Das Angebot von Kaffee und Kuchen gilt werktags nicht!

    Traumlage mit herrlicher Aussicht. Sehr ruhig. Gute Speisen, hervorragend zubereitet. Gute Betten, sauberes Zimmer (Comfort-Zimmer im 3. Stock)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bedienung im Speisebereich reagierte nicht zeitnah trotz Hinweis, dass ich Wünsche zur Bestellung habe. Sie war offenbar mit einer Gesellschaft beschäftigt .

    Das Hotel bietet Alleinreisenden ein sehr schönes Zimmer, welches einem DZ in der Qualität entspricht. Balkon mit schönem Blick zum Rhein und zur Basilika. Großzügige Gestaltung innerhalb der Räume und im gesamten Haus. Schöner weiter Blick von der Terrasse beim Essen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Schwimmbad war nicht in Benutzung und die dazugehörige Liegewiese war ein Ablageplatz für Sperrmüll - ähnlich war es mit dem Busparkplatz hinter dem Haus. Auch hier Sperrmüll und ungepflegt. Wäre die Tür zur Liegewiese abgeschlossen gewesen, hätten wir das vielleicht nicht bemerkt - sie war jedoch offen und der Anblick hat uns ziemich überrascht. Passte so gar nicht zum insgesamt guten Eindruck dieses Hotels. Schade.

    Das Hotel liegt oberhalb der kleinen Stadt Breisach und man hat einen traumhaften Blick auf den Rhein und im Hintergrund auf die Vogesen. Es ist in die ehemalige Stadtmauer hineingebaut, so dass man überall im Haus auf Reste dieser Stadtmauer trifft, was dem Haus ein besonderes Flair gibt. Die Terasse ist sehr groß, dort lässt es sich gut aushalten nach der Besichtigung. Das Personal ist sehr freundlich, die Dame an der Rezeption war drauf und dran uns anzurufen, da wir uns verspäteten. Auch die Kellner sehr nett und zuvorkommend. Das Frühstück reichhaltig und was mir auffiel: Müsli, Obstsalat und Joghurt in einzelnen Töpfchen. Auch das Abendessen delikat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Temperatur im Zimmer war fast nicht zum aushalten und kein Ventilator wurde zur Verfuegung gestellt!

    Das Wienerschnitzel und die Terrasse ist gut.Der Service ist ok und nicht mehr! Alles andere ist in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Frühstück ist nichts außergewöhnliches -das ganze Haus bräuchte dringend eine Renovierung

    -Lage und je nach Zimmer gute Aussicht -Restaurant ist gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spinnweben am Bett und im Restaurant. Die Sauberkeit im Restaurant allgemein. Das Frühstück war zu teuer.

    Die Aussicht auf den Rhein war sehr schön. Das Hotel ist sehr sehr ruhig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sind nur Kleinigkeiten ..... Die Weintemperatur kann optimiert werden....das Tischambiente ist etwas verbesserungsbeduerftig. Der Preis ist etwas zu hoch....durch das Hinzuzufügen vom Fruehstueck.

    Das Frühstück war absolut gut.....reichhaltig mit super Kaffee. Ausblick und Atmosphäre sind toll. Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Buchung wurde lange nicht gefunden, dann wurden wir noch für eine halbe Stunde wieder weggeschickt, weil das Zimmer noch nicht fertig war (16.00 Uhr). Das Hotel ist sehr alt. Unser Zimmer ging auf die Gasse raus, (wir waren in einem Nebengebäude untergebracht) d.h. wir hatten die ganze Nacht Lärm von den Nachhausekehrer. Die Duschwand an der Badewanne hält nicht mehr richtig und man musste beim Duschen Angst haben, dass sich diese plötzlich löst und auf den Füssen landet. Der Wasserhahn liess sich nur mit Gewalt öffnen. Das Sofa ist defekt und sehr schmuddelig. Beim Frühstück war die Dame völlig überfordert mit Kaffee machen, neu Eindecken, Abräumen etc.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war eher klein und nicht ganz sauber (Haare vom Vorgänger, Silikonabdichtungen unschön etc.). Ausserdem wäre es renovierungsbedürftig. Fön funktionierte nicht richtig, Lüftung im Bad auch nicht vorhanden resp. funktionierte nicht. Kaum Wasserdruck resp. wenig Wasser bei der Dusche, was dazu führte, dass man sehr lange duschen musste um Shampoo und Duschmittel vom Körper abzuspülen. Personal im Frühstücksraum etwas langsam und nicht alle sind gleich freundlich. Preis-/ Leistungsverhältnis nicht ganz stimmig (für den Preis etwas besseres erwartet).

    Die Betten waren sehr bequem, gute Matratzen. Frühstücksauswahl war in Ordnung. Das Zimmer hatte insgesamt eine gute Grösse, aber alles ist schon etwas "in die Jahre gekommen". Rezeptionspersonal sehr freundlich. Schöne Lage des Hotels; Zimmer mit toller Aussicht auf Rhein und Vogesen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der weite umständliche Weg um in das Nebengebäude wo wir untergebracht waren. Der Aufzug war teilweise nicht zu benutzen.

    Das Frühstück war ausgezeichnet, ebenso der Service

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Konus-Gästekarte nur auf Nachfrage; Tiefgarage nachts nicht verschlossen; Frühstück durchschnittlich; Leselampe trotz Nachfrage nicht repariert

    Ruhige Lage, Fernblick

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für diesen Preis, hätte man das Frühstück incl. erwarten können. Es gibt im Ort aber zahlreiche leckere Frühstücks-Möglichkeiten für wesentlich weniger Geld

    Wir haben das Hotel nur zum schlafen genutzt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach Betreiberwechsel teilweise chaotische Abläufe, unser Zimmer wirkte altbacken und war sehr warm., teilweise W-lan ausgefallen

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, gute Lage mit schönem Blick auf den Rhein.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Super Lage, sehr schöner Ausblick auf den Rhein und die Vogesen (Balkonzimmer). Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant. Auch die Damen welche für die Zimmer zuständig sind waren sehr freundlich. Schöne Auswahl am Frühstücksbuffet, alles sehr nett hergerichtet. Preis- Leistungsverhältnis war für uns absolut o.k. Wir waren nicht zum ersten Mal da, und auch nicht zum letzten Mal - wir werden wieder kommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im hauseigenen restaurant. Zuerst wollte man mir fast keinen platz anbieten - wegen überlastung, danach bekam ich einen tisch, jedoch kein tischset o. Ä. das essen war absolut geschmackslos und überteuert. Zu guter letzt hat der restarantleiter bei den gästen am tisch hinter mir, seiner frustration über seine arbeit, die kollegen und den betrieb freien lauf gelassen - sehr unprofessionell. Würde als geschäftsführung das gesamte restaurant konzept überdenken.

    Lage, super aussicht vom balkon auf den rhein

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    im Badezimmer keine Zahnputzbecher vorhanden, beim Empfang hat der Herr , der uns bediente einen Anruf bekommen,er hat uns stehen lassen, Abendessen gab es am Samstag nicht, es wäre alles belegt.

    das ier war geräig ud großer Balko vorade

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer gehört renoviert: die Chromschicht der Armaturen war schon weggeputzt, die Silikonfugen an der Badewanne und der Duschabtrennung sind von Schimmel befallen. Das Frühstück ist nur durchschnittlich,(Auswahl und Qualität der Wurst, kein Toast, Säfte leer) die 14,95€ in keinster Weise gerechtfertigt.1 Die Freundlichkeit des Personals ist sehr unterschiedlich, manche sehr höflich, manche hatten vielleicht nur einen schlechten Tag. Das Fernsehprogramm besteht nur aus ein paar Öffentlich-Rechtlichen, keine Privatsender wie RTL oder Sat1!! Bademäntel waren entgegen der Beschreibung auch keine vorhanden.

    Die Lage und die Aussicht sind wirklich toll.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen auf der tollen Terrasse super. Küche großes Lob ,Speisekarte etwas zu klein.Service im Restaurant noch verbesserungswürdig (Bestellungen vergessen, Oberkellner etwas unorganisiert) Zimmerausstattung Ok (Premiumzimmer),Balkon renovierungsbedürftig aber tolle Aussicht. In manchen Zimmern Schwimmbadgeruch,keine Lüftung im Bad!! Insgesamt: Hotel in die Jahre gekommen(etwas verstaubt) aber wir kommen wieder wegen der schönen Lage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Balkon mit Blick auf den Rhein. Unterkunft liegt sehr ruhig. Man konnte gut mit offenen Fenster schlafen. Sehr nah an den Hauptsehenswürdigkeiten von Breisach.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Neuer Besitzer seit kurzer Zeit. Ablauf der Wanne lies sich nicht öffnen. Trotz der Tatsache, dass bekannt war, dass am Anfang Probleme existieren und beseitigt werden müssen, sah sich niemand im Stande, das Problem mit dem nicht funktionierenden Ablauf anzugehen. Bei dem Preis ist definitiv mehr zu erwarten!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier könnte es jetzt seitenlang gehen: bei für 145 Euro superiorzimmer, leeres Zimmer mit Bett, MiniTV, kleines , olles Sofa, kleiner Tisch, fertig. Kühlschrank nicht gefüllt, Putzlappen lag im Clo, keine Bodylotion, alles ungepflegt,teilweise dreckig, Balkonmöbel verwahrlost, kein Wasserkocher o.ä., Hallenbad ohne Wasser, Liegewiese war kleine Ecke mit 3 ollen Plastikliegen., Fenster dreckig, alles eher also ob das Hotel nächste Woche geschlossen wird mehr also enttäuschend. Frühstück war mehr als peinlich u lieblos, sichtbar auf Sparsamkeit ausgelegt. 145 Euro war gerade so der Blick wert, das Hotel absolut nicht!!!

    Das Zimmer war groß, vom Balkon guter Blick auf die Vogesen, Blick auf den Schwarzwald war sehr eingeschränkt. Der absolute Lichtblick war eine herzliche Bedienung im Restaurant sowie ein leckeres Abendessen, aber eben wirklich nur am Abend, nicht am Morgen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Badezimmer gab es keine Dusche, nur eine Badewanne ohne Vorhang etc., so dass auch die Handbrause zum Duschen nur erschwert benutzt werden konnte.

    Frühstück ok, Bett gut, Lage des Hotels herrlich, tolle Aussicht

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Vorhang im Zimmer hing herunter. Die Möbel auf der Terrasse sind zum Teil defekt. Das Hotel hat im Vergleich zu früheren Aufenthalten leider stark nachgelassen. Wir haben uns auf der Rückreise ein anderes Hotel gesucht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer braucht bald eine Renovation (Duschtüre; keine Verdunklungsmöglichkeiten beim Fenster). Auf der Terrasse des Restaurants unterhalb des Zimmers wird es erst um 11.30 Uhr ruhig. Das WLAN funktionierte die ganze Zeit nicht (es sei überlastet!). Das Restaurant fürs Nachtessen war bereits ausgebucht.

    Wunderbare Aussicht auf den Rhein und hinüber ins Elsass. Gute Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Entgegen Buchungsbestätigung kein Safe (Schlüssel nicht mehr vorhanden), keine Bademäntel, Fön defekt. Beschwerden blieben erfolglos. Rezeptionspersonal ist ortsunkundig, weiß nicht, wo man Parken darf, wo ein gutes Restaurant in der Nähe ist, wann das nahe gelegene Münster (Top-Sehenswürdigkeit!) geöffnet hat. Keinerlei Hilfe beim Transport des Gepäcks in das Zimmer. Gemessen am Preis (EUR 15,00) bescheidenes Frühstücksbuffet. Kein Informationsmaterial über die Stadt Breisach und die nähere Umgebung. Sehr unübersichtlicher Gebäudekomplex. (Angeblich handelt es sich um eine Neuübernahme durch Best Western nach der Pleite eines früheren Betreibers, was die genannten Mängel nicht entschuldigen kann.)

    Schöne Aussicht auf den Rhein und auf die Vogesen. Großes Zimmer. Ausgezeichnetes Restaurant; sehr gute Bedienung im Restaurant. Preise hier akzeptabel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mussten am ersten Tag eine Halbe Stunde auf das Brot warten und am zweiten war es auch nicht viel besser. Bei der Ankunft im Hotel sagte man uns das sie ausgebucht sind, also wussten sie wie viele Gäste zum Frühstück kommen werden. Restaurants Terrassen Stuhl: bei der Armlehne war ursprünglich wohl auf dem Mattal eine Holzlatte angeschraubt, die Holzlatte Fehlt aber die Schrauben sind noch Drin und zwar mit der Spitze nach oben, so kam Mann zu einem Kratzer im Unterarm.

    Nur gerade die Aussicht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind renovationsbedürftig.Polsterstuhl zerrissen,Jalousien waren in unserem Komfortzimmer abmontiert worden .Die Duschtrennwand voll Kalk Schimmelund Gummi defekt.

    Super Aussicht, genügend kostenfreie Parkplätze.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matrazen waren fütr uns zu hart,konnten lediglich 3 Stunden schlafen. letzter Ortsbus fuhr um 18;15 zum Hotel hoch ,also mussten wir ein Taxi nehmen.

    freundliche aufnahme saubere Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: