Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Europa Hotel Greifswald 4 Sterne

Hans-Beimler-Straße 1-3, 17491 Greifswald, Deutschland

Nr. 12 von 13 Hotels in Greifswald

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 527 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung (besonders Bad) ist nicht mehr zeitgemäß und bedarf dringend der Renovierung

    Das Frühstück war sehr gut, die Lage (Nähe zur Universität), Das Zimmer war ruhig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück muss extra bezahlt werden (€ 9 pro Person), Preis-/Leistungsverhältnis ok. Bis in an die Wiek bzw. Altstadt muss man ein gutes Stück laufen, war für uns jedoch kein Problem. Bei Ankunft stellten wir die Frage, wo wir die Fahrräder unterstellen können - als Radtourist kommt es nicht in Frage, die Räder über Nacht draußen an einer gut befahrenen Straße abzustellen. Da das Hotel zwar über reichlich Parkplätze, jedoch nicht über einen abschließbaren Fahrradraum verfügt (man liegt am Ostseeradweg...) sollten wir die Räder an der Garderobe! abstellen. Für die insgesamt 8 Räder an diesem Abend etwas eng und auch nicht Sinn der Sache. Der Zutritt zum Büro wurde von anderen Radlern gnadenlos eingeengt....und die Pedalen hingen in unseren Speichen! Hier besteht für Radtouristen dringend Verbesserungsbedarf.

    Frühstück gut, muss man aber für € 9 pro Person auch so erwarten dürfen, insgesamt alles so, wie man es von ****-Sterne-Hotels kennt. Die Zimmer sind sehr geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war zwar freundlich aber hoffnungslos überfordert, selbst die Bezahlung der Rechnung war nur schwerlich möglich. Das Zimmer war in einem ziemlich desolaten Zustand: Der Teppich war total verblichen und fleckig, der Duschvorhang im unteren Bereich schwarz, das Bild an der Wand verblichen, die Einrichtung abgestoßen und mit Brandflecken versehen. Der Reparaturstau ist an allen Ecken und Enden unübersehbar.

    Die Lage zum Universitätsklinikum ist optimal. Der Parkplatz kostenlos.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts, was hier zu nennen wäre.

    Lage des Zimmers war optimal - Rückseite des Gebäudes. Gut auszuschlafen kommt immer gut an. Für den Kurzaufenthalt hat alles gut gepasst.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es sehr warm war während unseres Aufenthaltes, haben wir die Fenster auch nachts geöffnet. Der Straßenlärm (Kreuzung) war gewöhnungsbedürftig.

    Die Betten waren sehr breit und super bequem. Das Zimmer sehr groß und in zwei Bereiche aufgeteilt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hat KEIN Restaurant!!!! Muss Booking.com aus der Beschreibung entfernen. Wir wurden als Gäste bei Ankunft nicht darauf hingewiesen. Es gibt auch kein Restaurant in der Nähe. Es wurde uns abends eine Pizza Karte gegeben, falls wir etwas bestellen möchten. Taten wir auch, weil wir nicht wußten das es keinen Koch (Aussage der Servicekraft) gibt. Frühstück von 6/7 Uhr bis 10 Uhr. Auswahl beim FR gut. Leider keinen Kaffeeautomaten. Rührei war schlecht. Fast nur ausländisches Servicepersonal. Sauberkeit in den Zimmern und Bad könnte besser sein. Lage ca. 20 Minuten zu Fuß zum Zentrum. Hotel liegt an zwei Hauptstrassen. Wer es ruhiger möchte, sollte Zimmer Richtung Innenhof nehmen.

    Haben zum Glück großes Zimmer bekommen (131), zum "Innenhof Richtung "Fressnapf" Laden, war ruhig. Zimmer hatte Minibar. Für ein bis zwei Nächte ok. Kostenloser Parkplatz.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kühlschrank im Zimmer funktionierte nicht. Das Früstück. Rührei aus Eipulver, Bratwürstchen nicht heiß, wenig Aufschnitt.

    Personal sehr freundlich, Ambiente ansprechend, Lage des Hotels, Zimmergröße und Ausstattung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abends keine Küche😳! Das Mobiliar ist schon sehr abgenutzt. 2.Kissen erst nach mehrmaligem Aufforderungen,etwas mehr Flexibilität erwünscht.

    Bett war bequem und Frühstück war auch okay. WLAN hat super funktioniert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist durchweg abgewohnt, liegt für eine Reise in die historische und wirklich hübsche Altstadt von Greifswald 20, eher 25min zu Fuß außerhalb des Zentrums. Die Ausstattung ist schlecht: immer noch Duschvorhang; keine Minibar, dafür eine Preisliste; Fernseher klein, alt und dank Schnee fast ohne Bild. Das Hotel schließt um 0 Uhr komplett, sodass man rechtzeitig zurück sein muss. Der Nachtportier giert nach Alkohol an der Hotelbar - professionell ist anders. Selbst der im Vergleich günstigere Preis rechtfertigt die Buchung dieses Hotels nicht.

    WLAN war hervorragend!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbel könnten mal wieder eine Auffrischung vertragen. Bad etwas zu dunkel. Zimmermädchen kam recht früh am Abreisetag. Hier sollte man doch warten können bis der Gast aus gecheckt hat. Ein zusätzliches Kopfkissen wäre super gewesen.

    Zimmer und Bad hatten eine gute Größe. Zimmer lag nach hinten raus, somit sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant stand nicht zur Verfügung, Kartenzahlung war nicht möglich,Frühstück einfach und lustlos und das Bad hat schon bessere Zeiten erlebt.Wir würden dieses Hotel nicht nochmal buchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach Mitternacht musste ich den Portier aus dem Bett klingeln, da es keine Möglichkeit gab, mit einem Code oder eine Zimmerkarte ins Hotel zu kommen. Mehr als 5 Minuten musste ich jedoch nicht warten...

    Das Frühstück war für den Preis wirklich gut. Es gab frisch gemachten Obstsalat, Joghurts aber auch frischen Matjes.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr abgewohnt und fleckige Sitzbezüge auf Stühlen. Eventuell mal austauschen? Personal teilweise sehr unbeholfen im Umgang mit Gästen.

    Frühstücksbüfett sehr gut angerichtet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Sauberkeit/Service (Minibar klebrig und muffig, Haare unter der Toilette, Kofferablage verbrannte Stellen, Handtuch nicht gewechselt trotz Legen auf Boden) - Allgemeines Interieur design-technisch etwas aus der Mode - Schlecht beleuchtete Zimmer (Deckenleuchte fehlt) - Keine Uhr im Zimmer

    + Sehr freundlicher Empfang + Zimmer groß und geräumig + Angenehm ruhige Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war schlecht. Für 9 Euro war das Angebot dürftig (geteilte Wurstscheiben, Käse in Ministücken!).

    Lage des Hotels sehr gut! Zimmer für ein drei Sterne Hotel in Ordnung. Sehr ruhig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sehr verwohnt und die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig (dicke Staubschicht im offenen Schrankteil). Im Restaurant gab es kein Essen, wenn man nicht mit Halbpension gebucht hatte.

    Das Frühstück war umfangreich. Es wurde auch ständig nachgelegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kühlschrank entweder nicht eingesteckt oder kaputt, Teppichboden ziemlich fleckig

    Besonders freundliches Personal, reichhaltiges Frühstücksbüffet, sehr geräumiges Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt ist das Hotel leider inzwischen etwas abgewohnt. Eine grundlegende Renovierung würde nicht schaden. Die Duschvorhänge sind an der unteren Kante schmuddelig. Das Personal am Empfang riecht nach kaltem Rauch. Trotz Buchung am Vormittag war man am Abend erstaunt, als ich mein Zimmer beziehen wollte.

    Positiv zu erwähnen sind: Das Zimmer war sauber und ruhig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung. Die Ausstattung ist zweckmäßig. Die Lage zur Innenstadt und zum Universitätsklinikum ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von außen unscheinbar, beim ersten Anblick hatte ich an meinem Verstand beim buchen gezweifelt- von innen spitze. Ich möchte besonders das Frühstücksbüffet hervorheben, was außerordentlich umfangreich und permanent umsichtig gepflegt wird. Ein großes Lob an das Management, in gute Mitarbeiter zu investieren. Danke !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Frau hat für mich und sich gebucht ,ich habe uns eingecheckt mit Name und Adresse.Sind Abends ins Hotel und ich wurde zurück gerufen,wen ich wohl dabei hätte es wurde angeblich nur für eine Person gebucht!Was aber nicht stimmte , habe ja auch vorher meine Frau und mich eingecheckt ,sehr peinlich weil man dachte meine Frau wäre eine ...,weil man nicht lesen kann.Dann wurde ihr auch noch ein Job im Hotel angeboten,kommen aus Bayern ,echt schlimm wenn man nicht lesen kann,geht garnicht . Bad ist alt,dreckig und die Dusche und der Duschvorhang,ohne Worte. Frühstücksbedienung ,langsam und unfreundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tagsüber war das Erdgeschoss (Rezeption, Restaurant, Lobby) unbeheizt bei minus 8 Grad Außentemperatur. Das Personal selbst stand mit Wintermänteln an der Rezeption. Das Personal war leider nicht sehr freundlich, eine Getränkebestellung am Nachmittag war nur auf Nachfrage möglich und wurde begleitet von einem Rüffel, man habe sich an den bereits fürs Frühstück eingedeckten Tisch gesetzt (um 15.00 Uhr am Vortag).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Immer wieder gern. City-nahe Lage mit idealer Anbindung, perfekt für einen Kurzaufenthalt in Greifswald, sehr nettes, hilfsbereites und aufmerksames Personal, unkomplizierte Möglichkeit für einen frühen Check-in, schönes, ruhiges Zimmer und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Endlich mal ein Hotel mit einer Bettdecke unter der man nicht fürchterlich geschwitzt hat und einem wunderbar weichen Kopfkissen. Matratze war auch sehr gut. Diese (für ein Hotel wichtigsten) Kriterien haben den ziemlich kalten Frühstücksraum aufgewogen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine 4Sterne wert, im Badezimmer brannte nur eine leuchte über dem Waschbecken obwohl wir es mehrfach anmerkten, wurde nix verändert. Die Fliesen teilweise schimmelig, der Duschvorhang vergilbt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachteil ist, das beim navigieren das Navi Hans-Beimler Straße NICHT stimmt- der Eingang ist über die Anklamer Straße dort befindet sich auch der Parkplatz. Ortsfremde werden suchen !

    Personal war sehr,sehr nett. Die Fenster zur Straße absolut schallisolierend-habe dadurch sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Hotel mit der Zeit immer schlechter geworden. Sicherlich muss gespart werden, wer muss das nicht. Das Problem stellt das Personalmanagement dar. Vor einigen Jahren wurde beim Personal für die Abend oder Nachtstunden zu Studenten übergegangen. Dies war ja auch meist sehr nett. Aber mittlerweile wird sogar so weit gespart, das wir nachts im Hotel eingeschlossen wurden, da, in dem Falle sicherlich aus Krankheitsgründen, kein Personal zur Verfügung stand. An der Bar wurde man dann auch noch zu späterer Stunde von den bereits erwähnten Studenten freundlich bedient. Aber scheinbar wird nun die Bar kaum mehr genutzt. Sei es wegen der Personalbesetzung oder warum auch immer... Wir haben es nur bemerkt, da unser dort ausgeschenktes Bier bereits milchig war. Leider, wir sind immer gerne hier her gekommen, aber das war wohl erstmal unser letzter Besuch.

    Sehr freundliches Personal,... - am Tage... Abends, freundlich ja... Aber... Zimmer OK, Hotel hat ein eigenes Restaurant und Bar, aber...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das kalte Zimmer.

    Die Ausstattung (Möbel, Bad) ist etwas abgenutzt. Nachts war es sehr kalt, da das Zimmer bereits bei Anreise nicht geheizt war. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ausreichend und schmackhaft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer: sehr dunkel, die Lampen funktionieren teilweiser nicht. Personal: inkompetent und unfreundlich. Frühstück: Teller mit Wurst, Käse usw. werden nicht nachgefüllt, Kaffee ist sehr schlecht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den Badezimmern gab es kein Wasser d.h. es war kein duschen und waschen möglich. Von der Rezeption gab es keine Information wann der Schaden behobenwurde noch wurde sich entschuldigt oder gar ein Preisnachlass gewährt gewährt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matraze im Bett war etwas hart, hab daheim eine sehr weiche Sonst alles ok

    Sehr ruhiges Zimmer, für ein Einzelbett schön groß, man kann die Fenster zum Lüften aufmachen! und hat keine nervige Klimaanlage, nettes Personal,auch schön: eine kleine Einkaufspassage mit im Gebäude: Apotheke, Bäcker, Blumen, Frisör u.a.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück

    Personal am Empfang sehr freundlich, aber leicht überfordert. Zimmer hat uns gefallen und ist unseren Ansprüchen gerecht geworden. Etwas enttäuschend war das Frühstück, mit nur mäßiger Auswahl und einer recht lustlosen Bedienung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Heizung funktionierte nicht, kleines Zimmer, abgelebtes Hotel, Duschvorhang. Minibar stand auf dem Boden.

    Frühstück war ok, Ruhiges Zimmer, Zentrale Lage - Nähe Klinik.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein schönes freundlich eingerichtetes Hotel, sehr sauber und sehr freundliches Personal. Ich habe mich dort für die 1 Nacht sehr wohlgefühlt und kann es nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das Zimmer eiskalt als wir kamen. Da es recht groß war, wurde es auch nicht schnell warm. Es lagen keine Kopfkissen auf dem Bett - sie wurden jedoch nachgeliefert als wir danach fragten.

    Zimmer recht groß.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist leider sehr verwohnt gewesen. Kleine Schimmel Spuren an der Dusche

    Haben ohne Mehrkosten oder nachfragen ein Kinderbett im Zimmer gehabt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant geschlossen Zimmerschlüssel war defekt Inkompetentes Personal Fehlender Duschvorhang Schlechte Ausschilderung der Anfahrt Dringend renovierungsbedürftig Moderiger Geruch/Gestank Defekte Schalter Keine Doppelbetten obwohl im Internet angeboten, nur zusammengeschobene Einzelbetten Auf keinen Fall das Hotel noch mal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad ungeputzt. Trotz Hinweis und Bitte um gründliche Reinigung befanden sich die Haare des vorherigen Gasts auch am zweiten Abend noch immer im gesamten Zimmer und insb. im Bad verstreut. Auf der Bettdecke befand sich ein kleiner Blutfleck und es mussten zwei Ungeziefer entfernt werden. Spiegeleier wurden mit noch rohem Eiweiß serviert und waren auch beim zweiten Versuch nur halbwegs akzeptabel. Das gesamte Zimmer war komplett abgewohnt.

    Zimmergröße war sehr angenehm. Frühstücksbuffet ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Hotelzufahrt müsste besser ausgeschildert sein, leider gab es am diesem Abend keine Möglichkeit etwas zu Essen im Hotel.

    Sehr freundlicher Empfang, Sauna sehr gut, Frühstück sehr reichlich, allgemeine Sauberkeit vorbildlich, Barbetrieb freundlich, zuvorkommend, sehr aufmerksam Hotel kann man beruhigt weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Mobiliar wies erhebliche Gebrauchsspuren auf. Schimmel im Bad, zuwenig Licht im Bad, Halterung des Rasierspiegels war defekt, dadurch kein Rasieren möglich. Es fanden sich Flecken auf Stuhl und Teppich, in der Duschwanne. 2 Scharuben steckten in der Wand, die eine Verletzungsgefahr darstellten. Wir sollten für Frühstück bezahlen, welches nicht in Anspruch genommen wurde.

    Lage ok, Parkplätze kostenlos

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Adresse zu finden war fast unmöglich - sinnfreie Namensgebung bei der Adressvergabe :( Leider funktionierte wohl auch die Beleuchtung des "Hotel" - Schild auf dem Dach nicht - sonst hätten wir es eher gefunden. Am ersten Morgen gab es um 08:30 kein Rührei mehr, auf Nachfrage hieß es es gibt nichts mehr. Gekochte Eier waren auch alle. Um 09:00 gab nach einigen Beschwerden Eier - warme -ROHE - Eier!! Unfassbar... Am zweiten Tag war alles ok. Betten... Zwei sehr unterschiedliche matratzen. Ein Bett hatte eine Kuhle als Matratze - das zweite war durch eine neue Matratze gut 3 CM höher und schön gerade und fest. Die Sauna war lieblos und lauwarm, Plastikstühle, kein Trinkwasser, Musik, o. Ä. ... (waren aber auch erst um 2130 da...) - Im allgemeinen waren die Internet Rezensionen richtig.

    Zum Saunagang gab es unkompliziert Bademantel und Handtücher to go. Ausreichend Parkplätze vorhanden - alle draußen. Trotz Fahrstuhl Nähe und Fenster zur Straße - geschlossen war es leise genug. Wir hatten es sehr geräumiges Eckzimmer - 2.OG - Doppelzimmer. Wasser auf dem Zimmer war im Preis enthalten :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig. Unangenehmer Geruch im Zimmer. Sind zwar alles Nichtraucherzimmer, früher wurde aber wohl geraucht und danach nie renoviert (Teppich, Vorhänge etc.). Bad (mit Duschvorhang !) war unsauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption nicht 24h besetzt, Toilette auf Grund Alters nicht mehr ansehbar, Raucherzimmer obwohl nicht gebucht, lt. Booking.com 4* vor Ort nicht 1 Stern gesehen, kann auch nicht glauben, dass es 4 Sterne sind

    Die Lage zum Zentrum

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt kein Abendessen. Eine rechtzeitige Information wäre sinnvoll. Leider sind aber auch keine Gaststätten in der Nähe.

    Großzügige Zimmer und Ausstattung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Buchung mit Frühstück Funktionierte nicht; Sauberkeit Bad (WC); fehlende Handtücher

    Frühstück war gut; Personal war freundlich; reichlich Pltz im Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer an der Flurtür sind extrem laut,weil die Tür zuschlägt bei jedem der in die Etage möchte.Schlafen war erst ab 1Uhr nachts möglich Schade. Die Aufbackbrötchenwaren hab roh schlecht. Halbe Wurst-und Käsescheiben kommen nicht gut rüber.Kein roher Schinken. Das Abends nicht im Hotel gegessen werden konnte,weil der Koch krank war.Schade so mußten wir Abendessen und Getränke auswärts einnehmen .Ohne Absacker da ja einer mit dem Auto fahren mußte.Die Dusche müßte neu verfugt werden sieht sehr unsauber aus.

    Der Kaffee war sehr gut. Schnell in der Stadt.Parken vor der Tür.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer War ein wenig Schimmel, auf dem Sessel War ein Fleck, die Zimmer waren aus den 90er Jahren teilweise waren Spinnweben an der Decke.

    Es hat mir überhaupt nicht gefallen .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entspricht dem Standard eines 3 Stern Hotels. Etwas in die Jahre gekommen aber dennoch ohne grobe Mängel. Die Saunabenützung ist unkompliziert, und alles sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption beim Auschecken war etwas unprofessionell.

    Frühstück ist sehr gut. Die Ausstattung im Rezeptions-und Barbereich ist nicht mehr aktuell und es fehlt in der Lobby / Bar ein TV , der auch mit Sky ausgestattet sein sollte. TV auf Zimmer zu klein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen der Betten schon sehr durchgelegen , erneuern Duschvorhang usw. Handtücher usw. fehlten Sauberkeit im Bad

    Das Frühstück war gut Die Lage des Hotels zur Altstadt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da fällt mir nichts ein.

    Für die zwei Nächte war alles ohne Beanstandung. Frühstück haben wir nachgebucht. Kein Luxus, aber es war alles da. wir waren zufrieden! Personal war sehr freundlich und motiviert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kompletter WLAN Ausfall, Restaurant geschlossen (krankeitsbedingt), keine Möglichkeit Mittag-oder Abendessen einzunehmen. Mit 2 älteren Herrschaften (Ü80) im Gepäck abends angereist, nach 400 Km Fahrt, kein Essen möglich=>Bringdienst selbst gesucht und bestellt, Folgetage mit dem KFZ irgendwo zum Essen fahren müssen. Frühstücksbuffet um 8.55 Uhr teilweise nicht mehr nachgelegt....Sehr schade für das tolle Personal, welches absolut gestresst war um die Mängel abzufangen...... Kritik gilt ausschließlich dem Hotelmanagement!!!

    Sehr freundliches, verständnisvolles und zuvorkommendes Personal-insgesamt! Raucherzimmer, großzügiges Entgegenkommen in Form von Preisminderung...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Situtaiton beim Frühstück, sehr viele nicht abgeräumte Plätze sodass kein Frühstücksplatz für uns bereitstand trotz vieler räumlicher Kapazitäten. Es kümmerte auch niemanden, Personal zu erwischen war schwierig und dann die weitere Umsetzung unfreundlich, Kaffee war nicht in der Selbstbedienung , wurde erst nach Warten, nachfragen, warten gebracht. Sauberkeit des Zimmers war schlecht, oberflächlich und unzureichend gereinigt.

    Der großzügige Schnitt des Zimmers, die Ausstattung der Räume, Flur, Empfangshallle, Frühstücksraum. Schnelles und unkompliziertes Buchungsverfahren online. Sehr freundliches und kompetenetes Personal am Empfang

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kaffee beim Frühstück (Cappuccino) schmeckt mir leider nicht.

    Die kostenlose Flasche Wasser auf dem Zimmer ist nur eine Kleinigkeit, die es aber wirklich ausmacht, genauso wie die Freundlichkeit des Personals rund um die Uhr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wirkt mittlerweile alles etwas in die Jahre gekommen. Insbesondere die Teppiche wirken stark abgenutzt und sehen wenig ansprechend aus.

    Personal okay,Zimmer okay, Frühstück okay.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Abwicklung war holprig: Die Buchung war im Hotel falsch terminiert. Wir waren bei der Anreise schon ausgecheckt. Das Frühstück war ein Deseaster. Das Personal komplett überfordert. Freundlicherweise wurde das Frühstück nicht berechnet.

    Das Hotel liegt zentral in Greifswald. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Angesichts der verschiedenen Pannen ist uns das Personal mit dem Preis sehr entgegengekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer waren sehr abgewohnt. Stühle / Sessel stark verschmutzt. Ausblick auf ein Dach. Zimmerreinigung war bis 14.00 Uhr noch nicht erfolgt.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer: Sehr „abgewohnte“ Zimmer, die eine Renovierung dringend nötig hätten (inklusive Badezimmer) Personal: Nicht gerade freundlich und beim Frühstück quasi nicht vorhanden. Wir saßen 1,5h im Frühstücksraum und in dieser Zeit wurde nichts vom Tisch abgeräumt. Außerdem dauerte es sehr lange bis beim Buffet nachgelegt wurde.

    Das Frühstück bietet grundsätzlich alles, was man braucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr weich und die Kopfkissen reichlich dünn. Die Brötchen beim Frühstück dafür sehr hart.

    Wir konnten gut schlafen, da das Zimmer sehr ruhig war. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manchmal ist die Matratze etwas vorgerutscht und das Bad wirkte relativ alt. WLAN hat leider gar nicht funktioniert. Wäre bei mehr als einer Nacht störend gewesen.

    Gutes Frühstück und trotz relativ zentraler Lage sehr ruhig. Parkplatz kostenfrei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind um 16:30 Uhr angereist und konnten das Zimmer noch nicht beziehen, da es noch nicht fertig war. Wir hatten um 18:00 Uhr eine Veranstaltung in Greifswald und wollten vorher ein wenig ruhen und duschen. Das war dann , als da Zimmer um !7:00 Uhr bezugsfertig war leider nicht mehr möglich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstücksbuffet war das Wurstangebot etwas dürftig. Fehlende Dinge wurden leider nur zögerlich oder auf Anfrage nachgefüllt. Obwohl ein Restaurant angeschlossen ist, war es am Anreisetag leider nicht möglich etwas zum Essen zu bekommen. Begründung: "Wir haben heute Abend eine Reisegruppe und der Ofen in der Küche funktioniert nicht richtig". Auf meine Frage, wo man in der Nähe etwas essen kann, wurde ich an eine Dönerbude verwiesen! Im Bad war von 2 Lampen eine defekt, dadurch nur wenig Licht. Die defekte Lampe wurde leider nicht ausgetauscht. Servicepersonal war recht unprofessionell.

    Großes Bett im Einzelzimmer, Zusatzkissen zu erhalten war unproblematisch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung im Zimmer (Nr. 224) ist schon etwas mitgenommen, ein Haustechniker mit Schraubenzieher könnte hier schon etwas verbessern( lose Schranktüren). Die Sauberkeit im Bad war sehr verbesserungswürdig( Flecken auf den Bodenfliesen, sehr viele graue Haare auf dem Boden und Spinnenweben an der Decke). Minibar wurde nicht aufgefüllt.

    Sehr bemühtes und freundliches Personal. Gutes Frühstück. Kostenlose Parkplätze direkt am Hotel!! Geräumiges Zimmer(224). Die Freundlichkeit des Barkeepers, der am Abend des 16.09.2017 Dienst hatte, ist kaum zu überbieten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war dürftig und langweilig. Das Personal leider nicht sehr engagiert. Dieses wurde aber auch in Gegenwart der Gäste mehrmals runtergeputzt. Vielleicht lag es daran!

    Sehr großes Zimmer, etwas altbacken, aber sehr okay.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels an einer der Hauptstraßen, daher auch nachts sehr laut. Keine Klimaanlage und wir mußten das Fenster geschlossen halten. Als Ersatz Ventilator, der ebenfalls nicht leise war.

    Das Zimmer war sehr groß und die Lage des Hotel sehr nah am Klinikum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer der Tochter,Bett war voller Haare nicht gerade angenehm aber sofort ein neues Zimmer.geschäftsführer hat sich aber sofort entschuldig ansonsten

    Frühstück lecker

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es nur eine Badewanne, da habe ich Schwierigkeiten mit den Arthroseknochen

    Betten waren okay,Frühstück auch bis auf den Kaffee der war solala

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer roch nach alten zigarettenrauch. Der Teppich war sehr fleckig , die Fenster von innen schmierig, der duschvorhang voller Schimmel. Die Minibar völlig überteuert und das Doppelbett viel zu schmal für 2 Personen.

    Das ein und aus checken war unkompliziert

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die zimmer und das hotel sind komplett verwohnt. teppiche, und teilweise die zimmerstühle sind fleckig und dreckig. die möbel sind mindestens 10-15 jahre alt und sehen entsprechend aus. in einigen zimmer riecht es sehr unangenehm. defekte lichter werden nicht ausgetauscht - somit hatte ich im bad nur einen kleinen strahler am spiegel. hier ist der lack komplett ab und es wird nur noch versucht kohle rauszuholen. ich war danach im leipzig marriott hotel auch 4 sterne. dazwischen liegen WELTEN!

    das wlan war sehr gut. ansonsten gibt es nichts was dieses hotel auszeichnet!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Obwohl extra ein ruhiges Zimmer gebucht war, hatte ich eines über den Rauchertischen draussen und direkt zur Hauptstrasse, extrem laut, Fenster auf ging gar nicht und das ohne Klimaanlage. Minifernseher, für die Größe des Zimmers unzumutbar. Teppichboden ist abgewohnt und sollte dringend ersetzt werden. Das Zimmer läßt sich nicht ordentlich verdunkeln, dadurch war die Nacht früh zu Ende. Die Dusche befindet sich in einer Badewanne mit Vorhang. Die Wanne ist sehr hoch, ältere Menschen werden Probleme haben, dort sicher ein- und auszusteigen. Der Fahrstuhl macht komische Geräusche und wirkt nicht vertrauenswürdig. Die Scheiben an diesem Außenfahrstuhl haben lange, sehr lange keine Reinigung erlebt. Insgesamt m.E. niemals 4 Sterne, vielleicht ja Landeskategorie ;-) Ich werde Alternativen probieren.

    Bett bequem, zentrale Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Babybett defekt. Sauberkeit Zimmer deutlich verbesserungswürdig (Haare im Badezimmer, sehr staubig). Mobiliar erneuerungswürdig. Bezüge von Sesseln dreckig/verschlissen.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade war, dass das Restaurant nur für HP-Gäste geöffnet war. Der Blick aus meinem Zimmer ging nach hinten aufs Flachdach, war nicht so prickelnd.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Zimmer großzügig und mehr als ausreichend ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Zimmers ( Erdgeschoss ) unweit vom Restaurant ist ungünstig, wenn man vor 24.00 Uhr ins Bett gehen möchte.

    Die Lage des Hotels ist gut. Das Zimmer war sauber. Die Buchung klappte super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Buchung erfolgte kurzentschlossen und war ohne Kreditkartenangaben möglich. Das war in dieser Situation sehr hilfreich, da ich die Kreditkarte nicht dabei hatte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Reisen rund um die Welt habe ich soetwas noch nicht erlebt, noch dazu in einem 4 Sterne Hotel! Beim ins Bett schlüpfen festgestellt das ein Laken des Bettes nicht gewechselt wurde, es waren sogar Blutflecken darauf. Wiederlich! In der Dusche gab es Schimmel, auf einem Stuhl war ein eklig aussehender Fleck, die Möbel waren abgewohnt.

    Nichts :-(

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad stank nach Urin. Zimmer roch unangenehm - zwischen Reinigungsmittel und rohem Fleisch. Mobiliar und Bad waren verlebt. Fernseher war klein und viel zu weit vom Bett entfernt. Keine Jalousien. Ab 20:30 Uhr kein Essen mehr. Wellness ab 20 Uhr geschlossen. Frühstück auf niedrigstem Niveau (Aufbackbrötchen, kein Müsli, hartes Rührei, Kaffee war eine "Plörre", etc.)

    Auf der Matraze konnte man gut schlafen.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: