Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Best Western Hotel am Kastell 3 Sterne

Kastellstraße 64, 74080 Heilbronn, Deutschland

Nr. 14 von 19 Hotels in Heilbronn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1100 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    6,9

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf dem Weg zum Balkon hängen Aschenbecher in Brusthöhe an der Wand, die kalten Zigarettenrauch ausdünsten: Lüften kann man so nicht und der Weg auf den Balkon ist somit auch unangenehm. Ab und zu mal waschen oder abmontieren und eine andere Lösung suchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war für uns nicht optimal. Aber es ist ruhig gelegen und wir waren sowieso viel mit dem Auto unterwegs.

    Parkplätze sind mit etwas Suchen in den Seitenstraßen findbar. Das Zimmer war recht klein aber für ein Wochenende ausreichend, Ausstattung und Sauberkeit passt. Frühstück ist prima und Preis dafür fair, vorallem weil die Kinder 9&11 nichts zahlen mussten. Das finde ich super, denn sie frühstücken sehr wenig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel liegt in einem Industriequartier. Schnellstrasse in unmittelbarer Nähe.

    Wir waren auf der Durchreise! Hotel ist sehr sauber. Das Personal war zuvorkommend. Man ist schnell am Neckar. Megatolle Ausflüge nach Bad Wimpfen und aussenliegende Restaurants in den Weinbergen.🙄Preis-Leistung war perfekt. Schönes Ambiente iim Restaurant mit hübschen Aussensitzplätzen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage ist ziemlich im Industriegebiet, allerdings ein Pennymarkt nicht zu weit weg.

    Guter Service zB Bügelbrett, Rezeption 24 Std besetzt, freundliches Personal, Zimmer zweckmässig und freundlich ausgestattet, Super Wasserkocher und Tee/Kaffeeutensilien

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotelkopfkissen bestand aus flockigem Material

    Bett war sehr bequem, hatte allerdings eigenes Kopfkissen dabei. Sonst können wir wenig sagen, da wir nur übernachtet haben und nach dem Frühstück gleich weiter gereist sind. Frühstück hatte gute Auswahl und hat super geschmeckt, vor allem der Saft und der Kaffee.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück teuer und Tiefgarage kostet auch nochmal 10 €

    Es war relativ ruhig für die Lage direkt an der Bundesstrasse. Der Fernseher im Zimmer war schööön gross. Das war echt angenehm. Betten waren sehr weich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer wäre ein Nagel-Kit schön gewesen, hatte nämlich meine Utensilien vergessen. Wir waren Teil einer größeren Hochzeitsgesellschaft, die im Hotel untergebracht war, trotzdem wurde von uns ein Aufpreis genommen, weil wir 1,5 h vorher einchecken wollten. Zimmer sehr hellhörig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht gefallen hat mir, dass im 3. Stock eine Truppe Junge Männer, nachts gegen 4:10 Uhr mit den Türen geschlagen hat und dieser Spaß ging bis ca 5 Uhr. Das muss man nicht haben!!!

    Hat mir die Freundlichkeit, des Personals, das Zimmer und die Lage des Hotels.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück: wir kamen um halb neun und es waren fast keine Brötchen mehr da es fehlten Saftgläser und Müslischalen Wurst und Käseplatte nur Reste. Kein Deutsches Personal keiner wußte richtig Bescheid Schade ,wir waren schonmal in einem anderen Best Western und waren sehr zufrieden. Leider diesmal überhaubt nicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Straßen waren zugeparkt. Wir haben die Tiefgarage genutzt, aber mit 9,00€ pro Nacht ganz schön teuer bei 4 Nächten. Wir haben gewußt, was uns erwartet, da wir aus familären Gründen schon mehrmals Gäste waren. Am Osterwochenende war es im Industriegebiet sehr ruhig!

    Das Bett war weich, aber das Kopfteil hätte höher sein können. Das kleine zusätzliche Kissen hat nicht gereicht!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück bei einem Preis von 9,60 € p.P. indiskutabel (nur halbaufgebackene Semmel, kalte Eier, kein Honig, lautes Abräumen vor Ende der Frühstückszeit...). Lampe und Vorhänge im Zimmer dreckig, im Bad Schimmelstellen. Personal wirkte ungeschult und unmotiviert, Barpersonal konnte keinen Aperol Sprizz machen und Chardonnay nicht von Sekt unterscheiden...Tiefgarage mit 9 € pro Tag überteuert.

    Kaffe/Tee auf dem Zimmer, Bar (aber siehe unten), Ostersonderpreis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze extra 9 Euro in Tiefgarage. Außen keine freien Parkplätze mehr. War auf der Bookingseite nicht angegeben. Das Zimmer war sauber, aber kalt. Die Heizung war ausgestellt und das Fenster geöffnet. Check in freundlich, aber kühl.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht vom Balkon. Hinterhofseite.

    Das Bad ist groß und gut eingerichtet. Alles sauber. Die Zimmer nicht zu klein. Auf dem Zimmer sind sogar SKY Programme verfügbar. Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkmöglichkeiten hielten sich bei Anreise mit einem T-Bus in Grenzen, da die kostenpflichtige TG nur bis 1,8 m befahrbar war.

    Für eine spontane Übernachtung in Ordnung und passende Preis-Leistung bei Last Minute Buchung War im direkten Vergleich zu einer Pension in der Nähe, deutlich günstiger und besser ausgestattet. Das Bett war gut (schwerere Decke, kühle Bezüge, durchgehende Matratze bei DZ) und die Lage war ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht schlecht,aber der Kaffee war nicht besonders und die Auswahl an Brötchen für Weizenallergiker z.B.war nicht vorhanden. Hierfür aber 9,60 €. Sehr hellhörig.Ein Nickerchen am Nachmittag war schwierig. Im Gang Zigarettenrauch,obwohl Nichtraucher.

    Das Essen im Restaurant war sehr lecker,das Personal sehr freundlich. Gingen auch auf Extrawünsche ein. Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war selbst für zwei mann etwas klein, dadurch kein ausreichender Kleiderschrank. Auch das Bad vor allem die Dusche waren sehr klein.

    Frühstück war lecker und ausreichend, das Personal ist höflich und hilfsbereit

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war leider nicht mehr so gut wie früher. Die Auswahl war geringer und an beiden Tagen um 8.30 Uhr fast leer.

    Die Zimmer waren sehr sauber und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parksituation zum Einchecken und dann Parkhauschip erhalten lässt zu wünschen übrig. Freundlichkeit des Personals beim Einchecken hätte ebenfalls besser sein können. Lippenstift oder etwas anderes rotes am Kopfende vom Bett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war schon ein wenig in die Jahre gekommen, kleiner Sanierungsstau. Die verkehrsgünstige Lage ist akustisch nicht zu überhören. Im Sommer wird man nicht die Fenster öffnen können. Dem Frühstück fehlt es an Auswahl.

    Der Restaurantbereich hat ein sehr angenehmes Ambiente.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizung war defekt und hat alle 2 Stunden so laut gerattert, dass an schlafen nicht zu denken war. Die Reklamation wurde nicht ernst genommen, kommentarlos wurde der volle Preis für die schlaflose Nacht berechnet und das komplett desinteressiert. Das Sonntagsfrühstück für 9€ beginnt um 7:00. Als wir um 7:10 kamen, gab es noch nicht mal mehr Butter. Wie das passieren kann ist mir ein Rätsel, man hätte es aber zu Beginn einfach mal erwähnen können, dass man die Möglichkeit hat evtl wo anders frühstücken zu gehen und es nicht nach langer Suche zufällig erfährt wenn man schon angefangen hat. Auch hier wurde trotz Reklamation nichts kompensiert. Die Industrielage ist gewöhnungsbedürftig. Service wird dort durchweg nicht besonders groß geschrieben. Einrichtung funktional

    Das Zimmer im Nachbarhaus war sauber und geräumig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlichkeit des Personals. Beim Einchecken sollte Ausweis und Buchungsbestätigung überprüft werden. Was leider nicht der Fall war. Es wurde nur anhand des Namens eingecheckt. Was für den Gast theoretisch schnell und einfach jedoch auch etwas unsicher, komisch und ungewohnt ist. Leider kam es uns so vor, als wolle das Personal dass Einchecken schnell hinter sich bringen. Zudem war im Zimmer selber die Beleuchtung an der Dusche teilweise defekt. Der duschkopf auch. Geht überhaupt nicht!

    Die Kissen könnten etwas bequemer sein. An sich ist das Zimmer sehr sauber und ordentlich. Man fühlt sich auf alle Fälle wohl. Super finde ich die Terasse ( in unserem Fall) Aschenbecher sauber und praktisch angebracht. Es war sehr ruhig - großer Pluspunkt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sky wurde angeboten hat aber nicht funktioniert, nicht wichtig aber wurde auf dem Zimemr angepriesen. In der ersen Nacht wurde gegen 3 Uhr ein Zimmer über meinem bezogen ausgeräumt oder sonst etwas mit sehr lauten Schuhe ca. 10x . nach ca. 45 Min. war Ruhe

    auffallend freundliches personal. Sehr gutes Essen im eigenen Restaurant mit ausreichender Auswahl. Das Frühstück ist typisch für die Hotelkategorie und gut . Der preos von 9,60 ist im vergelich günstig und angemessen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück naja ... unliebevoll angerichtetes Buffet (eine Käsesorte/billigster Fleischkäseaufschnitt/nur weiße Brötchen)...alles wirkt nicht richtig sauber...Personal auch nicht wirklich motiviert

    Zimmer ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bei der Ankunft eiskalt und somit nicht für einen eintreffenden Gast vorbereitet. Die Heizung durfte ich dann erst anmachen und solange warm zittern. Das Zimmer roch kalt und feucht und alt. Wenn jemand langes Haar hat, sollte man sich einen eigenen Fön mitbringen.

    Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    167 € ist für ein Zimmer mit einem kärglichem Frühstück in einem einfachen Hotel völlig übersetzt. Aber wie sagte schon Karl Marx: Der Preis bildet sich aus Angebot und Nachfrage. Die Region Heilbronn boomt und zurzeit werden zum Glück auch neue Hotels gebaut.

    Das ist noch das letzte Zimmer in Heilbronn erwischt habe.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad für 4 Personen viel zu klein Dichtungen an der Duschkabine kaputt, Wasser stand im ganzen Bad. Lüftung im Zimmer zu laut. Kissen viel zu weich, Decken viel zu dünn. Frühstück angemessen, Buffet schlecht beleuchtet, Kaffeemaschine verdreckt. Mangelhafte Auswahl an Brötchen. Bedienung überfordert!

    Lage ist super, der kleine Balkon, für Raucher genial!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Raumbelüftung/Badbelüftung ist relativ laut und "Fluch und Segen" gleichzeitig. Z. B. kein Anlaufen des Spiegels im Bad, dafür aber ein permanentes Brummgeräusch im Hintergrund. Eventuell sollte hier noch nachoptimiert werden.

    Modernes Zimmer, sehr gute Betten. Frühstück ok.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Laute Lüftungsanlage und staubige Luft. Leider keine Encasings für Allergiker. Kein Obst beim Frühstück. Nur zwei Sorten Brötchen, kein Brot.

    Sehr ruhige Lage, gute Matratzen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war für 9€ pro Person sehr gut ausgestattet. Auf Wunsch wurden sogar Rühreier frisch zubereitet. Alles in allem super Hotel, das wir auf jeden Fall weiterempfehlen können.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Deckentapete im Badezimmer hing an mehreren Stellen herunter. Lärmpegel bei geöffnetem Fenster von der Schnellstraße her zu hoch. Das Frühstück ist viel zu teuer für das Angebot, wir kamen 9:30 Uhr und es gab keine Brötchen mehr, die Eier waren auch alle. Wir mußten warten, bis ein Mitarbeiter wohl von einem Bäcker Nachschub holte. Überhaupt ließ das Angebot auf dem Frühstücksbüfett zu wünschen übrig. Keinerlei Früchte und ein mickriges Wurstangebot. Und das für einen Extrapreis von 9€/Person!

    Prima Matratzen in den Betten. Bettgröße nicht ausreichend für Personen ab 190cm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war der Empfang alles andere als freundlich. auch gab es in unserem Zimmer nur für 1 Person Bettwaren und Handtücher, wurde jedoch auf Nachfrage gebracht. Die Bar war geschlossen was für uns sehr trist und bedauerlich war. Wenn man schon am Heiligabend unterwegs sein muss wie wir und weit und breit vom Hotel entfernt keinerlei Möglichkeit vorhanden ist. Am Hoteleingang stand geschrieben, das Frühstück sei bis 10.00 Uhr, doch bereits um 9.30 Uhr wurde das meiste ohne nachzufragen weggeräumt! Anscheinend stand dies auf einem kleinen Zettel, den wir erhalten haben :-(! Die junge Dame am Empfang bei der Abreise war die Unfreundlichkeit in Person!!!

    Einzig der junge Mann am Sontag Abend 24.12. an der Rezeption war sehr aufgestellt und freundlich! Das Frühstück war gut und der grosse Flachbild TV super!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit hätte allgemein besser sein können. Zimmer waren nicht richtig sauber und teils staubig, Schimmel in der Dusche.

    Bequemes und gutes Bett. Hotel bietet alles was man braucht. Kinderbett wurde gratis gestellt, sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel, wo man sich total wohl fühlen kann. An alles wurde gedacht, sehr komfortable und große Zimmer, bequemes Bett, sauberes Zimmer, sauberes Bad. Wasserkocher und Kaffee ist da, sodass man selbst was warmes trinken kann. Also ich kann sagen, bei den vielen Hotels, dass ich in Heilbronn getestet habe, einer der besten. Ist zu empfehlen. Freundliches Personal, alles Bestens.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Um einen Parkplatz zu finden musste ich ungefähr einen Kilometer weit weg parken. Im Hotel (nicht im Zimmer) stinkt es nach Fett durch die Küche sodass die Kleider den Geruch annehmen.

    Das Personal war sehr bemüht um die Gäste und das Frühstück war ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaum Parkplätze vorhanden vor der Unterkunft. Dass die (relativ teure) Tiefgarage für den VW- Bus nicht zugänglichen war, hat sich erst beim Versuch der Einfahrt gezeigt! :-( Nur zwei Teebeutel... Seife im Bad wäre schön!

    Zimmer war völlig in Ordnung. Alles sauber und gut ausgestattet. Tee-/Kaffekocher auf dem Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Begrüßung und Einweisung am Frühstücksbuffet hat komplett gefehlt. Die Umgebung war so nicht ersichtlich. Die allgemein schüchterene Art der Rezeptionsdamen.

    Die kleine aber feine Sauna die man alleine reservieren kann. Saubere Zimmer und dem Umfeld entsprechend (Baustelle) doch eher ruhig am Wochenende.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück geht so...war schon oft hier im Best Western...neuer Pächter für den Frühstücks/Restaurantbereich 😑...vorher war das Frühstücksbuffet klasse...mehr Auswahl z.B. - jetzt ...nicht neu eingedeckte Tische...unliebevoll angerichtetes Buffet...alles wirkt nicht richtig sauber...Personal auch nicht wirklich motiviert 🤔 Doof auch das man das was man Abends an der Hotelbar bestellt - nicht mehr aufs Zimmer schreiben lassen kann - sondern sofort zahlen muss 😒 Komisch alles...kommen glaube ich nicht wieder !

    Zimmer 👍

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Eingangsbereich befindet sich auch das Restaurant. Deshalb roch es nach Fett. Da bin ich persönlich sehr empfindlich.

    Das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet. Wenn man schon genau weiß, was man will, dann ist es gut, als Ausgangspunkt für eine Erkundung der Umgebung eher nicht geeignet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türen auf den Fluren lassen sich von Hand nicht schließen....fallen ins "Schloss" , was sehr laut ist, wir waren im Nebengebäude untergebracht

    die kleine Kitchnette mit Kühlschrank

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Frühstück Kaffee aus dem Automaten für jede Tasse aufstehen gegeben falls warten Brötchen steinhart, keine frischen Brötchen (ausgebacken) nach Reklamation gab es keine neuen keinen falls 9 € wert

    nicht viel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück Personal: Kein Lächeln, Teller bis zum Ende stehen lassen, Brötchen wurden mit den Händen ohne Handschuhe in den Korb gelegt. Bar: Putztuch diente gleichzeitig zum Polieren der Gläser

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles ok.

    Nettes Personal, tolles Zimmer sehr modern, wir reisten mit zwei Hunden an ohne Probleme. Hundefreundlich, auch Grünflächen in der nähe um die Dogs zu versäubern. Alles zur besten Zufriedenheit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten sind sehr hart und die Lage an der Ausfallstraße ist im hinteren Bereich des Hotels sehr stark zu hören. Ein Schlafen bei offenem Fenster ist daher ohne Gehörschutz nicht möglich. Das Angebot des Frühstücksbuffets ist für den Preis etwas dürftig.

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück deutlich schlechter und liebloser geworden im Vergleich zu letztem Jahr. Und ist deutlich mehr auf schnelle Abfertigung ausgelegt. Die Aussicht auf einen sehr unaufgeräumten dunklen Garten.

    Ruhe im zweiten Stock, alles vorhanden was man braucht ,Bett sehr bequem ;-)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück mit Automatenkaffee, Rührei in Warmhalteschale war unten hart, wenige Parkplätze vor dem Haus vorhanden, daher Tiefgarage für 9 € gebucht, leider keine Bundesliga auf Sky empfangen

    Großes Bett, ruhiges Zimmer, umfangreiches Frühstück, WLAN vorhanden, jedoch am 1. Tag aufgrund einer Störung außer Betrieb. Bad und Zimmer sehr sauber, Personal freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer direkt über der Küche. Man konnte somit das Fenster nicht öffnen da es sonst extrem nach Pommesbude roch und der Lärm aus der Küche zu hören war. Wir haben zwei mal darum gebeten etwas zu ändern. Dies hat allerdings keine Wirkung gezeigt. Ein Zimmerwechsel war auch nicht möglich obwohl das Hotel nicht ganz ausgebucht war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder im Internet verschönigen die Realität. Das angepriesene "kostenlose Sky" funktionierte nicht, wären auch nur 3 Sportkanäle gewesen. "Kostenfreies Parken" hier stehen nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung, weitere Parkplätze befinden sich in der hauseigenen Tiefgarage, diese sind nicht kostenfrei sondern teuer! Zimmer sind alt und wurden "aufgehübscht" und auch nicht besonders sauber, ebenso das Bad und und und.... never ending Story.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer genau über der Küche ! FETTGERÜCHE DÄMPFE BIS IN DIE NACHT ! Dazu kommend laute Geschirr und Pfannengeräusche , Morgens wieder genau das gleiche ! Die ganzen Gerüche des kochens fritierens ,hinzukommend Das ist unzumutbar GEWESEN ! KEINE ENTSCHÄDIGUNG BEKOMMEN WIR HABEN DAS HOTEL OHNE FRÜHSTÜCK VERLASSEN

    Wir haben ein Zimmer genau über der Küche bekommen ,es stank in dem Zimmer nach fritierten und gekochten ..es wurde geklappert und fritiert gekocht bis ca 22.Uhr !!! Wir konnten unser Zimmerfenster nicht öffnen ! Morgens um 6 Uhr wurden wir geweckt von der lautstärke aus der darnuter liegenden Küche ,Töpfe und geschirr klieren .. wieder wurde gekocht und fritiert ..wieder die ganzen Gerüche in unser Zimmer ,! WIR SIND AUFGESTANDEN UND HABEN DAS HOTEL OHNE FRÜHSTÜCK VERLASSEN ,WEIL ES UNS EINFACH GEREICHT HAT !!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet, nahe einer viel befahrenen Straße. Das Fenster ließ sich nicht richtig schließen, irgendwo ging eine Alarmanlage die halbe Nacht. Der Verkehrslärm ist sehr hoch, an eine ruhige Nacht mit Schlaf war nicht zu denken. Das Zimmer war sehr klein für ein Doppelbett und zwei Zustellbetten. In dieser Form konnte man sich quasi im Zimmer kaum bewegen. Sie Matratzen für die Beistellbetten waren sehr in die Jahre gekommen. Im Bad hatte sehr unangenehm nach Abfluss gerochen, die Abdichtung von der Duschtür viel gleich nach dem Öffnen der Dusche up, man konnte nicht duschen ohne das Bad unter Wasser zu setzen. Bei 4 Personen und nach 20 Uhr eine nicht so tolle Angelegenheit. Das Frühstück sah war vom weitem gut aus, die Zeiten sind die doch von 6:30 Uhr bis 9:30 Uhr. Das war für uns zu kurz, an einem Brückentag hätte man das Frühstück ruhig eine halbe bis eine Stunde länger machen können.

    Check-in & check out Zeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstückservice verbesserungsfähig, mussten vor benutzten Geschirr auf abräumen warten, wäre evt. durch Auflegen zusätzlicher Gedecke nicht entstanden; mussten nachfordern, da Frühstücksplatten bereits leer waren

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Parken kann man verbessern. Beim Frühstück würde der O Saft nicht nachgefühlt Sehr enger Frühstücksraum bei manchen Zimmern mit geöffneten Fenster meint man steht in der Küche ! Das geht bei diesem reis absolut nicht 5- Parken eine Katastrophe ! Preis nicht ersichtlich das Frühstück und Parken nicht dabei ist ! Parken muss umsonst sein bei diesem Zimmerpreis ! Dusche sollte etwas größer sein

    Freundliches Personal Saubere Zimmer Sehr gute Matratze

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten keine Chance einen Platz beim Frühstück zu bekommen. Haben dann in der Stadt gegessen. Parkplätze sind auch sehr rar, die Tiefgarage ist nur für Fahrzeuge unter 1,80m, da hatten wir mit unserem Familienauto ein Problem.

    Freundlicher Empfang. Zimmer war in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstücksbuffet könnte das Personal etwas flotter sein, Geschirr fehlte teilweise, Speisen wurden nicht rechtzeitig nachgefüllt.

    Die Betten waren toll, die Größe des Zimmers als auch das Bad sehr geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Frühstück war leider der einzige große Tisch durch Einzelpersonn belegt, so dass wir uns auf 2 Tische verteilen mussten. Die Lage im Industriegebiet war etwas außerhalb und hatte keinen besonderen Scharm.

    Von dem Frühstück waren wir ebenso positiv beeindruckt wie von den Betten. Die Zimmer waren ordentlich und sauber. Die Busverbindung in die Innenstadt war ok. Die Haltestelle zur Hinfaht war 3 Minuten, die Rückfahrt Haltestelle ca. 10-15 Minuten vom Hotel entfernt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Handtücher waren für die zweite Person nicht im Bad vorhanden , wie sonst üblich. Erst auf Nachfrage erhielten wir die Antwort, daß wir einmal im Schrank nachsehen sollten und wenn sie dort nicht vorhanden wären, sollten wir uns wieder melden. - Sie waren im Zimmerschrank.

    Es war alles normal in Ordnung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die laut Beschreibung öffentlich zugänglichen Parkplätze dort im Wohngebiet sind vollends belegt. Man ist also quasi gezwungen auf die Tiefgarage des Hotels auszuweichen, die aber eben leider zusätzliche 9EUR pro Tag kostet. Die wählbare Option, ein ruhiges Zimmer reserviert zu bekommen, endet darin, ausgerechnet das Zimmer zu erhalten, welches 2 Fenster zur 4-spurigen Verbindungsstraße zwischen der B39 und B293 hat.

    Die Auswahl beim Frühstück war gut. Die Croissants sehr lecker und der Kaffee aus dem Vollautomaten sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war reichhaltig, aber das Personal war damit überfordert, Tassen, Eierbecher und Müslischalen während der gesamten Frühstückszeit bereitzustellen ( etwa 35 Min,). Trotz mehrfacher Nachfrage wurden keine Tassen ausgehändigt. Daß der Honig leer war, fiel auch niemandem auf. Das Personal wirkte gleichgültig und wenig engagiert. Die Brötchen waren zwar groß, schmeckten aber " lappig", billigste Industrieware. Vollkornbrot ( Brot allgemein) war "aus", wurde auch nicht nachgelegt.

    Das Zimmer war komfortabel ; angenehm empfanden wir, daß Mineralwasser, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten vorhanden waren. Das Restaurant ist modern und individuell gestaltet, auch die Flure und der Aufzug sind alles andere als 08/15 ! Eine nette Terrasse läd zum Frühstück und Verweilen ein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal vom Frühstücksservice kam mir ein bisschen hilflos vor, war aber wirklich sehr bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. (Nachlegen von Speisen kam schleppend und die Kaffeemaschine hatte keine Milch in ausreichender Menge. Die Überwachungskameras und die Lüftungsgitter im Frühstückraum könnten mal wieder geputzt werden, da hat sich ne Menge Schmutz angesammelt. Wartung ?! Das Entree des Hauses ist irgendwie fehl am Platze und genießt ein Stiefmütterchendasein in einer Nische. Aber vielleicht war das so vom Planer der Einrichtung so gewollt.

    Frühstück war o.k. Hatte Aufschnitt, Käse, Joghurt und Lachs zu bieten. Obst war nicht sehr gut. Lag wohl an der warmen Witterung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dort ist eine Firma ansässig deren Maschinen oder ähnliches die ganze Nacht durchlaufen, dadurch war an ein Schlafen mit offenem Fenster nicht zu denken. Hätte mir ein ruhiges Zimmer gewünscht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer funktionierte alles. Es gab ausreichend Steckdosen zum Laden der Geräte. WLan war für ein Hotel schnell. Gutes Frühstücksbuffet. Frühstück für Kinder unter 12 ist kostenlos. Freundlicher Service. Hervorragende Steaks.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vierbettzimmer hätte etwas größer sein können

    Ruhig gelegen, Familienfreundlich, Personal sehr freundlich, Frühstücksbüffet ausgesprochen reichhaltig und gut, Frühstuckraum sehr gemütlich,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Steuerung für Klimaanlage im Zimmer defekt, Duscheinstieg sehr eng, etwas abgewohnt. Auch wenn's diesmal nur ein Standardzimmer war, da gehört modernisiert.

    Parksituation ist gut, nette und bemühte Mitarbeiter an Rezeption und im Restsurant/Bar-Bereich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service beim Frühstück sollte verbessert werden. Tische waren teilweise nicht richtig sauber. Personal überfordert. Es fehlte ständig was. Brötchenzange, Fleischgabel, Butter, Auflage, Obst, Müslischalen, Marmeladentöpfchen. Es gab keine Salate. Nur Melonenstücke. Trotz der Bitte an der Rezeption war der Seifenspender im Bad nicht aufgefüllt. Nachts um 2.30 Uhr haben wir eine Viertelstunde auf den Portier gewartet, um unseren Zimmerschlüssel zu bekommen. Kein Hinweis!

    Zimmer und Tiefgarage top. Frühstück einfach.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das laute Klimagerät die ganze Nacht direkt neben dem Fenster, die Tapete löst sich in Blasen von der Wand und im Bad stinkt es nach Kloake. Liebes BW-Team, für Lage ( Heilbronn, im Gewerbegebiet), Ausstattung (Basic) und Zustand (s.o.) war dieses Zimmer VIEL zu teuer! Wenn wir länger als eine Nacht geblieben wären, hätten wir uns sicher ein anderes Hotel gesucht. Und, naja, wer die Heilbronner kennt, weiß, daß man nicht unbedingt mit Freundlichkeit rechnen kann...

    Zum Glück nur eine Nacht dort.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Tor der Tiefgarage ging nicht zu, der Toilettendeckel fiel ab, die Badtür knarrte sehr laut (prima in der Nacht mit kleinen Kindern im Zimmer), der Wasserhahn der Miniküche war locker und saute heraus. Es wäre also mal an der Zeit, einen Hausmeisterservice durchzuschicken. Jedenfalls in diesem Zimmer, denn bei unserer ersten Übernachtung 20 Tage eher und ein paar Zimmer weiter war alles in Ordnung. Sogar das Tor der Tiefgarage ging da noch zu. Auch sah man der Bedienung damals nicht an, dass sie der Job anschei*t und wir mussten nicht selbst das dreckige Frühstücksgeschirr der vorherigen Gäste wegräumen, während nebendran die Servicekräfte palaverten.

    Das Frühstücksbuffet war gut und reichlich. Die Abendkarte war übersichtlich; das was wir hatten, hat prima geschmeckt. WLAN/LAN ist gratis, es gibt einen großen Fernseher im Zimmer (den wir allerdings nicht benutzt haben).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren im Neubau vis-a-vis vom Hauptgebäude untergebracht. Sehr schöne Zimmer mit einem super schönen Bad. Fürs Frühstück musste man ins Hauptgebäude wechseln was aber nur über die Strasse ist. Super Frühstücks-Buffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Klima-Anlage hat alle 2 Stunden abgeschalten und überhaupt nicht gekühlt. Im ersten Zimmer ging die Telefonanlage nicht und das Netzwerk auch nicht. Am ersten Morgen hatten wir einen See unter der Klimaanlage, gewartet wird die wohl nicht. Am Abend vor der 2. Übernachtung ist mir der Kragen geplatzt, da sich die Klimaanlage wieder ausgeschalten hatte während wir essen waren. So kamen wir statt in einen gekühlten in einem aufgeheizten Raum an. Man bot uns ein Raum-Wechsel an, auch in diesem Zimmer schaltete die Klimaanlage aus. Sowas habe ich noch nicht mal im Urlaub in den Tropen erlebt. Schlechte Wartung? Sei es drum. Kinderfreundlich? 2 Zustellbetten machen ein Hotel nicht kinderfreundlich. In der 30Zone kann kein Kind auf der Strasse mit Kreide malen und sonst hatte es dort wenig Betätigung für Kinder. Dieses Hotel sicherlich nie wieder.

    Die Abreise war das beste. Der Check-Out ging sehr schnell.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einstelle für Auto vorhanden gegen Aufpreis von 9 Euro. Auf der Strasse findet man unmöglich Platz, da stehen alle am Strassenrand und es ist schon schwierig durchzukommen manchmal und zu kreuzen. Das Hotel ist in einem Industrie/Gewerbegebiet und bisschen abgelegen. Man kommt gar nicht darum herum, die 9 Euro zu zahlen. Frühstück gibt es auch für 9 Euro Aufpreis, auch das muss man fast annehmen da es keine Alternativen gibt im Umkreis. Ausser man geht mit dem Auto. Es ist nicht sehr Kinderfreundlich finde ist, eher für Geschäftsreisende ausgelegtes Hotel. Im Restaurand gibt es keine Kindermenue. Man bestellt dann in der Not irgendetwas kreuz und quer durch die Karte. Die Klimaanlagen sind auf den meisten Zimmern defekt oder funktionieren nicht richtig. Man schläft dann mit offenem Fenster, was nicht angenehm ist wenn hinten die Hauptstrasse durchgeht und danebein ist eine Firma mit einem Lüftungsgerät was früh morgens los geht und sehr laut ist (Zimmer 118). Technisch sind die Zimmer schlecht unterhalten, im 2. Haus sollen die Telefone die da zur Dekoration stehen schon lange oder noch gar nie funktioniert haben. Aus der Klimaanlage tropft Wasser oder geht immer wieder aus. Wir waren mit Freunden unterwegs die das Zimmer im 2. Haus visavis hatten (Zimmer 290). Das Gratis-Wlan funktioniert zwar, man muss sich aber immer wieder einloggen und registrieren. Irgendwie funktioniert das System auch nicht, man kann da eingeben was man will und hat dann gehts wieder. Gut gemeint, schlecht gemacht.

    Positiv war die Sauberkeit des Hotels. Das Restaurand hatte leckeres Essen und das Frühstück war sehr lecker. Vor allem kann man sich selber Kaffee rauslassen in allen Variationen welcher super ist. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Es gibt sogar eine Sauna, die haben wir aber nicht benutzt im Hochsommer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad haben wir Haken vermisst, um ein paar Kleinigkeiten aufzuhängen.

    Frühstück und Zimmer waren gut. Auch die Gelegenheit das Frühstück draußen zu genießen fanden wir besonders schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Motivationslose, kurz angebundene Mitarbeiterin am Empfang bei der Anreise; kein O-Saft, kein Obstkorb beim Frühstück; Gebühr für Tiefgarage

    Klimaanlage auf dem Zimmer Tiefgarage Draußen sitzen beim Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lage im Industriegebiet ist halt nicht toll , viele möchten nicht für Parkplätze bezahlen und stehen somit " wild " rum.

    Sehr schöne , grosse Zimmer mit vernünftiger Ausstattung. Täglich ein halber Liter Wasser.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage auf mehreren zimmern angeblich defekt ! Unmöglich bei 32 Grad

    Das Essen war ok aber die Speisekarte hat wenig Auswahl ,könnten ein paar Gerichte mehr zur Auswahl sein

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei 3 von 4 Gästen war die Kommunikation an der Rezeption absolut inakzeptabel! Die Kombination von Inkompetenz, Frechheit und Unhöflichkeit wurde mir in der Form bisher noch nie rückgemeldet! Zum Teil waren die Zimmer nicht sauber! Derzeit kann ich mir kaum vorstellen, daß ich in Zukunft für meine Gäste Buchungen in diesem Hotel vornehmen werde!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind sehr hart und die Klimaanlage schaltet sich automatisch alle 2 Stunden auch nachts ab. Da die Zimmer sich tagsüber sehr aufgeheizt ( wir hatten 35grad und Gewitter) hatten und wir als Familie ein 3 Bett Zimmer belegten, war das abschalten der Klimaanlage sehr nervig und störte den erholsamen Schlaf.

    Das Frühstück war sehr lecker und der Preis absolut ok. Auch abends ist das Restaurant zu empfehlen. Das Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkmöglichkeiten sind nicht immer vorhanden. Das Hotel ist in 2 Gebäudeteile aufgeteilt, die durch eine Straße getrennt werden.

    Schöne Dusche. Bequemes Bett. Alles sauber. Ruhige Lage - da Industriegebiet. Günstiger Chinese in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: