Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Kiel by Golden Tulip 4 Sterne

Hamburger Chaussee 2, 24114 Kiel, Deutschland

Nr. 32 von 44 Hotels in Kiel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 705 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    7,3

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Haus hat wohl wohl einige Jahre hinter sich, die Bodenbeläge sind abgelaufen und in den Bädern (habe ja 2 gesehen) ist man nicht in der Lage, den Kalk von den schwarzen Fliesen zu entfernen. Außerdem wird beim Reinigen nicht nach oben geschaut, damit die Spinnenweben entfernt werden können. Die Gummilippen an den Duschen sind ebenfalls schmutzig und halten auch nicht mehr dicht (das Bad war nach dem Duschen überschwemmt). Was mich allerdings am meisten gestört hat war, dass Tiere erlaubt sind. Ich mag Hunde, aber ich mag deren Haare nicht, weder im Bett noch auf dem Teppich im Zimmer. Und schon gar nicht im Frühstücksraum! Leider habe ich es überlesen, dass Haustiere willkommen sind, sonst hätte ich nicht gebucht. Das Frühstück selber war zwar von der Auswahl ok, aber leider gab es an einem Montag nur alte Brötchen (nicht mal frisch aufgebacken), das Rührei war kalt und schon etwas gehärtet und beim abgepackten Honig gab ebenfalls alte Päckchen, wo der Honig schon kristallisiert war. Bei 100 Euro die Nacht habe ich mehr erwartet.

    Die Zimmer sind sehr geräumig und die Betten gut. Das Hotel liegt nur 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt und trotzder Hauptverkehrsstrasse, ist es im Zimmer sehr ruhig. Die Auswahl beim Frühstückk war ok, normaler Standard. In unserem eigentlichen Zimmer war das bad nicht gereinigt und wir haben umgehend ein neues Zimmer bekommen. Der Service, auch beim Frühstück, ist sehr freundlich. Parken für 8 Euro am Tag fand ich sehr günstig, meistens zahle ich 15 Euro.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - zusätzliche Gebühren fürs Parken (8€/Nacht) - Zimmerflure und Türrahmen nicht mehr ganz zeitgemäß und könnten eine Renovierung vertragen - fehlende Klimaananlage auf dem Zimmer

    Geräumiges Zimmer und Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Das Zimmer war sehr sauber und das Bett bequem. - Personal freundlich und zuvorkommend - Lage zentral und nah zum Stadtkern, gute Verkehrsanbindung - Faire Preise der Minibar

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Suite war zwar groß aber unpraktisch geschnitten. Sehr laut bei offenem Fenster, da direkt an der Hauptstraße. Sofa nicht sauber, sonfern voll von weissen Krümeln.

    Frühstück war gut und angemessen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sieht nicht annähernd so aus wie auf den Fotos. Es ist eindeutig in die Jahre gekommen und sieht teilweise heruntergekommen aus und lädt nicht wirklich zum Wohlfühlen ein. Der Empfang war so lala. Im Badezimmer war durchgängig ein Fiepen der Lüftungsanlage, was super nervig war und auch nicht aufgehört hat. Nachdem wir uns beschwert und nach einem neuen Zimmer erkundigt hatten haben wir nur die Antwort erhalten: "Da kann ich jetzt auch nichts dran machen, das ist ein generelles Problem mit der Lüftungsanlage. Ein neues Zimmer kann ich Ihnen nicht geben. Da müssen Sie halt die Badezimmertür zu machen." Danke für nichts. Das Zimmer an sich war in Ordnung. Das Badezimmer nicht: die Lampe über dem Waschbecken hing schief, das Waschbecken war an der Vorderfront voll mit Wasserflecken, die Dusche verkalkt, die Tür der Dusche ließ sich nicht vollständig schließen, sodass man unbeabsichtigt das halbe Bad beim Duschen unter Wasser gesetzt hat. In der Ecke von der Dusche bei der Toilette lief Wasser raus, sodass diese Ecke total versifft war. Allgemein war das Badezimmer eher abgeranzt als sauber. Zu guter Letzt will erwähnt sein, dass wir für diesen Wohlfühlfaktor von weniger als 0 stolze 107 € (!!!) für eine Nacht gezahlt haben. Ein Unding. Preis-Leistungs-Verhältnis eindeutig nicht erfüllt! Würde dieses Hotel niemandem weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbufett War lieblos angerichtet Beschriftungen was was ist gab es nicht Wurst sah aus wie aus dem Päckchen😕

    Personal War sehr freundlich Das Boxspringbett War gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bonjour Tristesse. ..Ein Hotelzimmer ohne flair ,ziemlich abgewohnt und leider habe ich vorher nicht gesehen, dass es ein Hundehotel ist

    Ideal mit Auto.Freie Parkplätze an der Straße und am Park.Nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe die Junior Suite gebucht...ein grauer Bunker ohne jeglichen Charme. Bei der Anreise sagte man mir das Frühstück müsste noch extra bezahlt werden...somit habe ich für eine Nacht und zwei Personen über 160 Euro berappt...stolzer Preis für Mini-Leistung...kann es nicht empfehlen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ziemlich heruntergekommen. Die Fußleisten und Fensterbänke waren total abgeschrabbelt und könnten einen neuen Anstrich gebrauchen. Der Teppich in den Fluren fleckig. Im Bad gab es teilweise Schimmel. Ich hatte gedacht, dass man das Hotel nach dem Übergang vom Best Western zum Golden Tulip wenigstens einmal grundüberholt. Streichen wäre zumindest toll gewesen. Aber so ist es genauso abgeranzt wie vorher.

    Das Hotel liegt schön zentral und nah an den Moorteichwiesen. Wenn man Glück hat, kann man so ins Grüne schauen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze rund um das Hotel mit viel Glück nur möglich. Es gibt ein direkten Hotelparkplatz, da ist die Beschilderung allerdings nicht wirklich eindeutig und Kosten liegen bei 8€ die Nacht. Das Bad hätte ein wenig mehr Sauberkeit aufweisen können (Duschkopf verkalkt, Flecken an der Wand)

    Ganz nettes Zimmer! Für eine oder zwei Nächte völligst in Ordnung. Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche auf Zimmer 205 hat innen Schimmelflecken. Das Bad an den Fußboden/Seiten sowie das Zimmer (Ecken) einfach nur schmutzig. Die Innentüren wurden in den letzten Wochen nicht gereinigt. Der Frühstückstisch wurde nicht von den Vorgängern gereinigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Silikonfugen im Bad könnte man erneuern. Die WC-Spülung hing, habe ich selbst schnell mal in Ordnung gebracht.

    Das Frühstück ist super und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Letztendlich ist es wie ein Besuch im letzten Jahrhundert: ein Verzicht auf jedwede Form von Ästhetik, Matratzen jenseits der Schmerzgrenze, relativ laute Umgebung, am Sonntag kein Gastroservice, was in gastronomiefreier Umgebung besonders schwer wiegt

    Zimmer und Bad hatten eine angenehme Größe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Siehe oben. Kleinigkeiten. Nichts ist perfekt!

    Das Fitnesscenter haben wir nicht benutzt, können also keine Angaben dazu machen. Das Bett war bequem. Es war natürlich sehr nett, daß wir statt des gebuchten DZ eine Junior-Suite bekommen haben. Angenehm waren Tee- und Kaffeeangebot auf dem Zimmer,ebenso in der Lobby, plus des Gebäckangebotes. Der Fernseher könnte vielleicht etwas größer sein, in Anbetracht der Raumgröße. Ein kleiner Tisch beim Sofa wäre nicht schlecht, wir haben einfach den Stuhl genommen, um die Getränke abzustellen. Im Bad waren die Rillen bei den Duschtüren nicht sauber. Kommt man wohl schlecht ran beim Putzen, oder ? An der Wand über dem WC gab es ein paar kleine Flecken,welche wir selbst entfernt haben. Briefmarken an der Rezeption fehlten, war aber nicht so wichtig,wir haben in der Stadt welche bekommen. Das Frühstück war gut. Nur die Teewurst, wenn es eine sein sollte, war zu fett und es fehlte der typische Geschmack. Leberwurst habe ich nicht gefunden. Das Personal, besonders im Restaurant, war sehr freundlich ! Wir würden dieses Hotel weiterempfehlen. Auch die Lage war gut, nicht weit in die City etc. und Bushaltestelle vor der Tür.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die sauberkeit im bad/dusche, die ecken sind alle nicht sauber. die aussenansicht ist nicht schön und auch nicht sauber

    bett war gut. größe des zimmer ist super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ersten Zimmer war der Chipkartenleser aus der Wand gerissen. Auf dem Toilettensitz waren noch die Spuren des Vorgängers und der Boden war dreckig. Nach einer Reklamation bekam ich ein zweites Zimmer. Hier war es zwar sauberer, jedoch war die Badewanne defekt, der Wasserkocher verlor den Deckel und der Safe war unbrauchbar. Insgesamt ist das Hotel sehr renovierungsbedürftig.

    Empfangsdame war sehr bemüht und problemorientiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer, war nicht dreckig aber hätte ein bisschen sauberer sein können ( Kalkablagerungen, Spritzer über Mülleimer)

    Tolles großes Zimmer Parkplatz Fahrstuhl

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis war das Zimmer nicht besonders gut. Die Tür schloss nicht richtig und man konnte jeden Schritt vom Gang hören. Das Bad war nicht sauber, überall Flecken auf dem Boden und den Amaturen. Ich hatte für den Preis mehr erwartet!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe eine Suite gebucht und hab mir auch eine vorgestellt, das was vor Ort war ist alles andere. Licht war kaputt, die Türen kann man so auf machen, Schlüssel braucht macht keinen. Fast in jeder Tür waren einbruchspuren, in Ruhe schlafen ist halt fraglich. Was die Sauberkeit betrifft, eine Katastrophe, die Wände die Böden alles voller Flecken und dreck. Das schlimme ist, das Personal interessiert es einfach nicht. Sie wollten nichts davon wissen, ne Entschuldigung war auch nicht drin. Also Finger weg... ps: es ist nicht so das ich ein Stern bezahle und fünf erwarte. Nein ich bezahle fünf und bekomme einen halben wenn überhaupt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist eine Absteige, die nichts mit 4 Sternen zu tun hat. Es beginnt in der Eingangshalle, der Fußboden ist schmutzig. Das Zimmer ist nicht gut gereinigt, die Zahncreme des Vormieters im Waschbecken. Die Zimmer und das ganze Hotel sollten renoviert werden, es ist einfach Egel erregend. Es ist ein 2 Sterne Hotel, mehr aber auch nicht. Wenn die Anreise nicht so spät gewesen wäre, hätten wir das Hotel gewechselt.

    Das freundliche Personal beim Frühstück und beim Abendessen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dünne Bettdecken haben mich dazu gezwungen, mit Heizung (!) zu schlafen. Sehr hellhöriger Bau, Trittschall und Stimmen aus den Nachbarzimmern haben mich wiederholt geweckt. Also schlechter Schlaf, sonst alles gut.

    Der Fitness-Raum, das Frühstück, große Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer sind sehr hellhörig (Laminat-Boden, Lage an einer großen Kreuzung...) und Gespräche, Fernseher etc. des Nachbarzimmers aufgrund einer verschlossenen Durchgangstüre sehr präsent.

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig, die Auswahl sehr groß. Der Kaffee könnte besser sein. Sehr bequemes Bett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer wirkten nicht so schön, wie auf den Bildern vorab. Badezimmer nicht so schön. Rahmen der Türen passen nicht zur Zimmereinrichtung.

    Frühstück war lecker!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So „richtig“ sauber war es nicht. Beim auschecken wurde nicht gefragt, ob alles in Ordnung war und das man sich freut, wenn man als Gast wiederkommt. Die Außenfensterbänke hatten wohl vor Jahren die letzte Reinigung.

    Großes Zimmer. Bett war super. Reichhaltiges Frühstück mit großer Auswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bis jetzt das schlechteste Hotel wo ich war und das hat 4**** ? Zimmer doppelt vergeben und somit stand Abends ein anderer Gast im Zimmer. WLAN funktionierte nicht. Zimmer sehr ungemütlich und für ein 4 Sterne Haus zu unsauber. Hier sollte man es sich 2 mal überlegen.

    Der Parkplatz war umsonst.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man merkt an den Zimmertüren, dass es mal ein Bürogebäude war und der Fitnessbereich wäre gut (Geräte ca 20 Jahre alt) wenn sie mal eine Wartung/Pflege erleben dürften

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, ist für die Größe, sehr ungemütlich eingerichtet. Der Teppich war schon länger nicht mehr gründlich gesaugt, das Sofa hatte noch Krümel und undefinierbare Flecken von den vorherigen Gästen. Die Tischsets beim Frühstück haben die besten Zeiten auch hinter sich; das Personal hat sich lieber untereinander unterhalten als sich um neue Gäste beim Frühstück zu kümmern Trotz des rausgehängten Schildes bitte nicht stören, wurde das Zimmer aufgeräumt Der Schauch der Dusche ist defekt und müsste dringend erneuert werden Was auch sehr ungewöhnlich ist, für ein Haus was zu einer Kette gehört, dass es keine einheitliche Kleidung an der Rezeption gibt. Der Herr hinter dem Schreibtisch saß dort in legerer Freizeitkleidung.

    Es gibt direkt einen Parkplatz am Hotel; das Zimmer hatte fast die Größe einer Suite

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer braucht dringend eine Kalkbehandlung in der Dusche und drum herum. Der Fön gehört in der Tonne. Das Frühstück ist von uns aus gesehen zu teuer.

    Das Zimmer war sauber und das Bett bequem. Die Lage war auch super. Für eine Übernachtung super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Hotel selbst ist ungemülich und hat geringen Wohlfühlfaktor Lage etwas ausserhalb, deshalb PKW zu empfehlen

    Zimmer sind komfortabel und gut ausgestattet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dame am Check-In hätte ein wenig freundlicher sein können. Leider keine Gäste-Info im Zimmer

    Ruhiges Zimmer, schönes sauberes Bad Check-Out- Mitarbeiterin sehr nett und freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Duschwand war aus der unteren Führung gesprungen. Auch die Sauberkeit rund um die Dusche war nicht so besonders gut. Negativ war auch, dass das Restaurant und die Bar über den Jahreswechsel geschlossen war.

    Mit der Ausstauung des Zimmers waren wir zufrieden. Es war sauber und das Bett war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung ist super schlecht. So dreckig und schimmelig wie es im Bad war- ist absolut inakzeptabel. Außerdem fühlt man sich wie in einem Krankenhaus (Fluroptik) Überall wurde was(renoviert/repariert) im Hotel gemacht, aber nirgends wurde es wirklich fertig gemacht. Die Streichreste waren überall zu sehen.

    Gib leider nichts gutes Zusagen, ausser dass wir eine Kostenfreie Stornierung hatten!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und im besonderen Maße das Bett waren viel zu klein, sodass an einen erholsamen Schlaf kaum zu denken war.

    Frühstück war vielfältig und lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung ausgefallen, und nicht mal eine Info dazu.... Putzteam und Hauskeeping nervt trotz Schild „bitte nicht stören“ an der Tür. Frühstück ist durchschnittlich.

    Als Ersatz für die ausgefallene Heizung gab es immerhin einen Heizlüfter....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kalte Einrichtung; Boden, Möbel; alles sehr "kalt", Heizung abgedreht bei sehr niedrigen Temperaturen, Badezimmer sehr alt; Duschkabine undicht

    freundliche Damen an der Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein ausgesprochen reichhaltiges Frühstück, einem Seeort entsprechend. Durch vorzeitigen Arbeitsabbruch, trotz Buchung von 3 Übernachtungen, nur eine genutzt und berechnet. Sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal im Restaurant war absolut überfordert. Aufgrund einer größeren Gruppe war es nicht möglich a la carte zu essen. Man musste dann Buffet essen. Das Zimmer lag genau zu der Halle raus, damit war es ziemlich laut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben einmal das Restaurant besucht . Es gab zum Abendessen ein Buffet. Das Essen fiel in die Kategorie "schlechtes Kantine Essen". Aber vielleicht hat es ja den dänischen Gästen geschmeckt, die ja von ihrer eigenen Gastronomie Kummer gewohnt sind. Die Bar war abends gut besucht, aber leider fehlte das Fachpersonal. Die armen Servicekräfte waren völlig überfordert, da hier von Seiten des Hotels an Personal gespart wurde.

    Das Zimmer war in Ordnung. Das Frühstück vielfältig, allerdings wurden viele Fertigprodukte verwendet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war ok,aber das Bad war sehr abgenutzt und wenn man genauer schaute wurde nur oberflächlich gereinigt ,da stimmt das Preis Leistung Verhältnis nicht

    Frühstück war gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In erster Linie TV nur analoge Sender 12 Stück ,was bei einem 4 Sterne Hotel schon etwas traurig ist. Nun das wichtigere,würde für das Personal , wenn überhaupt ein Stern vergeben, wahscheiblich waren es Angestellte die eine gute Rezension für das Personal abgegeben haben. Da meldet man einen verspäteten Checkout an , welches das Hotel anbietet und das mir auch bestätigt worden ist per E-Mail. Und man kriegt das blankes Chaos am Morgen. Die Putzfrauen klopfen andauernd jede 20 min an der Zimmertür und kommen ohne das man was sagt in das Zimmer ! Eine absolute Frechheit ! Als nächstes ruft die ahnungslose Rezeption an und fordert einen auf mit einer aggressiven Stimme auszuckecken mit der Begründung es warten Gäste, man sollte sich besser über den Zimmergast und seine Buchung informieren bevor man sowas abzieht. Mit dem 2. Anruf kam noch eine Entschuldung welches aber meiner Meinung nach nichts mehr verbssert. Das war mein letzes Besuch in diesem Hotel.

    Parkplatzkosten über 8 Euro sind in Ordnung für die Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich war beruflich für eine Woche da drin! Für knapp 100€/Nacht ohne Frühstück einfach sehr schlechter Zustand! Badezimmer war schmutzig und schlecht gemacht(verdreckte und kaputte Fugen, Kalk spuren überall,)! Auch der Blick nach draußen war nicht schön - auf eine Baustelle und auf den sehr engen Parkplätzen im Innenhof! Auch eine Frechheit das man dafür 8€/Nacht zusätzlich verlangt wo man Angst haben muss das ein anderer Gast einem das Auto beschädigt da sehr sehr eng! Der Fernseher eine absolute Frechheit zu Zeiten von UltraHD noch schlechte Analog Qualität! Das Frühstück 13,50€/Tag, war die absolute Frechheit, kaltes Rührei und steinharte Brötchen! Damit nicht genug, der Kaffee ungenießbar! Ab dem dritten Tag habe ich auswärts gefrühstückt!

    Personal war durchweg sehr freundlich und die Sauna war auch toll!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab keinen Zimmersafe. Die Parkgebühren für 8 Euro pro Tag sehr hoch.

    Das Doppelzimmer war sehr groß. Das Personal war sehr nett. Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehrfach an Rezeption vorbeigegangen, die meisten Angestellten haben weder den Kopf gehoben geschweige denn gegrüßt!

    Junge Bedienung Restaurant abends flott und nett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist verkalkt, die Fugen sind alt und teilweise verdreckt und verschimmelt. Es war nicht so schön.

    Das Bett war ok. Genauso wie die dezente Zimmereinrichtung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe mich im Hotel nicht wohl gefühlt. Mein Einzelzimmer lag direkt neben dem Betriebsraum und hatte Fenster, die recht hoch angelegt waren, so dass ich beim ersten Eintreten dachte, ich liege im Gefängnisraum. Das Zimmer war ok eingerichtet aber das Licht der beiden Deckenlampen wirkte ungemütlich und kühl und dann auch noch alles in hellbeige gestrichen. Wenn man reinkam, war rechts eine Nische, in der gab es nur drei Alukleiderhaken sonst nichts, wirkte wie bei einer Behörde. Ganz hinten stand dann in der Ecke das Bett, gegenüber der Schrank. Alles recht nüchtern.

    Das Bett war sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war nicht hergerichtet, auch das zweite nicht. Bekamen dann eine Suite. Am Samstag beim Frühstück wurden wir vom Personal kaum beachtet. Kaffee mussten wir uns selber holen und es wurde nicht richtig nachgefüllt am Buffett. Beim Herrichten des Zimmers wurde der Boden nicht gereinigt.

    Das Frühstück war sehr ausgeglichen und der Raum sehr elegant hergerichtet. Das Personal beim Frühstück am Sonntag war sehr aufmerksam. Die Rezeption war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Die spontanen Lösungsansätze als alles mit den Zimmern schief lief gefiel uns sehr. Auch die angrenzende Hundewiese war ein Hauptgewinn.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmer sauber und ausreichend groß, nur leider ohne klima. Der Fitnessraum ist funktional und ausreichend, solange man hier nicht die neusten Geräte oder einen Crossfit Bereich erwartet. Für ein Hotel top. Die Sauna ist sehr klein, aber sauber und gut in Schuss. Ich war ohne hin alleine also keine Platzprobleme. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut. Ich komme gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis vom Frühstück hat nicht gestimmt ! Wir wurden erst gegen Ende beachtet, auch wurde das Buffet nicht ordentlich aufgefüllt. 13,50€ pro Person fanden wir zu viel !

    Das Bett war bequem, die Möglichkeit sich kostenfrei Kaffee und Tee zu nehmen fanden wir wir super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In einem Badezimmer kam die Wandverkleidung von der Wand,derFußboden war voller Kalkflecken und die Spiegelablage war voller Wasserflecken.

    Das Personal war sehr freundlich, Essen und Frühstück sehr lecker. Das behinderten gerechte Zimmer top!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist sehr klein (keine Abstellmöglichkeiten) und renovierungsbedürftig! Der Schlafbereich dagegen gepflegt.

    Der erste Zimmereindruck war gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlender ZDF Empfang im Fernsehen.

    Neu renoviertes Zimmer, ausreichend groß. Flure und Türen sind noch nicht renoviert worden. Die Auswahl beim Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Restaurant. Büffet mit TK Gemüse, fade Sauce, Fleisch ok, Alsterwasser schmeckte abgestanden... Hotel teils abgewohnt, W LAN im 3. Stock quasi kaum mit Verbindung, gruseliger Teppichboden in den Gängen...

    Frühstück war gut, Personal freundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preisleistung Frühstück nicht OK. Keine Ersatzkaffemaschine zum Frühstück. (Kaffeemaschine war angeblich defekt, deshalb Filterkaffee)

    Die Lage hat uns gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gibt es erhebliche Mängel bei der Sauberkeit. Das Zimmer selbst war soweit okay und oberflächlich sauber - wenn die fiesen Ecken nicht wären. Und auch unter dem Bett wehte die eine oder andere Wollmaus hervor. Was wirklich überhaupt nicht akzeptabel war, ist das Badezimmer. Der Boden war voller "Krümmel" (von was auch immer), die Ecken des dunkel gefliesten Bades vor Schmutz ganz hell. Der kleine Mülleimer unter dem Waschtisch starrte vor Dreck. Die Krönung war aber leider dir Duschkabine. In der Innenseite gab es am Rand von Duschtasse zu Kabine einen mehrere Zentimeter breiten Schimmel-/Gammelrand. Besonders fies war daran, dass sich dieser in Bröckchen ablöste, wenn man den Brausestrahl einfach daraufhält. Lecker, wenn einem dann Schimmelbrocken um die nackten Füße schwimmen! Ganz klar "Schlamperei" ... wenn man die Türen der Durchkabine aufschiebt und dann nur so putzt, sieht man halt nicht, was sich dahinter versteckt. Leider zieht sich diese "Oberflächlichkeit" durch alles ... Schmierige Zahnputzgläser, fleckiger und staubiger Schminkspiegel usw. ... Schade eigentlich, mit ein bisschen mehr Sorgfalt müsste das definitiv nicht so sein.

    Das Zimmer war wirklich schön, groß und modern eingerichtet. Auch das Badezimmer bot viel Platz und war recht modern. Die Bitte nach einem anderen Kopfkissen (keine Daunen) wurde sehr freundlich und schnell erfüllt - der Service ist also wirklich gut. Auch das Frühstück war gut und reichhaltig mit sehr leckeren Brötchen - dafür ein Extra-Lob. Ein Highlight der besonderen Art ist übrigens auch der Teppich auf den Fluren. Fotodruck in Steinoptik und man läuft "weich" darauf ... schräg auch irgendwie auch cool! :-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung auf den zweiten Blick doch recht dreckig, kaputt. Flecken an der Wand, Spinnweben an der Decke. Fenster geöffnet, alles komplett verdreckt. Die Badflliesen voller Farbkleckse, Duschkopf verkalkt und auf dem Kabel vom Fön sammelt sich eine Staubschicht. Parkplatz kostet extra.

    Bett war bequem. Ausstattung des Zimmers auf den ersten Blick super...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es mangelte nur an Kleinigkeiten. Einmal die Kosmetiktücher nicht aufgefüllt oder eine Schraube nicht perfekt eingedreht. Die Lage ist auch gut aber nicht perfekt. Ca. 8 Minuten zu Fuß zum Hauptbahnhof, 12 in die Innenstadt.

    Das Zimmer war eingerichtet wie auf den Bildern, schöner, schlichter Stil. Es war sehr ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - unfreundliches Personal - Parken pro Nacht 8€, aber es wird keine Haftung übernommen. - ungepflegtes Hotel, schmutzige Fußböden, starke Abnutzung überall sichtbar - zwischen Zimmertür und Hotelflur war ein ca. 3 cm großer Spalt, sodass alles Geräusche und Gerüche (Qualm) in das Zimmer drangen - Die Klimaanlage / Lüftung war nicht zu regulieren, sodass die Geräusche in der Nacht doch stark den Schlaf beeinträchtigten - Dusche im Badezimmer war nicht sauber

    Lage des Hotels war o.k. Zimmer, im Gegensatz zu dem Rest des Hotels, waren groß und wurden vor 1,5 Jahren renoviert. Handtücher waren frisch und sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüfter im Bad funktioniert nicht, daher Stock,Schimmelflecken in der Dusche,ein Loch in der Wand neben dem Bett...?!?...Der Parkplatz kostet 8 Euro p.Nacht.

    Zimmer modern eingerichtet.Äpfel,Kaffee und Tee in der Lounge gratis erhältlich.Das Hotel liegt stadtnah und relativ ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es befanden sich an den Ecken des Bades Spinnweben und die Duschkabine war in der Art undicht, dass nach zweimaligem Duschen fast sämtliche Handtücher zum trockenwischen notwendig waren.

    Das modern eingerichtete Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Juniorsuite konnte erst Nachmittags bezogen werden, war nicht sehr sauber, Steckdosen/Schalter/Kabel hingen teilweise offen. Der Raum hat - trotz Nichtraucherhotel - nach Zigarettenqualm gerochen. Zimmerservice wurde nicht angeboten. Das Frühstück war einfach und die Auswahl begrenzt. Der Frühstückstisch war unsauber, der Service eigentlich nicht vorhanden. Tasse, Besteck und Serviette musste sich selbst von einem anderen Tisch geholt werden.

    Der Service am Empfang war freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war leider sehr verkalkt und zum Teil lagen erheblichere hygienische und materielle Mängel vor. Das WIFI ist ein Witz und wir konnten unsere Arbeit vom Hotel aus nicht erledigen. Wenn man auf WIFI angewiesen ist, so wie wir, sollte man sich eine andere Übernachtungsmöglichkeit suchen.

    Das Schlafzimmer war verhältnismäßig groß und relativ sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wirkte etwas überholt, Parkplatz ist Katastrophe und Parksituation außerhalb sehr angespannt, Bett unbequem

    Tolle Lage, nettes Personal, Zimmer war Groß

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat den Charme einer Jugendherberge. Es wird seinen Grund haben warum es verkauft wurde. Man müsste es komplett renovieren und auf den neuesten Standard bringen. Die ganze Nacht läuft die Lüftung!!!!! Man kann sie nicht abstellen! Es ist dafür viel zu teuer! Unser Auto konnten wir nicht abstellen, da der hoteleigene Parkplatz völlig überfüllt war!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Hotel war allerdings eine Herausforderung. Innerhalb einer Woche wurde die Karte nicht gewechselt obwohl "die Spargelsaison vorbei war". Somit war fast ein Drittel der Speisekarte nicht mehr bestellbar. Am letzten Tag ging dann auch noch die Hühnchenbrust aus was noch ein Gericht weniger machte.

    Frühstück und Abendessen sehr lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Lärm nachts - wir schliefen hinten raus. Keine Infos über das Hotel - mussten alles abfragen. z.B. bis wann gibt es Frühstück usw.

    Frühstück war lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim genaueren Hinschauen einige Dinge beschädigt: Fensterstürze durch falsche Fensterkonstruktionen beschädigt, Fenster teilweise nicht kippbar, ziemlich laut auf der Seite einer kopfsteinpflasterbelegten kleinen Stichstrasse. Belüftung der fensterlosen Bäder zischen laut.

    Gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich war übersäht mit krümeln und dreck. Die Tür konnte nicht richtig schließen, es blieb immer ein Schlitz oben und unten (die Tür war einfach zu klein für den Rahmen). Dadurch hörten wir jede Kommunikation auf dem Flur - und andersherum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschvorhang im Bad ist unmögliche.... eine Schiebetür würd abgebracht. Fenster konnte man nicht kippen.... kein Raucherzimmer war frei und diese war bei der Buchung nicht ersichtlich ...

    Kaffee gab es den ganzen Tag umsonst auch auf dem Zimmer Kaffee und Tee

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Restaurants im Umkreis, keine Auskunft über das hauseigene Restaurant, keine Infos im Zimmer. Hatte nach einem ruhigen Zimmer gefragt, bekam eins über dem Parkplatz inklusive Baustelle.

    Das Bett war bequem. Frühstück korrekt. Bus vor der Tür.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da ich Handwerker bin fällt das Urteil schlecht aus! Mehr gewollt als gekonnt. Fehlende Sockelleisten, falsch eingeschnittenes Laminat, miserable Übergangsschiene am Zimmereingang usw. Auch der recht schöne Teppichboden (sah ziemlich neu aus), war sehr schlecht verlegt (viel Flicken durch falsches Einschneiden hauptsächlich an den Türzargen). Schlecht finde ich, dass das Reinigungspersonal sich Kleingeld vom Schreibtisch genommen hat, obwohl wir erst eine Nacht verbracht hatten und unsere ganzen persönlichen Sachen auf dem Tisch lagen. No go!!! Das Bad ist zwar riesig, jedoch ungemütlich kalt. Es fehlte Doko und es gab viele Kalkränder am Fußboden. Möbel: zu viel IKEA.

    Das Personal war recht freundlich. Zentrale Lage in Hafen und Bahnhofsnähe. Das Bett ist schön groß gewesen und war gut zum Schlafen. Die Größe der Junior-Suite war in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit im Bad stimmt leider gar nicht. Der Fön hat gerochen, als würde er jeden Moment durchbrennen. Die Staubschicht auf dem Kabel ist Monate alt. Die Ränder am Boden wurden nicht einmal grundgereinigt, da ist noch Baudreck drauf. Das Metall unter dem Waschbecken war dreckig. Die Fensterbänke sind schmutzig, Fenster ebenso. Aber am allerschlimmsten war ein Lüfter, der die ganze Nacht lief und nicht abstellbar war. Das Bild vom Hotel von außen ist gut geschönt, da im Dunkeln mit toller Beleuchtung gemacht. Bei Tag wirkt es eher ungepflegt. Muss ich nicht nochmal haben. Frühstück haben wir ausgelassen und lieber in Laboe gefrühstückt, sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechtes WLAN. Empfang war Glücksache! Sehr enttäuschend für diese Klasse von Hotel. Parkplatz war kostenpflichtig 8€, unnötig. Platz zum Absitzen beim WC sehr eng!

    Modernes Zimmer, viel Platz. Alles sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer könnte moderner, komfortabler, ordentlicher sein bzw. einmal renoviert werden.

    Sehr moderne Zimmer, großzügig, sauber. Personal äußerst freundlich. Kaffee- und Teeangebot im Zimmer und in der Lobby richtig klasse!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel zeigt in vielen Bereichen erhebliche Abnutzung Badezimmer sehr klein im Verhältnis zum Zimmer, Armaturen abgenutzt Kostenfreies WLAN nur auf Edge Niveau

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Im Foyer 24 h kostenfrei Wasser , Kaffe, Tee, Gebäck Zimmer sind sehr sauber trotz Baumaßnahmen im Umfeld

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war nicht sauber. Uns wurde der Preis des Hotels zwei Wochen vor dem Wochenurlaub über die Kreditkarte belastet (abgebucht), also Mitte Juni. Bei Abreise am 26.06. mussten wir den kompletten Zimmerpreis, incl. Parkgebühr noch einmal bezahlen.! Bis Heute, nach mehreren Telefonaten und einer Email an die Finanzabteilung der Hotelkette, ist uns die Vorababbuchung noch nicht zurückerstattet worden!!! Beim Letztes Telefonat, Anfang KW29, wurde uns sehr schroff mitgeteilt, dass die Gutschriften nur alle 14 Tage überwiesen werden, und das Geld am Freitag, den 14.07. rausgehen würde.... Bis Heute, 22.07. ist die Gutschrift immer noch nicht erfolgt. Sollte das ausstehende Geld bis 26,07. nicht eingegangen sein. werde ich rechtliche Schritte einleiten!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir haben das Frühstücksangebot nicht genutzt. Die Betten waren ok. Das Personal an der Rezpetion war freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkplatzsituation ist nicht optimal. Der Parkplatz ist schnell voll. 8 Euro am Tag für das Parken und 13,50 für Frühstück pP sind extra zu bezahlen.

    Das Zimmer ist geräumig und sauber. Bett sehr gut. Bad ebenfalls.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: