Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Best Western Amedia Schmoeker-Hof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Oststr. 18, 22844 Norderstedt, Deutschland

Nr. 15 von 17 Hotels in Norderstedt

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 510 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    6,5

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war unglaublich laut und hellhörig. 4:30 Uhr kamen die betrunkenen Nachbarn zurück, knallten Türen zu und brüllten sich gegenseitig an. Es war so schlimm, dass wir die Rezeption anrufen mussten. Sie kamen nach ein paar Minuten und der Lärm endete schließlich.. Unsere Kinder wurden von der rauhen aufgeweckt und das war der Wendepunkt. Kissen waren schlecht.

    Die Badezimmer, Dusche war die Hammer. Bett war bequem.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Komfortzimmer gebucht. Die Ausstattung war offensichtlich erneuert. Räumlichkeiten allerdings sehr beengt. Besonders im Bad herrschte große Enge. Nur für Personen geeignet, die vor dem Waschbecken stehend gerne die Handtuchhalterung im Rücken spüren.

    Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rechnungsbeleg wurde trotz vorheriger PayPal-Zahlung verweigert. Nächtlicher Umzug da erstes Zimmer über Saal gelegen und extreme Lautstärke eine Nachtruhe unmöglich machte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für uns gab es nichts auszusetzen, es entsprach unseren Vorstellungen.

    Das Frühstück war sehr lecker, es war reichlich Auswahl auch das Essen im Restaurant hat super lecker geschmeckt. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rührei und Omelett nicht aus frisch aufgeschlagenem Ei sondern aus Eipulver

    Großzügig und liebevoll ausgestattete Zimmer. Sauberkeit TOP Bester Kaffee!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche erinnerte mich an ein Seniorenheim, im Boden eingelassene Wanne ohne jegliche Duschabtrennung.

    Sehr gutes Frühstück und eine äußerst freundliche Bedienung beim Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein Zimmer für vier Personen gebucht.Zimmer viel zu klein und die zwei Einzelbetten waren a)unbequem und b)das Zimmer viel zu klein um zwei Betten noch dahin zu stellen. Keine Klima Anlage,bei 22 Grad war es schon im Zimmer sehr warm und nicht auszuhalten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    hier fällt mir gar nichts ein...danke

    Vom Empfang bis zum Check out....ich war höchst zufrieden. Das Zimmer sauber....Platzangebot sehr gut. Personal sehr Freundlich. Frühstück perfekt....auffallend leise im Haus...Entspannung also sicher. Man muss nicht zuhören, wenn der Nachbar duscht( sehr positiv) schöner Biergarten ..... Entfernung nach HH muss man 45min planen ( privat PKW). W-Lan funktioniert im ganzen Haus gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage war zwar nicht ideal, aber für meine Zwecke ausreichend. Werktags ist der Lärmpegel der Straße bei offenem Fenster zu groß, am Wochenende aber gut erträglich.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, die Bedienung sehr zuvorkommend und aufmerksam . Das Zimmer und das Bad waren ausreichend groß, wenn auch etwas veraltet aber sauber und bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service und Personal top. Das Frühstück war grandios. Sauberkeit super! Der einzige Nachteil sind die durchgelegenen Matratzen. Ist aber Jammern auf höchsten Niveau.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Probieren Sie es aus ... ich möchte nicht meckern ... selbst kennenlernen und Sie wissen, wo Preis und Leistung nicht zueinander passen !

    Ein enttäuschender Aufenthalt !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ab 22.00 Uhr nur lauwarmes Wasser zum Duschen, Zimmeraufteilung extrem ungünstig, Es ist nicht möglich gewesen sich halbwegs normal zum Arbeiten an das Schreibboard zu setzen, Abstand Bett, Stuhl und Schreibboard zu gering

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Bett klein und Matratze derart durchgelegen. Mein Mann ist nachts um 01:30 Uhr auf den Fußboden ... - Sehr warm im Zimmer. Durch die Lage zur großen Hauptverkehrsstraße (80er Straße, T-Gabelung jeweils 2Spurig) konnten die Fenster nicht geöffnet werden. - Sauna, Dampfkabine und Whirlpool kostenpflichtig. Sauna benötigt Vorlaufzeit somit keine spontane Nutzung möglich. 2 Whirlpoolwannen >> eine davon Defekt - Frühstück normal standard und mit 13€ überteuert - unfreundliche Dame am Abreisetag an der Rezeption

    Service beim Frühstück aufmerksam und flink

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Doppelbett zu schmal.

    Frühstück sehr gut, mit breitem Angebot. Das französische Bett als Doppelbett zu schmal. Das Essen war sehr geschmackvoll und liebevoll angerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war die Heizung mangelhaft. Wurde zwar sofort nach Reklamation entlüftet. Funktionierte dann auch wieder , allerdings nur kurz. Es dürfte irgenwo Luft im ganzen System sein .

    Es war ein früherer Checkin möglich. Der zimmmerservice funktionierte perfekt. Die Portionen des Essens sind mehr als ausreichend groß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kam bei Minusgraden in ein unbeheiztes Zimmer. Die Räume sind dringend renovierungsbedürftig. Es sieht nach einem in die Jahre gekommenes 3 Sterne und nicht 4 Sternehotel aus.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war zu klein ! Die Speisekarte könnte mehr Auswahl bieten !

    Die einfachen Zugänge von der Garage bis zum Zimmer. Das Frühstück und das Personal obwohl 13€ recht hoch

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr altbacken, scheinbar seid den 80er nicht mehr (entscheidend) renoviert, bei der "Sauna und Wellness-Landschaft" hat ein Blick gereicht - danke.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • First Class Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt mitten im Industriegebiet, was weniger ein Problem wäre, wenn man ordentliche Fenster verbaut hätte. Die besagten Fenster haben nicht nur eine bescheidene Schallschutzwirkung, sondern bieten zusätzlich auch keine Kälteisolation. Trotz voll aufgedrehter Heizung, die beim Eintreten in mein Zimmer noch ausgeschaltet war, wurde das Zimmer bis zum Verlassen nicht richtig warm (Außentemperatur um den Gefrierpunkt). Zum Glück hatte ich zwei Sommerdecken um mich zuzudecken. Auch das Bad wurde nur mäßig warm. Das Mobiliar ist maximal funktional.

    Das kostenfreie WLAN läuft gut. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde mir ein barrierefreies Zimmer zugewiesen, was grundsätzlich in Ordnung ist. Das Bett war durchgelegen, das Zimmer direkt neben dem Treppenhaus was sehr laut war. Wenn BestWestern diese Zimmer an Behinderte Menschen vermietet und das der BestWestern Standard ist, kann ich keine Empfehlung geben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check-Out war die Mitarbeiterin an der Reception sehr unfreundlich. Begrüßte einen noch nicht mal und gab kurze unprofessionelle Antworten auf seine Fragestellungen. Man müsste sich wirklich die Frage stellen, warum diese Dame Ihren Arbeitsalltag im Kundenservice gewählt hat. Total unmotivierte Ausstrahlung, unprofessionelle kurze Antworten, und keinerlei Höflichkeit gegenüber den Kunden. Beim Frühstück hatte die Butter, der Frischkäse und der Goudakäse den Geschmack von Zwiebeln oder Zwiebelwurst oder Salami angenommen.

    Das Ambiente und das Abendessen im Restaurant waren nach einem anstrengenden Tag sehr erholsam und ansprechend. Das Personal gab sich sehr viel Mühe den Abend schön zu gestalten. Alle waren sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Störend war der Strassenlärm, der ein Öffnen des Fensters in der Nacht unmögloich macht. Leider handelt es sich bei dem auf der Homepage beschriebenen "Fitnessraum mit Ergometer" über eine winzige Ecke im Saunabereich, in der eine Hantelbank und ein wackeliger Crosstrainer mit schwacher Batterieanzeige steht. Hier müsste einiges mehr geboten warden, wenn man bedenkt dass das Hotel im Industriegebiet liegt und es in der Nähe keinerlei Möglichkeiten für Sport oder Freizeitaktivitäten gibt. Und das ist das grösste Manko. Das Hotel liegt mehrere Kilometer ausserhalb Norderstedts mit einer sehr schlechten Anbindung. Busse fahren während der Woche nur bis ca. 20:00 und am Wochenende nur morgens sporadisch. Für Urlauber mit Ziel Hamburg daher nicht zu empfehlen. Man fährt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 1 Std bis in die Hamburger Innenstadt.

    Das Personal im Hotel ist überaus freundlich, hilfsbereit und versucht jeden Wunsch sofern möglich zu erfüllen. Das Frühstück ist reichhaltig und sehr gut. Ich hatte, für die Dauer des Aufenthalts ein Einzelzimmer. Es war sehr geräumig und hatte ein grosses Bad, Hosenbügler, Wasserkocher und Flachbildfernseher. Das es ein wenig abgewohnt war störte weniger. Das Zimmer verfügte über ein französisches Bett mit einer Memoryfoamauflage ( in Hotels dieser Preisklasse nicht selbstverständlich) und das Kopfkissen wurde mir nach der ersten Nacht auf Rückfrage gegen ein Nackestützkissen ausgetauscht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Silvesterabend sollte Restaurant und Bar um 22Uhr geschlossen werden. Whirlpool defekt. Dampfbad funktioniert nicht richtig. Sauna zu heiß. Nur drei Hauptgerichte auf der Speisekarte. Sind einen Tag enttäuscht früher abgereist. Vollen Preis bezahlt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Raucherzimmer wurde ursprünglich gebucht. Leider wurde da was vertauscht und ein Nichtraucherzimmer zur Verfügung. Aber ein Balkon am Zimmer bot eine angenehme Lösung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möbel und Bad sind uralt (Ende Siebziger?), ergänzt um ein neues (sehr weiches) Boxspringbett und Flachbildschirm. Als Themenzimmer vielleicht mit etwas gutem Willen charmant zu nennen, aber kein 4-Sterne-Standard.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist wirklich Oldschool. Und extrem klein gewesen. Selbst für mich als Einzelreisenden konnte man sich kaum umdrehen. Da verzichte ich lieber auf ein paar Zentimeter Zimmer. Ausserdem ist das Bad sehr dunkel gewesen. Das Hotel ist extrem verwinkelt und man läuft erst mal sehr lange bis man von der Lobby zum Zimmer (224) kommt.

    Das Bett war in Ordnung (harte Matratze). Ich hatte ein Einzelzimmer mit einer ausreichenden Größe (ich bin selbst 193 cm lang und das Bett hat gut gepasst). Das Frühstück war reichlich und hatte für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles okay. Es gibt keine Beanstandungen

    Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Das Bett ist kein Doppelbett gewesen, ging eher als vergrößertes Einzelbett durch. Aber egal. Für eine Nacht hat's gereicht.schönes Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da in den Zimmern keine Teppiche, sondern PVC Bodenbeläge verlegt sind ist alles sehr laut! Die Türen haben keinen dämpfenden Schließer und sind gerade nachts unangenehm laut

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haben die Unterkunft für einen Stadtbesuch in Hamburg gebucht. Hotel war allerdings sehr weit draußen. Das hoteleigene Restaurant haben wir nicht besucht, da uns das Angebot nicht zugesagt hat. Zum Essen selbst musste man mit dem Auto fahren. Dort war das Essen dann sehr gut. Alles in allem war das Hotel einfach und hat schon mal bessere Zeiten gesehen. Frühstück war ok, jedoch für 13 Euro zu teuer.

    Nettes Personal, Frühstück ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer veraltet. Bad entsprach dem 70er Jahre Standard. Parken schwierig (da überbelegt). Frühstück mittelmäßig. Dafür einfach zu teuer.

    Die 3. Übernachtung in diesem Hotel und wahrscheinlich auch das letzte Mal. Nach Übernahme durch einen anderen Besitzer haben wir leider ein schlechteres und ziemlich veraltetes Zimmer erhalten. Parken in der Woche am Hotel fast nicht möglich. Das Frühstück war dieses mal auch nicht so gut wie sonst. Werden uns nach Alternativen zur Übernachtung auf unseren jährlichen Reisen nach Skandinavien umsehen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unangenehmer Geruch im Zimmer, schmutziger fleckiger Teppichboden, Wassertemperatur der Dusche schlecht einstellbar, keine Getränke ausser zwei kleine Wasser auf dem Zimmer, keine Getränke in der Minibar. Sonntags morgens ab 9.30 Uhr Lärm durch Bohrmaschine über uns. Nachts nach Rückkehr vom Konzert kaputter Getränkeautomat im Foyer. Keine Getränke mehr erhältlich an der Rezeption.

    wir haben dort nicht gefrühstückt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das Zimmer ist okay, das Bad winzig und altbacken. Das Hotel liegt in einem Industriegebiet ohne jegliche Infrastruktur, man ist also auf ein Auto angewiesen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    masslos übertriebener Preis für ein solches Zimmer, sehr laut, morgens ab 5:30 konnte man Aufgrund von Tätigkeiten in der Küche und im Frühstücksraum kein Auge mehr zumachen, verkalkter Duschkopf und nur ein sehr schwer justierbarer Kalt/Warmwassermischer

    Frühstück war sehr gut, Personal sehr zuvorkommend und nett

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal an der Rezeption am Abend Außen-Schalter am Lift funktioniert schon seit längerer Zeit nicht. Man muß in einer anderen Etage ins Erdgeschoß fahren, um dann die Koffer zuladen zu können.

    Ruhige Lage und gutes Essen am Abend im hauseigenen Restaurant

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelbett nur eine Matratze und die war so weich, dass man kaum aufstehen konnte. Das Hotel ur über Kreditkarte zu buchen ist.

    Rezeption war sehr freundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • First Class Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preisleistungsverhältnis war wirklich unterirdisch. Für 150 EUR pro Nacht erwarte ich mehr als ein abgerocktes, schlecht ausgestattetes Zimmer. Kein Licht in der Dusche. Ein Schreibtisch ohne die Möglichkeit einen Stuhl ran zu stellen, weil das Bett direkt quer davor platziert wurde. Abgeranzte Möbel. Hellhörigkeit. Schiefer Fernseher. Limitiertes und schlechtes WLAN. Keine Kulanz bei vorzeitiger Abreise. Laute Lüftung im Badezimmer. War bei mir persönlich in 10 Jahren Reisetätigkeit das schlechteste Hotel! Man hat mich auch bei der Abreise leider nicht gefragt, ob ich zufrieden war - wahrscheinlich kennt das Personal die Antwort selbst. Keine Ahnung, wie dieses Hotel diese Sterne-Auszeichnung bekommen hat. War bereits in doppelt so guten Hotels für die Hälfte des Preises. Pure Enttäuschung!

    Warm und trocken war es - besser als draußen zu übernachten. Mehr Positives kann ich aber nicht berichten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett völlig durchgelegen "Kuhle", Bett machte bei jeder Drehung laute Geräusche. "Strafgebühr" von 15 € beim Einchecken, da vor 15 Uhr, dann fehlte eine Bettdecke (Kommentar der Rezeption: "Dann war das Zimmer doch noch nicht fertig"), "Strafgebühr" musste trotzdem entrichtet werden

    vernünftiges Frühstücksbuffet, Spiegelei auf Wunsch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Mangel, aber für mich waren die Matrazen ein wenig zu weich und das Kopfkissen zu hoch.

    Reichhaltiges Frühstück, es blieben keine Wünsche offen, sehr freundliches aufmerksames Personal. Schöne, geräumige Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Speisenangebot des Restaurants war sehr dürftig. Das sog. "Salatbüffet" war schon eine Zumutung, die sog. Salate hatten ihr Vorleben in der Dose verbracht, die "Auswahl" (?!) war einfach nur lächerlich. Bestimmt nie wieder dort essen.

    Das sehr "nüchterne" Einzelzimmer war nicht sehr sauber, der Fußboden sehr stark in Anspruch genommen. Ein nächstes Mal gibt es für mich hier bestimmt nicht wieder...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dafür, dass die Unterkunft sich selbst als 'modernes' 4-Sterne-Hotel bewirbt, ist das Gebäude ziemlich in die Jahre gekommen. In meinem kleinen Einzelzimmer habe ich die Dusche beim Versuch diese zu benutzen fast auseinander genommen. Das Wlan hat mein Zimmer kaum erreicht und war somit leider nicht zu verwenden.

    Viele Parkplätze verfügbar, sowohl Tiefgarage als auch genügend kostenfreie Parkplätze an der Straße. Nächtlicher Check-In und Check-out war dank 24h-Rezeption schnell und problemlos möglich. Ruhige Lage, kein Lärm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war uralt, Schränke fallen auseinander, Kellerasseln im Bad und im Zimmer, Stockflecken an der Dusche, Matratze unnormal weich.

    Die Abreise.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Babybett schon etwas in die Jahre gekommen und mein Kind musste auf dem Bettzeug schlafen, weil keine Matratze vorhanden war. Das Zimmer hatte 80iger Jahre Charme und ist dringend renovierungsbedürftig.

    Die Beistellung eines Babybettes war super. Frühstück war okay, aber nichts besonderes. Das Hotel macht aber von außen und innen einen guten Eindruck.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war etwas klein und in die Jahre gekommen

    Nettes Personal, guter Service, Essen war lecker und da wir mit 2 Hunden unterwegs waren , fanden wir es gut , das wir unser Essen auf dem Zimmer serviert bekommen haben

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    standartzimmer doch schon in die jahre gekommen,matratzen zu weich(renovierung steht wohl an)

    sauberes standartzimmer,schönes restaurant mit leckeren speisen auch am abend,sehr nettes personal an rezeption und restaurant(abend des 16.8.17)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lauter Ventilator im Bad und störende Brummtöne von außen.

    Viel zu schmales Doppelbett und schlechte Matratze. Frühstück war sehr ok allerdings mit 13 Euro zusätzlich zum vergleichsweise teuren Und kleinen Doppelzimmer zu teuer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, schwere Vorhänge, alte Möbel und Teppichböden, alte braune Fliesen im Bad mit Vorhang in der Badewanne. Am Schlimmsten sind die Federbetten. Im Schlaf kam beim Rumdrehen immer wieder dieser Federgeruch hoch. Heute hat kaum noch ein Hotel Federbetten, sondern ersetzt diese durch hochwertige synthetische Betten, die man auch ordentlich reinigen kann. Ich übernachte 2 - 3 Mal in der Woche in Hotels, aber Federbetten finden Sie heute fast nicht mehr.

    Das Essen war sehr gut und das Personal überall freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unglaublich freundlich und hilfsbereit. Das hat uns am besten gefallen!!! Einfach nur top:) ein sehr junges Team und alle außerordentlich lieb.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Check-in war sehr freundlich und schnell. Besonders schön finde ich,dass Hunde willkommen sind. Es gab ein Näpfchen und Leckerlis und ein Begrüssungsschreiben. Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben 2 Zimmer nebeneinander gebucht. Für Eletern und Kinder. Haben zwar Zimmer auf der gleichen Etage bekommen aber nicht nebeneinander. Ein Zimmer war Raucherzimmer. Das war ätzend. Alles stank. Habe nicht gedacht das es so etwas in deutschen Hotels noch gibt.

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut. Nettes Personal. Zuvorkommend aber nicht aufdringlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben im Schmoeker-Hof auch Abend gegessen: Eine kleine Karte, aber sehr gut zubereitet und mit freundlichem Service! Beim Frühstück hat uns die grosse Auswahl - auch an gutem Käse (in Deutschland sonst eher selten) sehr positiv überrascht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da ich als Geschäftsreisender unterwegs war, bin ich auf eine funktionierende WLAN - Verbindung angewiesen. Leider brach die am 15. Juni 2017 die Verbindung zusammen und das Hotel war ausserstande den Fehler zu beheben. Es wurde auch keine Reduktion der Preise gewährt. Ich musste mit erheblichen Mehraufwand und Kosten meine Arbeit erledigen.

    Die Zimmer sind gut, zweckmässig eingerichtet und gut ausgestattet. Frühstück ist lecker und hat eine tolle Auswahl. Die Bedienung wirklich nett und zuvorkommend. Empfehlenswert für Gruppenreisende

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer war sehr alt eingerichtet. Das Bad war sehr klein. Wir hatten ein Babybett ohne Matratze! Im Zimmer gab es keinen Kühlschrank.

    Das Frühstück war gut und das Personal war freundlich und immer Hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    protestieren muss ich ganz entschieden, weil ich aufgrund der starren Regeln von booking.com viel zu viel - also rund 600 € - zahlen mußte, obwohl ich eigentlich nur die Buchung für das preisreduzierte Zimmer für meine Frau und mich parallel zu unserem Umzug vorgenommen und das Buchen für das zweite Zimmer zu € 320 gar nicht vollendet habe, nachdem ich meinen Irrtum erkannte, auf der falschen Pad zu sein. Trotzdem wurden mir gleich vorab die € 320 von der MasterCard abgebucht, und auf meine zweimalige Beschwerde nicht vreagiert. Wie gesagt, ich brauchte nur 1 Zimmer für meine Frau und mich, NIEMAND sonst. Meine Frau konnte noch nicht einmal mitwohnen wegen eines Hospital-Aufenthalts infolge schwerer Erkrankung. Das ist in höchstem Masse unangemessen und unfair und ich fordere Sie erneut auf, die € 320 zurückzugeben.

    das Haus ist uns bekannt und sehr gut, weswegen wir es auch wählten. Wir waren früher schon dort wiederholt im Restaurant zu Gast, als ich noch Vorstandsmitglied des örtlichen Bundes der Selbständigen und stv. Landesvorsitzender war. Die starre Haltung und wenig flxiblen AGB von booking.com, selbst dann auf Zahlung zu nbeharren, obwohl der der gesunde Menschenverstand es forderte, dass ein Fehler vorliegt und zwei Personen kaum parallel, zeitgleich in vier Betten schlafen können, belasten allerdings das sehr gute Image des Hauses.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung des angebotenen Einzelzimmers (122) ist mehr als in die Jahre gekommen, Badezimmer 70/80 er Stil, In diesem Fall stimmt Preis Leistung nicht.

    Die Lage des Hotels sowie die öffentlichen Räumlichkeiten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Silberfische im Zimmer. Der Fön im Bad ein Witz. Mehr ein Ventilator als ein Fön

    Komplette Ausstattung. Schon leicht in die Jahre gekommen. Dennoch funktionell und überwiegend okay.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Ausstattung lässt zu wünschen übrig.Das Bad gruselig, Armatur an Waschbecken , gibts gar nicht :war nur mit Kraftaufwand zu öffnen , um überhaupt Wasser zu bekommen, von Temperatur mischen rede ich erst gar nicht. Habe es nicht gewagt zu duschen, war mir eh zu widerlich. Sorry , sowas kann man in der heutigen Zeit einfach nicht mehr anbieten. Und dann schaut mal auf den Zimmerpreis ....undicht schlimmer 4 Sterne ????? Bitte wofür ?

    Das Personal ist überaus freundlich !!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer hatte sehr dreckige Teppiche und eine sehr schlechte Ausstattung Alte Möbel Zerkratzt und Verschlissen . Badezimmer Sehr Klein und Alt. Es hat sehr Muffig gerochen.

    Das Frühstück wahr gut und das Personal sehr Aufmerksam.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche funktionierte nicht. Schrank nicht zu schließen. Minibar ausgebaut und so belassen, insgesamt Schrott. Türen und Schränke angebohrt und beschädigt. Ein Blick in andere Zimmer, die in Ordnung waren, bestätigt den Verdacht, dass die Buchung über Ihr Portal das Hotel veranlasst die miesesten Zimmer anzubieten. Unser Sohn der ebenfalls zur gleichen Zeit ein Einzelzimmer über Sie gebucht hatte hat die gleichen Erfahrungen gemacht und bekam ein Behindertengerechtes Zimmer mit Schaltern in Bodennähe. Beim Duschen könnte er wegen des viel zu schmalen Vorhangs nicht verhindern, dass sich das Duschwasser weithin verteilte.

    Gott sei Dank nicht gefrühstückt und froh das Hotel schnell verlassen zu können. Die Betten viel zu weich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Amerikanisches Flair, typisch Best-Western. Leider nicht besonders gut in Schuss. Eine Grundreinigung des Teppichbodens und etwas frische Farben / Tapeten an der Wand würden den Gesamteindruck deutlich verbessern. Sanitäre Einrichtungen in den Zimmern könnten ebenfalls eine Grundsanierung vertragen.

    Frühstück und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer aus den 70 er Jahren abgewohnt und im Bad Spinnenweben. Teppich Flecken. Und die größte Frechheit da die Matratze durchgelegen war hat man einfach unter den Matratzeschoner ein Brett gelegt. In diesem Hotel nie ein Standart Zimmer buchen. Auf die Frage ob es eine Ermäßigung gibt wurde mir gesagt die Hoteldirktorien sei nur ein paar Tage im Haus und ich müsse sie halt anrufen. Also Finger weg von dieser Bruchbude. Restaurant auch sehr dunkel und eng.

    Überhaupt Nichts

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schrankplatte unter einer ca. 8 cm dicken Leichtauflage. Grausam hart. Der Junge Mann von der Rezeption kam die Platte entfernen. Auf Frage ein anderes Zimmer zu bekommen erfuhr ich das es in dieser Kategorie kein Zimmer mehr gab. Also extra schlechte Zimmer für die Buchungsplattform Booking.com waren nicht mehr vorhanden (mein Zitat) ich musste dann in dem defekten Bett nächtigen. Als ich dies morgens erwähnte konnte es keiner glauben. Auch im Rechnungsbetrag änderte sich nichts mehr.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer (1 Erwachsener)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schnippisches Personal! Badezimmer: Haare in der Dusche (kann mal passieren), Toilettenpapierhalter ist so unpraktisch angebracht, dass man schräg auf der Toilette sitzen muss Mit 175cm und 72kg ging das noch gerade so. Allgemeine Sauberkeit des Zimmer´s war gut, allerdings wurde sichtbare Stellen, wie z.B. hinter Heizungsrohren offensichtlich schon Jahre vernachlässigt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • First Class Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist etwas heruntergekommen, das fängt beim Teppich auf den Fluren an und endet im Zimmer im Bad in dem man alte Duschköpfe vorfindet. Zudem war es in der Dusche sehr dunkel, der Wasserdruck gleich Null.

    Die Tiefgarage!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach dem check-in verliessen wir das Hotel zunaechst ohne auf das Zimmer gegangen zu sein. Als wir spaeter zum Hotel zurueckkehrten und erstmals auf das Zimmer gingen merkten wir dass man uns in ein Raucherzimmer "gesteckt" hatte. Ohne etwas im Zimmer benutzt zu haben kehrten wir unverzueglich zur Rezeption zurueck um eine Umbelegung auf ein Nichtraucherzimmer zu erbitten. Aussage dort: Das geht nicht, ausserdem sind alle Nichtraucherzimmer belegt, oh: ... jedenfalls in der von Ihnen gebuchten Klasse. Mit einem Aufpreis von ich glaube 25 oder 30 Euro/Nacht war dann ein Umzug moeglich, welchen wir notgedrungen dann auch auf uns nahmen. Aber in Ordnung ist das so nicht; Wir fuehlen uns tatsaechlich sehr ungerecht behandelt, und werden das so schnell auch sicherlich nicht wieder vergessen. Eine innerbetriebliche Ueberpruefung des Rezeptionspersonals mit Schwerpunkt auf dessen fachliche und menschliche Qualifikation erscheint hier sehr relevant und ratsam.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit sehr altbackener Einrichtung, weiche Matratze, WLAN-Schlüssel hat nicht zu WLAN gepasst, Fitnessgerät hat Heimstandard, elektronische Anzeige defekt, Frühstück war einfach, Brötchen waren aufgebacken uns sind nach dem Schneiden direkt auseinandergefallen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte eine Suite, welche allerdings recht "kalt" , alt , lieblos eingerichtet und darüber hinaus durchaus renovierungsbedürftig war. Hosenbügler eingesteckt, aber nicht funktionstüchtig. Keine Minibar.

    Das Personal war super freundlich. Das Frühstücksbuffet war sehr ordentlich und lecker.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man schon kein unbegrenztes Highspeed Internet (Willkommen im 21. Jahrhundert!) zur Verfügung stellt, sollte ein gewinnorientiertes Unternehmen dieses wenigstens gegen Gebühr anbieten - nur als kleiner Tipp an die Geschäftsleitung.

    Das Zimmer war zwar etwas rustikal eingerichtet aber sauber. Das Bett war bequem. Besonders gefallen hat mir der gemütliche Frühstücksraum. Das Frühstück an sich war ebenfalls gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer 129 hätte so nicht mehr an Gäste vergeben werden dürfen!!! Es roch alt und muffig, die Tür-Zargen vom Bad zerbröselten bereits, die Möbel, bis aufs Bett, schienen wie vom Trödel, die Gardine hing teils lose, Tapete löste sich (Fotos reiche ich gerne nach!) Und ausgerechnet dort bekam ich einen schweren Magen-, Darm-Infekt! Was für ein merkwürdiger Zufall!!! ... Wir wollten ursprünglich weiter reisen und in Hamburg Silvester feiern! DAS HATTE SICH DADURCH ERLEDIGT! WIR BITTEN UM SCHADENERSATZ-PRÜFUNG !

    Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war total schlecht . 13 Euro pro Person ... Kein Jough6 kein Weiß Brot Brot mehr . Nur noch 3 Wurst Sorten. Aber das schlimmste war .. Brötchen bestimmt schon drei Mai aufgebacken

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer verwohnt, Boden Schmutzstellen. Bad sehr einfach mit Schmutzecken. Sauna kostet offensichtlich Gebühren, sind aber nicht ausgewiesen.

    keine Besonderheiten

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen. Ich hatte ein Einzelzimmer. Das Bad ist sehr klein und ungemütlich.

    Das Frühstück war gut, jedoch mit 13€ nicht preiswert. Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • First Class Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation, Lage und die Preise!! Leider keine Ausweichmöglichkeiten in der unmittelbaren Nähe, somit muss man wohl oder übel die Preise akzeptieren....

    Service an der Bar und beim Frühstück waren 1a!!! Kann man bei den Preisen aber auch erwarten!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nie ein Standardzimmer in diesem Hotel buchen. Bett komplett durchgelegen, Badezimmer wie 1970, defekte Fugen, schlechte Beleuchtung, dunkel , klein und einfach nur alt. Möbel im Zimmer wie bei meiner Oma. Horror Badezimmerlüfter. Als Stammgast hat man den Besitzerwechsel gemerkt

    das Frühstück war vielseitig und gut. Nettes Personal, es wurde immer nachgelegt, selbst bis zum Ende.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Einrichtung im Zimmer veraltet und abgewohnt. - Zimmer sehr hellhörig. - Keine Meilengutschrift M&M wegen Buchung über Booking.com, für Best Western Hotels unüblich.

    - Sauberkeit okay. - WLAN funktioniert problemlos und ist kostenfrei.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Minibar auf dem Zimmer gab es nicht sowie keine Mediengeräte bis auf den Fernseher. Es gab keine Badeartikel stattdessen Seife aus einem Spender in der Dusche und am Waschbecken. Die Dusche könnte moderner/ komfortabler sein.

    Der Tiefgaragen Parkplatz war praktisch bei Nachtfrost. Die Rezeption war 24 Stunden besetzt.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: