Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für BELVEDERE - das BIO HOTEL Garni & SuiteHotel am Edersee 3 Sterne

Bahnhofstrasse 2, 34513 Waldeck, Deutschland

Nr. 14 von 17 Hotels in Waldeck

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 167 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    4,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr, sehr gut! Auf Anfrage/Vorbestellung kann man sogar glutenfreies Brot erhalten. Die Lage mit Blick über den Edersee beim Frühstück u. den Zimmern mit Balkon nach vorne raus, war wunderschön! Es gibt den Urwaldsteg an dem beschattet wunderbar zum See wandern kann u. dann bei der Seilbahnstation rauskommt. Mit der Gästekarte kann man bequem u. kostenfrei mit der Seilbahn auf- u. ab fahren u. es ist wirklich fantastisch urig! Außerdem gibt es einen schönen Fußweg zum Dorfkern von Waldeck u. zum Griechen etc...(Tisch vorbestellen!). Ich würde auf jeden Fall wieder hinfahren;-).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für mich wäre mehr Auswahl an Wurst besser da ich nicht so viel süßes esse.

    Die Lage ist sehr gut und das Personal ist sehr freundlich.das Frühstück ausreichend und frisch. Die Idee mit dem lanchpacket finde ich super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Frühstück bei Buchung mit booking.com, kostet dann 16,80 pro Tag zusätzlich, dadurch ist das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht. Sehr einfache Ausstattung des Einzelzimmers, im Bad meiner Freundin war ein Fleck an der Decke (Schimmel?), nicht überzeugend für ein Bio-Hotel.

    Bio-Frühstück war lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    aussergewöhnliches frühstück mit regionalen bio-produkten,balkon mit schöner aussicht auf den see,gute lage für wanderungen und ausflüge und sehenswürdigkeiten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gab es Schimmelbildung am Fenster. Die Sauna in der Nebenstrasse zu haben, ist unpraktisch. Das Frühstück war uns mit 16,80 Eu pP zu teuer.

    Die Betten waren bequem, das Zimmer sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr beengt durch überflüssige Sessel. Die Betten mit 90 cm breite ein wenig schmal.

    Das Aufpreispflichtige Frühstück war sehr gut und lecker. Die Lage und der Blick auf den Edersee waren sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie gesagt,eine Duschkabine hätte ich besser gefunden.

    Das Frühstück war super. Es gab eine große Auswahl an verschiedenen Käsesorten.Leckere Marmeladen. Wurst und echt super leckerer Schinken alles aus der Region. Müsli u. Co plus Obstsalat. Das Zimmer (einzel) klein sauber gut. Das einzige:statt Duschvorhang ne Kabine! Ich hab mich rundum wohl gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gebuchte Aussicht „Bergblick“ war nicht schön, alles zugewachsen wie im Dschungel. Leider zu viel Staub im Zimmer, für den Preis habe ich ein sauberes Zimmer erwartet. Und es wäre von Vorteil, Netze an die Fenster anzubringen, wenn man ein Hotel in der Nähe vom Wald hat. Badetuch hatte auch Flecken. Nichts gegen älteren Stil aber der Anhänger am Hotelschlüssel ist relativ schwer vom Gewicht. Balkon haben wir nicht genutzt, 1 Balkon gilt für 2 Zimmer und dadurch das die Aussicht zugewachsen ist haben wir es gelassen und die Leute die vorbeispazieren haben gute Einsicht ins Zimmer. Schimmel rund um die Fenster und die Fenster waren nicht sauber.

    Wenn man im Treppenhaus ist, hat man gute Aussicht auf den See. Das Schloss ist gut zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer mit einem kleinen Kind war ein wenig zu klein, aber für eine Nacht alles ok.

    Der Standort des Hotels ist super, mit Blich auf den Edersee und schön ruhig. Die Betten waren sehr gut. Wir waren mit unserem Enkelkind dort und das Personal hatte sogar Kinderbettwäsche aufgezogen, das hat mich sehr gefreut Der Empfang war sehr persönlich und entspannt. Im Frühstückraum, besonders mit den Korbstühlen am Fenster....einfach schön. Das Essen war super lecker ,sehr viel Auswahl mit viel frischenmObst und Gemüse. Genau nach meinem Geschmack

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück mit 16,80 ist mehr als überteuert!!! Es gibt nichts außergewöhnliches, nicht mal Rührei, Bacon usw. was in anderen Hotels Standard ist. Als Bio-Hotel sollten getrennte Mülleimer zur Verfügung stehen. Wir hatten im Bad nur einen obwohl es ein Studio mit Küchenzeile war. Die Duschen sind schön, ohne Glaswand setzt man leider beim duschen das Bad unter Wasser. Der Vorhang hält nicht viel ab.,

    Schöne Lage, ordentliche Betten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Hinweis, daß das Frühstück extra berechnet wird, wurde von mir erst nach der Buchung entdeckt. Bei einem Preis von 160 Euro pro Tag, habe ich das nicht erwartet.

    Ruhige Lage, Sauna im Haus

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind leider überteuert und ungemütlich. Die Räume bei Anreise Eiskalt . Der Fernseher zu klein und ungünstig platziert. Bei Kreditkartenzahlung verlangt man 10 € Gebühr !? Das Frühstück ist ein schlechter Witz für fast 17.00 € ! Einfach zu wenig Auswahl und das alles als Bio zuverkaufen ist schon dreist.

    Nette freundlicher Empfang und Verabschiedung. Gut Lage mit Blick auf den Edersee.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein sehr schönes Hotel in toller Lage. Die Ausstattung ist gut und funktionell. Sehr freundliche Inhaber. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Die Küche war toll ausgestattet, die Heizung war immer warm. Geschlafen habe ich sehr ruhig, da abends nur noch der Wind zu hören ist...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft bietet beste Bedingungen für einen erholsamen Urlaub, das Frühstück war sehr lecker und man konnte sich sogar noch eine Brotzeit für die Wanderung einpacken. Man wurde sehr gut beraten über Freizeitaktivitäten und erhielt wertvolle Tipps über mögliche Wanderrouten. Die Unterkunft ist für alle weiterzuempfehlen, die Kraft in einer wundervoll, ruhigen und landschaftlich schönen Umgebung tanken wollen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ideale Lage um am Edersee zu wandern. Das Hotel wurde in den 90gern ausgesprochen hochwertig möbliert - gelebte Nachhaltigkeit. Es ist gemütlich, ruhig, freundlich eingerichtet, die Aussicht vom Balkon ist wunderschön, das Bio-Frühstück mit der Möglichkeit Wanderproviant einzupacken ist sehr gut, der Service ist unaufgeregt und freundlich... Vielen Dank für die leihweise zur Verfügung gestellten Wanderstöcke!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1.-Defektes Kinderbett (fehlende Stange im Gitter) wurde erst nach Reklamation ausgetauscht. 2.-Kleines Insekt ! unter der Matratze gefunden...nach Beanstandung wurde das Zimmer extra gesaugt und gereinigt. 3.-Die die laut Buchung inbegriffene Flasche Wasser gab es nicht. 4.-In keinem Verhältnis stehen Preis und Leistung. Wir haben zwar die speziellen Angebote wie Sauna und Naturteich für den kurzen Aufenthalt nicht nutzen können, aber die Differenz zu den vor Ort ausgelobten Zimmerpreisen (inkl. Frühstück) war mehr als 50%! Auch die Booking App hat mehrere Fehler produziert...gebucht waren 2 Zimmer für 4 Personen, auf Booking aber nur 2 Personen gespeichert. Die Angaben zu den gebuchten Zimmern differierten zwischen App und Internetseite bei Booking...Bisher war ich als Geniusmember immer zufrieden und der Meinung, dass man auch gute Angebote bekommt...in diesem Fall habe ich nur drauf gezahlt. Im Hotel wurde uns der Preisunterschied mit der erheblichen Provision für Booking erklärt... 5.- Außer dem Frühstück konnte man nicht erkennen, warum das Hotel als BIOhotel beworben wird. Außer am Preis...

    Das Frühstück war sehr gut mit Bioprodukten und nettem Servicepersonal. Die Auswahl hätte zwar größer sein können (Fisch wie Lachs gibt es z.B nicht) aber es wurde immer wieder nachgeliefert. Schöner Ausblick vom Zimmerbalkon auf den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlichkeit. Duschvorhang ☹️ Alternative zum Frühstücksbüffet

    Viel zu teuer. Auch das Frühstücksbüffet für 16,80 € p.P. ist zu teuer. Es gab keine andere Alternative dort im Hotel zu frühstücken, außer man wählt das Frühstücksbüffet. Saune, Wärmekabine und Whirlpool waren inklusive. Das war ok. Dame an der Rezeption war nicht gerade freundlich. War aber vielleicht ihre Art. Zimmer sauber, teilrenoviert- hätte man besser machen können. Man lässt sich BIO halt bezahlen. Würden hier nicht nochmal übernachten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage nichts für Fußkranke: Ich hatte die Lage nur nach Distanz zum See recherchiert, aber die Höhe vergessen. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe über dem Edersee, laut Schild auf dem Fußweg 1,2 Km und vermutlich steil bergab. Also für Fußkranke ohne Auto nicht zu machen. Nach Waldeck mit Lokalen und Supermarkt muss man die steile Straße rauf, ist aber für normale Beine nicht weit. Zu beanstanden sind eher Kleinigkeiten: Im Bad gibt es einen Handtuchwärmer und eine kleine Stange sowie einen einzigen Haken - reicht gerade für 4 Handtücher, aber nicht, um Kleidung oder Waschlappen für 2 aufzuhängen. Im Zimmer nicht so super-viel Stauraum und Bügel für zwei. Keine Mülltüten in den Mülleimern. Bei dem Preis hätte ich täglichen Handtuchwechsel erwartet. Das ist mir dann doch etwas zu viel Bio... Die Dame an der Rezeption war anfangs ziemlich schnell und kurz angebunden, sodass wir Mühe hatten, die beschriebenen Wege zu finden. Später war sie netter. Die kostenlosen Fahrräder waren etwas schwer zugänglich und hätten gewartet werden müssen, wir haben sie dann doch nicht genutzt.

    Die Aussicht auf den Edersee (wenn auch etwas zugewachsen). Trotz Straße naturnah, wir haben Rehe gesehen. Die Zimmer sind geräumig und hübsch eingerichtet, lt. Rezeption hatten die Betten Daunendecken. Ambiente mi viel Holz angenehm. Gläser, Tassen, Wasserkocher und Teebeutel auf dem Zimmer. Am kalten Julitag sprang die Heizung an - danke :) Das gesondert zu buchende Frühstücksbuffet mit Lunchtüten zum Mitnehmen war nicht billig, aber üppig für Flexitarier wie mich: Zahreiche Käsesorten aus der Region, Sojaprodukte, Quinoa- und Dinkelcerealien, Öko-Nutella, Säfte, Obst und ein umwerfendes Bircher-Müsli. Wer Fleisch liebt, hätte weniger Auswahl. Der kleine Whirlpool mit Blick ins Grüne hat den Regentag gerettet und Sauna gibt es auch (im anderen Haus)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eigentlich alles ok. Freunde der Ästehtik würden wahrscheinlich nicht mehr benutzte Elektrokabel etwas weniger sichtbar unterbringen, aber sonst... Etwas umständlich sind manche Bus- Fahrpläne zu lesen (genau hinschauen, wann da was abfährt, wenn der Aufenthalt ausserhalb der Ferien stattfindet)!

    Frühstück ist sein Geld wert! Wer meint hier sparen zu müssen... Mann (Frau) kann sich auch eine Brotzeit zurecht machen und beim Wandern verspeisen... Personal sehr nett und hilfsbereit. Apartment sehr sauber, Küche und Dusche etwas älter, aber alles voll funktionsfähig. Küchengerätschaften teilweise erneuert, zum Kochen für zwei auf alle Fälle ausreichend. Oder eben dann in den Ort marschiert und eines der Lokale ausprobiert. Waldeck selbst ist klein, aber hat Geschichte und sehr schöne Eckchen (den Stadt-Rundweg sollte man begehen, wenn einen der Werdegang des Ortes interessiert). Kleine Musikanlage war vorhanden und funktionstüchtig, Fernseher war Flachbild-TV. Nicht benutzt haben wir Solarium, Sauna, usw.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schließmechanismus an der Eingangstür ist verbesserungswürdig.

    Frühstück war sehr lecker. Traumhafter Ausblick vom Balkon. Freundlich und immer bemühtes Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war für mich bei der Buchung nicht erkennbar, dass das Frühstück nicht im Buchungspreis inbegriffen war. Wäre mir das bei der Buchung aufgefallen, hätte ich das Hotel nicht gebucht.

    Wir hatten ein großzügiges Apartment mit getrenntem Schlaf- und Wohnzimmer und eine kleine Kochecke war auch noch vorhanden. Das hat uns sehr gut gefallen. Das Frühstück war im Preis nicht inbegriffen und somit hatten wir pro Person ca. 15,00 Euro täglich zusätzlich zu zahlen. Das Frühstück war nicht schlecht, für unser empfinden aber zu teuer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt nur im Eingangsbereich WLAN.

    Die Lage vom Hotel ist gut, vor allem, wenn man auf dem Urwaldsteig wandern will. Das Frühstück war echt spitze und BIO. Zimmer sind in Ordnung und sonst hat auch alles gepasst.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad hat anfangs sehr schlecht gerochen. Die Sauna ist in einem zweiten Gebäude und nur über den Weg der öffentlichen Straße zu erreichen. DAs Preis Leistungsgefälle entsprach nicht meinen Erwartungen. Für den Preis hätte ich ein größeres Zimmer erwartet.

    Es ist alles sehr liebevoll gestaltet. Das Fürhstück war hervorragend!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    "Badezimmer",die Dusche war sehr klein, das Waschbecken eignete sich nicht im Badezimmer, (sondern fürs Gäste WC ),es fehlt an Ablage.

    Das Frühstück war frisch und abwechslungsreich.Jedoch für Hausgäste etwas überteuert. Die Betten sind sehr bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viel Feuchtigkeit im Zimmer (leichter Schimmel). Saune war in einem anderen Haus (knapp 400 Meter zu laufen, nicht so schön...)

    Sehr schönes Bad. Leckeres Frühstück.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mir fehlte ein bisschen freundlichkeit. der erste satz welcher mir um die ohren gehauen wurde war, dass ich kein frühstück mitgebucht hatte. war mir nicht bewusst. in jedem zweiten satz auf deren homepage wurde das frühstück sehr angepriesen. dachte wirklich es wäre im preis inkludiert. ich hatte dann ein kleines einbettzimmer zum hang, nicht zum see, obwohl reichlich zum see frei war... für 58,00 € ohne Frühstück ... nah ja .. fand ich schade ... da wäre mehr drin gewesen ... denke da hätte man einen gast glücklicher machen können. sollte sich die hausherrin vieleicht mal gedanken machen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine 24 stunden rezeption.preis-leistung stimmt nicht.

    Das hotel liegt dierekt am wald und man hat einen phantastischen Blick auf den see. Frühstück ist sehr lecker.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für den Preis muss man den 80iger Jahre Charme der Küchenzeile und im Bad schon etwas mögen; die Sauberkeit und das nette Personal hat aber alles rausgerissen.

    Der Blick vom Balkon der Juniorsuite auf den Edersee und Schloss Waldeck war genial.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind hellhörig. Wenn man kein Frühaufsteher ist, wird man unweigerlich durch Zimmernachbarn oder Reinigungspersonal geweckt.

    Die Hotelleitung ist flexibel auch bei später Anreise

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzelbett statt gebuchtem Doppelbett zur Einzelnutzung. Kleines ca. 10qm Zimmer. Bad/ WC (geschätzt 3qm) ebenfalls viel zu klein. Toilette konnte nicht richtig benutzt werden wegen der Enge => ca. 10cm Abstand zu Dusche und Waschbecken. 78€ für eine Übernachtung ohne Frühstück finde ich schon sehr happig in einem sehr spartanisch eingerichteten Zimmer.

    Ausblick auf den Edersee.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein W-lan in den Apartments. W_lan nur an der Rezeption im Haupthaus. Die Küchenzeile hat das nötigste an Geschirr jedoch keinerlei Basics zum Kochen, wie Salz, Pfeffer, Gewürze, Tee,etc. diese sollte man sich vielleicht mit nehmen.

    Wir hatten eine Suite mit einer tollen Aussicht auf das Schloss Waldeck. Sehr ruhig gelegen. Das Apartment war groß und hatte einen sehr schönen großen Balkon, der mit Tisch, Stühlen und Liegestühlen versehen war. Wir haben das Frühstück nicht gehabt, haben lieber dafür auf dem Balkon gegessen. Die Ausstattung war 80er Jahre, aber Betten waren sehr bequem. Kein Luxus aber sehr gemütlich. Wenn man Ruhe braucht ist es ideal. Supermarkt in der Nähe.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer war recht hellhörig, in der ersten Nacht konnte ich den "Bären" aus dem Nachbarzimmer schnarchen hören.

    Gegen Zusatzzahlung war ein fantastisches Frühstück zu bekommen. Wer wollte, konnte sich vom wahnsinnig großen Buffet auch noch ein Lunchpaket packen. Alle Produkte hatten das BIO Siegel, sehr leckere Brötchen und diverse Brote, unzählige Marmeladen und Konfitüren, zwei super Käsebretter mit Kuh- und Schafskäse, Obst, Gemüse, Cerealien, Wurst und Schinken, verschiedene Säfte, Milch etc. Es fehlte nichts !!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption hat keinen freundlichen Ton ! Das haben mehrere Personen so empfunden! Wie sagt man: Der Ton macht die Musik!

    die Lage und Zimmeraufteilung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna,,Teich im Haupthaus, keine Angabe im Netz, dass gebuchtes Zimmer im Nebenhaus, Personal barsch, Ausstattung nicht unser Geschmack

    Aussicht herrlich!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ewar umfangreich und vielfältig, für jeden etwas und schön präsentiert. Die Betten waren bequem und die Zudecken schön warm. Das personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider waren die Fleecedecken nicht ganz sauber und auch die Bademäntel waren kaputt (Löcher, abgerissene Laschen). Das Frühstück haben wir nicht genutzt, da es etwas teuer ist, ca. 15 EUR/Tag.

    Wir hatten eine Suite mit See- und Schlossblick. Toll war auch der Teich hinterm Haus, der zum Schwimmen genutzt werden kann. Die Leihräder des Hauses haben wir auch genutzt. Das Haus hat eine super Lage, man ist in ca. 25 Minuten runter zum Edersee gelaufen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Naturpool ist nicht so mein Fall aber das ist reine Geschmackssache. Gibt sicher auch positive Bewertungen.

    Das Frühstück und der Wellnessbereich ist absolut ok und für Kinder ist der Spielplatz auch ausreichend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage und Sicht waren wunderbar, die Austattung der Zimmer sehr angenehm und auch das Angebot an Gaststätten und mgl.Aktivitäten in der Umgebung trug zu einem gelungenen Aufenthalt bei.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Rezeption patzig. Frühstück mit begrenzter Auswahl, eher unbefriedigend. Kein WLAN auf den Zimmern!! Sehr kleiner Fernseher. Insgesamt etwas bieder in der Gesamtdarstellung.

    Lage zwischen See und Altstadt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Duschen haben aus dem Abfluss sehr stark gerochen, was sich nur durch permanentes Lüften hat entfernen lassen. Die Zimmer sind relativ altmodisch (für ein junges Paar wie bei mir, 20, und meiner Freundin, 19, sehr ungewohnt). Überwiegend waren die für uns kostenfreien Attraktionen relativ weit weg (Kassel und noch weiter weg) wodurch wir eigentlich ein wenig eingeschränkt waren mit unseren Tagesausflügen. Die Unterkunft ist denke ich mit 850€ für 6 Nächte ein wenig zu teuer gewesen.

    Das Zimmer an sich war nichts besonderes aber auch nichts schlechtes. Im Zimmer war ein Toaster, eine Kaffeemaschine, eine Mikrowelle, ein Eierkocher, Besteck und Geschirr für 3 Leute vorhanden. Mitzunehmen gab es relativ wenig außer Klamotten. Der Ausblick vom Balkon erstreckte sich über den Garten der Anlage und auf einen kleinen Teil vom Edersee, was abends entspannend war (wenn es nicht zu kalt war). Die Umgebung ist mit einer herrlichen Ruhe zu genießen. Perfekt wenn man mal aus der Stadt raus möchte :D Ebenso waren der Whirlpool und die Sauna eine schicke Angelegenheit wenn man erschöpft vom Wandern zurück kam. Die nähere Umgebung bietet einen Nahkauf (vollkommen ausreichend zur Selbstverpflegung) und mehrere gute Restaurants mit allgemein sehr freundlichem Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels an der Hauptstraße ist nicht gerade optimal. Die Nähe zur Kirche kann die Nacht ganz schön verkürzen (Glockengeläut). Vom Gast werden seltsame Schließmethoden der Eingangstüren abverlangt.

    Frühstück war sehr lecker. Blick auf den Edersee ist einmalig,sofern man ein Zimmer mit Seeblick hat..

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna wird nur nach vorheriger Anmeldung bis 13uhr aktiviert. Das wurde vom Personal jedoch nicht erwähnt. Die Sauna befindet sich im Haus "Apart", nicht im Hotel. Ein Fussmarsch muss daher eingeplant werden. Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Frühstück war ausreichend. Der Blick vom Balkon auf den Edersee ist super. Die Zimmer sind sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren im August mit zwei Erwachsenen und einem Kind für drei Nächste in dem Hotel. Bereits im Vorfeld erwies sich die Hausherrin telefonisch als resolut, unfreundlich und nicht gastorientiert. Wir erhielten bei Ankunft die Junior Suite. Diese befindet sich in einer Seitenstraße in einem separaten Appartement-Haus. Das Haus an sich ist älter, aber wunderschön gelegen, Hanglage mit einem riesigen Gartenbereich mit Blick auf den Edersee und einen sagenhaften Baumbestand. Das Wohn-Schlafzimmer ist – wie auch die anderen Zimmer, die wir uns alternativ anschauten – aus den 80ern und fast in jedem Punkt mindestens renovierungsbedürftig. Es entsteht der Eindruck, dass hier nach dem Cash-Cow-Prinzip maximal abgeschöpft wird. Die Badezimmertür lässt nur durch abschließen schießen. Der Teppichboden ist alt, kaputt und verdreckt. Das Sofa auf welchem unser Sohn schlafen sollte, verdient die Bezeichnung Sofa nicht. Die Betten quietschen, die Matratzen sind durchgelegen, die Bettwäsche zwar gewaschen, jedoch alt und teilweise verfleckt und/oder mit Löchern versehen. Die Miniküche ist gleichermaßen alt wie abenteuerlich nach dem DIY Prinzip. Der Balkon unter dem Dach bietet einen tollen Blick auf den Edersee, leider jedoch auch den Duft der sanitären Entlüftung und der Gastherme auf dem Dach. Kostenfreies WLAN gibt es im Haupthaus an der Rezeption. In allen anderen Bereichen wird dieser Umstand als Feature angepriesen. Je nach Mobilfunkanbieter findet man somit in der Tat seine Ruhe. Dafür kann, wer möchte, in erlesener Bio Kosmetika erblühen. Im Keller des Hauses befindet sich ein kleiner, kostenloser Wellnessbereich mit Sauna, Infrarot-Therme und Whirlpool. Hier kann man durchaus nett verweilen, wenngleich auch hier alles in die Jahre gekommen ist. Ein Blick aus dem Fenster zeigt den schönen Garten mit Naturbadeteich, welcher bei schönem Wetter sicherlich nett ist.

    Das Frühstück, bzw. die Speisen und Getränke sind aus unserer Wahrnehmung der einzig hervorzuhebende Punkt an diesem Hotel. Ansonsten wird hier abgeschöpft, statt investiert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis zu teuer, auf Buchungsseite kein Hinweis, dass das Zimmer ohne Frühstück, Frühstück völlig überzogen (15,90 €). Wenn buchen, dann über Homepage - da ist dann Frühstück inkl!! Zum Super-Bio-Frühstück: zwei Platten Käse, eine Platte "Bio-Wurst" , Müsli ohne Ende, drei Schüsseln Joghurt, eine Schale Obstsalat, hart gekochte Eier... Sonderwünsche (Rührei, Kaffeespezialität) kosten Aufpreis! Kein W-LAN im Zimmer!

    Der Ausblick (wenn schon hier dann Zimmer mit Seeblick buchen), Zimmer sauber, Regendusche

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Apartment war sehr geräumig und schön eingericgtet. Auch der Ausblick war toll. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstücksbuffet reichhaltig ud lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis für das Frühstück rel. hoch (15,-€ pro Person). Das mag zwar gerechtfertigt sein, da Bio-Lebensmittel ihren Preis haben. Jedoch wäre ein Hinweis darauf m.E. angebracht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Inhaberin etwas ruppig, anfangs recht unfreundlich. Checkin nicht zu jeder Zeit möglich. Frühstück wurde extra berechnet. Meiner Meinung nach zu teuer

    Lage zum Urwaldsteig ideal. Kostenloses Parken

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben für das Frühstück 15,90 zusätzlich bezahlen müssen, so dass der Gesamtpreis uns teurer gekommen war als über ihr Portal Ein Frühstück für diesen Preis sollte warme Speisen ebenfalls beinhalten . Grundsätzlich ist das Frühstück o.k. Aber das Preisleistungsverhältnis ist nicht zufriedenstellend. Die Zimmer sind zum See raus zu eng . man kann sich nur auf dem Balkon aufhalten. Pro Nacht haben wir pro Person 70,90 bezahlt Vergleicht man den Preis mit dem HRS Portal hätten wir eine bessere Unterkunft bekommen. Die Inhaberin war zudem nicht besonders freundlich zu uns . Auf nachfragen wegen eines Ortes sagte Sie nur , dass ich die Karte einmal lesen sollte. So etwas gehört sich m.E. nicht. Die Sauna und der Whirpool waren außerhalb des Gebäudes untergebracht. man hatte ein Stück des Weges (Strasse zu laufen) . Ausserdem mußte man sich schon gegen Mittag entscheiden, ob in die Sauna geht oder nicht . Außerdem ist die Rezeption nur bis 19.00 Uhr geöffnet .

    Der Seeblick war schön leider in zu kleinen Räumen

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist etwas dürftig für den Preis, aber passend zum Bio Konzept wohl durchdacht.

    Herausragender persönlicher Service von dem sich manche Hotelkette mit formal mehr Sternen viele Scheiben abschneiden könnte !! Gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLAN (außer im Rezeptionsbereich), lauwarmes Personal, mega-quietschende Betten, verstopfter Ablauf im Waschbecken, Sauna nicht im haus sondern etwa 300m entfernt.

    Sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super. Zudem ist die Lage total toll. Von dem Balkon hat man einen tollen Blick über den Edersee.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    der Durchgangsverkehr

    die Aussicht vom Balkon

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet fand ich sehr gut. Besonders die große Vielfalt an sehr leckeren Käsesorten hat mir gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    8 Uhr wurde mit lautem Glockengeläut geweckt.

    Sauberleit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren hellhörig.

    Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist in die Jahre gekommen.

    Schöne Aussicht im goldenen Herbst

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück sehr lecker, lokale Produkte, Bio-Qualität

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nette Gastgeber, schönes Zimmer mit toller Aussicht, leckeres Frühstück, genialer Ausangspunkt für diverse Wanderungen. Alles super!!!!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bio-Frühstück war besonders lecker und umfangreich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ohne Rührei Kein WLAN

    Gute Lage, geräumige Suite mit Balkon Guter Ausblick Fahrräder als Zugabe Edersee Karte incl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wlan im Zimmer.

    Tolle Aussicht!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstück und die Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet war lecker und der Service hervorragend

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Richtig leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    einzelmatratzer mit der unbeliebten mittel rille.. aber sonst war alles super

    alles war sehr gut abgestimmt, spa bereich sehr angenehm und sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Aufzug zum Zimmer im 3. Stock. Keine Klimaanlage.

    Sehr gutes Frühstück, schöne Aussicht vom Frühstücksraum. Ausreichend Parkplätze.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wunderbar 😊 Und der Whirlpool super 👍🏻

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Frühstücksbüffet war ausreichend eingedeckt. Die Lage des Hauses bietet teilweise einen tollen Ausblick auf den Edersee und das Schloss.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super nettes Personal, sehr kinderfreundlich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super tolles Frühstück

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliche Gastgeber. Tolle Lage. Ruhiges Hotel

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service und der völlig überzogene Preis für Frühstück

    Sauna ( nachdem sie nach langem betteln angestellt wurde)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns fällt dazu nichts ein.

    Die Aussicht vom Balkon auf den Edersee hat uns gefallen. Ruhige Unterkunft.Ohne Frühstück gebucht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad:keine 2-3 Handtuchhalter, kein Stöpsel im Handwaschbecken, keine Seifenablage in der Dusche.

    Verpackungsfreie Lebensmittel beim Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Supper Frühstück!! Toller Blick!!

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: