Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für blu Hotel Freiburg 3 Sterne

Bötzingerstr. 13, 79111 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 618 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    6,2

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es liegt etwas abseits in einem Industriegebiet. Nach Freiburg rein entweder Bus, dann Bahn (beides im Halb-Stunden-Takt) oder 15 Minuten laufen und dann Bahn. Fahrt bis in die Innenstadt etwa eine halbe/dreiviertel Stunde. Für einen längeren Urlaub wäre es mir persönlich etwas zu umständlich.

    Das Zimmer war überraschend groß; funktionell und ansprechend eingerichtet . Großer Schrank, relativ großes Bad mit viel Staufläche. Blitzsauber, netter Service. Rezeption ist nicht immer besetzt. Man zahlt sofort, kriegt den Schlüssel, ist völlig flexibel, wann man ins Hotel zurück kommt und wann man abreisen möchte. (Schlüssel einfach an der Rezeption ablegen). Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Im EG befindet sich eine Pizzeria.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der erste Eindruck vor Ort im Hotel war schon komisch. Das Zimmer eine Katastrophe. Toilettenpapierhalter defekt, Halterung für Duschgel etc. defekt. Alles ziemlich einfach gehalten. Fensterbänke dreckig von aussen. Es lagen Ohrenstäbchen und anderes Zeug auf der Fensterbank.

    Das Hotelzimmer war sauber und das Personal nett. Das ist aber auch das einzige positive. Gefrühstückt haben wir nicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einfaches Frühstück mit Produkten aus dem billig Discounter Markt, Aufbackbrötchen und billig Säfte. Guter Filterkaffee, das war es dann aber auch schon. Diskothek oder Jugendclub in Richtung Tankstelle mit fühlbaren Bässen im Hotelbett bis ca. 02:30 a.m. Dünne Wände, man bekommt alles mit.

    Großes Zimmer, das früher mal ein Büroraum war, sowie Standard Freundlichket des Personals und guter Filterkaffee, das war es dann aber auch schon.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel und das Bad waren schon sehr stark abgenutzt. Der Bereich zum Flur zu den Zimmern war die Glasscheibe der Türe eingeschlagen. Ab 7 Uhr morgens könnte man vor lauter Krach der Putzfrauen (Putzwagen hin und her, Möbel gerückt...., Sauger....) nicht mehr schlafen.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer ist schon etwas älter

    Gute Lage. S-BAHN in der Nähe. Von der Autobahn gut anzufahren. Im Bereich des Hotels am Wochenende viele freie Parkplätze

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fön im Bad kaputt, Espresso kam nicht heiß genug aus der Maschine und war kein Espresso, eher ein mäßig starker Kaffee.

    war am Wochenende da: sehr ruhige Lage und trotzdem sehr verkehrsgünstig gelegen, genügend Parkplätze. Unten ist ein ital. Lokal. schönes Haus

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlafen war kaum möglich weil die Blechjalousie ständig klapperte und sehr laute Geräusche machte. Auch konnte keine Abhilfe geschaffen werden , trotz Reklamation nach der ersten Nacht.

    Alles sauber frdl. Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr unpersönlich, karg. Zweites Bett nicht bezogen - das wirkt schäbig. Das Badezimmer müffelte. Das Hotel ist direkt über einer Pizzeria. Alles riecht nach Essen. Nicht empfehlenswert. Die Athmosphäre im Industriegebiet hat natürlich auch keinen Charme.

    Nettes, entgegenkommendes Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hellhörig und nicht schön und sauber hergerichtet. Frühstück war eine Katastrophe..

    Die Bilder täuschen, es gab komplettes Aldi Frühstück, die Zimmer sind total hellhörig. Wir haben uns nicht wohl gefühlt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war nicht akzeptabel:eingepackte Schokobrötchen,Toaster war da, Toastbrot nicht gefunden,Kaffee (Filter und von Maschine) nicht genießbar. Putzpersonal in Schürze mitgefrühstückt. Am besten Zimmer buchen ohne Frühstück!

    Zimmer/Badezimmer waren sauber, Bett war bequem; Parkplätze direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotelfön defekt, was bei langen Haaren und eisigen Außentemperaturen unangenehm war! Leider erfolgte keine Ersatzlösung

    öffentlicher Nahverkehr zum Zentrum gut erreichbar

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beschreibung von Booking.com traf nicht zu, da das Hotel nur 4 Zimmer mit Balkon hat. Die restlichen Zimmer haben leider kein Balkon. Das sollte man den buchenden Personen deutlicher beschreiben. Laut Personal wurde dieses an Booking öfters mitgeteilt

    Für eine Nacht war es okay. Liegt etwas außerhalb, Bus (ca. 2 Min.) bzw. Straßenbahn (ca. 10 Min.) fußläufig erreichbar. Zimmer einfach ausgestattet, aber okay. Frühstück ( 7 Euro ) recht einfach.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind nicht nur spartanisch sondern richtig ungemütlich! Habe zu diesem Preis 79,- € ohne Frühstück etwas Besseres erwartet! Hotel von außen ganz ansprechend. Steht im Industriegebiet, Nähe Zubringer A5 . Im Hotel gab es eine Pizzeria, die gut war und auch ordentlich frequentiert. Gegenüber gab es noch ein weiteres Gasthaus (Restaurant wäre stark übertriebeben!). Die Matratze des Bettes war sehr verlegen, bin in der Nacht mit Kreuzschmerzen aufgestanden und abgereist. Zimmertür klemmte! Möbel das Billigste, was man sich vorstellen kann. Stuhl an einem Tisch defekt. Beleuchtung der Zimmer wie in einem Großraumbüro. Das Bad war zwar einigermaßen sauber. Dunkelblaue Handtücher sehr verwaschen und ausgefranst. Seife (Lidl) aus Spender - sehr unhygienisch, da oft gebraucht. Nur das Nötigste (Seife, Toilettenpapier und zwei Handtücher) vorhanden - zu dem Preis unmöglich!

    Gar nichts!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel empfinde ich als lieblos. Es ist in die Jahre gekommen und bräuchte mal ein Facelifting. Der Teppichboden hatte Stellen, die einfach dreckig wirken (obwohl das vielleicht gar nicht so ist). Sonst war die Sauberkeit in Ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas abgelegen von der Innenstadt jedoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen (Fussweg einplanen). Unser Badezimmer war sauber, jedoch hätte die Türe und der Türrahmen einen neuen Anstrich benötigt. Wir waren mit drei Paaren dort, diese Türen waren gemacht.

    Daa Preisleistungsverhältnis kann sich durchaus sehen lassen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das uns zugeteilte Zimmer hat so nach Rauch gestunken, dass wir ein anderes Zimmer verlangt haben, das wurde uns auch ohne Probleme gewährt. Leider gingen in diesem Zimmer 2 Jalousien nicht mehr hoch, Zahnputzbecher waren nicht vorhanden, eine Ablage in der Dusche für Duschgel fehlte, der Fernseher ging nicht (an der Fernbedienung waren die Batterien verkehrt eingelegt), ein Haustelefon haben wir in diesem Zimmer vergeblich gesucht.

    Der Empfang war sehr freundlich, auch als wir ein anderes Zimmer verlangt haben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir brauchten zwei Schlüssel, weil wir unterschiedliche Unternehmungen hatten. Das stellte sich als etwas schwierig heraus.

    Das Frühstück hatte alles was man braucht, allerdings kein frisches Obst oder Joghurt, auch keine warmen gekochte Eier oder Rühreier. Aber für den Preis von 7 Euro völlig in Ordnung. Zimmer und Bad sehr sauber, außer Seifenspender nichts, d.h. z.B. Zahnbecher wären ganz schön. Schöner großer Balkon.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zu hellhörig wenn man Pech und laute Nachbarn hat (in meinem Fall leider mit zweimal Hustenanfällen und einmal Streit um 6 Uhr morgens), Umgebung, Ausstattung etwas abgewohnt (Tisch fleckig, Badspiegel)

    Personal freundlich, Lage Nähe Zentrum ( aber im Industriegebiet), Balkon

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr enttäuschend. Für 7,- € pro Person hauptsächlich Aldi Produkte. Billiger Orangensaft. Billige aufgebackene Brötchen. Nicht zu empfehlen. Lieber zum Bäcker in der Stadt gehen und dort lecker frühstücken für den Preis.

    Geräumige Zimmer. Sehr bequeme Betten. Nur 5 Minuten Fussweg zur Straasenbahnhaltestelle.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer durch die verstellbaren Jalousien ziemlich dunkel. Lage- sehr weit draussen im Industriegebiet.2x Strassenbahn ca.10 Gehminuten.

    Zimmer und Bad sehr sauber. Freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war offensichtlich sauber, aber die Laken waren wohl nicht gewechselt worden, waren unsauber und mit Haaren, Rezeption war abends für eine Reklamation nicht mehr besetzt, hatten eigene Decken

    wirklich gefallen hat uns so gut wie nichts, einfache Ausstattung,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Werbung für eine Religionsgemeinschaft fand ich etwas störend. WLAN funktioniert nur bedingt und sehr langsam. Badmöbel sehr abgenutzt.

    Zügiger Check in und Check out, Zimmer sind für einen Kurzaufenthalt absolut in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der komfort vom Bad fand ich nicht ok. Die Dusch/handtücher sind alt und ausgefranst. ein alter Zahnputzbecher war im Schrank. Das Licht der Nachtischlampe ist nicht zum lesen geeignet. Die Jalousie ging nicht hoch.

    Betten waren ganz in ordnung. Die Zimmer sind recht groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit des Zimmers und besonders des Bades ließ sehr zu wünschen übrig. Haare unter dem Kopfkissen viele Haare auf dem Badboden und Schmutzflecke auf Boden ( gewischt ? ) kein Duschgel, keine Zahnputzbecher sehr hellhörige Zimmer

    kein Frühstück gebucht

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Möblierung und Teppich etwas antiquiert, keine Klimaanlage, da das Hotel im Industriegebiet liegt, gerade morgens erhebliche Lärmbelastung

    kostenfreier Parkplatz direkt vor der Tür, Pizzeria unten im Haus mit leckeren Pizzen, freundliche Rezeptionistin, es gab eine Küche, deren Kühlschrank man mitbenutzen konnte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    siehe oben

    Das Frühstück war ok. Der Frühstücksraum erinnernt mehr an eine Kantine. Aber zum "Magenfüllen" ok. Leider gab´s keine Möglichkeit über Nacht die großen, schweren Rolläden vor dem Zimmerfenster hochzuziehen. Nur die Lamellen konnte man auf und zu bewegen. Es war unerträglich warm im Zimmer und der Ventilator, hat nichts genützt. Schade.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist leider nicht so toll: unterdurchschnittlicher Käse, Marmelade, Aufbackbrötchen. Zimmer sind recht hellhörig. Für eine Nacht ok, aber nicht für diesen Preis.

    Frühstück wurde auch bis kurz vor Ende regelmäßig aufgefüllt. Check-In möglich bis 22:00 Uhr.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Verkehr war laut. Die Sonnenrollos ließen sich nicht hochziehen und die Türklinke im Bad war defekt.

    Das Zimmer war geräumig. Das Frühstücksbuffet sah auf den ersten Blick bescheiden aus, jedoch es war alles Erwünschte da (außer Gemüse). Gut gefallen hat uns das italienische Restaurant im Haus mit schmackhaftem Essen und schöner Außenanlage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal war am Frühstück eher ein bischen unfreundlich. Sonst alles TOP.

    Die Zimmer waren ordentlich, sauber und sehr ruhig. Die Betten waren sehr gemütlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr einfach. Keine frischen Brötchen, nur Aufbackbrötchen, aber auch Toast, Knäckebrot und abgepackte Schokocroissants. Hotel war für Änderungen des Aufenthaltes telefonisch nicht erreichbar.

    Die Zimmer sind groß. Man hat viel Platz. Die Betten waren ok. Das Hotel bietet kostenpflichtige Tiefgaragenplätze. Für eine Übernachtung ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wunderten uns, dass kein Anmeldeformular auszufüllen war. Daten lägen alle vor, was nicht zutreffend war, weil in der E-Mailanmeldung weder Geburtsdatum,noch Staatsangehörigkeit abgefragt worden waren.Die dazu befragte Chefin antwortete, sie sehe mir an, dass ich kein Terrorist sei Die Chefin war sehr distanziert und beantwortete Fragen in schnippischer Weise. Das erste Hotel, in dem es keine Getränke für den ankommenden durstigen Gast gibt. Der Stauraum im Vierbettzimmer war für Wäsche sehr begrenzt; am Tisch war nur ein Stuhl vorhanden. In der sehr sauberen Dusche war der Seifenhalter abgerissen und nur ein Zahnbecher vorhanden.

    Das Frühstück war insgesamt lecker, allerdings gab es hartgekochte kalte bemalte (Ostereier ?) Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und bemühte sich sehr, war aber nur begrenzt kompetent. Die Betten waren gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Türklinke im Bad fällt fast ab ,Nachttischlampe defekt ,Spiegel blättert ab ,elektr.Rolladen lässt sich nicht öffnen

    Saubere Bettwäsche sonst auch sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr spartanisch, Bett unbequem und zu schmal. Doppelzimmer zur Einzelnutzung, wobei eine Seite des Bettes nicht bezogen war, und nur der gammelige Bettschoner drauf war. Zimmerboden nicht gut gereinigt, aus dem Bad hat es gemüffelt. Sehr provisorische Einrichtrung. Wände ultradünn, es war krach bis Nachts um drei von Zimmernachbarn zu hören. Im Bad ist mir außerdem noch fast der Handtuchhalter entgegen gefallen, der nur sporadisch an der Wand aufgehängt war. Ich könnte noch weitere Details nennen, doch dies sollte für einen Überblick reichen.

    Positiv war das Restaurant unter dem Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bettwäsche machte einen schmuddeligen Eindruck. Die Matratzen waren durch gelegen. Zahnputzbecher waren nicht vorhanden.

    Das Buffet war schlicht. Es gab nur hart gekochte Eier, die Tage vorher zubereitet waren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hätte mir zusätzlich zu dem Duschtuch vielleicht auch noch ein Handtuch gewünscht, aber ging auch so.

    Die Unterkunft liegt nah der Autobahnabfahrt in einem wie ich glaube Industriegebiet und ist nach Feierabend sehr ruhig. Das im Haus befindliche italienische Restaurant sollte man unbedingt probieren, sehr lecker! In nur wenigen Gehminuten erreicht man die Straßenbahnhaltestelle, die einen direkt in die Altstadt bringt. Erwähnenswert sind auch die unglaublich guten Matratzen, keine Rücken- oder Schulterschmerzen, hatte ich zuvor selten. Und hervorragend ist die Sauberkeit der Zimmer, wir hatten einen Hund dabei und dennoch war immer alles extrem sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man kann nur zu bestimmter Zeit einchecken, ansonsten ist niemand da, auch nicht zum Fragen! Das italienische Restaurant im Hause hat nichts mit dem Hotel zu tun. Man muss die Übernachtung und das Frühstück schon beim Einchecken vorab bezahlen. Das Hotel liegt mitten im Industriegebiet, jedoch einfach zu erreichen. Für einer Übernachtung ist es OK, aber dann nicht mehr.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angefangen von der Ausstattung des Zimmers, welches möglicherweise von einem Sozialkaufhaus gespendet wurde, über große, deutlich sichtbare Flecken auf den Teppichen und im Bad, bis hin zu dem "Komfort" der Betten war wirklich nichts angenehmes zu finden. Ich habe während meines Studiums in besseren Hostels übernachtet. An sich bin ich kein kritischer Mensch, aber dieses Zimmer bietet leider keinen Spielraum für eine positive Bewertung. Für eine Nacht auf Dienstreise grade noch zu ertragen, aber ich empfehle jedem der ein entspanntes Zimmer zum Wohlfühlen im Urlaub sucht, sich nach etwas anderem umzuschauen. Preis/Leistung leider unterirdisch

    Das einzig positive war der recht freundliche Empfang des Personal und das direkt angeschlossene Restaurant

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurden die Zimmer während des Aufenthsltes nicht gesäubert. Das Hotel ist sehr laut und man wird früh durch das Personal gestört. Der Eingangsbereich ist sehr unangenehm und die Zimmer sind nicht sauber. Der Fön funktionierte nicht.

    Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war minimalistisch aber ausreichend eingerichtet. Man sah noch dass es früher wohl Büroräume gewesen sein müssen. Der Frühstücksraum wirkte kalt und das Frühstück war auch nicht besonders liebevoll angerichtet. Aber alles in allem ein gutes Preis/Leistungsverhältnis für Freiburg

    Die Nacht war sehr ruhig, wir haben gut geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten nicht atmungsaktiv, Frühstück schlicht aber OK für 3* Hotel , Lage nichts fürs Auge - stört nicht wenn man den Tag über unterwegs ist

    Parkplätze ausreichend direkt davor, ruhig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer dunkel , Jalousien zu 2/3 nicht zu öffnen, kalt , keine Heizung, Klimaaanlage aus , zerschlissene Handtücher ; einfaches Frühstück- allerdings auch nur 7€ , Beleuchtung Neon im Zimmer (Bürobeleuchtung)

    Parkplatz , Pizzeria im Haus, großes Zimmer , nette Empfangsdame am Abend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Frühstücksraum waren zwei große Fenster. Hier war nur bei einer die Chalousien offen. Bei der anderen war nur ein leichter Lichtdurchfall möglich. Dadurch war die eine Hälfte des Speisesaal etwas dunkel. Das Frühstück war ok mit Saft und Kuchen oder Cornflakes. Käse und Wurst waren natürlich auch vorhanden, ebenso Marmelade ,Schokocreme usw.

    Sehr angenehmes Zimmer von der Größe ( zirka 30 m2 ) Nur schade das von den 3 Fensterchalousien nur eine zu öffnen war. Das Bad war etwas klein, aber in sehr gutem Zustand und sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad kühl, nicht heizbar.Wenig TV Sender, Programmtasten lückenhaft belegt.Fernbedienung funktionierte nich richtig.

    Personal sehr freundlich. Frühstück gut. Betten bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war groß, ruhig und sauber. Das Hotel liegt in einem Gewerbegebiet - aber es war wie erwähnt ruhig. Das Frühstück war okay. Ich brauche kein Brunchen. Brötchen, Aufschnitt und Kaffee reicht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht gut.

    Zimmer waren geräumig und sauber. Mit dem Auto waren alle unsere Ziele sehr gut zu erreichen. Viele kostenfreie Parkplätze vor dem Hotel. Das Restaurant in dem Hotel war hervorragend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kommunikation im Voraus per Mail war etwas suspekt, da die Mail mit vielen Schreibfehlern etwas informell verfasst war. Ich habe nur einen WLan-Zugang erhalten für ein Gerät. Die Rezeption war nicht mehr besetzt um noch einen zweiten Code zu erhalten. Es hilft, dies zu wissen.

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut! Das Frühstücks-Buffet überraschend umfassend. Das Zimmer war ausgesprochen gross und gut ausgestattet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame an der Rezeption war mehr als nur unfreundlich, sondern laut und launisch. Das Frühstück waren Aufbackbrötchen, die hart wie Stein waren. Wurstwaren waren aus dem Discounter. Blick aus dem Zimmer war auf den Parkplatz des Autohändlers nebenan. Als wir nach einem zweiten Paar Handtücher fragten, war die Antwort "Aber das Bett ist schon bezogen?".

    Große Zimmer, nette Dame beim Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vielleicht wäre ein aktueller Plan mit den Zeiten des Busses, der vor dem Hotel abfährt, für manche Gäste eine Hilfe, um in der angenehmen Lounge zu warten, statt an der Haltestelle?

    Sehr freundliche Willkommensatmosphäre von wirklich allen dort Arbeitenden, Entgegenkommen bei Sonderwünschen, Zimmerausstattung mit allem, was wir brauchten an diesem Wochenende, supersauber, geräuscharme Gäste, alles prima!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelpersonal war tum Teil unfreundlich. Frühstück war sehr bescheiden bzgl. Auswahl.

    der relativ günstige Preis im Vergleich zur Hotellage hat mir gut gefallen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad sehr eng, schlechte Beleuchtung. Kleiderschrank /Tisch sehr einfach u. "abgenutzt"

    Ruhige Lage. Frühstück in Ordnung. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist nicht optimal. Das Hotel liegt in einem Industriegebiet, was nicht weiter stört, aber doch sehr weit außerhalb der Stadt liegt. Trotzdem ist die Verkehrsanbindung, dur h die, in der Nähe liegende Straßenbahnhaltestelle, gut.

    Die Zimmer waren riesig groß und sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das erste Zimmer war kalt. Man hat vergessen die Heizung einzuschalten. Das Bett war nur von eine Seite bezogen und sah nicht wirklich einladend aus.

    Das Zimmer das ich zuerst bekam war sehr kalt und das Bett war nur auf eine Seite bezogen. Ich bekam sofort ein anderes Zimmer, angenehm warm und ein von beiden Seiten bezogenes Bett. Das Hotel ist sehr ruhig, man hört keine Nebengeräusche.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis: das Hotel war günstig mit einfacher, moderner Ausstattung. Alles sauber, ruhiges Zimmer, ruhige Lage, bestens geeignet für meinen beruflich bedingten Aufenthalt. Zum Frühstück gibt es alles, was man normalerweise so braucht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man kann die Aussenjalousien nicht nach oben ziehen. Das WLAN bietet nur einen Proxy, also nur http/https. Schon der protokollgemässe Abruf von eMails scheitert also.

    Gutes Preis-/Leistungsverhältnis für Freiburg. Einfaches Frühstück. Angenehm warme Fussbodenheizung im 3.OG.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksauswahl relativ sparsam, aber in Ordnung. Zahnputzbecher fehlen. Nachttischleuchten sehr funzelig.

    Gemütliches, geräumiges Zimmer; sehr gutes Restaurant im Haus; ruhige Lage (zumindest am Wochenende) mit gutem ÖPNV-Anschluss. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    lage in einem industriegebiet am rande der stadt. auch am wochenende fährt der bus nur bis um 24 urh. sehr unfreundliches empfangspersonal. elektrische steckdosen geben zu denken, für 40 euro pro gast und übernachtung gab es noch nicht mal frühstück dazu. unten am eingang roch es schrecklich. internet sehr kompliziert möglich.auch nicht so richtig toller empfang.

    ruhe fotos an der wand waren flippig

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es War sehr kalt im zimmer! Schmutzig! Es hat lange gedauert bis das Wasser warm wurde!im zimmer hat unangenehm gerochen! Laut!

    Die Italienerin an der Rezeption War sehr bemüht mir zu helfen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte WLAN Verbindung und ein einziges Fernsehprogramm,was auch nicht immer funktioniert hat.Trotz Bemühungen von Seite des Personals das Problem zu beheben.

    Freundliches Personal.Geht auf den Gast zu und versucht Lösungen zu finden.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad-Komfort gruselig: Abgewezter Plastikbecher und Duschgeld im "Ketchup-Tütchen" , sonst nichts. Zimmertür extrem verklemmt. Lobby und Gänge abends dunkel (nur Notlicht, Lichtschalter sind abgestellt) Da es in dieser Gegend nach 2200h absolut nichts mehr gibt, wäre ein einfacher Getränkeservice wünschenswert (und sei es nur ein Automat oder ein Kühlschrank mit Strichliste in der Lobby)

    Zimmer einfach und zweckmäßig, relativ geräumig. Frühstück überdurchschnittlich. Italienisches Restaurant im Haus. Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unglaublich unfreundliche Dame beim einschecken an der Rezeption.Aus diesem Grund werde ich das Hotel nicht noch einmal buchen.

    Bett war neu und bequem.Reinigungspersonal freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Scheint eine Unterkunft für Arbeiter, die auf Montage sind,zu sein, Freitag früh sehr laut auch durch die Lage im Gewerbegebiet, unten befindet sich ein sehr guter Italiener, der müsste eigentlich in der Stadt sein

    Für 7 Euro vollkommen ok

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufbackwecken und kaum Auswahl beim Buffet....Wer gerne frühstückt sollte sich auswärts was suchen. Grundsauberkeit gegeben...Jedoch war im Bad nicht alles einwandfrei.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    am Ortsrand im Industriegebiet, nur bis Mitternacht mit Bus erreichbar keine Extras wie Sauna

    ruhiges Hotel, Frühstück 7 Euro Extra/Person, reichhaltig aber nicht luxuriös, großes schlichtes Zimmer Pizerria im Haus, nette Rezeption

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis ist viel zu hoch. Hotel im industriegebiet weit außerhalb. ÖPNV am Wochenende nur eingeschränkt. Die Zimmer haben den Charme einer Jugenherberge. Das Deckenlicht erinnert an Operationssaal. Das Frühstück ist bescheiden, der Frühstücksraum hat Kantinenflair...

    Großes Zimmer. PIzzeria im EG.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte 14 Tage vorher bereits in dem Hotel übernachtet und festgestellt, das eine Tür des Fluchtweges abgeschlossen war. Dies hatte ich an der Rezeption gemeldet. Bei der jetzigen Übernachtung war die Fluchttür aufgeschlossen!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Duschbad, kein Vergrösserungsspiegel keine Kosmetiktücher, dunkelblaue Hand-und Duschtücher, also nicht gekocht ! Gestank im ganzen Hotel von der unten im Haus liegenden Pizzeria !

    Das schlechteste Frühstück das wir jemals hatten, zwar nur 7 Euro, aber alles Aldiware ! Kaffee ganz mies, Brötchen wie Kaugummi, kein Ei, müssen wir uns nicht mehr antun !!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte noch kein Hotel mit derart dünnen Wänden. Aus dem benachbarten Zimmer drangen sämtliche Geräusche aus der Toilette herüber, teilweise ließen sich sogar Gespräche der Nachbarn verfolgen.

    Das im selben Gebäude untergebrachte italienische Restaurant ist empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kaltes Zimmer, etwas außerhalb der Stadt, 15 Minuten bis Zentrum mit Auto.

    Unser Zimmer war kalt, aber hat uns die Dame in der Rezeption ein anderes Zimmer, welches etwas besser war, angeboten und ein Tag später wurde uns einen Elektroradiator zur Verfügung gestellt. 5 Minuten bis Aldi mit Auto. Genug Stellplätze in der Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsauberes Zimmer. Bett wirkte wir eine Klappcouch. Mobilar weckte den Anschein einer Herberge. Lediglich ein Sender beim Fernseher.

    Sehr gute Lage in Bezug auf die Nähe zum Termin im Zentrum von Freiburg. Freundliche und engagiertes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das Klo riechten sehr schlecht, und es gab kein Shampoo zum duschen. Das Frühstückbuffet fand ich sehr klein und teuer. Schlechtes WLAN, da man jedes mal das Kennwort eingeben musste.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht kostenfrei (5€/Tag)

    Grosses Zimmer - wenn es auch etwas Krankenhausflair hat. Es war sauber und zweckmässig eingerichtet. Das Personal ist nett und sehr bemüht. Unkomplizierte Abwicklung (kam später an als geplant -> Schlüssel wird nach telefonischer Absprache im Code-Fach hinterlegt.)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick auf Fahrzeugmarkt und Tankstelle-Lage im Industriegebiet. Abgemöbelter Tisch-Glühbirne im Spiegelschrank im Bad fehlte. Bürorasterlampe als Deckenlampe im Zimmer. Fahl-kaltweißes Licht. Keine Nachttischlampe.

    Trotz der älteren und spartanischen Einrichtung sehr sauber. Reichlich Steckdosen. Gut gestaltetes italienisches Restaurant im Hause mit netten Sitzplätzen im Freien

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist Familiengeführt, nur haben wir so gar nichts davon gespürt. Ein knappes Willkommen, bezahlen, Schlüsselübergabe und der mehrmalige Hinweis, dass wir den Schlüssel am nächsten morgen in einen Korb an der Rezeption legen sollen. Wir waren schon in vielen kleinen Familiengeführten Hotels, dort ging es sehr viel herzlicher zu. Dort fühlte man sich willkommen, hier ehrlich gesagt eher nicht.

    Unser Zimmer lag nach hinten raus und wir hatten eine sehr schöne Aussicht. Für 1 Nacht war das Hotel in Ordnung, das Frühstück haben wir allerdings ausfallen lassen - der Frühstücksraum ist wirklich nicht einladend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frühstück für 7 Euro zu wenig. Keine Eier , kaum Auswahl an Wurst. Brötchen vermutlich selbst aufgebacken (Discounterware).

    Zimmer sind groß und sauber, nettes Personal! Kostenlose Parkplätze.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Bereich von der Eingangstür bis zum Empfang ist nicht sehr ansprechend.

    Früheres einchecken war problemlos möglich. Die Zimmer waren sehr geräumig und es war sehr ruhig.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: