Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Bristol Hotel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ludwigstr. 15, Gallusviertel, 60327 Frankfurt am Main, Deutschland

Nr. 110 von 221 Hotels in Frankfurt am Main

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1675 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass wir beinahe im Fahrstuhl steckengeblieben wären. Dass wir nicht gesagt bekommen haben, dass man statt Filterkaffee auch etwas anderes (z. B. Cappuccino) hätte wählen können.

    Das sehr umfangreiche, reichhaltige Frühstück. Die Parkmöglichkeit in der Nähe des Hotels. Gute Betten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis- Leistung war total überzogen... Messe (!) hin oder her, rechtfertigt solche Hotelpreise nicht!!!

    ...das Konzert von "Lenny Kravitz" in der Festhalle war genial!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage 20€ pro Nacht und keine Chance in der Nähe zu Parken. Typisch Frankfurt. Teppich sollte erneuert werden.

    Sehr freundlich. Zentrale Lage, zwar Bahnhof Viertel aber in Ordnung. Sehr gutes Frühstück. Saubere Zimmer. Klima. Hotel ist zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr günstig gelegen wenn man mit der Bahn anreist. Miserabel, wenn man mit dem Auto anreist. Vor dem Hotel konnten wir nicht einmal zum be- und entladen halten, geschweige denn parken. ansonsten gutes Preisleistungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige Manko in unserem Zimmer waren die Vorhänge, die nicht richtig dunkel machten und es daher morgens schon relativ hell im Zimmer war. Das Parken rund um das Hotel ist eher schwierig und Parkhäuser in der Nähe natürlich teuer.

    Es gab eine riesen Auswahl beim Frühstück (bis 13 Uhr!), alles war sehr frisch und lecker. Der Service war sehr gut und aufmerksam. Unser Zimmer war sehr groß mit Dachterrasse und sauber. Die Lage ist klasse, ca. 1-2 Minuten zu Fuß zum Bahnhof.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung war wirklich gut. Das Personal freundlich und das Frühstück überraschend vielseitig. Es gab kleine fertige Gerichte, wie Pizzabrötchen oder gefüllte Toasts oder auch gefüllte Brötchen, neben Antipasti, Fisch und üblichen Leckereien. Auch der Garagenstellplatz in der Nähe war ein wichtiger Pluspunkt. Er ist jedoch nicht notwendig, da man nur wenige Gehminuten zum Bahnhof hat.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Umfeld im Bereich des Bahnhofs ist unsauber, die zentrale Lage entschädigt aber.

    Super Service, tolles Frühstück am Wochenende bis 13 Uhr ++++.Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ängstliche Personen nicht so geeignet, da der Weg zur Innenstadt an interessanten Personen vorbei führt die rund um den Bahnhof herum herumlungern. Von den Sternen würde ich eher 3-Sterne sagen als 4-Sterne.

    Nettes Personal, Zimmer sind OK. Für Bahnreisende gut geeignetes Hotel, da es sehr nah zum Bahnhof liegt. Frühstücksbuffet hat eine große Auswahl. Tiefgaragenstellplatz für 19€ kann man lassen, da öffentliche Parkplätze in der Nähe nahezu nicht auffindbar sind.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zu klein Fernseher funktionierte nicht Telefonanlage funktionierte nicht Teppichboden ungepflegt Parkhaus zu weit weg von Hotel

    Frühstück ok Personal freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer, vor allem das Badezimmer, ist so klein, dass alles unter Wasser steht, wenn man sich bloß abduschen will. Leider sind die Zimmer mit Teppichen ausgelegt, die wirklich nicht sauber sind. Die Gegend ist alles andere als sicher! Als Frau sollte man dort alleine auf gar keinen Fall anreisen! Parkplätze sind vor Ort nur gegeben, wenn man die Tierfgarage bucht, die 19 Euro pro Tag kostet. Allerdings sollte man dort das Auto eh nur abgesichert parken! Das Personal an der Rezeption hat es nicht einmal geschafft einem 'Guten Tag' zu sagen. Die Preise in der Bar sind sehr überzogen! Wer fernsehen will, sollte sich einen eigenen Fernseher mitbringen. Der Kontrast vom Fernseher im Hotel lässt sich nicht einstellen und ist viel zu dunkeln. Sehen kann man nichts! Dafür hört man viel - den Lärm von draußen.. Schlafen mit offenem Fenster ist NICHT möglich, man muss die Klimaanlage nutzen, wenn man es gern kühler hat zum schlafen.

    Vom Frühstück abgesehen nicht viel... Das W-Lan, die Klimaanlage und der Service in der Hotelbar waren nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkte Umgebung des Hotels, aber das ist wohl so....

    Freundliches Personal,Preis/Leistung.Das angebotene Parkhaus ist ein MUSS und für 19 € Tag fast geschenkt...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dadurch dass es sehr zentral liegt, ist es eben auch recht laut. Vor dem Haus fährt die S-Bahn und die Restaurants mit Außenplätzen sind bei gutem Wetter natürlich auch recht laut, wenn man zur Straße hin wohnt und das Fenster gern geöffnet haben mag.

    Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich. Kalte und warme Speisen. Hier dürfte es für jeden Geschmack etwas geben.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war super. Es hat nichts gefehlt. Der Service war immer gleich zur Stelle. Die Lage in der Nähe des Hbf und Straßenbahn ist nah. Auf den Frühstückstischen fehlt ein Behälter für die Schale desFrühstückseies und des Butterbrotpapiers. Aber Sie habensicher einen Grund, diese Behälter nicht aufzustellen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer war zum Gang leider sehr hellhörig, die Flurtüren fallen laut ins Schloss. Eine Glühbirne der Tischbeleuchtung funktionierte nicht.

    Die Zimmerausstattung war modern und in gutem Zustand. Die Lage fast direkt am Bahnhof ist unschlagbar. Das Highlight ist das Frühstück. Die Auswahl und Qualität der Speisen haben ich in dieser Preiskategorie so noch nicht erlebt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Beanstandungen

    Ich habe die Unterkunft wegen der Lage zum Hbf ausgewählt und wurde positiv überrascht. Kaum Lärm, nett, Frisch, gute Atmosphäre. Sehr freundliches, nettes Personal. Das Frühstücksbuffet ist wirklich klasse. Am WE ist der Frühstückstaum sogar bis mittags geöffnet. Die Restaurants und Bars im näheren Umkreis...naja

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppichböden im Zimmer, Schade, dass in der Bar das Rauchen erlaubt ist

    Die zentrale Lage, dass freundliche Personal, das umfangreiche gute Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist sehr günstig, der Hauptbahnhof ganz in der Nähe. Zum Flughafen ist man in einer dreiviertel Stunde. Das Hotel ist sehr sauber, auch wenn es schon etwas betagt wirkt. Die Mitarbeiter/innen sind sehr freundlich und zuvorkommend. Zum Abschluss des Abends noch einen Kaffee an der Bar getrunken, war preislich absolut in Ordnung. Das Frühstück war reichhaltig und es wurde immer wieder nachgelegt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat mir die Lage des Hotels nicht gefallen. Die Musik in der Bar war sehr laut und nicht nach meinem Geschmack.

    Das Zimmer war schön und sauber. Das Frühstücksbüffet sehr vielfältig und alles war sehr gut und war auch sehr appetitlich angerichtet. Die Summer Lounge ist auch sehr schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim duschen wurde das ganze Bad unter Wasser gesetzt und es war sehr klein...

    Super Lage tolle Anbindung an alles. Nettes Personal. Hammer Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Barkeeper sehr muffeliger Mensch, nicht wirklich freundlich. Flure im 6. Stock wirkten sehr abgenutzt und schmutzig. Allgemein war die Sauberkeit z. B. im Aufzug weniger gut, Zimmer sehr warm, jedoch mit Klimaanlage nutzbar. Im Bad in beiden Zimmern (607 u. 305 waren Wasserlaachen, da Rohre kaputt waren (WC oder Waschbecken)

    Frühstück war einfach toll. Mit großer Auswahl an frischem Aufschnitt (Käse/Wurst), frischem Obst und Gemüse, warme Speisen, leckere Säfte, und frischem Kaffee, Latte Macchiato, Cappuccino, etc. nettes bemühtes Personal. Rezeption sehr freundlich, sowie Servicepersonal allgemein Super Zentral, abends zum Erreichen von Kneipen u. Restaurants Der Preis war TOP

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber (Haare von mehreren Vorgänger). Den braunen Teppich sollte man nicht zu genau ansehen!

    Das Frühstück war gut. Das Zimmer war Ok, mehr aber auch nicht. Insgesamt kein Wow-Erlebnis!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher und Musik im Frühstücksraum in Diskolautstärke Sitzt man im Nebenraum direkt unter den Bildschirmen bekommt man Tinitus. Schalllautstärke gemessen - jenseits von 85 Dezibel

    Zentrale Lage Super Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es sehr laut. Nicht nur auf den Gängen (Zimmer anscheinend hellhörig) sondern die Toilette hatte alle 5 Minuten „geknirscht“, was ziemlich nervig war. Manchmal ging plötzlich der Air conditioner im Bad an, was auch laut war und gerade am Abend/Nachts war das störend. Zum Glück war der Regler jedoch nah am Kopfkissen, sodass dies zu beheben war im Gegensatz zur Toilette.

    Frühstück war super, Bett war bequem, kleines aber feines Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung ist sehr laut, so dass man nachts nicht bei geöffnetem Fenster schlafen kann. Hotelbar neben dem Foyer ist eine Raucherbar, so dass der Rauch auch im Foyer zu riechen ist.

    Sehr zentral, gut errreichbar, sauber. Schöner Frühstücksraum, gutes und reichliches Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Bahnreisende liegt das Hotel ideal, es befindet sich 2 Straßen hinter dem Hauptbahnhof. Die Zimmerausstattung entspricht dem Standard in dieser Kategorie. Zu erwähnen ist das reichhaltige Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel war wirklich alles prima. Jedoch ist das Umfeld (zwei Straßenzüge vom Hbf) sehr besorgniserregend.

    Selbst bei sehr späten Check-In war das Personal sehr freundlich und hat uns sogar ein kostenfreies Upgrade eingebuchtet. Nicht nur die langen Frühstückszeiten (bis 13:00) waren prima, sondern auch das Frühstück war sehr lecker und das Personal sehr aufmerksam. Es war ein runder Kurzaufenthalt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ganz klar die Nasszelle. Viel zu klein, man kommt fast nicht in die Dusche, da eine fixe Scheibe als Trennung montiert ist. Man kann sich dort drin fast nicht bewegen ohne das der Rest der Nasszelle nass wird. Ein Duschvorhang wäre um ein vielfaches besser. Für ein Foto war der Raum tatsächlich zu klein! Das Licht im Zimmer war auch sehr schlecht, scheinbar waren ein paar mobile Leuchten "verschollen". Und wo hat man heutzutage im Hotel noch Energiesparlampen? Im "Frühstückssaal" sollte man sich vielleicht mal Gedanken über die Akustik machen, es ist dort sehr laut, auch im kleineren Raum.

    Die Auswahl beim Frühstück war gross und fein. Der Kaffee war in der Bar allerdings um ein vielfaches besser, welche mir übrigens sehr gut gefallen hat. Sehr heimelig und originell eingerichtet. Das Zimmer war so gross wie ich es mir vorgestellt hatte, Doppelzimmer Large. Sehr schön. Die Matratze war auch sehr bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Entgegen des Portaleintrages, gibt es weder einen verfügbaren Hotelparkplatz, noch ein Restaurant. Für Reisende mit Auto nicht zu empfehlen, da auch in der Umgebung nur Kurzzeitparken möglich ist. Wertsachen lieber nicht im Auto lassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenig Licht im Zimmer. Kosmetikspiegel im Bad fehlt. Bad / Dusche- / Abtrennung sehr klein ( "Überschwemmung" war nicht vermeidbar ) Parkgarage umständlich mit Schlüssel zu erreichen.

    Frühstück war reichhaltig und lecker. Nette Bar mit außergewöhnlicher Getränkeauswahl und sehr freundlichem Personal. Möglichkeit für einen Gutschein Reinigung ausfallen zu lassen - GUTE IDEE!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mit freundlicherem Personal, wäre es einiges angenehmer gewesen. Die Leute müssen ja nicht nett sein während der Messezeit, es gibt ja genügend Besucher, welche froh um ein Hotelzimmer sind.

    Die gute Lage zur Messe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist eine Katastrophe, Frauen sollten dort nicht allein übernachten und das Auto sollte unbedingt in der Tiefgarage "übernachten"

    Stilvolles Hotel mit großzügigem Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wasch- und Duschbereich ist etwas zu klein. Teletext im TV hat gefehlt - oder ich habe es nicht gefunden

    Großes Angebot am Frühstücksbuffet, die super Lage zum Bahnhof, die guten Coktails am Abend in der Bar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend, allerdings finde ich, dass das Hotel nicht dem Standard von vier Sternen entspricht. Mehr Schein als Sein, meiner Meinung nach. Das Zimmer roch noch nach Schlaf vom Vorgänger und ist sehr lieblos eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war bequem die Polster waren überhaupt nicht zu gebrauchen ich mein Partner hatten zwei verschiedene – Frühstück hat gut geschmeckt das Personal war gut bis auf einen Kellner weshalb meine Beurteilung so schlecht für das Personal ausfiel, der war sehr unfreundlich, ich habe nach Kaffee und besteck gefragt weil er mein Besteck mitnahm als ich mir etwas vom Buffet holen wollte und er hat sehr arrogant und unhöflich gesagt „gibt alles beim buffet“ und das hat er bestimmt 3 mal wiederholt! darauf sagte ich wieso bringen Sie den andern Gästen dann das Kaffee, seine Antwort war „Zusatzleistung“ und habe ICH keine Zusatzleistung verdient? Bin ich kein gast? Was sonst noch auf der Negativen Seite landet: Der Fernseher war links oben auf dem Kasten und wenn man dann eben im Bett liegt und in die Ecke rüber schaut ist die Qualität so schlecht – sollte besser platziert werden! wir hatten kein Ersatz Klopapier.

    Frühstück war lecker - Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel reception war voll verraucht, wie so können die Gäste nicht raus gehen zum rauchen. Es lädt nicht ein als nicht Raucher, das Hotel reicht nach kalt Rauch. Es ist nicht zeitgemäß, Rauchen im Hotel ist aus.

    Das Frühstück war super, tolle Raum

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lobby und das Erdgeschoss rochen stark nach Rauch

    Preis/Leistung für 67,5 € TOP! Frühstück für diesen Preis sehr gut. Zimmer klein, aber gut eingerichtet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal Rezeption und die Betten. Die waren zu schmal obwohl ich mehr bezahlt habe für ein breiteren Doppelbett. Die Matratze war zu hart und nicht hoch genug. Die Kissen zu weich.

    Frühstück sehr gut und das Personal beim Frühstück und in die bar sehr nett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat alles gepasst von den kurzen Wegen (Zug ,Messe, Hotel) über die ruhigen Zimmer und das reichhaltige Frühstück. Das Personal war freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich bin mit 1,90 relativ groß. Die Bettdecke ist deswegen nicht lang genug um mich komplett zu bedecken. Das ist aber in vielen Hotels ein Problem. Hier auch. Sollte es die Möglichkeit einer zweiten Bettdecke geben, wäre ich froh, auf diese beim Check-In hingewiesen zu werden.

    Das Frühstück war im Preis inbegriffen und hat den Erwartungen entsprochen. Es gibt sicherlich bessere Frühstückbuffets aber dafür muss man dann auch mehr bezahlen. Für den Preis ein gutes Frühstück. Auch sehr gut, wie lange es das Frühstück gibt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft am Freitag Abend war in der Hotelbar sehr laute Musik. Ich bat beim Check-in um ein ruhiges Zimmer, welches wir dann auch erhalten haben. Sogar mit Upgrade.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man genauer hinschaut, hat das Hotel einen enormen Investitionsstau! Mangelnde Sauberkeit auf den Zimmern und Flecken in Teppichböden sind auffällig. Frühstücksraum sehr nüchtern und kahl. Keine einzige Pflanze gesehen

    Der Barbesuch hat uns gefallen. Bett war sehr gut und bequem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Eingangsbereich und leider auch im Zimmer roch es leicht nach kaltem Zigarettenrauch, was mit einem nicht so angenehmen Raumduft versucht wurde, zu übertünchen. Für geruchsempfindliche Personen ist es nichts.

    Das Frühstück war wirklich hervorragend. Große Auswahl und alles frisch. Sehr zu empfehlen. Ebenso ist das Personal super freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bisschen klein war das Zimmer schon, aber für eine Nacht ausreichend.

    Die Nähe zum Hauptbahnhof. Ein super leckeres Frühstück. Personal im Frühstücksraum sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf die Zimmergröße achten, wie lange man bleiben möchte!

    Das Frühstück ist nicht überfüllt, wird immer wieder frisch aufgefüllt, Die Hotelbar Bristol ist ab 8 Uhr besetzt bis nachts, auch für nicht Hotelgäste. Taxis direkt vor der Tür. Ein sehr junges Team!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war leider etwas klein, dicke Menschen könnten dort nicht duschen!

    Sehr nettes Personal, einfaches Ein- und Auschecken. Auch das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker :) Saubere Zimmer und äußerst bequeme Betten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Summ Geräusche aus der Decke sind nicht gerade Schlaf-fördernd Dusche gereinigt aber viele unschöne Abnutzungsstellen Beim Duschen überflutet das ganze Badezimmer Kein großes Licht im Zimmer nur Bettenleuchten

    Matratzen gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze sind schwer zu finden, da man in ein anderes Haus gehen muss. Wenn man Glück hat, bekommt man aber direkt vor dem Hotel an der Straßenseite noch einen. Das Hotel kann leider nichts dafür, aber die Lage ist schon nicht die beste. Das Bahnhofsviertel ist abartig und meiner Meinung nach noch schlimmer als im Fernsehen, weil man die ganzen schönen Gerüche noch wahrnehmen kann! Allerdings waren wir auch an Silvester dort und es war echt die Hölle los am Bahnhof. Alleine würde ich mich nicht bei Dunkelheit aus dem Hotel trauen.

    Die Zimmer waren sauber und wir hatten sogar Glück und haben ein sehr großes Zimmer inklusive Couch bekommen! Das Frühstück war Super! Es gab tatsächlich auch Vodka und Sekt am Frühstücksbuffet! Echt ein Top Hotel!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise etwas hellhörig innerhalb des Gebäudes (Geräusche von Flur zu zimmer)

    Frühstück ist perfekt, es gibt alles man sich wünscht bzw vorstellen kann

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das kleine Doppelzimmer war zwar sehr geschmackvoll eingerichtet, doch war das Bett dadurch, dass es an der Wand stand, recht klein für 2 Personen, zumal die eine Person vom Fußende her reinsteigen musste. Zum Lesen im Bett war die Beleuchtung für den an der Wand schlafenden (2 kleine Lampen, eine am Bett, eine auf dem Schreibtisch) nicht ausreichend. Das Bad ist ebenfalls sehr geschmackvoll eingerichtet (wunderbar duftende Seifen, gute Beleuchtung) nur spritzte beim Duschen viel Wasser aufgrund der lediglich halben Glaswand nach draußen, wenn man den Duschkopf nicht in die Hand nahm. Auch wenn das Hotel insgesamt durchaus zu empfehlen ist, muss man sagen, dass sich dieser Teil des Bahnhofsviertels trotz einiger guter Hotels, die sich dort befinden, leider zum Negativen entwickelt hat, wenn ich es mit Aufenthalten von vor 4 Jahren in diesem Viertel in Frankfurt vergleiche. Ich war froh, abends in männlicher Begleitung zu sein aufgrund der überall in den Straßen und besonders am Seitenausgang des Bahnhofs herumlungernden Grüppchen von zumeist jungen ostafrikanischen Männern, die sich auch die gesamte Nacht durch vor unserem im 1. Stock liegendem Fenster lautstark unterhielten.

    Das Frühstück war fantastisch: große Auswahl an Marmeladen, Müsli, Fruchtsalat, Käse, Aufschnitt, Rührei...alles, was das Herz gegehrt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die FAS am Frühstückstisch lesen zu können, war ebenfalls toll. Insgesamt ein sehr schön gestalteter Frühstücksraum. Guter Service: ein weiteres Kopfkissen wurde 10 Minuten nach unserer Anfrage vorbeigebracht. Bad und Zimmer geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles gut

    Superleckeres Frühstück mit späten Check out 12.00 Uhr. Wir waren schon das 5. Mal hier, immer wieder schön. Normale saubere Zimmer, tolle Bar um einen Absacker zu trinken. Zufuß Einkaufsmeile, alte Oper alles gut zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war suoer, schön ordentlich und sauber. Bei diesem Preisleistungsverhältnis kann man absolut nicht meckern! Frühstück war auch super, sowie der Service.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist enorm reichhaltig, vielseitig und schmackhaft. Mitarbeiter sind ständig unterwegs, um Kaffee nachzuschenken. Hier könnte man sich für den ganzen Tag verpflegen, wenn nur der Magen mehr Volumen anböte...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kühlschrank der Minibar sehr laut und Staubsaugen vor der Zimmertür Samstag um 7 Uhr.

    Super Frühstück, sehr netter Service. Eine zusätzliche Decke im Winter war kein Problem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr laut, nachts um 3.00 Uhr hat man die Musik aus der Hotelbar laut und deutlich im Zimmer gehört

    Frühstück gut und reichhaltig, Bahnhof und Konzerthalle in direkter Nähe

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war okay. Jedoch habe ich bei 4 Sternen etwas mehr erwartet.Der Eingangsbereich könnte auch etwas ansprechender gestaltet werden.

    Das Frühstück war super, es ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Komfortabzug: In der Dusche musste literweise Wasser laufen, bis es sich auf Duschtemparatur erwärmte. Personal beim Einchecken freundlich und hilfsbereit, beim Auschecken unaufmerksam und abweisend.

    Frühstück war gut und Personal dort auch freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkmöglichkeiten sind äusserst schlecht, die zum Hotel gehörenden Möglichkeiten sind zu weit weg und total überteuert!!!!!!!!!!!!!

    Das Frühstück war reichlich und wurde stets nachgefüllt. Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis für die Parkgarage war viel zu hoch.

    Das Frühstück war sowohl in Quantität als auch in Qualität ausgezeichnet. Trotz Innenstadtlage sehr ruhig,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Beleuchtung war sehr sehr spartanisch. Wir sind Abends angekommen und wollten uns fertig machen und konnten uns kaum schminken, weil das Licht so schlecht bzw. nicht vorhanden war. Ansonsten hat es sehr nach Zigaretten rauch gestunken auf den Fluren. Wer absolouter Nichtraucher ist, wird sehr viele Schwierigkeiten dort haben.

    Sehr gut war das ausreichende Frühstück es war mega lecker und frisch und wir konnten uns bei der Auswahl kaum noch halten. Jeden Tag gab es frische Handtücher was ich sehr toll fand.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Tiefgarage ist nicht direkt beim Hotel und der Zugang hat sich als etwas kompliziert dargestellt, aber auch hier war das Personal hilfsbereit.

    Die Betten waren bequem, die Zimmer auch schön ruhig. Es war sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die hoteleigene Bar hat uns besonders gut gefallen. Das Frühstück war lecker und vielfältig und wird bis 13 Uhr angeboten, perfekt für Langschläfer!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mich erwartete ein nicht sauberes Hotel. In Fluren, Gängen und Aufzügen sprang einem der Dreck entgegen. Das bestätigte sich in dem dann auch noch viel zu kleinen Hotelzimmer. Reste der Vorgänger waren in Bett und Bad, vor allem zu finden! Das Frühstück war unterirrdisch (Massenabfertigung/Discounter-Ware) und das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Frechheit! Und dann soll man für einen reservierten, aber durch andere Fahrzeuge belegten Parkplatz in einer entfernten Tiefgarage auch noch 19€ bezahlen! Ganz sicher mein erster und letzter Besuch!

    Einzig positiv zu erwähnen war die Lobby und das Personal... Alles andere war unterirdisch!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer stanken nach Zigarettenrauch, trotz Raucherfreiem Zimmer und Etage. Muss wohl an der Lüftung liegen. Für Allergiker also nicht geeignet sowie für Menschen die empfindlich gegenüber Zigarettenrauch sind. Hat man ein Zimmer zur Straße hin kann es sehr laut werden. Wir hatten Ohrstöpsel.

    Frühstück war super! Tolle auswahl. Mit an das beste am Hotel! Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleines bißchen nachbessern im Zimmer wäre top: Vorhänge wieder richtig einhängen z. B. oder Toilettenspülung optimieren, damit der erste Eindruck auch wirklich sehr gut ist bzw. wird.

    Tolle Lage, gutes Frühstück (sogar mit Wodka am Buffet!!!), geile Bar direkt im Hotel (und zugleich Hotspot von Ffm) und freundliches Personal bei gutem Preis - was will man mehr?!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Mitarbeiter beim Check-In war nicht sehr höflich und professionell

    Das Frühstück war wirklich toll: supergroße Auswahl, es wurde immer frisch nachgelegt, sehr aufmerksame Bedienung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im großen Frühstücksraum ist es sehr laut, wenn voll besetzt. Einfach in den kleinen Raum gehen, der ist ruhiger.

    Sehr gutes Frühstück, gutes Sortiment. Nette Bar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, Fernsehen war vom Bett aus nur in sehr schlechter Qualität möglich. Der Fußboden war sehr schmutzig. Das Frühstück war mittelmäßig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    kleines Bad, aber ausreichend. Kosmetikspiegel wäre schön. schöne stilvolle Bar, allerdings sind die Preise etwas überhöht. 9,00 € für ein Glas Rotwein.

    Lage zu Fuß 5 Min zum Bahnhof und zur Messe, 20 Min. mit der S-Bahn zum Flughafen. sehr gutes und leckeres Hotel, problemloser und schneller Check in. sehr freundliches junges Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haare in den frischen Handtüchern und die Sauberkeit des Zimmers waren nicht so ansprechend. Ebenso die Ausstattung und Größe der Zimmer, welche mal einen neuen Anstrich vertragen könnten. Hervorheben möchte ich die Freundlichkeit des Personals und die gute Lage jeweils 5 Minuten zum Bahnhof und in die City.

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich vermisse die alte Lounge/Bar. Die neue grenzt an Körperverletzung. Parkplatzsituation bei unserem Aufenthalt katastrophal und teuer. (3 Tage, fast 90 Euronen)

    Frühstück sehr gut. Im Vergleich zu frueheren Aufenthalten schwächelte allerdings das Gebäck. Sehr freundliches hilfsbereites Personal. Tolle Matratze.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Musik der Hotelbar bis weit nach 2 Uhr an zwei aufeinanderfolgenden Nächten. An unserem Abreisetag war ein Feiertag. Bei unserer Anreise würden wir darüber informiert, dass am Feiertag ebenfalls wie Sonntags Frühstück bis 13 Uhr möglich sei. Leider gab es als wir im 09:40 zum Frühstück kamen keine so große Auswahl mehr. Angegangen beim Rührei das fast leer war über nur noch eine begrenzte Brötchenauswahl. Es wurde nichts mehr aufgefüllt und das obwohl angeblich noch 3 Stunden Frühstücken möglich war. Scheinbar war das Hotel nicht so stark gebucht in dieser Nacht aber dann sollte man nicht sagen, dass so lange die Möglichkeit besteht zu frühstücken. Die Musik beim Frühstück war auch sehr laut und eher unpassend. House oder fast schon Techno. Wir sind ein junges Ehepaar aber trotzdem hat die Musik mehr mit Disko als mit entspanntem Frühstück zu tun. Vor unserem Zimmer war direkt eine Beleuchtung des Hotels. Diese Lampe war die ganze Nacht an und durch die dünnen Vorhönge zur Verdunklung schien das Licht durch. Die Beleuchtung im Zimmer war eher Minimal. Das Bett war klein aber ok. Das Küssen war wirklich sehr klein. Hier haben wir uns an der Rezeption ein 2. Kissen gewünscht und auch erhalten. Das Zimmer war wirklich sehr klein und das Bad ebenfalls. Die Dusche ist nur mit einer Glasscheibe von 50cm Breite von der Toilette abgetrennt. Der Abfluss war evtl. zu klein und das Wasser lief dadurch sehr schlecht ab und überschwemmte quasi das kleine Bad da auch am Boden nur eine Minimale Abtrennung ist. Die Zimmer sind sehr hellhörig!

    An den ersten beiden Tagen war das Frühstück top. Super Auswahl und auch super Service. An düsen Tagen waren wir allerdings im 8 Uhr beim Frühstück. Am 3 Tag gab es um 09:30 Uhr nur noch eine Restauswahl obwohl angeblich Frühstück bis 13:00 Uhr möglich sei. Nähe zum Hbf und Messe war top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel nach Rauch gestunken. Badezimmer winzig. Personal an der Rezeption unfreundlich. Zimmer winzig für den Preis. Hotel ist dringend reparaturbedürftig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Musik im Frühstücksraum NewWave/Disco ich höre es ab und an gerne aber nicht schon zum Frühstück, sonst alles gut und sehr sauber

    wir waren eine Nacht im Hotel.Empfang sehr freundlich trotz vieler Gäste! Zimmer gut ausgestattet und bequemes Bett. Frühstück sehr vielfältig und Bedienung aufmerksam und sehr freundlich!! Parkplatz in Seitenstraßen möglich, bischen Geduld muss man mitbringen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angefangen beim CheckIn: der junge Herr mit schlechten Deutschkenntnissen wollte das Zimmer ein zweites Mal von meiner Kreditkarte abbuchen, obwohl schon alles bezahlt war. Dann auf dem Zimmer angekommen, war dort nur eine Decke und ein Satz Handtücher zu finden, obwohl für 2 Personen gebucht. Desweiteren war das Zimmer sehr dreckig. Fremde Haare auf dem Bett, im Waschbecken usw. auch der Fernsehern war nicht funktionsfähig. Ein Anruf bei der Rezeption ergab quasi nur ein „...ist wohl kaputt...“. Das Bad reicht für eine Person aus. An der Dusche sollte man arbeiten. Wer duschen geht, läuft Gefahr das Bad schnell unter Wasser zu setzten, da dort nur eine kleiner Scheibe zur Abtrennung vorhanden ist.

    Das Bett war für mich von der Matratze her bequem, da ich harte Matratzen mag. Allerdings war das Bett zu kurz. Bei einer Körpergröße von 180cm hingen meine Füße am Ende runter.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausschilderung der Hotelparkplätze, man muss erst einchecken und einen Schlüssel holen??

    Super Frühstück, Gutes und freundliches Personal, Sehr hilfsbereit!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Umgebung des Hotels typisches Großstadt-Bahnhofsviertel. Nichts für Leute, die sich darin unwohl fühlen.

    vielfältiges Angebot am Frühstücksbuffet. Tageszeitungen im Frühstücksraum. Freundliches Personal. Gute Matratzen. Gute Radioprograme.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Bristol Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: