Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Central-Hotel Kaiserhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ernst-August-Platz 4, Mitte, 30159 Hannover, Deutschland

Nr. 53 von 119 Hotels in Hannover

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1118 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlicher Empfang. Hatte ein Getränk aus der Minibar - ohne Zusatzkosten! Super Lage für Bahnreisende - direkt gegenüber vom Hauptbahnhof. Zimmer sehr sauber, Bett sehr bequem. Ich hatte nur einen kurzen Aufenthalt ohne Frühstück, komme aber gern wieder!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war aus den 70-er Jahren, verspakte Fliesenfugen, alles wirkte abgewohnt. Wir hätten ein Superiour-Zimmer gebucht. Bis auf die Grösse war alles abgewohnt und entsprach in keinem Fall einen 4Sterne-Hotel. Keine Klimaanlage, keine Verdunklungsmöglichkeit. ( 3 schmale Schals war alles). Der Sessel hatte mehrere Flecken. An der Rezeption wurde erwähnt, dass das Bad in diesem Jahr noch renoviert wird. (Kein Trost für uns.) Auf die Frage nach einem anderen Zimmer erhielten wir die Antwort, dass das Hotel völlig ausgebucht sei. Also reisten wir noch am gleichen Tag ab.

    Die Lage des Hotels gegenüber dem Hauptbahnhof ist ideal für Gäste, die mit der Bahn anreisen. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmereinrichtung ist zweckmäßig, aber wenig ansprechend. Durch die Baumaßnahmen im direkten Umfeld des Hotels ist es ein wenig laut und die Aussicht wird beeinträchtigt, vor allem bei einem Aufenthalt im Restaurantbereich vor dem Hotel.

    Freundliches Personal, gute Bar, sehr gute Lage. Das Bad war vorbildlich sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr teuer für Hotelgäste, Zum Duschen ist Einstieg in die Badewanne sehr rutschig,

    Sehr zentral sehr freundliches Personal und sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr heiß in Hannover am Wochenende, um die 30 Grad. Das Zimmer 216 war nicht klimatisiert und man konnte lediglich mit Femster auf schlafen. Das Problem ist, dass um das Hotel nachtsüber eine komische Szene sich dort aufhält: Junkies und Fußballfans von Real Madrid die laut gebrüllt haben. Das Hotelmanagement sollte darüber nachdenken, Klimaanlagen anzuschaffen. Badezimmer in die Jahre gekommen, nicht unbedingt einladend, vor allem für einen Superior Deluxe Zimmer. Zum Frühstück hatten wir das Wiener Frühstück bestellt, weil es sich gut anhörte mit 2 Croissants, Butter, Marmelade, Kaffee und O-Saft. Die Croissants waren allerdings mini Croissants, die zusammen kaum so groß waren wie einem normalen Croissant. Ich finde wenn man Croissants schreibt, geht es gar nicht Minicroissants anzubieten. Die Bedienung war leider auch etwas unfreundlich als sie hörte, dass wir kein Büffet sondern à la Carte früstücken möchteb und warnte uns vor, dass es länger dauern würde und als mein Mann nachfragte wie lange, hat sie ihn laut und mit übertriebene Gestik angesprochen als ob er taub wäre !

    Empfangsdamen sehr freundlich. Kostenlosen Internet und gut bestücktes Minifridge auf das Zimmer, zur kostenlosen Bedienung. Praktische Lage. Gutschein über einen Glas Sekt, weil wir über Booking.com reserviert hatten. Aufbewahrung des Gepäckmnach dem Auschecken bis zur Abfahrt vonPraktisches und im Prinzip gu unserem Zug.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimatisierung in den Zimmern, insbesondere in den höheren Etagen im Sommer nicht ideal.

    Sehr reichhaltiges und schönes Frühstück. Top Lage, direkt am Hauptbahnhof und in der Innenstadt. Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Rabattierung im Hotel für ausgewählte Parkhäuser.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    renovierungsbedürftiges Zimmer ( herunterhängende Gardinen, abgestoßene Kacheln im Bad) z.T. nicht richtig geputzt; in der Minibar lag Essen vom Vormieter

    Bett super; Lage super; freie Getränke aus der minibar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Fenster war sehr schlecht schallisoliert. Man hörte nachts die Feuerwehr/Polizei mehrmals sehr laut. Auch nachts um 3:30 war das Martinshorn extrem laut zu hören

    Sehr sehr nettes Personal, ein Begrüßungsgetränk direkt bei der Ankunft und Hinweise auf Veranstaltungen in der Stadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben

    Im Zimmer war es sehr warm, es gibt keine AC und auch keinen Ventilator. Das Fenster konnte man nicht offen lassen, da ein non-stop lautes Scheppern und Schlagen der Seile an den Metall-Fahnenmasten vom Dach des Nachbargebäudes jegliche Konzentration oder Nachtruhe einfach nicht erlaubte. Die Dusche-Tür konnte nur mit Gewalt geöffnet werden. Die Nachttischlampe funktionierte nicht. Der Preis steht in keinem Verhältnis mit dem Comfort!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts war immer ein leichter kalter Luftzug zu spüren. Ich weiß nicht, was der Grund dafür war.

    Die Lage des Hotels ist für Zug-Reisende optimal, da direkt am Bahnhofsvorplatz gelegen. Bei Fragen war stets ein(e) Angestellte(r) ansprechbar und hat auch hilfreich und kompetent weitergeholfen. Im Zimmer haben alle Geräte funktioniert. Das Zimmer war ruhig (Einzelzimmer zum Hof).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung ist in die Jahre gekommen, Sauberkeit in dem Bad lässt zu wünschen übrig. Schimmel in der Badewanne und Dusche.

    Das Frühstück war sehr lecker und das Personal sehr nett!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind hellhörig, die ganze Nacht konnte ich das Schnarchen meines Zimmernachbarn hören. Die Teppiche im Zimmer haben ihre besten Jahre hinter sich . Der Fernseher verdient den Namen Flatscreen nicht, das ist ein besserer PC Monitor. Das ist definitiv kein 4 Sterne Hotel.

    Das Personal war freundlich, ich mußte es leider schlecht bewerten, genauso wie die Lage, weil das Hotel sonst tatsächlich noch über 4 Punkte hat und das hat es nicht verdient

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wollten ein ruhiges Zimmer, was wir auch bekamen. Aber: zwei sehr schmale Einzelbetten (gefühlt 70cm breit), was bei uns zu einem unruhigen Schlaf führte. Total ungewohnt und nicht zeitgemäß. Das Hotel war sicher nicht ausgebucht und da fragt man sich, wieso das Personal am Empfang nicht die Bettenwahl kurz abfragt?! Schade, aber ansonsten empfehlenswert!

    Für unsere Bedürfnisse total ok, sehr nahe am Bahnhof und zur Innenstadt. Wir waren zum ersten Mal in Hannover und die Stadt hat uns gut gefallen. Wir haben im Hotel Restaurant gegessen, was wir selten tun, und waren von der Qualität der Speisen begeistert.**** sehr empfehlenswert !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaputte Glühbirnen in beiden Lampen. Wurden nach Reklamation aber sofort ausgetauscht. Im Zimmer und im Flur hat es unangenehm nach faulen Eiern gerochen. Der Fernseher hatte schlechte Bildqualität mit Ausfällen.

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad (Zimmer 216) entsprach nicht unbedingt den Fotos, war nicht gut gereinigt (Spinnenweben oberhalb der Fliesen) und müßte renoviert/saniert werden.

    Das Hotel ist sehr ansprechend, das gebotene Frühstück ist erstklassig, die Frühstücksbedienung (eine Dame, die zuvor auf Sylt gearbeitet hat) bereitet einem mit super Freundlichkeit, perfektem Service und sehr nettem/gepflegtem Aussehen einen Morgen, wie er schöner nicht sein kann. Ich, einst selbst viele Jahre Hoteldirektor großer internationaler Häuser, habe langjährig nach "derart" talentierten Servivemitarbeitern vergeblich. Bravo!!!! Beim nächsten Hannover-Aufenthalt werden wir gerne wieder das Central-Hotel Kaiserhof buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - EZ ist klassisches EZ und kein doppelzimmer zur Alleinbenutzung - lüftung im bad vom nachbarzimmer gehört

    + top lage + sehr freundliches personal + sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hier fällt mir nichts ein.

    Sehr zentrale Lage - man fällt quasi aus dem Hauptbahnhof ins Hotel, aber trotzdem ruhig. Getränkeauswahl in der Minibar im Preis inklusive - das ist mal was besonderes. Außerdem noch Gutschein für Getränk oder Kuchen wenn man über Booking bucht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war Alles i.O.

    Da das Zimmer um 14.30 Uhr nicht fertig war , wurden wir auf Kosten des Hauses zum Kuchen Kaffee eingeladen. Versöhnliche Ueberraschung!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Bettdecken von 1,35m x 2,00m muß man sich entscheiden, ob man lieber die Füße oder die Schulter bedeckt haben will. Einmal bewegen in der Nacht und man liegt im Freien. Mindeststandard sollte eigentlich 1,55 x 2,20 sein, wenn es überhaupt Einzelbettdecken im Doppelbett sein müssen. An eine angenehme Nacht war (zumindest bei mir) nicht zu denken und das ist ein Grund, künftig nicht mehr im Kaiserhof zu übernachten. Das Badezimmer ist (geschätzt) zuletzt in den 80er Jahren renoviert worden und sah entsprechend mitleiderregend aus (Kacheln kaputt, Waschbecken mit Sprung, Fugen der Bodenfliesen versport). Die Duschabtrennung ging bis zu dem Punkt, an dem die Brause montiert war und war dementsprechend nutzlos. Positiv: Es waren genügend Handtücher vorhanden, um die Seenlandschaft nach dem Duschen aufzusaugen. Schade um das eigentlich sehr schöne und charmante Hotel.

    Schönes großes Doppelzimmer, sehr freundliches Personal, tolles Frühstücksbüffet, zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die vielen Stufen

    Die Freundlichkeit des Personals und die unglaubliche Hilfsbereitschaft, gerade für uns Menschen mit Behinderungen ist das nicht selbstverständlich!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckiges Zimmer, essensreste zwischen dem Sofa und unter dem Bett. Beide Fernseher stören bei der Wiedergabe, Lampe Defekt, Twinbett kaputt, beim Douchen läuft das Badezimmer unter Wasser..

    Freundliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    - Freundlichkeit des Personals - Frühstücksleistung - Minibar im Preis inbegriffen - zentrale Lage, ideal für Bahnreisende - schalldichte Fenster, kein Straßenlärm vernehmbar - große Dusche, große Ablage im Bad

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist super. Direkt vorm Bahnhof aber ohne dass es zu Geräuschbelästigungen kommt. Mein Zimmer war im 4ten Stock. Ich hatte ein kleines Einzelzimmer was jedoch vollkommend ausreichend war. Die Einrichtung war gut und das Bad sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wunsch nach einem Zusatzkissen wurde sofort erfüllt. Als netten Bonus möchte ich noch erwähnen, dass man die gesamte Mini-Bar kostenlos nutzen durfte. (kein harter Alkohol)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt unglaublich zentral: Direkt gegenüber vom Hauptbahnhof und neben der Shoppingpassage "Ernst-August Galerie." Das Personal sehr freundlich zuvorkommend. Abends aßen wir im hoteleigenen Restaurant, gehobene deutsche Küche. Das Frühstück morgens top mit selbstgebackenen Brötchen und Gebäck aus der eigenen Patisserie. Nette Gimmicks: Kostenlose Minibar und Hauspuschen auf dem Zimmer. Zusätzlich ruhig trotz der zentralen Lage. Wer Komfort schätzt und mit der Bahn anreist, isr hier richtig!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist renovierungsbedürftig. Kaputte Fliesen etc.. Das Zimmer wirkt runtergekommen. Alte Möbel. Das ist nicht dem Preis angemessen. Das Zimmer ist hellhörig.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Auch war das Fenster so undicht, dass meine kompletten Finger zwischen Rahmen und Fenster reinpassten und dadurch Lärm und vor allem Kälte reinkam. Für die Reklamation mit einem Gutschein für ein Glas Sekt oder Kuchen „abgespeist“ zu werden, rechtfertigt nicht diese Mängel und den doch stolzen Preis.

    Sauber, super Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Preis für das Frühstück empfinde ich zu hoch, ich muss aber ergänzen, dass ich aufgrund des Preises auch das Frühstück nicht mitgebucht habe.

    Die Unterkunft liegt direkt am Hauptbahnhof,also sehr zentral. Das Hotel ist schon im Eingangsbereich sehr einladend, das Personal an der Rezeption sehr freundlich. Insgesamt sind die kleinen Zimmer funktional, aber auch gemütlich. Die Minibar ist im Preis inbegriffen, ein Getränk und Wlan kostenlos. Im Restaurant kann man gut und preisgünstig essen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstücksbuffet mit reichlich Auswahl und bis 11 Uhr (Samstag/Sonntag - Rest der Woche keine Angabe möglich). Restaurant ist vom Preis-/Leistungsverhältnis auch zu empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen des Bettes, waren für meinen Geschmack zu hart und es hätte ein französisches Bett sein können!

    Das Frühstück war sehr gut, wir haben die bisher leckersten Brötchen gegessen! Es war insgesamt sehr ausgewogen und frisch! Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inneinrichtung (insbesondere die Vorhänge) könnten modernisiert werden, die zusammengeschobenen Einzelbetten, welche als Doppelbett fungieren, sollten fixiert werden, Zimmer sollten vor dem Check-In geheizt werden

    Lage im Zentrum, freundliches und hilfsbereites Personal, gute Barauswahl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lautstärke: Das Zimmer war - der Lage zwischen Straßenseite und Serviceaufzug geschuldet - leider sehr laut. Während die Straßengeräusche sich noch einigermaßen in Grenzen hielten, wurde der Serviceaufzug ab ca. 5:00 morgens eifrig benutzt, Personal unterhielt sich lauthals; dazu kamen Geräusche die sich nach "Tische rücken" anhörten, was dann auch gut und gern mal 20-30 Minuten lang so weiter ging. Ich habe ein starkes Gemüt und bin bei soetwas normalerweise nicht empfindlich, aber Derartiges geht garnicht. Zimmertemperatur: Nach dem Putzen wurden die Fenster auf "Kipp" gestellt, was zusammen mit der Nachtabschaltung der Heizung zu einem sehr kühlen Schlaferlebnis geführt hat. Bei -2°C draußen ist das alles andere als schön. Dann lieber den Gast selbst lüften lassen? Einrichtung: Etwas veraltet, aber grundlegend ordentlich und sauber.

    Das Personal war sehr freundlich und die Betten sehr bequem. Zimmer und Bad waren sehr sauber. Das Zimmer war sehr geräumig. Die W-lan Verbindung gelang sehr einfach und war mit DSL 16.000 auch auf seinem sehr guten Standard für deutsche Hotels.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr gut, mit hausgemachtem frischem Obstsalat (nicht das eingekaufte Standard-Zeug), dafür mit 19,50 EUR aber recht teuer. Preis-Leistung ist spitze

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer, gerade die EZ, sind total in die Jahre gekommen. Lauter Ventilator im Bad, dreckige Wände, TV ging nicht, Bett sehr klein, Fenster zugig. Ein Coffee to go aufs Haus hob die Stimmung jedoch am nächsten Morgen wieder. Frühstückspreis teuer, habe ich nicht genutzt.

    Personal und Lage top, gutes WLAN.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders negativ war die Hellhörigkeit in dem Hotel. Nachts wurden, offensichtlich wegen einer Veranstaltung am nächsten Tag, sehr lautstark über mehrere Stunden hinweg Möbel verstellt, sodass es nur sehr schwer möglich war, einzuschlafen.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer 422 war sehr hellhörig, Fernseher und Gespräch im Nachbarzimmer sind gut "verfolgbar". Auf die freie Minibar fehlt jeglicher Hinweis, nur durch einen anderen Hotelgast (am 2. Tag!) erfahren

    Die Lage am Hbf. ist Klasse. Freie Minibar

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Zusatzkissen im Schrank hätte mir gefallen - wenn man erst nachts feststellt dass der Kopf zu niedrig liegt, mag man auch nicht mehr an der Rezeption nachfragen...

    Top Lage, tolles Frühstück, sehr freundliche Mitarbeiter und bester Service - also alles bestens!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Suite war dreckig (centimeterdicker Staub, den man wohl nur sieht, wenn man über 1,75m ist, was die Putzkolonne nicht war), TV in der Juniorsuite ging nicht, Service-Personal beim Frühstück (nur der Herr) geht gar nicht. Ist selbst Azubi, weist aber andere Azubis für Gäste hörbar als Möchtegern-Chef frech zurecht mit „denk an die Kette, Schätzchen“, serviert bewusst kalten Cappuccino (Antwort: „ich weiß, die Maschine ist kaputt.“) und bietet auch keinen Ersatz an. Person ist aus unserer Sicht untragbar für ein solches Hotel. Das restliche Personal (bis auf die Reinigungskräfte) waren aber super freundlich und immer lösungsorientiert. Das Frühstück steht mit Auswahl und Qualität in keinem Verhältnis zum Preis von 18,50€ pro Person. Brötchen sind aufgebacken.

    Die Lage ist überragend. Die freundlichen Damen an der Rezeption ebenfalls.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr altmodisch und das Bad bedarf dringend einer Renovierung.

    Das Frühstück war toll. Gute Auswahlmöglichkeiten. Der Barbereich ist sehr nett eingerichtet und die Bar war gut ausgestattet

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Kaiserhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die folgenden Mängel trüben zwar leider das Gesamtbild, aber das Hotel macht insgesamt den Eindruck, dass es sich eher um Ausnahmen als die Regel handeln muss. Wir würden es daher trotzdem uneingeschränkt weiterempfehlen. In die oberen Ebenen der Schränke hat kein Reinigungspersonal hineingesehen, dort lag Müll, ein dreckiges Handtuch und eine angebrochene Kondompackung. Die Toilette machte nicht den Eindruck, dass sie überhaupt gereinigt wurde, sie hatte einige Urinflecken, die man auch im näheren Umfeld feststellen konnte. Der Vorhang gleich neben der Toilette ist aus dieser Sicht vielleicht etwas ungünstig angebracht. TV-Geräte mussten erst noch angeschlossen werden. Kopfkissen sehr weich, das Personal war aber bemüht, auf Nachfrage härtere zu beschaffen, was allerdings nicht auf Anhieb gelang.

    Sehr stilvoll eingerichtetes, großes Zimmer. Empfangspersonal immer freundlich und hilfsbereit. Kostenlose Getränke in der Minibar auf dem Zimmer. Großartiges Frühstücksbuffet (große Auswahl, viel frisches Obst, auf Wunsch werden kleine Gerichte frisch zubereitet). Zentrale, verkehrsgünstige Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Steckdose am Bett nur nach Entfernen einer Heizungsverkleidung erreichbar, Lage der Steckdosen am Schreibtisch unpraktisch auf Höhe des rechten Oberschenkels...

    Nettes Personal, Minibar kostenlos, Frühstück sehr gut, sehr gute Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ziemlich abgewohnt, mit zahlreichen Gebrauchsspuren und kleineren Schäden an den Tapeten/Wänden. Im Bad deutliche Rostspuren in der Dusche. Die Betten sind unbequem kurz, mit 190 gerade noch machbar. Gefühlt hat das Hotel einen Stern zu viel!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Booking.com Genius Bonus (Check-out Zeiten) werden nicht akzepriert. Das Hotel hat definitiv schon bessere Zeiten hinten sich. Es handelt sich um eins in die Jahre gekommene Hotel welches dringend einer Renovierung bedarf. So fehlen Amaturenteile im Bad, Schimmel lässt sich jedoch finden. Rolladen funktionieren nicht mehr, very old school Tv mit schlechtem Empfang. Über 1,50 m wird nicht mehr geputzt.

    Personal sehr freundlich. Minibar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschabtrennung stark renovierungsbedürftig: undicht, nach dem Duschen schwimmt das Badezimmer! Silikonfugen müßten unbedingt erneuert werden

    exzellentes Frühstück, sehr guter, aufmerksamer Service

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Standardzimmer war etwas hellhörig, Dusch-Trennwand etwas zu knapp, Standardzimmer sehr altmodisch

    Super Lage, sehr gutes Personal, Kostenlose Minibar hervorragendes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Türschloss defekt, konnte nicht behoben werden. Schlechte Info durch Rezeption. Gläser in Minibar nicht sauber. Sehr hellhörige Zimmer. Personal sehr jung und unerfahren.

    Gute zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr dreckig, insbes. im Bad, dort vor allem das WC. Ich finde es nicht gut, wenn Personalgespräche bzw. Einsatzplanung im Frühstücksraum vor den Gästen ausdiskutiert werden.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Empfangspersonal war sehr frendlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung wirkt leicht altbacken. Nur das Bad hätte noch ein wenig genauer gesäubert sein können (auch in den Ecken).

    Das Bett war angenehm fest. Das Frühstück hatte reichlich Auswahl und war qualitativ gut. Das Personal war sehr bemüht und zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbüffet war sehr vielfältig und lecker. Das Personal war sehr nett, aber gelegentlich überfordert, was wohl an der Auslastung des Hotels lag. Besonders angenehm war, dass der in Auftrag gegebene Weckruf noch von einer Rezeptionsdame persönlich vorgenommen wurde und nicht - wie sonst üblich - von einem Computer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heruntergekommenes Zimmer, alter Teppich, Schrammen an den Wänden, eklige Duschabtrennung. Das Hotel hat eine Renovierung dringend nötig. Vor allem, wenn man seinen Gästen dafür 170 € pro Nacht abknöpfen möchte. Immerhin nettes Personal, das mit einem Rabatt noch versucht hat, dem Ärger entgegen zu wirken.

    Fehlanzeige

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstückspreis total überhöht; TiP: Zimmer ohne Frühstück buchen; Gegenüber gibt es "das Colosseum" im Bahnhof mit vielen Frühstücksvarianten zu sehr vernünftigen Preisen. Die Duschabtrennung im Badezimmer hat Schimmel. Für Autofahrer fehlen Parkplätze.

    Nettes, freundliches Personal; gute Küche und Getränke;perfekte Lage gegenüber dem Hbf.; Superiorzimmer absolut ruhig;

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer hätte etwas größer sein können.

    Die zentrale Lage des Hotels ist richtig super. Man kann von dieses Hotel alles sehr gut erreichen. Für einen Kurzurlaub immer zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Am Wochenende kann es Nachts auf der Straße etwas lazter sein. - Man kann sich während man auf der Toilette sitzt, am Klopapierhalter den Arm stoßen - Die Wände sind bißchen dünn, teilweise kann man den Nachbarn beim reden zuhören. - Der Vorhang war ein wenig zu kurz gewesen, während man im Bett liegt, scheint etwas Licht ins Gesicht.

    + Sehr zentrale Lage inmitten der Frequenzstärkste Einkaufsstraße der Stadt + Sehr freundliches Personal + Sehr gut ausgestattetes und sauberes Hotelzimmer + Die Nähe zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer leicht heruntergekommen, angebliches Doppelbett bestand aus zwei Einzelbetten, Nachttischlampe kaputt. Fugen im Badezimmer mit Schimmel.

    Minibar umsonst! Personal freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    So gut, wie nichts - bis auf die kleinen Mängel beim Frühstück (s.o.). Am 2. Tag war der Kaffee nur lauwarm - aber auch kein Drama !

    Für Bahnreisende absolut überragende Lage - direkt am Hbf. Sehr nettes Haus mit spezieller Note. Man merkt, dass es nicht zu einer großen Kette gehört. Wirkt irgendwie persönlicher. Die Ladies beim Empfang absolut nett, am Frühstücksbuffet ebenfalls. Allerdings war am ersten Tag ab 10.00 Uhr der Lachs aus und wurde nicht mehr aufgefüllt obwohl FR bis elf Uhr angeboten wird. Gewiss nur eine Kleinigkeit - aber bei einem stolzen Tarif von Euro 18,50 sollte das durchaus erwähnt werden dürfen. Das EZ war nicht allzu groß, allerdings völlig ausreichend und sehr sauber - das gilt auch für das Bad ! Insgesamt in jedem Fall ein empfehlenswertes Haus. Komme gerne wieder !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Dusche wäre erheblich komfortabler wie die Badewanne.

    Zimmer war sehr sauber und ordentlich. Schlicht eingerichtet. Service und Frühstück waren sehr gut. Sehr gute zentrale Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl das Hotel selber sehr schön war, wirkte das Zimmer etwas heruntergekommen. Die Vorhänge hatten Löcher, schwarze Striemen an der Wand. Das Badezimmerfenster ließ sich nicht schließen, ohne auf das Klo zu klettern.

    Großartige Lage. Frühstück war sehr gut sortiert, frisch und lecker. Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich konnte die Unterkunft wegen Baustellen nicht erreichen. Personal nicht hilfreich. Bin nach einer Stunde wieder weggefahren, da ich keine Möglichkeit. Hatte, das Hotel mit dem Auto zu erreichen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das sehr sehr enge Bad könnte mal eine Renovierung vertragen.

    Der Service war sehr persönlich und der Empfang professionell. Das Abendesssen im Restaurant war hervorragend. Ich habe mich im Kaiserhof sehr wohl und willkommen gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist etwas klein und der Teppichboden ist nicht mein Fall. Auch dass kein Wasserkocher im Zimmer steht, ist nicht mehr up to date, dass man morgens oder Nachmittags Kaffee oder Tee kochen könnte

    Die Lage und das Frühstück. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Die Lage ist einfach super, dass man überall zu Fuß erreichen kann.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am So-Morgen war das Zimmer um 15.30 noch nicht gemacht, obwohl seit 10Uhr Zeit war. Die Ausrede, wegen des Sturmes Personalausfall, war natürlich etwas schwach. Trotzdem würden wir wieder kommen.

    Sehr nettes Personal. Prima Lage. Gutes Frühstück. Booking.com will, dass ich noch was hinzufüge, sehr lästig. Dafür bekommt booking.com ein Minus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Zimmerfenster ließ sich nicht richtig schließen, das Wasser im Waschbecken lief ganz schlecht ab und die Toilette müsste mal erneuert werden

    Ausgezeichnetes Frühstück, nettes Personal. Sehr ansprechender Gesamteindruck.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer wurde beim Einchecken als ruhige "Innenhoflage" bezeichnet. Allerdings läuft scheinbar die Abluftanlage der Küche im Innenhof. D.h. es riecht stark nach Essen und die Geräuschentwicklung ist nervig. Bei geöffnetem Fenster war es ziemlich laut!

    Das Personal war sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist mitten im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schmutzig! Sehr schmutzig. Große schwarze Flecken auf den weißen Vorhängen, stark verschmutzter Teppich. Schwarze Fugen im Bad (Schimmel?), jede Menge defekte Glühbirnen. Ausstattung allgemein sehr veraltet (angeblich soll es mediterran sein - naja es ist alt und dreckig). Defekte Fernbedinung. Zentimeterdick Staub auf dem Schrank - das darf in keinem 4-Sterne-Haus sein. Noch dazu hatten wir ein Superior-Zimmer da, da möchte man die Standard-Zimmer garnicht sehen.

    Das Bett war sehr bequem. Das Zimmer (Superior-Zimmer) sehr groß und ruhig. Die Fenster dichten gut ab, freundliches Personal. Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Hotelbeschreibung steht nicht, dass man sein Auto (unsicher) bei „Kaufhof“ im öffentlichen Parkhaus parken muss. Wer früh abreisen muss kommt erst ab 7:30 Uhr wieder an sein Auto. Morgen am 03.10. ist das Parkhaus geschlossen, d.h. Sie kommen garnicht mehr an Ihr eigenes Auto! Dann muss für viel Geld (ca. 80,00 €) ein Wach–und Schließdienst beauftragt werden, damit der Zugang zum Auto geöffnet wird. Die Zufahrt zum Hotel selbst ist durch viele Baustellen und Sperrungen sehr umständlich, selbst mit Navi keine Chance! Beim Abreisen habe ich die Rezeptionistin gebeten die Gäste in der Hotelbeschreibung oder per E–Mail auf die mangelhafte Parksituation hinzuweisen. Fehlanzeige und schnippische Antwort... die Gäste würden E–Mails sowieso nicht lesen... dreist!! Ach ja, das Zimmer war sehr klein, Lampen tw defekt, Fenster nicht zu öffnen wegen lauter Lüftungsanlage (außen). Werde das Hotel nicht mehr buchen.

    Das Restaurant im Hotel ist zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hatte eine Badewanne. Kacheln brüchig und Fugen schmutzig. Bad also renovierungsbedürftig. Teppich im Zimmer.

    Sehr freundliches Personal. Sonderwünsche wurden gerne erfüllt. Frühstück sehr gut. Lage exzellent.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer weisen größere Abnutzungserscheinungen auf. Silikonfugen im Bad sollte öfter erneuert werden. Der Vorhang direkt an dem WC sollte tatsächlich nochmal überdacht werden. Die derzeitige Baustelle und das morgendliche Reinigen der Straße mit einem Laubpuster lässt einen auf Garantie nicht verschlafen.

    Das Personal ist freundlich und sehr bemüht. Speisekarte passt. Das Frühstück ist wirklich sehr gut und der Frühstücksraum sehr ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Altes Bad; Zimmer wurde am Sonntag weder gereinigt noch wurden die Betten gemacht; auch das Bad wurde am Sonntag nicht gereinigt; auch die Angabe dieses Problems bei der Abreise führte zu keiner Reaktion; das ist bei einem solchen Hotel unangemessen

    Zentrale Lage; aufmerksames Personal; kostenlose Minibar; angenehme Zimmereinrichtung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer aus den 80igern Anfahrt mit dem Auto im Moment schwierig, da Baustelle am Bahnhof

    Mitten in der Stadt / Nähe zur Fußgängerzone Sehr gute Matratzen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen und sollten renoviert werden. Die Badezimmer waren sehr veraltet. Die Duschabtrennung (Badewanne mit Dusche) wies starke Schimmelspuren auf.

    Das Personal war freundlich, die Lage gut. Die Fenster waren gut schallisoliert. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft war das Bad sehr unsauber. Das Personal sagte uns nach der Reklamation, das es am Alter des Hotels liegt....ich konnte aber selbst die Unsauberkeit beseitigen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das so genannte Superior-Zimmer 319 hatten keinen Viersterne Standard und bestand aus zusammengewürfeltem Mobilar aus drei Jahrzenten. Der Fernseher hatte einen viel zu kleinen Bildschirm und lediglich 9-10 Programme, die funktionierten. Das Netzkabel, siehe Foto, war nicht mehr in der Wand. Der Kleiderschrank müffelte. Das Personal am Abend grüßte uns nicht zurück obwohl wir Guten Abend sagten!! Mit keinem Wort wies man uns vorher auf die schlechte Erreichbarkeit wegen mehrerer Großbaustellen in der City hin. Es gab praktisch nur einen freien Zugangsweg für Autos.

    Die Lage am Bahnhof mitten in der Cityf ist super. Das Bett war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich fand die Dusche etwas glatt, wenigstens für ältere Leute, ein paar Plastikpunkte einkleben ?

    Sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen, nicht nur das Fruehstueck, aber der Kaffee war besonders gut, wunderbare Betten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist doch ein wenig sehr alt und könnte renoviert werden. Neben Silberfischchen und kaputten Kacheln, hatte man morgens kein richtiges warmes Wasser. Die Zimmerausstattung ist sehr altmodisch und der Teppich gehlört ausgewechselt. Leider alles nicht mehr zeitgemäß und sehr hellhörig.

    Der Empfang und Eingangsbereichnist sehr ansprechend. Die kostenlose Minibar ist super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Innenausstattung sehr altmodisch. Wenn man im Bad das Licht angemacht hat war immer sofort der Ventilator an was ich als etwas nervig empfunden hab. Das Doppelbett bestand aus 2 Bettblöcken, wodurch sich in der nacht in der mitte ein breiter Spalt aufgetan hat. Nächstes mal vermutlicj wieder ins InterCity Hotel

    Top Lage in Hannover. Von außen sehr edel. Zimmer geräumig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze nicht direkt im Hotel, laut aufgrund der direkten Nähe zum HBF, schlecht zu finden mit dem PKW aufgrund der Baustelle. Hier hätte ich mir einen Hinweis vom Hotel gewünscht

    Sehr freundliches Personal, gutes Restaurant im Hotel

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: