Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für City Arcaden Hotel 3 Sterne

Löhrhof 8, 45657 Recklinghausen, Deutschland

Nr. 5 von 5 Hotels in Recklinghausen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 625 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,6

  • Komfort

    6

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Kleinigkeiten, die aber Eindruck beeinflussen: eine Badewanne, die so manipuliert ist, dass man nur Dusche nutzen kann. Nur Seife, kein Schampoo oder irgendwas weiteres. Staub auf den Beinen der Stühlen. Vormittags (morgens) wird draußen sehr laut (Belieferung - Kaufhaus).

    Gute Lage im Zentrum, schönes Zimmer, Balkon. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein warmes Wasser, Seifenspender fiel sofort von der Wand, Dusche nicht sauber, Duschkopf verstopft, Toilettendeckel bewegte sich in alle Richtungen und das Zimmer war dreckig. Im Zimmer gab es keine Klimaanlage (Innentemperatur 27 Grad, Außentemperatur 23 Grad um 23:00 Uhr) und die ganze Nacht war Party vor dem Hotel. An Schlaf war nicht zudenken. Man sollte das Hotel sofort aus dem Programm nehmen. Die drei Sterne, wo mit das Hotel wirbt, sind wohl aus sehr vergangenen Tagen.

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist alt und dringend renovierungsbedürftig. Fleckiger alter Teppich. Alte Möbel. Altes Badezimmer.

    Die Lage, obwohl es nachts sehr laut auf der Straße war. Frühstück war ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist schon ins Alter gekommen. Zimmer etc. gehören mal modernisiert. Bei uns war es nachts laut, da nebenan gleich die Fußgängerzone mit Bars und Restaurants ist.

    Zentrale Lage, günstige Preise

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeiten außer das Parkhaus des nahegelegenen EKZ was nicht rund um die Uhr genutzt werden kann. Im gesamten Gebäude sieht alles sehr runtergekommen und verschlissen aus. Personal könnte freundlicher sein! Das Frühstück war eine absolute Katastrophe. Harte Brötchen vom Vortag und sehr wenig Auswahl. Für das Geld pro Übernachtung sollte mehr drin sein. Von mir keine Empfehlung!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sah nicht aus wie auf den Bildern, beim betreten des Zimmers kam ich mir vor wie bei Oma Gerda zu besuch. Die Einrichtung und Farbwahl der Räume glich wie von 1970. Zusätzlich waren keine Steckdosen in dem Zimmer vorhanden und die eine Nachttischlampe war auch defekt. Die Dichtungen der Duschwanne waren am Schimmeln und die Duschbrause viel immer wieder aus der Halterung. Seifenspender war auch defekt und das gefährlichste von allem war der Balkon. Die Brüstung ging noch nicht mal auf Hüfthöhe. Als wir Nachts um 4 Uhr wieder ins Hotel kamen lag der Rezeptionist auf einer der Couchen im Empfangsbereich und war am schlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei meiner Ankunft gab es nur 5 Blatt Toilettenpapier. Musste ich mir an der Rezeption holen. Die Tapete unter dem Fenster war zum Teil abgelöst. Das Zimmer ging zu einer Passage heraus, in der sich der Lärm aus offenbar nahegelegenen Kneipen staute. Zum Glück bin ich dann doch nachts um 4 Uhr eingeschlafen. Der Brausekopf war zerbrochen (musste man mit einer Hand zusammenhalten). Dafür wurde der Zimmerpreis um 9,- Euro gesenkt. Ich habe den Eindruck, dieses Zimmer (112) ist schon länger der "Hit" des Hotels für Einzelreisende.

    Das Frühstück war o.k. Es gab sogar am Sonntag Brötchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein nachgereistes Familienmitglied hat ein Einbettzimmer bestellt und für eine Nacht mit Frühstück fast den gleichen Betrag bezahlt wie wir im Doppelzimmer. Nicht angemessen! Umgebung außen sehr laut -Nacht im Aussenbereich "Rambazamba" Man konnte kein Fenster öffnen.

    Versorgung war durchschnittlich - jedoch ausreichend. Zimmer: schlicht und einfach. Sanitärbereich: sauber jedoch nicht zeitgemäss. Lage Hotel: zentral - auch Parkhaus Super erreichbar und preisgünstig: Tageskarte 4€.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr mager und mickrig. Die Lage im 6 Stock bot auch morgens einen guten Sonnenplatz.

    Obwohl das Hotel gegenüber dem Palais Vest liegt und unser Zimmer im 1. Stock lag, waren die Außengeräusche nachts ruhig. Zimmer war in Ordnung, kein besonderer Luxus oder besondere Ausstattung. Großes Bad mit Wanne

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Balkon total verdreckt und lebensgefährlich! Riesen lücken wo ein Kind oder Hund runterfallen kann! Frühstück war billig und Kaffee eklig. Kein Parkmöglichkeiten über die Wochenende/Feiertage! Viel zu teuer für so ein Zimmer! Fernseher war mini mit schlechtem Empfang.

    Nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WC war nicht am Boden befestigt ( hat sich gelöst), Das Thermostad am Heizkörper war defekt, Stehlampe kaputt, Stromkabel und 3er Verteiler waren im Bettbereich sichtbar verlegt, Stores am Balkonfenster sehr dreckig.

    Wie gesagt Personal und Läge waren gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ganze Nacht wurde der Vorplatz mit riesigen Halogenscheinwerfern beleuchtet und das Zimmer hatte weder Jalousie noch Blickdichte Gardinen… Kein Mineralwasser, minibar oder Wasserkocher für einen Tee oder Kaffee. Mini Fernseher mit Grotten schlechtem Empfang. Gott sei dank waren wir wegen einer Feier in Recklinghausen und nachts zu besoffen um uns über die Negativen Dinge aufzuregen…

    Im Preis war das Frühstück mit drin und das Bad war sauber. das war aber auch schon alles an positiven was man sagen kann…

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der kleine Fernseher und keine Minibar /Kühlschrank.

    Die Lage ist sehr gut. Direkt im Zentrum, ggü. einem großen Einkaufscenter und nur 10 min. zu Fuß zum Bahnhof. Frühstück war OK, aber keine 9 € wert, was es zusätzlich bei Nachbuchung gekostet hätte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schmutzig im Bad, viele Sachen waren kaputt, kein Fön vorhanden, WLAN ohne Funktion, TV verstellt, Thermostat von der Heizung defekt und hat die ganze Zeit voll Power geheizt, keine Steckdosen vorhanden...

    Die Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wäre sinnvoll, für schon etwas körperlich beeinträchtigte Menschen eine Ein- und Ausstiegshilfe an der Badewanne anzubringen. Habe ich dort schon gesagt, Anregung wurde sehr freundlich aufgenommen.

    Alles hat mir gefallen. Zum Frühstück brauche ich nur Marmelade. Alles andere war aber ausreichend da. Sehr freundliches Personal. Zentrale, dennoch ruhige Lage. Nichts für Snobs. Sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nähe befindliche Kneipen sorgen für Lärm. WLAN nur sehr eingeschränkt nutzbar. Heizung im Zimmer nur ungenügend regulierbar.

    Zentrale Lage, gutes Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts zum Teil etwas laut von den äußeren Gegebenheiten, aber das ist der zentralen Lage geschadet, haben wir gerne dafür in Kauf genommen. Wenn man Ruhe möchte, muss man halt eine Unterkunft außerhalb wählen.

    Die Lage ist super zentral, das Personal sehr freundlich, besonders die Dame, welche am Freitag abend am Empfang war.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Bar ( Kühlschrank ) im Zimmer und keine Getränke! Unten in der Rezeption wird geraucht. Achtung: Auto kann spät am Wochenende nur an den Parkplätzen an der Straße geparkt werden ( unser Auto wurde aufgebrochen / insgesamt 6 Fahrzeuge ). Wenn möglich früher und nicht Sonntag anreisen und Auto in eine Tiefgarage stellen. Am besten vorher informieren!

    Einfach, aber sauber, Frühstück hatte alles, was man braucht, auch Rührei........, alles lecker! Fahrstuhlzugang zum Speisesaal! Großer Balkon - wer unruhig schläft, muss "ruhige Lage" beim buchen angeben,das klappt! Matratzen waren klasse ( für Leute mit Rückenproblemen top ). Keine Rollos, blickdichte Gardinen. Nichtraucherzimmer vorhanden! Zimmer waren schön kuschelig vorgeheizt! Zentral gelegen , in der Nähe vom Rathaus - gegenüber Einkaufszentrum mit Hans im Glück und Kino! Reibungsloser Ablauf beim Checkin und Checkout. Optimal bei Zug- oder Busanreise!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher waren teilweise nicht sauber. Es klebte noch ein Bierdeckel dran. In der Nachbarschaft waren Diskotheken. Keine Parkmöglichkeit.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Internet hat leider sehr schlecht funkzoniert. Die Fenstern sind leider zu dünn. Man hört alles auf die Straße..

    Zimmer war sehr sauber und mit alles dabei.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In meiner Etage waren mind. 2 Zimmer mit einem Räumungsbescheid versehen, sowie 2 weitere Zimmer mit aufgebrochenem Schloss. Das mutet etwas seltsam an und erzeugt definitiv keine Wohlfühlatmosphäre. Die Balkontür in meinem Zimmer konnte ich leider nicht richtig schließen, sodass es sehr kalt im Zimmer war und morgens um 5 Uhr die Müllabfuhr, sowie zahlreiche Liefer-LKW für umliegende Unternehmen meinen Schlaf beendet haben. Das Zimmer roch muffig, die Ausstattung war sehr einfach und teilweise beschädigt. Ich hatte außerdem nur eine einzige Steckdose im Zimmer, die sich direkt neben der Eingangstür und maximal weit vom Bett entfernt befand.

    Die Lage ist gut, da das Hotel zentral in der Stadt gelegen ist. Das Frühstück war soweit ganz gut. Sauberkeit war in Ordnung. Wenn man keine hohen Ansprüche hat und tatsächlich nur dort schlafen möchte, ist es okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Safe & Kühlschrank (Minibar) im Zimmer vorhanden. Die Bettwäsche sollte vielleicht mal erneuert werden (diese war aber SAUBER!!) Leider war die Balkontüre offen (das war bestimmt nett gemeint, zum lüften), dadurch war es aber vorerst sehr kalt im Zimmer.

    Das Frühstück war sehr gut! Es gab Obst, Müsli, Cornflakes, Gemüse, Wurst, Käse, Aufstriche, Nutella, Marmeladen, Kuchen, Kaffee, Kakao, Tee, Frische Brötchen, Frisches Brot, Rührei, weich gekochte Eier, Orangensaft und vieeeles mehr - einfach alles was das Herz begehrt & zu einem guten Frühstück beiträgt! Daher verstehe ich die übrigen Bewertungen bzgl. schlechten Frühstücks überhaupt nicht. Gefrühstück wird außerdem im 6. Stock - es gibt auch eine Dachterrasse - super Ausblick! Das Personal ist sehr freundlich und auch sehr bemüht. Die Zimmer sind zwar mit älteren Möbeln ausgestattet, aber dies weiß man bereits im Vorhinein wenn man bucht - das Bett war bequem und es gab eine rießige Glasfront inkl. Balkon. Das Badezimmer war Ordnung (Badewanne mit Glasfront zum Duschen, Toilette, Großer Spiegel und Waschbecken und roter Wärmelampe)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohntes Hotel, schmutzige Polstermöbel , kaputte Übergardinen ,im Badezimmer jede Menge Stockflecken und Schimmel in den Fugen. Ein Teil von dem Hotel ist wegen neuen Brandschutz Auflagen nicht mehr bewohnbar

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Empfang unfreundlich, man kam sich als Gast lästig vor, dazu Inkompetente Informationen. Zimmer alt und abgewohnt, Bad mit schimmeligen Fugen, keine Heizung (Infrarotstrahler), insgesamt komplett sanierungsbedürftig. Frühstück ungemütlich, qualitativ niedriges Niveau. Daher auch kein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Gute zentale Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück hätte besser sein können.Ich hätte zumindest frische Brötchen erwartet und keine aufgebackenen.Für Paare hätte man Doppelbetten anbieten können und keine getrennten.

    Die gute Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett machte extreme Geräusche, die Tapete am Fenster hing lose herunter, das Licht im Zimmereingang war kaput, wurde trotz Ankündigung nicht repariert. Das Frühstück war eine glatte 5!

    Das Personal am Empfang war sehr nett, aber auch leider überfordert, da unterbesetzt. Der Übernachtungspreis wurde aufgrund der erheblichen Mängel an dem Zimmer minimal verringert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück eher spartanisch , kleine Auswahl a Buffett , Bett wackelig und unbequem.sauberkeit ist ok und das Personal bei Ankunft sehr freundlich und nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zustand des Zimmers war schlecht Im Bad waren die Fliesen so kaputt das es ein Wunder ist das sie überhaupt noch halten

    Keine hervorzuhebenden Dinge

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war bei Bezug unaufgeräumt. Handtücher vom Vormieter lagen in der Badewanne. Föhn war mit der Halterung von den Fliesen gerissen und lag im Kleiderschrank. Benutzte Gläser waren ebenfalls nicht weggeräumt. Frühstück unter Durchschnitt....bereits um 7:15Uhr waren die Eier kalt.

    Einzig und allein die zentrale Lage und der freundliche Empfang.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war sehr eng und nicht ganz sauber und zum Frühstück hat mir frisches Obst gefehlt.

    Das Rührei zum Frühstück war lecker und das Parkhaus in der Nähe im Einkaufszentrum war super. Das Bett war schön groß und gemütlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Absolut schlecht war in der Nacht der Lärm aus dem umliegenden Gaststätten, der Musiklärm und das Gejohle der dortigen Gäste hat mich in der Nacht von 24.12. auf den 25.12. bis um 5.00 Uhr in der Früh am Schlaf gehindert, genauso laut war es in der Folgenacht, in der ich um 4.00 Uhr die Polizei rief, die nichts verrichten konnte.

    Das Frühstück hatte keine besondere Auswahl. Die Betten waren aus den 70ern und somit unbequem. Das gesamte Mobiliar war uralt. Die Toilette hatte einen losen Sitz, in der Dusche war Schimmel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal! Zimmer groß und sauber. Vom Balkon ein schöner Blick auf den verschneiten Weihnachtsmarkt. Check in und Check out schnell und unkompliziert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles Okay.

    Es war einfach alles Super. Trotz Innenstadt wirklich leise. Frühstück reichhaltig. Zimmer sauber. Parken in Ordnung. Informationen über Recklinghausen sehr gut. Veranstaltungstipps jeglicher Art vorhanden. Werde es wieder buchen. Danke

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war etwas komisch, dass an zwei der Nachbarzimmern Ordnungsbescheide der Stadt Recklinghausen Zwecks Räumung des Zimmers hingen. Und der Abfluss roch extrem trotz durchgängigem Lüften des Zimmers und Freispülen.

    Der Service war wunderbar - Auf die Nachfrage nach einer zweiten Matratze war diese sofort aufgerüstet worden und auch der defekte Föhn wurde durch zwei Reiseföhns ersetzt. Auch ein Regenschirm wurde freundlich zur Verfügung gestellt am Abreisetag. Auch das Parken im gegenüberliegenden Palais Vest ist mit 4€ Tagespreis vollkommen in Ordnung - man sollte nur Aufpassen, dass man hier nicht mehr sonntags parkt, da man sonst weder rein noch raus kommt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Anfahrt war am Reformationstag, so stand kein Parkplatz zur Verfügung; wir mussten 45 Minuten nach Ankunft einen Parkplatz in der Stadt suchen. Das sich in unmittelbarer Nähe befindliche Parkhaus war geschlossen, sei wohl an Feier- und Sonntagen so. Das hätte vorab uns mitgeteilt werden müssen! So stand kein Parkplatz zur Verfügung, wir konnten zwar vor dem Hotel (Fußgängerzone) ausladen mussten aber unverzüglich den Platz räumen und einen Parkplatz in der City suchen. Parallel fand der Recklinghäuser Lichterzauber statt, so dass alle Parkplätze in der Nähe belegt waren, so mussten wir ca. 1 km vom Hotel entfernt das Auto abstellen. Diese Infos hätten eigentlich uns mitgeteilt werden müssen. Schade, dass war ich bisher anders gewohnt.

    Leider war es sehr laut (Halloween) vor dem Hotel, so dass es erst ab 05:00 morgens ruhig war und wir dann endlich wenigstens 3 Stunden Schlaf gefunden haben; das ist natürlich schlecht, wenn man dann einen Termin hat. Gut, muss man aber akzeptieren, wenn man in der City nächtigt bzw. nächtigen will.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten im Zimmer waren für unseren Geschmack viel zu weich, so das man am Morgen erst einmal seine Knochen sortieren musste. Der Toilettensitz war lose und fiel ab, wurde aber umgehend befestigt. Ärgerlich für uns (allerdings unser Fehler u. Problem-es war Sonntag) war, dass wir unsere Zahncreme vergessen hatten, und an der Rezeption so etwas für den Hygienebereich nicht zu bekommen war... (also ab zur Notapotheke)

    Das Frühstück war völlig i.O., für uns war alles da, was wir zum Frühstück benötigen. Das Personal, sowohl beim Frühstück, an der Rezeption als auch die Zimmermädchen! waren sehr freundlich. Alles in allem für eine Kurzreise eine schöne Unterkunft, die alles gab was man brauchte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine Nachttischlampe war ausgefallen. Wurde trotz Reklamation nicht verbessert.

    Der freundliche Herr an der Rezeption hat uns alle Infos über Parken usw. gegeben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Parkplatzsituation: Leider direkt am Hotel keine Parkplätze (Fußgängerzone, Parkhaus nebenan, ansonsten alles kostenpflichtig) -WLAN: funktionierte leider nicht wirklich in den Zimmern

    +Check-In: Extrem unkompliziert +Personal: unheimlich freundlich und entgegenkommend +Zimmer: sehr sauber, geräumig und komfortabel (sehr geräumige Terasse) +Betten: Sind auch sehr bequem, zumindest waren alle in der Gruppe von 18 Leuten zufrieden +Frühstücksbuffet: sehr reichhaltig, ständig aufgefüllt und genügend Platz, zudem noch eine schöne Aussicht +Lage: Gegenüber befindet sich ein Einkaufszentrum, mit Kaufland und diversen Restaurants, man ist auch schnell bei der Autobahn +Check-Out: auch sehr unkompliziert. +Preis-/Leistungsverhältnis: 79 € für ein DZ sind hier sehr angebracht Das Personal ist besonders für die angenehm-freundliche Art zu loben!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz war ein wenig weiter weg da das Hotel genau vor den arkaden steht. Am Wochenende nachts zu laut.

    Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer waren schön groß und das Bett war super bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels (neben einer Diskothek) ist schlecht. Man konnte nicht in Ruhe schlafen! Ausstattung ausreichend! Kein Shampoo, keine Seife etc. Die Betten quietschen!

    Das Frühstück war in Ordnung, die Terasse ist super!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten nur über das Parkhaus möglich ... keinerlei Ausschilderungen zum Hotel... Ausstattung des Zimmers nicht optimal ... Lampen gingen nicht , Steckdosen aus den Wänden , Bad absolut klein .. das notwendigste vorhanden aber das war es dann ... Am Wochenende sehr laut da in der Stadt scheinbar viele Möglichkeiten zum feiern sind ... bei geöffnetem Fenster kaum möglich zu schlafen ... Frühstück war ok aber nichts besonderes ... Sonntag früh war es nur sehr umständlich und leider zeitaufwändig aus dem Parkhaus raus zu kommen obwohl uns das Hotel Personal etwas anderes sagte ...

    Die Lage des Hotel - Direkt in der Innenstadt- zum shoppen optimal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücks"buffet" ist eher lächerlich. Austattung ist insgesamt eher altbacken.

    Sehr nettes Personal, Ausstattung einfach aber absolut ausreichend wenn man dort nur schlafen möchte. Lage top-zentral, 99 Euro für 2 Erwachsene und ein Kind inkl. Frühstück ist top.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer auf unserem Gang gegenüber waren vom Bürgermeister der Stadt gesperrt. Das war irgendwie unangenehm. In einer Tür fehlte das Schloss. Das sah nach Einbruch aus und wir fühlten uns etwas komisch. Zumindest die Tür hätte repariert sein müssen.

    Das Frühstück war vielfältig und wurde stets aufgefüllt, obwohl wenig Leute in Hotel wohnten. Das Parken direkt am Hotel war super. Wir brauchten nichts dafür bezahlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut durch Lokal gegenüber von Hotel. Betrunkene Nachbarn mit einer Kiiste Bier am Balkon, die randaliert haben. An Nachtruhe war bis in diefrühen Morgenstunden nicht zu denken!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkmöglichkeiten: im öffentlichen Parkhaus eines Einkaufszentrums. Samstag sehr voll. Keine hoteleigenen Parkplätze.Tarife sehr undurchschaubar und keine Hinweise vom Hotelpersonal beim Checkin

    Das Personal hat sich Mühe gegeben und das gebuchte 3-Bett-Zimmer war groß und praktisch eingerichtet. Alles sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war Mini! Dusche WC und Waschbecken im Abstand von ca 20cm zueinander. Das ist keine Übertreibung. Wir sind beide sehr schlank und hatten arge Platzprobleme im Bad. Ein korpulenter Mensch wäre nicht in der Lage, sich zwischen Waschtisch und Klo den Weg zurBadewanne zu bahnen. Außerdem lag eine spannungsfördernde Leitung der Badbeleuchtung in direkter Nähe des wackelig angebrachten Duschkopfes. Insgesamt hatte das Hotel den Charme eines 80iger Jahre DDR Komplexes.

    betten waren bequem

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das erste zimmer, das mir zugewiesen wurde, war ohne strom. zudem funktionierte die schlüsselkarte nicht. mit der karte war's beim zweiten genauso. insgesamt mußte ich viermal zur rezeption, um endlich ein zimmer beziehen zu können.

    zentrale lage, großes zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ecken an der Badewanne waren verschimmelt aus dem Schlauch der Duschbrause kam aus mehreren Stellen das Wasser raus ( defekt )

    Das Hotel liegt sehr zentral zum Hauptbahnhof sind es 5 Min. Fußweg

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unterkunft sehr laut ( Aussengeräusche ), Zimmer mit Doppelbett war recht " alt ", Duschabtrennung konnte man nicht kompl. schliessen, Bad sehr klein.

    Guter Preis, für eine Nacht ok, Frühstück ausreichend, sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist einfach alt und muesste dringend!!! renoviert werden. Das Zimmer war zwar sauber, aber Teppich und Gardinen eben alt und muffelig. Badezimmer auch alt und dringender Renovierungsbedarf, aber sauber!! Ausserdem sehr!!! laut von den Lokalen in der Nachbarschaft - bis in die fruehen Morgenstunden Anstatt Doppelbett standen zwei Einzelbetten ueber Eck - fuer Paerchenurlaub nicht geeignet...

    Das Personal war sehr nett und die Aussicht vom Fruehstuecksraum im 6. Stock ist super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer: könnten renoviert werden Kein Kühlschrank Einige Zimmer wurden vom Amt gesperrt und abends LAUT durch die Lage.Wie eine Ohrmuschel

    Frühstück: Top Lage: im Zentrum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In manchen Sachen gibt es einen kleinen Renovierungsstau.

    Zweckmäßig und tolles Timmer, Frühstück war richtig gut auf Dachterasse, im 6. Stock. Würde es sofort wieder buchen, Tolles Preis-Leistungsverhälniss. Tolles Personal Allles zusammen tolles Angebot

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis 5 Uhr morgens laute Clubmusik, unsauber, stark veraltet, schlechtes Frühstück, gesperrte Zimmer (durch die Bauaufsicht seit 4 Monaten), keine hoteleigenen Parkmöglichkeiten. Familie mit 2 Kindern, wir mussten früher abreisen, als geplant.

    Vorzeitige Abreise wurde kulant gehandhabt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkplatz hat Geld gekostet und musste leider alles schleppen bis zum Hotel und habe ein Baby. Es war echt sehr anstrengend und alles schwer zu tragen, obwohl mein Kinder auch was getragen haben war echt anstrengend weil wir lange Fahrt gehabt haben und kamen wir müde an. Das Bad war ein bisschen verschimmelt aber war ok. Der Preis entspricht nicht was dort angeboten ist. Es muss ein bisschen von der Preis hier günstiger gemacht werden.

    Freundlicher und netter Service. Es war auch komfortable und näher den Geschäften und Restaurants. Am Frühstück hat man viele Auswahl besonders für die Kinder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat die Reservierung "verschwitzt" (lag schon Monate zurück). Draussen wird "gefeiert" - Wochenende! Lärm von draussen stört mich aber fast nicht.

    Ich war schon öfter dort - trotz gewisser Schwächen. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. (Noch) fussläufige Entfernung vom Bahnhof bzw. zum Busbahnhof (dort gefrühstückt, danach direkter Bus zum US-Car-Treffen von "Chrom & Flammen"). Der Platz vor dem Hotel ist hell ausgeleuchtet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeiten beim Hotel = Null Die Brüstung am Balkon ist mehr als bedenklich für Kinder nicht geeignet Höhe nichtmal 1m wem Trubel gefällt ist dort richtig wer es lieber Ruhig möchte sollte das Hotel meiden. Mir gefiel es sehr gut.

    Wem es gefällt Trubel um sich herum zu haben fühlt sich dort pudelwohl. Das Frühstück fand ich echt gut und das Personal war aller erste Sahne

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rühreier welche ich normalerweise esse, waren am ersten Tag nicht ok. Die waren optisch vom Tag zuvor an der Luft getrocknet. Also, die hat keiner der Gäste angerührt. Wurden aber ausgetauscht auf den Hinweis hin. Am zweiten Tag waren sie ok. Es gab Spinnweben im Zimmer an einer Ecke ....ich sag mal so.....die Spinne schafft sowas nicht an 2 Tagen. Diese wurden bemängelt, und waren Tags darauf dann entfernt. Ansonsten war es sauber. Das Parkhaus in der Nähe was abends versperrt. Also wegfahren und dann wieder kommen....keine Möglichkeit im Parkhaus zu parken.... bzw. wenn man drin war und weg wollte Abends...keine Chance. Dafür kann man aber an der Straße oder einem nahegelegenen (ca. 200 Meter) Parkplatz umsonst parken

    das Frühstück war ok. Nichts besonderes. Die Auswahl war nicht üppig aber in Ordnung. Für die echt spitzen Lage und den rel. niedrigen Preis darf man wohl nicht mehr erwarten. Das Personal, egal ob an Rezeption oder sonst war sehr nett und freundlich. Die Lage ist echt TOP.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der benachbarten Strandbar lief Bus spät in die Nacht laute Musik. Da wir mit zwei Kleinkindern unterwegs waren, nicht sehr vorteilhaft.

    Die Lage zur Innenstadt war sehr gut. direkt nebenan war ein großes Einkaufszentrum und eine Strandbar. Ca. 10 Minuten Fußweg zum Bahnhof.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Anreise mit Auto und Gepäck problematisch, da in Fussgängerzone gelegen. Zimmer hat einen etwas schmuddeligen Eindruck gemacht und leicht nach Rauch gerochen.

    Kostenloses Beistellbett fürs Baby. Nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gute, zentrale Lage, schöne Frühstücksterrasse zum draußen sitzen bei gutem Wetter. Ausstattung zweckmäßig, für eine Geschäftsübernachtung empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was wir als zentralen Vorteil genannt haben, ist leider auch ein großer Nachteil. Wegen der vielen Gaststätten und Clubs drumherum, ist selbst bei geschlossenen Fenstern erst gegen Morgen so viel Ruhe eingekehrt, das wir z.B. erst gegen 2.30 Uhr einschlafen konnten. Einige Nachtschwärmer sind aber auch da noch lautstark unterwegs. Die Betten sind zwar groß, aber leider auch sehr weich. Wer`s mag? Die Ausstattung ist einfach, das ist auch O.K. Aber sie könnte deshalb trotzdem in Ordnung sein. Beispiel: die eine Steckdose funktioniert, die andere nicht. Oder: Der Der Mischer für die Dusche, war mit Klebeband geklebt. Die Toilttenbürste müsste mal ausgetauscht werden. Wir hatten den einzigsten "Hotelparkplatz" bekommen. Ansonsten muß man auf der öffentlichen Strasse oder im rund um die Uhr geöffneten Parkhaus des gegenüberliegenden Einkauszentrum parken. Wer mit solchen Dingen kein Problem hat, ist für einen Kurztrip wie dem unseren jedoch gut aufgehoben.

    Unter Berücksichtigung des Preis/Leistungsverhältnisses war das Frühstück inkl. Auswahl in Ordnung. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist so Zentral, das es zentraler nicht mehr geht. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten ( Rathaus, Altstadt, Park ) sind direkt um das Hotel verteilt und schnell zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr in die Jahre gekommen. Auf den ersten Blick bei booking.com im Internet günstig. Das Preis- /Leistungsverhältnis stimmt aber trotzdem nicht.

    Gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war etwas laut in der Nacht. Die Zimmer sind zu einem Platz orientiert, an dem abends noch viel los ist. Das Hotel ist etwas veraltet.

    Das Frühstück war voll in Ordnung und man konnte es auf dem Balkon essen mit Blick über die Innenstadt. Das Personal war freundlich und unkompliziert. Es war alles sauber. Das Hotel liegt mitten in der Innenstadt. Es gab keine Parkplätze am Hotel. Man konnte jedoch für 4 €/Tag das Parkhaus vom Einkaufzentrum nutzen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minibar im Zimmer war nicht mehr vorhanden, seife Spender am Handwaschbecken war abgerissen beziehungsweise nicht mehr vorhanden. Balkon Stuhl war defekt.

    Das Frühstück auf dem Dach

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück wirkte lieblos und war wenig einladend. Auch war das Frühstücksangebot sehr begrenzt und es gab kaum Auswahl.

    Das Hotel kann mit der Lage punkten, wirkich sehr zentral gelegen und nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Familienzimmer gebucht, in dem sich zwei Doppelbetten befinden sollten. Dem war nicht so. Das "kleinere Doppelbett" stellte sich als Schlafsofa heraus, welches nur mit einem dünnen Laken abgedeckt war. Darunter war der Bezug der Couch derart dreckig und unappetitlich, dass selbst die Kinder darauf nicht schlafen wollten. Ein Blick unter das Bett entpuppte dann auch noch Zigarettenkippen und diversen anderen Müll. Insgesamt sehr widerlich. Das Badezimmer wurde wohl sehr viele Jahre schon nicht saniert, aber erfüllte den Zweck. Insgesamt war das Zimmer sehr unappetitlich, in dem man nicht mal ohne Schuhe laufen wollte, weil man auch nicht wissen wollte, was das alles für Flecken waren. Die Gardinen an den Fenster waren teilweise total zerrissen und die Übergardinen zum verdunkeln waren viel zu schmal. Wir dachten, dass uns evtl das Frühstück entschädigen könnte. Dem war überhaupt nicht so. Wir haben uns dann gegen essen entschieden, da der Anblick des blauen Rühreis uns den Appetit verdorben hatte. Einfach nur ekelhaft. Anzumerken sei auch noch, dass mehrere Zimmer von der Stadt Recklinghausen versiegelt wurden und dort die Unterbringung von Gästen untersagt wurde. Die auf Nachfrage bekommene Antwort, dass es nur wegen fehlender Rauchmelder sei, stelle ich heute noch in Frage. Nie wieder würden wir dieses Hotel buchen.

    Einzig und allein könnte man die zentrale Lage positiv bewerten. Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass in unmittelbarer Nachbarschaft Bars, Kneipen und Diskotheken sind, in denen bis in die frühen Morgenstunden ziemlich laut gefeiert wird.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad hat sehr unangenehm gerochen. Ebenso Bettwäsche und Zimmer. Abgewohnt und renovierungsbedürftig. Des Weiteren extrem laut gewesen. Es ist gerade Mal ein Parkplatz verfügbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt überhaupt keine Parkplätze am Hotel, nicht einen einzigen !! Abluft im Bad funktioniert nicht, Steckdosen im Zimmer auch nicht alle. Der Mischer für Wasser in der Badewanne/Dusche war mit Klebeband fixiert. Den Türgriff im Bad hab Ich erstmal selbst festgeschraubt weil ich ihn gleich in der Hand hatte.

    Frühstück war lecker und auch ausreichend, wenn was leer ist muß mann sich allerdings melden von selber kommt nicht gleich was nach. Bett war super bequem und auch sauber :-)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wem es gefällt bei ca 90 dB Lautstärke zu schlafen oder die Haare des Vorgängers im Bad zu haben, der ist hier genau richtig. Fehlende Sauberkeit ist nur der Anfang eines schlechten Aufenthaltes. Die Zimmer sind alt und modrig im 90er Jahre Style mit Teppich (extrem gut zu reinigen...) ausgestattet. Der Fernseher funktioniert nicht, ebenso wie 3 von 5 Lampen im Zimmer. Mit dem Auto ist das Hotel nicht zu erreichen da es in einer Fußgängerzone liegt. Parken muss man im Palais Vest Einkaufszentrum und dafür noch extra zahlen. Wer Bordells mag ist hier besonders gut aufgehoben, denn herum gibt es direkt mehrere mit komischen gestalten. Alles in allem: super Aufenthalt, der klebrige Boden im Badezimmer wäre besonders hervorzuheben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit der Zimmer ist in Ordnung, aber an einigen Stellen ist durchaus noch Potential... Leider nur wenige Steckdosen im Zimmer (z.B. auch nicht am Bett). Manche Dinge dürfen erneuert oder repariert werden: Z. B. eine kaputte Steckdose oder die nicht richtig schließende Duschwand.

    Das Personal war überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit. Die Betten haben gute Matratzen und sind sehr bequem. Die Lage ist sehr gut: Nah zum Bahnhof und Zentrum und nicht direkt an der Hausptstraße. Der Frühstücksraum in der 6. Etage bietet einen sehr schönen Ausblick über Recklinghausen und Frühstück bei strahlender Sonne auf der Terrasse ist sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal trug im Frühstücksraum an der rechten Hand einen schwarzen Handschuh. Mit diesem wurde das Geschirr abgeräumt, geputzt und dann die Wurst und der Käse am Buffett aufgefüllt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dieser zwischenzeitlich gewechselt wurde.

    Das Frühstück war nichts besonderes aber für diesen Preis o. k. Der Kaffee schmeckte gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit ist ein Punkt wo man sich verbessern muss. Für kleine Kinder ist der Balkon nicht geeignet, weil ein zu großer Spalt ist so das sie durch klettern können und runterfallen würden.

    Das Zustellbett für Kleinkinder hat geklappt und war vorhanden. Ein Babyfon war nicht von Nöten, da die Leute im Zimmer nebenan sofort gehört haben, wenn unser Kind geschriehen hat und kamen rüber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wirklich schwach, da die meisten Speisen offensichtlich schon lange lagen. Die Einrichtung der Zimmer ist sehr alt und war zuletzt vor 20 Jahren ansprechend.

    Die Lage des Hotels ist gut. Das Personal war freundlich. Check-in und Check-out war problemlos und zügig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ist schon ein älteres Hotel. Es wird viel duftendes Putzmittel verwendet...muss man mögen. Sauberkeit war so lala. Für eine Nacht noch ok.

    Betten waren gut, Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Kühlschrank oder Minibox im Zimmer. Kein Zimmersafe Keine Parkmöglichkeit am Hotel, sondern im Parkhaus des Einkaufszentrum Ab 6.00 morgens laute Anlieferungen mit LKW`s zum Einkaufszentrum Einfache Zimmerausstattung Im Bad keine Heizung, nur Infrarotstrahler mit Zeituhr Recht schwer zu finden...jedes Navi versagt dabei, weil Eingang Hotel im Fußgängerbereich

    Die Zentrumlage

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: