Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für City Hotel Bremen Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

An Der Weide 18-19, Mitte, 28195 Bremen, Deutschland

Nr. 63 von 65 Hotels in Bremen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 599 Hotelbewertungen

6,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6

  • Komfort

    5,2

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    5,2

  • Hotelpersonal

    6,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,9

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Badezimmer!!! Fugen mit schwarzen Flecken. Toilettenschüssel müsste neu. Duschkopf sehr alt - Wasser fließt wie aus einem Schlauch. - Verrauchte Fluren. Im Zimmer war allerdings kein Zigarettenqualm zu riechen.

    Bett war gut, nicht ausgeleiert. Bettwäsche sauber. Frühstück für den Preis von 6,00 ok. Zimmer zum Innenhof ruhig - kein Strassenlärm zu hören.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rauchgestank im Foyer. Zimmertüren und Wände sehr ringhörig. Wenn jemand durch den Flur geht, klingt es, als würde er durch s Zimmer trampeln. Bad hatte Fugenschimmel. Kein Fön vorhanden. Abends gab es kein warmes Wasser mehr - am Morgen dafür schon. Wlan extrem schwach.

    Zenrale Lage und nettes Personal. Ausstattung ist zwar in die Jahre gekommen, aber nicht so schlimm, wie andere das beschreiben. Saubere Bettwäsche, Zimmer insgesamt recht sauber. Hatte Zimmer inklusive eigenem Bad. Zimmer war gegen ein Seitengässchen und daher ruhig was die Lage betrifft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer zur Straße hin. Dort fuhr die Straßenbahn laut vorbei und Leute unterhielten sich sehr laut. So schliefen wir bei geschlossenem Fenster, was bei dem sehr warmen Wetter nicht so gut war.

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel liegt direkt am Bahnhof, und somit war es für unseren Zwischenstop optimal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Zimmer war marode und schäbig! Das Gemeinschaftsbad schmutzig und das "Frühstücksbuffet" sogar den Preis von nur 9,- zusätzlich nicht wert (Brötchen schmeckten nicht frisch, kaum Auswahl). Das Bett wurde nicht gemacht oder das Zimmer aufgeräumt.

    Das Personal war zumindest bemüht, freundlich aufzutreten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie war etwas hell hörig. Mehr gibt es nicht zu bemängeln👍👍

    Sie ist supi Zentral, nettes und freundliches Personal, Frühstück ist gut, Zimmer passt auch und die Betten sind mega bequem👍👍👍 Herrlich zum schlafen👍👍

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor Ort angekommen, erzählte man mir, dass keine Buchung eingegangen wäre. Auch meine Bestätigung auf dem Handy hat den Rezeptionisten nur mit Zähneknirschen akzeptiert und sagte "zum Glück ist noch ein Zimmer frei, sonst hätten wir das nicht akzeptieren können" ich frage mich, woran der Fehler lag, dem Hotel oder Booking? Dem Gast gegenüber wurde wirklich sehr schwach reagiert.

    Ich bekam ein Upgrade. Der Grund dafür ist auf dem negativen Aspekt zu lesen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fahrstuhl ist gruselig

    Leider haben wir nicht gefrühstückt! Aber die Aufenthaltsräume waren sehr ansprechend. Fur ein bis zwei nächten ist es dort total toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinschaftsdusche und Toiletten. Staub sowohl auf dem Zimmer als auch im Speisesaal. Preis Leistung dafür zu teuer

    Zentrale Lage, man kann die Stadt zu Fuß gut erreichen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nicht ruhig, im Haus ist es relativ hellhörig. Für mich als Nichtraucher war der Geruch des Kissens nach Rauch schwer zu ertragen.

    Überall geschmackvoll eingerichtet, sehr sauber. Das Personal ist freundlich. Die Ausstattung ist einfach und ausreichend. Das Frühstück ist OK, es fehlt grüner Tee.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für den Preis hat alles gepasst

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Bett hatte eine sehr gute Matratze sowie Decke. Das Zimmer ging nach hinten hinaus, so dass ich das Fenster nachts offen lassen konnte

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das beginnt beim Check in das das Personal schon genervt reagiert auch wenn man keine Frage stellt. Kaputte Bettwäsche, Löcher in den Wänden, total verschlissener Fußboden im Zimmer. Der Lift die größte Zumutung, das der Lift noch einen TÜF hat ist zu bezweifeln. Das Frühstück mit 6 Euro auf der Website im realen aber 7 Euro. Für den stolzen Preis ist das gelinde gesagt eine Frechheit so etwas anzubieten. Der Angestellte war damit hoffnungslos überlastet. Alles wurde in schmalster Ausführung nachgelegt. Kaffee war aus und wurde neu gebrüht über Geschmack lässt sich da streiten. Ebenfalls keine gekochten Eier die restliche Auswahl sehr dürftig.

    Es gibt leider nichts positives zu berichten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Gentlemen 's Club nebenan, nebst seltsamer Menschen, die der Meinung sind, allein stehende Frauen seien Freiwild...

    Dass man das Zimmer zweimal Abschließen kann.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war nicht gerade sauber und die Fließen im Bad teilweise auch beschädigt. Es war recht laut, da die Treppen im Stiegenhaus so extrem geknarrt haben

    Ich habe anfangs ein Zimmer ohne eigene Dusche bekommen, obwohl ich dies gebucht hatte. Auf meine Beschwerde hat der Rezeptionist sehr höflich reagiert und mir ein neues Zimmer zugeteilt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN funktioniert so gut wie gar nicht und kostet symbolisch 1€/Tag!

    Super Lage und nettes Personal. Das Hotel ist nichts für den Familienurlaub aber super zweckmäßig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut. Zimmer schlecht ausgestattet. Badezimmer für sehr viele Gäste und sehr unsauber. Fernseher funktioniert nicht richtig. Sehr dürftiges Frühstück und nur Artikel vom Discounter

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 2 Personen nur 3 Kleiderbügel, keinen Hosenbügel, keine Extra Haken für Jacken.

    Zentrale Lage. Ruhiges Zimmer, hell und sauber. Einrichtung i.O. Frühstück ist günstig und gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also da hätte so gut wie alles besser sein können.

    Mir hat so gut wie gar nix gefallen. Man wurde nich freundlich bedient . Das zimmer war unsauber und total verdreckt . Toiletten und duschen waren mega dreckig ....als ob die das nie sauber machen würden . Ich habe mich in dem hotel nich wohl gegühlt und würde da nie wieder für den preis einchecken ....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf unserem Zimmer war ein Aschenbecher! Was ich als Nichtraucher nicht so prickelnd finde! Außerdem befindet sich neben dem Hotel ein Raucherlokal! Da es zu diesem Gebäude gehört, zieht der Qualm in die Eingangshalle vom Hotel Naja, ich würde es nicht nochmal buchen! ( Aufgrund des Rauchens ) Schade, da die Lage des Hotels super ist! Zimmer war sauber! Es wurde gebaut und der Staub sitzt überall!

    Personal war freundlich! Frühstück: man wird halt satt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war mehr als gewöhnungsbedürftig. Das breite Bett ging so, Der Schrank war mit defekten Einlegeböden gespickt. Der Mülleimer total verschmutzt. Der Stuhl notdürftig repariert und der Fernseher war die reinste Katastrohe. Selbst der Mitarbeiter hat es kaum hinbekommen. Tatsächlich gab es zwei Sender die einwandfrei liefen ARD und ARTE. Na prima. Das gemeinschafts WC und Dusche waren vollkommen verschmutzt, aufhalten konnte man sich nur, wenn die Gardinen zugezogen waren, weil man sonst für jeden sichtbar war. Das Frühstück war auch nicht mehr Wert. Die Brötchen schmeckten, als seien sie 3 Tage alt. Die Aufschnittplatte bestand nur aus dem nötigsten. Marmeladen und Müsli Angebot hingegen gut. Auch der Kaffee. Das wars aber auch schon

    die Lage des Hotels war sehr gut. Anbindung zum Hauptbahnhof und zur Innenstadt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen in den Betten waren hart wie Bretter, Es wurde offensichtlich in den Zimmern geraucht, es gab keine Rauchmelder in den Zimmern. Es war zwar ein Fernseher im Zimmer, aber bei jeder Straßenbahn, die vorbeifährt, immense Störungen! Alle 15 Minuten Reset notwendig, da der Receiver nicht mehr reagiert hat. Kurz: Fernsehen unmöglich.

    Es war sauber und das Personal war freundlich, die Lage ist nah beim Stadtzentrum, demzufolge erwartungsgemäß laute Straßengeräusche. Das empfinde ich aufgrund der Lage ausdrücklich nicht als negativ!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan ging nicht richtig und für eine zweite Person sollten wir 1€ zahlen! Fernseher funktionierte nicht richtig, Personal am Abend sehr unfreundlich

    Morgens war das Personal sehr sehr lieb, Lage war super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Fahrstuhl roch es nach Alkohol, zudem ist das Gemeinschaftsbad oft weit vom eigenen Zimmer entfernt. Das Hotel ist ein mehrseitiges Raucherhotel, davon kriegt man in jedem Zimmer zu spüren, auch wenn eindringlich gesagt wird, dass die Zimmern gelüftet werden.

    Das Personal ist freundlich, Antworten aktiv und unterbreitet bei Wunsch unterschiedliche Vorschläge. Man darf sogar ein möglichst Raucherfreies Zimmer aussuchen, ohne im vorgegebenen übernachten zu müssen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel von der Eingangstür angefangen war total verräuchert, selbst in der oberen Etage stank es nach Rauch und der Lift ist vergammelt,man mag den gar nicht benutzen Personal völlig unmotiviert, nicht bereit eine einzige Bitte zu erfüllen, sehr enttäuschen und das Geld nicht wert.

    ohne Worte .......nie wieder

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl ein Nichtraucherzimmer gebucht wurde, erhielt ich ein Raucherzimmer mit dem Bemerken, das Hotel habe nur Raucherzimmer. Das Zimmer roch sehr unangenehm, war äußerst unsauber und glich einer Gefängniszelle. Bezahlt werden muss bei Ankunft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur Raucherzimmer - sehr unanagenehm. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Personalausweis vom Hotelpersonal gescannt werden darf - genau das wurde aber verlangt! Unmöglich!

    Zentrale Lage. Relativ günstiger Preis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmerausstattung war sehr dürftig, der Fahrstuhl altertümlich, ungepflegt. Die angepriesene Hausbar erwies sich als Enttäuschung. Im Programm (?) nur Wasser und Säfte ("zur Zeit haben wir kein Bier"). Man verwies mich in die nachbarschaftliche Kneipe, die sich als nicht gerade vertrauenswürdig erwies. Das Frühstück war ausreichend, aber wenig Auswahl.

    Das Bett war sehr bequem, habe gut geschlafen (das war aber auch das einzige)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer, die hätte besser sein können. Raucherzimmer gewesen. Schimmel im Bad ( auf den Fugen der Badfliesen)Fliesen neben dem WC schmutzig. Der Fahrstuhl im Hotel ist eine Zumutung. Müsste mal aufgefrischt werden.

    Die Lage nähe Bahnhof

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche auf dem Flur war bekannt, diese waren jedoch nicht gut gepflegt. Duschkopf muss dringend erneuert werden, viele Fliesen gerissen, viele dunkle braune Stellen. Fernsehprogramm sehr schwierig einzustellen. Preis Leistung beim Frühstück passt nicht.

    Die Lage zum Kongressgelände ist top

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher - Frühstücksangebot - Umgebung

    Unterkunft ohne Frühstück gebucht, Preisleistung völlig okay. Absolut zentrale Lage - 4 Minuten vom Bahnhof - 7 vom Messegelände -Spitze. Parkplatz vor der Tür ab Samstagmittag kostenlos. Umgebung nicht so einladend - Nachbareingangstür mit eingeschlagenen Fenstern - "einfache Leute" drum herum - nichts für Angsthasen! Personal am Empfang sehr nett - hat uns eine Weg Beschreibung ausgedruckt und Empfehlungen mit gegeben. Ankunft ca. 14 Uhr. Fernseher sehr schlecht! -

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr unangenehmer, penetranter Geruch bzw Gestank im Zimmer, ordentlich viel Schimmel an der Decke über dem Bett. Normalerweise nicht vermittelbar so ein Zimmer. Katastrophal!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Betreten des Hotels stinkt es bereits nach Zigarettenrauch. Ebenso in den Zimmern. Trotz Zimmerwechsel, als Nichtraucher nur schwer zu ertragen, so dass ich im Januar mit offenem Fenster geschlafen habe.

    Gute zentrale Lage in Bahnhofsnähe

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gemeinschafts Klo war sehr dreckig. Die Zimmer waren sehr klein und der Fernseher war auch kaputt. Das Hotel kommt allgemein sehr ungepflegt rüber und vor dem Hotel war immer der Geruch von Marihuana was einfach nicht angenehm ist.

    Das Hotel ist leicht zuerreichen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fur kinder war schwierig weil Toulete war getrennt. Im Hotel und Zimmer habe immer geriecht Zigaretten das ist wie fur mich mit Kinder gros -. Wifi muss man bezahlen aber verbindung sehr langsam eigentlich habe ich nicht per internete gesehen, auch tv immer war one gerauch nur ansshauen.

    Zimmer war seuber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Stecker am Bett war die Steckdose entfernt worden, so dass am Bett kein Licht war.

    Um 9.00 Uhr war das Fruehstuecksbuffet bereits "leergegessen" und es wurde erst nach Aufforderung aufgefuellt. Ich hatte ein Einzelzimmer mit Bad gebucht, dass ich aber erst nach einer Beschwerde bekam.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr ungemütlich eingerichtet staket Rauch Geruch im gesamten Hotel !!! Wenn man ein 9€ Frühstück anbietet sollten Brötchen vorhanden sein und auch Auflage Butter ect leider sehr lieblos alles !! Obwohl die Lage top ist könnte man viel mehr draus machen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir haben die Toiletten und Duschanlage auf dem Flur überhaupt nicht gefallen. Das die Dusche auf der Etage liegt, davon habe ich gewusst. Aber das die Toiletten im gleichen Raum wie die Duschen sind, damit konnte man nicht rechnen. Ich bin davon ausgegangen, das die im Zimmer sind. Aber vielleicht habe ich das auch überlesen. Die Duschen liessen aber auch hygienisch zu wünschen übrig, da mit einem veralteten Duschvorhang abgetrennt wurde. Gut das wir nicht duschen mussten. Die Fernsehsender waren alle verschlüsselt.

    Das Frühstück war in Ordnung, aber auch nicht mehr.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die geminschafts Sanitäranlagen sind in einem verherenden zustand. Schwarzer Schimmel in den Fugen. Kaputte Fliesen eng und versifft. Die Zimmer sind sehr schlicht und ungemütlich, immerhin gibt es ein Wachbecken. Der Aufzug des Hotels hat seine besten Tage bereits hinter sich. Das Hotel ist ein Fall für Ordnungs und Gesundheitsamt. Auf das Frühstück sollte man besser verzichten. Das billigste vom billigen steht von 7h - 11h bereit für sehr genügsame Gäste mit einem stabilen Imunsystem. Es ist eine sehr einfache Unterkunft , zentral gelegen mit 2 Sterne .... wofür bekommt ein Hotel die...es ist niedrieg im Preis. aber ich bin für wenig Geld auch schon besser in Bremen untergekommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nikotingeruch im Flur, Bad und selbst die Bettwäsche roch danach. Es war nicht sauber, an den Vorhängen fehlten Schlaufen, so dass ein Teil schief abhing. Das Licht auf dem Flur funktionierte intermittierend, so dass man mit Handyleuchte zum Gemeinschaftsklo lief.

    Personal war freundlich und die Lage zentral

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr laut und das Bad, was sich auf dem Flur befindet war nicht sonderlich sauber (Schimmel an der Duschtasse)

    Wir wurden sehr freundlichen empfangen! Das Bett war sauber und bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundliches nicht Gastfreundliches Personal , Dreckig, Schimmel,siffig , NICHT Barriere frei für Behinderte , laut , Abgewohnte Zimmer . Frühstück eine Frechheit . Preis Leistung geht mal gar nicht .

    Nähe zum Bahnhof und Messe Gelände .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirkt leider etwas heruntergekommen. Schon wen man den Aufzug betritt denkt man, dass hier Jahrelang nichts gemacht worden ist. Die Flure und leider auch das Zimmer rochen recht muffig. Im Waschbecken auf meinem Zimmer klebte noch Zahnpasta vom vorherigen Gast, das Zahnputzglas war benutzt, aber nicht gereinigt. Die an der Wand abgeschraubte Garderobe fiel fast von der Wand, der Vorhang war auch nicht mehr in seiner Schiene. Ich hab eh immer Desinfektionstücher und feuchte Allzwecktücher dabei, hab also erst mal alles im Zimmer geputzt, einschließlich Boden. Das Bett war zumindest wirklich sauber und hat auch nicht übel gerochen. Die Gemeinschaftsdusche könnte auch eine keine Renovierung gebrauchen. Frühstück hatte ich nicht, kann es somit nicht beurteilen. Einzig positive wirklich die zentrale Lage. Aber da gibt es sicher Alternativen, wenn auch etwas teurer, das wird es mir beim nächsten mal wert sein. Leider nur als Notlösung für eine Nacht oder für ganz Anspruchslose geeignet.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr schmutzig,hellhörig und nachts mangels fehlender Abdunkelungsmöglichkeit,taghell. Die Matratzen waren komplett durchgelegen und ebenfalls schmutzig.Sanitäranlagen dreckig und ungepflegt. TV funktionierte nicht. An Schlaf war in diesem Hotel nicht zu denken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Achtung an Alle. Es ist ein reines Raucherhotel. Also wird in allen Zimmern geraucht. Auch in der Lobby stinkt es nach kaltem Qualm. Als ich in mein Zimmer kam, dann fast vor übelwerden mich umdrehte und wieder zum Rezeption ging wurde der Herr vom Hotel schnell pampig. "Wenn Sie so sensibel sind haben wir möglicherweise gar kein Zimmer für Sie" Als ich andeutete das es nirgends ausgewiesen ist, sagte er dass mein Geld eh nicht mehr erstattungsfähig sein. Das war der Punkt an dem ich fast laut geworden wäre.

    Nur die Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft ist sehr einfach, aber das Hotel ist wirklich nett und mit Liebe gemacht. Das Personal ist seit Jahren kontinuierlich Zuvorkommend und angenehm im Umgang. Die Lage ist einfach für den Preis unschlagbar, und wenn es um eine Nacht, vor einem frühen Abflug ab Bremen geht - ist dieses Hotel immer meine erste Wahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreck an den Wänden, Waschbecken gerissen ,keine Waschbecken Abdeckung, duschkopf könnte nicht an der Wand fest gemacht werden , Fahrstuhl defekt , Biden dreckig , kein Mülleimer im Zimmer, und es stank sehr muffig .

    Upgreat des Zimmers ging schnell und unkompliziert, freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tv nur öffentlich rechtliche sender WLAN 1€ pro Tag und pro Gerät Router schmeißt das Gerät alle 5 min aus dem empfang

    Sehr freundliches Personal, Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das sich die Unterkunft in einem Umfeld von Bremen befindet, wo sich Drogenabhängige in der Nähe aufhalten und ihren Bedürfnissen nachgehen, z.B. im Park. Da dies jedoch von der Unterkunft nicht beeinflußt werden kann ist es schwierig. Ich kann diese Unterkunft nicht für Haustierbesitzer und Familien mit kleinen Kindern empfehlen.

    gute Erreichbarkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabinentür klemmte, Brausekopf alt und defekt, Zimmer abgewohnt, kein Stuhl im Zimmer, das Zimmer viel zu klein für ein Doppelbett

    Nur die zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Hotel nicht sauber - auch nicht das Zimmer oder die Duschen. In dem Hotel liegt ein Teppich (sicherlich schon einige 'Jahrhunderte') und der riecht wirklich nicht angenehm. Im Zimmer waren überall Flusen, Spinnen und Spinnweben. Ich muss sagen da ist jedes Hostel sauberer und bei dem Preis hätte ich mehr erwartet.

    Gefallen hat uns eigentlich nur die Lage des Hotels.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das komplette Bett stank unerträglich nach Rauch (Matratze, Kissen, Decken), Rauchmelder waren abmontiert. Außerdem fand man in jeder Ecke Flecken und in der Dusche gab es Schimmel zwischen den Fliesen. Als Antwort auf die Beschwerde bekam man zu hören: "Nichtraucherzimmer haben wir nicht" und "Sie haben ja ein Hotel ohne Stern im Bahnhofsviertel gebucht."

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Gardinen am Fenster, keine Rollo´s, nur ein Vorhang der das Zimmer nachts auf ungefähr die Hälfte der Helligkeit der Straßenbeleuchtung "abdunkelte". Die Position vom Bett, naja, wer nicht aufpasst hat eine unsanfte Begegnung mit der Fensterbank :-( Die Tischdecken im Frühstücksraum könnte man mal wieder in die Waschmaschine stecken und auch die zwei Gemeinschaftsbäder im dritten Stock, könnten mal etwas Chlorreiniger vertragen!

    Kurzer Weg vom Bahnhof. Zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfangshalle, Aufzug, Gänge heruntergekommen und absolut renovierungsbedürftig. Das Zimmer war mini, schlechte Luft wegen Zigarettenrauch, Bad mit WC schon eine Zumutung. Wenigstens hielt sich der Schimmel in Grenzen. Neben dem Gemeinschaftsbad, schlagende Türen die so laut zufielen, dass man echt erschrak. Bett ging, zumindest kein Ungeziefer sichtbar. Möbel war Panne, Boden könnte mal wieder gereinigt werden. Sessel sperrmüllreif, wie gesamte Einrichtung. Wieso dies "Hotel" Sterne (21/2?) hat ist mir ein Rätsel. Fazit: absolut nicht empfehlenswert, da sind auch die "Schnäppchenpreise" zu hoch!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte mir gewünscht, daß ich nach Besichtigung der Zimmer von den Vertrag entbunden werden konnte-schade leider war das nicht der Fall !!

    Das Bett war bequem und man konnte für den Preis eigentlich nichts anders erwarten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat die Unterkunft gar nicht gefallen: keine Zahnputzbecher, nut ein Stuhl vorhanden, Kein Haartrockner, stahlharte Matratzen, schlechter als Jugenherberge und im Verhältnis dazu viel zu teuer. Nie wieder city Hotel Bremen!

    Uns hat die Unterkunft gar nicht gefallen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken im gegenüberliegenden Parkhaus 24,50 € für 2Tage/Wochenende, sehr schwierig da in der Umgebung alles mit Parkscheinautomaten ausgestattet ist.

    Einfaches ausreichendes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine eigene Toilette und Bad dann wurde auch nicht zwischenzeitlich mal durch gesehen so dass dass Bad schwamm es ging garnicht und war total ekellieg würde nie mehr in so ein Hotel gehen so was geht garnicht.

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren schlecht kein Schonüberzug. Toiletten stinken und waren nicht sauber. Tv lief nicht und es wurde uns dafür freies WLAN gegeben,Signal total schlecht.

    Das Personal sehr zuvorkommend das war's.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mein Appartement ließ einen Kleiderschrank vermissen, war nur mit einem Gaderobenständer ausgestattet. Bei einem mehrtägigen Logieraufenthalt möchte man sicherlich seine Reisetasche/Koffer vollständig auspacken, die Kleidung luftig darin lagern. Vorübergehend störte mich das nächtliche Ankommen weiterer Gäste auf meiner Wohnetage, weil deren Öffnen und Schließen íhrer Zugangstüren scheppernd zu vernehmen war. Eventuell kann man an der Schallisolierung der untereinander benachbarten Zimmertüren Verbesserung zu Gunsten der Stille ausführen. Meinem Zimmerfernseher konnte ich partout keine Signale / Senderempfang entlocken, trotz gegebener zweier Fernbedienungen und Router.

    Die Auslagerung der Zimmerdusche in eine Sanitärzone der Hoteletage und dass damit keine Konflikte [Warten auf das Benutzendürfen] verbunden waren. Die Reduzierung der Zimmerausstattung auf das wirklich notwendige. Die 24-Stunden-Besetzung der Rezeption und dass man als Hotelgast schon am Folgetag als bekannt und vertraut akzeptiert wurde. Die Lage und Zentralität der Hoteladresse hinsichtlich per Fußlauf zu bewältigende Distanzen nach Zielen in der Altstadt. Das Büfett-Frühstück mit seiner ernährungsphysiologischen Vielfalt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher ging nicht Wlan Verbindung gab es zwar Signal so schwach das das Handy nicht erkennen konnte Staubig und eng das Zimmer keine einzelne Toiletten sondern Gemeinschaftwc richtig eklig

    Bett war bequem

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wc duschen öfters säubern.

    Bett war gut. Zimmer war von der Sauberkeit okay. Der Flur war okay. Duschen und wc unregelmäsig bis selten sauber. Service war sehr freundlich. Frühstück konnte man essen. Aber für den preis alles in allem okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    2 von 3 Mitarbeitern an der Rezeption waren recht schlecht gelaunt an dem Tag, als ich dort übernachtete, und sie zeigten das auch.

    1 von 3 Mitarbeitern an der Rezeption war so liebenswürdig, dass sie die anderen beiden mies gelaunten (siehe oben) wieder gutmachte. Fernseher funktionierte nicht, dafür gab es dann das WLAN gratis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    spartanische Zimmerausstattung, am TV Gerät ließ sich kein Programm einstellen, kein Fön im Bad, kaputte Kleiderbügel im Schrank, lose Steckdosen

    Es ist positiv zu bewerten, dass das Personal an der Reception (24h besetzt) bei der Schlüsselherausgabe nach dem Namen fragt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe ohne Frühstück gebucht, wurde beim Check In aber auch gar nicht erst gefragt, ob ich evtl doch frühstücken möchte. Im Fahrstuhl ist es dreckiger wie draußen auf der Straße. Die Zimmer sind sehr sehr einfach eingerichtet, aber sauber. Ich war schon in Hostels, die mehr Komfort boten. Der Burner sind die Vorhänge, die sind so lang, dass sie komplett auf dem Nachtschrank liegen und hängen auch auf halb 9. Ne, fällt mir nix weiter zu ein, ausser, absolute Branchen-Unkenntnis, Amteure. Zimmer zur stark befahrenen Straße, ohne Ohropax geht gar nicht. Insgesamt macht das "Hotel" einen lieblos, desinteressiert, gefürhten Eindruck. Schade eigentlich. Für mich würde es nicht noch einmal in Frage kommen, zumal es mit 45 Euro die Nacht auch kein wirklicher Schnapper ist. Ich habe zwei Nächte bezahlt, bin nach einer Nacht aber am frühen Morgen bereits wieder abgereist, weil ich mich wirklich sehr unwohl gefühlt habe.

    Zentrale Lage, 5 Minuten vom Hauptbahnhof, Raucherzimmer (allerdings ohne Aschenbecher ?) Fahrstuhl ist vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab kein Rollo/ Vorhang. Der Fernsehee wurde erst nach mehrmaligem Nachfragen eingeschaltet. Es war dreckig. Toilette und Bad waren eine Etage tiefer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Angefangen bei der Ausstattung und Sauberkeit der Räume bis hin zum Personal und lage des hotel was direkt an einer Tram-bahn liegt ist dieses Hotel eine reine Katastrophe. Blutflecken auf den Bettlaken, kleine Tierchen auf der Fensterbank und und und ..... Danke für einen der schlimmsten Hotelbesuche meines Leben´s!! An alle die das lesen ... hört auf meine Warnung ... Finger weg davon!!

    Gar nichts!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich ... Zimmer Wände schmutzig ... Etagen Toiletten und duschen Kein tv Empfang WLAN musste bezahlt werden

    Haben kein Frühstück gegessen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer waren Schlauch förmig und daher sehr eng. In der Duschzelle waren die Fugen voll von schwarzen Schimmel. Es fehlten sowohl eine Halterung für den Duschkopf als auch eine Ablagemöglichkeit für Shampoo/Seife. Den Lärm auf den Fluren hat man gut mitbekommen.

    Wenn die Fenster zu waren, hat man von dem Lärm daraußen auf der Straße nichts gehört. Es war soweit alles sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    intensiver Gestank nach kaltem Zigarettenrauch, der trotz gekipptem Fenster nicht nachließ, starke Lärmbelästigung, da Hotel direkt an einer Hauptstraße gelegen ist, doch an ein Schließen der Fenster war nicht zu denken, aus dem Nachbarzimmer strömten Marihuana-Rauchwolken

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Buchen die Angabe "Zimmer mit Gemeinschaftsbad" war für mich missverständlich. Zimmer mit Etagendusche wäre eindeutiger gewesen. Den Umstand empfand ich als ärgerlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preisleistungsverhältnis ist unterirdisch. Die Toiletten ohne Papier und dreckig, Das gemeinsame Badezimmer ist eine einfache Dusche, schlechter noch als in Jugendherbergen, die Betten sind unbequem, nachts ist es laut (Disco daneben),...

    Das Sofa am Eingang. Sonst nichts.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kissen sind sehr prall gefüllt (wie mit Schaumgummi). Der ohnehin nicht ganz vorschriftmäßige Rauchmelder war abgebaut. Das Personal könnte etwas freundlicher sein. Das ganze Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und könnte eine einfache Renovierung gebrauchen.

    Die zentrale Lage zur Innenstadt, zu den Straßenbahnen und zum Hauptbahnhof. Das Hotel hat keine eigenen Parkplätze, aber inder nahen Umgebung (maxim. 650 m) sind genügend Parkäuser.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hallo an Alle, Die Unterkunft liegt sehr zentral, Fußläufig sind alle Geschäfte und auch das Messezentrum erreichbar. Preis-Leistung definitiv!!!, Hervorzuheben ist die Freundlichkeit des Personals! Auf Nachfragen (ich hatte lange geschlafen), wurden mir sogar noch Eier nachgekocht!!!:-) Ein Zimmerwechsel (TV defekt) wurde sofort geregelt!!! Ich bedanke mich für einen angenehmen Aufenthalt. komme gerne wieder! Herzlicher GRuß U.S.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemeinschaftsdusche teilweise nicht sauber, TV geht nicht, Keine Schränke im Zimmer, Zimmer wurde von Reinigungskraft nach getaner Arbeit nicht abgeschlossen. Im Flur roch es stark nach Rauch

    alle geplanten Aktivitäten ( Messse, Altstadt, Schnoor) fußgängig zu erreichen Preis ist kaum zu toppen, Personal nett

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eigentlich nichts

    Dass die Unterkunft sehr nahe am Bremer Hauptbahnhof liegt und gemessen an anderen Unterkünften in Bremen noch einen erträglichen Übernachtungspreis hat.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht besonders sauber, Fernseher ging nicht, Duschkopf-Halterung war abgebrochen,Frühstück sehr übersichtlich, Haltbarkeit der Butter war abgelaufen.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft City Hotel Bremen ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: