Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Arta Lenz Hotel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Xantener Str. 8, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10707 Berlin, Deutschland

Nr. 570 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 808 Hotelbewertungen

5,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,9

  • Komfort

    5

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    4,7

  • Hotelpersonal

    6,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,7

  • Kostenfreies WLAN

    3,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2018

    4,6
    absolut renovierungsbedürftig!
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    absolut renovierungsbedürftig! Der Röhrenfernseher ist für mich das Sinnbild für den Zustand des Zimmers. Ja, es war das Tagesschnäppchen und vielleicht auch für eine andere Zielgruppe gedacht, aber mit wenig Budget, kann ein gewisser Standard erreicht werden. W-Lan ging kaum oder viel zu langsam. Die Lage war natürlich klasse. Das sog. Hotelmanagement sind bei einer irrtümlichen Buchung absolut unflexibel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    6,7
    für den preis ok
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    balkonmöbel nicht vorhanden. fahrstuhl konnte von den anderen gästen nicht bedient werden, da sie die alte technik wohl nicht verstanden...

    Lage, größe des zimmers

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    4,2
    Nicht zu empfehlen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr muffig, extrem warm. Badezimmer war mir zu viel schimmel in der Dusche. TV mini klein und röhrenferseher. Alles in allem werde ich da nicht mehr buchen und es auch nicht weiterempfehlen.

    Die Lage ist gut. Sehr gute Anbindung an ÖPNV.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    6,7
    Preiswert aber mit Kompromissen
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit dem Wasserdruck gab es Probleme. Es war schimmelig im Bad. Das Zimmer war recht hellhörig, zum Glück waren es wenige Gäste im Haus.

    Die Matratze waren beqeuem und nicht durchgelegen. Die Lage ist toll, U-Bahn und Ku'damm in fünf Minuten zu erreichen. Das Zimmer war einfach eingerichtet, aber groß genug.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    2,9
    - Bad war sauber
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Rezeption selten besetzt. Musste anrufen und lange warten, nur um einchecken zu können. - Kein Duschgel im Bad - Teppich im Zimmer dreckig - Keine Wlan Möglichkeit, da auch Verbindungen zu anderen Hotspots sehr schlecht. - Ausstattung sehr alt (z.B. MiniRöhrenFernseher, halb-kaputte Tischlampe) - Preis: Für über 160€ für 2 Tage darf man deutlich mehr erwarten. Das war eher 50-60€ wert.

    - Bad war sauber - Zimmer war groß und ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    4,2
    Die Bilder vermittel leider einen vollig flaschen Eindruck. Würde nicht noch einmal einchecken.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption ist nicht besonders zuvorkommend und ein wenig plum/ruppig. Das Treppenhaus ist sehr verlebt und riecht unangenehm. Das Zimmer ist aufgeräumt (eh sehr minimaistisch) und die Betten ordendlich gemacht gewesen. Alles in allem ist aber auch das Zimmer wie auch der Hausflur sehr verlebt und renovierungsbedürftig. Eine Steckdose war kaum auffindbar, bzw. es fehlten Abdeckungen so das man auf das blanke Innenleben blickte. Das Nachtlicht am Bett durfte auch nur mit Vorsicht betätigt werden um dieses nicht abzureißen. Fernseher war gefühl Bj. 2000. ca. 40cm Röhrenmodell Das Badezimmer war oberflächlich sauber und hatte jedoch auch mehrere Defekte. - Der Papierhalter wurde Freestyle umfunktioniert hat aber auch schon lange keinen echten Lappen mehr gesehen. - Der Schlauch in der Dusche ist undicht/defekt gewesen und die Halterung für Duschgel etc. hat es auch zum Mauerfall bereits hinter sich gehabt. Kein WLAN auf dem Zimmer (Stand aber auch in der Anzeige) Wurde gar nicht nach einem Führstück gefragt (Bin aber im nachhinein froh Alles in allem wurde der auf den Bilderen versprochene Eindruck nicht erfüllt.

    Die Lage zur Messe war sehr gut. Fön auf dem Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    4,6
    Komplett altbacken und völlig unzeitgemäß.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Komplett altbacken und völlig unzeitgemäß. Ekliger Teppichboden, alte dunkle Möbel, Vorhänge aus Großmutters Küche, Mini-Röhrenfernseher, ein Aufzug, in den man nicht einsteigen wollte... Keine Fluchtwege. Nur eine Handseife, sonst nichts! Bad hat nach Urin gerochen. Absolut grauenvoll, so dass ich mich nicht mal getraut habe, die Socken auszuziehen. Wohlgefühl Fehlanzeige. Hatte zwei Nächte gebucht, aber habe nach einer Nacht ausgecheckt und das Hotel gewechselt. Niemals wieder. Für 190 Euro pro Nacht vollkommen unverhältnismäßig und absolut unverschämt und nicht gerechtfertigt!! Schrecklich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    5,8
    Für eine kurzen Aufenthalt zum Übernachten reicht es
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Frühstück, obwohl zugesagt; kein WLAN, Toilette konnte man nur benutzen, wenn man die Tür aufläßt Fernseher ist zu klein

    War groß genug; auch genug Platz für die KLamotten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    5,0
    Für einfache Ansprüche nur zur Übernachtung ok
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überraschenderweise gab es kein Frühstück (wohl aber in einem recht netten Lokal in der Nähe), das WLAN war auf dem Zimmer nur sehr bedingt erreichbar und eigentlich nur in der Lobby nutzbar. Die Erreichbarkeit der Rezeption erst ab 08:00 Uhr erschwert das Auschecken. Winziger Fernseher mit schlechtem Bild.

    Die Lage ist ok, Öffis nahe dran, auch sind recht nette Restaurants (auch als Ersatz für das fehlende Frühstück) in der Nähe erreichbar. Sauberkeit war ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    4,6
    Zweck erfüllt. Ich hatte ein Bett in Berlin.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alte abgenutzte Austattung. Kein WLAN auf dem Zimmer. 28 cm Röhrenfernseher. Rezeption erst ab 8:00 geöffnet, Frühstück erst ab 8:30, da war ich schon weg:

    Der über 100 Jahre alte Aufzug mit manuell verschließbarer Innentür und Drehknauf zum Öffnen ist schon mechanisch-elektrische Technik zum anfassen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    4,2
    Gute Lage in netter Seitenstrasße des Kudamms.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal unfreundlich. Zimmer äußerst klein. Bett unbequem. Kein Shampoo oder ähnliches im Bad. Duschvorhang versifft.

    Gute Lage in netter Seitenstrasße des Kudamms.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    5,4
    Betten gut, kühle Atmosphäre, insbesondere Fahrstuhl renovierungsbedürftig
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück wurde mangels Nachfrage durch die übrigen Gäste nicht angeboten Das Doppelzimmer war sehr eng, das Bad sehr klein und die Betten sehr niedrig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    5,0
    Für Anspruchslose ok
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr in die Jahre gekommen. Insgesamt sehr renovierungsbedürftig. Sicher nichts für den hohen Anspruch, aber dafür war der Preis recht niedrig.

    Bett war bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    4,6
    Man verbrachte den ganzen Tag draußen, weil man nicht zum Hotel zurückkehren wollte.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat der Föhn nicht funktioniert und der Abfluss war verstopf, sodass man beim duschen über die Knöchel im Wasser stand. Das Zimmer ist sehr einfach, aber auch anfällig für Feuchtigkeit, was man an der Decke besonders gut sehen konnte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    4,6
    Never again
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat so einiges an dieser Unterkunft nicht gefallen. Die Steckdosen waren kaputt. Die Teppiche und das Sofa waren voller Flecken. Die Gardiene wurde nur halb befestigt. In der Toilette und an den Wänden befanden sich Schimmel. Der Duschkopf fällt halb von der Decke. Im Großen und Ganzen sehr ranzig und keinesfalls empfehlenswert. Da zahlt man lieber ein paar Euro mehr und entscheidet sich für die Unterkunft im Come Inn Holiday Hotel Opera, welches sich ebenfalls direkt am Kuhdamm befindet.

    Gefallen hat und einzig und allein der Standort!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    5,0
    Lage für mein Vorhaben.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein WLAN im Zimmer. Nur extrem schlechtes WLAN an der Rezeption und nur bis 20'. Unsauberer Teppichboden und Wände im Zimmer. Defekte Fenster. Bewerbung als 'Modernes Zimmer' nicht korrekt. Teilweise nettes Personal, jedoch nicht lösungsorientiert.

    Lage für mein Vorhaben. Fenster zum Innenhof. Angenehmes Bett. Saubere Bettwäsche.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    5,0
    Nur war sauber
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da war kein Internet, im Zimmer sehr schlechter Handy Empfang. Boden war auf Holz, wenn jemand auf den Flur gelaufen ist, könntest du alles hören. Wenn du dich gewaschen hast, läuft das Wasser nicht gut.

    Nur war sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    5,0
    Freundliche Rezeption, bequeme Betten, gute Lage, günstige...
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flur stank nach Rauch, Zimmer nach Chlor, Schimmel im Bad, nur eine Steckdose im Zimmer, schlechtes Licht,

    Freundliche Rezeption, bequeme Betten, gute Lage, günstige Parkmöglichkeit vor Ort...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    7,1
    Preiswert und Gut
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weder bei der Buchung noch beim Einchecken wurde angegeben, daß es kein Frühstück gibt. Ich stand morgens vor der verschlossenen Tür zum Frühstücksraum Das Personal kann sich nur schwer auf Deutsch verständigen.

    Ruhige Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    3,3
    Kein zweites mal. Nicht empfehlenswert.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Frühstück für 8€/Nacht/Person war nicht möglich, trotz im Internet ausgewiesen, weil wir kein Gruppe waren. Das war sehr negativ. Das Bad roch stark nach Nikotin bzw altem Zigarettenrauch. Die WC-Brille war stark vergilbt und extrem unästhetisch. Kaum Abstellmöglichkeiten. Sowie hatte der Waschbecken hatte keinen Stöpsel. Die Duschbrause ließ sich nur auf Schmerzhaften Wasserstrahl einstellen. Bei der Duschkabine selbst sah man, es wurde sich bri Sauberkeit mühe gegeben, jedoch waren einige unschöne Dreck-/Schimmelflecken deutlich zu sehen. Fenster zeigte zum Innenhof, naja. Die Tür zum Zimmer wirkte eher leicht eindrinfbar. Der zurvor beschriebene Parkplatz war nur bedingt vorhanden, falls gerade mal jemand aus der Lücke fuhr.

    Gute Anbindung zum U-Bahnnetz. Altbau. Sauberkeit war grob gegeben. Betten waren sauber, guter Schlafkomfort (Matratzen wirkten recht neu u. nicht durchgelegen). Wer wenig Ansprüche stellt ist es für 1-2 Nächte ertragbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    3,3
    Schlechtestes Zimmer, das wir je hatten ....
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Antwort auf unsere Frage, wann und wo es Frühstück gibt:„Sie wissen ja, dass Frühstück im Preis nicht inbegriffen ist. Sie finden hier in der Umgebung sicher etwas, wo Sie frühstücken können ...."; (Bei Booking.Com wurde Frühstück für 8 Euro angeboten); kleiner, total verkommener Fahrstuhl aus den 30er Jahren, abgewetzte Läufer im Treppenhaus, zu dünne Bettdecke und keine zusätzlich im Schrank (meine Begleitung hat im Bademantel geschlafen), Leckage am Duschkopf, alter Röhrenfernseher (sehr praktisch bei Filmen im Breitwand-Format !!!), kein 1. Programm zu empfangen, keine Zimmer-Reinigung nach der ersten Nacht

    Nichts!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    4,6
    Nie wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV zu klein. Schimmel im Bad (Dusche) Personal unfreundlich, holzboden sehr laut man hört alles, Frühstück nur wenn sich genug angemeldet haben auch wenn man es bestellt hat.........

    Die lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    3,8
    Ach du lieber Schreck!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht einen heruntergekommenen Eindruck. Die Sauberkeit in den Zimmern lässt zu wünschen übrig. Vorhänge sind aus der Schiene gesprungen.......scheint keinen Menschen zu interessieren. Steckdose ohne Abdeckung: brandgefährlich für kleine Kinder. Da WLAN in den Zimmern nicht funktioniert, wollte ich ein wenig fern sehen: Fehlanzeige. Am nächsten Tag melde ich den Defekt der diensthabenden Person am Empfang. Abhilfe wird mir zugesichert. Abends: TV funktioniert immer noch nicht. Keine Infos vorhanden, der junge Mann an der Reception ist irritiert, weil er keinerlei Notizen dazu findet. Allein seiner Freundlichkeit ist es zu verdanken, dass ich ein Ersatzgerät aus einem anderen Zimmer kriege. Die Angelegenheit ist ihm peinlich, dabei wäre es gar nicht an ihm, Verantwortung zu übernehmen. Eine Erklärung oder Entschuldigung seitens der verantwortlichen Person hätte ich sehr nett gefunden. Die Klobürste im Bad starrt vor Dreck, ist wahrscheinlich seit mehreren Jahren in Betrieb. Es gibt für die 4 Nächte lediglich EIN Riesen-Badetuch im Format eines Perserteppichs, Handtuch oder gar kleiner Teppich, um nicht mit nassen Füßen auf den Fliesen stehen zu müssen, sind nicht vorhanden. Shampoo, Duschgel oder ähnliche Aufmerksamkeiten sucht man ebenfalls vergeblich. Die Wandfliesen sind mit großer Wahrscheinlichkeit auch schon jahrelang nicht mehr richtig gereinigt worden. Das Frühstück kann ich nicht beurteilen, da ich keine Lust hatte, mich in diesem unappetitlichen Ambiente an einen Tisch zu setzen. Ich habe schon in mehreren 3-Sterne-Hotels genächtigt, aber so viel Indifferenz und Lieblosigkeit seitens der Leitung habe ich noch nicht erlebt. Und eins sei nochmals betont: dies ist ein Führungsproblem, das nicht auf dem Rücken der Mitarbeiter ausgetragen werden sollte!!!! Ich werde mit Sicherheit das Hotel nicht weiterempfehlen.

    Die Lage ist zentral, U-Bahnstation gleich in der Nähe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    6,7
    Gute Matratze, großes Zimmer, gute Lage, sehr eigener Charme
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat die guten Zeiten schon hinter sich; die Duschbrause hing auf Halbmast, an einigen Stellen zeigt sich der Verfall; keine Möglichkeit auf Frühstück im Haus; relativ dünne Wände

    Gute Matratze, großes Zimmer, gute Lage, sehr eigener Charme

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    7,5
    1 Nacht im Erta Lenz Hotel - für wenige Nächte vollkommen ausreichend
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - WLAN hat selbst auf der 1. Etage nicht mehr funktioniert - sehr alte, teilweise nicht mehr ganze Möbel - Schlüssel für den Nachteingang hat nicht funktioniert (musste dann die Notfallnummer anrufen um doch noch irgendwie ins Hotel zu gelangen)

    + Hotel liegt an Querstraße vom Kudamm -> sehr zentral + nettes, hilfsbereites Personal (Taschen deponieren ist kein Problem) + Bett sehr bequem + Eingangsbereich sieht sehr pompös aus (das Zimmer dann aber eher nicht)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    6,3
    Zum Übernachten gerade noch ok.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel an sich ist ziemlich heruntergekommen. Alle ist sehr alt und leider nicht gepflegt. Flecken an der Decke und auf dem Teppich, vergilbte Gardinen, undichte Duschkabine, WC-Tür ohne Schlüssel, kleiner alter Röhrenfernseher.

    Die Lage des Hotels ist toll. Die Betten waren bequem. Die Bettwäsche war sauber und angenehm. Der Preis ist insgesamt nicht hoch gewesen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    7,9
    Schlichtes Hotel mit freundlichem und lockeren Personal.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage im Westens Berlin ist leider ein wenig abseits vom Zentrum und Partylocations. (ca.20 € mit dem Taxi zum Alex), 2.80 € p.P mit öffentlichen.

    Das Service Personal war Super freundlich und sehr zuvorkommend. Wir sind leider statt Freitagabend um 21 Uhr, erst Samstagmorgen um 1 Uhr bei der Unterkunft angekommen. Das Personal war so lieb und hat uns die Schlüssel hinterlegt und sehr unkompliziert ermöglicht unserer Zimmer zu beziehen. Da wir ein wenig "verpeilt" waren, haben wir den richtigen Check-In erst am Sonntag durchgeführt, was aber auch kein Problem war. Wir durften sogar am Sonntag ein wenig später aus-checken, ohne zusatzkosten. Das High.Light war aber vorallem der Preis ;)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    6,3
    einfache Unterkunft in guter Lage zu angemessenem Preis
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    alles schon ziemlich runtergekommen , eine Renovierung wäre notwendig, Wasserhahn am Waschbecken total verkalkt, Fugen schimmlig, Duschabtrennung verdreckt.

    Preis-Leistungsverhältnis ok, gute Lage Nähe Kurfürstendamm, nettes Personal, bequeme Betten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    2,5
    Katastrophal
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Beschreibung des Hotels bei Booking.com stimmt zu 100 % nicht. Das Hotel hat keine Parkplätze, nur auf der Strasse und dort gibt es keine Parkplätze. Das Hotel hat kein Wlan, maximal an der Anmeldung und dies auch nicht richtig. Betten machen und putzen ist wunschdenken. Duschen unmöglich, kaltes Wasser gibt es nicht es kommt kochend heiß aus dem Wasserhahn. Frühstücken konnte ich auch nicht da die Herrschaften erst um 8:00 Uhr antanzen. leider mußte ich eine Woche ausharren. Nie wieder und Booking sollte dieses Hotel aus der Liste nehmen, zumindest die Realität auf Booking.com beschreiben. Dieses Hotel sollte man weiträumig umfahren. Nie wieder!!

    Nichts. Dieses Hotel ist eine Katastrophe, maximal geeignet für Leute mit Rücksack und wenig Geld.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    3,3
    DRECKIG
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sorry, von gefallen kann bei diesem Objekt KEINE Rede sein. Diese Unterkunft war umgangssprachlich "die aller letzte Kaschemme". Geputzt wurde dort seit 30 Jahren nicht mehr. Hygienestandards keinesfalls minimal eingehalten. Die Lage ist hervorragend. Hunde sind erlaubt, das ist positiv. NIE WIEDER. Wirklich NIE wieder. Das dort nicht geprüft wird, bevor booking.com sowas anbietet ist mehr als fragwürdig. Sehr gerne kann ich Bilder schicken.

    Sorry, von gefallen kann bei diesem Objekt KEINE Rede sein. Diese Unterkunft war umgangssprachlich "die aller letzte Kaschemme". Geputzt wurde dort seit 30 Jahren nicht mehr. Hygienestandards keinesfalls minimal eingehalten. Die Lage ist hervorragend. Hunde sind erlaubt, das ist positiv. NIE WIEDER. Wirklich NIE wieder. Das dort nicht geprüft wird, bevor booking.com sowas anbietet ist mehr als fragwürdig. Sehr gerne kann ich Bilder schicken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    3,8
    Bei dem Preis darf man sicherlich nicht viel erwarten, aber Sauberkeit sollte man in einem Hotel in Deutschland erwarten
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war abgewohnt, Schimmel an Wänden und Decken, Stockflecken, Matratzen durchgelegen, Türen haben geklappert, Schimmel und Dreck im Badezimmer , verstopfter Abfluss in der Dusche

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    6,3
    Berlin ist immer eine Reise wert - Augen auf bei der Unterkunftswahl
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich weiß nicht warum es so schwer ist Defekte Glühlampe zu wechseln, Gardinen richtig anbringen oder Duschkopf ordentlich befestigt wird! Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die eine bessere Bewertungen ermöglichen würden!

    Personal war nett!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    5,0
    Steckdosen waren zerbrochen und kaputt, Kabel lagen...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Steckdosen waren zerbrochen und kaputt, Kabel lagen teilweise frei in der Wand,Lampen ohne Funktion und der sporadisch anwesende Fernseher so klein und so alt, dass, wenn er denn funktioniert hat, man sich direkt vor ihn setzen musste. Dann lieber darauf verzichten und ihn, vor allem, aus der Zimmerbeschreibung des Inserats streichen. WLAN ist nicht, wie im Inserat angegeben, auf den Zimmern verfügbar, sondern nur in den öffentlichen Bereichen anwählbar. Größe und Ausstattung der Zimmer ist bei selber Preislage sehr unterschiedlich. Man hört jedes Wort und jeden Schritt auf dem Flur und umliegenden Zimmern. Das ist vollkommen in Ordnung, wenn alle sich Mühe geben etwas leise zu sein. Wenn allerdings Jugendliche einfallen, was, wie man in anderen Rezensionen lesen kann, durchaus möglich ist und dort das Hotel in ein Hostel verwandeln, wird es sicher anstrengend. Und genau das ist es leider: Ein Hostel, bei dem Jugendliche selbst vor dem ehemals wunderschönen alten Aufzug nicht halt gemacht und mit Stiften und Messerritzereien verziert haben. Es ist rundum sehr renovierungsbedürftig und könnte dann wirklich wieder ein schönes Hotel werden. Es sind die Kleinigkeiten die zeigen, wie nachlässig dieses Hotel geführt wird, angefangen bei zerbrochenen Steckdosen, über freiliegende Kabel zu renovierungsbedürftigen Boden- und Wandbelägen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    3,3
    Der Eingang neben de Hotel und der alte Aufzug
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal schlechte Ausdruksweise😈 Kein Hinweis auf Frühstück Fernsehprogramm Schneebild Fehlende abdeckung an der Steckdose Einfach schlechtes Hotel Infos im Internet gegenüber dem tatsächlichen Vor Ort geht gar nicht Dann lieber ein Hostel👍 Ueber teuert

    Der Eingang neben de Hotel und der alte Aufzug

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    4,2
    💩
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ALLES Bitte nehmen Sie diese Hotel aus Ihrem Angebot heraus. Dieses Sollte nicht mehr buchbar gemacht werden! Im Badezimmer fehlte es an allem .......... Toilette defekt, nicht angeschraubt. Usw. 😡😡😡😡😡😡😡😡

    Das wirklich einzig positive an diesem Hotel war der super antike und antiquierte Aufzug.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    7,1
    sollte ich wieder nach berlin kommen, werde ich wieder in dem hotel buchen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die betten entfernten sich immer von einander, bis ich merkte dass man die räder fest stellen konnte, man lernt nie aus.

    die zimmer sind klein aber fein, alles einwandfrei sauber. genau so ist das bad. es ist sehr ruhig. das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. ih würde gerne die wohnungen derer sehen die hier eine schlechte kritik abgeben, denn es ist nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    3,8
    Zimmer nicht gelüftet, laut(Verkehrslärm)Handtücher grau...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nicht gelüftet, laut(Verkehrslärm)Handtücher grau statt weiß, sehr problematische Parkmöglichkeiten(Vigniette ohne Parkmöglichkeit am Tage), Kopfkissen riechen unangenehm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    6,7
    Nur zum schlafen ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer: Wenn das Wasser am Waschbecken eine kurze Zeit läuft kommt das Brackwasser aus dem Abfluss in der Duschkabine. Defekte Beleuchtung über dem Bett. Farb - und Klebebandreste an den Fenstern sowie defekte Fenster welche mit breitem Tesafilm geklebt wurden.

    Das Zimmer war ok und die Betten sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    4,6
    Lage für uns optimal aber Hotel ohne jeglichen Comfort ,einfachste Zimmereinrichtung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spinnenweben an der Decke,Schimmel im Bad auf Fliesen ,Decke und Duschenfugen,Teppichboden sollte täglich gesaugt werden ,schmutziges Treppenhaus

    Betten gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    5,0
    Ok zum Übernachten, prima Lage nahe Kudamm.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service unbeholfen, Zahlung bei Ankunft sehr ungewöhnlich, Quittung für geforderte Sofortzahlung gibt es erst nach nachdrücklicher Förderung. Zustand von Bad und Fenstern schmuddelig, defekt und unrenoviert.

    Lage und Preis sind prima.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    3,3
    Das Hotel ist dreckig, Beschwerden interessieren das...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist dreckig, Beschwerden interessieren das Personal nicht. Die Ausstattung der Zimmer ist schlecht (durchgelegene Matratzen, verschimmelte Decke & Dusche, fehlende bzw. defekte Beleuchtung).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    3,8
    Laut Mitarbeiter sollte ich Aufzug benutzen, da sich Zimmer...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut Mitarbeiter sollte ich Aufzug benutzen, da sich Zimmer im 4 Stock befand. Nachdem ich dann im Aufzug stecken blieb, war ich nicht erfreut. Zimmer war mit sehr altem befleckdem Teppichboden und einem uralten Stoffbezogenem Sofasesselbst, der ebenfalls sehr schmutzig war, ausgestattet. Im Zimmer lag trotz geöffnetEM Fenster ein schlechter Geruch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    4,6
    Der Aufzug sorgte dafür, dass man lieber mit Gepäck über die...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Aufzug sorgte dafür, dass man lieber mit Gepäck über die Treppe geht statt ihn zu betreten. In den Fluren war nur jede dritte Lampe an oder überhaupt funktions- tüchtig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    4,2
    hohe Räume, alter Lift (wenn auch arg in Mitleidenschaft...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schmutzige Vorhänge - halb heruntergerissen, Brauseamatur vor 10 Jahren abgebrochen und nicht erneuert, Kein WLAN im Zimmer, Uralt-MiniTV mit schlechtem Empfang, Zimmertüre beschmiert, Bett karzt bei jeder Bewegung, kein Frühstück inkludiert - bei 130 € pro Nacht (EZ/Messepreis) erwarte ich mir anderes - für 30 € wäre das ok. Bezeichnend auch, dass im Vorhinein bezahlt werden musste.

    hohe Räume, alter Lift (wenn auch arg in Mitleidenschaft gezogen)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    6,3
    Nie wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Ausstattung lassen zu wünschen übrig. Die Dusche war vor Dreck unbenutzbar. Der Teppich und die Möbel abgewöhnt, genauso sieht das Treppenhaus aus.

    Die Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    6,3
    Zentrale Lage - aber nicht zu empfehlen
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl das Zimmer gerade frisch gereinigt war, wurde nicht bemerkt das die Toilettenbrille nur zur Hälfte vorhanden und die Papierhalterung defekt war. Nur die Deckenbeleuchtung im Zimmer war in Ordnung, die Lampen über dem Bett waren nicht funktionstüchtig. Auch die herunter hängenden Gardinen passen u dem etwas ungepflegten Eindruck. Der Fernseher hat auch schon bessere Zeiten erlebt. Kein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Zentrale Lage, nettes Personal - sehr bemüht die notwendigen kurzfristgen Reparatur zu erledigen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    5,8
    Das Hotel würde ich in dem Zustand nicht noch einmal buchen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben zum Frühstück angemeldet und am Abend vorher dieses auch bezahlt. Als wir am Sonntag morgen zum frühstück erschienen, war leider kein Kaffee mehr vorhanden und es konnte auch keiner mehr gekocht werden, denn es gab keinen mehr!! Sehr ärgerlich für ein Hotel und für uns als Gäste noch viel mehr. Wir haben uns das Geld wieder auszahlen lassen und sind in eine Cafe um die Ecke frühstücken gegangen, an Allen Tagen. Bei der Ankunft befanden sich mehrere lange Haare im Bett! Die dusche war sehr dreckig und voll mit Schimmel, selbst der Duschschlauch war verschimmelt. Echt, sehr eklig.

    .Das Personal war freundlich und entgegenkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    4,2
    Nichts.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nichts. Die Zimmertür war eingeschlagen, das Mobiliar völlig abgewrackt.An der Rezeption lungerten dunkle Gestalten rum. Man hätte aus diesem wunderschönen Altbau was ganz tolles machen können. Gute Lage, schöner Altbau. , schlecht geführt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    3,8
    gebucht ohne Frühstück.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alle guten Eindrücke,die man tagsüber in Berlin möglicherweise gesammelt hat, werden spätestens durch den Gesamteindruck des Hotels wieder zunichte gemacht.Bitte erst im Hotel sich die Zimmer(309) zeigen lassen,damit man Zeit hat,den Schock zu überwinden.

    gebucht ohne Frühstück.Das Buffet sah auf alle Fälle nicht sehr lecker aus.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    4,6
    Booking.com sollte das Hotel von der Liste nehmen!
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal sehr unmotiviert, kennt sich zudem in Berlin nicht aus. Hotel allgemein sehr heruntergekommen. Die Zimmerbeleuchtung war zum großen Teil defekt, Vorhang und Jalousie kaputt, der Ventilator im Bad ging nicht ... Das Frühstück ist für 8 € eine Zumutung. Günstiger und wesentlich besser in den fußläufig erreichbaren Cafes.

    Das einzig einigermaßen positive war die Lage. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der Seitenstraßencharakter täuscht etwas. Montag um 6:30 Uhr rumpelte die Müllabfuhr durch, Dienstag früh die Kehrmaschine .... Da die Fenster keinerlei Schallschutz bieten, bekommt man alles auf der Straße ungefiltert mit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    4,2
    Überteuert und nicht empfehlenswert.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ungepflegtes, renovierungsbedürftiges Ambiente, das deutlich von den Fotos negativ abweicht. Zu hoher Zimmerpreis für den Zustand.

    Der persönliche Service bei der Rechnungserstellung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    3,3
    Nie wieder diese Unterkunft!!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Bett war nicht frisch bezogen, es hatte einen braunen verkrusteten Fleck auf dem Bettlaken . Ein Fenster im Bad ließ sich nicht schließen. Das Zimmer war sehr einfach und geschmacklos möbliert...winziger Röhrenfernseher... kein WLAN auf dem Zimmer. Desinteressiertes und unprofessioniertes Personal an der Rezeption .

    gar nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    4,2
    Der einzige Vorteil ist die Lage!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind massiv schmutzig und veraltet... Schimmel im Bad ... Stockflecken an der Decke und den Wänden. Kein WLAN. Alter Röhrenfernseher und das Bad voller toter Insekten und Haare. Für diesen Preis eine Unverschämtheit !!!!!!!!

    Der einzige Vorteil ist die Lage!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    5,8
    Übernachten geht, Frühstücken lieber wo anders.
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechte Luft im Zimmer, durch schlechtes Lüften und alte Teppichböden. Frühstücksbuffet war nicht sehr appetittlich, Butter und Marmelade fehlten. Das Foto der Eingangshalle auf Booking com täuscht - die Unterkunft ist bei weitem nicht so luxuriös, sondern eher heruntergekommen.

    Das Zimmer und das Bad waren sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    5,0
    Das Hotel ist in einem sehr ungepflegten um nicht zu sagen desolaten Zustand.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Duschvorleger hatte zwei große Löcher, die Vorhänge am Fenster waren z. T. heruntergerissen, die Fernsehsender gar nicht oder überwiegend mit schlechtem Bild zu empfangen, im Waschbecken fehlte der Abflussstopfen, die Lüftung im Bad war nicht vorhanden, Duschbereich zeigte Feuchtigkeitsspuren, der Duschkopf war locker, der Aufzug auch nach 3 Wochen noch defekt. Die Fensterscheiben wurden nur noch durch wenig Kittmasse am Herausfallen gehindert. Die Feuerschutztür war mit einem Tuch verkeilt, damit sie offen blieb, also ein erheblicher Sicherheitsmangel, der auch nach Hinweis nicht behoben wurde.

    Die Betten waren gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    7,1
    Würde dort wieder übernachten.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich im Zimmer bedarf dringend einer Erneuerung. Aber mit Schlappen ist es ok. Habe schon in schlimmeren Unterkünften übernachtet. Man muss auch immer den Preis berücksichtigen. Für ein bisschen mehr Luxus muss man dann halt tiefer in die Tasche greifen.

    Die Lage ist top. Das Personal ist bemüht und nett. Wir mussten keine Kaution für den Schlüssel bezahlen. Der Fahrstuhl ist sehr abenteuerlich. Aber schnurrt wie ein Kätzchen und funktioniert tadellos. Man sollte nur keine Platzangst haben. Das Frühstück kann ich nicht beurteilen. Wir sind in das Lokal an der Ecke zum Essen gewesen. Sehr empfehlenswert. Zum übernachten reicht das Hotel vollkommen aus. Badezimmer relativ neu und sauber. Bett ist auch sauber und ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    5,0
    Schade
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles hätte besser sein können, dieses Haus ist nicht weiter zu empfehlen. Ein tolles Gebäude aus dem man viel machen könnte aber leider wird das vorhandene Potential nicht genutzt. Die Deutschkentnisse des Personals könnten für einen reibungslosen Ablauf auch besser sein, so war die verständigung etwas schwierig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    3,8
    In der Gegend werde ich gerne wieder buchen - das Hotel aber nicht.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    4 Meter unter den Fenstern wurde heftig geraucht und der Rauch zog direkt ins Zimmer. Die Zimmerlüftung geht zum Innenhof, in dem bis 24 Uhr die Stimmen laut schallten. Das Zimmer war sehr klein und aus der nicht dicht schließenden Tür fiel man direkt ins Bett. Die Sprungfedern der Matratzen waren unangenehm deutlich zu spüren.

    Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    3,3
    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und nicht empfehlungswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind dringend !!! renovierungsbedürftig. Zimmertür klappert und hellhöhrig zum Flur, Farbe abgeblättert. Teppichboden wellig, ausgefranst, löchrig. Steckdosen teilweise rausgerissen und ohne Abdeckung ( STROMSCHLAGGEFAHR !!! ) Lichtschalter in Türbekleidung. Keine Rauchmelder im Zimmer. Gardinenbrett und Fußleisten kaputt, Tapeten und Wandfarbe rissig und abgeblättert, wackeliger Tisch. Kleiner, uralter Fernseher fast nicht funtionsfähig- rauschen und "Schneebilder". ARD,ZDF,RTL usw. nicht zu empfangen. Bad wahrscheinlich vor einiger Zeit renoviert, aber in Dusche rostiger Seifenhalter, Schimmel in den Ecken, Waschbecken ohne Abflußabdeckung, WC innen braun (ecklig) Zwischen den Doppelfenstern Schimmel auf der Scheibe und in den Ecken, Farbe abgeblättert. Frühstück für 8 Euro recht preiswert, jedoch nur jeweils 1 Sorte Brötchen und Brot, dazu sehr trocken. Beilagen sehr einfach. Ein Sammelsurium an unterschiedlichem Geschirr (Teller, Tassen, Gläser, Bestecke) wahrscheinlich vom Flohmarkt. Personal an der Rezeption war freundlich, aber wich bei Nachfragen aus und schien verunsichert und eingeschüchtert. Im Zimmer kein Rauchmelder !!! Brandschutztür im Flur mit Holzkeil und Lappen festgestellt. Wann hat hier wohl die letzte Brandschutzbegehung stattgefunden??? Unser Zimmer 309 befand sich im 3. OG .

    Die Lage des Hotels war recht gut. Die Matratzen waren bequem und nicht durchgelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    6,3
    Günstig, nichts Besonderes, aber für uns gute Lage
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind bereits etwas in die Jahre gekommen, die Duscheinstiegstüre lässt sich nur in einem schmalen Winkel öffnen, danach ist das Wachbecken im Weg.

    Das Bett war wirklich ok, nicht zu hart und nicht zu weich. Von der Lage her eignet sich Arta-Lenz hervorragend, den Berliner Westen zu Fuss zu erkunden. Die Öffis (U-Bahn, Bus sind in direkter Nähe, zur S-Bahn sind es ca. 10 Minuten zu Fuss; also prima. Dies war neben dem günstigen Preis das Hauptargument für die Buchung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    4,6
    Nicht nochmal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckiger Teppich, ein Fenster ließ sich nicht schließen. WLAN nur unten an der Rezeption, Lüftung im Bad nicht funktionsfähig und schimmelig oder staubig

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    3,8
    Gehen Sie hier nicht hin!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist ganz heruntergekommen, das WLAN funktioniert nur im dreckigen kleinen Empfangbereich, man muss 50 Euro Kaution zahlen um überhaupt den Zimmerschlüssel zu bekommen, und trotzdem muss man satte 130 euro (mit Frühstück) zahlen!

    Kaum etwas.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    3,8
    Schamloser Zimmerpreis
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es handelt sich um ein heruntergekommenes Hotel. Die Dreistigkeit, eine solche Abstellkammer als Hotelzimmer zu vermieten, ist nicht zu übertreffen. Für ein solches Zimmer ( ca. 9 qm gross) 350 € für eine Übernachtung zu verlangen, bezeichne ich selbst unter Berücksichtigung der besonderen Nachfragesituation am 12. Juli (U2-Konzert in Berlin) als sittenwidrig. Ich habe das Hotel nach der ersten Nacht verlassen, obwohl die zweite und dritte Nacht bereits bezahlt war. Booking.com sollte vielleicht stichprobenartig Gastgeber überprüfen, damit der eigene Name nicht durch so grottenschlechtes Angebot beschädigt wird. Ich selbst werde nie wieder über booking.com buchen.

    Nichts.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    3,3
    Ich würde nicht mehr einchecken
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vier Übernachtungen für 1.036 Euro. Das war kein Preisleistungsverhältnis was nur annähernd gepasst hat. Schimmel in der Dusche. Zimmer muffig - und es wird auch mit lüften nicht besser

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    3,8
    Schöne Tage in Berlin, Unterkunft enttäuschend!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer entsprach absolut nicht den Abbildungen im Internet. Es müsste dringend renoviert werden, unsaubere Teppiche, Farbschäden (Decken, Wände, Fußleisten, Heizung). Die Silikonfugen in der Dusche müssten dringend erneuert werden, schimmelig! Prähistorischer Fernseher im Zimmer! Kaum Sender eingestellt!!! Preis / Leistungsverhältnis aus unserer Sicht nicht in Ordnung, viel zu teuer!!!!!

    Die zentrale Lage war okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    5,8
    Die Lage war richtig gut, Personal freundlich.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher war nicht funktionsfähig wurde auch nach Anmerkung nicht behoben, Lampe war kaputt, es roch unangenehm im Flur.

    Die Lage war richtig gut, Personal freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    2,5
    Sehr, sehr schlechtes Hotel.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Guten Tag, das Hotel war das schlechteste was ich je besucht habe. Der Preis über 107,-- Euro pro Nacht ist eine unglaubliche Frechheit. Ich kann nicht verstehen, wie Sie auf Ihrer Internetseite so ein schlechtes Hotel anbieten können. Ich werde kein Hotel mehr auf Ihrer Internetseite buchen und werde jeden davon abraten. Überprüfen Sie bitte Ihre Hotelangebote. Das Hotel war schmutzig, unheimlich schlechter Standard, viele Dinge der Zimmereinrichtung waren defekt. Einfach nur grauenvoll. Mit freundlichen Grüßen

    Nichts!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    3,3
    Bloß nicht nochmal
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schmutzig, Klodeckel war gefühlte 20 Jahre alt, Schimmel im Bad. Müllsäcke lagen bis 14 Uhr vor den Zimmertüren, Handtücher mussten zur Rezeption gebracht werden, falls neue gewünscht sind.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    4,2
    kein weiteres Mal in diesem "Hotel"
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück für 8 € war nicht gut, keine frischen Brötchen, eine Sorte vom Backautomat ! es war einfach zu wenig Auswahl und lieblos zubereitet ! die Zimmer abgewohnt und ohne Ausstattung, kein Kosmetikspiegel, kein Abfalleimer im Bad, kaputte Fliesen ect........ der Fernseher ca 20x30 cm , keine Informationsmappe, kein Minikühlschrank...... das Personal war nicht in der Lage die Gesamtrechnung auf 2 Personen zu teilen und diese getrennt zu drucken !!! sehr ärgerlich, obwohl vorher per Mail angekündigt !!!!

    gute Lage in der Innenstadt, U-Bahn in der Nähe

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    7,5
    Für den Preis in Ordnung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück sah nicht sehr einladend aus. Der Kaffee war auch mit Milch ungeniessbar und weder Wurst noch Käse waren bei 26 Grad Aussentemperatur gekühlt.

    Das Hotel war für den Preis in Ordnung. Die Lage ist Top, direkt am Kudamm. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    7,5
    Der "antike" Aufzug ist ein Erlebnis für sich :-).
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für die Schlüssel wird eine Kaution von 50 EUR verlangt. Das ist ungewöhnlich und sollte vor der Buchung deutlich gemacht werden. Die Rückerstattung lief ganz problemlos.

    Der "antike" Aufzug ist ein Erlebnis für sich :-). Das Personal ist freundlich. Das Zimmer lag ruhig zum Innenhof.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    3,8
    Unterirdisch schlechtes Hotel
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer ist äußerst schlicht. Möbel vom Sperrmüll? Noch schlimmer war der Service. Er war schlecht. Der Rezeptionist sprach kaum deutsch. Das war schwierig. Das Zimmermädchen verstand einen sowieso nicht. Handtücher und Duschvorleger waren nicht am Zimmer, die musste man eigens anfordern und selbst an der Rezeption abholen. Dabei wurde auch noch gemault, dass "man das extra aus einer Kammer holen muss". Das Die Betten wurden - wenn überhaupt - schlampig gemacht. Einmal kam das Zimmermädchen gar nicht und der Mülleimer wurde 48 Stunden lang nicht geleert. Keine Zahnputzbecher. Toilettenpapier war schon am ersten Abend alle und neues musste man ebenfalls selbst an der Rezeption holen. Das versprochene Wlan in den Gemeinschaftsräumen (im Zimmer ist sowieso keines) existiert so gut wie nicht. Dafür bekommt man das längste und komplizierteste Passwort, das ich je in einem Hotel gesehen habe. Frühstück hatten wir einmal. Das muss man bis 17 Uhr vorbestellen. Für 8 Euro bekommt man um die Ecke ein vergleichbares Frühstück für die Hälfte. Alles muss im Voraus bezahlt werden. Ach ja, das "Hotel" befindet sich in einem normalen Wohnhaus, einem Altbau mit musealem Aufzug (der aber geht). D.h. die Tür zur Straße ist oft für jeden geöffnet, ein Zugang von Fremden zu den Zimmerfluren - da der "Hoteltrakt" immer offen ist - ist somit leicht möglich, ohne dass man an der Rezeption vorbei muss. Alles in allem ist das Zimmer zu den Bedingungen hoffnungslos überteuert.

    Die Lage ist gut. Relativ nahe an U-Bahn oder Metrobus. Wir hatten ein Zimmer zum Hof. Meistens war es nachts ruhig (nur einmal bellte die ganze Nacht ein ausgesperrter Hund). Das Bad war neu. Parkgebühren (auf der Straße) für eine Millionenstadt sehr erfreulich günstig, 7,50 pro Tag.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    5,8
    Ruhige Lage, wenig Komfort
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    zum beispiel: wenig komfort in ultrakleinem einzelzimmer, kein tisch im zimmer, uralter fernseher mit schlechtem empfang, kein wlan im zimmer, kein duschzeug im bad, insgesamt kein gutes preis-leistungs-verhältnis

    trotz unmittelbarer nähe zum kudamm ruhige lage, kurze wege zum öffentlichen nahverkehr, nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    3,8
    Überteuert
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war abgewohnt und hatte keine Gardinen/Rolläden etc. zum Verdunkeln. Der Teppich wellte sich schon, das Waschbecken floss nicht ab...

    Die Lage nahe Kudamm war sehr gut. Das alte Stadthaus hat Flair.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    5,0
    Einmal und nicht wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich war voller Flecken. Das Sofa unbequem und uralt. Der Sessel war fleckig. Der Fernseher so klein und alt wie aus Omas Zeiten. Die Sitzmöglichkeiten auf dem Balkon wollte man nicht benutzen. Das einzigste was gereinigt wurde waren die Mülleimer.

    Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Parkmöglichkeiten waren am Hotel vorhanden. Gegen kleinere Gebühr, pro Tag, Plakette fürs Auto. (kostenpflichtige Parkplätze) Gute Lage mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Arta Lenz Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: