Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Terminal Hotel Köln Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Theodor-Heuss-Str. 78, Eil, 51149 Köln, Deutschland

Nr. 210 von 223 Hotels in Köln

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1404 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    3,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die teilweise unzutreffenden Beurteilungen hier auf diesem Portal!!

    Top-Lage zum Flughafen Köln Bonn. Für den Preis unschlagbar günstig und für ein 3-Sterne Hotel alles tipp topp! Kann all die Nörgler nicht verstehen mein Tipp an Euch: fliegt von Zürich und bucht dort 5 Sterne und wer Strand will kann ja von Antalya aus starten......

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett fand ich etwas zu weich, da es eine durchgehende Matratze war, störte man mit jeder Drehung den Bettnachbarn.

    Das Frühstück war richtig super. Ein sehr großes Angebot. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muffiger Geruch in dem Zimmer und Hotel. Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber noch ok.

    Sehr gutes Frühstück und freundliches Personal. Preis-Leistung ist angemessen. Die Nähe zur Innenstadt und ist gut, da Bus und S-Bahn Anbindung ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war eine Katastrophe. Hat sich der eine gedreht ist der andere hinterher gerollt. Das Fenster konnte nicht ruhigen Gewissens geöffnet bleiben da der Balkon für jeden frei zugänglich war. Und das bei dieser Hitze. Ein Kühlschrank im Zimmer wäre auch sehr angenehm gewesen. Leider keine frei Steckdosen im Zimmer ...:(

    Das Frühstück war richtig toll. Da gab es wirklich alles was das Herz begehrt. Sehr aufmerksames Personal dass immer wieder das Buffet aufgefüllt hat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN bei Buchung über Booking nicht inbegriffen war! Das bestellte Taxi nur nach nochmaligen Anruf kam und bestellt Kartenlesegerät nicht dabei hatte!

    Das Rezepitionspersonal war sehr gut und HILFSBEREIT: fRÜHSTÜCK NUR ALS pAKET DA UM 05.00 ABREISE

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weiche Matratze und laute Straße. Ist bei heißen Temperaturen wenn man abends das Fenster öffnen will schon sehr störend.

    Die Lage zum Flughafen ist klasse, da ich vor dem Frühstück los musste, gab es ein reichhaltiges Lunchpaket an der Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schmuddeliges und hellhöriges Treppenhaus; komischer Geruch im Zimmer; zu weiche, durchgelegene Matratze; Fenster konnte man nicht offen lassen, weil Balkon für jedermann zugänglich. Fenster konnte man aber auch nicht kippen. Wasserflaschen (s. "positiv") waren an Tisch festgeklebt, igitt. Relativ kleines Doppelbett.

    24h-Besetzung der Rezeption. Frühstück ganz Okay. 2 kleine Wasserflaschen auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war auf Grund der Lage zur Hauptstraße sehr laut, was bei hohen Temperaturen zwecks Fensteröffnung schwierig war. Keine Klimaanlage vorhanden.

    Das Personal ist überaus zuvorkommend und bei Problemen absolut lösungsorientiert. Das Frühstück ist abwechslungsreich. S Bahn nach 20 min Fussweg und auch Busse sind erreichbar, so dass das Auto am hoteleigenen Parkplatz stehen bleiben kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Über Booking.com gebucht gibt es kein freies WLAN. Das wird extra berechnet. Das Hotel ist ein Zweckbau. Die Straße ist laut und die Einflugschneise geht am Hotel vorbei. Also hart für "offene Fenster-Schläfer".

    Das Personal (Reinigung und Rezeption) war freundlich. Das Frühstück dem Preis entsprechend okay.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Lunchpaket, das Brot war etwas trocken. Die Birnen zu hart, aber über die Schokolade haben wir uns sehr gefreut. Das Bett hatte man Angst man fällt heraus :)

    Das uns ein Lunchpaket zubereitet wurde und ein Taxiservice angeboten wurde morgens um 4 Uhr war sehr nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    frühstück war nicht gut...rührei war kalt und kaffee schmeckte nicht wirklich gut. beim zweiten frühstück hatte man den eindruck die brötchen waren vom vortag und steinhart...

    zimmer war sauber und bequem , personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung war kaputt (Fenster mit Klebeband fixiert, Türen aufgequollen, Tapete dreckig und verschmiert usw. ) Vieles hätte ausgetauscht gehört. Die Betten sind eine Katastrophe und Privatsphäre ist nicht. Die Zimmer sind über einen gemeinschaftlichen Balkon verbunden. Wenn man wollte konnte man direkt zu den Zimmernachbarn gehen. Das Geschirr und die Kannen beim Frühstück waren teils nicht sauber.

    Das Personal war, trotz aller Wiedrigkeiten, sehr bemüht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider entsprechen die Fotos nicht der Warheit. Das Hotel sieht heruntergekommen aus und ebenfalls die Ausstattung. Die Wlan Preise sind Wucher und der Preis von 70€ pro Nacht völlig überteuert. Vor Lärm hat man kein Auge zu bekommen also für Paare überhaupt keine Entspannung. alles in einem leider sehr enttäuschend...

    Das einzig positive war das nette Personal und das Frühstück das hatte überrascht.Große Auswahl und sehr lecker!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur mäßige Sauberkeit (geschlossenes Restaurant im Erdgeschoss mit viel Dreck) und sicherheitstechnisch bedenklicher Zustand des Hotels (z.B. Gefahr des unbeabsichtigten Einschließens im Treppenhaus, das eigentlich als Notausgang dienen soll. Brennt es wirklich, sitzt man in einer Falle... übel!).

    Gutes und reichhaltiges Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist renovierungsbedürftig! Keine kostenfreie Wifi-Nutzung im Hotel bei Buchung über Booking.com.

    Das Frühstück war im Vergleich zum Rest gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider verfügte das Zimmer zwar über einen Fernseher, dieser konnte jedoch nicht in Betrieb genommen werden, da ausschließlich HD-Sender einprogrammiert waren. Diese konnten jedoch nicht abgerufen werden, da das Hotel keine HD Sender gebucht hat. Auf Nachfrage wurde zwar versucht, einen neuen Suchlauf zu starten, jedoch wieder ohne Erfolg. Dies mag an dieser Stelle möglicherweise lächerlich klingen, aber in Anbetracht der Tatsache, das Booking-Bucher für den W-Lan Hotspot knapp 10€ pro Tag bezahlen müssen und das Hotel keinen Komfort bietet, wäre es das Mindeste gewesen, dass der Eigentümer dafür sorgt, dass zumindest das Fernsehen klappt. So: Weiterer Kritikpunkt ist ganz klar das Zimmer. Wir wurden im 2.OG, genau neben dem Zugang zum Lift einquartiert, und natürlich nehmen andere Gäste, wenn sie nachts von der Party kommen, KEINE Rücksicht. Es war laut, die Zimmer haben SEHR dünne Wände und das Fenster hatte keine Kippfunktion. Wir konnten die Balkontür aufmachen und standen auf einem vollkommen dreckigen Balkon welcher den ungemeinen "Vorteil" hatte, dass er nicht räumlich vom benachbarten Zimmer abgetrennt war, sodass jederzeit der Nachbar hätte bei uns ins Zimmer kommen können und umgekehrt. Eine Überraschung, die man sich, wenn man zu zweit ist..., nicht wünscht. Da das Zimmer natürlich nicht über eine Klimaanlage verfügt, ging es aber nicht anderes. Die Sauberkeit ging so einigermaßen. Alles dort ist veraltete Technik bzw. veraltete Badamaturen. Alles in allem kann man sagen, dass ich in zahllosen Jugendherbergen einen vergleichbaren "Komfort" hatte, dafür aber bei weitem nicht solch einen hohen Preis zahlen musste. In der Gesamtschau ist dieses Hotel NICHT weiterzuempfehlen.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker; das Personal angemessen freundlich. In der Gesamtschau ist dieses Hotel NICHT weiterzuempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im kompletten Haus dreckiger, alter Teppichboden. Die Zimmertür ließ sich nicht öffnen. Als ich in der Rezeption anrief, da ich nicht mit dem Gepäck wieder runter gehen wollte, nahm niemand ab. Die Möbel sind mindestens 50 Jahre alt und hässlich. Das TV ging nicht an. Habe Weckdienst bestellt, es rief niemand an!Daraufhin die Dame an der Rezeption: hab ich vergessen“. Das Bad : eklig!

    Das Frühstück war ok , aber der Kaffe war kalt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mit der Sauberkeit auf dem Flur und im Treppenhaus haperte es. Der Fahrstuhl funktionierte auch nicht (wahrscheinlich schon seit Längerem). Die Matratze im Doppelbett war ebenfalls erheblich zu weich, sie fühlte sich nach Luftbett an.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig, freundlicher Service. Das Zimmer war hell, freundlich und sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufzug ist immer noch außer Betrieb, unser Zimmer war im 4. Stock..:-(.., das Gebäude selbst ist in die Jahre gekommen , jedoch wurden die Zimmer renoviert. Die Matrazen sind sehr weich aber trotzdem bequem!!

    Sehr gutes Frühstück, sehr nettes Personal, nah am Flughafen Köln / Bonn. Für eine Nacht i.O.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist nicht in modernstem Zustand und die Parkplatzsituation etwas eingeschränkt.

    Frühstück war umfangreicher als erwartet. Wir haben das Hotel als Zwischenübernachtung auf dem Weg in den Urlaub genutzt. Da die Reise am nächsten Tag vom Flughafen Köln-Bonn weiter ging war die kurze Distanz zum Flughafen sehr positiv (nur 10 min mit dem Auto)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altes Hotel Teppichboden (Allergikerin) Defekter Aufzug

    Kostenloser Parkplatz Reichhaltiges Frühstück Bequeme Betten Preis günstig Sehr freundliches Personal Gute Lage mit Auto alles sehr gut erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich. Rührei beim Frühstück grau. Wurstbelag beim Frühstück glibberig. Zimmer hat nach Zigarettenrauch gerochen- sehr unangenehm und kaum auszuhalten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mitarbeiter mit den langen Haaren, dessen Namen wir uns leider nicht gemerkt haben, war sehr nett und zuvorkommend. Aber Frau Arslan ist eine sehr unfreundliche Mitarbeiterin. Wir haben dieses Hotel u.a. wegen der Sauna gebucht. Als wir am Abend den netten Mitarbeiter fragten, wann wir am nächsten Tag in die Sauna dürften, sagte er noch zu uns, morgen Mittag. Dann am nächsten Tag sprachen wir Frau Arslan darauf an und diese fragte uns zuerst, wie lange wir denn im Hotel bleiben würden. Wir antworteten und dann meinte sie auf einmal zu uns, dass die Sauna außer Betrieb sei, weil sie gerade ein Rohrbruch hätten. Als wir dann sagten, dass der andere Mitarbeiter ja sagte, wir könnten rein, sagte sie auf einmal: "Ja, aber dann muss ich sie erstmal anmachen, kann in zehn Minuten runter". Wir sagten, kein Problem, wir warten. Dann riefen wir sie nach ca. einer Stunde an und sie sagte, dass sie die Sauna noch nicht angemacht hätte und sie hierfür nochmal 10 Minuten bräuchte und bis die Sauna heiß wäre, würden 40-50 Minuten vergehen. Daraufhin sagten wir, dass wir einen wichtigen Termin haben und sie die Sauna nicht mehr einschalten müsse. Am Abend beschwerten wir uns bei dem anderen Mitarbeiter und dieser machte nun die Sauna an und sagte, wir sollen nur für eine Person den Preis zahlen. Am nächsten Morgen gingen wir zu Frau Arslan um zu zahlen. Da wir kein Bargeld hatten, wollten wir mit Ec zahlen. Da sagte sie zu uns, wir dürften erst ab 10 euro mit Karte zahlen. Also sagten wir, kein Problem dann machen Sie 10 euro und berechnen noch Trinkgeld damit wir nicht noch zu einem Geldautomaten gehen mussten. Da sagte sie in einem sehr unfreundlichen Ton, dass sie das nicht machen kann. Sie sagte dann zu uns: "Zahlen Sie doch den richtigen Betrag also für zwei Personen. Sie zahlen ja nur für eine Person, weil Sie sich beschwert haben." Da habe ich gedacht, der arme Hotelbesitzer, was für Mitarbeiter er hat.

    Das Frühstück ist gut und die Zimmer sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Dusche gibt es eine Gardine. Das Wifi ist viel zu teuer.

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber im Zimmer ga es zwei Stühle und das ist prima und leider nicht selbstverständlich. Das Frühstück war gut, das Personal freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Fernseher musste man sich selbst einrichten. Das Zimmer hatte starken Tabakrauch-Geruch. Die Dusche war mehr so ein Rinnsal. Der Aufzug ging nicht bis zur 6. Etage.

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett durchgelegen und für 2 Personen sehr eng, Fahrstuhlsteuerung defekt (Tür öffnete sich nicht im 3 OG - im 2ten auch nicht. Auf Nachfrage in der Rezeption bekam ich den Tip in das 4 OG zu fahren und eine Treppe runterzulaufen.)

    Frühstück war OK (Standard).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war für zwei Personen zu klein und hatte nur eine Matratze. Die Fenster und die Terrassentür waren schon ziemlich in die Jahre gekommen und nicht zu 100 % dicht.

    Die Lage ist super. Das Frühstück ist absolut in Ordnung. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überall Verweise auf ein chinesisches Restaurant (das es seit Ewigkeiten nicht mehr gibt, Fahrstuhl alles andere als vertrauenserweckend,recht lautes Zimmer(neben Fahrstuhl und Treppenhaus), WLAN nur gegen sehr hohen Aufpreis

    Das Frühstück war schön hergerichtet, die Nähe zum Flughafen ist top, unkomplizierter Check-In

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vermutlich ohne Auto nicht zu erreichen. Etwas alte Bausubstanz

    Sehr nah am Flughafen, perfekt um Nacht bis zum Abflug zu überbrücken. Das Frühstück war gut. Das Preis-Leistungsverhältnis war Top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Geruch des China Restaurants im Flur, das Bad war in einem wenig modernen Zustand

    Das Frühstück war sehr lecker! Frisch zubereitet und sehr sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Geruch im ganzen Hotel - Zimmer nicht ganz verdunkelbar -Duschvorhang zu klein ..Wasser läuft ins Bad - Aufzug funktioniert nicht richtig - Zimmer / Einrichtung unsauber - TV Programme nicht gut eingestellt ..200 mal zappen bis man RTL findet - Fenster nicht kippbar !!

    Wer nichts besonderes erwartet hat ein Zimmer und ein Bett für unter 50 €

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein gutes und günstiges Hotel mit allem, was man für "nur Übernachten" braucht. Wir würden dort wieder einchecken. Das Nächste Mal nehmen wir das Zimmer mit dem größeren Bett. Es kostet nur ein paar Euro mehr.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gegend und die Ausstattung des Hotells. Alles sehr alt, bis auf den Frühstücksraum, dort wurde investiert

    Frühstück war das beste an dem Hotel und auch das Personal echt super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufzug war defekt, mussten 3 Stockwerke inkl. Gepäck über Treppen "erklimmen".

    - Frühstück war lecker und reichlich Auswahl vorhanden, sogar Rührei und Bacon. - Betten waren super bequem. - Personal war sehr freundlich. - Parkplätze vor dem Haus und im Hof (leicht zu übersehen)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles in einem-WLAN gegen Gebühr.... für sehr sehr viel Geld!!!! geht absolut garnicht. Das Personal war nicht bereit uns entgegenzukommen. Jede EXTRA Bitte musste mehrmals wiederholt werden oder ausgehandelt werden. Absolut für Geschäftsreisen nicht empfehlenswert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbüffet hat uns sehr gefallen. Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Auch auf meine Sonderwünsche wegen Allergien, z.B. glutenfreie Brötchen, sind die Mitarbeiter freundlich und professionell eingegangen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für diesen unschlagbaren Preis, € 37,50, kann man micht mehr verlangen. Erwartungen waren daher sehr tief. Dennoch überrascht von obigen "was hat Ihnen gefallen:. 70er-Jahre-Hotel im Gewerbegebiet (Auto-Fahrzeit in City-Köln 15 Min.)sehr stark in die Jahre gekommen. Renovierungsstau.1. Etage integriertes Chinarestaurant seit 01.01.2012 (!) geschlossen. Hotel-Eigengeruch. Matratzen viel zu weich. Frühstücksraum nicht wirklich einladend. Insgesamt: Für kleines Geld, für eine Nacht okay.

    Zimmer grösser, als gedacht. Frühstück sehr gute Auswahl, Bedienung freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fahrstuhl immernoch defekt,wurde schon vor Wochen von anderen Reisenden bemängelt.Treppenhaus sehr schmutzig.

    Frühstück war gut. Zimmer okay,aber dringend renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann mir nicht erklären wo die 3 sterne herkommen!Warscheinlich vom Himmel gefallen.Das in der beschreibung erwähnte Chinarestaurante im Haus hat seit sagen und schreibe 6 Jahre geschlossen auch alles andere Am und im Hotel ist eher verbracht und schmuddelig als ansehnlich!Die Hotelbar ist nicht wirklich Einladend und wenn mann ausversehen doch mal ein kaffee möchte müssen erst die Taste gesucht werden.Die zimmergrösse ist ok aber der standard entspricht keinen 3 sterne Hotel! Defekte Möbel, geplatzte Fliesen, das Bad macht den eindruck noch nie renoviert werden zu sein, seit 1985, es gab einen Balkon nur die Tür wurde vergessen!Das Nachbarzimmer hatte eine und der Gast könnte dann auch bei uns freundlich reingrinsen. Fazit für Handwerker ect.ok 3 sterne sind es aber auf keinen fall preis/Leistung dafür zu teuer. W-lan gibt es nur bei direktbuchung kostenlos ansonsten 2,90 die STUNDE, ECHT WAHNSINN.

    Das Frühstück war ok ausreichend auswahl,die präsentation naja.... Die Rezeption ist 24 h besetzt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind ziemlich eng. Dann gibt es nur einen Stuhl im Doppelzimmer. Der Fernseher müsste an die Wand, gegenüber vom Bett. Das Bad ist mit dem Duschvorhang ziemlich verlebt. Der Fahrstuhl ist schon länger defekt.

    Das Frühstück war echt gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die nährere Umgebung wohl mit Berlin Kreuzberg zu vergleichen das man sorge hatte ausgeraubt zu werden.

    Die Unterkunft war ok , da ich mit meinem Kumpel nur zum schlafen dort , also hat seinen Zweck erfüllt, und das Frühstück war auch in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Nichtraucher Zimmer gebucht, es sollte wohl auch eins sein, es hat im Zimmer aber nach Rauch gerochen... Auf dem angedeuteten Balkon war lauter Müll und Farbeimer... Im Bad ist die Decke Stockfleckig,weil es kein Fenster oder ein anderes Abluft System giebt! das Fenster war kaput, es ging nicht richtig zu. Es war nachts sehr windig draußen da ist das Fenster plötzlich aufgeflogen... Wir werden bei unserem nächsten Köln Besuch nicht mehr dort buchen....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzug funktioniert nicht! 4 Etagen 20 mal hoch und runter gelaufen! Außerdem keine Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse!!! Wenn man schon eine Terrasse anbietet und diesen Preis mit Terrasse auch verlangt, kann man diese schon vorher sauber machen und Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse bieten. Von der Sauberkeit im Bad und im Zimmer mal ganz zu schweigen! Bei den Parkplätzen, die angeboten werden, verschrottet man sich den kompletten vorderen Teil des PKWs, da der Bordstein viel zu hoch ist! Einmal und nie wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Menschen die Platzangst oder generell Angst haben dass der Fahrstuhl stecken bleibt, empfehle ich erstmal einen Bogen um dieses Hotel zu machen. Zu unserer Unterkunftszeit war der Fahrstuhl defekt, dies war natürlich überall zu lesen an den Zetteln. Trotzdem konnte man den Aufzug fahren, nur war nicht garantiert ob er in diesem Stockwerk hielt, es war ein Glücksspiel. Natürlich gab es ein Treppenhaus, aber wer schleppt gerne seinen Koffer ganz nach oben, wenn man die Wahl zu einem Aufzug hat? Ein genaues Datum wann der Aufzug repariert wird, stand nicht genau fest. Nur in den nächsten Wochen. Das Zimmer war klein und hat obwohl es ein Nichtraucherzimmer war, nach Rauch gerochen. Außerdem haben wir das Zimmer als Paar gebucht, in allen anderen Hotels haben wir immer eine Große Decke erhalten für 2. Hier gab es für jeden eines, aber kleines. Die Kissen waren sehr weich in unseren Augen, aber das ist ja jedem seins. Was mittlerweile jedes Hotel, Restaurant oder sogar Straßenbahnen anbieten, ist kostenfreies W-Lan. Hier verlangt man noch Geld für ein paar Stündchen. Aber dass ist nicht gerade billig. 1 Stunde = 3,95 €, 3 Stunden = 5,95 €, 5 Stunden = 9,95 €. Das Bad bzw. die Dusche war sehr unhygienisch, der Duschvorhang sah versifft aus, da sammeln sich ja bekanntermaßen die meisten Bakterien etc. Also für eine Nacht ist das kein Problem, wer länger verweilen möchte und auch eher auf die Hygienische Seite achtet, dem rate ich davon ab.

    Bei der Ankunft war das Personal sehr freundlich. Auch beim Frühstück und bei der Abreise war alles zu unserer Zufriedenheit. Eine kleine Aufmerksamkeit gab es vom Hotel zur Ankunft, leckere Bonbons und ein köstliches Wasser. Das Frühstück war sehr lecker, viel Auswahl und schön angerichtet. Das Personal war sehr zuvorkommend und hat immer für ausreichend Essen/Trinken am Buffet gesorgt. Auch waren sie sofort zur Stelle wenn ein Tisch fertig gefrühstückt hatte und haben diesen schnell gereinigt. Der Fernseher war von der Größe echt in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saubere und einfache Unterkunft unweit des Flughafens. Aufzug während meines Aufenthaltes defekt. Gutes Frühstück. Preis Leistung für Köln absolut in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 5 stock Aufzug kaputt keine alternative (keine andere zimmer) Internet mit gebühren, da ich keine Direkt Bucher bin !!!!! Personal kalt keine Getrennte Betten Duchkopf kaputt

    nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    völlig uneinladend, grausames Badezimmer, ekeliger Gestank im Treppenhaus, ein schon länger nicht funktionierender Fahrstuhl, Betten die reinste Katastrophe, Grundsätzlicher Gesamteindruck gleicht einer Absteige.....das konnten die Mädels aus dem Speisesaal und das Frühstück in keinster weise wieder wett machen....Preis / Leistung steht in keinem Verhältniss zueinander....

    Das Frühstück war okay, Personal auch

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN kostenpflichtig o.O - das ist nicht mehr zeitgemäß | Gebäude in Summe schon ein wenig in die Jahre gekommen | Lage (wohl klassisch für ein Flughafenhotel eher im Industriegebiet gelegen) | ansonsten soweit alles in Ordnung gewesen

    Check-In/Out rasch erledigt | Personal freundlich | Zimmer sauber, geräumig | Bett bequem | Frühstück umfangreich | Taxiservice ohne Probleme geklappt | rund um alles einwandfrei geklappt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Licht im Vorraum des eigentlichen Hotelzimmers ist echt verbesserungswürdig. Bitte austauschen gegen eine stärke Lampe, dann passt es. Die Stoptaste des Klos ging nicht richtig, hätte gerne Wasser gespart, so floss das Wasser sinnlos weg.

    Das Hotel ist in cicra 22.min vom Kölner Hauptbahnhof erreichbar. Mit der S-Bahn Linie 12 beträgt die reine Fahrzeit ungefähr 12.min. Haltestelle ist die Steinstraße von dort aus sind es 10. min Fußweg zum Hotel. Zum Hotel selbst, Frühstück war gut. Personal sehr nett. Badezimmer für die tägliche Pflege okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett durchgelegen und quietschend, laute Gäste auf dem Flur haben Nachtruhe gehört (hellhörig)

    Zweckmäßiges Zimmer, für den Preis und eine Nacht in Ordnung. Für Übernachtung vor oder nach einem Flug empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war absolut fertig, die Matratze war so unfassbar durch und weich das man nur in der Mitte lag und jede Bewegung den Partner quer durchs Bett rollen lies um dann wieder in der Mitte zusammen zu rollen, Horror Nacht! Toilette war so klein das man beim Bedürfnis verrichten, zwischen Türrahmen, Waschbecken und wand eingekeilt war. Fahrstuhl öffnete nur sporadisch auf der richtigen Ebene!

    Die Nähe zum Flughafen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerkarte funktionierte nicht. Bin 2 x vom 3 Stock zur Rezeption. Beim dritten Versuch hat es geklappt, allerdings mit einem anderen Zimmer

    Frühstück absolut in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umgebung, das sehr alte Bad, die Warnungen am Fahrstuhl, insgesamt für eine Nacht OK aber für länger nicht zu empfehlen.

    Das Zimmer selber war relativ groß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN gegen Gebühr: das geht gar nicht. Aufzug kaputt. Parkplätze vor dem Hotel nur über ReifenschlitzerBordsteinkanten. Fliessen auf dem Balkon herausgebrochen.

    Frühstück war ok. Fahrzeug kann man fürs Wochenende auch vor dem Hotel stehen lassen auf der Strasse. Zimmer war neu und groß. Habe es aber nur auf Nachfrage bekommen. Letzter Stock derzeit mit dem Fahrstuhl nicht erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die (Bade-)Zimmer sind teilweise wirklich schon sehr alt und am Fernseher funktionierten nur die Hälfte aller Kanäle

    Ich hatte ein Zimmer nach hinten raus, das war sehr ruhig und es war alles sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Erster Witz: Freies WLAN erhält man als Gast nur bei direkter Buchung im Hotel - nicht als Booking.com-Kunde! Wo ist da der Genius-Vorteil??? Weiteres: Durchgelegene Matratzen, viel zu kleine Dusche mit altem Duschvorhang, lockere Befestigung des Duschkopfes. Der Fahrstuhl ist wohl schon seit Monaten "defekt". D.h. er hält oft nicht bündig mit den Stockwerken. In meinem Fall ging die Tür auf dem Stockwerk mehrfach nicht auf. Alter Teppich im Zimmer und Flecken an den Wänden. Ich habe selten so schlecht geschlafen...

    Das Frühstück war im Vergleich zum Zimmer sehr positiv zu bewerten. Getränke an der Hotelbar sind sehr günstig (Weissbier 0,5l für 2,80€). Fernseher fast zu groß für den Schreibtisch. Das Personal war durchweg sehr bemüht, den Aufenthalt angenehm zu gestalten!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ein Raucherzimmer und stank dementsprechend fürchterlich. Selbst die mitgeführten Sachen nahmen diesen Dunst an.

    Das Frühstück war üppig mit großer Auswahl und reichlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außer dem Frühstück eigentlich alles. Das Hotel ist doch schon sehr in die Jahre gekommen.

    Das Frühstück war richtig gut. Es gab reichlich Auswahl und wurde auch sofort nachgefüllt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bäder sind sanierungsbedürftig, wie auch die Fenster (Schallschutz)

    Sehr gute Matratze. Frühstück war sehr gut, alles was man braucht, vielfältig und gut präsentiert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufzug ist im gesamten Hotel defekt. Schilder weisen nicht daraufhin. Die Handtücher hatten leider Löcher und waren schon relativ zerfetzt. Die Verdunklungsgardinen lassen sich nicht ganz schließen.

    Freundliches Personal, sehr ordentliches Frühstück mit allem was man morgens benötigt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Duschvorhänge im Bad

    sehr leckeres Frühstück wurde auch gleich wieder aufgefüllt wenn was leer wurde.Die Zimmer waren sauber Betten waren bequem.Das Personal sehr freundlich....

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein einfaches aber auch preiswerte Hotel. Nur zum Schlafen für zwei Nächte, da beruflich in Köln empfehlenswert. 24 Std. Rezeption, für mich die optimale Lokation, gutes Frühstück, nettes Personal -- Einrichtung etwas reparaturbedürftig (Lampen, TV...)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bäder, sind sehr in die Jahre gekommen, sind aber Sauber. Teilweise wurden Silikonfugen ausgewechselt und der Boden wurde einfach über gefliest, nicht sehr fachmännisch ausgeführt. Die Balkone haben Trennwände die, wenn es windiger ist, herum klappern. Direkt im Hotel gibt es ein China Restaurants, wir hatten uns schon gefreut aber leider hat dieses seit 2012 geschlossen, könnte man unlängst anders gestalten.

    Das Buffet ist reichhaltig und lecker. Vom Hotel ist man in ca. 15-20 min am Kölner Dom und in 30 min im Phantasialand. Wir hatten zwei Doppelzimmer, ein Normales und ein Economy. Das Normale ist ein wenig breiter und hat ein größeres Doppelbett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr dreckig. Papierkorb war noch nicht geleert. Angebreochene Wasserflasche auf dem Tisch. Im Bad der Abfalleimer ebf. nicht geleert und das Bad nur halb gereinigt. Etwas eklig. Aufzug funktionierte nur teilweise; einmal stecken geblieben.

    Frühstück ok. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein riesen negativer Punkt ist die Lage an der Hauptstraße und die nicht richtig isolierten Fenster. Aufgrund des Straßenlärm konnte ich kein Auge zu machen die ganze Nacht und war früh um 6 Uhr (Berufsverkehr fing an) hell wach. Vielleicht ist es beesser wenn man ein Zimmer hat welches nicht zur Straße liegt. Hotel an sich ist sehr hellhörig :-(

    Sehr freundliches Personal, Zimmer waren gut eingerichtet und Frühstück war sehr lecker

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man im Hotel nicht essen konnte nach langer anreise. Man musste sich außerhalb noch eine Wirtschaft suchen. Ohne Ortskenntnis

    Das Bett war für 2 Personen zu klein aber von der Beschaffenheit der Matratze bequem .das Frühstück war gut es hat an nix gefehlt. Das Zimmer wurde für 1 Nacht gebucht, da wir von Köln aus in den Urlaub geflogen sind. Für länger würden wir dieses zimmer nicht buchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten viel zu weich. Einige Hygienefragen warfen sich auf, bei Flecken auf einem Sofa im dritten Stockwerk. Der Fahrstuhl ging nicht immer und hielt nicht immer an. Für Menschen mit Panik sei anzuraten, die Treppe zu nehmen. Ist nur blöd wenn man ein Zimmer im 4 Stockwerke hat. .

    Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich konnte nicht 1 Stunde schlafen :( Die Balkon-Trennwand vom Nachbar-Zimmer war nicht verankert und schlug die ganze Nacht durch den Wind hin- und her. Offensichtlich hatten auch schon Vorgänger ein Problem damit, denn jemand hat mit Zewa versucht, den Geräuschpegel zu dämpfen. Ich war völlig gerädert und ko... Habe es am nächsten Morgen an der Rezeption gesagt, es wurde zur Kenntnis genommen, eine Entschuldigung für diese erhebliche Störung kam leider nicht.

    Das Bett war groß und sehr bequem... Das Frühstück war sehr ansprechend und lecker, es fehlte rein gar nichts. Das Personal war auch nett und höflich. Mir persönlich hatte bei der Buchung "Arslan" geholfen. Eine sehr nette Frau, hab sie leider nicht persönlich kennen gelernt, weil sie nur am WE anwesend ist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut, keine Autos von der Strasse gehört. Die Zimmergröße war angemessen, groß. Das Badezimmer war effektiv - klein aber alles vorhanden. Bett war groß und weich. Das Personal (Abend/Nacht) war top, hat unterhalten, gemixt und gearbeitet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist echt runtergekommen an der Tür bröckelt die Farbe ab, der Drücker für die klospülung war gebrochen und die Fugen in der Dusche schimmeln Zudem sieht das Gebäude auch nicht mehr besonders schön aus genauso wie der Blick auf den Balkon. Das persönal ist nicht besonders gesprächig

    Das Zimmer ist sehr klein war aber sauber und ordentlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel braucht dringend renovieren. Ich hatte die ganze Nacht über frische Luft obwohl das Fenster geschlossen war (undicht). Das Bad ist schon sehr heruntergekommen. Das Umfeld des Hotels war nicht sehr einladend.

    Das Personal war freundlich und sowohl Check-in als auch Check-out haben problemlos geklappt. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten am Flughafen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zur Straßenseite sind die Fenster schlecht isoliert dadurch ist der Straßenverkehr und Flugverkehr zu laut zu hören in der Nacht!

    Das Frühstück ist reichhaltig für den Preis pro Nacht und auch das Bett ist angenehm!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Kollege, für den ich die Reise gebucht habe, schrieb mir nach seinem Aufenthalt folgendes: "Das Terminal Hotel in der Theodor-Heuss-Str. 78 in Köln möchte ich bitte auf unsere Blacklist setzen lassen, und zwar aus folgenden Gründen: • Die Matratze ist schon recht durchgelegen • Das Zimmer ist so hellhörig, dass jeder Schritt und andere Aktivitäten von allen Seiten hörbar waren • Die Fenster sind veraltet und schließen nicht richtig, so dass viel Straßenlärm die Nacht durch hörbar war und am Schreibtisch den Abend vorher immer Kälte an die Hände über den Laptop gelangte • Die Duschen sind in den Fugen teilweise schon schwarz Insgesamt bin ich 10x in der Nacht wegen Lärm aufgewacht und war am nächsten Morgen überhaupt nicht ausgeschlafen."

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel von außen macht keinen guten Eindruck....die Sauberkeit war nicht gerade die beste.halb leer getrunken Wodka Flasche auf dem Balkon wie die Harre auf der Decke vom Vorgänger....

    Das Frühstück war Top und die Auswahl war gut .... Das Zimmer war sehr gut ausgestatt...und das Personal war sehr freutlich...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unheimlich weich und das Zimmer etwas kalt weil der Heizkörper von den Vorhängen verdeckt wird!

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und nettes Personal! Ein schönes kleines Zimmer für eine Nacht um am frühen Morgen einen Flug zu nehmen. Optimal für diesen Zweck! Leckeres Frühstück gab es auch!

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Terminal Hotel Köln ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: