Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Domo Hotel Mondial Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Scheurenstraße 4, Friedrichstadt, 40215 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 189 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 806 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,3

  • Komfort

    5,8

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    5,7

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2018

    8,8
    Das Hotel liegt sehr zentral.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt sehr zentral. Die Dame am Empfang war freundlich und gab gute Tipps, wo man sein Auto kostengünstig parken könne. Die Ausstattung war einfach, aber sehr sauber. Mehr brauchte ich nicht.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2018

    6,7
    Ok
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Optisch schmutzig da alt. TV nur Öffentlich Rechtliche, keine Privaten. Oberste (6.) Etage sehr warmes Zimmer da nicht Klimatisiert.

    Super freundliches Personal. Wurde im Haupthotel "Mondial" untergebracht. Weniger als 10 Minuten Fußweg zum HBf / Tram. Parkhaus (6€ 24h) direkt um die Ecke

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2018

    7,5
    Günstig, zentral & unkompliziert
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Da sich die Dusche direkt im Zimmer befand, war die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Dadruch gab es einige Stellen im Zimmer die nicht sehr schön ausgesehen haben, ob das nun Schimmel/Dreck oder einfach nur Wasserflecken waren kann ich nicht sagen. Als Verbesserungsvorschlag würde ich anmerken, dass es besser wäre eine Duschmatte vor die Dusche zulegen und keinen Teppich.

    Sehr nettes Personal und einfacher Check-In/Check-Out. Die Lage ist auch sehr gut, keine 5 Minuten zum HBF Düsseldorf und direkt beim Eingang gibt es eine Einkaufsmöglichkeit, nämlich einen Rewe. Zur Altstadt braucht man auch nur 10 Minuten.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2018

    7,5
    Freundliches Personal.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raufasertapete im innenliegenden Bad unter der Decke (Ansatz von Schimmelbefall, Tapete löst sich an einigen Stellen von der Decke). Renovierungsbedarf!

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    5,4
    Für eine Nacht vor Abflug in den Urlaub war es in Ordnung.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Nacht vor Abflug in den Urlaub war es in Ordnung. Preis war günstig. Wenn man nur ein Bett braucht, reicht es aus. Am Einchecken war das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    4,2
    Drei schlaflose stressige Nächte.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel Domo, 6. Stock: Fürchterliche Feuerschutztür, die die ganze Nacht unentwegt durch ein- und ausgehende Gäste knallt, dass das Bett wackelt. Unmöglich zu schlafen. Man hört auch die Leute auf dem Gang reden. Erstmal war bei meiner Ankunft das Wasser abgestellt, worauf man mich wenigstens beim Einchecken hätte hinweisen können. So habe ich es erst gemerkt, als ich mir nach dem Toilettengang nicht die Hände waschen konnte. Die Rezeption lag auf der anderen Seite der Kreuzung im Hotel Mondial. Ich ging hinüber, um nachzufragen, was los sei. Der Rezeptionist teilte mir mit, dass das Wasser wegen vorübergehender Bauarbeiten abgestellt sei und bot mir an, im Hotel Mondial zu duschen, weil ich danach fragte. Er war dabei freundlich entspannt, als wäre das ganz normal. Also ging ich in der Hitze wieder ins andere Haus, holte meine Duschsachen, wieder rüber und nach der Dusche wieder rüber. Ich hatte auch eigentlich zu tun und nicht so viel Zeit. Das hätte ich nicht so ausführlich beschrieben, wenn ich nicht bei meiner Abreise mitbekommen hätte, wie der Rezeptionist zu der Dame, die vor mir ihren Schlüssel abgab, sehr unfreundlich war. Als ich meinen Schlüssel abgab, gab es auch keine Bemerkung mehr zu dem Wasservorfall. Ich bin auch direkt weg. So unsympathisch!

    Man hatte einen Schlafplatz. Es lag recht zentral.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    8,3
    Ich komme gerne wieder.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist wg. der Straßenlage sehr laut - die Doppelglasfenster dämpfen zwar, bei 25° Außentemperatur möchte man das Fenster offen lassen. Der Fernseher ist ein wenig "komplex" (will heißen kaum benutzbar!)

    Die zentrale Lage; das Bett war bequem; das Bad super! Alles sauber und ordentlich - bis auf die Fenstervorhänge. Das Personal war korrekt und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    7,1
    Preis Leistung gut, mehr Investition der Einnahmen in Etneuerung ist überfällig
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich brauchte lediglich einen Übernachtungsplatz für mich allein, entsprechend waren meine Ansprüche gering. Dennoch fällt es auf wenn Teppiche fleckig, die Möbel ca 50 Jahre alt sind, Bäder schon längst hätten saniert werden müssen oder schon x mal Überstrichenes schon die Farbe nicht mehr halten kann. Für meine 40€ (wovon sich booking einen gewaltigen Teil abknappst) die Nacht kann man nicht wirklich viel erwarten, aber ein wenig rückfliesende Investition sollte durchaus in diesem Preis inbegriffen sein.

    Man kann übernachten :D, das Bettzeug war frisch und die Matratze hab ich mir besser nicht angesehen, damit schläft es sich ruhiger. Das was eben gut ist ist der Preis für ein zentrumnahes Hotel, das man dafür nicht viel erwarten darf sollte klar sein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    8,8
    Rundum positiv, gern wieder!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Straße war recht laut, aber das war mit geschlossenen Fenstern (ggf. Ohrstöpseln, wenn man sehr empfindlich ist) gut zu verkraften.

    Ich bekam ein kostenloses Upgrade auf das Haupthaus. Das Personal war vorbildlich - nett, geduldig, zuvorkommend; bitte weiter so! Zimmer und Ausstattung sind etwas älter, aber sauber. Duschgel-Shampoo-Kombi wurde gestellt, ein Wasserkocher konnte an der Rezeption geliehen werden. Positiv hervorzuheben sind auch die beiden freien Steckdosen in Bettnähe. Die Versorgungsmöglichkeiten in der Nähe sind sehr gut, es gibt einen CityRewe, der bis Mitternacht geöffnet hat, und diverse Lokale und Restaurants in Laufentfernung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    5,8
    Lage verkehrstechnisch gut, aber sehr laut. Teppichboden eklig, Bad sauber
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppichboden im Zimmer wirkte unhygienisch. hätte wegen dem warmen Tag gerne mit offenem Fenster geschlafen, da das Zimmer zur Straße gelegen war, musste man das Fenster schließen und es war trotz geschlossenem Fenster sehr laut

    Das Bad war sauber, Matratze o.k., Lage zentral.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    5,4
    Düsseldorf 4/2018
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckiger Teppichboden ( nicht Barthes Betreff), dreckige Gardinen, nur eine Übergardine, Kleiderschrank kaputt, Uraltröhrenfernseher, 1 Programm, lila Farbe, Hotel im 5 + 6. Stock eines fragwürdigen Wohnhauses. Absteige im Rotlichtviertel. Alte sanitäre Anlagen. 4. Bett waren 2 durchgelegene Matratzen. Personal Tat sehr erstaunt als wir auf die Missstände hinwiesen. Zahle gerne mehr für Sauberkeit und 3. und 4. Bett im bequemen Zustand. Dieses Hotel würde ich nicht mehr buchen, nie wieder. Booking com sollte das "Hotel" von der Seite nehmen. War ein Griff ins "Braune".

    Bad sauber. Frühstück für 8 € i.o. jedoch Gang ins Haupthotel. Fussläufige Nähe zur Altstadt. Parkhaus in der Nähe, 6 € für 24 Stunden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    6,7
    In Ordnung.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorher keine Info das Rezeption und Frühstück in einem anderen Hotel unter gebracht waren. Der Standort entspricht nicht der Beschreibung.

    Das Frühstück war gut. Das Zimmer war absolut i.O.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    7,5
    Gutes Budgethotel
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis und Leistung treffen sich auf einem guten Level. Für eine Übernachtung gut wenn man etwas günstiges braucht. Personal im Schwesterhotel Mondial super nett am Empfang, und gut, für die Gegend kann das Hotel ja nichts, ist eben Bahnhofsviertel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    5,0
    Katastrophe!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr laut, das Hotel Domo ist eine Absteige und kann/darf niemandem angeboten werden, Hotel Mondial geht, aber sehr kleine Zimmer, Brandflecken im Teppich, Lampen defekt, verrostete Armaturen usw.

    gar nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    2,9
    Katastrophale Unterkunft, unbedingt meiden.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Hotel unbedingt meiden. Die Zimmer liegen teilweise in einem anderen Haus, unmittelbar im Rotlichtmilieu. Von einem Hotelzimmer kann man in meinem Fall nicht reden. Es handelte sich um eine verlassene Wohnung in einem erbärmlichen Zustand. Man wird durch merkwürdige Hintertreppenhäuser mit Gitterverschlägen geschleust, um in einer Wohnung zu landen, in der der Putz von den Wänden bröckelt, die Badewanne abgeblättert ist und Einbauschränke über der Tür halb ausgebaut sind. Alles in allem katastrophale Zustände. Der Preis ist Wucher, aber ich würde auch für einen günstigeren Preis nie mehr dort wohnen wollen. Bin nach einer Nacht morgens um 6.30 Uhr ausgezogen und war froh, als ich wieder frische Luft atmen konnte.

    Der Herr an der Rezeption war einigermaßen freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    5,8
    Nie wieder!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bis auf das vorzügliche Bett ist bei dem Gästehaus des Hotels eigentlich alles unerträglich: Dusterer, zwielichtiger Eingang, Lift kaputt (mit Gepäck in den 5. Stock!), alles SEHR heruntergekommen und schmuddelig, hat etwas von einer Absteige billigster Art! Völlig deprimierend. Dafür ist der Preis eine Frechheit! Nie wieder!

    Das einzig Gute ist die Lage des Hotels, sehr zentral, nahe am Bahnhof, also auch am Flughafen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    2,9
    Unmögliche Absteige!!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absteige!!! Total heruntergekommen, ungepflegt, z.B. fleckiger Teppich, Toilettenspülung funktionierte nicht, aus den Fenstern konnte man vor Schmutz kaum herausschauen, Schranktür fehlte, schummrige Beleuchtung, verwahrlost von vorne bis hinten!!! Check-In unmöglich, der Mitarbeiter war am Telefon und unterhielt sich minutenlang, ohne überhaupt einmal eine Begrüßung über die Lippen zu bringen. Dann beschwerte er sich über meine späte Anreise (diese erfolgte innerhalb des von booking.com angegeben Zeitraums). Nachtruhe: Fehlanzeige, da sehr laute Gäste und auch Nicht-Gäste frühmorgens auf dem Gang ihre Party forsetzten. Der Manager zeigte sich hiervon völlig unbeeindruckt und lachte darüber nur, keine Entschuldigung von seiner Seite. Fazit: Schlechtestes “Hotel“, in dem ich jemals übernachtet habe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    4,2
    Feiern in der Düsseldorf ist immer wieder toll, aber beim nächsten mal definitiv ein anderes Hotel!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war mit drei Freundinnen für eine Nacht in diesem HotelZIMMER. ZIMMER, weil es so schien, als sei es das Einzige, was in diesem Haus zum Hotel gehöre. Alle anderen Eingänge, an denen wir bis zu unserem Zimmer im 4. Stock vorbeigekommen sind (wir nahmen die Treppe, da uns der Aufzug zu klapprig schien), waren mit Türschildern versehen und somit sehr wahrscheinlich Mietwohnungen. Das sogenannte "Appartment" bestand aus zwei Schlafzimmern und einem Bad. Die Betten waren in Ordnung, allerdings diente die Badtür als Wecker durch das grelle Geräusch, was sie bei jedem Öffnen von sich gab. Die Farbe an den Wänden scheint schon seit längerem abzubröckeln und auch der Teppich in der gesamten Wohnung hat sicher schon bessere Zeiten erlebt. Die Gegend ist nicht die Tollste, sowohl vor der Haustür als auch im Hausflur sollte man nicht unbedingt alleine unterwegs sein. Wir sind wirklich nichts super Schickes gewöhnt und haben das für den Preis des Zimmers nicht erwartet, aber das hat uns schon sehr schockiert und können wir nicht weiterempfehlen.

    Leider nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    9,6
    hab n upgrate für n größeres zimmer bekommen, einfach so.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nachts gröllten fußballfans durch den flur, aber kann das hotel ja nix für. rezeption war etwas irritierend, wär super, direkt den namen nich nur straße zu schreiben

    hab n upgrate für n größeres zimmer bekommen, einfach so. fands voll super n apartment statt nur n zimmer. vielen dank~~ war tip top~~ fühlte mich da wohl! persöhnlich mag ich es in so uralten aristokratenhäusern zu gastieren, die mehr als 5 stockwerke haben. sowas erzählt geschichte wie es mal war, für das budget wars auf jedenfall wert~~ rewe vor der tür, pizza lieferservice, direkt abholbar, falls mitten in der nacht heißhunger kommt. tip top!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    8,3
    Zum Schlafen völlig inordnung!
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir mehrere Zimmer hatten kam man in einen Teil des Hotels wo man um wieder zurück zu kommen einmal um das Hotel laufen musste!

    War eine günstige perfekte Unterkunft für eine Tour mit den Jungs in Düsseldorf!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    5,0
    Viel zu teuer.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis war extrem schlecht. Im Schlafraum war nicht mal eine Lampe an der Decke. Als ich einen Tag früher abreisen wollte, war man nicht flexibel genug mir diese Nacht zu erstatten, obwohl man direkt weiter vermietet.

    Das WLAN war sehr schnell

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    5,8
    Freundlicher Herr in der Rezeption.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinschafts-WC ist bei Prei von € 260.- für 2 Nächte seeehr überteuert.Zimmereinreichtung wie in den 50er Jahren. Lift völlig verdreckt.Frühstück sehr einfach.Standard für Düsseldorf (immerhin Hauptstadt) beschämend!!!! Habe Hotel gewechselt, trotz Vorausbezahlung....

    Freundlicher Herr in der Rezeption.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    9,6
    Nah am Bahnhof, nah an der Altstadtszene, ruhig und sauber!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles okay.

    Sauberes und ruhig gelegenes Zimmer dank Lage zum Innenhof. 5 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof und etwa 2km zur Altstadt und Kö. Restaurants und Kneipen in direkter Nachbarschaft. Ebenso ein preiswertes Parkhaus. Frühstück reichhaltig mit frischen Waren, Kaffee, Tee etc.! Ideales, solides Stadt-Hotel für Kurzaufenthalte, Messen oder Kongresse mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    8,8
    Sehr zentral gelegene und preiswerte Unterkunft
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -----

    Sehr freundliche Mitarbeiter. Sehr reichhaltiges Frühstücks-Bufet. Nahe zum Bahnhof. In der Nachbarschaft, -viele Restaurants. Chinesisches, Indisches und Italienisches Restaurant und viele mehr. Auch Lebensmittel-Geschäfte. War die ganzen Tage unterwegs. Plane, -wiederzukommen. Das Hotel ist sehr zentral gelegen, -ist sehr preiswert und "gut" geeignet, - zum Übernachten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    9,2
    Super Preis-Leistungsverhältnis und tolle Lage, 5 Gehminuten...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Preis-Leistungsverhältnis und tolle Lage, 5 Gehminuten vom Bahnhof. Ich wurde von einem Zimmer mit Gemeinschaftsbad upgegraded und hatte mein eigenes Badezimmer. Das Person ist super freundlich! Great Hotel, I'll definitely come back!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    6,3
    zentral,etwas schlicht, aber preiswert
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Haus müsste im Allgemeinen auch einmal gepflegt oder gar renoviert werden. Dennoch angesichts des akzeptablen Preises kann man das für eine Nacht tolerieren.

    Gute Lage, zentral, Schlüsselcode, Sauberkeit etc. befriedigend Mir wurde entgegenkommender Weise ein Doppel-als Einzelzimmer angeboten!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    6,3
    für eine Nacht erträglich
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eiskaltes Zimmer bei Ankunft. Angebliches Nichtraucherzimmer das nach langsamer Erwärmung fürchterlich nach Rauch stank.

    Für Zwischenaufenthalt eine Nacht nutzbar-gute Lage beim Hauptbahnhof,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    7,9
    Komplett ausreichend
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Check-In/Out und das Zimmer waren 50m voneinander entfernt und im 6. Stock etwas unscheinbar und versteckt.

    Sehr nah am Hauptbahnhof und man hat alles was man braucht. Für den Preis komplett ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    4,6
    Für Backpaker und Danger-Seeker
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit mangelhaft, abgewohnte Einrichtung, total verschmutzte Fenster (dachte am 1. Morgen es wäre draußen Nebel), Wände sind gefühlt aus Pappe

    W-Lan hat funktioniert, günstiger Preis, Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    3,8
    Wir können das Hotel leider nicht empfehlen....
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit allgemein nicht vorhanden Schimmel im Bad Teppich dreckig und muffig Gläser schmutzig Bettwäsche verschmutzt Bilder Wasserschaden Etc...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    6,3
    Preis-Leistung Top
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gepflegtes, übersichtliches Zimmer mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Für das reine Übernachten völlig zufriedenstellend. Ausstattung ist zwar nicht die Beste, jedoch alles vorhanden was man braucht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    2,5
    aufgrund wirklich schlechter kommunikation kam es leider nicht zum aufenthalt
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    katastrophale kommunikation, ich stand nachts um eins vor dem hotel, schlüsselkasten aufgrund mieser kommunikation nicht zu öffnen, angebliche 24h hotline nicht erreichbar, in einem gespräch ca. 4h vorher, was ebenfalls erst nach mehreren anrufen zustande kam, wurden wichtige infos einfach nicht übermittelt.

    eingenlich gar nichts

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    4,6
    Selbst für weniger Geld noch zu teuer.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Als ich das Hotelgebäude zum ersten Mal in natura sah, war ich schockiert. Das Hotelzimmer ist sehr spartanisch eingerichtet. Die Möblierung hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Wände sind sehr hellhörig. Zur Messezeit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Frechheit (211 EURO pro Nacht für so eine Bude). Direkt gegenüber dem Hotel Domo befindet sich ein Erotikgeschäft.

    Die Nähe zum Bahnhof und zur Altstadt ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    5,4
    Für Alleinreisende nicht so gut geeignet.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ab 23.00 Uhr kein Personal mehr da. Das Einchecken spät abends nur mit Schlüssel aus einem Kasten mit Code. Ich musste nachts zum Flughafen, dass war mir sehr unheimlich. Lieber ein Hotel mit besetzter Rzeption,

    Für Alleinreisende nicht so gut geeignet. Ich habe mich nicht wohl gefühlt. Der Inhaber war aber sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    7,5
    Hat mir gut gefallen. Mehr brauche ich nicht.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hinweisschild das das Haupthaus bzw. die Rezeption 50m entfernt liegen ist hilfreich. Allerdings bin ich nach 5 Stunden Fahrt, beginnender Dunkelheit nicht mehr so fit zu suchen und zu fragen. Da wäre eine kleine Skizze hilfreich. Das Kissen war sehr platt, aber man weiss sich ja zu helfen.

    Lage und Ausstattung war so wie angekündigt in Ornung! Wurde ins Haupthaus umgebucht und hatte daher ein eigenes Bad. Sehr nettes Personal!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    5,0
    Für Euro 150 / Nacht in einer Messe-Woche in Düsseldorf für mich eine (einmalige) Bauernfängerei.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Vergleich zu ca. 50 Euro/Nacht beim Hotel Barcelona in der Altstadt von Düsseldorf (mit hoher Kundenzufriedenheit von mir gesamt) während einer Nicht-Messe-Woche, ist aus meiner Sicht ein Preis pro Nacht im Hotel Mondial (Domo) in einer Nicht-Messe-Woche aus meiner Sicht mit max. 30 Euro gerechtfertigt und keinesfalls mehr. Da nützt auch nicht, dass an der Rezeption eine sehr freundlicher Herr gesessen hat.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    7,5
    Super Preis-Leistungsverhältnis für 1 Nacht bei Abflügen morgens in aller Frühe vom Flughafen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Zimmers war ältlich, aber die Matratzen sehr gut. Das Bad hatte auch schon deutlich bessere Zeiten gesehen, aber bei dem Preis war es ok.

    Die Freundlichkeit und das praktische uneigennützige Mitdenken und Handeln des Rezeptionspersonals: wir, 2 Frauen, haben ein DZ mit Gemeinschaftsbad für 1 Übernachtung gebucht, da wir am nächsten Tag um 5:00 Uhr am Flughafen sein mussten > bekamen ein DZ mit eigenem Bad, da der Mann an der Rezeption es für 2 Frauen sehr viel angenehmer fand, ein eigenes Bad zu haben und grade ein solches Zimmer noch frei war. Über soviel Zuvorkommenheit haben wir uns total gefreut. Es hat den Beginn unseres Urlaubes absolut versüßt! Die Lage zum Hbf ist fussläufig ideal und die Kosten sind echt spitze niedrig!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    7,1
    sehr gute Lage für frühe Abreise mit der Bahn, ordentliches...
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war durch die große Straße vor der Tür recht laut.

    sehr gute Lage für frühe Abreise mit der Bahn, ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis, Sauberkeit ok. Das Zimmer war relativ groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    3,8
    Bitte nicht wieder!
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war in einem anderen Haus, der Hausflur nicht sehr einladend, alles sehr heruntergekommen und alt. Teilweise hingen Elektrokabel im Flur von der Decke. Wir hatten wohl eins der wenigen Zimmer mit eigenem, alten Bad. Fernseher funktionierte nicht, nur Schnee. Nur ein Nachttisch für 2 Betten, keine Leselampen. Man muss aufstehen, um Licht auszuschalten. Auch die äußere Umgebung nicht sehr anheimelnd. Wir waren zu zwei Frauen unterwegs und fühlten uns nicht sicher. Vor der Tür haufenweise Müll und Flaschen, neben den Containern. Wir haben es überlebt für eine Nacht.

    Das Frühstück war ausreichend und für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    7,1
    Für eine Nacht vollkommend ausreichend ein typisches Schlafhotel!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist etwas gewöhnungsbedürftig, ziemlich dünne Wände und die Fenster sind auch nicht mehr die neusten so dass es nachts im Zimmer schon kälter wird!

    Für eine Nacht, ohne hohe Ansprüche ist das Hotel vollkommen ausreichend! Ziemlich günstig und die Lage mit der Nähe zum Bahnhof ganz gut!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    5,0
    Als Durchreise für eine Nacht, ok, für einen längeren Aufenthalt in Düsseldorf auf keinen Fall.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war zu der Zeit in Düsseldorf das günstigste Zimmer, allerdings mit Gemeinschaftsbad im Flur. Der Flur war sehr dunkel, die beiden WC´s mit Waschbecken und waren ein wenig schmuddelig. Im Zimmer hatten wir glücklicherweise eine Dusche, allerdings war der im Zimmer verlegte Teppich nicht mehr der neuste, teils mit sehr dunklen Stellen (um die Duschzelle herum), ich vermute es war Schimmel. Außerdem ging der Fernseher nicht, d.h. man konnte ihn anschalten, aber die Fernbedienung funktionierte nicht und es kam auch kein Senderbild. Dazu kommt noch, dass von den 3 Lampen (Decke, Nachttisch und Waschbecken) nur eine am Waschbecken funktionierte, dazu mußte man aufstehen. Die Straße war sehr laut in der Nacht. Wir waren zu dritt, 2 Erwachsene, ein Kind, 6 Jahre. Dass unser Kind mit im Doppelbett schlafen sollte, war uns klar, aber ein drittes Kissen mussten wir an der Rezeption erst holen. Alles in allem für 48 € war dieses Zimmer viel zu teuer.

    Der günstigste Preis für ein Doppelzimmer. Weiteres siehe unter: das hat mir nicht gefallen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    2,9
    Zu teuer für den gebotenen Gegenwert
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Übernachtung vor dem Abflug: Adresse und Hotel sind sämtlichen Taxifahrern unbekannt. Die Rezeption befindet sich in einem anderen Hotel. Das Hotel selber liegt im 5./6. Stock eines alten, sehr ungepflegten Hochhauses mit einem winzigen Fahrstuhl aus dem Jahre 1954. Zum Zimmer: Der Teppichboden klebte an einigen Stellen. Das Nichtraucherzimmer stank nach Zigarettenrauch....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    4,2
    Keine Empfehlung
    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bevor wir in den Zimmern waren, wurde uns schon angedroht uns bei Lärm rauszuwerfen. Die Matratzen der Zimmer waren sehr verdreckt.

    Die Lage ist gut für ÖPNV. Die Gegend selber etwas dubios.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    6,7
    Schöne Stadt
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unbedingt Mehrfachstecker mitnehmen. Im Einzelzimmer gab es nur eine Steckdose neben dem Bett. Und da dort ein Ventilator eingesteckt war, muss man sich entscheiden zwischen Nutzung der anderen Steckdose oder Fern schauen. Reisezeit war Ende Mai. In der Nacht mit 28°C

    Preis Leistung ist vollkommen in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    4,6
    Personal nett, aber kein erholsamer Aufenthaltsort.
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den Ecken war überall Dreck und Staub. Der Aufzug war sehr unsauber und im Zimmer eines Mitreisendes hat es nach Erbrochenen gerochen und man konnte die Stelle genau definieren. In der Umgebung hat man sich überhaupt nicht Wohl und sicher gefühlt.

    Das Personal war sehr nett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    5,4
    Die Dame am Empfang war sehr höfflich.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat man gemerkt, dass man lange nichts mehr an der Einrichtung gemacht wurde.Die Briefkästen sahen schlimm aus. Richtig Sicher fühlte man sich auch nicht,kein Personal da.

    Die Dame am Empfang war sehr höfflich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    7,5
    Sehr guter Zimmerservice mitten im Zentrum.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Für den Preis habe ich nichts zu meckern.

    Ich war sehr angenehm überrascht das jeden Tag das Zimmer aufgeräumt wurde. Das Zimmer hatte ein eigenes Bad , obwohl ich nur Gemeinschaftsbad gebucht hatte . Vor dem Hotel waren ständig übervolle Mülltonnen. War mir aber egal da ich nur zweimal am Tag daran vorbei musste.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    8,3
    20 Minuten zu Fuß zum Zentrum, 5 Minuten zum Bahnhof,...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tatal überhitztes Zimmer mit Fenster zur 4-spurigen Straße mit Straßenbahn und viel Nachtlärm durch Straßenverkehr und umliegende Bars. Trotz bereitgestelltem Ventilator war es nur bei geöffnetem Fenster möglich, die Temperatur einigermaßen erträglich zu halten. Ein Schlafen war aber wegen des Lärms nur bedingt möglich.

    20 Minuten zu Fuß zum Zentrum, 5 Minuten zum Bahnhof, Parkhaus in 1 Minute Entfernung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    4,6
    Alles bis auf das Hotel war klasse
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gemeinschaftstoilette war nicht wirklich sauber. Wasser aus dem Abfluss der Zimmernachbarn kam in meiner Dusche wieder raus, dadurch übler Gestank, besonders dann toll, wenn die Nachbarn nachts um 2 duschen. Lautstärke der anderen Gäste war zu laut, man wird um 6 Uhr mit "Aufstehen Jungs!" und lautem knallen gegen die Nachbarstür geweckt, nachdem man um 2 von ekelhaftem Gestank und rauschen aus dem Nachbarszimmer schon einmal geweckt wurde.

    Die Lage, ca. 10 Minuten Fußweg zum Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    3,5
    Eingetretene Zimmertür, abgelaufener Aufzugs-TÜV
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte eine Buchung im Hotel Domo, an der Eingangstür war ein Schild, das mich in ein anderes Hotel schickte. Das war zwar nicht weit weg, mit schwerem Gepäck aber trotzdem nervig. Und unehrlich, weil das Schild einen dauerhaften Eindruck machte. Trotzdem vielleicht besser so, dachte ich, denn die Eingangstür bei Domo hatte ein Loch ... Meine Zimmertür in dem Hotel, in das ich geschickt wurde, war offenbar mal von jemandem eingetreten worden. Das Türblatt hatte noch die entsprechende Delle, die Zarge war entsprechend repariert. Beruhigend ... Und im Aufzug hing ein Schild, dass die TÜV-Inspektion 2016 fällig gewesen wäre. Jetzt ist Anfang April 2017. Klar, you get what you pay for, aber auch in einem Billighotel erwarte ich, dass der Aufzug sicher ist und ich weiß, wo ich hinkomme.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    2,5
    Domo ist kein Hotel, sondern bestenfalls eine miese Absteige...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Domo ist kein Hotel, sondern bestenfalls eine miese Absteige zu einem unferschämten Preis. Ein Fall für die Gewerbeaufsicht und eine Feuerpolizeiliche Überprüfung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    6,5
    1 Übernachtung, aber mehr nicht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage erinnerte vor allem Nachts an St. Pauli in Hamburg - viele Penner und zwielichte Gestalten. Parken ist nur kostenpflichtig in der Nähe möglich, ansonsten im Parkhaus um die Ecke für 6€/Tag. Klodeckel war klebrig und Zimmerausstattung verwohnt. Für 1 Übernachtung für wenig Geld gerade so ok... Einchecken musste man im Hotel Mondial auf der anderen Straßenseite um die Ecke.

    Die Lage für Erkundungen des japanischen Viertels war sehr gut. Die Betten waren weich. Ein- und Auschecken ging schnell und unkompliziert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    4,2
    Das Haupthaus Hotel Mondial scheint ok zu sein. Hotel Domo im 5. Stock sehr dürftig.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine Toilette im Zimmer, Löcher in den Vorhängen, Abgenutztes Bett (unten ausgefranst)

    Frühstücksbuffet im Hotel Mondial (ca. 200 m entfernt) in Ordnung

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    4,2
    Preis Leistung stimmt nicht, auch wenn Messezeit ist. Kein Charme, im Notfall OK, sehr bescheiden.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    · Zimmertemperatur kalt · Fernseher alt und schlechter Empfang · Empfang war im Hotel Mondial · unpersönlich

    · Frühstück ausreichend · Bett bequem

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    5,0
    OK für eine ausgebuchte Messestadt mit erhöhten Preisen
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Eingang zum Hotel ist unterste Schublade. Schmutzig so wie in einem Entwicklungsland wo die Leute keinen Abfalleimer kennen

    Das Zimmer inkl. der Betten war gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    5,4
    Die Betten waren bequem, das Frühstück war ok.
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Der Verkehrslärm war auch bei geschlossenen Fenster nicht zu überhören. Der Preis fand ich auch etwas zu hoch.

    Die Betten waren bequem, das Frühstück war ok.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    6,7
    Für eine Nacht auszuhalten.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hört alles. Die Kreuzung unten, die Leute die nebenan wohnen, den Fernseher von neben an. Durchs Fenster zieht kalte Luft. Die Dusche war nicht geputzt.

    Ich konnte vom Domo Mondial ins Hotel Mondial umbuchen, ohne Aufpreis. Bequemes Bett.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    5,5
    Sehr günstige Übernachtungsmöglichkeit, wenig Komfort
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine optimale Lage des Hotels. Alles sieht schon sehr abgenutzt aus. Auf meinem Zimmer war eine kleine Leselampe neben dem Fernseher die einzige Lichtquelle. Trotz Nichtraucher Beschilderung konnte man überall Zigarettenqualm riechen. Keine direkten Parkmöglichkeiten vor Ort (habe das Parkhaus Grupellostraße genutzt)

    Sehr freundliches Personal. Günstiger Preis

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    6,3
    Nur falls nötig, da billig
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr klein im 5./6. Stock eines runtergekommenen Wohnhauses mit Rezeption im Nachbarhotel. Sehr einfach, hellhörig, nur für Leute mit sehr kleinem Budget. Ich komme nicht wieder.

    Zimmer sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    7,5
    Sehr nettes Personal.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschtüren waren defekt, Fernsehbild war nicht gut.

    Sehr nettes Personal. Überraschenderweise haben wir ein kostenfreies Upgrade zum besseren Hotel Mondial bekommen. Gutes Frühstück. Gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    7,1
    Augenscheinlich unsauber, aber grundsätzlich ok.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wand am Bett schimmelt. Der Geruch stieg mir nachts ständig in die Nase. Das Bett war alt...die Federn waren hart.

    Das Frühstück war super umfangreich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    7,5
    Für Durchreise okay
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat das Zimmer nach Zigaretten gestunken. Da ich sehr spät angereist bin und noch ausgehen wollte hatte ich keine Lust zu reklamieren. Man könnte den Aschenbecher wirklich aus Zimmer entfernen, es stand an Türe dass es Nichtraucherzimmer ist.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    7,1
    Sehr günstig für Düsseldorf. Allerdings auch nicht ohne Grund.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tatsache dass sich die Hotelzimmer in einem privaten Wohnhaus befinden War nicht schön. Es ist lediglich die 5te Etage hotel. Der Rest private Wohnungen und nicht schönes Klientel. Somit War auch die Reception nicht in der nähe der Zimmer.(eine Kreuzung gegenüber. Allerdings. Der Preis muss ja irgendwo herkommen. Somit schon ok. Zum schlafen reicht es alle mal und das Zimmer War sehr sauber.

    Das Personal War sehr freundlich und zuvorkommend. Und das Bett War für mein empfinden überraschend bequem. Die Kleinigkeiten hatte ich ja schon erwähnt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    7,5
    Der Preis machte es akzeptabel.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer im Domo Hotel Mondial sind umgewidmete Wohnung aus den 50ern im 5ten und 6ten Stockwerk. Die Heizung hat es gerade noch so geschafft die Temperatur angenehm zu halten. Ein Radiator der Zentralheizung im Bad und der Elektroradiator zusammen hätten bei Temperaturen unter 0°C sicher nicht Mehr ausgereicht die liefen schon auf maximum.

    Die Lage und der Preis im Vergleich zu den anderen Hotels.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    3,3
    Nichts
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. 35€ für eine Nacht in einem Hotel, wo es keine Rezeption gibt, wo man alles von draußen und von den Zimmernachbarn hört. Der Teppich vorm Badezimmer war nass und schon am Schimmeln, die Fenster waren nicht abdunkelbar. Rotlichviertel und man hatte als Frau am Abend (späte Anreise) ein mulmiges Gefühl als man dann noch durch die Strassen irren musste um die Rezeption in einem anderen Hotel zu suchen! Mein bisher schlechtestes Hotel was ich über Booking.com gebucht habe und ich reise viel.

    Nichts

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    7,5
    Hotel in Bahnhofsnähe in leicht schmuddliger Umgebung
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    verraucht riechendes Bett, hörbarer Aufzugsmotor, schlecht reparierter Einbruchsschaden an Zimmertüre, schmuddlige Umgebung, Müllberge vor Hoteleingang

    Bahnhofsnähe, Steckdosen am Bett, Schlüsseltresor, Dusche im Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    3,3
    Nicht mal wenn mir Geld geboten wird, würde ich wieder in dieses Hotel gehen.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr unfreundlicher Hausmeister, dreckiges Gebäude, sehr dünne Wände und der gesamte Eindruck war einfach nur katastrophal!

    Nur das Preis verdient einen halben Stern..

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    3,8
    Kein Hotel, in dem man sich wohlfühlen kann
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus, in dem 2 Etagen als Hotel angeboten werden, ist unmöglich, ungepflegt, keine Rezeption, da" ausgelagert", schwache Ausstattung des Zimmers: kaputte Tür , schmutziger Teppichboden....Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht!

    Die Bettwäsche und das Bad waren sauber

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    8,3
    Zentrale doch sehr ruhige Lage
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spätankunft aus dem Flughafen wurde nicht gespeichert - ich musste eine andere Übernachtung finden.

    Personal war sehr freundlich. Ich hatte ein großes Problem mit der Buchung/Ankunft. Alles wurde sanft erledigt - auch ein großen Dank an das Booking.com-Team!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2016

    5,8
    Das Hotel ist in einem Wohnhaus, in dem ich mich nicht...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in einem Wohnhaus, in dem ich mich nicht sicher gefühlt habe, da keine Rezeption oder Personal vor Ort war. Eher vergleichbar mit Ferienwohnung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    10
    Spontane Und Schnelle Buchung , die mitarbeiter waren sehr...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spontane Und Schnelle Buchung , die mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und freundlich . Es war leider nur ein Mini Aufenthalt ... Die Lage war für mich als weiter Reisenden perfekt . Gleich am HBF und alles in der Nähe .

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    4,6
    Messepreis hui, sonst eher ganz knapp ausreichend
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gemeinschafts- WC auf dem Flur, abgepackte Marmelade, vor allem: zeitweise kein kaltes Wasser, war sehr schlecht auf dem Gemeinschafts-Clo, Fernseher uralt, schlechtes Bild, insgesamt abgewohnt

    Mitarbeiter Rezeption herzlich, bemüht Kaffee viel und gut Heizung ok. Dusche zwar klein, aber schönes heißes Wasser

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    6,7
    Preis-Leistung für Düsseldorf ok
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist schlecht ausgestattet, der Duschvorhang dreckig und offensichtlich sehr alt. Die Vorhänge sind nicht lichtdicht bei Zimmer mit Ostseite. Das Hotel befindet sich im 5. Stock eines eher dubiosen Wohnhauses, auf dem Platz vor dem Haus sammeln sich am Wochendende einige Leute- alleine abends etwas unangenehm.

    Gute Lage um die Stadt zu erkunden, großes Zimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    9,6
    Ein rundum sorgenfreier Aufenthalt - immer wieder gern!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches und kompetentes Personal, lösungsorientierte Hilfe bei Fragen, angenehm großes und sauberes Einzelzimmer (2 Betten!) und Bad, ruhige Lage und trotzdem <10 min zum Bahnhof Düsseldorf, reibungsfreie Abwicklung - immer wieder gerne!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    2,5
    Das Frühstück war für 8 Euro ok.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist Bahnhofsnah in einer Seitenstraße in der 5. Etage eines Wohnhauses. Der Zustand des "Hotels" lässt sich eher als "Herberge" oder "Hostel" beschreiben. Die Sauberkeit war eine Katastrophe. Im Bad war es sehr kalkig und keimig. Die Vorhänge und Handtücher waren alt und "ranzig". Die Bettwäsche war ordentlich, das ist leider das einzig positive was mir im Gedächtnis geblieben ist. Das Zimmer sowie die Ausstattung waren unterirdisch ausgestattet. Stecker liegen frei rum, alles ist abgenutzt und verbraucht. Ich habe noch nie in einem derart runter gekommen "Hotel" übernachtet. Leider gab es keine Alternative zum umbuchen. Für alleinreisende Frauen keineswegs zu empfehlen. Der diensthabende Rezeptionist hat mir ein alternativ Zimmer im gleichen Hotel angeboten, leider war das Zimmer in keinem besseren Zustand.

    Das Frühstück war für 8 Euro ok.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: