Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Drei Bären

Auf der Rose 11, 38707 Altenau, Deutschland

Nr. 5 von 5 Hotels in Altenau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 180 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist weniger ein Hotel. Mehr eine Jugendherberge. Rezeption selten besetzt. Trotzdem hat alles reibungslos funktioniert.

    Toller Ausgangspunkt für Wanderungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr alt und ohne Verdunklung hatten wir schon morgens um 5 Uhr die Sonne im Zimmer und es war sehr warm. Abends war es etwas laut, es sind viele Gruppen dort gewesen.

    Für eine Übernachtung war es ok. Das Frühstücksbufett hat unsere Erwartungen übertroffen. Reichlich Auswahl und sehr lecker!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es keine Möglichkeit, im Hotel zu Abend zu essen.

    Einfache, saubere Zimmer, die in einem langen Korridor liegen. Die Hellhörigkeit wird durch vorhandene Zwischentüren im Korridor fast komplett geschluckt. Trotz der Lage an der Hauptstraße war es sehr ruhig im Zimmer, weil das Fenster nach hinten zur Wiese hinaus zeigte. Der Hausherr war sehr freundlich und bemüht, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Für Wanderer besteht die Möglichkeit, Lunchpakete mitzunehmen. Topp !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Internetempfang im Zimmer (wir hatten Zimmer 9)

    Ausreichend Parkmöglichkeiten Sehr freundliches Personal Gute Kissen Nah zum Einstieg zum Hexenstieg

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Netter Chef und top Lage. Frühstück war sehr üppig und gut für Sportler. Insgesamt ist das Hotel für Radsportler bestens geeignet, da auch ein Shop drin ist. Nicht wundern, das Hotel ist in dänischer Hand :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ziemlich unmodern und alt eingerichtet. Es fehlten einfache Sachen wie Gläser oder Handseife oder Hausschuhe. Die Sauberkeit im Zimmer lässt auch was zu wünschen übrig.

    Die Lage des Hotels ist super. Wanderwege in der Nähe. Es ist nicht weit vom Zentrum. Viel Platz draußen zum Austoben für die Kinder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alte Einrichtung des Zimmers, dafür ein ordentliches, großes, renoviertes Badezimmer. Schlechtes WLAN Signal im Zimmer.

    Wir waren die einzigen Gäste und haben ein schönes persönliches Frühstück bekommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    super Wanderunterkunft. ruhig gelegen, schön war der Wasserkocher auf dem Zimmer,man konnte sich abends nochmal einen Tee oder Kaffee machen.. sehr schön, reichhaltiges Frühstückbuffett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Austattung der Zimmer hat den Charme der 70iger Jahre, lieblos ausgestattete Zimmer. Die Fußböden waren unsauber.

    Das Frühstück war ausreichend. Die Betten bequem und sauber. Badezimmer i. O.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Unterkunft hat uns allen sehr gut gefallen. Frühstück war ohne Ausnahme sehr gut und ausreichend vorhanden. Die Zimmer und das Hotel insgesamt haben eher einen Jugendherbergsstil, wem das gefällt, der ist hier auf jeden Fall richtig aufgehoben. Die Therme Alternau ist ca. 500 m entfernt und zu Fuß schnell erreichbar. Für alle Harzer Wandernadel-Freund sind die Stempelstellen 132, 133, 134 und 149 gut zu Fuß vom Hotel aus erreichbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers ließ zu wünschen übrig es war sehr staubig. Wir hatten leider echt Pech es war unglaublich laut in dem hotel es ging schon morgens vier Uhr los. Sehr hellhörig.

    Die Lage ist der Wahnsinn da kann man nichts sagen. Direkt gegenüber der Unterkunft ist eine Rodelbahn 😊👍

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Beanstandungen

    alles sehr unkompliziert, freundliches Personal, Frühstück und Abendbrot hat alles was man braucht, sehr Kindgerecht . Der Rodelberg gleich vor dem Hotel ist für Kleinkinder super geeignet, Ski fahren ist auch möglich. Für einen Kurzurlaub ideal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuschlagende Flurtüren/Geräuschpegel, Hellhörigkeit im Zimmer

    Supernetter Service! Sehr zuvorkommende Betreuung! Freundlicherweise ein extra Zimmer mit Doppelbett angeboten bekommen. Neu renoviertes Bad kam toll an!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung etwas veraltet, teilweise muffiger Geruch in den Zimmern

    Sehr nette Wirtsleute, sehr entspannte Atmosphäre, tolles Frühstück, Deko Geschmackssache...top Tischtenniskeller

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -sehr hellhörig -Zimmer wurden in den 3 Tagen nicht einmal sauber gemacht -sehr viel Lärm auf dem Flur -Möbel veraltet und abgenutzt (70er Jahre Style) -nur 4 kleine Duschgeltüten im Bad -nur ein winziger Mülleimer im Bad, da nicht saubergemacht wurde, wurde dies zum Problem -am dritten Tag ging die Heizung einfach nicht mehr an -Matratze durchgelegen -Wasserdruck unzureichend in der Dusche

    -sehr Hundefreundlich -kostenlose Parkmöglichkeit -schöne Lage -Wasserkochen, Tee und Kaffee auf dem Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir war der Herr an der Rezeption fast eine Spur zu zuvorkommend. Wir sind erst gegen 20 Uhr angekommen und obwohl ich gleich gesagt hatte, wir wollen kein Frühstück, musste er uns unbedingt die Räumlichkeiten zeigen, weil da ja die Kaffeemaschine stand. Eigentlich wollte ich eher meine Ruhe, aber naja, kein wirklicher Kritikpunkt.

    Wir wollten einfach nur eine Nacht hier schlafen und das hat funktioniert. Es war wohl eine Feier im Haus, wir haben unaufgefordert Ohrstöpsel bekommen, die letztlich nicht notwendig waren. Wir mussten eh um 5 Uhr wieder aufstehen, um auf den Brocken zu kommen. Über das Frühstück kann ich daher nichts sagen, weil wir es nicht in Anspruch genommen haben, auch nicht den Kaffee, den wir an der Kaffeemaschine selbst (kostenlos) hätten zubereiten können. Das Zimmer ist eher Standard, nichts besonderes. Vielleicht sogar tendenziell eher hellhörig, aber wie gesagt, wegen Lärms sind wir des Nachts nicht aufgewacht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren die einzigen Gäste außerhalb einer Reisegruppe, die das gesamte Haus in Beschlag genommen hat. Es wurde bis 4 Uhr nachts durchs Haus getobt. Personal war nur morgens für wenige Minuten sichtbar. Räumte bereits bekannte Probleme mit der Reisegruppe ein. Hat aber das Haus und uns seinem Schicksal überlassen. Ein rechtzeitiger Hinweis über die Art der Belegung hätte uns sehr geholfen! Wir hätten dann die Gelegenheit gehabt, eine andere Unterkunft zu finden.

    Das Zimmer war sauber. Die Einrichtung ist alt aber funktional. Das Bad war bereits modernisiert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel muss vollständig saniert werden.

    Das Frühstück war sehr gut. Es war ausreichend und es wurde immer wieder nachgefüllt. Obst , Gemüse war abwechslungsreich, frisch und sehr gut. Das Hotel und die Zimmerausstattung waren allerdings sehr schlecht. Zustand der 60-iger Jahre und solange wurde auch nichts am Inventar geändert. Trotz der vielen Mängel war der Eigentümer sehr entgegenkommend und hat versucht, alle Mängel abzustellen. Da das Hotel in russischer Hand ist, kann man dem Chef nur Loyalität bescheinigen. Das Hotel muss vollständig saniert werden. Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zunächst waren nur 3 Betten bezogen, obwohl 4 Personen angemeldet waren- das 4. Bett durften wir dann selbst beziehen.Das Badezimmer war nicht sauber. Das Abendbufett war nicht ansprechend und Getränke wurden extra berechnet. Am Abreisetag wurden die Kinder als Erwachsene abgerechnet. Das gebuchte Zimmer war ohne Frühstück (dieses wurde extra abgerechnet!!!), sodass wir letztlich über 130 € für eine Nacht ohne jeden Komfort bezahlt haben!

    Zimmer war geräumig mit ausreichend großem Bad. Frühstücksbüfett mit großer Auswahl. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück und Abendbrot zu teuer mit der Pauschale. Keine Sender zum fernsehen , naja waren ja bloß Abends in der Unterkunft . Vermisse Hotelordnung . Zum schlafen reicht es .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laute Türen im Durchgang! Hotel in die Jahre gekommen. WLAN bricht öfter ab ( hatte Zimmer ganz oben)

    Bett für EZ groß genug Kühlschrank für paar getränke Schreibtisch und Sofa Gastwirt bemüht sich und ist nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für uns war es so gut wie es war.

    Das Frühstück war sehr lecker uns hat es gut abgeschmeckt. Mit dem Bett waren wir auch zufrieden wir haben gut geschlafen. Das Zimmer war Tip Top sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laute Jugendliche NAchts vor dem Fenster und im Hotel. Unterkunft sehr alt und renovierungsbedürftig.

    Nah am Wanderweg Harzer Hexensteig gelegen, für eine Übernachtung beim Wandern ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer super. Frühstück und Abendessen super. Personal super. Alles was Familie für einen perfekten Urlaub braucht. Die 10 Tage vergingen viel zu schnell aber wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - hat mit Hotel nichts zu tun ... Jugendherberge - kein Empfangspersonal - Anreise, kein Personal - Abreise...wurde vom Koch ersetzt - verschmutzte Fußböden - Zimmer wurden kein einziges mal gereinigt - Zimmertüren nicht dicht ... sehr hellhörig

    - reichhaltiges Frühstück im Mitropa Design - nettes Küchenpersonal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette nicht belüftet. Kein Personal an der Rezeption, bei der Ankunft lag nur ein Schlüssel dort (Zimmer müsste man selber suchen) kein Duschgel nur Handseife. Unter dem Bett lagen noch die Utensilien vom Liebesspiel des vorpaares. Zimmertür schließt nicht, runterhum riesiger Spalt. Türen auf dem Flur quietschten wie blöd alle paar Minuten (einfach mal Ölen) Deckenlampe (3fach) eine Lampe herausgedreht, dadurch sehr schummriges gelbes Licht. Bestellt war 2 Bettzimmer nicht Doppelbett und Kinderhochbett. Das Zimmer auf dem Foto war nebenan und unbewohnt. Beim auschecken hat man gar nicht erst gefragt wie es war, sondern gleich als "Werbung" ein kostenloses Frühstück angeboten (9€ normal, vll 5-6 wert, Abendbrot soll 15 kosten)

    Nachts war es ruhig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat den Charakter einer Jugendherberge. Zimmer und Duschen einfach, aber sauber. Nachts bei Anwesenheit einer Schulklasse sehr laut.

    Freundliches Personal. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wirklich aufmerksame und nette Betreiber. Das Hotel hat den Charme eines Schullandheimes/ einer Jugendherberge, bietet aber alles, was man braucht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Seife oder Duschgel im Bad fehlten

    Wir wanderten auf dem Hexenstieg. Von dort ist das Haus gut zu erreichen. Das Hotel ist sehr gut geeignet für Einzelwanderer und Wandergruppen, die ein sauberes, recht rustikales Haus mit Herbergscharakter zu schätzen wissen. Wir waren rundum zufrieden mit dem, was uns geboten wurde. Das Frühstücksbuffet war gut sortiert, wer die englische Art mit Bacon, gebratenen Würstchen, Rührei und Spiegelei liebt, war hier genau richtig, aber auch das Wurst-, Käse- und sonstige Frühstücksangebot war mehr als zufriedenstellend. Der Preis von 9 € war angemessen, zumal auch noch Papiertüten zum Einpacken einer Wegzehrung bereit lagen. Wir können das Haus weiterempfehlen und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    dreckiges Zimmer, keine Toilettenbürste, kein Brausekopfhalter, kein Papierkorb, ausgelutschte Betten, kein Zimmerservice (heißt dass man in der zeit in der wir vor Ort waren nicht um das Zimmer gekümmert hat), Abzweigdose in der Dusche (Lebensgefährlich), Rezeption hatte Öffnungszeiten war aber nie besetzt. Das Ganze Hotel stammt aus den 80-er und wurde nie renoviert. Flair war gleich einer Jugendherberge aus den 80-er, genauso war auch Treppenhaus, Flur, Zimmertür usw. Also ganz ehrlich sollte ein solches Hotel nicht in BOOKING angeboten werden.

    gar nichts, es war einfach nur schlecht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer lieblos und kühl eingerichtet, hellhörig, Rezeption kaum besetzt. Nachttischlampe fehlt. Wasserkocher und Kaffee im Zimmer nützt nur dem, der die Tasse im Gepäck hat.

    Umfassendes Frühstücksbüffet. Saunatherme fußläufig erreichbar. Jugendherberge der 80er live mit Retrocharme.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal als Ansprechpartner, Familienzimmer gebucht (lt. Internet 2 separate Räume) aber ein Raum mit 5 Betten für fünfköpfige Fam. bekommen. Keine Reinigung während des Aufenthaltes, Frühstückskrümel vom Tag davor noch auf dem Tisch zum Frühstück am Folgetag, überall Baustelle im Haus (wenn man den Baumaterialien, dreckigen Bauarbeiterschuhen, Schuttcontainer vorm Fenster usw. Beachtung schenkt), Außenanlagen mega ungepflegt, ...

    Sehr ruhig, da kaum Menschen im Hotel, Frühstück war ok (wenn man auch mal Urlaub davon machen will auf gesunde Lebensmittel zu achten) Der nette Hotelchef (in persona = Personal = Küchenchef = ?) hat uns leider erst bei der vorzeitigen Abreise (nach nur 2 von 4 Nächten) gegenüber gestanden. Und aufgrund der bizarren Begegnung mit dieser zuvorkommenden Höflichkeit waren wir einfach zu sprachlos um unsere Kritik direkt anzubringen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft kein Ansprechpartner vor Ort. Niemand reagierte auf unser Klingeln. Schlüssel lag an der Rezeption. Wir haben ersteinmal das Zimmer gesucht, da das Haus sehr verwinkelt ist. Die Möbel im Zimmer sind alt, Matratzen durchgelegen, Haus sehr hellhörig, muffiger Geruch im ganzen Haus. Dusche, Waschbecken und Toilette alles in separaten Räumen. Minibar leer, TV funktionierte nicht, Glühlampe am Bett und Waschbecken defekt/fehlt. Braunes Wasser kam aus der Dusche ! Erst bei der Abreise ( 2 Tage später) sprachen wir mit einem Angestellten. Traurig. Fühlten uns nicht Willkommen.

    Vielseitiges Frühstück, ruhige Lage des Gebäudes - viel Natur, wir sind viel gewandert. Die Gegend rund um die Talsperre ist sehr sehenswert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ungemütlich, unzureichend beleuchtet und das WC roch unangenehm. Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass hier seit gefühlten 100 Jahren nichts mehr renoviert wurde. Frühstück ist nicht schlecht - aber auch nichts Besonderes - und ich weiss nicht, was da in der Milch schwamm, warum ein fast leeres Glas mit Müsli auf dem Bufet stand und was die Gäste vorher mit Handtüchern und Laken angestellt haben mögen, dass die Flecken beim Waschen nicht rausgegangen sind.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist halt eine umgebaute Jugendherbergen.

    Lage super, da genau gegenüber ein Rodel- und Skihang ist.Hotel ist i.O.wenn man die ganzen Tag unterwegs ist und es nur zum schlafen nutzt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider für eine ältere Person nachts sehr laut. Jugendliche wollen nachts fröhlich feiern, was ich absolut verstehe. Zum Schlafen bin ich leider nur wenig gekommen. Eine entsprechende Verteilung der Gästegruppen könnnte da Abhilfe schaffen. Die Ausstattung einiger Zimmer ist extrem einfach und nicht wirklich erfreulich.

    Die Freundlichkeit des Personals war ohne Einschränkung großartig. Auch nach unserer Mängelanzeige wurden wir sehr zuvorkommend positiv überrascht, mit einem wunderbaren Zimmer für zwei Kinder und zwei Erwachsenen. Das Frühstück ist ebenfallls sehr gut. Selten so ein vielfältiges Angebot in einer Unterkunft dieser Kategorie erlebt, klasse. Man muss sich auf Jugendherbergsniveau einlassen, was ja auch sehr schön ist.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption war sehr selten besetzt , somit hatte man selten die Möglichkeit etwas zu erfragen. DIE Zimmer waren zwar sauber , Fliesen teilweise defekt , steckdosen guckten aus der Wand sowie perVerse Kommentare auf Türen und Betten geschrieben. Zimmer sehr hellhörig, ungünstig für Kinder. Mülleimer stand bei An- und Abreise immernoch unverändert voll im Eingang. Im gesamten würde ich es keiner Freundin empfehlen.

    Das Frühstück war sehr lecker, jedoch für 9 Euro pro Person ungenügend, tolle Aussicht

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel/Hostel ist sehr in die Jahre gekommen. Die Einrichtung sehr alt. Aber das Badezimmer ist groß, neu gefließt und sauber. Die Matratzen sind okay und das Frühstück sehr abwechslungsreich und gut. Die Lage ist sehr gut. Fußläufig erreicht man den Skiverleih, den Skilift und die Therme!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr notdürftig eingerichtet und veraltet, zu veraltet. Schade für die Lage direkt an einem schönen rodelberg, toll für Familien. Sehr schlechte Gastronomie im Ort.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Hacken für Kleidung...im Schrank fehlten Bretter und Stangen...für Kleidung...es gab nur den Umriss eines Schrankes..abends konnte man nichts im Hotel essen...

    Frühstück und Lage gefielen uns...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die ganze Anlage hat den Charme einer 80er Jahre Jugendherberge. Wlan gabs nur auf dem Flur. Der Fernseher ging erst nach minutenlanger Sendersuche und nachdem wir einen anderen Satelliten angewählt hatten. Frühstück gibts leider erst ab 8 was etwas knapp wird wenn man um 9 am Skiverleih im Torfhaus sein will.

    Die Zimmer sind groß, sauber und zweckmäßig. Das Bad ist groß, sauber und die Armaturen sind neu. Es gibt einen Handtuchtrockner. Das Frühstücksbuffet ist super. Das Hotel ist direkt gegenüber von der Rodelbahn in Altenau.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beistellbetten waren etwas durchgelegen, aber unsere Kinder hat das nicht gestört. Fenster im ersten Zimmer war etwas zugig.

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Essen war sehr gut, vor allem die Salate und das Frühstück!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Personal war nicht oft vorort. -Wifi lief so gut wie gar nicht. -Es war ein doppelbett gebucht und in der realität wurden dann zwei einzelbetten zusammengeschoben( dicke ritze in der mitte) -Handtücher wurden nicht gewechselt. -Früh ist mit 9 euro sehr hoch angesetzt für die gebotene Leistung. -kein Shuttle zum Torfhaus in der nähe

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kam das WLAN in unserem Zimmer nicht mehr an. Aber wie ich hörte, ist das in Arbeit. Außerhalb der Saison kein Abendessen im Hotel. Einfachste Kneipe nebenan, Restaurants einige Höhenmeter bergab.

    Wer eine einfache Unterkunft (z. B. als Etappenort einer Harzquerung) mit gutem Frühstück sucht, ist hier genau richtig. Liegt von Einrichtung und Leistung etwas oberhalb von DJH und NFH, Preis-Leistung voll i.O. Danke, für den gratis Fahrservice😀.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wirkt noch sehr wie Jugendherberge, Frühstück relativ teuer.

    Gute Lage, nettes Personal, Unkomplizierter Check-In /Check-Out, große Zimmer (Doppelzimmer = 2 Betten + 1Doppelstockbett)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Einrichtung ist uralt...das gesamze Inventar und die sanitären Einrichtungen auch.Sogar unser Seminarraum war einfach nur peinlich. Lieblos und einfach ohne jede Wohlfühlatmosphäre...schade .

    Das Frühstück war echt super...wirklich reichhaltig und tolle Auswahl. Ein TV wurde nach reichlich Meckern auf mein Zimmer gestellt - provisorisch. Die Lage ist echt toll !!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles ok. Das Personal nett und hilfsbereit, die Lokation auch sehr schön...

    Das Frühstück war einwandfrei und es fehlte an nichts, es übertraf alle Erwartungen! Es gab große Auswahl an Brötchen, Belägen, sogar Hering und Waffeln waren auch mit dabeit. Und mehrere Sorten von Saft...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt an dieser Stelle keine gravierenden Mängel auszuführen. Das WLan hat unser Zimmer im hinteren Bereich des Hotels nicht erreicht, aber wir haben unsere Hotelwahl nicht daran festgemacht.

    Ein kostengünstiges Hotel mit angenehmer Lage in Altenau. Von dort aus sind sowohl das kleine aber feine Stadtzentrum als auch die tolle Therme "Heisser Brocken" in wenigen Minuten Fussmarsch zu erreichen. Das Hotel selbst glänzt durch gemütliche und saubere Zimmer, einen großen Garten mit ein paar sportlichen Entfaltungsmöglichkeiten, genügend Parkplätzen und absolut solider Kost zum kleinen Preis. Die Hotelbetreiber sind außerdem sehr freundlich, kulant und kümmern sich sofort um ihre Gäste. Gezahlt wird stressfrei beim Auschecken. Wir würden definitiv wiederkommen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher ging in meinem zimmer nicht, konnte man aber auch drauf verzichten...

    Man muß auf jeden Fall wissen, dass dieses Hotel mal eine Jugendherberge war !!! das ist nicht weiter schlimm, trotz der hallenden Flure wenn die Türen nicht ordentlich geschlossen werden.....man wundert sich nur dass im großen Zimmer schonmal 2 normale Betten und 2 Hochbetten stehen .. ideal für Familien....es sind im Bad aber auch 4 Waschbecken vorhanden, mit Platz für 10 Leute....ich habe mehrere Zimmer gesehen .. und Siekönnen unterschiedlicher nicht sein....auch edle Fußböden gibt es -- alles da Aber das Beste ist jeweils das abend und frühsücksbuffett....ich habe selten erlebt dass es zum Frühstück 3 versch. Eier gibt.. Spiegel, Rühr und gekochte !!! und ein Steck zum Niederknien.....Quark, Obst Müsli, tolle Brötchen, Brot, was das Herz begehrt... ein tolles Hotel für Ausfahrten mit dem Auto oder Mountainbiking....sehr empfehlenswert.......

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war unterer Durchschnitt. Der Zimmerpreis zu hoch

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Allgemeine Sauberkeit. Die sehr einfache und sehr alte Ausstattung der Zimmer.

    Sehr nettes Personal. Unkomplizierte Abwicklung bei Problemfällen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren etwas durchgelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu bemängeln

    Das nette Personal, das Frühstück, die mit Liebe gestalteten Zimmer, besonders die Hochbetten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super ruhig, zweckmäßig und sauber. Tolles Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Sehr entgegen kommentiere Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sanitären Anlagen waren recht marode und werden hoffentlich bestimmt bald saniert ....

    Die Zimmer waren zweckmäßig .. es gab einen Wasseekocher

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer wurde nach der ersten nacht nicht geputzt.

    Es war alles so einfach.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage, kostenfreie Parkplatz und das Personal! Preis Leistung ist sejr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen etwas schlicht ausgestattet.

    Supernette Betreiber, kümmern sich ganz ausgezeichnet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das frühstück und der preis sind der hammer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    war ok

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur die Dusche alt und keine Gardene oder ne Tür.

    Es war nett dort . Vor der Tür gleich die Rodellbahn. Und skipiste gut für Anfänger.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung alt

    Frühstück war gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außergewöhnlich nettes und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher nur 7 Kanäle. Kein RTL, Sat 1 oder Pro 7

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nette Begrüßung und super Service.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung 70iger Jahre, Jugendherbergecharm

    Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Flurtüren waren zu laut beim Schließen. könnte durch Einstellen der Türstopper verbessert werden.

    Frühstück Super; großräumige Dusche, Ok

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ehemalige Jugendherberge direkt am Hexenstieg. Eignet sich hervorragend für Wanderer, Mountainbiker und Motorradfahrer. Auch für größrere Gruppen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung war sehr veraltet

    Das Frühstück war sehr reichhaltig . Die Getränkeauswahl sehr groß.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsauberes Zimmer Defekte Dusche Defektes TV

    Gute Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Die Matratzen leider ziemlich weic

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Übel gelaunter Koch

    Sehr gute zentrale Lage, unkomplizierter schneller Check-in. Sehr freundlicher Chef.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage und Aussicht, das Frühstücksbuffet war sehr Toll.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal in der Küche .das essen und frühstücksbuffet.

    Mir hat nichts gefallen.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: