Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Domizil 4 Sterne

Feldkirchener Strasse 69, 85055 Ingolstadt, Deutschland

Nr. 23 von 33 Hotels in Ingolstadt

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1779 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal kann freundlicher sein. Bei Guten Tag, wie hat es Ihnen gefallen u.s.w. Frühstück ist für ein 4 Sterne Hotel verbesserungs würdig.

    Super Lage in Autobahnnähe für Reisen in den Süden. Sehr schöner Spielplatz 3 Meter vom Hotel weg. Schöner kleiner Garten mit Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 4 Sterne hätten wir mehr Komfort und Gemütlichkeit erwartet. Das betrifft insbesondere die Austattung des Zimmers und den Ausblick über das Flachdach der hoteleigenen Wäscherei.

    Das Hotel ist ziemlich ruhig in einem Wohngebiet gelegen. Das Stadtzentrum ist fußläufig in etwa 25 Minuten ereichbar. Das Preisleistungsverhältnis ist in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat das Hotel meinen Erwartungen nicht entsprochen. Als 4 Sterne Hotel würde ich es nicht bezeichnen. Es wird in vielen Bereichen mehr auf die Show gesetzt als auf echte Qualität. Die Möbel sind einfach/billig und die Dekoration schwankt von Toscana-Styl bis Antike. Das Frühstück war nichts Besonderes. Bereits kurz nach 9 Uhr (SA und SO gibt es Frühstück bis 10Uhr) waren die Platten geplündert und es gab nur noch eine Sorte Brötchen. Es wurde zwar auch mal etwas nachgelegt, aber nur soviel, dass es nach wenigen Minuten leer war. auch die Auswahl war nicht mehr als durchschnittlich. Unser Zimmer war sehr klein und das Bad nur einzeln zu betreten. Zudem war das Zimmer sehr hellhörig.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. In einem Wohngebiet liegt das Hotel sehr ruhig und hat eine privaten Parkplatz. Auch der Biergarten ist sehr einladend. Das Abendessen ist nicht zu teuer und kann ich empfehlen. Der Aussenpool ist im Sommer eine wilkommene Abkühlung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze sehr durchgelegen, zustell Bett sehr klein. Während ich im Bad war kam einfach der Hausmeister rein und wollte während meiner Toilette die Badewanne reparieren. Sehr unverschämt.

    Frühstück sehr früh und fantastisch. Ausstattung sehr ansprechend und das Restaurant nur zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war leider sehr unbequem und die Matratze total durchgelegen. Die Minibar war leer, es gab nicht einmal eine Flasche Wasser. Das Personal könnte durchaus freundlicher sein. Im Zimmer fehlte es an der sonst üblichen Mindestausstattung wie z. B. Nähzeug, Schuhanzieher etc. - war für uns aber unwesentlich, da wir es nicht benötigt haben. Das bei der Buchung (booking.com) angepriesene Pay-TV gab es nicht.

    Die Lage ist gut. Es ist ruhig und man kann auch bei offenem Fenster ungestört schlafen. Das Zimmer war sehr groß und das Badezimmer ordentlich. Wir haben im Restaurant gegessen und es hat uns gut geschmeckt. Mit dem WLAN gab es Probleme. Man konnte sich zwar verbinden aber es funktionierte nicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr warm und es konnte nicht durchgelüftet werden. Eine Matratze war durch eine tiefe Kuhle unangenehm.

    Sehr gutes Frühstück. Kostenlose aber enge Parkplätze. Freundliches Personal. Schneller Check-In

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ fiel der schlechte Zustand der Duschkabine (Z. 51) auf. Hierdurch vermutlich Schimmelgeruch, den ich zuvor als kalten Rauch interpretiert hatte.

    Lage ruhig, Frühstück mit reichlichem Angebot.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu wenig Auswahl und täglich dasselbe. Keine Nachlieferung an Brötchen. Z.T. unfreundliches Personal! Verschimmelte Ecken und modriger Geruch.

    Details der Einrichtung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Jalousie am Dachfenster, und leider war am Sonntag (Ankunftstag) das Restaurant geschlossen.

    Der Pool war nach der anstrengenden Fahrradetappe sehr erholsam. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war sehr geräumig. Die Betten waren bequem. Es war sehr sauber. Im Garten gab einen kleinen beheizten Pool, den wir auch genutzt haben. Der Restaurantbereich ist sehr gemütlich eingerichtet. Das Essen war lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir reisten mitten in der Nacht an und es klappte alles reibungslos. Der Rezeptionist war sehr zuvorkommend und nett. Wir konnten sehr zügig unser Zimmer beziehen. Das Bett ist großartig gewesen. Sehr komfortabel! Das Zimmer lag ruhig, wir hatten eine ruhige und angenehme Nacht. Am nächsten Morgen haben wir das Frühstück eingenommen. Es war köstlich und es standen verschiedene Speisen zur Auswahl. Der Frühstücksraum ist sehr schön gestaltet. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über Booking.com haben wir ein großes DZ mit extra großem Doppelbett bestellt. Im Hotel wurde uns dann gesagt, dass es diese extra großen Doppelbetten im ganzen Hotel nicht gibt und dies eine Werbewillkür von Booking.com sei. Da das Zimmer auch für ein Zustellbett und/ oder Reisebett viel zu klein war, mussten wir für 40 Euro mehr eine höhere Kategorie buchen. Drei- bzw. Vierbettzimmer. Wir hätten das Hotel nie gebucht, wenn uns nicht dieses DZ suggeriert worden wäre... keine gute Werbung!

    Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ungepflegtes Zimmer, Frühstück neben der Rezeption, da das Restaurant voll war. Bei der Ankunft kein "Herzliche Willkommen ",die Rezeptionistin saß vor einem lautstarken Fernseher. Der scheint dort ständig zu laufen. Man hat versucht das Hotel zu modernisieren, aber nicht hochwertig - keine 4 Sterne wert.Wir haben auf der Hinfahrt im Hotel Bock übernachtet - das war erstklassig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist hell im Zimmer, keine Verdunkelungsmöglichkeit. Bad ist ranzig. Fitnessraum Hälfte der Geräte defekt. Fenster lässt sich nicht vernünftig schließen, extrem unfreundlicher Check-in.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte besser sein können, war zwar sauber aber der Gästewechsel hat Spuren hinterlassen

    Frühstück reichhaltig, Essen im Restaurant war sensationell/hervorragend, es war ein sehr gemütliches Ambiente, Personal sehr zuvorkommend, haben uns sehr wohl gefühlt, hat an nichts gefehlt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer konnte leider nicht bezogen werden, da die Glocke (aufgrund später Ankunft lt. Telefonat) nicht funktioniert hat... Ersuche daher um Rücküberweisung des Betrages (wurde mit Kreditkarte beglichen)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super nettes familiengeführtes Hotel. Die Familie merkt man überall und das hat einen tollen Charm. Viel Liebe zum Detail, wenn auch teils etwas in die Jahre gekommen (aber das gehört wohl dazu), klasse Frühstück, man kann sehr nett draußen sitzen und auch der Innenbereich ist sehr ansprechend. Der Grauburgunder ist erste Sahne :). Ruhige Lage in Wohngebiet, in die Stadt sind es etwas über 1km.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren das dritte Mal dort und das Hotel ist wesentlich schlechter geworden !! Die Zimmer unsauber, das Essen abends im Biergarten schlecht, das Personal nicht besonders freundlich, Diskussionen mit Mitarbeitern werden lautstark im Frühstücksraum ausgetragen, alles in allem nicht sehr positiv !

    Der Biergarten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es, obwohl Gläser und Flaschenöffner vorhanden waren, keine nutzbare Minibar. Leider ist die Zimmeraufteilung im Gebäude etwas unübersichtlich, wenn man noch nie dort war.

    Ein üppiges und auswahlreiches Frühstück war vorhanden, welches ich aber aufgrund von Zeitmangel aber leider nicht testen konnte. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber und in einem exzellentem Zustand. Die Einrichtung entspricht dem aktuellen Stand der Zeit (elektronische Geräte, Bett, Badeinrichtung). Es gibt einen separaten Parkplatz der über eine Seitenstraße erreichbar ist und über einen Hintereingang ins Hotel führt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten leider in der Früh kein Heisses Wasser und im Bad sollte einiges erneuert werden wie der Kosmetikspiegel und an der Dusche die Fugen.Aber sonst alles Top.

    Super Frühstück alles was das Herz begehrt.Und zum Ausgleich am Abend ab in die Sauna.Sehr Ruhig gelegen und Hinterm Hotel ausreichend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna ist gut gemeint, aber nicht gut gemacht. Um in die Sauna zu kommen, muss man gefährlich nah am metallenen Saunaofen vorbei (Verbrennungsgefahr!).

    Frühstück war gut, nur leider war das Personal etwas überfordert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war fantastisch. Ein sehr guter Koch. Portionen groß. Personal sehr freundlich und aufmerksam. Frühstück reichhaltig. Selten so gut geschlafen in einem fremden Bett. Jederzeit und gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal musste auf das z.T. leergewordene Büffet hingewiesen werden. Im Sauna-Ruheraum wären Liegen wünschenswert.

    Das Frühstück und Zimmer einwandfrei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war der Grundgeruch (Duftöl?) im Zimmer etwas unangenehm. Der Zugang fensterseitig um ins Bett zu kommen war "arg" eng. Die Einrichtung des Zimmers generell etwas seltsam. Die Beleuchtung im Bad ungemütlich und für Frauen zu dunkel. Duschkabine an der Tür undicht und das Silikon sehr verschmutzt. Teppichboden für Allegiker ungünstig. Das Frühstückbuffet war um 09:00 Uhr schon "geleert" angetroffen. Obst nur aus der Dose und generell alles etwas lieblos. Das Personal wirkte überwiegend lustlos und sehr kommunikationsfaul.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Rezeption wurden wir beschimpft und angeschrien, weil wir angeblich zu günstigen Preis über Booking.com bekommen haben. Am Morgen gab es kein warmes Wasser & wir mussten in einem anderen Zimmer duschen!!! Eine Beschwerde an der Rezeption wurde ignoriert! Das Zimmer war alt und entspricht nicht dem 4* Standard! Wir werden in dem Hotel nie wieder übernachten & wir werden es nicht weiterempfehlen!!!

    Gutes Frühstück. Gute Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlicher, unpersönlicher Empfang, der Pflegezustand des Zimmers war unterirdisch (defekte Jalousien, halb heruntergerissene Vorhänge, loser Wasserhahn im Bad, (und das im renovierten Teil des Gebäudes) angerostete Heizkörper, verkommene Duschabtrennung,...), geflickter WC-Papierabroller, mittelmäßiges Frühstück.

    Der Restaurantbereich war in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Stimmung zwischen mehreren anderen Gästen und dem Personal war sehr emotionsgeladen. Wir wurden korrekt behandelt.

    Frühstück war ausreichend und reichhaltig, es gab nichts zu meckern

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett stammte wohl von IKEA, knarzte und war nicht besonders bequem. Willkommensgefühl hat etwas gelitten, da die Dame am Empfang wohl eher für die Bar zuständig ist, mir eigentlich nur den Schlüssel rüberreichte und dann zur Treppe zeigte. Hilfe mit Gepäck wurde nicht angeboten, Aufzug gibt es nicht.

    Frühstück war sehr gut, Restaurant auch sehr ansprechend möbliert und gemütlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt in den Bädern doch den einen oder anderen Sanierungsbedarf, der eigentlich nicht das Problem sein sollte. Der Frühstücksspeck gehört in die Pfanne und nicht in den Backofen!

    Das Essen im Hotel ist sehr gut. Großes Kompliment an den Küchenchef! Das Frühstück hat eine große Auswahl und passt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht hellhörig .

    Die Audi werksführung war der Hammer , sehr zu empfehlen ist das Hummel's Geheimnis in der hauseigenen gastro im Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Bad hat uns erschreckt, es gab noch Dreck/Blutspritzer an den Wandfliesen. Der Schrank im Zimmer hatte Ablagerungen von Staubschichten oben an der Tür. Schade um das sonst sehr nette Hotel und die freundlichen Mitarbeiter.

    Freundliche Mitarbeiter und nettes Ambiente.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksauswahl war sehr klein und einseitig. Aufgetaute Kuchen und abgepackte Marmelade, Rührei war um 7:30 aus und wurde über 30min nicht nachgefüllt. Kein frisches Gemüse und nur sehr wenig frisches Obst. Zimmerausstattung in die Jahre gekommen - Sprung, am Spiegel, schimmelnde Fugen im Bad, defekte Dichtung in der Dusche sodass man eine überschwemmung generiert. Undichte Fenster, sodass man trotz Heizung friert.

    Bequemes Bett, grosses Zimmer mit großem Bad, schönes Restaurant.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sind unglaublich klein und völlig veraltet. Zimmereinrichtung ist in ordentlichen Zustand aber sehr veraltet und einfach. Sehr liebloses Frühstück und mäßige Qualität.

    Essen im Restaurant war sehr gut, Service aber mangelhaft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr mager, das Geschirr war nicht sauber, man hatte keine Auswahl es wurde nicht nach gefüllt!

    Man hat es gleich gefunden, die Zimmer waren groß und sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben als Eltern mit zwei kleinen Kindern in dem Hotel eine Nacht auf der Durchreise in den Winterurlaub übernachtet und waren sehr angetan, auch von der ruhigen Lage in einem Wohngebiet. Das Zimmer war groß genug, es gab ein Doppelbett und ein Zustellbett, alles schön vorbereitet, als wir von der langen Reise ankamen. Es war auch genügend Platz für unser selbst mitgebrachtes Reisebett für unseren Zwerg. Von anderen Gästen haben wir des Nachts quasi nichts mitbekommen, haben abends im Hotel noch gut gegessen und das Frühstücksbuffet war ebenfalls sehr ansprechend. :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit der Zimmer und des Bestecks könnte besser sein. Beide Nachttischlampen waren lose und man kann sie nicht einzeln schalten.

    Frühstück war sehr gut und hatte große Auswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr unfreundlich. Beim Checkin wurde man kaum beachtet und Nachfragen waren scheinbar lästig. Es fielen Komentare wie: Sonst noch was? Beim Frühstück wird man nocht einmal mit einem "Guten Morgen!" begrüßt sondern einfach missachtet. Steckdosen fallen aus dem Putz. Am waschbecken konnte man nicht mal Händewaschen.

    Das Abendessen und Frühstück waren sehr lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer an sich war sauber. Im Bad war an die Wanne an den entsprechenden Stellen verkalkt. Der Duschkopf und der Schlauch waren ebenfalls verkalkt. Bei den Silikonfugen sah man, dass nur ausgebessert wurde, statt die Fugen neu zu machen. Für uns als Gast sah das nicht angenehm und einladend aus.

    Wir wurden freundlich empfangen. Was sehr angenehm ist, dass ein Hotel eigener Parkplatz vorhanden ist und dieser kostenlos genutzt werden darf. Das Frühstück war dem Preis angemessen und schmeckte uns.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Heizung konnte nicht reguliert werden. Zimmertemperatur war entsprechend tropisch. Ab 9:55 durfte man wegen einer parallel Veranstaltung nichts mehr vom Frühstücksbuffet haben, war schon dabei abgeräumt zu werden. Keine Rechnung bekommen. WLAN hatte wir gar nicht im Zimmer. Kinderbett war trotz vorweg Absprache nicht vorhanden und musste erbeten werden.

    Restaurant Raum ist sehr nett renoviert und gemütlich. Die Angestellte, welche uns das Kinderbett nachträglich ins Zimmer gebracht hat, war sehr freundlich und nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das unfreundlichste Personal, das ich je gesehen habe. Beim Einchecken wurde uns bloß der Schlüssel hingelegt, ohne dass die Dame nur einmal aufgeschaut hat. Keine Infos über Frühstückszeiten oder Sonstiges, nicht einmal wo die Zimmer sich befinden. Auch auf Nachfrage, wo den die Zimmer zu finden sind, wurde uns eine genervte Antwort geliefert. Auch beim Auschecken, würden wir wie Luft behandelt, Geld entgegen genommen und gerade mal ein Danke rausgebracht und das war's. Schade, das Hotel hätte echt Potential, wenn das Personal zumindest ein kleines bisschen freundlicher wäre.

    Nettes Ambiente, gutes Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Bereiche renovierungs- bzw. modernisierungsbedürftig, Parkplatz könnte besser ausgeschildert werden

    Super Frühstück, Zimmer schön groß ( für vier Personen), alles sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt war der Aufenthalt geradeso ok. Das Personal war nicht unfreundlich, aber auch nicht besonders freundlich. Wir haben uns einfach nur als Zahler behandelt gefühlt. Beim Auschecken wurden wir nicht mal gefragt ob alles gepasst hat. Das Zimmer und alles weitere war nur oberflächlich gut gepflegt. Alles wirkt irgendwie lieblos und tlw. renovierungs- bzw. reinigungsbedürftig wie z.B. das Bad.

    Sauna.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man hatte uns und die Schwiegereltern nicht mehr im Buch gehabt, weil wir angeblich zu spät, gegen 22 Uhr einchecken wollten. Obwohl der Check-in bis 24 Uhr angegeben war. Schwiegereltern wurden ausquatiert und wir bekamen ein Zimmer im Keller.

    Frühstück sehr gut, das Ambiente stimmt auch und es ist sehr zentral aber ruhig gelegen,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück......leckeres Essen im Restaurant...... tolles Familienzimmer....... immer wieder nett als Zwischenunterkunft auf dem Weg in den Süden 👍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es leider an einem Freitag in der Weihnachtszeit war, war das Personal etwas im Stress und dadurch war der Empfang etwas kühl.

    Der Chef ist super freundlich. Frühstück war perfekt. 👍

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Temperatur im Zimmer lag bei gefühlten 30° auch ein ausschalten der Heizung hat zu keinem positiven Erfolg geführt. Des Weiteren war eine Geburtstagsfete oder einer Hochzeit am Übernachtungstag im Gange. Bis 2:00 Uhr in der Früh wurde Musik gespielt die dummerweise auch noch in unserem Zimmer zu hören war

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und hat meine Erwartungen übertroffen. Preisleistung ist bei diesem Hotel vollkommen in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältniss, freundlichen Gastleuten und auch einer interessanten Sauna mit bayrischer Jodelmusik...Frühstück grosse Auswahl und guter Kaffee

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Entfernung zum historischen Zentrum ist mit der Formulierung "in der Nähe" ein wenig geschönt. Je nach Laufgeschwindigkeit immerhin 20 - 30 Min .

    Preisgünstiges, ansehnliches Hotel in einem Wohngebiet mit gut strukturiertem Zimmer und Bad in hinreichender Größe, alles funktionsgerecht. Gutes Frühstück, klare Informationen vom freundlichen Personal, großzügiger Parkplatz hinter dem Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Normalen Duschen wird das gesamte Bad überschwemmt. Das Bett ist sehr unbequem. Das Frühstück ist durchschnittlich.

    Ruhige Lage im Wohngebiet. Sehr sauberes Zimmer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bäder sind in die Jahre gekommen. Pool haben wir nicht gesehen. Sauna klein und muffig

    Essen war suoer. Lob an die Küche. Restaurant war sehr schön

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz Anreise um 13: 15 Uhr kein verfügbares Zimmer. Dann erst in ein noch belegtes Zimmer geschickt; zweites Zimmer mit 3 Einzelbetten, obwohl Doppelbett und 1 Einzelbett gebucht ( wegen 2 Kindern mit im Zimmer ). Nach Diskussion endlich ein passendes Zimmer erhalten. - Ginge vielleicht auch etw. freundlicher. --Schade---

    Modern eingerichtete Zimmer. Rel. zentrale Lage. Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das „Doppelbett“ war sie klein, dass es eher für einen einzelnen geeignet wäre. Ferner war es so niedrig, dass es schwerlich für einen älteren Menschen sein dürfte aufzustehen. Das Zimmer war so klein, dass sich 2 Personen zeitgleich darin kaum bewegen konnten. Das Haarefönen in einem winzigen Bad eine echte Herausforderung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame an der Rezeption wirkte eher genervt, als wir ankamen. Sie schaute gerade TV... gab uns nur kurz angebunden den Schlüssel. Nach WLAN mussten wir fragen, bekamen dann Zugangsdaten. Weder über Frühstückszeiten noch über Öffnungszeiten der Sauna wurden wir informiert. WLAN ging leider trotz Zugangsdaten nicht. Trotz vorheriger Ankündigung, dass wir Allergikerbettwäsche benötigen, hatten wir Daunenkissen. Darum mussten wir die Dame leider nochmal beim Fernsehen stören. Sie entschuldigte sich für den Fehler nicht, sagte nur „Jetzt ist keiner da, der das austauschen kann.“ Auf meine Nachfrage, was das nun für mich bedeutet, sagte sie dann, dann die Bettwäsche in ca 30 min getauscht wurde. Das war dann auch der Fall. Im Zimmer (Erdgeschoss) war es noch bis ca 1 Uhr nachts sehr laut, weil es nah am Restaurant lag und dort noch einige Besucher waren. Beim Check out wurden wir leider nicht gefragt, ob wir mit dem Aufenthalt zufrieden gewesen sind. Sonst hätten wir dort auch schon eine Rückmeldung gegeben. Fazit: Für 1 Übernachtung in Ordnung. Weiter empfehlen würde ich das Hotel auf Grund des schlechten Service nicht.

    Sauberes Zimmer, klein aber zweckmäßig ausgestattet. Sauna war klein aber schön. In 25 min zu Fuß oder 5 min mit dem Auto ist man im Zentrum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service schon beim Einchecken sehr unfreundlich und nicht wirklich an Gästen interessiert! Sauberkeit des Zimmers mangelhaft, durchgelegene Matrazen! Frühstück sehr spärlich, Service völlig überfordert. Nicht ausreichend genug Parkplätze vorhanden!

    Nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer Raucherzimmer und Dosenobst zum Frühstück mag, ist hier genau richtig. Positiv ist aber sicherlich der große Parkplatz hinter dem Hotel. Und das Abendessen war auch erstaunlich gut.

    Wer Raucherzimmer und Dosenobst zum Frühstück mag, ist hier genau richtig. Positiv ist aber sicherlich der große Parkplatz hinter dem Hotel. Und das Abendessen war auch erstaunlich gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Hotel, superLage !! sehr freundliche Gastgeber Familie ! Herzlicher Empfang, alles modern, sauber und gepflegt ! Das Zimmer war sauber und picobello ! Ein Doppelbett und eine Doppel Couch zum ausziehen ! Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und frisch und lecker ! Waren nur eine Nacht dort, aber wir kommen ganz sicher wieder ! Gruß vom Bodensee !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wirklich nur eine Kleinigkeit: Erst auf Nachfrage bekamen wir die Frühstückszeiten mitgeteilt.

    Zimmer war groß genug geräumiges Bad "begehbarer Kleiderschrank" netter Service Preis-Leistung absolut Top!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr einfach. Die Parkmöglichkeiten sehr beengt. Das Inventar einfach.

    Das Frühstück war sehr lecker und der Latte macchiato hervorragend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine gravierenden Minuspunkte.

    Wir haben uns sofort wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sehr netter Empfang, wohlige Atmosphäre, Zimmer genau richtig. Schöne Frühstückslaunge, Frühstück sehr gut. Insgesamt alle Daumen hoch. Wir werden gerne mal wieder kommen. Wir haben wegen Gepäck den Aufzug vermißt. Andere Annehmlichkeiten des Hauses konnten wir leider nicht nutzen, da Kurzaufenthalt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war schmutzig , der Teppich war nicht abgesaugt auf der weißen Bettwäsche waren graue Striche sah aus wie vom Edding Insgesamt war das Zimmer sehr abgewohnt. Das schlimmste war der Geruch im Badezimmer es roch nach Abwasser einfach sehr muffig . Beim Check out war die Dame sehr unfreundlich wir wurden nicht gefragt ob alles in Ordnung war und nur mit einem Tschüss verabschiedet Alles in allem kann ich dieses Hotel nicht weiter empfehlen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück leider war ein kleiner Reinfall. Die Auswahl an Wurst und Käse lies sehr zu Wünschen übrig und war leider auch nicht von besonders guter Qualität.

    Das Hotel Domizil ist ein klassisches Familienunternehmen. Wir wurden freundlich empfangen, obwohl es an diesem Abend sehr voll, auf Grund des hauseigenen Restaurants, war. Unser Zimmer lag in der oberen Etage. Da wir beide große Taschen mit uns führten, war der Gang zum Zimmer sehr mühsam. Der Treppenaufgang ist sehr eng und es gibt keinen Aufzug, was ja generell auch nicht weiter schlimm ist. Das Bad war sehr klein und eng. Für einen kurzen Aufenthalt ist dies aber wahrscheinlich in Ordnung. Das Bett war sehr bequem und es wurden jeden tag die Handtücher gewechselt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ordentliches Stadt Hotel. Bestellt wurde ein Zimmer ohne Teppich Bei Ankunft - dann ein Zimmer mit Teppich im 2. OG ohne Fahrstuhl mit vier Gepäckstücken. Frühstück grundsätzlich ok. Leider 45 Minuten vor Ende sehr ausgesucht. Auf Nachfrage ob ggf. noch nachgelegt wird, wurde mir mitgeteilt, dass noch nicht geliefert wurde.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer entsprach nicht den Angaben auf Booking.com. Es war winzig, unsauber, alles war zusammengewürfelt. Wir haben mit Aufpreis ein anderes Zimmer gebucht das einigermaßen annehmbar war weil eine Stornierung nicht möglich war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist im ganzen ein wenig abgerockt. Im Bad sind Löcher in denn Fliesen. Duschabtrennung ganz miess. Frühstücksbuffet ist direkt am Haupteingang. Habe langsam den Eindruck wenn man über Bookingcom bucht bekommt man meist die minderwerdigen Zimmer.

    Das Essen im Restaurant was sehr gut . Am Frühstücksbuffet hatte nichts gefehlt, es war alles da. Wurde immer wieder frisch aufgefüllt . Betten sind ok...... Großes Bad .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein; für 4 Personen zu klein. Aber für eine Nacht passt schon!

    Die Lage ist perfekt, 2-4 Minuten von Autobahn entfernt. Parkplatz-kostenlos, im Hof. Das Essen vom Restaurant war köstlichund das Ambiente war traumhaft. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während des besagten Wochenendes fand ein sogenanntes Trachtenfest im Hotel statt. Das Personal war nervös, gestresst und nahm sich nicht wirklich Zeit für uns. Das Foyer des Hotels wurde komplett ausgeräumt. Während des Abendessens wurden wir mit extrem lauter Diskomusik beschallt, während Models an unserem Tisch vorbei liefen, die für eine Modenschau probten. Natürlich haben wir uns beschwert, die Generalprobe konnte jedoch nicht abgebrochen werden. Ruhiges Abendessen dahin. Das Essen empfanden wir als gut, die Auswahl jedoch als eher lieblos. In der Nacht des Trachtenfests war es natürlich entsprechend laut. Ich habe der Hotelchefin gesagt, dass wir ein ruhiges Wochenende verleben wollten und wenn wir von dem Fest gewusst hätten, wir natürlich ein anderes Hotel gebucht hätten. Daher bin ich entsprechend wütend und enttäuscht, dass wir im Vorfeld nicht darauf hingewiesen wurden. Mir wurde daraufhin eine Rückerstattung von 40,-€ (bei einem Gesamtpreis von 350,-€) versprochen, sozusagen als kleine Wiedergutmachung. Auf dieses Geld warte ich noch heute - trotz mehrmaligem Nachfrage. Ich muss sagen, ich bin sehr enttäuscht und auch wütend und werde das Hotel weder empfehlen noch jemals wieder besuchen.

    Da Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Entgegen der Beschreibung fehlte im Zimmer der Tresor. Im Bad wäre ein Kosmetikspiegel angebracht.

    Nettes Hotel in Altstadtnähe. Gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens - einfach Top

    Wir waren zu Viert unterwegs und hatten ein 4er Zimmer gebucht. Erhalten haben wir das Apartment mit der Nummer 62. Dies hatte die Größe einer Einliegerwohnung mit Küche geräumigen modernen Badezimmer und einen 55" TV im Wohnzimmer an der Wand. Zusätzlich hatten wir Zugang auf eine Dachterasse mit überdachten Sitzmöbel :-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nur für 1 Nacht im Hotel und haben uns sehr wohlgefühlt. Der Empfang war sehr freundlich.Das Zimmer , das Abendessen, was wir im Hotelrestaurant gegessen haben und auch das Frühstück ,war sehr gut. Wir können das Hotel mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man eine ruhige Nacht möchte sollte man nicht zum Trachtenfest kommen. Der nächste Morgen zum Frühstück war nicht so einladend und es wurde noch beim Frühstück gewischt.

    Ö

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein. Nur kaltes Wasser (unterirdisch für morgendliche Dusche). Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Drittes Bett total durchgelegen. Service schlecht! Einen Gast lässt man nicht beim Check-in lange stehen, nur weil man Kaffee trinken will!

    Frühstück und Restaurant sind ok, auch wenn der Service zu wünschen lässt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war so unpersönlich, uns wurde einfach der Schlüssel über den Tresen geschoben ohne ein Wort weil der junge Mann mit telefonieren beschäftigt war. Das bestellte Babybett wurde erst nach Nachfrage gebracht und der Pool war ungepflegt und schmutzig. Zum Frühstück um 9 Uhr gab es fast nichts mehr! Es gab kein Ei,kaum Aufschnitt,keine Tassen,keine Löffel u.s.w. es war alles leer und das Traurige, es wurde auch nichts mehr aufgefüllt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Eine sehr familiere Atmosphäre, - freundlicher Empfang trotzt nächtlicher Ankunft - haben uns sehr wohl gefühlt - sehr leckeres und ausreichendes Frühstücksbüffet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großartige Unterkunft! Wir haben hier als Familie eine Zwischenübernachtung auf dem Weg in den Urlaub gemacht und ein so schönes Vierbettzimmer bekommen, dass wir gern noch länger geblieben wären. Wir hatten Glück, an einem Mittwoch anzureisen und somit kamen wir auch noch in den Genuss des Abendbuffets, welches keine Wünsche offen ließ. Das Frühstück war auch toll, Parkplatz vorm Haus und ausgesprochen nettes, sympathisches, den Gästen zugewandte Personal. Vielen lieben Dank Familie Hummel, wir kommen sicher noch einmal wieder. Beste Grüße Elias, Clara, Thomas und Silke.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterbringung unter der Erde kann auf uns gerne noch etwas warten. Der Blick aus der Balkontür fing sich auf einer in ca einem Meter entfernt Mauer wieder. Zudem gab es im Bad Schimmelflecken an vielen Fugen und veraltete Steckdosen. Außerdem waren die Betten schon durchgelegen.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Domizil ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: