Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Eisenhut Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Herrngasse 3-5/7, 91541 Rothenburg ob der Tauber, Deutschland

Nr. 7 von 26 Hotels in Rothenburg ob der Tauber

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1428 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,7

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt viel zu steifer Umgang des Personals mit den Gästen. Etwas lockerer Umgang würde dem Gesamteindruck sehr gut tun.

    Gediegene Ausstattung, gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer gerne nachts bei geöffnetem Fenster schläft sollte auf keinen Fall ein Zimmer zur Straße nehmen- ab morgens 5h wird es laut.

    Sehr freundliches, gut ausgebildetes Personal, fantastische Küche. Sehr schöne Terrasse und ein verwinkelter bezaubernder Biergarten mit herrlichem Ausblick auf das Taubertal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer ging zur Straßenseite, es war sehr laut bis 2 Uhr Nachts und moirgens ab 6 Uhr wieder (Lieferverkehr). Die Fenster konnten geöffnet werden, wodurch die Lärmquerlle noch höher wurde. Unser Hund durfte gegen Aufpreis mitgebracht werden, durfte aber weder ins Restaurant (auch keine stille Ecke) noch zum Frühstück. Ausserdem war es nicht möglich im Hotel Restaurant zu speisen, da bereits alles durch "wen auch immer" seit Wochen besetzt war.

    habe nicht gefrühstückt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie fast überall sind die Rühreier, wenn man nicht sofort nach dem Auftragen sich bedient, immer lauwarm und festgebacken. Die Matratzen waren uns leider zu weich.

    Das Frühstück war ausgewogen und reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service an der Rezeption. Zwei junge Männer am Handy, während ich nachfragen musste ob mein Koffer bereits am Zimmer ist. War er dann auch leider nicht - mir wurde der Koffer dann aus dem Gepäckraum gebracht. Die beiden jungen Angestellten konnten dann weiter am Hany arbeiten, während ich in den 2. Stock den Koffer brachte.

    ein typisch altes Rothenburger Fachwerkhaus in bester Lage. Die plüschige Einrichtung passt perfekt in die Umgebung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der einzige Minuspunkt geht an das sehr schwache WLAN.

    Das Hotel ist zentral am Marktplatz gelegen und trotzdem total ruhig. Jedes Zimmer ist anders eingerichtet, sehr gemütlich und die hinteren Zimmer mit grandiosem Blick über das Taubertal haben sogar angebaute Balkone. Das Hotelrestaurant ist Sterne verdächtig was den Service als auch das Essen angeht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt wirklich nichts zu meckern!!

    Wieder mal hat hier einfach alles gestimmt! Das Zimmer war wunderbar (und das Badezimmer riesig!), das unglaublich reichhaltige Frühstück war perfekt, das Personal durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Und das gesamte Flair ist toll. Dieses Hotel ist einfach seinen Preis wert!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts.

    Gefallen hat uns die Lage, die schöne antike Ausstattung des Hotels, das große Zimmer und das große Badezimmer. Gut war auch das Preis- Leistungsverhältnis: Wir haben im April für eine Nacht im Doppelzimmer von Samstag auf Sonntag 90 € bezahlt. Aber das war natürlich ein Last Minute Preis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war etwas unbequem. Freundliches Personal. Die Lage ist perfekt - ideal, um alles zu Fuß zu besichtigen.

    Ausgezeichnetes Frühstuck. Sehr besondere historische Einrichtung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war für unsere Vorstellungen sehr lieblos angerichtet und einem 4 -Sterne - Hotel wirklich nicht angemessen! Die Sauberkeit und Vollständigkeit wurden gerade im Zusammenhang mit dem Osterbrunch stark vernachlässigt. Der Service wirkte auf uns überfordert und wenig organisiert. Jeder hatte nur seinen ihm offensichtlich zugeteilten Bereich im Blick und das wirkte sich auf das Ganze aus. Das Angebot Wurst / Käse war nicht sehr ansprechend. Beim Auffüllen der Butter wurden die Eiswürfel oben drüber geschüttet :( Die Joghurts und Milchprodukte wurden nicht beschriftet - keine Angabe vom Fettgehalt. Die Kellen in den Cerealien sind viel zu lang und für die Gäste unhandlich. Rührei und Speck wurde teils schon ausgekühlt aufgefüllt. Was uns sehr überraschte, war die Tatsache, dass das schmutzige Geschirr und die Essenreste direkt am "Rückweg" bearbeitet wurden. Empfehlung für das Haus ganz klar JA - aber definitiv nicht zu Zeiten, wo Brunch auch für Nichthotelgäste angeboten wird!

    Ganz besonders hat uns der Shuttle-Service - Auto zur Garage und zurück - gefallen. Bei der Parkplatzsituation im Ort selbst ist Parkplatz unbedingt zu empfehlen! Die Lage vom Hotel ist absolute Spitze!!! Kleinere Mängel fallen dann auch weniger ins Gewicht. Super auch - Schirme an der Eingangstür! Unser Zimmer - ganz oben unterm Dach - sehr gut mit Aufzug zu erreichen - wirkte zu vollgestellt. Trotzdem gab es aber genug Platz und uns hat es gefallen! Leider hat das Ambiente beim Frühstücksbüffet viel unsere positiven Eindrücke überschattet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im Zimmer

    Das Frühstück war sehr lecker. Die Räumlichkeiten Speisesaal, Restaurant, Bar und Empfang sehr schön. Das Personal am Empfang sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Lage des Hotels und schönes Ambiente. Sehr gutes Essen im Restaurant und auch ein klasse Frühstück. Die Zimmer nostalgisch eingerichtet und sehr sauber. Sehr zuvorkommendes und hilfsbereites Personal im gesamten Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine 4 *, wirklich altes Mobiliar. Man kommt sich vor wie in einem Museum und es riecht auch so. Das (die) Bad (Bäder), sind aus den 70er Jahren, mit rosa Porzellan, rosa Marmorwände zum erschlagen, keine Dusche, aber riesige Eckbadewanne. Pflegeprodukte: 2 Shampoos, Seifenstück, Päckchen Ohrputzer mit Abschminkpad und 1 Duschhaube. Keine Spülung, kein Duschgel, keine Bodylotion, keine Wäschebeutel, Schuhputzzeug, also echt kein 4* Standard. Die Bar ist ein Jammerspiel, sehr unpersönlich und nicht wirklich ansprechend. Minibar zwar gefüllt, aber keine Weingläser, obwohl Wein im Kühlschrank war, dafür Biertulpe! Das Restaurant konnten wir nicht bewerten, da wir in der "HÖll" - Rothenburgs ältestes Gasthaus, zum essen waren (sehr gut). Personal war bemüht, aber wirkte etwas angestrengt.

    Schönes altes Gebäude, mit wirklich antikem Stil in jeder Hinsicht. Total zentral in der Stadt gelegen. Öffentliche Parkplätze u. viele gute Speisegaststätten in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es ist einfach toll, dass wir unsere 3 Miezis mitnehmen durften. Das war z.B. im Romantikhotel am Markusturm nicht möglich, obwohl mit "Haustiere erlaubt" geworben wird. Im Eisenhut stimmte einfach alles.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 229 ist renovierungsbedürftig, Badezimmer aus den 70igern, Matratze eines Bettes durchgelegen.

    Reichhaltiges Früstücksbuffet-sehr nettes , aufmerksames Serviceteam- Zimmer sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist grundsätzlich nicht gut, wenn Hotels zum Frühstück Brötchen in der Größe von Golfbällen anbieten. Für ein bayerische Hotel ist das sogar undenkbar. Hotel Eisenhut hat aber genau dies geschafft; sorry, aber das geht gar nicht. Zudem waren die Brötchen aufgebacken und zerbröselten beim ersten Versuch, diese aufzuschneiden. Für Geschäftsreisende eher nicht zu empfehlen, da es das Frühstück erst ab 07:00 Uhr gibt; Bei Terminen ab 08:00 Uhr wird's knapp. Die Parkplatzsituation tut ihr Übriges dazu. Sonstiges: Auf dem Zimmer fand ich die Verschlussfolien von Zahnpasta Tuben wieder. Ich selbst hatte im Hotelzimmer etwas vergessen; auf Nachfrage am nächsten Tag teilte man mir aber mit, nichts gefunden zu haben. Es ist deshalb durchaus erlaubt, die Qualität des Zimmerservices zu hinterfragen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wunderschönes Hotel. Die Einrichtung ist sehr schön und antik. Es ist wie eine kleine Zeitreise 😊 trotz allem ist es sehr sauber und das Badezimmer war ziemlich schick und modern eingerichtet, das Personal war sehr freundlich und das Frühstück sehr lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Hotel, Mobiliar, Teppich sind in die Jahre gekommen. Matratzen leider bischen weich Frühstück war sehr reichhaltig. Hatten aber leider Wurst gehabt die nicht mehr ganz frisch war.

    Das Hotel liegt sehr zentral in der Ortsmitte. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und wir hatten ein sauberes Zimmer im 3. Stock mit Balkon und guter Aussicht über die Stadt. Zimmer mit Minibar, Safe, Flachbild TV. Alles gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr geehrtes Hotel Team, wir die Bargruppe(8 Personen mit Hund) möchten uns auf diesem Wege nochmal für die liebevoll professionelle Bedienung, insbesondere bei Fr. Stupnik bedanken.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Meiner Frau war die Matratze zu hart

    Die Lage ist unschlagbar. Schönes grosses Zimmer, perfektes, freundliches Personal, Auto wurde geparkt und Gepäck auf das Zimmer gebracht, reichhaltiges Frühstück. ( !! Parken 12.-- pro Tag und Frühstück 13,50 pro Person kommen zum Zimmerpreis dazu !! )

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zusätzliche Steckdose im Bad fehlte.

    Sehr große Auswahl beim Frühstück, allerdings sollte m.E. mehr Dinkel statt Weizen angeboten werden. Käseauswahl nicht nur auf hauptsächlich Kuhmilch beschränken.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Service am Waffelautomat wäre gut gewesen, es war genügend Persanl anwesend. Der Kunde möchte ungern zum Waffelbäcker erkoren werden; auch aus Hygienegründen wäre dies von Vortei 😉

    Sehr guter Service, in allen Abteilungen. Schönes Ambiente, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dieses Hotel ist für Hundehalter nicht zu empfehlen. Man darf sich mit seinem Hund (hier kleiner Hund) nicht im Frühstücksraum aufhalten. Die Hotelwiese darf mit dem Hund nicht betreten werden. Meine Bettmatratze war nicht bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tolles Gebäude mit einmaliger historischer Ausstattung, super Service, tolle Lage im Herzen der Stadt und trotzdem ruhig, das Frühstück ist sehr vielfältig und hochwertig . das erste Haus am Platz...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Historisches Hotel, mit dem luxuriösen Intérieur und Flair der fünfziger Jahre. Das von uns gebuchte Zimmer und die Flure waren zu nachlässig erhalten und in die Jahre gekommen. Zum Glück erfuhren wir, dass alle Zimmer renoviert werden sollten. Herausragend waren das Abendessen und der Service in dem schönen Speiseraum und das Frühstück war auch sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles Bestens 👍

    Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Balkon. Das Bett war super, das Personal sehr freundlich. Wir haben uns ringsum wohl gefühlt. Sehr angenehm war dass wir direkt vor das Hotel fahren konnten. Unser Auto wurde vom Service auf einen Hoteleigenen Parkplatz gefahren (gegen Gebühr) Das Frühstück lies keine Wünsche offen. Top Lage. Für uns wars ein gelungenes Wochenende. Sehr schönes Ambiente im Hotel. Wir kommen wieder

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer ist schon sehr verschlissen, natürlich liegt das am mittelalterlichen Flair des gesamten Hotels, trotzdem entspricht es nicht mehr den heutigen Standards

    Es gibt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer könnte etwas moderner sein, Die Dusche in der Wanne ist in der heutigen Zeit nicht mehr angemessen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, der Parkservice hat sehr gut geklappt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts zu bemängeln

    Wunderschönes grosses Zimmer, eher schon Juniorsuite. Perfektes Personal. Auto wurde geparkt und Gepäck auf's Zimmer gebracht. Rundum zum wohlfühlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich denke man sollte sich Gedanken machen über eine Renovierung der Zimmer. Teppichboden sollte mal getauscht werden und die Möbel sind schon ein bisschen abgewohnt. Es ist sauber, aber es ist wirklich Zeit daran zu arbeiten um wieder auf die Höhe der Zeit zu kommen.

    Sehr gutes Restaurant und die Lage ist wirklich gut. Das Haus ist sehr verwinkelt und hat einen ganz besonderen Charme. Das Frühstück war sehr gut, es ist alles da was man braucht und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Bei meinen Geschäftsfreunden ist das Hotel auch beliebt, auch wegen der tollen Aussicht ins Tal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett uralt quietscht, Möbel abgewohntFussboden u eben alte Teppiche die überlappen u nd somit Stoperfallen sind,man hört jedes Wort vom Nachbarzimmerauch dasFrühstück war nur durchschnittlich für 160 Euro sollten wir im Ne d Gebäude schlafen.Eine bodenlose Frechheit

    Im Restaurant kann mansehr gut essen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles historisches Hotel in bester Lage von Rothenburg. Hervorragender Service, schöne konfortable und große Zimmer, Frühstüchsbuf. sehr lohnend und lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöne Ausstattung mit Antiquitäten, stilvoll mit viel Atmosphäre. Schöne mittelalterliche Altstadt. Dadurch keine Parkmöglichkeit vor dem Haus, aber Garage erhältlich für 12,00 Eur.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als Rothenburg Fan war es natürlich Pflicht dieses Geschichts trächtige Hotel zu besuchen. Natürlich ist die Lage kaum zu schlagen direkt am Puls der Stadt Christkindlmarkt gleich nebenan . Die ganze Einrichtung der Empfangsraum die große alte Treppe die alten Bilder Möbel ein Traum. Das Personal super aufmerksam und nett erfüllen jeden Wunsch. Auch beim Frühstück bleibt eigentlich kein Wunsch offen . Wir freuen uns jetzt schon auf denn nächsten Besuch im Eisenhut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anstatt des Wirlpools / Badewanne wäre eine Dusche praktigabler gewesen.

    Ein sehr gutes Frühstück das für jeden Geschmack etwas dabei hatte. Sehr vielseitig. Ein tolles Ambiente und sehr gut passend dieser alten Stadt Rothenburg.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Eisenhut" ist ein historisches Hotel in der Herrngasse mit sehr gut gepflegten Zimmern, die den Charme einer vergangenen, eleganteren Zeit besitzen. Das Personal ist sehr freundlich und professionell. Das Essen im Restaurant sowie das Frühstücksbüffet sind ausgezeichnet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel im mittelalterlichen Stil. Große Zimmer. Sehr aufmerksames Personal im Hotelbereich sowie auch im Restaurant. Das Essen war morgens und abends fantastisch!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken war vergleichsweise schlecht, da gerade "die Reichsstadttage" gefeiert wurden (wir haben daran teilgenommen)

    Tolle Lage inmitten einer der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands, Frühstück vom Allerfeinsten läßt keine Wünsche offen, Kinderfreundlich, hell, historisch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstückbüffe war nicht einladend aufgebaut, um 8 Uhr schon ausgeplündert Bettdecke komplett aus Polyester, hab nur unter dem Überzug geschlafen, also das Bett abgezogen Bar schließt um 23 Uhr. Biergarten trotz schönem Wetter, so gut wie nie geöffnet. Das mit der Bar und dem Biergarten habe ich bemängelt an der Rezeption. Darauf sagte man mir. Wenn nichts los ist rentiert sich das nicht. - Also ein einzelner Gast ist das nicht wert. Alles ein bisschen geübt und einstudiert und angestaubt, wo keine Herzlichkeit Platz hat.

    Zimmer war großzügig und komfortabel und ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr schön eingerichtet und hatte ein Balkon mit Blick auf die Aussenmauern. Das Bad war schön und geräumig mit ein Bidet was eine schöne Überraschung war. Wir waren mitten in die Stadt und haben ein Parkplatz auf die Strasse nah beim Hotel gefunden. Das Hotel verkauft zum günstigen Preis ein Parkschein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fahrräder mussten nachts in einem abgeschlossenen Innenhof im Freien stehen. Bei Regenwetter....

    An diesem Aufenthalt gab es nichts zu kritisieren. Besonders zu erwähnen: Außergewöhnliches Frühstück (vorgewärmte Tassen, 5 verschiedene Säfte plus Möglichkeit Orangen selbst auszupressen, viele besondere Müsli-Zutaten wie Cranberries, Chia-Samen, viele laktosefreie Produkte), großes Zimmer, großes Badezimmer, besonders kompetentes und hilfsbereites Personal, Lage direkt gegenüber vom Rathaus

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückspersonal anfangs etwas überfordert (zu wenig Personal für zu viel Gäste auf einmal), eine (Innen-) Bettdecke hatte dunkle Flecken.

    Sehr schönes Ambiente, wunderschönes Haus in dem es gelungen ist zu modernisieren indem das Authentische bewahrt werden konnte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfach ein Traum, herrliches Zimmer, super freundliches Personal. Super Service, dass einem das Auto geparkt wird. Das Essen im hauseigenen Restaurant einfach ein Traum (zu empfehlen der sehr gute Sauerbraten, und die Garnelen im Kartoffelteig) :-) Ein Riesenkompliment an die Küche! Die Lage ist fantastisch. Wir kommen bestimmt noch öfters in Ihr Haus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr weiche Betten, Badezimmer zwar sauber, groß und hell aber ziemlich retro. Zwischen 21:00 und 22:00 werden in Rothenburg die Gehsteige hochgeklappt und man kann nirgends mehr etwas esse oder trinken.

    Daher gutes Frühstücksbuffet, freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Öffnungszeit des Restaurant auf der Terrasse könnte bei schönen Wetter länger sein.

    Das Frühstück war gut und abwechslungsreich. Im Haus hat man sich wie im Mittelalter befunden, viele tolle Bilder, Rüstungen ... Am Abend haben wir noch einen Wein auf der Terrasse getrunken, schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war sehr gewöhnungsbedürftig (rosa) und ich hatte nicht den Eindruck, dass es allzu sauber war. Das Personal beim Frühstück war nicht besonders freundlich aber zuvorkommend.

    Es war ein altes historisches Gebäude aus dem 14. Jahrhundert. Die Möbel auf den Gängen, die Stufen, die Geländer und bestimmt auch der Boden in den Zimmern war noch original. Im Zimmer war über dem knarrenden Holzfußboden ein Teppichboden verlegt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet hätte etwas reichhaltiger sein können und der Kaffee war ziemlich dünn- 13,50€ waren da zuviel

    Die zentrale Lage und die Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mit Waffeln zum selber machen, frischgepresstem Orangensaft, Sekt und sonst was das Herz so begehrt. Hotelrestaurant war auch sehr gut, auch wenn ich es etwas zu teuer fand. Hotelgesamtflair war ziemlich grandios, durch die vielen alten Originalbilder, Rüstungen und Helme. Zimmer mit Balkon. Top.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Beanstandung.

    Das Hotel besticht zum einen durch seine hervorragende Lage und durch eine sehr besondere Ausstattung. Zum anderen ist das Personal äußerst zuvorkommend, wie man es nur noch selten erlebt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von der Qualität der Speisen im Restaurant hatten wir uns für den Preis mehr erwartet. Zu viel Salz und zu viel Fettanteil am Fleisch. Es war schwierig an sein Auto zu kommen. Wagen wurde in einer offenen Garage ca. 600 m entfernt geparkt.

    Wir hatten Glück, hatten ein Classic-Doppelzimmer gebucht und eine kleine Suite bekommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste Zimmer, das wir zugewiesen bekommen haben war zur (Kopfsteinpflaster-)Straße gelegen und war uns daher zu laut. Wir bekamen anstandslos ein neues. Dort war dann leider fast die ganze Nacht ein doch recht lautes Heizungsrauschen zu hören (wir waren im Hochsommer da), was die Ruhe merklich störte - vermutlich die Nachteile eines Jahrhunderte alten Gebäudes... Im Bad waren Toilette und Waschbecken sehr niedrig montiert. Aber sonst war alle ok!

    Ein außergewöhnliches Hotel: ein traditionsreiches, historisches Gebäude mit ganzviel Flair - mitten im wunderschönen Zentrum von Rothenburg. Stilvoller und zentraler kann man hier nicht wohnen! Die Zimmer sind unterschiedlich gut ausgestattet, aber sehr geschmackvoll und hübsch eingerichtet. Die Betten / Matratzen sind sehr gut! Wirklich grandios ist das absolut üppige Frühstücksbuffet, das extra bezahlt werden muss, aber seinen Preis absolut wert ist! Wir saßen dabei auf der großzügigen Sonnenterrasse mit Fernblick - sagenhaft schön! Und das Personal ist absolut freundlich, aufmerksam und zuvorkommend. Wir werden sicher wiederkommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren im Gästehaus gegenüber dem Haupthaus untergebracht. So weit, so gut. Allerdings hat man es versäumt, uns beim Check-in mitzuteilen, dass das Haus abends abgeschlossen wird und keiner unserer Schlüssel zur Vordertür passt. Es ist zwar eine Klingel vorhanden, diese bedient man allerdings nicht, weil man informiert ist, sondern weil man sich um 23 Uhr keinen anderen Rat mehr weiss. Zumal auch keine Beschriftung vorhanden ist. Der nach dem zweiten Klingeln herbeieilende Nachtportier schloss uns dann auf und erklärte, dass man immer klingeln müsse, um hereinzukommen. Soweit kein Problem, gehört aber für uns zur selbstverständlichen Info beim Einchecken. Das zweite Ärgernis bestand darin, dass es in diesem Haus nicht möglich ist, die von der Stadt Rothenburg beworbene Gästevignette für die Aussenparkplätze zu bekommen, die 1. günstiges Parken für 3,00 € pro Tag auf das KFZ-Kennzeichen beinhaltet und 2. es dem Gast erspart, täglich morgens vorm Frühstück durch die halbe Stadt zu rennen, um um 9.00 Uhr morgens den Parkautomaten zu füttern. Erst stellte man sich an der Rezeption dumm, dass es diese Vignette nur für die Innenstadtparkplätze in der Altstadt gäbe und man noch nie gehört habe, dass es diese auch für die Parkplätze im Aussenbereich gäbe (unnötig zu erwähnen, dass es zu den Festspielen wegen der Sperrungen gar nicht möglich ist, in der Altstadt zu parken...). Auf Vorzeigen der entsprechenden Webseite gab es lediglich ein Achselzucken, man habe keine anderen (!). Bei der Abreise kam die dritte Version - die Direktion habe die Bevorratung verboten und man solle diese bei der Stadt holen... wie, an einem Wochenende??? Auch die Touristinformation zeigte sich ratlos - man könne diese nur im eigenen Hotel bekommen. Vom teuersten Hotel in Rothenburg erwarte ich anderes - zumal wir Gäste von 2- und 3 Sterne-Häusern getroffen haben, die alle diese Vignette im Hotel bekommen haben. Aber eben, das Hotel muss diese erstmal für 3,00 € bei der Stadt kaufen.....

    Die Unterkunft befindet sich mitten im Zentrum und alle Attraktionen sind fussläufig zu erreichen. Die Zimmer waren sauber und verfügten über schöne und moderne Bäder. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr aufmerksame und freundliche Bedienung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine großen Kritikpunkte. Der Teppich im Zimmer war nicht so toll. Aber ansonsten hat alles gepasst.

    Schönes Hotel im mittelalterlichen Ambiente passend zum romantischen Rothenburg. Die Zimmer sind sehr gemütlich, sauber und groß. Die Lage direkt vorm Markt ist top. Das Personal war sehr freundlich. Gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hätte etwas umfangreicher sein können. Eigentlich war es auch noch okay aber die Brötchen waren wirklich eine Zumutung (ein Drittel der Größe normaler Brötchen und natürlich dieses Aufback-Zeug). Ich sollte dazu anmerken, dass diese Kritik jammern auf hohem Niveau ist und eher als Anregung zur Verbessung verstanden werden soll. Insgesamt ist das Hotel sehr zu empfehlen.

    Die Zimmer waren groß und sehr sauber. Das Bett war fest, nicht hart aber auch nicht durchgelegen (ein guter Kompromiss für die breite Masse). Fernseher war ein aktuelles Modell und konnte auch USB Sticks abspielen, Internet war okay. Bad war sehr groß und sauber, Ausstattung besser als der Durchschnitt. Das Hotel an sich ist sehr liebevoll ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es muss nicht besser sein für diesen Preis, aber heikle Personen würden sich wahrscheinlich an den zum Teil abgelaufenen Teppichen und Polstermöbeln stossen. Es ist halt alles nicht mehr neueren Datums. Trotzdem aber alles sehr sauber. Mit dieser Anmerkung meine ich natürlich nicht die echten , antiken Gegenstände. DA ist ja klar, dass sie nicht neu sind. :-D

    Sehr freundliches Personal, Lage ist perfekt, Frühstück war super. Schönes, grosses Bad. Grosses Zimmer mit wunderschöner Einrichung. Bequemes Bett. Historisches, sehr interressantes Gebäude mit antiker Einrichtung, Bilder, Statuen usw. in der Hotel Lobby.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Stil und die Einrichtung des Hauses war nicht so ganz unser Fall. Wir haben uns trotzdem sehr wohl gefühlt.

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Wir waren 4 Frauen und haben jeden Abend an der Bar gesessen. Der Mitarbeiter war sehr nett, kommunikativ und hat uns für den nächsten Tag gute Tipps gegeben. Das hat uns sehr gut gefallen. Rezeptionsleiterin ist uns auch als sehr kompetent, freundlich und umsichtig aufgefallen - keine aufgesetzte Freundlichkeit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sowohl Abendessen als auch das Frühstücksbuffet waren geschmacklich und optisch fantastisch. Das Personal war äußerst freundlich und ist auf alle Wünsche eingegangen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken ist sehr schwierig, da Altstad. Man kan einen Parkausweis für €7 am Tag kaufen, aber dann muss man immer noch einen Parkplatz finden! Das Hotel hat auch eine Tiefgarage für €14 am Tag.

    das Hotel liegt wirklich direkt neben dem großen Markplatz und Rathaus in der ehemahligen Strasse der Adeligen. Es ist sehr alt und schön mit vielen alten Möbeln eingerichtet. wer modernes mag ist hier falsch. Wir hatten ein Zimmer nach hinten raus mit einem super Blick über die Altstadt und Mauer. DIe Badewanne war riesig und alles wirklich sauber und gepfegt. Rothenburg ist ein entzückendes mittelalterliches Städchen, wo man sich gut ein Wochenende beschäftigen kann. Zu empfehlen ist auch die Nachtwächtertour und das Kriminal Museum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN sehr langsam...

    Personal sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Das Hotel ist sehr stylisch und zentral gelegen, das Zimmer war groß und geräumig, das Bett – bequem, alles war sehr sauber und gepflegt. Das Frühstuck war super, es gab einfach alles: von frisches Obst bis warme Waffeln. Wir können es nur weiterempfehlen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn Parkplätze in der Hotelbeschreibung angegeben werden, sollten sie auch ohne Parkservice erreichbar sein.

    Die Lage ist sehr zentral und für eine Stadtbesichtigung ideal. Das Hotel hat ein tolles Flair.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit: Hier gab es einige Kleinigkeiten: Zum Teil hingen Staubfäden von der Decke, im Bad haben wir eine alte Badehaube gefunden und auch einen Schimmelansatz entdeckt. Bei dieser Preisklasse, sollten diese Kleinigkeiten garnicht vorhanden sein. Ansonsten war das Zimmer ok. Die Betten gepflegt und das Bad/WC soweit sauber. Bei einem Tag sind diese Mängel beiläufig. Bei mehreren Tagen störend.

    Lage: Die Lage vom Hotel ist ein Traum. Direkt in der Altstadt. Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden und ist sehr leicht zu finden. Das "Emblem", also ein Eisenhut hängt vor der Hoteltür und die Anschrift "Hotel Eisenhut" ist auch sehr deutlich zu erkennen. Das Auto kann für zusätzliche 12€ in der Garage geparkt werden. Dies wird von einem Hotelangestellten durchgeführt. Stil: Altmodisch. Im Zimmer (in unserem zumindest) sind alte Möbel verwendet worden und somit ist die ganze Sache einmalig. Ausstattung: Fernseher, Hygieneartikel (Zahnbürste z.B.: auf Anfrage) und Mini-Bar. Die Betten waren auch sehr bequem. Personal: Top. Sehr freundlich und hilfsbereit. Ein- und auschecken: Ohne weiteres. Ging recht flott. Beim Abschluss wird noch einmal die Rechnung erläutert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Whirlpool soll Luxus sein, eine Dusche wäre mir lieber gewesen. Im Pool duschen war eine sehr nasse Angelegenheit, da keine Abtrennung vorhanden. Der Fön machte nach kurzer Zeit eine Pause, wegen Überhitzungsschutz, das Fönen war dadurch zeitraubend, ist nicht für lange oder viele Haare geeignet. Das Mobiliar ist sehr in die Jahre gekommen, man sieht das Alter....

    Das Essen ist hervorragend. Service sehr gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Frühstück ! Wir waren als Großfamilie unterwegs ( Altersklasse von 3- 75) . Gesund und lecker, für jeden war eine große Auswahl vorhanden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war mit einer riesigen Badewanne ausgestattet, leider ohne Duschvorhang. Als wir duschten , mussten wir extrem vorsichtig sein, nicht alles unter Wasser zu setzen. Eine normale Dusche wäre sicherlich besser und würde nicht so extrem viel Platz einnehmen.

    Das Frühstück war super. Viel Auswahl, alle Geschmacksrichtungen waren vertreten, die extra Eier, die wir bestellt hatten, waren hervorragend zubereitet!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Na ja, eine Badewanne statt einer Dusche ist für Ältere (wir hatten einen fast 90-jährigen Herrn dabei) nicht akzeptabel. Auch für jüngere kann so ein hoher Einstieg schon zum Problem werden - je nach Fitness und Gelenkigkeit!

    Das Frühstück war Extraklasse.Das Ambiente im Frühstücksraum einfach atemberaubend (Antiquitäten aller Art und ein Haus, das Geschichte machte). Die Lage war sowieso ok. Es hat uns so gut gefallen, dass wir um einen Tag verlängert haben.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Leckeres Frühstück, sehr viel im Angebot und tolle Brötchen. Das Abendessen war eine Wucht, das Personal ist immer freundlich Es hat uns sehr viel Spass gemacht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes und ausgesprochen freundliches Personal.Große Zimmer ,optimale Lage. Frühstück mit super frischem Obst ,tollen kleinen Brötchen, frische Waffeln die Auswahl an Wurst ,Käse,Eier und Fisch ließen keine Wünsche offen. Dieses Hotel kann man nur empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschen in der Badewanne ist Geschmackssache. Da bevorzugen wir halt eine richtige Dusche. Was man bestimmt besser machen kann ist das WLAN. Es ist kostenfrei, aber unsere Notebooks, Tablet und Smartphones wurden per Virenschutzprogramm gehindert sich in das unsichere Netz einzuloggen. Das hatten wir noch nie. Hat aber unseren Urlaub nicht gestört. Und letztlich wäre es nett gewesen, wenn man die Minibar täglich ergänzt hätte.

    Für einen Kurzbesuch in Rotenburg ist die zentrale Lage beim Rathaus super. Das Hotel ist in einem alten Patrizierhaus und das ganze Ambiente strahlt Gemütlichkeit, Behaglichkeit aus. Wirklich zum wohlfühlen. Das Personal ist höflich und zuvorkommend. Die Zimmer sind großzügig und gemütlich eingerichtet. Es wird TV, Minibar, Schreibtisch geboten. Besonders gefallen hat uns die Bar am Abend mit der Bedienung. Der Keeper war Klasse. Das Frühstück ist lecker und umfangreich. Wir können das Hotel wirklich empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn es seinen Charme hat, in einem historischen Gebäude zu wohnen, war uns die Zimmerausstattung (Bett, Boden, Heizung, Fenster..) etwas zu sehr in die Jahre gekommen. Bett recht einfach und unbequem, Doppelbett aus zwei schmalen zusammengeschobenen Einzelelementen, mit Lücke.

    Gute Lage, interessantes altes Gebäude, netter Service, Parkservice

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hund mit Schnauze und Pfoten am Frühstückstisch müsste vom Personal unbedingt unterbunden werden.

    Sehr angenehme Hotelatmosphäre, gediegene Einrichtung, passend zur Mittelalterstadt Rothenburg. Sehr schöner Frühstücksservice/ Raum

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad gab es zwar eine Badewanne, aber keinen Duschvorhang, wenn man nur Duschen wollte. Toilettenpapier wurde im Zimmer meiner Schwiegermutter nicht nachgefüllt

    Umfangreiches Frühstücksbuffet mit sehr freundlichem Service und hervorragende Lage mitten in Rothenburg. Das Personal ist sehr freundlich und gibt sich sehr viel Mühe.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerausstattung von 1950 und seit dem nicht mehr renoviert. Teppich voller Flecken, dadurch nicht einmal Retro-Charme. Preis-Leistungsverhältnis: mangelhaft.

    Sehr nettes Personal an der Rezeption. Lage, direkt am Markt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preise im Restaurant sind an der oberen Grenze. Sie sind aber mit der Qualität und der exzellenten Bedienung stimmig.

    Rustikal charmantes Hotel im Zentrum der Altstadt gelegen. Das Haus ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber gerade das macht den einmaligen Charme aus! Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal! Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet zu einem sehr fairen Preis.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders möchte ich die Dame Frau A. Murphy am Empfang für Ihre freundlich und sehr zuvorkommende Art beloben - sehr Gastorientiert und professionell.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel Eisenhut hat mir sehr gut gefallen. Es ist sehr stilvoll mit Antiquitäten eingerichtet, passend zu Rothenburg. Und es liegt genau neben Käthe Wohlfahrt, also genau in der Innenstadt. Das Personal war sehr freundlich und die Betten sehr bequem. Komme gern wieder :)

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: