Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ellenzer Goldbäumchen

Moselweinstr. 17, 56821 Ellenz-Poltersdorf, Deutschland

Nr. 21 von 25 Hotels in Ellenz-Poltersdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 424 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas Schimmel an den Fliesen. Sonst gibt es nichts zu bemängeln.

    Ich war zum 2. Mal dort. Immer noch: guter Service. Familiäre Umgebung. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Idyllische, ruhige Umgebung. Manchmal kann man dort auch bekannte TV Stars treffen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer mit rückwärtiger Lage - andauernd Berieselung mit Geräusch und Geruchsbelästigung der Küchenbelüftung

    Frühstück sehr gut, Personal freundlich und flexibel,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleines zimmer.so groß wie eine Abstellkammer.mit Blick auf die Absaugung der küche.sehr leckerer Anblick.

    Freundliche Bedienung. Gutes reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist ziemlich in die Jahre gekommen und bedarf einer Renovierung.

    Hatte 3 Zimmer für 6 Personen gebucht. Es kamen dann 1 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer und 1 Dreibettzimmer dabei raus. Konnte es der Reservierung nicht entnehmen. Bei 3 Pärchen nicht so gut. Zum Glück gab es keine Probleme, dies auf 3 Doppelzimmer zu ändern. Personal war sehr entgegen kommend. Bedienung sehr freundlich. Frühstück auch ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und sehr hellhörig. Außerdem war das Badezimmer sehr dreckig und versifft. Wir haben das Frühstück einmal getestet. Leider hat es uns nicht geschmeckt.

    Günstiger Übernachtungspreis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ließ stark zu wünschen übrig. Auf dem Bettrand lag der Staub. Der Teppich zeigte Essensreste vom Vorgänger. Das Bad war dreckig. Um den Wasserhahn war ein brauner Kalkbelag.

    Das Personal war freundlich. Das Frühstück gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gastronomie hier ist ausgezeichnet, das Hotel hat flair und die Lage ist einfach perfekt. Super Frühstück, bequeme Zimmer. Wir waren die einzige Bikers, Personal war mit unsere Wünsche sehr hilfreich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten vorher wissen sollen, das es sich um All-Inclusive Hotel für holländische Gäste handelt, dann wären wir auch nicht überrascht gewesen, das es nicht möglich war im hoteleigenen Restaurant zu Abend zu essen. Leider hatten wir ein unrenoviertes Zimmer, was eigentlich nicht schlimm ist, nur das im Bad Schimmel und Toilette auch eher schmutzig war, hat mit dem "alter" des Zimmers nichts zu tun. Waren im Gästehaus untergebracht - Sicherheit leider keine, da die Eingangstür immer offen steht. Sehr hellhörig - man hört wirklich jeden Huster.....

    Die Lage der Unterkunft war wirklich klasse. Mit dem Auto ist Cochem, der nächst größere Ort sehr gut zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer (Junior Suite) war eine Katastrophe. Da hat man einfach ein zweites Zimmer zur J.Suite dazugebastelt. Im angrenzenden Raum war noch die Türe mit abmontierten Griffen zu sehen. Durch das Türloch konnte man auf den Flur sehen und jedes Gespräch hautnah mithören. Das Bad kleinst bemessen.

    Das Frühstück war gut. Den Rest kann man vergessen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr hellhörig Zu wenig stauraum für 3 Personen. Bad müsste dringend renoviert werden.Schimmel an den Wänden. Duscharmatur war kaputt und alt. Duschtür war undicht. Das Klo steht zu nah an der Wand.Man kommt beim sitzen direkt an die Wand.Hunde wurde berechnet mit 10 EUR pro Tag.Man würde darüber nicht vorher informiert.

    Frühstück war super. Lage vom Hotel ist prima.direkt an der Mosel. Personal richtig nett und hilfsbereit. Zimmer sauber Schnell in Cochem und Umgebung. Kleiner Geheimtipp Pizzeria König in Bremm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war der Spiegel zu klein und hing zu tief, Toilette war sehr verkalkt.Auch Fenster ließen sich schlecht öffnen und schließen.

    Das Frühstück war richtig lecker,auch das man sich seinen Frühstücksplatz selbst wählen könnte.Pesonal sehr freundlich und zuvorkommend 👍

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad, schlechtes Licht im Bad, trotz keines Fensters im Bad kein Lüftung, Von 8 Fernsehsendern nur 7 Programmplätze belegt, Werbung für Sky Programme bedeutet ein Sender, Wifi war nur anfangs erreichbar, Servicepersonal konnte Problem nicht lösen, Abwassergeräusche aus der oberen Etage im Zimmer hörbar

    Freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Abends war man leicht überfordert, denn auch "Oma- Opa"- Busgesellschaften, die lauter als Kinder waren, wollten versorgt werden. Das Essen entsprach dann nicht der Speisekarte. Erst auf Nachfrage besserte die Küche nach. Das Personal war sehr bemüht, aber zeitweise nicht ausreichend. Der Teppich im Zimmer war fleckig und schmutzig. Dieser gehört ausgetauscht oder professionell gereinigt. Das Bad ist alt. Die Massage- Regendusche total verkalkt und liederlich verbaut. Die Nachttischlampe war defekt und wurde beräumt, aber nicht ersetzt. Die Lage ist zur Mosel/ Straße und dem Nachbarzimmer sehr hellhörig bzw. laut. Schade ist, dass die Fähre auf die andere Seite ins wunderschöne Beilstein nur bis 18 Uhr fährt.

    Das Frühstück war prima und ließ keine Wünsche offen, auch das Personal morgens und an der Rezeption immer sehr freundlich. Die Zimmer- Möbel waren neu, frische Farbe, Safe und elektronische Zimmerschließung. Die Lage ist genial, um Ausflüge (Hängebrücke Mörsdorf, Kloster Maria Laach), Wanderungen in den Weinbergen gegenüber und vor Ort, Weinproben (gleich nebenan oder ganz Klasse im Keller bei Diederich`s- Parallelstraße über dem Hotel) und mit Gästekarte (im Hotel nachfragen!!!) die kostenlosen Busfahrten bis nach Cochem oder Bullay (Anschluss Bahn nach Trier) zu unternehmen bzw. zu nutzen. Supertoll essen kann man im urigen Keller im Wein- und Gästehaus Bai in Mesenich (unbedingt vorbestellen)! Wir haben überall nur nette Menschen getroffen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wartezeit bis zu einem freien Tisch fürs Abendessen konnte, trotz Nachfrage, noch nicht einmal mit einem Getränk an der Bar überbrückt werden. Unfreundliche Abweisung!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen im Restaurant war nicht so berauschend, das lag aber wohl an der Unterbesetzung in der Küche.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Das Personal war sehr freundlich Die Lage ist perfekt und die Busverbindung war hervorragend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war die reinste Katastrophe Schimmel in der Dusche sehr kleines Waschbecken!Ausserdem war es Abends sehr laut und unerträglich heiß im Zimmer!Nicht zu empfehlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schimmel in der Dusche. Zimmer nicht gut isoliert, da nächtliche Geräusche aus Nachbarzimmer gut hörbar.

    Das Bett war zwar bequem, jedoch die Zimmer sehr hellhörig. Das Frühstück war ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war super

    Wolfühlen ist hier im Vordergrund. Super nettes freundliches Personal ,traumhafte Lage, super Frühstück, super Küche ohne Fertigprodukt( hier wird noch richtig gekocht ), leckerer Wein. Bushaltestelle direkt vor der Tür. Ich werde dort bestimmt wieder einkehren. Daumen hoch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer fehlte ein kleiner Kühlschrank um Getränke wie Wasser und Wein deponieren zu können.

    Ausgezeichnetes Frühstück, an Wochenende mit Sekt und ein köstliches Abendessen mit guter Weinempfehlung. An einem Tag war zum Frühstück ein Omnibus mit Touristen angekommen, es waren ca. 50 Personen (!) und trotzdem wurden wir prompt bedient als ob wir alleine im Hotel gewesen wären. Tolle Leistung des Personals! Wir hatten Glück, schönes Wetter, der Regen kam in der Nacht! Wenn man aus dem Goldbäumchen herauskommt begrüßen uns die Mosel, die Weinberge und fröhliche Menschen, die an der Uferpromenade flanieren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    DIe Dusche war ziemlich Abenteuerlich und leider funktionierte das Wlan nicht auf unserem Zimmer.sonat war alles gut

    Ser schöne Lage und sehr nettes Personal. auch schön Familienfreundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie schon erwähnt, ist das Hotel in die Jahre gekommen. Das eine oder andere (mit wenig Aufwand) könnte ausgetauscht werden.

    Das Hotel ist zwar schon in die Jahre gekommen, trotzdem haben wir uns wohl gefühlt. Das Personal ist sehr nett, das Zimmer war sehr ruhig und das Frühstück war richtig gut. Die Lage ist auch sehr gut; mit dem Bus direkt vor der Tür kommt man auch bequem aus dem einen oder anderen Örtchen wieder zum Hotel. Preis/Leistung stimmt auch, eigentlich sogar sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar in die Jahre gekommen, Duschkopf kaputt (Wasser kam nicht nur aus dem Brausekopf), Zimmer sehr hellhörig... Für eine Nacht okay, als Urlaubshotel definitiv nicht geeignet....dafür stimmen Preis/Leistung nicht

    Gute Lage, kostenlose Parkplätze, Personal freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen waren etwas zu weich. Das Zimmer hätte ein klein wenig größer sein können da wir einen großen Hund dabei hatten,aber wir waren ja nur ein Wochenende

    Das Frühstück war richtig gut.Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Preis -Leistungsverhältnis war gut, würde auf jeden Fall noch mal dort hin fahren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eng, klein, die Betten mittelalterlich. Das Bad war viiiel zu eng und trotz Erinnerung hat man es nicht geschafft während unseres 4-tägigen Aufenthalts die Verstopfung im Waschbecken zu beseitigen.

    Dad HotelGebäude sieht verlockend romantisch aus. Frühstück war okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    vom restaurant schöner blick auf die mosel.gutes frühstück. motorraäder konnten hinterm haus parken. nahe des hotels gute brennerreei moselweinstr 16 sehr nette besitzerin gute brände

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, allgemeine Ausstattung sehr überholt, die Gardinen haben bestimmt 30 Jahre auf dem Buckel, Schränke aus dem Baumarkt und der Hit war der Zimmersafe, den hätten wir einfach aus dem Hotel tragen können, er war nicht mal befestigt😂 Das Frühstück war einigermaßen verzichtbar, aber die Aufbackbrötchen waren schon sehr lecker. Vielleicht sollte man manche Speisen abdecken und andere ein wenig kühlen? So manches, das nicht gut war, hätte man vermeiden können... schade!

    Die Matratzen waren sehr gut, das Frühstück hatte zumindest eine sehr freundliche Bedienung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlafsofa nicht bequem. Wenig Parkplätze. Wir mussten immer gegen 17 Uhr zurück vom Tagesausflug sein, damit wir überhaupt einen Parkplatz finden. Deswegen konnten wir abends nirgendswo hin. Das Hotel liegt direkt an der Mosel, aber das Zimmer war in einem anderen Gebäude ohne schöne Aussicht.

    Großes Badezimmer. Frühstück ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Flure und Zimmer allerdings sind mehr als nur in die Jahre gekommen. Es wirkt alles lieblos gestückelt! Ein Hotel stelle ic nur da heutzutage anders vor!!

    Die Lage war gut. Das Hotel liegt direkt an der Mosel. Die Räumlichkeiten im EG wirken etwas "altfränkisch" aber durchaus passend zum Haus und der Mosel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche dreckig. Keine Klima Kein Kühlschrank Manche Zimmer stanken nach Frittenbude (Wir hatten 5 Zimmer im haupthaus diese waren Eckelig) ein Zimmer davon wurde ins Nebengebäude getauscht das war gut. Mein Zimmer im Nebengebäude war ebenfalls gut. Barman war überfordert hat uns nicht verstanden.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nebengebäude: Betten eine Katastrophe, wir durften uns nach monieren 3 weitere Zimmer ansehen und alle samt waren schlimm. Die Betten "quietschten" so unglaublich dass wir 1 Matratze auf dem Boden gelegt haben damit einer besser schlafen kann. Das erste Zimmer war so klein, da hätten wir keine Matratze hinlegen können und auch als "Normal-gewichtige" Menschen war das Mini-mini-Bad einfach nur klein. Die Zimmer sind alle "gelebt" haben ihr Alter, sehr spartanisch eingerichtet. Eine Sitzgelegenheit in die Ecke gequetscht, 3 Bügel, Fliesen im Bad und Duschablage schmuddelig. Bei uns war noch ein Loch in der Badezimmertür. Die Heizung war an (wir hatten 25Grad draußen).Auf mein Nachfragen wurde das Problem auf die Gäste geschoben. Dann aber hätte das Reinigungspersonal es merken müssen!! Das Frühstück nichts besonderes. Es war viel zu teuer. Das so etwas noch zu diesen Preisen 100,00€ die Nacht!! angeboten wird ist grenzwertig. Es ist wahrscheinlich die Lage am Wasser.

    Bemühtes Personal Hotel direkt an der Mosel gelegen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Kühlschrank im Zimmer

    Lage direkt an der Mosel und Straße aber trotzdem ruhig, reichhaltiges Frühstück, gutes Restaurant mit Tischen im Freien direkt an der Mosel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Steckdosen im Bad,oder auch nur in der Nähe des Badezimmer wo soll man Föhnen...Rasieren etc ?

    Auf eurer Seite als 3 Sterne Haus deklariert, auf Nachfrage im Haus selber...keinen einzigen Stern Angebot gebucht, nach der Buchung aber erst die Info bekommen das dies ein Zimmer ohne FENSTER sein wird.. .Angebot= Bauernfängerei

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer etwas zu winzig.

    Typische moselfränkische Hotellerie, schöne Lage am Fluß, gemütlicher, etwas nostalgischer Hausstil, gute Betten, reichliches und gutes Frühstück, freundlicher Empfang.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Toilette war unsauber (Urinstein).

    Die Lage war eins A und das Personal sehr freundlich und bemüht. Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht, bekamen aber nur ein Doppelzimmer mit Schlafcouch. Nach Reklamation wurde anstandslos für unseren Sohn (16) ein zusätzliches Einzelzimmer kostenlos zur Verfügung gestellt, da kein Dreibettzimmer frei war. Das war sehr kulant.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Ausblick aus den Zimmern ging direkt auf das Nachbarhaus, dadurch war der Lichteinfall etwas eingeschränkt, Das Zimmer war groß, das Bad jedoch nur in der Größe einer Gästetoilette, ca. 2qm.

    Die Lage direkt an der Mosel ist sehr gut. Das Frühstück gut bürgerlich und reichhaltig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein W-LAN Empfang im Zimmer, aber immerhin im Speiseraum.

    Schönes Hotel in super Lage. Wir hatten ein Zimmer, mit Blick auf die Mosel. Das Personal ist sehr nett u aufmerksam.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war mehr als nur altmodisch und spartanisch. Wohl hat man sich hier nicht gefühlt. Lautstärke im ganzen Hotel sehr hoch. Wände sehr dünn und man bekommt alles mit.

    Frühstück war lecker und ein großes Angebot. Personal freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Abendessen hat man bei gebuchten AI leider nur ein Essen zur Auswahl. Mag man es nicht hat man Pech gehabt oder man muß sich von der Karte etwas bestellen was natürlich kostet. Das Frühstück ist auch nicht herausragend.

    Die Lage und die Bushaltestelle direkt vor dem Haus sind hervorzuheben. Das Personal ist freundlich und auf Zack.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Früchstück (grosse ????)Bar sehr alt ,ungemütlich, kein WLAN,Probleme mit freien Tisch am Abends da durch nicht die möglichkeit Abends zur essen,

    Freundliche Personsl,gute Bettmatrazen, Bushaltestelle direckt am Hotel

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben ein anderes Zimmer bekommen, als das welches wir gebucht haben, im Bad konnte man sich kaum drehen, ein Anziehen war dort nicht möglich. Bei dem Zimmer handelte sich wahrscheinlich um ein freies Dreibettzimmer, da 3 Betten vorhanden waren. Auf dem Foto des von uns gebuchten Doppelzimmers sah man ein großes Bad und auch das Zimmer besser aufgeteilt. Gewöhnungsbedürftig war für uns Mittags und Abends warmes essen.

    Gefallen hat uns das Frühstücks Buffet, alles vorhanden. Das Personal war meist freundlich. Die Lage des Hotels ist sehr schön, direkt an der Moselpromenade.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Fön vorhanden, obwohl dieser inklusive ist.

    Das Personal war zuvorkommend und freundlich. Wir haben uns jederzeit willkommen gefühlt. Das Frühstück bietet eine große Auswahl, hier ist für jeden etwas dabei! Insgesamt ist das Preisleistungsverhältnis wirklich top!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Atmosphäre im Restaurant. U. a. auch weil beim Frühstück die Tische reserviert waren und uns als "normalem" Gast blieb nur der Katzentisch. Wir hätten am ersten Abend gerne dort im Restaurant gegessen, hatten aber das Gefühl, wg. des großen Betrieb "legte man darauf keinen Wert"! Haben uns dann etwas anderes gesucht.

    Zimmer war sehr schön und neu renoviert. Personal war überwiegend sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren leider (was wir vorher nicht wussten) nicht zur Saisonzeit da und somit hatten wir Probleme ausserhalb ein geöffnetes Restaurant zu finden. Man kann nicht viel unternehmen weil alles zu hatte, sehr schade! Mein persönliches empfinden nach war das Hotel auch für die zwei Tage zu teuer. Aber das ist ja immer Ansichtssache

    Personal freundlich, Zimmer sauber, super Lage direkt an der Mosel

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für jemanden der gerne weich schläft wären die Betten zu hart und dadurch das keine Saison war war die Speisekarte fürs Abendessen sehr klein, außer man hat all inklusive gebucht aber auch hier mussten Abstriche gemacht werden.

    Frühstücksbüffet alles was das Herz begehrt, das Mobiliar ist etwas in die Jahre gekommenen, dafür war das Personal super freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches Personal.Die Stimmung im Hotel auch richtig gut.Täglich werden die Zimmer durch Personal gereinigt.Frühstück und Abendessen lecker und viel alles frisch gemacht.Tolle Gegend zum Wandern.Super Ausblick aus dem Hotelzimmer direkt auf die Mosel und Weinberge. Parkplatz ist am Hotel:) Gerne wieder:)))

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war abwechslungsreich, nahrhaft und ausgehende Speisen wurden direkt von einem sehr, sehr freundlichen Personal nachgereicht. Extrawünsche wurden ohne Umschweife erfüllt !!! Überhaupt, das Personal ist extra erwähnenswert, wir wurden wie Familienmitglieder aufgenommen und behandelt, so ein Personal sucht seinesgleichen , vom Pächter über Servicekräfte bis zum Koch, hinüber zum Rezeptionisten, alle Angestellten ohne Ausnahme hilfsbereit und kompetent !!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette für einen normal gewachsenen Mitteleuropäer nicht benutzbar. Schimmel an Decke Nasszelle. Schmutzig. Kein Fön. Mit Sky geworben, aber nur vier Sender TV nutzbar.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf den Bildern waren die Zimmer neu eingerichtet. Tatsächlich war die Einrichtung des Zimmer (außer TV) aus den 80er Jahren. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Unser Zimmer hatte leider nur einen Ausblick in den kleinen Innenhof.

    Das Personal ist sehr nett. Parkplätze direkt vorm Haus. Zimmerzugang mit Karte. Zusätzlicher Aufzug.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer mit Erker und kleinen Balkon, was eigentlich schön war. Leider gab es an den Fenstern weder einen Vorhang noch Rollläden. Nachts war es dann wegen der Straßenlaterne sehr hell im Zimmer. Außerdem fühlte ich mich in einem Zimmer mit nackten Fensterscheiben und Licht sehr unwohl...ging nur für eine Nacht. Trotz Nachfrage fand sich wohl kein Ersatz für dieses Zimmer. Das Zimmer meiner Tochter war schön und hatte auch Vorhänge mit Übergardinen. Hier würde ich auch mehrere Nächte bleiben.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Dame an der Rezeption hat sich ungefragt darum gekümmert, dass wir nebeneinander liegende Zimmer bekommen. Das Einzelzimmer meiner Tochter war eigentlich ein Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung..

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war sehr gut ,nicht zu weich und nicht zu hart.Zimmer sind etwas hellhörig. Frühstück war gut es gab je nach Wunsch frisch gekochte Eier,Spiegelei oder Rührei.Müsli, selbstgemachte Marmeladen,Orangensaft ,verschiedene Wurstsorten, Käse, es ist für jeden was dabei.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren vom 1.-4.Dez.2016 hier, es war alles in Ordnung, nur der Speisesaal war eiskalt, wir wurden die ganze Nacht nicht mehr warm, das haben wir auch dem Personal mitgeteilt, schade hätte nicht sein müssen, wir werden im Winter bestimmt nicht wieder kommen.

    Personal war super freundlich

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sind die Zimmer in die Jahre gekommen und brauchen dringend eine Modernisierung. Besonders das Bad, ohne Lüftung.

    Das Personal war sehr freundlich. Auch das Frühstück war reichhaltig und lecker. Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von innen in die Tage gekommen renovierungsstau Bad sehr klein,kein Fenster keine Zwangslüftung permanenter Gullygestank, Zimmer sehr hellhörig, Personal oft überfordert, dann sehr unfreundlich und genervt, als Gast bekommt man schnell das Gefühl zu stören und nicht willkommen zu sein, Reisebusse haben Hausgästen gegenüber Vorrang

    Sehr gute Lage ,Essen war gut,Hotel von außen sehr schön mehr Schein als Sein.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    bei anreise von reisegruppen ist essen in der gaststätte kaum möglich busse von reisegruppen halten direkt vor dem fenster, dadurch sehr laut

    top lage nettes personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war eine Kammer in der man sich kaum drehen konnte und das Bette war 1,40 m breit (für zwei Erwachsene Personen einfach zu klein) und die übrige Einrichtung eine Frechheit. Vor dem Fenster direkt die Dunstabzugshaube der Küche, ich wusten nicht ob ich lieber ersticke vor Mief oder an Sauerstoffmangel. Ich würde nie wieder dort buchen

    Das Frühstück war richtig lecker, das war es dann aber auch schon!!!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas verwinkeltes Objekt - Lift zum Erreichen unseres Zimmers leider nicht nutzbar.

    Großzügiges Zimmer - sehr bequeme Betten. Das Personal ist insgesamt sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer im Nebenhaus sehr klein, kahl, lieblos und ohne jeglichen Komfort. In den Zweibettzimmer nur eine Sitzgelegenheit. Das Bad klein ohne Stauraum und nur mit einem Zahnputzbecher. Trockenmöglichkeiten für Hand- und Badetuch unzureichend. Das Preis-, Leistungsverhältnis ist schlecht. Beim Frühstück nur Brötchen aus dem Großmarkt, die Nachweislich voller Chemie sind.

    Das Frühstück war ausreichend und gut. Aufgefallen ist das viele verschiedene Obst.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel in die Jahre gekommen hat die besten Zeiten lange hinter sich Bad, Mobiliar 60iger Jahre unser DZ ca.9qm 2m Bett und 0,5m Gang,1 Schrank 0,8m 1 Tisch 0,7x0,7m 1 Plastestuhl vom Garten 1 Fernseher und 1 kleines Bild waren der Zimmerinhalt trist und fade im restaurant der bunte Teppich vor der Rezeption schwarz .Die Bilder von der Hotelanlage sind bestimmt 30 Jahre alt.

    Frühstück war gut Auswahl ansprechend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wackeliger Handtuchhalter, zwei defekte Birnen, nicht festschraubbarer Duschkopf - alles für sich Kleinigkeiten, die in der Summe aber von ungenügender Sorgfalt in der Kontrolle der Zimmer zeugen. Alle Fehler wurden aber nach unseren Angaben aufgenommen und bis auf eine Ausnahme beseitigt.

    Sehr freundliches Personal, familiäres Betriebsklima. Preis-Leistungsverhältnis war i.O. Lage des Hotels direkt an der Mosel.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Vergleich zum Zimmer war das Bad sehr, sehr klein. Der Fehrnseher war zwar neu, aber soweit weg vom Bett - man konnte wenig erkennen und ihn nicht vollständig in Bettrichtung drehen.

    Wir wurden sehr herzlich Empfangen. Man hat uns persönlich zu unserem Zimmer gebracht. Das Zimmer war sehr sauber, aber die Einrichtung ist größtenteils in die Jahre gekommen. Das Frühstück war ausgiebig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelzimmer Billigversion gebucht .Null zu empfehlen . Viel zu klein eher als Einzelzimmer geeignet mehr auf gar keinen Fall. Im Zimmer (304) roch es zwischen 7.00 und ca 23.00 nach Küche was mit der Abluftanlage der Küche im Hof zu begründen ist. Das Bad für einen etwas stabil gebauten Menschen viel zu klein.

    Bis auf die Gummibrötchen ( ist natürlich Geschmackssache ) war das Frühstück sehr gut . Das Personal war herrausragend. Die Lage an direkt an der Mosel herrausragend . Bis wie im negativen Teil beschrieben ist das Hotel auf jedenfall zu empfehlen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    An der Rezeption wurde ein defektes Leuchtmittel im Zimmer beanstandet.Kommentar des Herren an der Rezeption: Wenn es ihnen nicht passt, können sie sich ein anderes Hotel suchen.

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vom Zimmer waren wir enttäuscht; es war sehr klein und düster.

    Das Frühstücksbüffet war umfangreich und sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bedienung, die mir das Zimmer zugewiesen hat, war nicht sehr freundlich. Das Zimmer war sehr hellhörig. Die Fernsehgeräusche aus dem Nachbarzimmer waren gut hörbar. In der Nachbarschaft wurde bis spät in die Nacht laut gefeiert. Mitten in der Nacht hat ein Betrunkener vor der Pension eine Flasche auf dem Boden zerschmettert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Schmales 1,40m breites Bett für 2 Leute war nicht so vorteilhaft. An der Sauberkeit der Zimmer und vor allem des Bades sollte noch gearbeitet werden. Kostenloses W-LAN errinnerte mich an Zeiten, in denen man unter Windows3.11 und 56K-Modem versucht hat, mit der Aussenwelt kontakt aufzunehmen.

    Lage war ideal. Direkt an der Mosel. ca. 300m entfernt eine kleine Fähre, mit der man über die Mosel in das urige Dorf Beilstein übersetzen konnte. Kostenloses Bus-Ticket. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr schlecht und viel zu teuer Die Zimmer sind sehr klein. Für Tiere vollkommen ungeeignet, da Teppichboden vorhanden ist, der sehr viele Flecken hatte. Das Bad hatte kein Fenster und auch keine Belüftung . In der Dusche befand sich Dreck. Die Tapete im Bad war kaputt und es fehlten Leisten . Leider gab es in der Umgebung kaum Möglichkeit abends sich raus zu setzen und was zu essen. außer im eigenen Hotel, dieses aber auch zeitlich eingegrenzt. Das essen im Hotel war sehr schlecht, das essen dagegen an einer Frittenbude in der Nähe auf dem Campingplatz, für die hälfte des Preises um einiges besser. Wir haben unseren Urlaub abgebrochen.

    Das Bett war ok Das Personal war hilfsbereit und freundlich. Die Umgebung sehr schön aber auch sehr ruhig, für den der die Ruhe sucht geeignet. Für Wanderer sicherlich geeignet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    unser Zimmer, das Bett, die Möbel, das Bad, das Fenster, einfach alles waren uralt, unbequem und gräßlich. Wenn das der Standard einer Booking.com Buchung ist, werde ich nie mehr über diese Seite buchen

    Das Frühstück war gut und reichhaltig, das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes hotel einrichtung aus den 80igern Teilweise der Versuch einer renovierung aber irgendwie macht es den anschein nicht fertig zu sein Leider ließ die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grausames Zimmer, Schrank steht im kleinen Bad/WC.Schlechte Zimmerbeleuchtung.Unser Bett zusammengebrochen.

    Frühstück lecker. Speisekarte super, super Koch. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Badezimmer war viel zu klein.Toilette und Waschbecken zu niedrig angebracht. Hunde haben im Frühstücksraum nichts zu suchen. Mir hat beim Anblick der Hunde das Frühstück schon nicht mehr geschmeckt.Kein überdachter Stellplatz für Fahrräder.

    Gefallen hat mir die Lage des Hotels zur Mosel.Das Frühstück war gut und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Pflege vom Bad. Größe war okay doch der Duschkopf war sehr verkalkt und die Steckdose für den Fön war locker

    Wir wollten verlängern und das ging ohne Komplikationen Auch das wir unseren Hund ohne Probleme mitbringen konnten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebucht war Superior Doppelzimmer was mit gewissen Mindesterwartungen gekoppelt war in Bezug auf Sauberkeit Ausstattung und Lautstärke. Bett gut, Zimmer hellhörig auf die Straße, Sauberkeit verbesserungswürdig (Staub & Spinnweben & schmuddeliger Teppich), Ausstattung entspricht nicht im geringsten dem Ausdruck "Superior".

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Duschvorhang und Miniwaschbecken im kleinsten Bad das wir jemals hatten. Toilettendeckel passte nicht. Schranktür nicht schließbar. Nur 4 Bügel im Schrank. Kein Obst zum Frühstück.

    Kleiner Trost! Die Mängel konnten nicht abgestellt werden, dafür gab es allerdings einen Nachlaß auf den Rechnungspreis.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Kopfkissen waren schlecht.

    Es war zufriedentstellend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas kleines Zimmer

    Nettes Personal; Lage (Mosel und Bushaltestelle) ; Gastronomie

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: