Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ernst Ludwig Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ernst-Ludwig-Str. 14, 64283 Darmstadt, Deutschland

Nr. 22 von 33 Hotels in Darmstadt

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 591 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2018

    4,2
    Das Frühstück war lecker, an dem Rest sollte stark gearbeitet werden
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fahrstuhl ist nur in Betrieb wenn die Rezeption besetzt ist. Leider war dies zu den angegebenen Zeiten nicht immer der Fall. Unterm Bett leider nicht sauber gemacht. Tanga vorm Vormieter gefunden. Licht im Bad ging nicht. Klima anlage nicht vorhanden ( kleiner Ventilator war vor Ort, lief nur nach gutem Zureden ); Kein SAT TV( nur ARD, ZDF und was noch dazu gehört )

    Frühstück war ok. Alles nötige vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    7,9
    Frühstück: war alles dar was man so braucht, Brötchen...
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ohne Parkplatz

    Frühstück: war alles dar was man so braucht, Brötchen,Aufschnitt, Käse, Confitüre, Obst, Ei, Saft, Müsli, Jogurt Bett war bequem, Super Lage in der City (Fußgängerzone)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    7,5
    Das Zimmer war sehr schön.
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer gibt es kein Fenster. Es war sehr sehr laut. Das Parken im Parkhaus war sehr teuer.

    Das Zimmer war sehr schön. Es gab bei dem Wetter zum Glück einen Kühlschrank. Der Balkon war klasse und das Frühstück war auch super. Würde auf jeden Fall wiederkommen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    7,1
    Alles war gut, ausser es war nicht ganz sauber, vorallem in...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war gut, ausser es war nicht ganz sauber, vorallem in dem Badezimmer. Und die Steckdosen waren kaputt. Sonst empfehlenswert.Der Teppich war jetzt auch nicht der neueste. Hab mich etwas geekelt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    6,7
    Es war sehr sauber, die Angestellten waren sehr nett.
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Internet und an der Rezeption stand, dass man eine Ausfahrtkarte aus dem naheliegenden Parkhaus für 10 Euro an der Rezeption erwerben kann. Das war dann nicht möglich und wir mussten den Normalpreis zahlen. Die Möblierung des Zimmers war uralt und abgenutzt. Ausserhalb der Geschäftszeiten war der Aufzug ausser Betrieb wobei schon die Rezeption im 2. Stock liegt.

    Es war sehr sauber, die Angestellten waren sehr nett. Das Frühstück war ok. Das Frühstückszimmer war hell und freundlich und hatte sogar eine kleine Terrasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    6,3
    Das Frühstück war richtig gut, leider ist das Ambiente im...
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir wurde anfangs ein Zimmer zugewiesen mit dem Charme einer Abstellkammer, obwohl das Zimmer schon lange gebucht und bezahlt war. Erst nach meiner Reklamation bekam ich ein anderes Zimmer das auch zur Verfügung stand.

    Das Frühstück war richtig gut, leider ist das Ambiente im Frühstücksraum ausbaufähig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    7,5
    Hotel in zentraler Lage mit kleinen Abstrichen beim Komfort
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bedingt durch die zentrale Lage war es nachts bzw sehr früh am Morgen schon laut in der Einkaufsstraße (ab 5Uhr), bei geschlossenem Fenster wurde es schnell zu warm im Zimmer. Die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen. Eine Steckdose in Bettnähe wäre gut. Leider war die Matratze extrem durchgelegen, aber glücklicherweise sind Rückenschmerzen am nächsten Tag auageblieben :-)

    Die zentrale Lage ist super. Ich war wegen eines Konzertes in der Centralstation in Darmstadt und das war nur 1min Fußweg. Vom Bahnhof fährt man nur wenige Minuten mit der Straßenbahn zum Luisenplatz und läuft die letzten Meter. Das Einzelzimmer war sauber und recht groß. Das Frühstück war gut und es gab eine ordentliche Auswahl, lediglich der Kaffee war nicht nach meinem Geschmack.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    7,5
    Ohne Auto ist es eine ideale Unterkunft.
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Parken des Autos ist eklig und teuer. Nur wenn man für den gesamten Aufenthalt das Auto nicht bewegt, kommt man mit 10 € davon. Ansonsten wird es richtig teuer.

    Das Frühstück war mit 5 € preiswert und ausreichend. Der Colliehund war ohne Aufpreis. Einen großen Kühlschrank gibt es auch im Zimmer. Trotz Innenstadtlage war es sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    8,3
    trotz kleiner Mängel für Städtetripp absolut empfehlenswert;
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mobiliar zwar sauber, aber etwas verschlissen keine Nachttischlampen

    Frühstück vielfältig, lecker und reichlich, Aufschnitt, Brötchen und Getränke wurden permanent nachgefüllt. Gute Betten, kleines saniertes Duschbad, Fahrstuhl, optimale zentrale Citylage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    6,3
    In Darmstadt in der Innenstadt zu Parken wurde teuer!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als ich mit dem Auto durch die Fußgängerzone zum Hotel fuhr waren einige Passanten die schimpf-ten. Doch es war erlaubt! Dann kam der schwierigere Teil das Parkhaus und den richtigen Parkplatz zu finden.

    Das Frühstück war lecker und ausreichend. Das Personal freundlich .Das Bett war in Ordnung. Das Schlafzimmer war ruhig gelegen. Man war direkt in der Fußgängerzone. Es ist weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    7,1
    Preiswert, zentrale Lage und für kurzen Aufenthalt in Ordnung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In unserem Zimmer gab es keine Leselampe am Bett, die Duschtür schließt nicht richtig, Treppenhausbeleuchtung verbesserungswürdig (Bewegungssensor schaltet recht spät, Beleuchtung insgesamt etwas dunkel). Bei geschlossenem Fenster wird es sehr warm auf dem Zimmer (bei geöffnetem Fenster (diese sind wirklich sehr schalldicht!) hingegen recht laut). Wegen der vielen Treppen und dem nicht immer benutzbaren Lift für Personen mit Gehbehinderungen eher weniger geeignet. "Nur" Dm-Duschgel im Bad kein Problem, aber warum nicht etwas neutraler (statt "Männer"-Duschgel)?

    Sehr zentrale Lage, Auto konnte für faire 10€ für die gesamte Aufenthaltszeit im nur wenige Gehminuten entfernten Parkhaus Luisencenter geparkt werden. Frühstück für die Preiskategorie absolut ausreichend, von der freundlichen Bedienung wurde stets alles zügig nachgelegt. Ausreichend Schrankplatz auf dem Zimmer. Zimmer und Bad waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    3,8
    Nicht nochmal...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseh-Empfang nur die öffentlich rechtlichen Sender, kaum und seehr langsames W-Lan, die Matratze war mehr als durchgelegen, die Türen der Duschkabine haben fürchterlich geknarzt und sich nicht richtig schließen lassen. Laut Booking.de gibt es private Parkplätze, der Dame an der Rezeption war dies jedoch unbekannt und mir wurde ein Parkhaus in 5 Gehminuten Entfernung empfohlen... 13€ pro Nacht... Außerdem wurden mir für 2 Nächte alleine im Doppelzimmer 4 mal Frühstück berechnet!ü

    Der Fernseher war größer als in anderen Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    8,8
    Preiswert und für zwei Nächte völlig okay
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein offener PVC-Papierkorb im Bad als einziger Abfallbehälter ist keine gute Lösung, zumal es keine Hygienebeutel gab, das ist keine annehmbare Lösung vor allem nicht für weibliche Gäste. Auch nicht wirklich gästeorientiert ist es, ein männlich-herbes Herrenduschbad in einem Doppelzimmer zu postieren, auch bei dm gibt es da was neutrales ;-)) Der vorhandene Fön lag mit seiner Wandhalterung und z.T. offener Kabelführung auf dem Waschbecken (Nassbereich!) und muss ausgetauscht werden. Die Kopfkissen sind leider nicht wirklich gemütlich, neigen aufgrund des preiswerten Materials zum Klumpen und Wärme abgebend... Der Fahrstuhl ist leider nur in Betrieb, wenn die Rezeption besetzt ist, die ja selbst in der zweiten Etage eingebaut wurde. Es gibt auch eine dreistündige Mittagszeit ohne Lift und das ist eindeutig zu lang. Warum das so ist und wofür das Haus eigentlich mal gebaut wurde, haben wir nicht gefragt, aber ein Hotelbetrieb war hier erstmal nicht vorgesehen. Die Kaffeesituation beim Frühstück ist durchaus optimierbar, dass es nur eine (1!) Kaffeekanne für alle frühstückenden Gäste gibt, habe ich noch nie erlebt. Wenn denn zwei oder gar drei Zimmerbesetzungen Kaffeedurst haben, dann läuft die Frühstückskraft ständig hin und her, abgesehen davon, dass mitunter erst noch nachgefragt und gewartet werden muss, bis die nächste Maschine durch ist. Nut Mut: eine zweite Kanne könnte da ein wenig Abhoilfe schaffen - oder einfach wie fast überall üblich: eine Kanne pro Doppelzimmer/Tisch, dann ist der Gast auch davon befreit, nach Kaffee fragen zu müssen und sich wie ein Bettler vorzukommen. Das WLAN war nicht durchgängig gut nutzbar, das wird wohl auch von der Anzahl der mitsurfenden Gäste abhängen, für Geschäftskunden vielleicht von Nachteil.

    Wir haben in einem großen Zimmer - sogar mit kleinem "Balkon", eher ein Raustritt mit Treppe zur Terrasse - sehr ruhig geschlafen. Die Innenstadtlage mitten in der Fußgängerzone haben wir bewusst gewählt und sind nicht enttäuscht worden. Für Anreisende mit dem Auto ist das natürlich ein wenig aufwändiger, aber da weiß man vorher. Das Personal war sehr freundlich und hat uns alle Fragen beantworten wollen. Es gab ausreichend Schrankplatz, viele Kleiderbügel, sogar einen funktionierenden Kühlschrank haben wir vorgefunden, den man auch überhaupt nicht gehört hat. Das ist nicht selbstverständlich. Zimmer und Bad waren sauber, der Teppichboden ist leider schon in die Jahre gekommen und hat schon viel erlebt, war aber nicht unzumutbar. Das Mobiliar ist ein kleines Sammelsurium und schon in die Jahre gekommen, funktioniert aber. Das Frühstück in einem hellen Raum mit Terrasse war für diese Preiskategorie völlig ausreichend, natürlich nicht mit großer Vielfalt und Spitzenprodukten oder warmen Eierspeisen. Das muss es für diesen Preis auch nicht, das sollte man natürlich bedenken. Wer ausgiebig und mit Hingabe viele Leckereien frühstücken will, sollte woanders einchecken und zahlt dann entsprechend viele mehr. Es gab für jeden etwas, auch Obst, Gemüse usw. Dass ich meinen Lieblingstee hier finde, hat mich sehr überrascht, den hatte bisher noch kein Hotel im Angebot. Herzlichen Dank dafür. Nach dem WLAN-Passwort muss man nicht umständlich fragen, alles gut vorbereitet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    5,4
    In diesem Zimmer kann ich den Aufenthalt leider nicht empfehlen!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Nr 1 war extrem stickig. Ich wurde nachts wach und musste das Fenster öffnen. Durch Kirchturm und Geräusche war die Nacht 4.30 Uhr zuende.

    Die Lage ist sehr zentral, das Personal war freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    7,9
    Bett war sehr gut!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Verdunklung des Zimmers ist verbesserungsbedürftig. Wer es zum Schlafen dunkel mag, wird zumindest mit meinem Zimmer nicht glücklich werden. Die Fernsehsenderaudwahl war stark eingeschränkt, da die HD Programme alle kostenpflichtig und nicht freigeschaltet waren(FreenetTV).

    Bett war sehr gut!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    6,7
    Zentrale Lage
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad funktionierte kein Licht. (Mit Nachttischlampe beholfen) Rezeption leider nicht durchgehend besetzt. (Dadurch etwas umständliches einchecken)

    Zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    6,7
    Dienstlich erfforderlich
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrstuhl teilweise nicht nutzbar. Wenn man in die vierte Etage muss, ist das anstrengend, besonders für ältere oder nicht sehr gesunde Personen. Sehr lange Mittagspause (12.00 - 16.00 Uhr). Die Matratze war schon sehr durchgelegen. Man rutschte immer in eine Kuhle. Alles sehr hellhörig.

    Großzügiger Duschbereich. Frühstück war für das Preis - Leistungs - Verhältnis gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    7,1
    Wenn ich wieder nach Darmstadt muss, komme ich trotz hohen Parkkosten gerne wieder in das Hotel.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Problem des Hotels ist die Parkmöglichkeit. Zwar gibt es drei Minuten vom Hotel weg im Luisenzentrum Parkmöglichkeiten, aber mit 10 Euro pro Nacht ist das nicht gerade günstig. Die Hotelleitung bemüht sich, bei der Stadtverwaltung eine günstigere Lösung zu bekommen. Problem war auch die Lage des Zimmers, direkt gegenüber des Frühstücksraums. Das Richten des Buffets morgens ging halt nicht ohne Geräusche ab. In der Fußgängerzone ist es nachts bisweilen laut, vor allem Grölen und lautes Lachen ist unangenehm für den Schläfer. Und morgens ab 5 Uhr sind halt die Anlieferungsfahrzeuge unterwegs. Die Fenster sind allerdings sehr gut isoliert, eine Klimaanlage wäre dann aber hilfreich.

    Das Frühstück war reichlich und in Ordnung. Die Mitarbeiterinen waren sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    4,6
    Nur umständlich zu Fuß zu erreichen und mehr als eine Übernachtung sollte man sich nicht zumuten
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in der Fußgängerzone und kann nicht mit Dem Auto erreicht werden. Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage unter dem Luisenzentrum. Vom Parkplatz zu Fuß zum Hotel zu gelangen ist die reinste Odyssee. Ein einziger Irrgarten und mit Gepäck umso schwieriger zu bewältigen.

    Frühstück war ok. Zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    7,5
    Wenn die Frühstückszeiten geändert werden, kommen wir gerne wieder.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Frühstückszeiten am Wochenende sind für Geschäftsreisende ungünstig. Hier wäre Flexibilität gefragt. Am Samstag hatten wir einen super netten Frühstücksservice, das Team vom Sonntag war leider überfordert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    5,0
    Fuer 3 Naechte habe ich dafuer 255 Euro bezahlt, ein Wucherpreis fuer diese "Leistung".
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte Zimmer Nr. 24: Leere Zigarettenschachtel in der Schublade , Tuer der altmodischen Kommode hing nur noch an einem Scharnier und kam mir beim Oeffnen entgegen, Ruchmelder lag funktionslos in einer Schublade, Toilettendeckel frei verschiebbar, Lampe ueber dem Spiegel im Bad ohne Funktion. Ich habe die Dame an der Rezeption in das Zimmer gebeten und ihr die Maengel gezeigt. Geaendert hat sich daraufhin allerdings ueberhaupt nichts.

    Optimale Lage in der Innenstadt Fruehstueck reichlich und gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    5,0
    Lage gut, Rest sehr bescheiden.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war leider sehr schlecht und dazu kam eine Microfaser Decke statt Federn. Das Frühstück war lieblos und leider alles aus kleine Plastikverpackungen. Das Frühstücksei kam aus dem Kühlschrank! Ich werde hier nicht erneut buchen.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    7,9
    Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Der Fahrstuhl ist außer Betreib, wenn die Rezeption nicht besetzt ist. Das ist gerade, wenn man spät abends zurück ins Hotel kommt sehr nervig.

    + Die Lage des Hotels direkt in der Fußgängerzone ist top! So ist das Hotel ein ausgezeichneter Startpunkt für eine Stadttour. + Durch die Zentrale Lage ist die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sehr gut. Die Anreise mit dem Auto ist hingegen etwas schwieriger. + Das Frühstück war wieder sehr gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    6,7
    Sehr gute Badausstattung.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brandschutztür zum Zimmer dichtet nicht ab. Mangelhafter Schall- und Brandschutz. Kein freundlicher Empfang. Matratze zu weich.

    Sehr gute Badausstattung. Frühstück gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    8,3
    Abends sehr ruhig.
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN am Abend zwischendurch sehr langsam. Man hört das Personal / die anderen Gäste morgens etwas, wenn sie sich laut unterhalten. Rezeption konnte leider nicht viel mit der ausgedruckten Buchungsbestätigung von Booking.com anfangen. Es konnte scheinbar nicht sehen, dass schon bezahlt wurde oder es ging noch kein Betrag beim Hotel von Booking.com ein.

    Abends sehr ruhig. Die Lage vom Hotel ist super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    3,8
    Dieses Hotel kann ich keinem empfehlen.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren durchgelegen, Fernseher ging nicht. Personal könnte nicht helfen. Duschamatur verschlissen und rostig. Keine Parkmöglichkeiten am Hotel.

    Frühstück war in Ordnung und ausreichend. Es war alles vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    6,7
    Für den Preis ok, aber auch einfach zu verbessern
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Terasse vom Frühstücksraum könnte mehr Aufmerksamkeit vertragen, verdörrte Pflanzen, Moos, verstopfte Dachrinne, Sichtschutz zu Mülltonnen und Kkimaanlagen auf dem Dach, sind verwittert und dringend zu ersetzten. Das Frühstück ist tatsächlich nichts besonderes, hier würden frische Brötchen anstatt Toast schon helfen. Auch die Wurst vom Discounter war aufgrund der optik sofort zu erkennen. Die Rezeption war bei Ankunft nicht besetzt, ein Zettel am Eingang weißt dies als unvorhergesehen aus, ist aber schon so oft kopiert, dass man darauf schließen möchte, dass die durchaus öfters so ist. Ein Tresor am Eingang mit den Zimmerschlüsseln darin, ermöglicht zwar den Eintritt nach einem kurzen Telefonat. Nimmt aber nicht das doofe Gefühl nicht in Empfang genommen worden zu sein. Generell sieht man wenig vom Personal, am Abreisetag war eine Kollegin eingesprungen, die alleine leider Frühstück und Rezeption zusammen machen musste. Sie hat es freundlich und aufmerksam gemacht, sowie sich für die dadurch längere Wartezeit für Kaffee auch sofort entschuldigt. Man kann ihr kein Vorwurf machen, sie hat das beste draus gemacht und war super nett, man hätte es ihr einfach nur anders gewünscht. Eine Hilfe mehr an dem Morgen hätte bestimmt viel ausgemacht.

    Es ist super zentral gelegen, das hat aber beim Parken seine Nachteile. Wobei das Hotel eine Kooperation mit einem sehr nah gelegenen Parkhaus hat. Unser Bad war groß genug und sauber, das Zimmer ok und mit Blick auf die Fußgängerzone. Lautstärke ok. Hier gibts nichts zu meckern.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    7,0
    Super Lage. Für einen Citybesuch zu empfehlen.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider konnte man nur öffentlich rechtliche Fernsehprogramme empfangen.

    Das Frühstück war in Ordnung. Mein Zimmer in der 4. Etage war gut eingerichtet und sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    10
    Msn kenntmichund man setzt meine Wuensche sehr schnell um, Kaum gedacht,schon erfuellt
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir faellt das Treppensteigen sehr schwer.Es waere schoen.,wenn ich mir das Stockwerk beim Check-in aussuchen koennte.

    DasFruehstueck war Sehr lecker und schoen deckoriert,schliesslich isst das Auge mit🤗😍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    5,4
    Hotel ist für eine Übernachtung ok, dennoch ist es in die Jahre gekommen, keine angenehme Atmosphäre
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingangsbereich / Rezeption sind wenig repräsentativ, Hotel ist vom Parkhaus schlecht zu finden, nur "Studenten/Aushilfen" an der Rezeption - wenig professionell, Hinweis auf Parkplatz im Parkhaus müsste klarer sein, mir persönlich fehlten Rühreier zum Frühstück.

    Freundliches Personal am Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    7,1
    Schöner Aufenthalt, leider mit zu hohen Parkkosten.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren keine Hinweise zu erkennen, wo man parken sollte.

    Wir waren zu einem Weihnachtskonzert in Darmstadt. Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum und damit sehr günstig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    7,5
    War für die kurze Zeit perfekt.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist etwas abgewohnt. Aber es ist sauber und daher nicht so schlimm.

    Zentrale Lage und die Möglichkeit das Auto auch längere Zeit zu einem akzeptablen Preis in einer Parkgarage in der unmittelbaren Nähe des Hotels abstellen zu können.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    6,7
    Wenn der Aufzug ständig an ist komm ich gerne wieder.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen sind viel zu weich. Das der Aufzug nicht ständig an ist ist negativ. Wir kamen am Samstag Mittag an und es war kein Personal zu sehen. Ich bin Herzkrank und gehbehindert. Wir hatten ein Zimmer in Etage 4. Es wird mit einem Fahrstuhl geworben. Aus diesem Grund habe ich das zentral gelegene Hotel gebucht. Das da ein Safe für die Schlüssel ist ist ja schön und gut.

    Frühstück war gut. Das Zimmer und das Bad waren sauber. Hotel ist Top Zentral gelegen. Preis war i. O.!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    6,7
    Ok, aber für den Preis kriegt man woanders was Besseres / Moderneres.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer insgesamt war ok, ist nur ein bisschen in die Jahre gekommen. Im Bad stand noch ein Männerduschgel und im Zimmer roch es auch danach. Beim Duschen hat man das gesamte Bad unter Wasser gesetzt. Beim Fernsehen hatte man keinen Zugriff auf Privatsender, nur öffentlich-rechtliche. Das Frühstück war für meine Bedürfnisse (Vegetarier) ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    8,3
    Freundliches, perfekt gelegenes kleines Hotel im Herzen von Darmstadt
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anders als auf der Website angegeben hat die Reception am Nachmittag normalerweise nicht geöffnet. Zwar gab es für den Schlüssel einen Safe mit Zahlencode, der mir auch genannt wurde der klemmte jedoch. So dauerte es eine Weile, bis ich nach Anrufen bei meiner Anreise endlich in mein Zimmer konnte. Das Personal war jedoch dann sehr freundlich und zuvorkommend.

    Das Hotel ist freundlich, ansprechend, sauber, mit schön geräumigen Zimmern, preisgünstig und außerordentlich schön zentral gelegen. Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten in Darmstadt sind sehr praktisch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    6,3
    Für eine Nacht sicher zu ertragen, länger wollte ich mich dort nicht aufhalten.
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kaffee war der schlechteste den ich je serviert bekommen habe und Brötchen waren nicht frisch. Der Frühstücksraum war schmuddelig. Leider gab es keine Ausfahrtkarte für das Parkhaus zum Preis von 10 € zu erwerben, kostete dann 15 €, auf die Erstattung der Differenz warte ich heute noch.

    Gute Lage zentral, nicht weit zum Parkhaus.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    6,3
    Für eine Nacht völlig okay.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Eingang ist extrem schwer zu finden, wir sind mehrmals vorbei gelaufen. Einfach nur eine dunkle Tür mit dunklem Flur dahinter. Im Hotel selbst wurde seit den 70ern nichts mehr verändert. Man kann dort übernachten, aber gemütlich ist es nicht. Das Badezimmer ist winzig und hat keine wirkliche Dusche, sondern nur einen Duschvorhang mitten im Raum mit Abfluss. So etwas haben wir noch nie gesehen. Logischerweise steht das ganze Bad danach unter Wasser. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, das Frühstück war sehr einfach, aber okay. Als alleinreisende Frau würde ich es nicht wählen, weil der dunkle, einsame Bau mit den dunklen Fluren nicht gerade vertrauenserweckens wirkt.

    Das Hotel hat eine außergewöhnlich zentrale Lage mitten in der Innenstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    9,2
    Zentral, ruhig, zweckmäßig, sauber, gutes Frühstück.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Licht im Zimmer etwas schummrig (eine Glühbirne kaputt)

    Ruhig (4. Stock), abends ein paar Nachschwärmer, nachts aber wirklich ruhig. Zweckmäßig eingerichtet. Kühlschrank im Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    3,8
    Leere Büro-Etage mit Sperrmüll-Möbeln
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich nicht um ein Hotel, sondern um eine leere Büro-Etage, die mit Möbeln vom Sperrmüll ausgestattet ist. Statt eines Kleiderschranks stehen im Zimmer z.B. zwei übereinandergestapelte Aktenschränke, an deren Griff ein Plastikbügel hängt. Die Vorhänge sind zu klein für die Fenster und die Matratze hat eine durchgelegene Kuhle. Die Schreibtischlampe funktioniert nicht, und so bleibt eine Büro-Neon-Beleuchtung für die Beleuchtung am Abend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    7,5
    Wenn wir wieder nach Darmstadt kommen, buchen wir wieder bei EL.
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich wüsste nicht was.

    Das Frühstück war vollkommen lecker und ausreichend. Ich staunte über die frischen Brötchen, die waren klasse. Vom Käse hätten allerdings ein paar andere Sorten dabei sein können.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    8,8
    Wochenende in Darmstadt
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine verbilligten Parktickets mehr, weil wohl ein Mitarbeiter vergessen hatte, diese nachzubestellen. Es wurde mir aber zugesagt, dass mir die dadurch anfallenden Mehrkosten erstattet werden.

    Liegt direkt in der Fußgängerzone, also sehr zentral. Die Ausstattung ist einfach, das Hotel ist sauber, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    5,8
    Na Ja!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reception war ziemlich langsam und hat bei nicht Beobachtung offenbar Pornos auf dem Rechner angeschaut ohne den Ton abzustellen (Mein Zimmer war gleich nebenan!)

    Gute Lage!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    9,2
    Für Geschäftsreisen (wenig Zeit im Hotel) sehr gut und günstig sowohl gelegen als auch preislich.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze sind im zentralen Parkhaus der Stadt etwa 4-5 Gehminuten entfernt. Im Hotel gibt es vergünstigte Ausfahrttickets (10€). Leider gab es am Sonntag meiner Abreise keine dieser Tickets mehr. Innerhalb von ca. 20 min konnte das Personal des Hotels sowie des Parkhauses allerdings eine Lösung finden -> Tipp: rechtzeitig nach den Ausfahrttickets an der Rezeption fragen um sich Zeit, Ärger und Geld zu sparen!

    Das Hotel liegt zentral in der Innenstadt. Die Zimmer sind einfach aber sauber. Das Frühstück ist vielfältig und sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    6,3
    Für einen kurzen Aufenthalt, bei dem man zentral in der Stadt übernachten möchte, ist es geeignet.
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das recht kleine Zimmer war ziemlich abgewohnt. Die Möbel hatten abgestoßene Kanten und die früher eingebaute Minibar fehlte. Der Teppichboden war bereits etwas fleckig. Die Betten waren relativ weich. Der (moderne) Fernseher funktionierte nicht. Den Schlüssel zum Check-in holten wir uns, ohne Personalkontakt, aus einem Safe. Außer einem jungen Mann beim Frühstück, der auch den Check-out übernahm, haben wir kein Personal gesehen und nur das Nötigste gesprochen. Durch die zentrale Lage in der Fußgängerzone kann man nicht direkt am Hotel parken. Es gibt eine (kostenpflichtige) Tiefgarage bzw. in ca. 500 m am Woog einen kostenfreien Parkplatz.

    Das Hotel liegt absolut zentral mitten in der Fußgängerzone von Darmstadt. Trotzdem war es nachts ruhig. Das Frühstück war reichhaltig. Im Sommer könnte man sogar draußen auf der Terrasse sitzen. Das Bad war relativ modern und renoviert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    4,6
    Wir nutzen künftig ein anderes Hotel, einziger Nachteil: es ist nicht so zentral wie "Ernst Ludwig"
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einchecken: Da unsere Anreise nach 22 Uhr lag, rief ich vorab im Hotel an, und erhielt von einer freundlichen Dame einen Zahlencode für einen Schlüsselsafe an der Eingangstür. Da wir schon einmal im Ernst-Ludwig übernachtet hatten, kannten wir die Prozedur bereits. Wir kamen um 22.15 Uhr an. Der Schlüsselcode war falsch! An der Tür war eine Notfall-Telefonnummer angegeben - es war nur niemand erreichbar (ca. 25 Anrufversuche). Nach etwa 45 min, der Verzweiflung nahe, fiel mir ein, daß ich den früheren Schlüsselcode per eMail erhalten hatte. Ich packte also um 23 Uhr mein Notebook auf offener Straße aus und recherchierte in meinen eMails. Zunächst fand ich eine vom "Hotel Hornung", auch in Darmstadt, auch hier hatten wir schon übernachtet. Und siehe da- dies war der Code, den ich am Telefon fürs "Ernst-Ludwig" erhalten hatte. Auch die alte Mail vom "Ernst Ludwig" hatte ich noch, und der enthaltene Code war, glücklicherweise immer noch, gültig. Im Nachhinein erfuhren wir, daß beide Hotels den gleichen Betreiber haben. So kam es wohl zur Verwechslung der Codes. Das Zimmer befand sich im 2. Stock, bei sehr hohen Geschossen. Der Aufzug war nicht in Betrieb ("Aus Sicherheitsgründen nur bei besetzter Rezeption"), so mussten wir unser Gepäck über die Treppe nach oben schleppen. Ich habe dann noch geduscht, gerade mal lauwarm. Am anderen Morgen, zurück vom Joggen vor dem Frühstück: nur noch eiskalte Dusche möglich, auch die Heizung war komplett ausgefallen (wurde auch von anderen Gästen reklamiert und bestätigt). Problemlösung: Die Dame an der Rezeption, welche gleichzeitig (!) auch fürs Frühstück und die Zimmerreinigung zuständig ist, erklärte uns wortreich in gebrochenem Deutsch, daß sie sich nicht um diese Mängel kümmern könne, da sie genügend anderes, wichtigeres zu tun habe. Sie konnte uns nicht zusichern, daß eine kurzfristige Reparatur erfolgen würde.

    Hervorragende Lage in der Innenstadt, ca. 200 m von unserem Fortbildungsort entfernt. Eingermassen gute Frühstücksauswahl, auch wenn es Nachsschub nur auf Nachfrage gab. Zimmer glücklicherweise im zweiten Stock und nicht im vierten, da außerhalb der Rezeptionszeiten der Aufzug ausser Betrieb ist. Heller Frühstücksraum, wintergartenähnlich. Trotz Innenstadtlage bei geschlossenem Fenster ruhig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    3,8
    Da reichen zwei Wörter. Nie wieder!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett im Raum 24 war unterirdisch schlecht. Keine Parkmöglichkeit. Ich musste mir ein Parkhaus suchen-17,50 Euro Zusatzkosten. Ab 5.15 Uhr baut der Obsthändler auf der Straße auf-Schlafen unmöglich! Früh keine Heizung! Früh nur lauwarmes bis kaltes Wasser zum duschen. Staubige veraltete Gardinen und ein fürchterlicher Bodenbelag.

    Das ich nur eine Nacht dort schlafen musste!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    9,2
    Ein Wochenende war leider zu wenig.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt im Herzen der Stadt. Ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen. Das Frühstücksbuffett war ausgezeichnet. Ein ungezwungenes, hübsches kleines Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    8,8
    Das Frühstück war einfach aber üppig, das Personal sehr...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschgel und Schampoo wären schön gewesen, hatte ich aber eh dabei.

    Das Frühstück war einfach aber üppig, das Personal sehr aufmerksam und hilfreich. Vieles wirkte improvisiert, das ließ mich aber eher schmunzeln denn mit dem Kopf schütteln, in den Zeiten beliebig austauschbarer Beherbergungs-Ketten finde ich kleine, nicht überall Perfektion anstrebende Anbieter erfrischend. Wem Flexibilität und Nachsicht abgehen, vielleicht wegen einer beruflichen Resie abgehen müssen, der sollte lieber mehr Geld in die Hand nehmen und eine bekannte Marke buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    8,3
    Für eine Nacht ein sehr gutes Preis/Leistungverhältnis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine Fächer im Kleiderschrank Darauf achten anzukommen, wenn die Rezeption besetzt ist, da ansonsten der Fahrstuhl nicht in Betrieb ist (was für viel Gepäck eher ungünstig ist).

    Unkompliziert, freundlich, für Darmstädter Verhältnisse sehr ruhig, super Lage. WLan funktioniert gut im Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    5,8
    Bad
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher nur öffentliche Programme, private gesperrt Kleines Zimmer Matratze sehr weich, Gardinenstange (Halterung) war auf einer Seite schon locker

    Bad

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    6,7
    - Top Lage direkt in der Innenstadt
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Dusche im Bad nicht von Toilette/Waschbecken abgetrennt, was dazu führt, dass nach dem Duschen das Bad komplett unter Wasser steht. Dadurch wirkt es leider auch etwas unhygienisch, da es sehr schwer zu reinigen ist. - Abends/Nachts halten sich z.T. lautstarke Gruppen auf den Plätzen vor dem Hotel auf. Dies ist zwar der sonst optimalen Innenstadtlage geschuldet & somit ganz normal, wer aber auf nächtliche Ruhe besteht, sollte hier abwägen

    - Top Lage direkt in der Innenstadt - Ausreichend große Betten, angenehme Matratze - Ausreichende Anzahl an Steckdosen - Hoteleigenes W-Lan - Gute Auswahl im Frühstücksbereich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    7,1
    Das Hotelpersonal war sehr freundlich und wir hatten keine...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotelpersonal war sehr freundlich und wir hatten keine Probleme, noch nach Mitternacht über eine Schlüsselbox in das Hotel zu gelangen. Das Hotel ist von der Ausstattung und dem Charme eher bescheiden, doch der Preis ist in der Umgebung natürlich unschlagbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    5,0
    Ausstattung und Frühstück ohne Beanstandungen.
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da der Lift nur zeitweise in Betrieb ist (tagsüber!), ist das Hotel für Gehbehinderte nicht zu empfehlen , wenn sie abends oder früh morgens ihr Hotelzimmer aufsuchen oder verlassen wollen.

    Ausstattung und Frühstück ohne Beanstandungen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    7,9
    Da das Hotel in der Fußgängerzone ist, gibt es kein Verkehrslärm.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufzug fährt nur, wenn die Rezeption besetzt ist. Mein Zimmer war im 4- ten Stockwerk und ich musste den Koffer 4 Etagen hoch tragen. Ich bin 64 Jahre alt und zu 50% Schwerbehinderte. Deswegen wähle ich das Hotel nicht mehr.

    Das Frühstück war ausreichend und der Kategorie entsprechend. Ich bin zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    7,1
    Insgesamt einfache, aber saubere Unterkunft mit tollem Preis-Leistungsverhältnis.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas mehr Liebe zum Detail würde der Atmosphäre gut tun. Das Personal könnte etwas serviceorientierter sein. Beim Frühstück abgezählte Brötchen, die dann alle waren. Auf Nachfrage gab es als Ersatz dann Billig-Aufbackbrötchen.

    Unkompliziertes Ein- u. Auschecken. Lage total zentral. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Insgesamt einfache, aber saubere Unterkunft mit tollem Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    6,3
    Sehr zentrale Lage, trotzdem ruhig (bei geöffnetem Fenster).
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein Raucherzimmer... Die Duschkabine könnte eine technische Überholung gebrauchen. Der Eingang ist etwas versteckt - in einer Ladenstraße.

    Sehr zentrale Lage, trotzdem ruhig (bei geöffnetem Fenster). Das Frühstück war (für den Aufpreis von 5 Euro) wirklich gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    7,9
    Passte - von da alles zu Fuß erreicht !
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV war verstellt (incl. polnische Sprache :) )und es dauerte recht lange bis wir ein Bild hatten.

    Lage sehr gut in Fußgängerzone. Parkhaus für 10 € zusätzlich fürs Ausfahren (egal wie lange man dort parkt bzw. bis man den Pkw das 1. mal wieder rausfährt. Frühstück mit allem was man so braucht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    6,3
    Beste Lage mit Ankunfts- und Parkplatzproblemen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption bei der Anreise nachmittags nicht besetzt - Info darüber aber erst in der 2. Etage! (und Aufzug abgestellt). Dann sollte man sofort (bei Buchung) auf den Schlüsselkasten verweisen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    2,5
    Auf keinen Fall zu empfehlen ‼️
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Kopfkissen und Zudecken, das Doppelbett für 2 Personen von 1,40 Liegefläche ist eine Zumutung! Keine Kleiderbügel und Schmutz in den Ecken! Keine Ansprechpartner!

    Das Frühstück war so einigermaßen ok. Auf Kaffee musste man immer warten, da nur eine Haushaltskaffeemaschine. Butter fehlte auch! Bei Nachfrage schnippisch: gibts heute nicht!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    7,5
    Gut für ein oder zwei Nächte, wenn man auf das Frühstück verzichtet.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war eher langweilig (sehr hart gekochte Eier anstatt Rührei, ), der Kaffe war grausig. Alle wirkte, wie gerade aus einer Packung genommen. Grundsätzlich kann man sehr gut darauf verzichten, denn aufgrund der Lage der Unterkunft gibt deutlich bessere Alternativen wenige Meter entfernt.

    Die Lage und die Sauberkeit der Unterkunft waren sehr gut. Das Zimmer war auch ausreichend groß und leise (zum Hinterhof hin) , das Bad war sehr groß. Das Bett war sehr bequem. Die Abwicklung per Schlüsselsafe außerhalb der Öffnungszeit der Rezeption ist sehr praktisch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    6,3
    stets bemüht, aber nichts für Geschäftsreisende
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Schreibtisch war jedoch für eine Geschäftsreisenden viel zu klein, sitzen war kaum möglich, da das Bett direkt im Rücken war und der Fernseher ebenfalls auf dem Schreibtisch stand. Programme waren nur wenige freigeschaltet und nicht einmal die gängigsten verfügbar. Ansonsten war das Zimmer sauber, im Vergleich zu dem Zimmer das mir diese Woche gegeben wurde. Für Geschäftsreisende nicht zu empfehlen. Internet ebenfalls unbeständig.

    Das Zimmer letzte Woche war recht schön, man versucht eine sehr alte Ausstattung der Zimmer mit großen Fernsehern und neuen Bädern zu kompensieren. Das Frühstück war lecker und umfangreich, lediglich Brot oder Vollkornprodukte wären noch zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    5,0
    Für eine kurze Nacht ist es Ok und günstig.
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr wenig Kundenorientiert. Personal an der Rezeption (vermutlich) nicht ausgebildet. Alles eher wie eine Herberge gehalten.

    Laut Aushang kann man bis 10 Uhr frühstücken. Laut Personal beim Frühstück aber nur bis 9:30 Uhr. Deshalb war bei uns das Büffet bereits abgebaut. Allerdings hat die nette Angestellte uns doch noch ein super Frühstück serviert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    7,1
    Wir hatten das Pech, dass uns jemand an der Rezeption...
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten das Pech, dass uns jemand an der Rezeption empfing, der die Modalitäten mit dem Parken schlecht erklären konnte. Wenn man ohne Auto kommt, kann das Hotel durch seine zentrale Lage punkten, ist aber auch mit Stress von der Ladenstrasse (Zimmer nach vorne) verbunden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    8,3
    Positiv: liegt mitten im Zentrum
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann nicht bei offenem Fenster schlafen - Straßenlärm auch nachts. Positiv: die schalldichten Fenster(man hört kaum noch was.)

    Positiv: liegt mitten im Zentrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    7,1
    verbesserungsbedürftig
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mit Auto nicht erreichbar, verstopftes Waschbecken trotz mehrmaliger Beschwerde nicht gereinigt., Nachttischlampe wird zu heiß, erzeugt Brandblasen, man hat nur die Wahl zwischen zu laut (bei Fenster auf) oder zu warm (bei Fenster zu).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    7,9
    War für die kurze Zeit perfekt.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Möbel sind etwas abgewohnt. Aber dafür war das Zimmer und der Nassraum sauber. Also nicht wirklich ein Problem.

    Für den Preis war alles in Ordnung. Was besonders für das Hotel spricht ist die zentrale Lage mitten im Zentrum und dass wenige Gehminuten entfernt ein Parkgarage mit einer einmaligen Ausfahrtgebühr von 10.- zur Verfügung steht. Für Autoreisende ideal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    7,9
    Für eine Übernachtung okay
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezahlung sofort bei Buchung Bei Stornierung keine Kostenerstattung Kein Bügeleisen im Zimmer

    In der Fussgängerzone, nah am Veranstaltungsort, kostenloses W-LAN, Terrassennutzung beim Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    8,8
    Das Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone von Darmstadt.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In unseren Zimmer waren die Matratzen sehr weich.

    Die Frühstücksauswahl ist sehr Umfangreich, man kann Filterkaffee trinken oder sich ein Kaffeegetränk am Kaffeevollautomaten ziehen. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    7,5
    Preis / Leistungsverhältnis stimmt.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Anreise mit Koffern schwiering, da das Hotel mitten in der Fußgängerzone liegt .

    Preis / Leistungsverhältnis stimmt. Hotel liegt mitten in der City.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    5,8
    ich werde das Hotel nicht weiter empfehlen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    KEINE KLIMAANLAGE. Der Aufzug hat nicht funktioniert und wurde während unserer Aufenthalt nicht repariert. Man sollte auf den 4. Stock zu Fuß mit dem ganzen Gepäck mehrmals laufen. Die Situation mit den Parkplätzen und mit dem Schlüssen im Safe sollte im voraus auf der Webseite ausführlicher geklärt werden, dass man die Parkplätze nur bei LuisenCenter bekommt und dass man vom Hotel eine Ausfahrtberechtigkeit für 10 Euro bekommt.

    Frühstück wirklich gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    7,9
    Als Stadthotel unbedingt zu empfehlen.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone und optimal für jegliche Ausflugsziele. Es ist ein Stadthotel, kein Wellnesshotel, optimal für Kurzreisen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    5,4
    Bei einem nächsten besuch von Darmstadt buche ich ein anderes Hotel!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Duschkabine ist defekt gewesen; Der Abfluss der Duche war verstopft. Das Frühstück war recht sparsam angerichtet.

    Die Lage in mitten der Stadt war recht gut. Mann kann alles relativ schnell zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    6,3
    Wer sich nicht von Treppen schrecken lässt und mitten in der Stadt sein will, der ist hier richtig.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufzug trotz 4 Etagen nur wenn die Rezeption geöffnet ist. Bett quietscht, Matraze durchgelegen, Teppichboden versifft, zwar notdürftig abgedeckt, trotzdem unschön. Bad: WcBrille wackelt, Duschtür schliesst nicht, Dichtungen hängen unten raus und ein grösseres schwarzes Schimmelpilzbiotop am unteren Rand ist schon etwas eklig.

    Aus der Haustür direkt in der Fussgängerzone mit allen Geschäften. Frühstücksraum hell und freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    5,4
    - Fahrstuhl war nur in Betrieb, wenn Rezeption besetzt, ein...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    - Fahrstuhl war nur in Betrieb, wenn Rezeption besetzt, ein Ding der Unmöglichkeit. - Keine frischen Brötchen, aufgebacken. - Kaffee war nicht in ausreichender Menge vorhanden. Ständig musste Wasser und gemahlener Kaffee nachgefüllt bzw. gebracht werden. - Kein Rauchmelder im Zimmer. - Steckdosensicherheitsklappe im Badezimmer nicht vollständig. - Samstag/Sonntag wurde das Zimmer nicht gereinigt bzw. die Handtücher nicht ausgetauscht. - Unter dem Bett müsste dringenst mal wieder der Staub entfernt werden. - angegebene Rufnummer, wenn Rezeption nicht besetzt, war nicht zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    7,5
    Preis-Leistungsverhältnis super
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war schon ziemlich leer, als wir heruntergegangen sind. Und das Personal hat erst sehr spät wieder aufgefüllt.

    Für eine einfache Nacht da gewesen. Super Lage und super Preis. Für den kurzen Aufenthalt vollkommen zufriedenstellend

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: