Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Excelsior 3 Sterne

Mannheimer Str. 7-9, Gutleutviertel, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland

Nr. 126 von 221 Hotels in Frankfurt am Main

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 7280 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuerst wurde mir ein Raucherzimmer gegeben. Nach einer Rückmeldung an der Rezeption habe ich problemlos ein Nichtraucherzimmer bekommen. Das Zimmer war auf der Rückseite des Hauses und eigentlich ruhig. Leider haben sich nachts Personen in dem Hinterhof gestritten, so dass es doch etwas laut war.

    Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Das Zimmer und das Bad waren sauber und ordentlich. Die Matratze und das Kissen waren in Ordnung. Die kostenlose Minibar ist ein nettes Extra. Das Frühstück war gut und der Kaffee hat geschmeckt. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr "verbraucht", nicht gepflegt. Ungemütlich. Fußboden dreckig. Nach Beschwerde über den dreckigen Fußboden an der Rezeption hat der Zimmerservice die Handtücher getauscht - aber NICHT den Fußboden gereinigt. Sauberer Fußboden ist da wohl unbekannt. Und das trotz Messepreis von 284,50 EUR pro Person und Nacht. Da schlafen wir nicht wieder!

    Das Frühstück war "nicht schlecht"

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badewanne war an manchen Übergängen von Wanne zur Wand etwas verschmutzt, sowie die Abflussabdeckung.

    Die Lage mit dem unmittelbar gegenüberliegendem Hauptbahnhof ist kaum zu schlagen. Die kostenlose Minibar war ein angenehmer Bonus, sowie die optimale Größe des Badezimmers. Die Ventilatoren (2 Stück) zur Beeinflussung des Raumklimas waren gut. Insgesamt war es soweit ruhig im Hotel, also auch das Personal war angemessen ruhig bei der Säuberung anderer Zimmer!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war unerträglich warm. Im Bad die Amaturen müssten dringend erneuert werden. Ein Fenster ging gar nicht zu öffnen.

    Minibar kostenlos verfügbar. Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war unerträglich warm (ohne Klima-Anlage). Der Haustechniker hat mir einfach empfohlen, die Balkon-Türe offen zu lassen. Da aber mein Zimmer in Richtung Bahnhof war, konnte ich das Fenster nicht offen lassen wegen dem Lärm.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1A Lage (auch nachts sicher), unglaubliche Extraleistungen inklusive (s. Foto), Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft des Personals an der 24h Rezeption, fairer Preis, spätes Check-out, gratis Gepäckraum -> Hier komme ich gerne wieder hin!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entsetzlich warm im Zimmer, dazu extrem laut, da zur Straßenseite, wo die ganze Nacht etwas Lärmendes los ist. Der Ventilator im Zimmer hat nur etwas geholfen.

    Die Lage unmittelbar gegenüber vom Bahnhof. Perfekt für einen frühen Abflug. Der Preis war auch sehr niedrig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel sind alt Das Bad ist bei Einzelzimmern extrem klein, ich bin 180cm groß und wiege 80 kg und hatte Probleme mich ordentlich zu bewegen Die Dusche war entweder extrem heiß oder kalt, ein dazwischen gab es nicht. Dazu ist das Wasser nicht abgelaufen und man stand in seinem eigenen Dreck. Zur Sauberkeit kann ich nur sagen, dass ich totes Ungeziefer auf meinem Zimmer hatte. Als ich den Vorhang in meinem Zimmer ausgemacht habe, habe ich direkt auf eine Betonwand geguckt... es war wirklich wie in einem schlechtem Film. Bitte nicht buchen!

    Die Lage des Hotels war in Ordnung für den Preis. Zur Erholung ist es dennoch nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Klimaanlage nicht vorhanden - Zimmer könnten, trotz guter Sauberkeit, etwas gepflegter sein

    - guter Preis - gutes Frühstück - super tolle Minibar - Snacks am Tag im Eingangsbereich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die personal sind nicht besonderes freundlich. Und die Zimmer war so heiß, wir könnten nicht mal schlafen. Keine Klima! Fenster auf geths gar nicht, es ist so laut! Und wir hatten eine rauchezimmergehabt obwohl wir sind keine rauchen und keinen Raucherzimmer reserviert haben.

    Das Hotel sehr sauber und das Frühstück sehr lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fruehstueck war ausgezeichnet, sehr reichhaltig. Zum Abendessen gibt es das sehr schöne Goethe - Stueberl, im gleichen Hotelkomplex, wir waren sehr zufrieden. Zimmer, Bett, Personal, alles war in Ordnung, das Hotel liegt gegenueber dem Bahnhof, trotzdem waren die Zimmer ruhig (nach hinten hinaus gelegen). Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhaeltnis. Wir wuerden wieder hier absteigen wenn wir in Frankfurt sind.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer/Bad roch nach abgelebtem Raum. Ohne Klimaanlage in einem piepkleinen Zimmer schlafen zu können bei der Schwüle war mehr als sportlich. Glücklicherweise war das Zimmer zum Hof, das Fenster konnte nachts offen bleiben. Bei Wegschieben der massiven Gardine kam ein unappetitliches Etwas oben an der Wand zum Vorschein...

    wie oben angegeben. Die Menschen bei der Reservierung waren so nett, das Einzelzimmer zum Hof hin zu buchen. Das war ruhig, das Fenster konnte nachts offen bleiben. Das war auch DRINGEND NOTWENDIG!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung im 80er-Jahre-Flair (lieblos), Möbel gehören nicht renoviert, sondern ausgetauscht, Badezimmer definitiv viel zu klein, hellhörige Flure, laute Zimmertüren (beim Einrasten ins Türschloss), "der Nachbar von gegenüber legt quasi fest, wann man morgens aufgestanden wird" ;-)

    Freundliches Personal, Frühstück gut und durchaus vielseitig, bei Käse- und Wurstaufschnitt deutlich Luft nach oben... ;-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nicht Raucher Zimmer gebucht, aber in Zimmer hat nach Zigaretten gestunken. Es war zu laut, man kann hören was in anderem Zimmer geredet wird. WC war zu klein und nicht wirklich sauber.

    Ort, Nähe zu alles.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit bei parkhaus und gebäude aussen, und jeder zimmer hat keine fernsehen! Ein von drei hat nur ein zimmer! Keine klimaanlage! Besser wenn ja Lüftkühler besser als Ventilator!

    Kostenlos mini bar in zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück der billige Westcliff Tee von Aldi, kein geschnittenes Obst, Kaffee viel zu stark, Toiletten UG veraltet

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal, sauberes Zimmer, Minibar kostenlos

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr durchgelegen. Habe statt ein Doppelbett zwei einzelne bekommen. Kaffee in den Kannen auf dem Tisch schon kalt.

    Ansonsten war alles bestens. Super Lage, reichhaltiges Frühstück,sehr ruhig trotz Lage mitten am Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    viel, viel zu laut

    ich war im 5. Stock und obwohl ich ein ruhiges Zimmer wollte bekam ich eins mit Balkon und meine Nachbarn grölten bis 4 Uhr morgens auf dem Balkon. ich habe angerufen unten und mich beschwert, aber es nützte nichts. ich konnte wirklich nicht schlafen. es war schrecklich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frei Getränke im Kühlschrank, Begrüßung in der Rezeption mit Kaffee und einem Snack. Die gute Lage zum Bahnhof und der Innenstadt von Frankfurt. Das Zimmer war sauber, das Bett bequem

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit, ich hatte diverse kleine, krabbelnden Tiere in meinem Bett

    die günstige Lage zum Bahnhof und das die Benutzung der Minibar kostenlos ist

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster ließ sich nicht ankippen, fiel dann aus der Verankerung Das Bad ist sehr sanierungsbedürftig, in der Dusche starke Rostflecken und alte Spuren von einer Duschmatte, Duschvorhang geht gar nicht

    direkt am Hauptbahnhof gelegen, gute Verkehrsanbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Frühstück gute Auswahl und reichlich Kaffee, Gebäck, Obst und Wasser steht am Tag zur Verfügung, Minibar kostenlos

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe in meinem Zimmer eine Klimaanlage vermisst, deshalb die schlechte Bewertung im Bereich "Komfort". Die Ausstattung meines Zimmers war ansonsten okay (Kofferablage, Kleiderschrank, Sofa, Schreibtisch, kleiner TV). Das Bad war sehr klein und in der Ausstattung deutlich zu veraltet.

    Das Frühstück war reichhaltig, die Auswahl groß. Freie Getränke in der Minibar. Kaffee und Kuchen in der Lounge.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist direkt neben dem Bahnhof und der Polizei Wache von daher war es bis spät in die Nacht sehr laut.

    Das Hotel ist in der Nähe des Messegeländes, man hat alles was man braucht direkt vor der Tür. Was uns sehr gefallen hat war der sehr geschmackvolle Hotelbar Bereich. Dort kann man bis 23 Uhr den Abend ausklingen lassen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Hoteleigene Parkplatz ist recht teuer, auch wenn es außerhalb noch wesentlich teurer ist zu parken. Das WLAN ist seit Jahren nicht sehr gut. Schlechter Empfang und nicht gerade schnell.

    Die Lage des Hotels geht nicht besser. Das Frühstück ist phänomenal, die Auswahl ist riesig, und immer wieder super lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer könnte renoviert werden und da war auch 2 Kakerlaken da, die sind in einem Loch hinter der Toilette verschwunden...nicht so toll

    Frühstuck war sehr gut, Minibar inklusive gibt es fast nirgendwo ..ist eine schönes Gefühl einfach daraus zu nehmen ohne nach Wücherpreise zu schauen ob man es leisten kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist zu warm und man könnte es nicht ändern.

    Die Lage ist ausgezeichnet. Der kostenlose Kaffee und Kuchen morgens und die kostenlose Minibar Nutzung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war der Fahrstuhl defekt. Mit schweren Koffern kein Vergnügen.

    Wir kommen immer wieder gern in dieses Hotel. Für die Durchreise ideal. Die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof erspart lange Wege, das Frühstück ist vielfältig und lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis für ein Einbett-Zimmer fand ich als Rentner etwas zu hoch

    Die Nähe zum Bahnhof, der Service im Foyer des Hotels,Zimmer ok, Frühstück reichhaltig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr dunkel (als Aussicht hatte ich eine Wand) und das Waschbecken war so schmal, dass ich mir die Zähne kaum abspülen konnte.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und hat vielfältige Auswahl: von geräuchertem Lachs bis asiatischen Suppen und Gerichten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes abgewohntes Zimmer. War jetzt schon das dritte Mal in dem Hotel. War das schlechteste Zimmer was ich bisher hatte. Durchgelegene Matratze, alles altbacken und abgewohnt. War aber alles sauber. In allen Zimmern die ich bisher hatte waren die Fenster undicht!

    Gute Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Badezimmer war nicht schön. Die Dusche war verstopft.

    Kostenlose Minibar, super Frühstück mit veganen Brotaufstriche und Sojamilch, super Kaffee und gute Frühstückszeiten (5-11 Uhr).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Zimmer war mehr als eine Katastrophe, ich wünsche keinem ein solches Zimmer, geschlafen habe ich angezogen auf dem Bett. Handtücher haben muffig gerochen, Alles vollkommen abgewohnt und angeschmuddelt. Definitiv werde ich hier nie nie wieder übernachten ! ****** Wenn die Hotelleitung dies liest und die Bilder sieht, sollte sie ohne zu zögern die Übernachrungskosten auf meine Kreditkarte zurück überweisen *******

    Ein solch herunter gekommenes Zimmer habe ich nicht erwartet. Hier ist eindeutig jeder Euro zuviel. Wie die anderen User für solch ein Hotel das insgesammt in die Jahre gekommen ist 9 und mehr punkte vergen können ist mir schleierhaft. Wer hat diese Bewertungen geschrieben ?

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage am HBF wie erwartet mit allerlei merkwürdigen Gestallten, HBF-Gegend eben Zimmer waren recht stickich, zumindest bei > 25 Grad

    Geschäftsmeeting mit Fussballspiel Lage sehr zentral MINI-Bar mit 3 Geträken mit im Preis enthalten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war auf der Durchreise und die Lage so nahe am Bahnhof war für mich super. Das Hotel war besser als ich erwartet hatte, freundliches Personal, sauberes Zimmer mit Minibar und Wasserkocher und es stand zur Ankunft sogar ein Früchteteller auf dem Tisch. Das Frühstück kann ich nicht bewerten, da ich am nächsten Tag früh los musste und kein Frühstück eingenommen habe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Spiegeleier zum Frühstück; Brötchen waren relativ kalt und wirkten nicht frisch

    Frühstück war abwechslungsreich; Minibar im Preis enthalten sehr komfortabel; in den Betten hat es sich gut gelegen; Bad war o.k.; Entgegenkommen im Restaurant bei der Zusammenstellung einer kleinen Abendspeise ganz toll

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind zwar sauber, allerdings war das Bad sehr klein und renovierungsbedürftig. Für Warmwasser war ein sehr geringer Wasserdruck eingestellt. Der Blick aus dem Fenster war durch eine Wand vom Gebäude dahinter arg eingeschränkt. Dadurch war das Zimmer jedoch ruhig gelegen.

    Die Rezeption war stets freundlich, kompetent und hilfsbereit. Das Frühstück war super, in Vielfalt, Auswahl, Qualität und Quantität. Der Service war insgesamt sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes, sauberes und grosses Zimmer. Freundliches Personal. Zentrale Lage. Getränke in der Minibar und Kaffe/Tee in der Lobby im Preis enthalten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Asoziale und Menschen die mit ihren Kindern auf der Straße schlafen und viel Dreck und Junkies um das Hotel. Die Zimmer sind sehr hellhörig, Zimmer zum Hof, trotzdem alles sehr laut, man könnte nicht in Ruhe ausschlafen. Zimmer muss dringend renoviert werden. Ansonsten alles sauber und für eine Nacht ok. Personal sehr nett.

    Kostenfreie Minibar, Kaffe und Kuchen. Kostenfreies, gutes WLAN. Man ist schnell am Main und Bahnhof direkt vor Ort.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer (Einzelzimmer) war sehr klein, es stand zusätzlich ein großes Sofa im Raum, das viel Platz weggenommen hat. Das Bad war ebenfalls sehr klein, und da die Tür nach innen geöffnet wurde, musste man richtig jonglieren, um sich zu bewegen. Meine Kollegin hatte eine Kakerlake im Badezimmer und auch wenn ich in meinem Zimmer keine gesichtet habe, war das ein unangenehmes Gefühl. Beim Frühstücksangebot fand ich den Preis von 15€ nicht angemessen (Westcliff-Teebeutel, vertrocknete Pfannkuchen), Pluspunkt war das frische Obst und der Räucherlachs.

    Der Preis war sehr günstig, obwohl gerade eine Messe in der Stadt war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service der nichtmuttersprachlichen RezeptionistInnen, d.h mindestens ihren Job nachkommend! Laut Namensschildern v.a. OsteuropäerInnen und eine aus dem asiatischen Raum stammende fielen extrem negativ auf, s.o.

    Der Bitte um ein ruhiges Zimmer wurde entsprochen, jedoch htte ich dort keinen WLAN-Empfang. Dies an der Rezeption vorgebracht, suchte die junge Frau sofort nach einer Alternative. Toll die junge Muttersprachlerin mit dunkler Rahmenbrille! Frühstück mindestens ausreichend bis vereinzelt sehr gut; Kaffee am Tisch wurde auch kurz vor 11:00Uhr noch nachgefüllt. Minibar immer aufgefüllt, im Foyer teils frisches Obst und warme Getränke hergerichtet. Sehr negativ: Die nicht muttersprachlichen (ja, v.a. die Osteuropäerinnen und die asiatisch ausschauende) RezeptionistInnen gaben mehrfach falsche Auskünfte! Keine Entschuldigungen! Überdies bvorzugten diese jungen Frauen es, v.a. rumzustehen und jede Arbeit zu vermeiden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar und Bad ziemlich abgewohnt, aber für eine Nacht und den Preis vollkommen ausreichend.

    Die Lage am Bahnhof ideal für Durchreisende. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Zimmer war angenehm ruhig. Frühstückszeit von 5 bis 11 Uhr und Angebot sehr reichlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nix zu beanstanden

    Das Hotel liegt genau gerade rüber VOm Hauptbahnhof . Super nettes hilfsbereites Personal . Das Zimmer war sehr sauber die Betten bequem . Das Bad bisschen klein hat aber völlig ausgereicht . Wir haben uns super wohl gefühlt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich laut ( Fenster zum Hof ) irgendwelche Arbeiten wurden früh morgens verrichtet. Das Zimmer ein bisschen karg und ohne gemütliche Atmosphäre. Zwei Einzelbetten anstatt einem Doppelbett bekommen.

    Getränke aus er Minibar waren gratis. Eine Stunde späterer Checkout war möglich. Das Zimmer war groß und hell.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war eine Katastrophe (siehe Fotos) Wir waren zum Glück nur eine Nacht dort, sonst hätte ich ein anderes Zimmer verlangt. Der Deckel vom WC ist einem ins Kreuz gefallen, deswegen haben wir ihn mit Pflaster befestigt. Aus dem Fön kam nur ein Lüftchen, keine Chance selbst dünne Haare trocken zu kriegen. Und die Spuren von Rost auf der Armatur, kaputte Fliesen und abgeblätterte Farbe an der Tür gehen auch gar nicht. Das Frühstück war leider auch nicht zu empfehlen. Der Kaffee und das Wasser für den Tee sowie die angebotene Suppe waren lauwarm!!!

    Lage direkt am Hauptbahnhof, freies WLAN, freie Minibar war super. Das Zimmer an sich war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist renovierungsbedürftig! Zimmertüren, Abflüsse, Teppich, Wände und Gardinen sehen ziemlich verbraucht aus....

    Das Frühstücksbuffet ist für den Preis sehr gut , man hat keinerlei Nebenkosten während seines Aufenthaltes in diesem Hotel , sogar Sky ist kostenlos!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tiefgarage ist echt eine Herausforderung. Wär auch besser,wenn das Hotel ein Angebot für Gäste macht,20 Euro am Tag ist für diese Tiefgarage echt eine Hausnummer.

    Es war super,das man jeden Tag kostenlos kaffee und Tee trinken konnte. Auch die kostenlose Mini Bar war richtig gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von der Lage her ist es für Zugreisende sicherlich gut geeignet...ansonsten wimmelt es in der Umgebung von Junkies und Bettlern, aber dafür kann ja das Hotel nichts. Wir hatten das Familienzimmer 716 für drei Personen, das zum Bahnhof hin gelegen ist, also zur Straße hin. Dieses Zimmer ist nicht schallisoliert, ob das Fenster offen oder geschlossen ist, ist egal, man hört nachts die Durchsagen vom Bahnhof und alles andere natürlich auch....vielleicht sind Zimmer zum Innenhof ruhiger. Das Zimmer an sich war ziemlich herunter gekommen, abgewohnt, schmutzig und gehört dringend modernisiert (keine Dusche, nur eine kleine Duschbadewanne in einem ultrakleinen Bad). Morgens um 8Uhr klopfte das Reinigungspersonal und auch nachdem ich zu verstehen gegeben habe, dass wir noch im Zimmer sind, wurde die Tür geöffnet, die ich von innen zugehalten habe.....das Hotel verfügt über zwei Fahrstühle, Parkmöglichkeiten für 20€ (!) die Nacht und die Möglichkeit zu frühstücken für 15€ pro Person, worauf wir dann auch dankend verzichtet haben......wenn es etwas Positives zu berichten gibt, dann, dass die Getränke aus der Minibar kostenlos waren (Wasser, Saft, Bier), dass es einen kostenlosen Bügelservice gibt und am Nachmittag Obst, Kaffee und Kuchen zur Verfügung stehen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider habe ich bei booking.com den Button für das Frühstück nicht gesehen und ohne Frühstück gebucht. Das war schade, denn es soll sehr gut gewesen sein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Urlaub wäre die Lage nicht so gut

    Die Lage ist super für Zwischenstopp (z.B. Anreise per DB, nächsten Tag per S-Bahn oder DB direkt zum Airport), alles ohne lange Wege; vom Bahnsteig nur wenige Meter direkt ins Hotel! Großes, sauberes Zimmer sogar mit kleinem Tisch und 2 Stühlen. Minibar, Gepäckaufbewahrung (falls Weiterflug später), City/Restaurants fußläufig erreichbar, Frühstücksbuffet reichhaltig. Haltestelle Flix-Bus ca. 200m entfernt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -"Getränke in der Minibar inklusive" - unsere Minibar war leer. -"in der Lobby Angebot von Kaffee und Gebäck" - Als wir am Nachmittag kurz ins Hotel zurückkehrten, waren weder Kaffe, noch Geschirr vorhanden.

    Bereits der Empfang an der Rezeption war sehr herzlich. Wir haben dort von den Angestellten auch viele hilfreiche Informationen für unseren Aufenthalt in Frankfurt erhalten. Das Frühstück war in Ordnung, es war sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag an einer hinteren Treppe mit Blick auf die Straße. Die Straßenbahnen verkehrten quasi direkt vor dem Fenster. Der Fußbodenbelag war eklig und das Mobiliar war alt und abgeschrammt. Das Zimmer war sehr klein und der Kleiderschrank stand beim Eintritt eher im Weg. Wenn wir nicht nur für eine Nacht nach einer langen Reise dort gewesen wären hätten wir auf ein anderes Zimmer bestanden. Ich war schon einmal Gast in diesem Haus und hatte damals ein Zimmer in einem höheren Stockwerk, was eindeutig komfortabler war.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Bad war sauber und die Betten waren sauber bezogen. Man braucht nur über die Straße zu gehen, um in den Eingang des Hauptbahnhofes zu gelangen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl ein ruhiges Zimmer bestellt worden war, war die Nacht extrem laut und unangenehm. Kein Hotel für empfindliche Schläfer!! Auch das bestellte Doppelbett wurde nicht erfüllt. Das Frühstück ist für den stattlichen Preis leider beschämend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, das wir zuerst erhielten, war mehr Abstellkammer, aber auf Nachfrage ab der Rezeption wurde uns ein wesentlich helleres und groesseres Zimmer zugewiesen

    Sehr gute Lage, das Preis-Leistungsverhaeltnis war Top. Sehr gutes Fruehstuecksbuffet, fuer wirklich alle Nationalitaeten was dabei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Etagenbett der Kinder war auch Metall und hat fürchterlich geknarrt und gequitscht. Lage direkt am Bahnhof, daher leider total laut. Charme der frühen 80er Jahre.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche ist eher für kleine Leute gedacht. Duschen ist nur im sitzen möglich.

    Frühstück war vielseitig und lecker. Minibar im Zimmer war ok und im Preis inbegriffen . Kostenlose Kaffee, Tee und Kuchen in der Lobby war auch super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist wirklich sehr in die Jahre gekommen, insbesondere das Bad scheint wie aus den 80er-Jahren gefallen. Keine extra Heizung im Bad. Die Marmeladenspender bei Frühstück (lieber Töpfchen+Löffel oder einzeln verpackt, aber dieses Gequetsche ist furchtbar).

    Kostenlos Kaffee und Kuchen in der Lobby, lange Frühstückszeiten (5 bis 11 Uhr), später Checkout (bis 12 Uhr) und kostenlose Minibar. Service der Mitarbeiter war top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück sollte 15 €/ Person kosten. Gegenüber am Bahnhof kann man für 5 € frühstücken.

    Die Lage ist sehr gut. 4 Minuten vom Bahnhof und trotzdem ruhig. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen gratis und auch die Minibar ist gratis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich buche schon viele Jahre immer wieder dieses Hotel da es sehr gut liegt das Preis/Leistungsverhältnis stimmt und alles sauber und ordentlich ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis ist aufgrund der Messeveranstaltung 6 x so hoch als normal. Das Zimmer jedoch bietet nur das Allernötigste und das hat auch schon seine besten Tage hinter sich.

    Die Lage direket am Bahnhof ist ideal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas unfreundlicher empfang um 18 uhr. einzelzimmer verbaut und klein.nicht renoviert. spinnengewebe.weckruf über telefonanlage nicht möglich. keine pflegeprodukte.

    zentrale lage zum hauptbahnhof. frühstück war gut, vor allem für asiaten. minibar und wlan frei. ortsgespräch über festnetz kostenlos

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück der Marmeladenspender viel zu kompliziert. Ein einfacher Behälter hätte es auch getan. Der etwas zu klein geratene Fahrstuhl.

    Die Nähe zum Hauptbahnhof. Das sehr gute Frühstück. Die freien Getränke im Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Technik ist teilweise Defekt! Das Mobilar sollte erneuert werden. Wen wenigstens ein neuer Anstrich erfolgen könnte und die Gardienen mal Greinigt würden, ging es grade duch!!

    Grundbedürfnisse sind gerade erfüllt. Es ist einfach nur die Zentrale Lage!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis Leistung war eine Katastrophe. Das Zimmer, insbesondere das Badezimmer hat gestunken. Wir hatten Wasser im Bad. Als wir es meldeten, geschah gar nichts. Okay, uns ist das ja egal. Nicht mein Hotel.

    Frühstück war in Ordnung. Auch die Lage war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Schließen der Türen ziemlich laut, besonders wenn sie in der Nacht zugeknallt werden. Das hängt aber von der Rücksicht der anderen Gäste ab.

    Leckeres Frühstück, tolle Lage, gratis Minibar!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich,parking Gebühre pro Stunde(!!!), Tücher waren schmutzig, Decke zu klein. Für den Preis würde ich auf gar keinen Fall weiterempfelen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Business Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht das Zimmer wie gebucht, ein großes Bett und nicht zwei Betten und es davon machte Geräusche beim Schlafen nicht angenehm.

    Das Frühstück war sehr gut, Freundlich,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte es gut gefunden, wenn die Einrichtung aus der Anfangszeit des Hotels (Nachkriegszeit) erhalten worden wäre, aber leider wurde bis auf die Deckenlampe alles im Stil der 1990er modernisiert. Eine Erhaltung der Möbel und Türen hätte dem Hotel viel mehr Originalität (und wahrscheinlich auch Qualität) gebracht. Ursprünglich gab es eine zweite Tür im Zimmer, die unvermeidbare Flurgeräusche (durch andere Gäste und Room Service) verringern würde.

    Die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen des Hotels an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Einzelzimmer war sauber und gut ausgestattet (Couch, bequemes (eher weiches) Bett, Schreibtisch, Telefon, TV, Dusche). Kostenlose Minibar. Das Bad war klein aber sauber. Trotz des Hauptbahnhofs in unmittelbarer Nähe war es nachts ruhig. Die Umgebung erschien mir typisch für die lebhafte Bahnhofsgegend einer Großstadt, ich fühlte mich relativ sicher. Beim nächsten Besuch würde ich das Frühstück ausprobieren, das sah reichhaltig und gut aus.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reinigungspersonal morgens sehr laut in den Nachbarzimmern. Standen um 8:30 Uhr plötzlich ohne anzuklopfen mitten im Raum, während ich noch im Bett lag. Sehr unangenehmer und abrupter Start in den Tag.

    Sehr gute Lage. Getränke in Minibar frei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrstühle sind langsam bzw. zu wenige/klein, v.a. morgens muss man bis zu 10 Min. warten

    Personal sehr freundlich, gutes TV-Programm und kostenfreie Minibar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Seeeeehr kleines Bad. Musste beim Einchecken alle Daten nochmal auf dem Anmeldeformular hinterlegen. Ausserdem musste ich beim Einchecken bezahlen. Das geht eigentlich gar nicht.

    Die Lage ist unschlagbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Mal habe ich leider ein Zimmer mit sehr schmalem (wie ein Rohr) Bad und winzigem Waschbecken bekommen. Selbst das Gesicht waschen war unbequem. Bei vorigen Besuchen waren meine Zimmer sehr gut.

    Ich war schon vielmals in diesem Hotel und war rundum zufrieden, besonders mit reichhaltigem Frühstück, kostenloser Minibar, freien Tee und Kaffee in der Lobbi. Die Lage neben Hauptbahnhof finde ich auch sehr bequem, weil ich meistens in adere Städte weiterreise.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlecht war die WLAN-Verfügbarkeit im Zimmer, zumindest im 5.OG. Rel. Nervig Rückseite 5.OG die Tauben unmittelbar auf dem Flachdach des Nachbargebäudes und mysteriöse Abluftkamine mit Rauchanzeichen in Hotelfensterhöhe. Badezimmer hat keine sep. Dusche sondern nur Wanne mit Duschvorhang. Wasserstrahl WW spärlich.

    Sehr gut die zentrale innerstädtische Lage am Hauptbahnhof. Ebenso div. kostenlose Angebote von Minibar, Nachmittagskuchen etc.. Außerdem gut Ausstattung mit Bademantel, Badetücher und Hausschuhen. Ebenso Sky-Anschluß. Frühstück war sehr vielfältig und immer reichlich. Frühstücksraum und Ausstattung bzw. Service waren ebenfalls gut. 2 PC-Terminals im Eingangsbereich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man kann nirgends parken, das Parkhaus kostet 20 € am Tag und ist so eng gebaut, dass ich bei der Einfahrt Angst hatte das Dach meines SUVs zu verkratzen. Zwei kleine Lifte, die gefühlt immer voll sind und ewig brauchn bis sie mal da sind. Badezimmer nur mit Wanne und Duschvorhang.

    Kostenlose Minibar, zentrale Lage, viele Lokale und alles was man braucht in unmittelbarer Umgebung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist es sehr hellhörig gewesen. Somit es sehr laut im Hotel-Zimmer. Ich hörte ständig andere Türen auf und zu gehen , laute Schritte vom dem Gang und vom Treppenhaus. In der Dusche war nur ein Vorhang, was ich persönlich nicht so toll fand.

    Das Zimmer war klein, aber es war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Für einen kurzen Aufenthalt okay.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer nach hinten haben keinen schönen Ausblick, alles etwas hellhörig.

    Sehr nettes Personal, kostenfreie Minibar und Zeitung im Zimmer, Frühstück ist ganz ok (wenn im Zimmerpreis enthalten).

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Excelsior ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: