Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Fährkrug Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Fährkrug 1, 17268 Templin, Deutschland

Nr. 7 von 12 Hotels in Templin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 186 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es besteht ein gewisser Investitionsstau. Zimmer mit Badewanne, das ist Neveau 1990-2000 aber nicht mehr 2018. Da ist eine Dusche mit niedrigen eistieg einfach ein Muss. Auch die Grundsauberkeit des Objektes stört ein wenig. Der Schriftzug " Fährkrug " über dem Eingang liegt voll im Besitz von Spinnen und Kleinstierwesen.

    Topp Lage am See, ruhig da der Ort 3 km weit entfernt ist. Straßenlärm ist ab und zu mal zu vernehmen, aber ich empfand ihn nicht störend, trotz offener Fenster.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna haette für Hotelgäste kostenlos sein können.

    Die Zimmer sind gemütlich und mit Blick auf den See. Besonders gefallen hat mir der eigene Badezugang zum See.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstücksbuffet

    Zimmer sehr geräumig, Ausstattung gut, gute Matrazen,breites Bett,Balkon mit Seeblick sehr schön, Personal beim Frühstück sehr sehr nett und aufmerksam,gute Tipps für Radtouren und Bademöglichkeiten von der netten Frühstücksdame bekommen. Im Hotel selbst wenig Material dazu. Frühstück war nicht abwechslungsreich,jeden Tag dieselben Wurstsorten,dasselbe Obst,keine Salate oder Kräuterquark,Brötchen waren aber immer frisch gebacken,es war ausreichend aber wir hatten schon bessere Frühstücksbuffets.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    > Sauna war leider nicht in Betrieb. > Die Zwischenwände wirkten recht massiv, dennoch habe ich das schreiende Baby im Nachbarzimmer gehört. > Der Vorhang im Zimmer war nicht breit genug für die Fensterfront. > Das Restaurant ist morgens wie abends kein kulinarisches Highlights.

    > Große Zimmer mit Balkon > Sehr schöne Lage > Gute Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre Jahre gekommen und könnte mal eine Frischekur vertragen. Die Preise im Restaurant stehen nicht im Verhältnis zum Ganzen.

    Lage des Hotels ist für Wassersportliebhaber und Naturfreunde sehr gut geeignet.WLan war oK. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider nicht genügend Boote (Kajak, Kanadier) zum Vermieten.

    Sehr freundliches Personal. Schöne Lage am See, aber die Straße ist ziemlich laut. Alle Zimmer mit Blick auf See: sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel, gebaut Anfang kurz nach 1990, hat einen erheblichen Instandhaltungsstau. Sanitärinstallation (Ventile, etc.pp.), Fenster, Gardinenbefestigung, usw. müssten dringend überholt, repariert und eingestellt werden. D.h. es muss nichts neu gemacht werden. Auch sollte der unmittelbaren Zimmerbelegung nochmals geprüft werden, ob denn alles da ist (z.B. gefüllter Seifenspender, Saugen auch unter den Betten!).

    Essen OK, Frühstück OK ausreichend. Ganz, ganz tolle Lage, die Uckermark ist ruhig und schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat es gut gefallen

    Die Lage am See und der Ausblick auf den See haben mir gut gefallen. Zum abschalten u entspannen. Das Abendessen war lecker. Das Ftühstück reichhaltig u das Personal stehts freundlich. Komme gern wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    DIE SPÜLUNG VOM WC SEHR UNGEWÖHNLICH DA WIRD SO MANCHER SEINE SCHWIERIGKEITEN HABEN VON DER SAUBERKEIT IM BAD LIES EINIGES ZU WÜNSCHEN DIE FENSTER MÜSSTEN AUCH MAL ERNEUERT WERDEN MACHT KEINEN GUTEN EINDRUCK.WENN MAN VIEL GLAS VERBAUT,MUSS MAN DAFÜR SORGEN,DAS DIE SCHEIBEN DANN AUCH IMMER SAUBER SIND.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Mittagessen war eher duchschnittlich, etwas wenig gewürzt

    Das Frühstück war völlig ausreichend und gut, das Zimmer super, vor allem hat uns der Blick auf den See war herrlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt eine zentral gesteuerte Fußbodenheizung im Zimmer, die leider nachts nicht individuell heruntergestellt werden kann. Obwohl dem Personal bekannt war, dass mein Partner Geburtstag hatte, hat es mit einer kleinen Aufmerksamkeit zum Frühstück leider nicht geklappt, obwohl ich das vorher angefragt hatten.

    Das Zimmer mit Seeblick war super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Paar
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kurz und knapp - es war Januar - das Wetter !!

    Insgesamt hat uns der Kurzurlaub gut gefallen. Anlässlich meines Geburtstages hatte mein Mann 1 Blumenstrauß bestellt, der auch in sehr guter Qualität mir übergeben wurde. Auch der Frühstückstisch an diesem Tag war hübsch gedeckt und uns wurde vom Haus 1 Glas Sekt kredenzt, der Nachmittagskaffee mit von uns eingeladenen Bekannten war sehr angenehm, das von uns bestellte Abendessen hat ebenfalls unsere Erwartungen erfüllt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal im Restaurant war kaum vorhanden, Wartezeiten. Speisen Mittelmaß. Frühstück wenig ansprechend. Personal jedoch freundlich.

    Alles was das Hotel / Übernachtung / Zimmer betraf war gut. Lage schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Trotz Nichtraucherzimmer, stinken die Zimmer extrem nach Rauch. Weiß nicht, ob das von dem Teppich und der Fußbodenheizung kommt oder ob einer der anderen Gäste heimlich im Bad geraucht hat und die Lüftung den Gestank weitertransportiert hat. Ist auf alle Fälle extrem unangenehm.

    Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Ich wollte eine Zusatzdecke haben, weil mir so kalt war. Dieser Wunsch ist mir mit einem strahlenden Lächeln sofort erfüllt worden. Das Frühstück ist reichhaltig und wird sofort aufgefüllt, sobald etwas auszugehen droht. Durch die zusätzlichen 15 Euro für den 3-Stündigen Saunaaufenthalt hat uns die Sauna komplett alleine gehört. Das war toll :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur kurz. Die Zimmer waren zu Überhitzt(gut gemeint). Die Kopfkissen zu flach es bedarf eines Austausches.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Aussicht im Restaurant in die Umgebung war einzigartig.Das Abendessen von der Speisekarte hat ein Künstler gezaubert. Was besseres habe ich noch nie gegessen. Die gesamte männliche Bedienung war hervorragende.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer stank nach Rauch. Es war nicht einfach ein anderes zu bekommen. Um 20.10h war das Restaurant schon geschlossen. Um 21 Uhr war alles geschlossen. Die Heizung konnte man nicht regulieren, da kein Personal mehr anwesend war.

    Nette Lage am See. Sehr ruhig gelegen. Nette Zimmer. Gute Saunaanlage mit direktem Zugang zum See

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hat Mängel. Die Fliesen sind ge platzt und gerissen. Der Duschvorhangegebene ist nicht zeitgemäß.

    Das Essen im Hotel war sehr schmackhaft. Viele regionale Produkte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Vegetarier nur bedingt geeignet. Restaurant hat nur 1 Gemüsegericht, welches auch nicht besonders einfallsreich ist (Kartoffeln mit Gemüse und Sauce Hollondaise) Frühstücksbuffet absolut Standart, dafür in ausreichender Menge... die schöne Lage und das nette Personal lässt aber darüber hinwegsehen...

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kostenloses WLAN sollte heutzutage in jeder Hotelecke möglich und bereitgestellt sein. Und wenn die versteckten Schmutzecken in Überkopfhöhe auch noch bemerkt würden (z.B. im Wintergarten-Restaurant)... ;-)

    Für zwei Nächte war das Hotel sehr angenehm. Besonders die Lage am See prädestiniert es für Kurzaufenthalte, Feierlichkeiten, Veranstaltungen, besonders im Sommer. Vom Frühstück hätte ich mir für den Preis mehr Qualität versprochen, aber ich bin trotzdem gut sattgeworden. Sehr nettes Personal, durchweg!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider waren die Betten sehr unbequem und nicht sonderlich entspannend, man spürte jede Feder im Rücken. Mein 5 jähriger Sohn sollte auf einem Schlafsessel schlafen, was überhaupt nicht ging, die Liegefläche war viel zu schmal, sodass er auch 2 mal aus dem "Bett" fiel und am Ende dann doch bei uns mit im Bett schlief. Die Amaturen im Badezimmer waren locker (vom Handtuchhalter und auch der Kosmetikspiegel).

    Das Hotel ist wirklich auf den ersten Blick sehr schön. Gemütlich eingerichtet und auch das Frühstück war für unsere Verhältnisse angenehm, das Personal war sehr zuvorkommend und nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück hätte ich mir frischen Obstsalat gewünscht sowie gutes Müsli und Körner (Sonnenblumen-und oder Leinsamen Körner ) Kopfkissen und Bettdecke waren sehr abgenutzt und erneuerungswürdig !!! Das Zimmer müßte komplett modernisiert werden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein beleuchtetes Hinweisschild für das Hotel "Fährkrug" an der Straße, denn im Dunkeln bei Regenwetter sieht man das kleine vorhandene nicht. Schließlich muss man ja auf den Verkehr achten !!

    Das ganze Hotel ist architektonisch ein absolut gelungenes Objekt . Geräumige Zimmer mit einem sehr schönen Bad, kleinen Balkonen, und Schlafstätten in denen man seinen vom Reisen oder Wandern erschöpften Körper relaxen kann. Dazu eine Sauna sowie eine rustikale geräumige Hütte für Bewirtung im Freien bei entsprechender Witterung. Gepflegte Außenanlagen und die Möglichkeit auch eine Ferienhütte im Sommer zu mieten runden den absolut positiven Eindruck dieser Hotelanlage ab. Bei diesem Preis/Leistungs-Verhältnis waren wir garantiert nicht das letzte mal dort zu Gast. Fazit: ALLES TOP !!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das man als Hotelgast für die Sauna 15,00 € für 3 Stunden pro Person bezahlen muß fanden wir nicht so toll. Hinzu kam das keiner richtig sagen konnte wann man die Sauna nutzen kann. Erst war nur Frauensauna und am Abend kamen die Herren aus dem Ort. Also haben wir es mit der Sauna gelassen.

    Schön gelegenes Hotel. Alle Zimmer sind nach hinten raus., mit Blick auf den See Das hat un sehr gut gefallen. Das Frühstück war ausreichend. Man konnte so gut in den Tag starten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen des Restaurants war miserabel! Bitte hier nicht essen! Die Matratze des Doppelbetts war sehr schlecht, ich habe wirklich fast jede Feder gespürt :-( erholsamer Schlaf also Fehlanzeige, vielleicht hatten wir nur Pech mit dem Bett. Der Service könnte besser sein! Eine zusätzliche Decke wurde verlangt welche gebracht werden sollte, diese kam jedoch nicht an.

    Lage direkt am See, Frühstück war sehr gut, das Zimmer war schön groß mit 2 Balkonen und wunderschönem Ausblick auf den See. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Zimmer etwas hellhörig und als Nichtraucher bekommt man hin und wieder den Rauch aus den anderen Balkonen ab.

    Das Personal war äußerst freundlich und hat sich sehr bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    als österreicherin wollte ich mit ec-karte bezahlen, geräte habe bei beiden karten nicht funktioniert im ort als ich geld abhob bei der bank - sofort. leider bin ich zu spät auf die schöne gartensauna aufmerksam geworden, wollte noch 2 stunden hinein gehen, hätte aber unbedingt 3 stunden bezahlen müssen. sehr unflexibles verhalten, vor allem wenn man gast im hause ist. außerdem hätte man mich bei der ankunft (so wie in anderen hotels) auf die schöne sauna aufmerksam machen können. nach 500 km autofahrt ist man einfach sehr ausgepowert und freut sich über jede annehmlichkeit . schade.

    die anlage an sich ist sehr romantisch und liegt schön am see. ein ort zum relaxen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    am frühstück muß dringend etwas verändert werden....wurst aus foliepackung, müsli billigste sorten...auf naturproduckte nicht eingestellt...

    freundlichkeit des personals...lage des hotels...parkmöglichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer Behindertengerecht,allerdings stand nach dem duschen das ganze Badezimmer unter Wasser, Abfluss verstopft ‼️

    Frühstück Ok,Bett in Ordnung ,sehr schön gelegen,direkt am See

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr angenehmes Personal. Küche auch für unsere Ankunft nach 21 Uhr noch offen gelassen für warmes Essen. Sehr entgegenkommend und unkompliziert. Abreise am nächsten Morgen schnell und angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zugangsdaten für W-LAN hätte man beim einchecken auch unaufgefordert bekommen sollen, die Rezeption war für eine tel. Rückfragen (einmal versucht) nicht erreichbar.

    Trotz Kingsize-Bett wurde ein Zusatzbett für das Kind aufgestellt (unerwartet), es wäre sicher auch ohne gegangen, aber ein netter Zug. Die Aussicht war traumhaft und der Preis angesichts auch der kurzen Frist (morgens gebucht!) mehr als fair.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Llängere Wartezeiten bis jemand an der Rezeption erscheint, Gardinen fielen beim zuziehen von der Stange, alter Fernseher, Essen im Restaurant nicht dem Preis entsprechend.

    sehr gute Lage am See

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mir gefiel das Haus, warum soll ich negatives erst suchen

    Besonders die einmalig traumhaft schöne Lage direkt am See. Meine Frau amüsierte sich, dass sie schon aus dem Bett durch die großen Fenster den See zum frühen Morgen sonnenbeschienen sehen konnte. Beeindruckend auch der Gastraum mit seiner Helligkeit und dem Blickfang Natur.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit der Betten und die Ausstattung des Bades ließen zu wünschen übrig.Das Speiserestaurant war bestückt mit reichlich toten Fliegen und Spinnen.Das Frühstücksbuffet war mehr als spartanisch.

    Ambiente und Lage waren gut.Das Personal war nett und hat sich bemüht.Leider zu wenig Leute. Ausstattung der Zimmer war okay.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Rezeption nur zeitweise besetzt (Personalmangel?). Reklamation wg Minibar wurde leider ignoriert (kühlen in der Minibar war nicht möglich).

    Lage mit direktem Seezugang, super. Frühstück: Umfang und Qualität ausgezeichnet. Rühreier besonders gut. Die anderen Gäste waren sehr tierlieb und verständig. Unser Hund fühlte sich "pudelwohl". Die Einheimischen waren auch sehr nett und entgegenkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das WLAN des Hotels ist eine mittelschwere Katastrophe. Es kam ein klein wenig Mallorca-Feeling auf, nämlich dann, wenn die spärlich aufgestellten Liegen auf dem Hotelgelände von weiterhin Gästen morgens bereits mit Handtüchern belegt wurden. Für ein Hotel mit 40 Betten sind 5 Liegen zu wenig.

    Die Lage des Hotels und das sehr freundliche Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal könnte freundlicher sein und mal ein Lächeln aufbringen. Das Frühstücksbüffet könnte auch abwechslungsreicher sein. Nachfüllen leider nur auf Nachfrage. Ansonsten wirkt das Hotel leider schon etwas abgewohnt und lieblos.

    Schöne Lage direkt am See. Nach Templin-Zentrum nur wenige Autominuten. Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Könnte ein wenig mehr Werbung zu finden sein was man alles so machen kann

    Frühstück war super von allem etwas was man zum Frühstück brauch. Betten sind halt Hotelbetten für einen so für den anderen so saubere Umgebung tolle Aussicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad einige Fliesen gerissen, Türzarge sieht schmutzig aus, das ges. Bad ist sehr renovierungsbedürftig. Tote Fliegen und Spinnweben i den Fensterecken des Speiseraumes ein absolutes no go!!

    Super Lage,Zimmer mit Seeblick, reichhaltiges Frühstück und sehr nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir konnten nachts das Fenster nicht offen lassen wegen der Mücken. In der ersten Nacht hatten wir die Balkontür angekippt, mein Enkel hatte am Morgen viele Mückenstiche.

    für meinen Enkel (3) wurde ein hübsches Reisebett bereit gestellt, im Restaurant gab es Kinderstühlchen, tolle Lage direkt am See, konnten wir leider wegen des Regens nicht nutzen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die etwas durchgesessene Bestuhlung auf dem Zimmer.

    Das Frühstück war sehr vielfältig und qualitativ hervorragend u.a. mit Hausgemachtem. Die nahegelegene Fernverkehrsstraße störte ein wenig die herrliche Lage. Das überaus freundliche Personal ist erwähnenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinere Reparaturen (z.b. teilweises fehlen von Glühlampen an der Badspiegelbeleuchtung) hätten sicher schnell erledigt sein können. Ansonsten gab es nichts zu beanstanden.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist reichhaltig und abwechslungsreich. Für jeden dürfte etwas dabei sein.Dasselbe trifft auf das Abendessen im Restaurant zu. Ausgezeichnet und eine sehr gute Auswahl und Qualität. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Das Städtchen Templin und seine Wald- und seenreiche Umgebung hat sein übriges dazu beigetragen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich habe keine Heizung gesehen, so dass man nicht weiß, wie der Aufenthalt bei kälteren Temperaturen gewesen wäre.

    Das Frühstück war ausreichend und schmackhaft. Der Speisesaal war durch die vollständige Verglasung sehr hell und freundlich. Dadurch war der Ausblick zum See sehr schön. Die Zimmer entsprachen dem guten Hotelcharackter.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war nur ein spontaner Abstecher. Wir wollten eigentlich in die Therme Templin. Dort war es jedoch sehr voll. Also suchten wir nach einer Alternative in der Umgebung. Der Fährkrug bot einen Saunabereich. Klein, aber super entspannt. Wir hatten den Bereich für uns alleine!! Der Mitarbeiter war total freundlich und wir konnten uns ausruhen. Frühstück ist einfach, überschaubar und völlig preisgerecht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war abgewohnt. Gardine und Leiste waren lose. Geplatzt Bodenfliesen im Bad. Möbel zerkratzt. Polster der Sessel schmuddelig. Abendessen überteuert und schlechte Qualität.Frühstück na ja. Kaltes Rührei ist ja auch mal was.

    Die Lage und die Sauna. Die Sauna hat das Wochenende gerettet. Vor allem der Service in der Sauna war einmalig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles gefallen: die idyllische Lage , alle Zimmer mit Balkon und Blick auf den See, den man im Sommer mit dem Ruderboot erkunden kann, die Stille, der tolle Service ( mit bunten Tellern auf den Zimmern).

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Möbel waren ziemlich abgewetzt. Einige Fliesen im Bad wiesen Sprünge auf. Abfluss war verstopft, konnte trotz Reklamation nicht in Ordnung gebracht werden. Tischplatte wackelte - Schaden wurde jedoch behoben. Auf der Speisekarte kein vegetarisches Gericht. Nach einer Mahlzeit in dem großen, ungemütliche, laut hallende Speiseraum war man für die nächsten Tage satt und suchte ein Restaurant in dem hübschen Templin.

    Frühstück war vielseitig. Die Lage des Hotels und der Blick aus unserem Zimmer waren sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Balkon könnte mal vom Unkraut befreit werden

    Sehr nettes Personal, Frühstück reichlich und immer vollständig nachgelegt Kaffee hat mal geschmeckt und reichlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service wird leider nicht großgeschrieben. Wenn Gäste mit Kindern buchen, sollte man die Zimmer wenigstens auf einer Etage mit verbindungstür reservieren.!!!! Hotel war nicht ausgebucht! Restaurantpersonal sollte dringend freundlicher und kompetenter sein. z.B. Grillhaxe ist ein schwabbelndes Eisbein. Keine Servietten zum Frühstück, kein Zucker in der Dose. Nicht ausreichend Spielzeug für Kinder. Schade, schade. Nur 3 Damen bekommen 3 Sterne! Kein Hotel für Familien.

    Zimmer, Größe prima, Matratzen sehr gut. Schöner Blick auf den See

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin fest davon ausgegangen , das die Saunanutzung im Buchungspreis enthalten war. Leider mussten wir dieses aber extra bezahlen.

    Das Abendessen war sehr gut und reichhaltig und auch zum Frühstück hat es an nichts gefehlt. Das Personal ist freundlich und sehr bemüht. Wir hatten drei schöne Tage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn auf der Website des Hotels damit geworben wird, dass jedes der Zimmer standardmäßig einen FlatScreen TV hat, sollte das auch so sein. Unser Zimmer hatte einen alten Röhrenfernseher. Die Fußbodenheizung funktionierte, auch auf Nachfrage an der Rezeption, den gesamten Aufenthalt über nicht.

    Die Lage ist optimal. Sehr schöne Landschaft.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe mit meiner besten Freundin unseren gemeinsamen 50. im Fährkrug verbracht.Hatten 2 Einzelzimmer gebucht. Unsere Zimmer lagen nebeneinander und hatten eine Verbindungstür. Super! Sauna, Personal,Essen alles perfekt.Und wir konnten schon um 13:00 Uhr einchecken!( obwohl erst ab 15:00 Uhr angegeben war)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren sehr hellhörig, Raucher auf den umliegenden Balkonen haben gestört. Geräusch der Automatiktür zur Küche war nervig. Lage nicht sehr gut, da die Straße schon zu hören war, aber nicht zu laut. Der erste Anblick des Objektes, wenn man mit dem Auto kommt und die Durchfahrt zum Parkplatz nutzt,wirkt nicht sehr einladend. Defekte Markise über dem Restaurant sah unordentlich aus, Möbel auf der Terrasse könnten durch gemütlichere ersetzt werden, Rost an der Terrassenumrandung kann man beseitigen. Blaue Farbe blätterte von unserer defekten Balkontür ( Zimmer 123) ab, Tür ließ sich nicht anklappen.

    Zimmer mit Blick auf den See war super, auch bei schönem Wetter von der Terrasse ein herrlicher Blick auf den Fährsee. Nach einer anstrengenden Radtour in die Wanne zu steigen, war sehr angenehm. Die Möglichkeit der Seenutzung von der Sauna aus, fand ich reizvoll. Die Außenanlage hinter dem Hotel wurde geschmackvoll angelegt und war gut gepflegt. Frühstücksbuffet wurde ansprechend dargeboten und ständig nachgelegt, der Kaffee schmeckte ausgezeichnet, Wurst und Käseangebot war leider Discounterware und nicht abwechslungsreich. Personal war freundlich, Angebot a la carte schmeckte gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage und Zimmer, sehr bequeme Betten und absolute Ruhe. (Hab noch nie so gut geschlafen!) Herrliche "Sommerresidenz" - hier bleiben keine Wünsche offen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Evtl.ein weiteres Kopfkissen zur Verfügung stellen.....im Schrank vielleicht unterbringen....

    Sehr tolle Umgebung, der See und die Hotelanlage sehr schön,dass Personal alle sehr freundlich....es hat ales gestimmt.....wir kommen bald wieder

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Barriefreiheit ist nicht bis zum Parkplatz und Garten vorhanden. Sitz und Relaxbereich in der Lobby zu klein. Aussenbereich und Fassaden sind renovierungs und pflegebedürftig. Imbissangebot zu wenig. Freizeitangebote wenig informativ.

    Lage direkt am See. Betten waren komfortabel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die angebotene wlan-Anbindung war freundlich gesagt unterirdisch schlecht.Nicht nur die Reichweite war unzureichend, auch sie stets schwankende Geschwindigkeit sorgte für Verdruss!

    Das Essen und Frühstück waren lecker. Auch die Lage und der Ausblick waren sehr schön

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wasser in der Dusche lief nicht richtig ab. Setzte das Bad halb unter Wasser. Offenbar schon lange, denn der Türrahmen war dunkel verfault. Beim Frühstück konnte man nicht frei Plätze wählen, da nur das halbe Restaurant eingedeckt war. Schattenplätze blieben unbelegt. Stattdessen unnötiges in der Sonne brutzeln.

    Der Balkon in Richtung See. Ein toller Ausblick

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Superlage direkt am See mit schöner Badestelle. Ausgesprochen guter und netter Service. Umfangreiches gutes Frühstücksbuffet. Bequeme Fahrradstrecke durch den Wald nach Templin.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal zeigte sich unmotiviert und zum Teil genervt. Das Frühstück war lieblos und eintönig. Angezeigte Mängel über die Sauberkeit im Bad und im Kühlschrank der Minibar wurden nicht beseitigt.Außerdem müssten das Besteck, die Kaffekannen und das Geschirr ausgetauscht werden, da der Abnutzungsgrad sehr hoch ist.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung ist in die Jahre gekommen, Modernisierung bzw. Auffrischung wäre wünschenswert

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hell und freundlich. Nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis / Leistungsverhältnis

    Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ein sehr gutes hotel in guter lage.sehr freundliches personal und gutes essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr schöne Lage direkt am See. Idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    war o.k.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider etwas abseits von Templin, dafür aber die Bushaltestelle direkt vor der Tür.

    Der Seeblick, Frühstück und die Fußboden Heizung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war nicht ausreichend gewesen. Achja keine Handtuchtrockner im Bad vorhanden.

    Freundlichkeit, Sauberkeit io

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt war wie immer super. Lecker Frühstück, nettes Personal usw.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal. Schöne Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Frühbucher - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das frühstück war nicht so besonders

    das bett war super ,der blick zum see ,wunderschön.personal klasse

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war nur sehr warm in den Zimmern

    Die komplette Unterbringung sehr toll.habe es schon weiter erzählt.so begeistert waren wir

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer muss dringend neu gemacht werden

    Freundliches Personal, gutes Essen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beschwerden

    Gute Lage. Sauber und gepflegt. Nettes und freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ruhe, die Freundlichkeit- vom Zimmermädchen über Kellner zur Reception!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war reichhaltig, Personal sehr nett und zuvorkommend

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: