Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Eschborner Hof Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Friedrich-Kahl-Str. 22a, 60489 Frankfurt am Main, Deutschland

Nr. 209 von 221 Hotels in Frankfurt am Main

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 326 Hotelbewertungen

6,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6

  • Lage

    5,8

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren recht stickig, was aber wohl der goßen Hitze geschuldet war.

    Das Preis-Leistung-Verhältnis stimmte in jedem Fall. Die Zimmer waren sauber und gepflegt, wenn auch etwas einfach. Das Bad war okay. Wichtig für uns: Hund war willkommen. Das Frühstück entsprach unseren Erwartungen. Die Lage war ruhig, in einer Nebenstaße, aber dennoch recht zentral. Parkplätze standen ausreichend am Hotel zur Verfügung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer roch muffig,nichts für Paare nur Monteure im Haus und es roch stark nach Rauch. Teilweise am späten Abend sehr laut da die netten Bauarbeiter vor dem Haus ihr Bier genossen haben und dementsprechend immer lauter wurden.

    Wir wollten eigentlich frühstücken ,wegen den Zigarettengeruch haben wir es uns vergniffen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind echt klein, für längere Aufenthalte nicht wirklich geeignet. Die Ausstattung ist halt eben Economy. Am ersten Tag waren vermutlich Bauarbeiten, durch die hellhörigen Zimmer wurden wir bereits um 05.45 Uhr mit einem extremen Krach aufgeweckt, jedoch glaube ich nicht, dass das ein Alltagszustand war.

    Für uns war die Lage zur Messe Frankfurt und der Preis ausschlaggebend. Beide Anforderungen wurden definitiv erfüllt. Parkplätze sind vor der Tür und an der Straße vorhanden, ich glaube, das man hier, selbst bei voller Auslastung der Anlage, einen Platz bekommt. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernsehprogramme waren nur ARD/ZDF und Sport irgendwas zu empfangen. Zugegebenermaßen war ich zu müde zur Rezeption zu gehen.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohntes dreckiges Zimmer ( NR35) Im Verhältnis zu dem aufgerufenen Preis eine Unverschämtheit.Stellungnahme seitens des Hotels-Fehlanzeige.

    Das beste an diesem Hotel war das Wetter.......

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer (Nr. 22) war völlg abgeranzt. Alte klapprige Möbel,kein Koffertisch, das Bett mit defektem Rost, im Zimmer viel Staub, in alles Ecken schmutz und dreck. Nachttischlampe kaputt, an der Decke eine grässlige helle Neonröhre. Die ÖV sind schlecht,man muss ca. 2 km laufen bis zur S-Bahn. Irgendwo soll es wohl einen Bus geben. Beim Frühstücksbuffet musste man raten in welcher Kanne der Kaffee ist. Das anliegende "Gasthaus" ist genau so spartanisch eingerichtet. Zu guter letzt wurde mir noch 7,50€ Frühstück anstatt der vorher Vereinbarten 7 € abgeknöpft. Nochmal, das Zimmer kostete pro Nacht knapp 90 € !!! Ich könnte noch viel mehr schreiben (Rest siehe Bilder), aber ist mir meine Zeit zu schade. Nie wieder Eschborner Hof !

    Schwer etwas positives zu finden. Das Wetter war super !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer WLAN anbietet, sollte auch gewährleisten, dass es reibungsfrei funktioniert. Es ist allerdings sehr langsam, sodass man für das Surfen im Net Zeit mitbringen muss.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Weg zur Rezeption stank es nach Zigarettenrauch und Alkohol. Es liefen teilweise komische Gestalten um das "Hotel" herum. Das Zimmer war total lieblos eingerichtet. Es hängt nicht mal ein Bild an der Wand. Es gibt nur öffentliche Tv-Sender. Es gab weder eine Halterung für Handtücher, noch eine Ablage in der Dusche oder am Waschbecken.

    Gefallen hat uns hier nur, dass es einen kostenlosen Parkplatz gab.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett im Einzelzimmer war sehr klein und es hat gequietscht. Es war nur ein Kissen da, sodass man auf dem Bett nicht Fernsehen kann. Das kostenlose Wasser stand nicht im Zimmer, man müsste zur Rezeption gehen, um es abzuholen.

    Das Zimmer war ziemlich sauber und Kostenlose Parkplätze direkt vor der Haustür.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberes Zimmer, leckeres Frühstück. Gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit außerhalb Frankfurt, aber trotzdem nahe genug für die Geschäftstätigkeit in der Stadt. 12 Minuten bis Niederad. Man erwarte keinen Luxus, nur schlafen und Frühstücken ist ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wände waren mit Schimmel bedeckt. Es befanden sich diverse Haare, sowie Flecken auf Bettwäsche und Handtüchern, wir haben als Schutz unsere T-Shirts über die Kopfkissen gezogen, da wir leider keine Ausweichmöglichkeit einer Übernachtung hatten. Es war sehr hellhörig. Sauber war dort ein absolutes Fremdwort. Ausstattung bestand aus defekten Sperrholzmöbeln, auf Jugendherbergenniveau. Duschvorhang war ebenfalls verschimmelt und kaputt und geputzt war lediglich das Waschbecken.

    Gefallen hat uns leider gar nichts.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück im Keller war gerade mal ausreichend. Ausblick durch die Kellerfenster Sowas sollte in der Umschreibung ausgelobt werden. Ich habe nach einem Glass gefragt an der Rezeption unhöfliche Antwort . Ich durfte mir einen Pappbecher aus einem Automaten nehmen. Personal inkompetent und unhöflich. Shuttle zur S klappte auch nicht Ich bin mir bewusst das der Preis günstig war und erwarte keinen Luxus. Aber auch für 108 € sollte es nicht so abgewohnt sein .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfaches, sauberes Zimmer, ruhig, gut temperiert / WC - Duschbad ok Gutes reichhaltiges Frühstück (Buffet) Flexibel und großzügig bei den Zeiten Check-In / check-out

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das erst erhaltene Zimmer war benutzt und nicht gereinigt übergeben

    freundlicher Empfang durch das Personal, früher Checkin war möglich-nach persönlicher Nachfrage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze nur in begrenzter Anzahl verfügbar. Musste 3 Straßen weiter parken und das im Gewerbegebiet. Mit Transporter eh schon schwierig genug. Zimmer sind Ok, aber es stinkt vom Flur her sehr nach Rauch. Zimmer sind sehr hellhörig. Um 5:30 war mit Schlaf vorbei.

    Die Nähe zur Autobahn, mehr aber auch nicht!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kissen war zu flach, Fenster im Bad nicht mehr dicht. Es war trotz nicht genutzter Heizung sehr warm im Zimmer

    Parkplätze ausreichend kostenlos vorhanden

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Beschilderung nicht gut und wir mussten erst einmal 20 min suchen.

    Der erste Eindruck täuscht ein wenig. Frühstück war reichhaltig und das Personal sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war eher schmal. Kein Wasserkocher auf dem Zimmer. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht! Selbst die Taxen wollen in Rödelheim nicht fahren (bin Montag Abend 25 min am Bahnhof Rödelheim im Regen gestanden, bis zufällig eins vorbeikam, das nichtmal mein bestelltes war). Tipp: nächstgelegene gutangebundene Bushaltestelle ist die Linie 60 vor dem McDonalds, oder zu Fuß von/bis Rödelheim Bahnhof gehen.

    Hotel schon etwas älter; okay in der Ausstattung. Sehr gute Lage für Autofahrer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotzdem sollte die Handtuchbefestigung neben dem Waschbecken den Zweck auch erfüllen. Entweder neue Halter, oder den alten befestigen.

    Generell gibt es nichts zu meckern. Preis - Leistung unschlagbar. Und man wird sogar mit frischem Brötcheduft geweckt.....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war etwas laut, man muss Glück haben einen Parkplatz zu bekommen und wenn man Abends anreist, sollte man erwarten können, dass die Zimmer bereits geputzt sind.

    Um 1 oder 2 Nächte zu übernachten ist das Hotel in Ordnung. Leider bekommt man Abends keinen Parkplatz mehr. Im Flur riecht es nach rauch und eins der 2 Zimmer, die wir belegt hatten, war Abends um 21.00 Uhr noch nicht geputzt. Um mit einem Kind zu reisen ist dies keine Unterkunft, aber um sich ein teures Seminarshotel zu sparen und trotzdem schnell in der Nähe des Helfmann-Parks zu sein, ist es eine günstige Alternative um eine Nacht zu übernachten. Das Frühstück war gut und die Mitarbeiter freundlich. Lieben Gruß

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind veraltet und abgenutzt. Lage des Hotels in einem Industriegebiet im Hinterhof, sehr unheimliche Atmosphäre. Auf den Fensterbänken stehen leere Bierflaschen. Das Hotel erinnert an eine unmoderne alte Jugendherberge. Nachts ist es sehr laut und die Betten sind durchgelegen. Im Zimmer ging eine Tür ab ins Nebenzimmer. Die Duschwanne befand sich unter einer Schräge, sodasss man nicht stehen konnte. Ein Duschvorhang gab es auch nicht. Die Zimmer und das ganze Hotel roch nach Zigarette, sodass alle Kleider und Textilien den Geruch aufnahmen.

    Nette Dame an der Rezeption. Das Frühstück war im vergleich zum Rest gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zerrissene Tapeten ,Haare im Badezimmer, Nachbarn (nicht im Hotel) die nur Lärm gemacht haben, über 2 Kilometer bis zur nächsten ÖPVN Anbindung

    Leider nicht viel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anfahrtbeschreibung von Booking.com hat uns total in die Irre geführt, es ging zwar eine geteerte Straße entlang aber zwischen Acker, Autobahn und Autobahnzubringer. Die einfache und naheliegende Strecke über Rödelheim wurde nicht angezeigt.

    Das Personal war super freundlich. Das Zimmer war zwar klein, es gab aber genug Stauraum ( Schränke) und einen Balkon mit Sitzmöbeln.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anfahrtbeschreibung von Booking.com hat uns total in die Irre geführt, es ging zwar eine geteerte Straße entlang aber zwischen Acker, Autobahn und Autobahnzubringer. Die einfache und naheliegende Strecke über Rödelheim wurde nicht angezeigt.

    Das Personal war super freundlich. Das Zimmer war zwar klein, es gab aber genug Stauraum ( Schränke) und einen Balkon mit Sitzmöbeln.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ließ jeden Komfort vermissen. Das Preis-Leistungsverhältnis war in keiner Weise gerechtfertigt. Für diesen Preis erwartet man ein Zimmer mit sehr viel mehr Komfort. Bei Anreise am Abend kann es sein, dass der Bus von der S-Bahn-Station nicht mehr fährt, so dass 2 km auf andere Weise (Laufen oder Taxi) zu überbrücken sind.

    Die Dame an der Rezeption war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrem laute Zimmer, laute Unterhaltungen vor dem Fenster bis spät in die Nacht, Raucher unter dem Fenster, eisige Atmosphäre im Frühstückszimmer, unfreundliches Frühstückspersonal...

    Großes Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Flughafen Frankfurt am Main ist von der Unterkunft aus in ca. 10 Minuten zu erreichen. Das Zimmer hat uns positiv überrascht, da wir vom äußeren Erscheinungsbild der Unterkunft eher etwas "einfacheres" erwartet hätten. Der vorhandene Lift ist auch sehr hilfreich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Komfort im Zimmer hielt sich sehr in Grenzen. Im Bad gab es außer dem Föhn keine Ausstattung, nicht mal einen Zahnputzbecher. Im Bad platzt zudem der Putz über der Dusche von der Decke.

    Das Frühstück war vom Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich sehr gut. Es gab jeden Tag unaufgefordert frische Handtücher - die alten blieben allerdings im Zimmer. Auch ganz prima ist die Lage zum Messegelände.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder auf booking.com entsprachen nicht der Wahrheit. Das Zimmer und Flur haben nach Zigaretten gerochen. Decken und Bettzeug waren nicht genug da.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche paßte nicht in die Führung. Man mußte sie in die Hand nehmen. Also, Duschkopf in eine neue Führung anpassen.

    Wir waren im Zimmer Minus 1 untergebracht. Ist im Kellerbereich, aber ein sehr großes Zimmer. Das Bad mit Dusche und Badewanne. Schöne Fliesen im Bad. Wir haben uns wohl gefühlt. WLAN war auch top. Passwort steht auf dem Schlüssel. Gut gemacht. Wasser in der Flasche konnte man so oft wie möglich haben. Frühstück haben wir dazu gebucht. 7,50€ pro Person ist okay. Das Frühstück war perfekt. Viel Auswahl. Stets frische Brötchen unterschiedlicher Art. Gurken, Tomaten, Rührei oder gekochtes Ei. Reichhaltig in Buffet-Form.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der sehr wackelige Wasserhahn , der Teppich im Zimmer , das Treppenhaus

    Dusche , Größe des Zimmers , Frühstücksangebot , die Ruhe am Hotel trotz der Nähe von Autobahn+Zugverkehr + Flugverkehr

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr einfach, TV nur mit ARD und ZDF, in der Umgebung keine Gaststätte (zu Fuß), WC-Sitz locker, kein Kühlschrank, Frühstück mit 7,50 € Aufpreis, Anfahrt von Norden und Abfahrt nach Süden (Richtung Flughafen) etwas umständlich.

    freundliche Rezeption

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überhaupt nicht empfehlenswert, bloß nicht dort buchen, denn das Zimmer wurde nicht gereinigt, kein Kühlschrank im Zimmer, keine Badelatschen, Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt. Lügen vom Personal!!! NULL Sterne

    Mir hat garnichts dort gefallen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war dreckig unser Zimmer stand unter Wasser wegen einem Rohrbruch. Unsere Toilettenspülung war extrem laut und hat gestunken. Das Hotel sah nicht gepflegt aus sowohl von außen als auch von innen. Das Personal war auch unfähig uns bei dem Wasserschaden zu helfen bzw. Bei der Reklamation waren sie unfähig uns mit dem Chef in Kontakt zu bringen. Wir fordern von diesem Hotel eine Rückerstattung, aufgrund des Wasserrohrbruches in unserem Doppelzimmer.

    Das es Parkplätze und Handtücher gab.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Wenn man auf den Parkplatz fährt hat man Angst das einem die Felgen geklaut werden bevor man die Handbremse anziehen kann. 2. Wenn man die Rezeption im Keller dann mal Gefunden hat wäre es schön wenn der engagierte Herr vielleicht auch die Zähne auseinander macht zum Sprechen so das man ihn versteht. 3. Das Zimmer man bemerke für 139 Euro die Nacht plus 7,50 Frühstückt: Nachdem man im am Ende des dunklen Ganges seine Zimmertür gefunden hat kommt man in einen gemessen 35Grad warmen Raum unterm Dach mit lieblosen Mobiliar bestehend aus einem Röhrenfernseher der wenn man sich entscheidet den Feierabend auf dem Zimmer zu verbringen den Raum zusätzlich aufheizt. Einem 90x200cm Bett was ich bei einem Zimmerpreis von 139 Euro einfach zu klein finde aber weitergehend passt in das Kapuff auch nichts größeres. Ja ansonsten findet man in dem Zimmer nen klapprigen Schrank und ein Nachttischchen mit Lampe. Das Bad bekommt fast einen Pluspunkt weil bis auf den Spültaster der Toilette ziehmlich sauber war. Frühstück naja um mich kurz zu fassen Aufbackwecken und Vollei aus dem Tetrapack zu drücken ist keine Herausforderung das alles würde mich auch garnicht so stören wenn man nicht im ganzen Haus merken das es hier nicht um den Gast geht sondern um seine Brieftasche oder in dem Fall um die des Chefs der die Unterkunft zahlen muss.

    Gefallen hat mir das Ökonomische Minimalprinzip (mit dem geringsten Aufwand ein deffiniertes Ziel zu erreichen) aus einem Alten Wohnhaus zwei Hotels zu machen und sie zu einem überteuertem Preis zu vermieten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inhabergeführtes Hotel mit guter Lager in Frankfurt. Zimmer war sauber und groß. WLAN sehr schnell auf dem Zimmer. Frühstücksbüffet sehr lecker. Und alles zu einem fairen Preis. Hier stimmt das Gesamtkonzept!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgens um 8:00 Uhr kein warmes Wasser!! angeblich zu viele Personen gleichzeitig duschen. Die Bettwäsche ist alt und hat Knötchen auf den Kopfkissen, die Bettwäsche riecht ein bisschen muffelig. Die Lampe ist aus Plastik und total kaputt, der Wasserhahn ist so verkalkt, dass kaum noch wasser fließt. Die Betten rutschen bei der kleinsten Bewegung auseinander und die gesamte Einrichtung ist wohl aus dem 70zigern. Beim betreten des Zimmers mussten wir einen funktionierenden Lichtschalter suchen-der 3. ging dann. sorry, aber das darf in einem Hotel nicht sein und ist für mich kein Standard für 3 Sterne

    Es gibt kostenloses stilles Wasser an der Rezeption

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Erste Verwirrung bereits bei der Anreise, da der Check-In im Hotel im Nebenhaus erfolgt (Rödelheimer Hof). Der Mann an der Rezeption war nicht gerade sympathisch, daher hatte man leider schon zu Beginn an keinen guten Eindruck vom Hotel. Ohne Auto ist man verloren, da sich das Hotel mitten im Gewerbegebiet befindet. Zudem ist es auch sehr hellhörig und auch dementsprechend laut. Zimmer ist sehr einfach gehalten und gehört bei näheren Hinsehen dringend wieder renoviert (Risse an den Winden, Farbe blättert ab, Klobrille locker, ...). Für 2 Nächte akzeptabel, aber selbst für den gezahlten Preis zu viel.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - sehr hellhörig - 90er-Jahre Fernseher - sehr alte Betten - selbst für eine Nacht, sollten vorher andere Alternativen geprüft werden

    - WLAN - sehr bemühtes Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Umfeld des Hotels (Gewerbegebiet). Allerdings war es ruhiger, als von der Lage her zu erwarten. Insofern ok Problem: spät abends einen Parkplatz zu finden!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Habe Doppelzimmer bestellt und bekomme 2 Einzelbetten. Tisch und Stühle sehr unbequem und eng. TV uralt. Abfalleimer war nicht geleert vom Gast davor. Staub in allen Ecken.

    Nichts

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Großes Zimmer, super WLAN, kostenfreier Parkplatz, leckeres Frühstücksbüffet! Sehr freundliche Inhaberfamilie, die ein offenes Ohr für meine individuellen Wünsche hatte! Ich komme gerne wieder :)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist ungünstig. Man braucht 20 zu einer Einkaufgelegenheit und zur S-Bahn Für den Messepreis absolut nicht angemessen. Das Frühstück ist okay, alles was man braucht ist da, aber alles ist auch von der billigsten Marke

    Das Personal war nett und bemüht das beste draus zu machen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zahllose Wurstsorten, eine Sorte Käse - zu wenig für Vegetarier. Der Fenseher bot u.a. drei Programme, auf denen Juwelen zu kaufen sind, das Erste war nirgendwo zu finden.

    Um zum S-Bahnhof zu gelangen, gab es zur Messezeit einen Shuttle-Bus mit wortkargem, aber freundlichen Fahrer (- 10 Uhr). Alternative: der Bus (fährt einmal in Stunde)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant am Haus nur von Mo - Sa von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet wenn man am Sonntag anreist hat man keine Möglichkeit Getränke und Essen in der Nähe zu bekommen. Ein Getränkeautomat wäre nicht schlecht

    Schöne Zimmer freundliches Personal Gutes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sehen ganz anders aus als auf den Bildern, die Matratzen sind durchgelegen, Röhrenfernsehen, verkalktes Badezimmer, sehr hellhörig, nur sehr geringe Parkmöglichkeit, auf Fragen bezüglich Parkplatz, Restaurants oder ähnliches konnte das anwesende Personal keine Antwort geben. Zimmermädchen kam trotz "Bitte nicht stören"-Aushänger ins Zimmer.

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei meinem ersten Besuch hatte ich ein gutes Zimmer. Ganz anders bei meinem zweiten Besuch. Da wurde ich bei 30 Grad im Schatten in ein unisoliertes Dachzimmer gesteckt. Das Zimmer hatte so viel Schräge, dass die Wohnfläche mit viel Glück vielleicht 5 qm war. Die Fenster gingen nicht auf und der Fernseher war alt und defekt.Bin dann über Nacht krank geworden und musste abreisen.

    Das Früstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis alles OK. Sehr sauber und ruhig. Haustier kostenlos! Frühstück haben wir nicht genommen.Rezeption freundlich. Zimmer mit Parkettboden und Balkon.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der TV im Frühstückraum ist viel zu laut gewesen. Die Rezeption war super , bis auf den Herren der mir keine Rechnung austellen konnte jedenfalls nicht in 25 min... dann bin ich ohne los da das Flugzeug nicht wartet

    Frühstück ist ok und reichhaltig...Zimmer sind sauber und ordentlich wlan ist super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe ein sehr großes und sauberes Zimmer vorgefunden mit tollem Bad und schneller WLAN Verbindung. Das Frühstück war qualitativ hervorragend und hübsch angerichtet. Ich konnte in der Nacht problemlos spät anreisen und bin am nächsten Morgen daher etwas später aufgestanden. Dies stellte allerdings kein Problem dar. Im Gegenteil der Inhaber hat das Frühstück extra für mich noch etwas stehen lassen. Genial, hab ich so auch noch nie erlebt. Tolle Alternative zu den Hotelketten. Ich komme sicher wieder!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach 19:00 Uhr ist es sehr schwer einen Parkplatz zu bekommen.

    Zimmer und Bad sauber und neu Renoviert. Da nicht direkt an Hauptstraße gelegen Nachts schön ruhig.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten die bitte ein ruhiges Nichtraucherzimmer zu bekommen. Was hatten wir? Ein Zimmer zum Parkplatz, das Fenster am Eingangsbereich wo immer geraucht und geratscht wurde. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Jede Toilettenspülung kann man live miterleben. Es fehlen Vorhänge. Es sind nur die Verdunklungsvorhänge vorhanden. Wenn man diese öffnet damit man Licht ins Zimmer bekommt, hat man open Air und jeder kann Dich beobachten.

    Es war sehr sauber. Das Frühstück ist ok.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laut und Zimmer wie eine Abstellkammer.. Nie wieder!!!

    Nichts Laut und Zimmer wie eine Abstellkammer..

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr einfache Ausstattung, beengtes Parken

    Personal freundlich, Zimmer sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Jahre gekommen ! Duschvorhänge usw. Aber sauber und Ordentlich !!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service unfreundlich, Doppelzimmer war angeblich zur Buchungszeit nicht frei, plötzlich erhielt jeder eines, dadurch doppelte Kosten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts Nennenswertes.

    Die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Zimmer war OK.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Shuttle war super zum S-Bahnhof

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentral gelegen Pizzeria anbei

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Lage, kaum Parkplätze

    Zimmer gemütlich und sehr komfortabel

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebuchtes Hotel war nicht möglich. Zimmer war im Nachbarhotel. Sehr laut. Türen knallen. Lüfteranlage. Normales Schlafen nicht möglich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war perfeckt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant war ganz ok

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hatte fast die Größe einer Besenkammer und das Bad war nicht sauber. Öffentlich ist es ziemlich umständlich dahin zu kommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das ganze Umfeld war unangenehm - wenn man als Frau reist und im dunkeln ankommt etwas unheimlich

    Frühstück war in Ordnung/Zimmer sauber/

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkel, Geruch im Zimmer,

    Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Anreise hatten wir kein Kinderbett im Zimmer, obwohl wir mit Kinderbett gebucht hatten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das genannte Restaurant war nicht offen.

    günstig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absolut ausreichend für eine Nacht. Mehr muß das nicht sein und auch die spontane Option des Frühstückes ist prima.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr Laut bis Spät indieNacht

    Standard

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles. Völlig veranst!

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Ablagen im Bad. Parkplätze nicht ausreichend !

    Ruhige Lage, Shuttledienst, Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Eschborner Hof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: