Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Faldernpoort Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Courbièrestr. 6, 26725 Emden, Deutschland

Nr. 8 von 15 Hotels in Emden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 601 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas altbackene Zimmerausstattung, teils Holzverkleidung an der Wand. Neben dem Zimmer an der Außenwand großes Abzugs-Lüftungsrohr, dadurch Geräuschpegel bis 22:00 und Essensgeruch. Schlechtes Fernsehbild.

    Sehr gute Lage in einer ruhigen Seitenstraße, fußläufig zur Innenstadt. Bequemes Bett. Geräumige Dusche. Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück entsprach nicht ganz dem sonstigen Standard - zu wenig Personal, Tische nicht schnell abgeräumt - zu wenig Tische in den 2 Frühstücksräumen; Frühstückszutaten ebenso nicht schnell nachgeliefert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war im Gästehaus auf der anderen Strassenseite untergebracht, nicht im Hotel. Die Matratze war extrem weich und durchgelegen, Haare auf dem Bett. Der Türrahmen zum Badezimmer war aufgequollen, alter Wasserschaden? Fernseher schief an der Wand, Fernbedienung verschmutzt. Insgesamt ein altes verwohntes Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Häufig kein Personal an der Hotelbar. Es musste wegen Thekenservice bei der Rezeption nachgefragt werden. Gäste können vor dem Hotel nur im Stehen rauchen; es gibt dort keinen Unterstand als Schutz gegen Regen und keine Sitzmöglichkeiten. Die Möglichkeit zur Zubereitung von Tee oder Kaffee auf dem Zimmer wäre wünschenswert.

    Sehr leckeres Frühstück mit großer Auswahl am Buffet. Bequemes, breites Bett. Bushaltestelle Courbierestraße beim Hotel, jedoch am Sonntag keine Busverbindung von/nach Hbf Emden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr klein (keine 33 qm!), alte Einrichtung, entspricht nicht den gezeigten Bildern, direkt unter dem Dach gelegen und dadurch bei Sonne sehr heiß. Lüften geht nur bedingt, da das Abluftrohr der Küche nur wenige Meter vom Fenster entfernt endet und dadurch ein permanentes Geräusch erzeugt wird und man zusätzlich immer wieder Pommesgeruch im Zimmer hatte. Häßliche Aussicht auf Flachdach. Frühstücksraum auf 2 Ebenen, Kaffeemaschine und Außenterrasse liegen im Bereich ca. 3 Stufen tiefer, daher für Menschen mit Rollator schwierig zu erreichen.

    Lage gut, Innenstadt in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Frühstück ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine 4-Sterne - also superior class - schienen Zimmer und Bad etwas in die Jahre gekommen zu sein.

    Das Bett war sehr bequem. Frühstück auf der Terrasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab kein Erdinger Weißbier.

    Ruhige Lage in Zentrumsnaehe. Sehr reichhaltiges und leckeres Frühstück. Nette kleine Terrasse hinterm Haus. Geräumiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Sommer ist das Hotel nicht zu empfehlen, da es keine Klimaanlage gibt und das Zimmer sehr warm war. Leider waren die Abflüsse im Badezimmer verstopft. Das Personal war sehr freundlich und das Frühstück war sehr gut. In max. 10 Fuss-Minuten ist man in der Innenstadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten nicht sehr bequem, der Fernseher im Zimmer viel zu klein schlecht für die Augen. Die Zimmer zur Straßenseite viel zu laut und warm.

    Das Frühstück sehr gut, Wasser bei Ankunft kostenlos auf dem Zimmer, Äpfel in der Lobby kostenlos zum mitnehmen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer in der zweiten Etage unter dem Dach, dass sehr klein war und unter der engen Dachschräge lag. Sehr warm, im Sommer nicht zu empfehlen.

    Sehr gutes Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung ziemlich alt, die Zimmer zur Rückseite hatten zwar keinen Autolärm, dafür war aber die Klimaanlage auf dem Flachdach des Restaurants enorm störend. Kein Internet Service während der 24 Stunden im Hotel.

    Die Lage war das Beste am Hotel, die Fahrradgarage war OK.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war super!! Große Gläser für den Saft. Toller KEO Tee mit schönen Gläsern. Zimmer für 109,-€ hinten in der Villa im zweiten Stock mit Balkon Raum 605 oder 506 war richtig Top!!! Hammer Bad und Duschkabine. Räumlichkeit sehr schön eingerichtet! Checkout nicht um 11 Uhr sondern wann wir wollten! Mega!!! Kostenloses 1 Wasser auf dem Zimmer!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entfällt

    Sehr schönes großes Zimmer, komfortables Bad,gutes Frühstück in angenehmer Atmosphäre und ein ausgezeichnetes Restaurant. Vor allem überall nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche hatte nur einen Vorhang, der einen immer am Körper klebte, besser wäre eine Tür. Kopfkissen waren zu aufgeplustert, man versakte richtig. Fernseher war zu klein, von Bett aus schlecht zu sehen, obwohl ich schon Brille trage.

    Frühstück war lecker und auch der Kaffee schmeckte gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel hat seine besten Jahre hinter sich. Wir waren im Nebengebäude untergebracht. Dort war der Zimmerstandard noch aus den 90 er Jahren. Hier müsste mal renoviert werden. Dusche mit Duschvorhang der dir immer am Rücken und Po kleben bleibt.

    Sehr nettes Personal. Frühstücksbuffet bis auf die Aufbackbrötchen sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren mit einer Gruppe von 10 Personen im Hotel und hatten etwas Probleme, unsere Fahrräder unterzubringen, da die Abstellmöglichkeit auf der gegenüber liegenden Seite nicht für alle reichte.

    Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet. Das Personal war sehr zuvorkommend (Versorgung mit Kühlmittel nach einem Fahrradunfall wurde sofort bereit gestellt). Obwohl wegen des Unfalls die Übernachtung verkürzt werden mußte, gab es keine bösen Mienen oder Kommentare.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gebucht hatten wir ein 33 qm großes Zimmer mit großem Bett u. Sitzecke usw. Stattdessen wurde uns ein 20 qm großes Standard-Zimmer angeboten, das wirklich in jeder Hinsicht zu eng war. Leider konnten wir nicht herausfinden, wer für diese Panne verantwortlich war. Ist es Booking.com mit falscher Beschreibung, ist es eine fehlerhafte Online-Übermittlung, ist es das Hotel selbst? Aufgrund unseres Einwandes haben wir am 2. Tag ein "deLuxe-Zimmer" mit 33 qm bekommen.

    Durch die zentrale Lage in Emden erreicht man sowohl die Stadt als auch den Außenbereich zum Fahrradfahren sehr schnell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Hotel mit Dependance! Wir wohnten gegenüber im anderen Gebäude. Ätzend, wenn man in vollen Klamotten nach "gegenüber" muss. Dazu der obligatorische Duschvorhang, Teppichboden und ein Fernseher, der wohl im Puppenhaus über war. Das ist alles nicht mein Fall und mich wundert, wie das in die 4 Sterne Kategorie fallen kann.

    Frühstück war Okay und die Betten waren auch okay. Der Preis für die Nacht gefiel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Warmwasser in der Dusche funktionierte nicht richtig eher schwankende Wassertemperatur, -Hotelbar war ans Restaurant gekoppelt und nur offen, wenn Restaurant geöffnet hatte

    - gute Lage, schnell erreichbar, - Parkplatz hinter dem Haus, -renovierte große Lobby, -großes Zimmer und Bad, -gut renoviertes Bad mit Regendusche und Handtuchheizung, -Kopfkissenauswahl, -1 Minaralwasser gratis, -gute Frühstücksauswahl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt an einer Seitenstraße. Hin und wieder Lärmbelästigung durch vorbeifahrende Autos oder Versorgungsfahrzeuge. Bei der zentralen Lage in Emden aber auch nicht anders zu erwarten. Ggf. bemühen ein Zimmer nach hinten zu bekommen.

    Sehr gutes Frühstück, gutes Bett, große und saubere Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der fehlende Videotext bei der Fernbedienung fürs TV.

    Betten waren sehr gut. Der Rabatt, der am Bezahltag an uns weitergegeben wurde, war mehr als positiv. Das haben wir noch nicht erlebt. BRAVO. BRAVO auch für das ausgesprochen freundliche Personal. Und nochmal BRAVO für das Risotto um Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer kalt Nachtabsenkung - Thermostate nur auf dem Teppich liegend unter dem Heizkörper erreichbar - ab 23 Uhr Wasser in der Dusche lauwarm - rechthaberisches und unfreundliches Personal bis auf die nette Dame im Frühstücksraum.- kalter Frühstücksraum - Bettwäsche kratzig

    leider nichts in Anbetracht des Preises und vier Sterne die allenfalls 3 sein dürften

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett und das Kissen waren sehr unbequem, die Bettwäsche kratzig. Obwohl ich während der Buchung um ein ruhiges Zimmer gebeten habe, bekam ich ein Zimmer neben der Treppe, gegenüber vom Fahrstuhl und mit einem Fenster direkt vor der Lüftungsanlage. Da ich nach dem Einchecken schnell zu einem Meeting musste, hatte ich leider keine Zeit nach einem anderen Zimmer zu fragen. In der Nacht haben einige laute Gäste (oder Personal) meinen Schlaf mehrfach (gegen 2:30 Uhr und 4:00 Uhr) zusätzlich gestört. Das Bad war in Standard-Ausstattung, Duschkopf sehr verkalkt. Beim Auschecken wirde ich nicht mal gefragt, ob ich alles in Ordnung fand. Und als ich meine Unzufriedenheit geäußert habe, wurde überhaupt nicht darauf eingegangen. Es ist mir ein Rätsel, wie dieses Hotel mit 4 Sternen eingestuft wurde.

    Das Zimmer war groß und sauber. Es wäre gut gewesen, wenn man auch hätte bequem in Ruhe schlafen können. Das Frühstück war gut. Die Lage ist OK.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Contra: Das langsamste Internet diesseits der Alpen... absolut dringend verbesserungswürdig! Alle Fernsehprogramme in furchtbarer Qualität!

    Pro: Super Frühstück, großes Zimmer, sehr freundliches Personal, problemlose Abwicklung von Check-In & Out, absolute Ruhe

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Solides, dafür liebloses, Hotel. Kein wirklicher Anlass zur Beschwerde, aber auch keiner zur Freude. Sonntags abends ist die Hotelbar geschlossen. Langweilig

    Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren sehr enttäuscht von unserem Zimmer, das in keiner Weise den Fotos im Internet entsprach. Es war sehr klein mit sehr abgenutztem Mobiliar, verwinkelt; die Betten standen schräg und hatten keine Rücklehne, so dass man im Bett wirklich nur liegen konnte, kaum lesen. Die Sitzecke bestand aus 2 Stühlen( einer mit Armlehnen.) Das war uns zu ungemütlich , vor allem im Winter. Meiner Meinung nach entsprach das Zimmer nicht einem 4-Sterne-Hotel. Wahrscheinlich gibt es bessere Zimmer. Wir hatten relativ preiswert gebucht, aber man konnte auch keine höhere Kategorie buchen (auch auf der Homepage habe ich nur einen Einheitspreis entdeckt).

    Leckeres Frühstück, bequeme Matratzen, relativ gute Lage, kostenfreie Parkplätze. Wir konnten schon um 12 Uhr einchecken, das war sehr nett. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück, leider war die Sauberkeit vom Geschirr nicht ok. Wurde aber sofort getauscht. Beim Doppelbett handelt es sich um rollbare Einzelbetten , sehr weich. Für den Erholungszweck ok. ;-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen im hoteleignen Restaurant (ich hatte eine Fischplatte "Fischer's Fritze" - mit Pilzen und Bratkartoffeln) bestellt, war nett angerichtet, aber sehr üppig wohl in ausgelassenem Speck gebraten und geschwenkt. Mir persönlich nun schadet so eine gelegentliche Fettschwänke zwar nicht, zumal wenn gut gesalzen und gewürzt, aber vielleicht doch nicht jedermanns Geschmack.

    Frühstücksbuffet war sehr gut. Geschmackvolle Hoteleinrichtung - mit Bildern, Stichen und exzellenten Segelschiffsmodellen in div. Vitrinen zu 100% und sehr liebevoll auf Seefahrt abgestimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung im Badezimmer ging leider nicht.

    Die Einrichtung ist nicht die neuste mehr aber es ist alles gepflegt und sauber. Personal ist super freundlich. Genügend Platz zum parken, kostenlos!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Größe des Zimmer sollte laut booking.com 33qm betragen. Auf Nachfrage hin hätten wir dann in der 2. Nacht das Zimmer wechseln können. Wäre zusätzlicher Aufwand gewesen und so haben wir das nicht gemacht. Das Hotel und booking.com sollten das Internetangebot mal richtigstellen.

    Die Matratze von Bett fande ich schon gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer entsprach nicht einem 4 Sterne Hotel. Das Zimmer roch sehr streng und das ließ sich auch nicht durch lüften regulieren. Eine Steckdose und damit die Schreibtischlampe war defekt. Dann hatten wir das Pech ein Zimmer EG direkt an Fußweg und Straße zu bewohnen. Das Ergebnis wäre sicher besser ausgefallen, wenn das Zimmer durch diese Umstände im Preis reduziert worden wäre.

    Das Frühstück war perfekt und das Personal sehr bemüht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet wurde nicht Zeitnah aufgefüllt. Die Zimmer sind altbacken. Keine richtige Bettdecken für den Winter. Stromausfall. Handtücher in der Sauna wurden erst auf Anfrage aufgefüllt. Keine Bewegungsmelder für das Licht auf den Fluren. Man muss im Dunkeln die Lichtschalter suchen.

    Die Lage. Der Service

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie oft in den kleineren 4* Unterkünften traut man sich garnicht erst nach der Sauna oder Wellness zu fragen, man muss erst eine entsprechende Organisation in Gang setzen. Ein familiengeführtes Unternehmen hat es sicherlich am Markt nicht leicht, aber ein paar optische und dekorative Auffrischungen wären gut. Den Fluchtweg, sollte man neu definieren, oder die Türen nicht verschliessen !!

    Das Personal war außergewöhnlich freundlich und bemüht. Das Frühstück ist besonders reichhaltig und vielseitig. Vielen Dank dafür. Die Matrazen waren mir sehr angenehm. Insgesamt eine gute, freundliche Unterkunft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut ,der Raum sehr gemütlich und das Personal war freundlich . Das Zimmer klein,aber sehr schön.Die Betten waren gut,sogar noch extra Kissen. Immer wieder gerne :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zu laut. Jederr anderer Gast auf dem Flur wurde deutlich wahrgenommen Sehr schlechte Patkplatzsituation ich war ca 30 Minuten auf der Suche nach einem Parkplatz.

    Frühstück gut,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4 Sterne Hotel?? Badezimmer war ne einzige Katastrophe, Zimmer viel zu klein schlauchförmig, keine Ablagen z.B. für den Koffer. Fernseher winzig. Einrichtung völlig veraltet.

    Frühstückbuffet war gut und reichhaltig, Bett war gut, Bar war sehr gut, freundliches und Aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles Perfekt!

    Perfektes Hotel,sehr schönes Zimmer,super Frühstück mit grosser Auswahl,das Restaurant hat einen super Koch,wohlfühl Faktor garantiert!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer mit extra breiten Bett gebucht. Leider haben wir nicht damit gerechnet, dass es zwei Betten ca.90cm pro Bett zusammengeschoben waren, die in der Mitte auseinanderglitten und somit ein gemütliches "schlafen" nicht möglich war. Vielleicht könnte man, wenn Sie mit "einem" Bett werben, eine Fixierung in der Mitte der beiden Betten veranlassen. Ansonsten war die Einrichtung und Sauberkeit sehr gut.

    Wir haben uns eine WE- Auszeit gegönnt und waren mit dem gebuchten Hotel sehr zufrieden, bis auf das Bett. Frühstück und Sauberkeit im ganzen Hotel war super. Auch war die Lage perfekt für unsere Unternehmungen: Weihnachtsmarkt, Innenstadt, Historischer Hafen, Kunsthalle und Hbhf sind zu Fuß gut zu erreichen. Z.Z. ist in der Kunsthalle Emden bis zum 27.05.18 die sehr sehenswerte Austsellung: "The American Dream" zu sehen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Matratze alles andere als bequem und die Räume sind sehr hellhörig.

    Das Frühstück war sehr lecker und die Angebotsvariante sehr breit. Für jeden Gaumen findet sich ein Schmaus. Und das Personal war super freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hier gab`s nix zu meckern

    Ich war wirklich überrascht, zum einen vom äußert freundlichen Personal, sowohl bei der Ankunft, als auch bei der Abreise. Das hauseige Restaurant bot außergewöhnliche Speisen in suuuper Qualität zu vernünftigen Preisen in einem sehr schönen Ambiente an. Außergewöhnlich gut fand ich das Frühstücksbufet, sehr umfangreich und sehr ideenreich, weit ab von 0815. Ich war rundum zufrieden und werde ganz sicher wiederkommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    in dem Zimmer (#111) im ersten Stock ist man direkt über der Küche, das heisst es war bis nachts um 01:15 lautes Töpfe klappern und Rücken und Geräusche zu hören, an Schlaf war nicht zu denken. Dann um 05.30 ging es wieder los, diesmal mit den Frühstücksvorbereitungen, also hatte ich keine erholsame Nacht. Sehr ärgerlich...ich hätte mir auf meine Beschwerde hin am nächsten Morgen eine Kompensation gewünscht, und nicht nur ein `tut mir leid`....

    Das Personal war sehr freundlich, es sind Parkplätze vorhanden, der Saunabereich ist neu, die Zimmer ausreichend gross. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nichts hätte besser sein können.

    Das Frühstück war richtig lecker. Unser Zimmer war groß und gut ausgestattet. Die Betten waren bequem. Das Bad war neu und funktionell eingerichtet. Der Fön war super. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan im Zimmer war schlecht bzw kaum Empang. Das Kissen war zu flach. Auswahl an Essen im Restaurant war nicht so gross.In der Menükarte wurden keine Getränke ausgeführt.

    Das Frühstück war gut. Viel Auswahl zum Essen und Trinken. Das Bett war bequem. An der Rezeption wurden alle meine Fragen freundlich beantwortet. Die Getränke und die Kleinigkeit zum Essen als Wilkommengeschenk. Die Bedingung im Restaurant war freudlich. Das Essen war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lobby des Hotels besitzt einen Bereich mit Tresen, dieser war allerdings nie besetzt mit Personal. Wir haben dann über die Rezeption unser Bier etc. bekommen, ging, aber ein bisschen unglücklich. Im Saunabereich, hier der Ruheraum, hatte zu wenig Liegen, wir waren zu fünft, aber nur drei Liegen. Hier war man auch nicht fähig, auf Nachfrage, zusätzliche Liegen bereit zu stellen. Und uns als Raucher fehlte draußen ein Bereich, welcher überdacht war, so standen wir entweder im Freien oder aber auf der "Bühne" vor dem Hotel. Dies alles hat unseren guten Eindruck aber nicht geschmälert.

    Super Frühstück, Speisen wurden schnell aufgefüllt, alles dabei nach unserem Empfinden. Zimmer bestand aus Bad, Wohnbereich und Schlafzimmer, alles ausreichend groß, besonders die Dusche. jeden Tag Zimmerservice, dadurch auch sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Hervorheben möchte ich noch das hoteleigene Restaurant, es war sehr schmackhaft. Tischreservierung sollte man vornehmen, es ist oft recht voll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gästehaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit Jahrzehnte alter Einrichtung, Saunabereich und Sauna viel zu klein und man muss erst durch die Katakomben des Hotels um dort hin zu finden

    Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eingangsbereich Frühstücksraum hell sauber und gut. Restaurant schwach nichts besonderes im Raum schlechte Luft. am späten Nachmittag roch es im oberen Flur stark nach Bratkartoffel mit reichlich Zwiebeln - sehr unangenehm. Das Hotel hat mehrere Lokale alle sehr schwach in einem gab es Scholle Finkenwerden es kamen sehr kleine Filet und dem Geschmack nach waren es gefrorene !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das W-Lan

    Das W-Lan war ein bische schwach auf der Brust. Ansonsten eine ganz klare Empfehlung. Definitiv ein erstklassiges Hotel mit einem sehr guten Restaurant und hilfsbereitem nettem Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fußbodenheizung ließe sich nicht regeln, nachts über 25 Grad Celsius zugesagte Frühstückszeit bis 11 Uhr, Realität bis 10.15 Uhr

    freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zwei verschieden hohe Matratzen, durchgesessene Möbel, Fernsehbild der 60er Jahre, Dusche alt, Schimmelablagerungen, zwei Ventil Mischbatterie aus den 70er Jahren- schlecht einzustellen, Halterung Duschkopf lose, alles sehr sanierungsbedürftig. Im Treppenhaus funktionierte das Licht nur gelegentlich. Das drücken auf die Lichtschalter änderte nichts daran. Die Zimmer sehr hellhörig. Das Frühstücksbuffet bietet einfachen Standard, mehr nicht, total langweilig. Positiv - man isst nicht so viel. Die Sauna war defekt und konnte nicht benutzt werden. man ließ uns von der Endrechnung (über 500,-- €)18,-- € ab. Fazit: Manch 3 Sterne Hotel übertrifft dieses Haus um Längen....

    Es war trocken und hat nicht hereingeregnet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tür zum Bad musste mit viel Schwung geschlossen werden (nachts nicht eben ideal) u. der Duschenabfluss war verstopft, das ließ sich aber mit dem Duschschlauch schnell beheben.

    Gute Matratze, bequemes Daunenkopfkissen ! (ist inzwischen ja selten) Das Frühstück war sehr gut. knusprige Brötchen, mehrere Brotsorten, endlich mal wirklich perfekt gekochte Frühstückseier (wahlweise 5 oder 8 Minuten) und Matjesfilets. Lecker. Das Restaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Passwort muss häufig erneut eingegeben werden.

    Die neu renovierte Villa, hat schöne große Zimmer mit großzügigem Bad. Auch das Frühstück war super. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr bemühte Empfangsdame, die uns ein ruhigeres Zimmer auf unsere Bitte hin beschafft hatte, obwohl wir das erste, laute Zimmer bereits für eine Ruhepause benutzt hatten. Ohne Aufpreis!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    waren im Nebenhaus untergebracht, etwas abgewohnte Zimmer, sehr hellhörig, man hat das Bettknarren vom Nachbarn gehört, m.E. keine 4 Sterne wert

    Fahrradunterstellmöglichkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Fluchtwegplan im Zimmer!!!, In der Dusche gerissenen Fliesen an der Wand, Regenbrause in der Dusche vorhanden aber defekt (wenn man diese betätigt spritzt es durch das ganze Bad), Unser Zimmer hat sich bei geschlossenem Vorhang durch Sonneneinstrahlung unheimlich aufgeheizt, im Zimmer war viel wärmer als draußen, wenn man dann Nachst das Fenster offen hatte, hörte man bis in die Nacht kommende Hotelgäste (Koffergeratter auf der Straße), morgens waren schon wieder ab 4.30Uhr die ersten Gäste zum Rauchen "schnatternt" vor der Tür! Also Fenster zu und schwitzen, oder Fenster auf und keine Ruhe! Die Zimmereinrichtung ist wohl Geschmackssache!? Möbel sind teilweise "angeschlagen" Keine Gaderobe im Zimer, Das Bett ist eigentlich eine kleine Katastrophe, kein Tressor im Zimmer! Sauberkeit. Geht so, aber auch nicht mehr, denke mal die Zimmerdamen konzentrieren sich auf Bett und Bad, für mehr ist dann nicht Zeit das Sie ja noch im Flur miteinander schnattern müssen! Früstück ist gut, Damen sollten sich beim Nachfüllen vom Büffet etwas schneller sein!

    Das Restaurant war sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -Die sehr irreführenden Restaurantempfehlungen (s.u.). -In Teilen das Frühstück (s.u.): Eigentlich war alles da. Aber die Spiegeleier, das Rührei, der Speck, die Frikadellen, die Bratwürstchen, alles in Mengen, aber lauwarm bis kalt und angetrocknet, in offenen Platten auf lauwarmem Rechaud. Und mein Wunsch nach einem frischen Spiegelei wurde -ruckzuck- erfüllt: es kam eine Platte mit 8 neuen, lauwarmen Spiegeleiern. Weniger ist oft mehr ! Das W-Lan. In unserem Zimmer (217) beim Laptop ruckelig, beim Tablet und dem Smartphone keine ausreichende Sendestärke. - Wellness=in Realität: Sauna !!?!

    -Unser Zimmer war angenehm groß. ordentliche Betten. -Die Auswahl beim Frühstück war gut gemeint. Eigentlich war alles da. Die Damen vom Service waren sehr bemüht. Und vieles war o.k. -Die Restaurantempfehlungen Bootshaus, Landhaus und Hafenhaus, die alle dem Hotel angeschlossen sind, waren alle gut (wir waren überall.). Da sie aber eine fast identische und auch identisch designte Speisekarte haben (gut organisiert!!), kann man das Ambiente wählen, ob man also lieber an einem Kanal, am Großen Meer oder am Hafen in Emden sitzt um Flammekuchen zu essen (z.B.). - dass die Duscharmatur sofort nach unserer Beschwerde repariert wurde,(aber leider kein kaltes Wasser floss).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir mussten kurzfristig in einer Suite untergebracht werden. Die Suite kann von der Anzahl der zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten als Suite bezeichnet werden, aber das Schlafzimmer der Suite grenzt an den Fahrstuhl, was tags und besonders nachts laut ist. Die Zimmer haben riesige Glasfronten, durch die die Sonne herein scheint. Was zum einen natürlich schön ist, bei Hitze allerdings unangenehm, da keine Klimaanlage vorhanden ist und nur jeweils 1 Fenster der großen Glasfronten im Wohn- und Schlafzimmer zu öffnen geht. Der Haupteingang befindet sich direkt unter der Glasfront von der Suite. Die halbe Nacht über standen Mitarbeiter, Gäste und Restaurantbesucher vor dem Eingang und haben sich laut und lange unterhalten. Auch fahren viele Taxis und Autos direkt an der Suite vorbei. Früh morgens dann auch laute Gespräche durch eine Zeitungsfrau und einen Brötchen-Liefer-Service. Wir haben in der Nacht kaum Ruhe gefunden.

    Die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Das Entgegenkommen für eine durch uns im Datum falsch gebuchte Nacht. Das tolle Frühstück.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschhalterung war etwas locker und auch schon etwas in die Jahre gekomnen.

    Die Matratzen waren super und das Frühstück war lecker. Die Sauna ist klein aber fein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist sehr günstig zur Innenstadt, unser Zimmer war überdurchschnittlich gross, gut eingerichtet, die Dusche sehr gross und der Wasserstrahl gut. Das Frühstück liess keine Wünsche offen, allerdings war das Essen im Restaurant nur mittelmässig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Interieur ist alt. Alles bisschen abgestaubt. Kein Fahrstuhl (mit Kleinkind und Gepäck in den ersten Stock.... Für 4 Sterne zu wenig Auswahl beim Frühstück. Die Matratzen sind total weich - man lag in einer tiefen Mulde

    DiE Lage ist sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleiner Tisch im Zimmer war durch den Fernseher belegt. Nicht viel Platz für einen Laptop. Das Zimmer war durch Sonneneinstrahlung sehr stark aufgeheizt. Nur eine "Balkontür" vorhanden, um Luft reinzulassen.

    Leckeres Frühstück, nettes und hilfsbereites Personal (vor allem im Restaurant). Zimmer geräumig und ruhig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im Nachbargebäude. Sehr schön eingerichtetes, großes Zimmer und ein neues, schönes Badezimmer. Das Frühstück war war reichhaltig, für jeden Geschmack etwas dabei. Netter Service im gesamten Hotelbereich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich teuer als Unterkunft für eine Fahrrad-Rundreise. Die Hotelbar ist ungemütlich, trotz sehr freundlichem Personal.

    Großzügiges Zimmer und modernes Bad. 5 Minuten zu Fuß bis in die City.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch eine Hochzeit war die Bar mit der Bedienung dieser Gäste beschäftigt und hatte keine Zeit für die Hotelgäste. Wir sind nach 30 Minuten weggegangen ohne bedient worden zu sein. Bis 2 Uhr nachts wurde mit viel Krach der Fest-Raum für das Frühstück hergerichtet (Rangieren von Tischen und Stühlen). Der Hausparkplatz war belegt durch die Hochzeitsgäste.

    Geräumiges, schön geschnittenes Zimmer, ausreichend Bügel im Schrank, bequemes großes Bett, sehr gutes Fischrestaurant mit zuvorkommender Bedienung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist für ein Hotel mit dem Anspruch 4**** etwas dürftig. Die Brötchen sind pappig, der Kaffee ist herzschonend.

    Die sanitären Anlagen (Dusche) sind gut dimensioniert. Die Dusche funktionierte einwandfrei, was nicht immer der Fall ist.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    WLAN extrem langsam Dichtung an der Unterseite der Duschtür fehlte --> Pfützen im Bad Spinnweben an der Badezimmerdecke Servicepersonal im Restaurantbereich unaufmerksam und teilweise unprofessionell Frühstück nur durchschnittlich

    Zimmer sehr groß Freundliche Rezeption Große Dusche

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Lift! Keine frischen Brötchen, nur eine Brotsorte, Fernbedienung TV war defekt, TV war vom Bett aus nicht schlecht einsehbar. Fenster ließen sich nur problematisch öffnen (Vorhang war im Wege).

    Das Zimmer war besonders groß. Das Frühstück war besonders gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Qualität der Betten. Matratze für unsere Verhältnisse etwas zu weich und die Höhe der Betten dürfte etwas höher sein.

    Insgesamt hat das Hotel einen guten Eindruck hinterlassen. An der Rezeption waren alle sehr freundlich. Die Lage zur Stadt war sehr angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr lecker, das Personal ausgesprochen freundlich. Die Ausstattung der Räumlichkeiten hat schon ein paar Jahre hinter sich, aber da alles sauber und ordentlich war, fällt es nicht ins Gewicht. Das Restaurant im Hotel ist auch empfehlenswert, also insgesamt alles bestens.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider waren die Matratzen unseres Bettes bereits sehr durchgelegen, zudem sind sie verrutscht, so dass ständig ein Spalt von ca. 10-15 cm dazwischen war. Wir wurden im Gästehaus, Parterre, unmittelbar an einer Straße mit regem Verkehr untergebracht, also nicht gerade ruhig und man musste über diese Strasse um zum Haupthaus zu gelangen. Die Größe des Kleiderschrankes war für 2 Personen bei 7 Tagen Aufenthalt definitiv zu klein.

    Das Service-Personal war freundlich, Zimmer und Bad sauber. Das Frühstücksbuffet enthielt alles was man sich für den Start in den Tag wünscht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat sich am warmen Tag sehr aufgeheizt, das Fenster war nicht richtig weit zu öffnen. Das Wi-Fi ist viel zu langsam und war eher unbrauchbar, als Ersatz Surfstick gekauft. Trotzdem hohe Bewertung, weil der Rest super okay war.

    Schnell erreichbar von der Autobahn und nicht weit vom Zentrum entfernt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen waren grottenschlecht. Wahrscheinlich ist diesen Umstand bekannt, die obligatorische Nachfrage nach unserem Aufenthalt wurde gar nicht erst gestellt, Wir sind mit Rückenschmerzen aufgestanden. Die Matratzen müssten dringendst ausgetauscht werden.

    Das Zimmer war nicht sehr modern, aber durchaus in Ordnung. Das Frühstück war sehr gut, wenn auch Brot zum Fisch erst auf Nachfrage gebracht wurde.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamen mit Fahrrädern vom Flughafen, die konnten wir in einem extra gesicherten Innenhof abstellen. Von Hotel war es nicht weit zum malerischen Delft mit den Museumsschiffen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Industrie an Niederländischen Seite der Ems (z.B. Energiezentrale) verderbt die schöne Aussicht und saubere Luft in Ostfriesland. Deutschland verdient besser! Stellen Sie sich die schöne rot-gelbe Pilsumer Leuchtturm vor mit lauter Schmuts im Hintergrund...

    Das Frühstück was sehr gut, viele Kaffee und Teesorten wie es in Ostfriesland gehört. Freundliches Personal das sich in der Umgebung gut auskennt. Die Lage am Stadtrand macht Ausflüge in Ostfriesland bequem, z.B. nach Greetsiel (Zwillingsmühlen, gute Restaurants, Leuchtturm Pilsum) und Norden (Teemuseum im alten Rathaus).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gerafften Seitenschals fand ich nicht ausreichend, zusätzlich hätte ich mir eine dünne Gardine gewünscht, um Einblicke von der gegenüberliegenden Seite zu verhindern, besonders bei Beleuchtung. Der Gesamteindruck des Zimmers und des Bades war sehr gut.

    Frühstück war vielseitig und lecker. Das Bett war super.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis schien mir nicht ganz stimmig, da das Hotel doch schon etwas in die Tage gekommen ist.

    Das Frühstück war sehr umfangreich.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: