Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für FAVORITE Parkhotel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Karl-Weiser-Str. 1, Oberstadt, 55131 Mainz, Deutschland

Nr. 6 von 30 Hotels in Mainz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 882 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimatisierung im alten Teil des Hotels, etwas mehr Sauberkeit "im Detail". Bessere Information zur schnellen Erreichbarkeit der Zimmer (Hotel ist fast wie ein Labyrinth)

    Klasse Frühstück, super Lage direkt an einem Park, zu Fuß in 5 Minuten am Rheinufer, Biergarten nebenan, Restaurant im Erdgeschoß mit Weinbar !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Plus Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war korrekt im Umgang und hat auch auf alle Fragen Antwort gegeben. Eine Nachfrage war aber erforderlich.

    Wir hatten ein ruhiges Zimmer, es war sehr sauber und die Lage war sehr gut. Auch die Anfahrt und das Parken waren sehr einfach und angenehm. Frühstück hatten wir nicht inclusive, daher keine Beurteilung möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist aus unserer Sicht für Individualreisende wenig zu empfehlen, sondern eher für Tagungsgäste und Gruppen. Im Detail zeigten sich etliche Mängel, die gerade bei einem Hotel dieser Preisklasse nicht auftreten dürften. Kein ehrliches aufrichtiges Bemühen und keine Herzlichkeit beim Empfang.

    Schöne Lage im Park, umfangreiches Frühstücksbuffet; schöner Frühstücksraum mit tollem Blick über den Rhein bis nach Wiesbaden und den Taunus

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt zu wenig kostenfreie Parkplätze.

    Ruhige Lage neben einem Park. Von der Autibahn gut zu erreichen. Die Innenstadt ist in 20 min zu Fuß zu erreichen. Das Frühstück war reichhaltig und das Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Standardzimmer haben leider nur einen Standventilator und keinen Spiegel, in dem man sich ganzheitlich betrachten kann.

    Super Lage, top Frühstück, aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pfingsten hatte ich aufgrund einer Feier hier einige Tage übernachtet. Mein Plan relaxt zur Feier zu gehen ist mit dem Aufenthalt hier aufgegangen. Die Badewanne ist perfekt für ein Spa mit gut duftenden Bade-Essenzen. Das Frühstück wird mit viel Liebe zum Detail ins Zimmer gebracht. Lediglich 18€ finde ich als ein "Klein Frühstücker" etwas happig. Tipp: Vielleicht kann man für den RoomService Klein Mittel Groß Frühstück anbieten oder aber Süss oder Herzhaft und den Preis moderater für die WenigEsser gestalten. Unabhängig davon: Perfektes Hotel mit Super Service!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war kalt und der Whirlpool defekt. Das Jacuzzi auf der Dachterrasse war leider auch defekt, sodass wir bei dem schönen Wetter ihn nicht benutzen konnten.

    Sehr gefallen hat uns das Zimmer und das Frühstück. Dieses war sehr reichhaltig und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Balkonzimmer mit Blick in den grünen Park sind einfach wunderschön. Wir erhielten ein kostenloses Upgrade in diese Zimmerkategorie und waren allesamt (3 Erwachsene, 1 Kind) begeistert von der jeweils tollen Ausstattung der Zimmer mit einem riesigen offenen Badbereich mit Badewanne und dem Ankleide/Schrankbereich, dem Extra WC, den gemütlichen Betten, den großen Fensterfronten, Klimaanlage, Minibar und dass auch für reichlich Handtücher, Hausschuhe & Bademantel gesorgt wurde... Der Pool im Hause (etwas versteckt im Erdgeschoss) ist in einem super Zustand, und wurde vor allem vom kleinen Neffen mit Freude genutzt. In der 5. Etage gibt es noch einen Fitnessbereich mit Bikes & Gewichten und einen Outdoor Whirlpool. Frühstück wird in einem herrlich modern und zugleich edel ausgestattetem Saal serviert mit teilweisen Blick durch den Park zum Rhein hinüber. Kaffeekannen (sehr gutes Kaffeearoma) und Milchkännchen stehen an jedem Tisch bereit, diverse Marmeladen (Zwetchge-Zimt war mega lecker) auch. Alles weitere findet man am üppigen Büffet. Der Lachs war wirklich ein riesen Genuss, optisch wie auch vom Geschmack. Eierspeisen werden auf Wunsch zubereitet. Die Brötchen/Brotauswahl ist lecker, O-Saft kann man sich selbst an einer Maschine frisch pressen, diverse andere Säfte zudem verfügbar, dazu eine große Schnitt/Weichkäse- und Wurstauswahl. Herrlich bunt auch die Obstauswahl; es gab Erdbeeren, Honig- und Wassermelone, Kiwi, Ananas, Weintrauben, und aber auch Bircher Müsli und andere Joghurtsorten und Cerealienmixe. Der Checkin und Checkout funktionierte perfekt, zudem die Mitarbeiter so unglaublich herzlich, freundlich und hilfsbereit. Ich hatte in Mainz bisher immer das HYATT als Highlight gebucht, doch nun habe ich endlich einen neuen FAVORITE(n).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung des zum Zimmer offenen Bades ist mit der Beleuchtung der separaten Toilette gekoppelt, sodass bei nächlichem Toilettengang der schlafende Patner, die Partnerin gestört werden.

    Lage am Park, Zimmerausstattung, schöne Wwege in die Innenstatdt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ohne Klimaanlage! In dieser Kategorie erwartet man das. Die Zimmer im alten Flügel sind im Sommer so nicht zu empfehlen.

    Sehr freundliches Personal, Hotel insgesamt modern, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Temperatur im Zimmer war viel zu hoch - über 25 Grad während der Nacht. Temp. konnte nicht reguliert werden, und durchlüften war auch nicht möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer 305 ist sehr laut! Biergarten-, Schienenverkehr-, und der Fluglärm sind oft gleichzeitig präsent.... Die Zimmer besitzen keinerlei Getränkezubereitungsmöglichkeiten...also auch keinen Kaffee vor dem Frühstück..!

    Personal sehr kooperativ

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Park Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung am Badspiegel ist sehr schlecht. Zudem sollte in einer Suite ein Kosmetikspiegel angebracht sein. Schade...

    Die Zimmer zur Parkanlage sind besonders ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer habe ich eine Informationsbroschüre, die z.B. Frühstückszeiten enthält, vermisst.

    Die Lage ist einmalig inmitten eines wunderschönen Parks mit altem Baumbestand. Über die Bahnbrücke gelangt man direkt zum Rhein. Das Parkhotel hat einen Biergarten, in dem man gemütlich draußen sitzen kann. Das Frühstück hat für mich keine Wünsche übrig gelassen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Frühstücksbuffet wenig Platz (eng gestellt).

    Frühstück umfangreich und lecker, Zimmer sauber und ruhig (obwohl zur Straße). Lage des Hotels im Park sehr schön. Kostenfreie Parkplätze vor dem Haus.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erreichen des Zimmers war recht umständlich. Eines, unserer 6 Zimmer, hat leider den Erwartungen nicht entsprochen. Es hatte einen unangenehmen Geruch, welcher auch durch lüften nicht weg ging. Das Telefon war auch nicht angeschlossen und zwei Kleiderbügel im Schrank, sind auch sehr spärlich. In einem der Doppelzimmer, war die Bremse des Bett nicht fest gestellt, so dass sich das Bett beim umdrehen auseinander schob und man in den "Graben" bzw auf den Boden fiel.

    Die Lage des Hotels ist mit dem angeschlossen Park und der tollen Aussicht sehr schön. Das Frühstück ist sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio Plus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn es ein sehr schickes Hotel ist, finde ich den Preis sehr hoch. Zudem kam wieder mal die Unannehmlichkeit, dass es anscheinend nicht so einfach ist, seine Firmenadresse auf die Rechnung schreiben zu lassen, obwohl ich es dem Mitarbeiter an der Rezeption am Vorabend gesagt hatte, hat es beim Checkout echt ewig gedauert und meine Zeit war leider begrenzt. Das muss besser funktionieren!

    Sehr schöne Zimmer. Sehr leckeres Frühstück. Nettes Personal. Schöner Saunabereich!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwischen der Hotelanlage und dem Rhein befinden sich mehrere Bahngleise mit regem Zugverkehr, was erheblichen Lärm verursacht. Zusätzlich entsteht Lärm durch hereinkommende/ausgehende Flugzeuge. Schlafen bei geöffnetem Fenster ist daher leider nicht möglich. Die Klimaanlage kühlte unser Zimmer nicht ausreichend herunter.

    - modernes, ansprechendes Hotel außerhalb des Zentrums - geräumiges, außergewöhnlich gestaltetes Zimmer mit großem Balkon + Mobiliar - exzellentes Frühstück - sehr freundliche Mitarbeiter - viele kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man ist auf meinen expliziten Wunsch nach einem ruhigen Zimmer nicht wirklich eingegangen. Ich habe ein Zimmer direkt über Biergarten und Außenterasse erhalten, welches bis nach 00.00 Uhr selbst bei geschlossenem Fenster nicht als ruhig zu bezeichnen war. Okay, wenn man im Urlaub ist. Nicht okay, wenn man am nächsten Tag geschäftliche Termine wahrnehmen möchte. Mitunter, weite und verwinkelte Wege zu den Zimmern.

    Sauberkeit, Zimmergröße, Ausstattung, Park vor der Tür, Rheinblick, guter Coffee-to-go neben der Rezeption, Parkplatzsituation.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Park Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service war nicht Kundenorientiert und im gesamten mangelhaft. Vier Sterne Service sieht leider anders aus. Hier bedarf es nochmal eine Schulung des kompletten Rezeptionsteam und in anderen Teilen des Service Teams.

    Frühstück war reichhaltig und lecker. Zimmer war OK (Matrazen waren schon durchgelegen).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu weiche Matratzen, die, zumindest für Personen über 50 kg dringend ein Update benötigen. Und eine Frage an den Innenarchitekten, der den Blick auf den Park der Funktionalität des Sanitärbereiches überordnete. Zumindest eine weitere Glaswand hätte ich mir gewünscht. Waschbecken im Zimmer, das ist für mich 50`er Jahre Landgasthof.

    Sehr gute ambitionierte Küche und ebenso absolut kompetentes und freundliches Personal im Service, wodurch wir nach einer langen Autofahrt einen schönen Abend mit einem schönen überraschenden Essenerlebnis hatten. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut. Der kleine aber feine Innenpool mit großzügigen Öffnungszeiten, er rundete den Abend ab und ließ den Morgen wunderbar erfrischt beginnen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist reichhaltig mit guten Produkten. Die Frühstückstheke ist dafür aber zu klein und zu eng ausgerichtet. Langes Anstehen macht das Frühstücken ungemütlich. Von dem Familienzimmer war ich enttäuscht. Es gibt dort zwar alles und ist echt gut ausgestattet, dennoch wirkt es sehr abgenutzt. Vor allem der Teppichboden. Ein Bademantel war total aufgedrängt und hatte einen Grauschleier. Die Gaststätten in dem Hotel waren mit geschlossenen Gesellschaften belegt. Das war für uns nicht so prickelnd.

    Sehr zentrale Lage mit schöner Aussicht in einen Park und den Rhein. Das Hotel selbst ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ordentliche Preise im Restaurant.

    Großes Bett im nett eingerichteten Einzelzimmer. Tablett für die Navigation zum Hotel, Restaurant, ... Tolles Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas sehr verwinkelt das Hotel, da es offensichtlich erweitert wurde. Da kann der Gang zum Zimmer schon einmal lang werden. Fitnessraum auf dem Dach, Pool im Keller, das ist nicht sehr glücklich gemacht.

    Toller Check in, sehr freundlich und professionell. Gute Parkmöglichkeit vorm dem Hotel, alles sauber und ordentlich. Hotel liegt oberhalb von Mainz. Innenstadt in ist 10 Minuten zu Fuß gut erreichbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel bedarf einer Renovierung, besonders der Frühstücksraum ist optisch nicht mehr Top.

    Frühstück war OK, es wurde jedoch schleppend nachgelegt. Lange-lange (ca. 20 Minuten )lagen noch Lachsreste auf der Vorlageschale bis nachgelegt wurde.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein guter Fitnessraum! Bei so einem tollen Hotel hätte ich mehr erwartet. Da sollte man auf jeden Fall nochmal Fachpersonal ran lassen, die den Raum ordentlich und sinngemäß einrichten (Kurzhanteln, Matten, Cardiogeräte sinnvoll in Raum stellen etc.) Habe gleich kehrt gemacht und im Hotelzimmer mein Workout durchgezogen.

    Nettes Personal. Sehr leckeres Frühstück. Ordentliche Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zum Schlafen einfach zu warm. Die kleinen Schüsselchen auf der Vitrine mit den Joghurt- und Quarkprodukten stehen zu hoch und sind für kleine Leute wie mich nicht einsehbar. Lieber daneben stellen!

    Super Frühstück, tolle Auswahl, frisch gepresster O-Saft, alles was das Herz begehrt. Tolles Duschbad/Seife, super Duft! Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Internetverbindung war im Zimmer sehr schwach. Im Restaurant war sie dann wieder besser.

    Sehr komfortables und ruhiges Hotel. Die Zimmer sind sauber und das Personal freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht schön, vor allem ein riesengroßer UNterschied zu den Bildern im Internet. sehr gediegenes Ambiente, Fenster konnte nicht geöffnet werden (nur gekippt), direkt neben dem Lüftungsrohr. Die Deckenvertäfelung war an zwei Stellen nicht mehr richtig fest und darunter war es schwarz. Mittlerer Standard und ich hatte etwas ganz anderes erwartet. Das Bad schön. Ich war vom Zimmer sehr enttäuscht, vor allem bekommt man den Eindruck, dass man als Einzelreisende, die zum ersten Mal bucht und noch dazu im Internet, die Zimmer bekommt, die andere nicht wollen.

    Sehr nettes Personal und sehr schöner Frühstücksraum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhe sehr angenehm. Die Badepantoffeln & -Mantel schön flauschig. Föhn war an Steckdose in Schublade befestigt - sehr praktisch. Wasserkocher auf Wunsch. In der Badewanne konnte ich mich wunderbar entspannen. Kaffee Saft zum Frühstück perfekt. Mitarbeiter waren durchgehend sehr freundlich. Hotel gehört ab sofort auf meine "The Best Hotel" - Liste.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwischen Bad und Schlafzimmer war ein Riesenfenster eingebaut. So hat man das Gefühl, im Bad zu schlafen. Durch die bodentiefe Fenster kann man von der Straße bzw. vom Park direkt auf das Bett und ins Bad schauen. Und das obwohl ich im 4. OG war! So bleibt einem nichts anderes übrig, als die Gardinen zuzuziehen. Rotlicht im Bad direkt über den Kopf platziert war nicht möglich auszuschalten, ohne das Licht komplett im Bad auszuschalten. Als ich mich an der Rezeption beschwert habe gab er lediglich ein Schulterziehen. Offensichtlich nicht die erste Beschwerde. Geschirr im Flur stand als ich ankam und immer noch als ich am nächsten Tag ausgescheckt habe. Dies ist alles andere als ein 4 Stern Haus und nicht empfehlenswert.

    Frühstück war gut, war auch das einzige, was man im Hotel empfehlen kann.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Ambiente des Hauses und auch das Personal hatten einen professionellen und persönlichen Eindruck hinterlassen. Das Haus ist eines der angesagtesten Hotels in Mainz und das wird es auch bleiben. Ich kann die "Favorite" uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ: Zimmer war beim Ankommen eiskalt, Heizung aus, trotz Minustemperaturen draußen. Auch das Bad wurde während des ganzen Aufenthalts nie richtig warm. Wellness-Bereich geht leider gar nicht. Entree katastrophal - eine alte abgeranzte Bar, kein Service, riesiger Plotter/Drucker (oder was auch immer das für ein Gerät war) stand im Eingangsbereich herum. Der Pool an sich war ganz ok, aber die Räumlichkeiten insgesamt gingen gar nicht. Der Betonsturz über den Ruheliegen war von Schimmel übersäht, lockerer Putz, bröckelnder Anstrich. Lose Abdeckungen, alte/kaputte Beleuchtung, Möbel alt, Polster fleckig. Alles in allem ecklig, siffig und lieblos. Besser den Bereich schließen wenn man sich renovieren kann/will. Sauna war etwas besser, aber beim genauen Hinsehen auch div. Schwachstellen. Lose Mosaik-Fliesen im Dampfbad, Duschen in den Ecken dreckig, alles in allem eher ungepflegt. Nicht mal Wasser oder Obst wurde gereicht - Wohl fühlen kann man sich hier leider gar nicht - sehr enttäuschend. Bar / Restaurant am Abend leider nur sehr überschaubar besucht - das hatten wir so nicht erwartet. Getränkepreise leicht überzogen. Publikum wurde im Laufe des Abends etwas merkwürdig. Schade. Personal bemüht aber teilweise nicht kompetent. Schade, wir hatten einen tolle urbane und belebte Bar mit Restaurant erwartet, doch leider wird dies nicht erfüllt. Wegführung von neuer Rezeption in den alten Teil des Hotels sehr gewöhnungsbedürftig und teilweise schlecht ausgeschildert. Man traf div. Leute die herumirrten und ihr Zimmer nicht fanden. Hier wäre es eigentlich schön, wenn man zum Zimmer gebracht würde, was man bei 4 Sterne S eigentlich auch erwarten könnte. Beim Ankommen um 15 Uhr war es nicht möglich in der Bar / im Restaurant etwas zu essen oder auch nur zu trinken - schade, auch dies hatten wir so nicht erwartet. Als wir vom Zimmer aus etwas bestellen wollten, ging niemand ans Telefon - auch das passt nicht zur Kategorie des Hotels.

    Positiv: Sehr schöne Lage und toller Ausblick. Die Zimmer im alten Trakt sind zwar etwas in die Jahre gekommen aber sehr schön groß. Das Frühstück war sehr gut, es hat an nichts gefehlt. Geschmackvoller Frühstücksraum, Einrichtung in der neuen Weinbar sehr schön und gelungen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verkehrslärm: vor den rheinseitigen Zimmern führen mehrere Eisenbahnlinien durch (nachts laute Güterzüge), eine Strasse, und über dem Hotel verläuft die Anflugschneise auf den Flughafen Frankfurt. Die Fenster dichten ganz gut, aber man hört doch noch einiges.

    sehr geräumiges und gut eingerichtetes Zimmer, schöner Blick auf den Rhein. Tolles Frühstücksbuffet, gute Restaurants (ich habe in der Weinbar gegessen, sehr zu empfehlen). Schöne, parkähnliche Umgebung. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg ins Zimmer war sehr kompliziert. Im gesamten Gebäude war es kühl. Die Luft im Saunabereich war sehr stickig.

    Das Frühstück war sehr gut mit einer großen Auswahl. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwischen 13 Uhr und 14 Uhr konnte weder im Restaurant noch über die Weinbar oder den Room Service Mittagessen serviert werden.

    Das Zimmer war ruhig und sehr geräumig. Das Frühstück ein ausgesprochen angenehmes Erlebnis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad war nicht wie abends beim Einchecken gesagt, ab 7Uhr auf. Es wurde dort bis 7:45 gearbeitet und danach musste ich zu Terminen. Sehr ärgerlich.

    Schöner Blick vom Frühstücksraum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine guten Verdunklungsvorhänge (zu hell).

    Das Zimmer war angenehm groß und sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich. Der Pool und das Dampfbad waren eine tolle Abwechslung. Das Frühstück war reichlich und sehr lecker. Jederzeit wieder ein Besuch wert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Nackenproblemen wären Kopfkissen mit einer anderen Füllung hilfreich. Beispiel: Novotel Berlin Tiergarten

    Wie immer, abwechslungsreich und lecker,frisch gepresster Apfelsinensaft !!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl das Zimmer groß war, gab es einen großen Fleck im Teppichboden. Das Bad war auf den ersten Blick sehr ansprechend (mit Badewanne, WC durch eine eigene Tür vom Bad getrennt). Es hatte aber keine Tür zum eigentlichen Zimmer und eine große Glasscheibe (scheinbar nicht verdunkelbar) in das Zimmer. Dies ist gewöhnungsbedürftig. Leider fand ich Haare am WC. Obwohl geschäftlich unterwegs besuchte ich auch den Fitnessraum. Dieser war leider nur rudimentär ausgestattet. 2 Laufbänder 2 Hometrainer und eine Multifunktionskrafttrainingsmaschine. Dafür ein Tischfußballtisch mitten im Raum. Für 4 Sterne hätte ich mir da deutlich mehr erwartet.

    Das Hotel liegt in einer sehr angenehmen ruhigen Gegend. Das Personal war sehr hilfsbereit und das Frühstück war ausgezeichnet. Es gab eine große Auswahl an Speisen, Früchten und Getränken, die auch sofort wieder auf/nachgefüllt wurden. Leere Teller wurden auch unverzüglich weggeräumt. Topservice- und auch passend für diese Kategorie. Zimmer (Einzel-Superior) war gut eingerichtet, ruhig und das Bett war komfortabel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN ist nicht in allen Zimmer optimal ich hatte mit meinem Handy nur einen Balken von fünf (denke aber das dies mittlerweile behoben sein müsste)

    sehr gutes Frühstück Freundliches Personal kostenlose Parkplätze Schwimmbad

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rezeption Mitarbeiter\innen unterschiedlich freundlich oder nicht, in der Weinbar änlich, jedoch beim Frühstück alle super nett u. hilfsbereit!

    Alles soweit perfekt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leicht verwirrend ist das Zurechtfinden im Hotel. Durch mehrmalige Um- und Anbauten sind die Wege innerhalb des Hotels anfangs etwas irreführend.

    Frühstück war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Das Zimmer war sehr komfortabel und auch gut beheizt. Besonders angenehm war die Fußbodenheizung im Bad. Toll auch, dass das WC in einem separaten Raum war. Sehr ansprechend war der Wellnessbereich mit Sauna, Therme und Dampfbad, sowie der angenehm temperierte Pool.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lichtverhältnisse im Bad sind grausam, für Frauen ungeeignet. Sauna sehr klein und der Weg vom Schwimmbad zur Sauna nicht gerade ansprechend

    Frühstück super und der Service ebenfalls (zumindest bei Gästen die man kennt ;)).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben über die Rezeption ein Taxi für den Abend bestellen lassen,welches dann nicht kam. Wir kamen dann zu spät zu unserer Veranstaltung. War ärgerlich aber nicht zu ändern.

    Frühstück sehr lecker, kein warten auf einen Tisch! Betten sehr bequem. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das der Kaffee nicht inklusive war. Das wars dann aber auch schon.

    Zimmer haben eine gemütliche Raumaufteilung und Fußbodenheizung im Badbereich. Idealerweise hatte das Zimmer einen Balkon! Wellnessbereich relativ klein, aber schick. Frühstück war richtig gut, super Auswahl der Speisen und alles sehr frisch! Einzig das der Kaffee nicht mit im Frühstück enthalten ist war etwas sonderbar, aber das war dann auch schon das einzige. Roomservice liefert Pizza bis 24 Uhr in die Zimmer - Pizza war grandios! Knusprig,frischer Belag und normale Größe!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Check Inn: wenig Infos (kein Roomservice am Montag, Restaurant am Dienstag geschlossen, W-Lan Info auf Nachfrage) & nicht besonders freundlich. Der Oberkellner(?) am Dienstagabend in der Weinbar - arogant & sehr unfreundlich, auch in meiner Gegenwart zum restlichen Personal

    Zuvorkommende Umbuchung am Dienstag in eine höhere Kategorie, da das W-Lan in meinem Zimmer im 4.Stock nicht funktionierte. Perfekte Lage und insgesamt tolles Haus

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während man am Abend an der Rezeption die Info bekam, man könne zum Frühstück ein Croissant und Kaffee bekommen, gab es am Morgen die Alternative Frühstücksbuffet oder gar nichts. Eine andere Mitarbeiterin brachte dann zumindest Kaffee ohne Frühstücksbuffet.

    Das Zimmer war größer als erwartet, auch der Grundriss mit Erker war richtig gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde die Kaninchen gehören nicht in ein Hotel und schon gar nicht in die Kinderspiel Ecke, wo es laut wird. Mir haben die Kaninchen sehr leid getan auf ihren Pellets rum zulaufen .Kaninchen gehören einfach nicht ins Hotel um Kinder zu beeindrucken ...den Tieren zu liebe.

    Superschönes Hotel,super tolles Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte den Charme, Zustand und Ausstattung der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts und war total abgewohnt. Dreckspritzer auf Bettrahmen und Tischfuß, Schmarren im Raumteiler, hängende Schranktüren, speckiger staubiger Schminkspiegel, zerschlissener Wasserhahn und Wannenablauf, Heizkörper aus den 50er oder allenfalls 60er-Jahren, Minibartür defekt, Prospekt zu Veranstaltungshinweisen 11 Monate alt. Zimmer auch nachts taghell, keine Verdunkelungsmöglichkeit (lichtdurchlässige durchscheinende Vorhänge). Keinesfalls 4 Sterne plus, allenfalls 2-3 Sterne. Der Portier trug ein ungepflegtes Sakko ("4 Sterne plus"?), das Personal im Frühstücksraum war muffig. Frage nach Café Crema wurde mit Hinweis auf die Kanne Filterkaffee am Tisch quittiert und auf erneute Nachfrage dann nur widerwillig serviert.

    Ehrlich nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett hatte in dieser Zimmerkategorie (Superior Zimmer (28 m²) nur 1,60m Breite - für Paare OK, aber nicht, wenn noch ein Kind mit im Bett der Eltern schlafen soll. Hier hätten wir uns beim Check-In einen Hinweis darauf gewünscht.

    Schönes Hotel, ruhig gelegen, ausreichend Parkplätze, kleines, aber feines Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Booking.com Buchung war beim Check-In um 21:00 Uhr leider nicht mehr auffindbar. Die Buchung wurde dann zwar nach langem erfolglosen Suchen wieder manuell erfasst, leider aber mit falschem Preis, obwohl ich beim Check-In die Buchung mit dem korrekten Preis ausdrücklich vorgezeigt habe. Auf dem Zimmer angekommen, gab es im Bad leider kein warmes Wasser. Die Rezeption hat mir dann bestätigt, dass an der Heizungsanlage gearbeitet wird und das Problem "in ein paar Minuten" gelöst ist. Ich bat um telefonische Info, sobald das Problem beseitigt sei. Da ich bis 23:00 Uhr keinen Rückruf erhalten habe und das Wasser noch immer kalt war, habe ich selbst an der Rezeption nachgefragt. Dort hat man mir versichert, dass das Problem inzwischen gelöst sei. Ich habe ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies nicht der Fall ist und man sich in meinem Zimmer gerne von dieser Tatsache überzeugen kann. Hierzu erfolgte keine Reaktion. Morgens war das Wasser immer noch kalt. Duschen an einem kalten Wintertag daher nicht möglich. Beim Check-Out dann erneut der Hinweis, dass inzwischen alles in Ordnung sei. Ich habe erneut darauf hingewiesen, dass diese Info falsch ist. Andere Gäste haben sich aber in gleicher Weise beschwert. Immerhin wollte man dies erneut klären. Das Personal beim Check-Out war letztendlich freundlich bemüht, die Versäumnisse des Vorabends (u.a. fehlerhafter Preis, Rechnungsadresse) wieder auszubügeln. Warum sich aber niemand die Mühe macht, mal die paar Schritte auf eine Zimmer zugehen, um sich von Tatsachen zu überzeugen, bleibt aber ein Rätsel. Gäste, die spät ankommen, mit offensichtlich falschen Aussagen abzuspeisen bzw. einen vereinbarten Rückruf einfach nicht zu machen, ist schlicht und ergreifend ein schlechter Service, der sich mit einfachsten Mitteln und einem Minimum an Engagement (betrifft nur Check-In, nicht Check-Out) hätte vermeiden lassen.

    Eigentlich ist das Hotel sehr gut, aber (siehe unten)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blutflecken an der Toilettenwand, weiße verdächtig aussehende Flecken auf dem Teppich, Rostflecken in der Dusche, Wasserhähne sehr verkalkt, Toiletten und Toilettenbürsten beim Speisesaal und in der Lobby mit Stuhl verschmiert, ausgezeichnete Preise in der Hotelbar stimmen nicht, sind tatsächlich höher

    Das Frühstück war sehr gut. Betten waren bequem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Zimmers war nicht optimal: obwohl wir ein 'leises Zimmer' gebucht hatten, lag das Zimmer im Außenflügel des Hotels, in Sicht- und Hörweite zur Bahn, entsprechend laut war es dort nachts..... (Fenster nicht genügend schallisoliert ?) Ein anderes Zimmer wurde zwar angeboten, jedoch mit einem Aufpreis von 30€.

    Die aufrichtige Entschuldigung für die gestörte Nachtruhe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte keine Badewanne, wie es auf den Bildern zu sehen und ausdrücklich erbeten war. "Blick in den Volkspark" bedeutet zur Straße, wo man am Wochenende kurz nach sechs durch rückwärtsfahrende LKW geweckt wird. Sehr unschön, wenn man gerne ein ruhiges Zimmer gehabt hätte. "Kingsize"-Bett bedeutet knappe 1,60m in der Breite. Zudem ist das Bett auf einer Seite auf Rollen, es bewegt sich pausenlos und quietscht. Der Wellnessbereich öffnet wochenends erst um 13 Uhr, was bedeutet, dass die Sauna um etwa 13:10 Uhr erst angestellt wird. Außerdem können Therme und "Erlebnisdusche" mal eine Überarbeitung/Reinigung vertragen. Der Fitnessbereich auf dem Dach ist geschlossen. Laut Mitarbeiter an der Rezeption öffne er in ein paar Stunden. Der nächste Mitarbeiter wird sich für diese "Fehlinformation" entschuldigen. Dieses Spiel kann man beliebig oft wiederholen. Das Suitepad, auf dem sich vermutllich Hotelinformationen befunden hätten, war defekt. Der mehrfach angekündigte Techniker kam nie. Beim Frühstück fehlte das oft erwähnte tolle Waffeleisen, da man es verliehen hätte. Ein Zimmerwechsel wurde rhetorisch geschickt umgangen, man versprach aber zuzusehen, dass man uns anderweitig entgegenkommen könne. Das ist nicht passiert.

    Das Frühstück war reichhaltig, wenn auch nicht aussergewöhnlich, wie oft beschrieben.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war etwas "frostig". Kein 'Guten Tag', kein 'Herzlich Willkommen', kein Lächeln...aber wahrscheinlich hatte die junge Frau einfach nur einen schlechten Tag. Kann ja mal vorkommen, es sei ihr verziehen.

    Fantastisches Frühstücksbuffet, und sehr hilfsbereites Servicepersonal. Betten ( Boxspring ) sehr bequem. Auch mein Hund ( Rottweiler ) war willkommen, ihm und mir hat die direkte Lage am Stadtpark besonders gut gefallen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufgrund der architektonischen Situation war es nicht ganz leicht, mein Zimmer zu finden.

    Prima Frühstück, hübscher Blick auf den Rhein vom Frühstücksraum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beschilderung im Hotel ist unübersichtlich. Nach einem langen Arbeitstag will man nicht suchen müssen, sondern nur schnell hinkommen

    Frühstück ist super und es fehlt an gar nichts!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück, schöne Lage mit Blick auf den Rhein, etwas getrübt durch eine Bahnlinie. Schöner Pool, nette Sauna, ein wenig in die Jahre gekommen aber sehr gepflegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lediglich die Preise in der neuen Weinbar sind völlig überzogen

    Das kostenlose Parken direkt am Hotel war super. Die Lage zur Stadt ist gut, die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Der Balkon zum Park und der Blick über Mainz sind super. Es gab nichts auszusetzen. Lediglich die Preise in der neuen Weinbar sind völlig überzogen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    im ersten Zimmer unangenehmer Geruch vom Kopfende des Betts. Kunstleder. Lt Zimmermädchen war ich nicht der erste Gast, dem das auffiel.... Ich erhielt nach Beschwerde ein anderes Zimmer.

    Frühstück: sensationell. Rezeption: ganz ok. Höflich bemüht. Sauber, Ausstattung entsprach meinen Erwartungen. Lage am Park angenehm

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Beleuchtung zum Schminken vorhanden, zu dunkel, der Teppichfußboden abgenutzt, WLAN nicht da oder sehr schwach.

    Das Frühstück war außerordentlich gut, Check-in und Check-out unkompliziert und schnell

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Park Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzig Störende war der Duft im Zimmer. Als Allergieker ist das nicht so gut. Ich hatte den Aufenthalt über starke Kopfschmerzen im Zimmer. Dort stand eine Flasche mit Duft in der Toilette, das ganze Zimmer roch danach. Durch die Klima kam auch ein nicht so angenehmer Duft. Die Öffnungszeiten vom Schwimmbad hätte ich mir am Wochenende etwas früher gewünscht. Ansonsten war alles Top!

    Das Frühstück war sehr lecker und reichhaltig. Die Betten, vor allem das Kopfkissen sehr gut. Zum Empfang wurde uns leckeres Obst hingestellt. Das Personal ist super freundlich und natürlich gewesen. Wir kommen wieder :)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parksituation, bei dem Preis wäre kostenloses Parken eigentlich selbstverständlich, die Umgebung hat auch nicht gerade viele Parkmöglichkeiten

    Bett war sehr bequem, Essen sehr lecker, Frühstück reichhaltig undgut, sehr netter Empfang, Sauna und Dampfbad ebenfalls toll

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sehr hellhörig, sowohl vom Flur, als auch vom Nebenzimmer sind die Geräusche leider zu hören.

    Sehr großes, geräumiges Zimmer mit schönen Extras. Balkon Richtung angrenzenden Park.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Park Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beleuchtung im - offenen - Bad etwas dunkel.

    Frühstück überdurchschnittlich gut. Zimmer sehr gemütlich mit viel Schrankraum. Essen im Gourmetrestaurant sehr gut. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratze durchgelegen, Bett quietscht. Anbieter ist an Wochenenden für Fragen und Probleme nicht erreichbar, nur Notfallnummer für Zugang zum Appartement vorhanden. Keine Parkplätze, nur Anwohnerparken möglich. Preis Leistung steht in keinem Verhältnis, da auch angebotene günstige Tagesrate, nicht einer adäquaten Schlafstätte entbehren sollte. Möbel und Teppich verwohnt (80´er Style). Ein wenig mehr Invest und man erhält deutlich mehr Qualität bzw. besucht eine Jugendherberge, die gleiche oder bessere Qualität bietet zu einem günstigeren Preis.

    Stadtnahe, zentrale Lage. WLAN inklusive.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Balkon, fehlende Rauchmöglichkeit.

    Frühstück sehr gut, Hallenbad sehr gut, Sauna sehr gut inkl. Handtücher, preiswerter Roomservice, gut bestückte Minibar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis/Leistungsverhältnis: Das Zimmer kostete in der Nacht von Do auf Fr 151,50 €, das gibt schon kaum eine Reisekostenrichtlinie her... Beim Einchecken erbat ich dann ein Zimmer "nach hinten raus", um bei offenem Fenster schlafen zu können. Dafür wollte die Dame von der Rezeption dann nochmals einen Aufschlag von 30€ für eine andere Zimmerkategorie... Mainz war gut ausgebucht zu dem Datum. Das kann man ausnutzen, muss es aber nicht, wenn man daran interessiert ist, den Gast wiederzusehen. Hinsichtlich des Frühstückpreises bekam ich dann auch noch eine falsche Auskunft, wenngleich 15€ für das Frühstücksbuffet aber wirklich ein guter Preis ist.

    Sehr sauber..., tolles Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Park Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    lange verwinkelte Wege zum Restaurant (*Michelin), missverständliche Wegweiser, überhöhte Preise in der Wein-Bar; Reisegesellschaften blockierten das Frühstücks-Buffet

    gutes Frühstück, schöne Zimmer, super-freundliches Personal in der Wein-Bar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Haltegriffe in Dusche/Wanne.Steckdose am Nachttisch funktioniert nur bei eingeschaltetem Licht.Kein Ganzkörperspiegel om Zimmer.Langer Weg zur Reception.

    Stadtparknähe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wege, die man in diesem Hotel zu Fuß und mit Gepäck zurücklegen muss, sind eine Zumutung. Auf der Suche nach unserem Zimmer verliefen wir uns sogar. Das erste Zimmer hatte eine Aussicht genau auf den Treppenabgang zum Speisesaal. Bei einem Preis von 129,- € eine Frechheit. Bei dem zweiten Zimmer ließ die Einrichtung aufgrund ihres Alters wirklich zu wünschen übrig.

    Die Ausstattung und Einrichtung des ersten Zimmers war wirklich schick. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Auch das Frühstück war mit der frischen Wurst und dem guten Kaffee sehr lecker. Das beste waren die Betten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in einem wunderschönen Park mit Blick auf den Rhein. Schon bei der Anreise sind die Kinder gleich in die Kinderecke mit Häschenstall und Aquarium gesaust und waren da fast schon zu Hause. Das Familien zu.mwr ist riesig, selbst mit 4 Kindern. Das Schwimmbad ist super, das Frühstück lecker für alle etwas dabei,die Angestellten super nett, es war einfach rundum toll!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein nach Parfüm stinkendes Zimmer im Altbau und musste erst mal 1h lüften. Und die Krönung war, daß ich kein warmes Wasser in der früh hatte. Antwort der Rezeption...ich soll es mal 10 min laufen lassen. Hat übrigens auch nicht geholfen. Auf drängen haben sie mir das Frühstück geschenkt...aber für ein 4 Sterne Hotel...puhhh.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf keinen Fall 4 Sterne wert. Wir sind seit 30 Jahren im Reisegewerbe tätig, dieses Haus verdient gerade mal 3Sterne. Z.B: Vom Bad zum Schlafzimmer befindet sich ein nicht zu verdunkelndes Fenster. Davon abgesehen, dass der ein oder andere vielleicht nicht sichtbar im Bad sein möchte ist es untragbar, dass es nur einen Lichtschalter für Bad und WC gibt, so dass in der Nacht man.entweder im Dunkeln auf die Toilette muss oder automatisch seinen Partner weckt. Die Möbel sind teilweise sehr angemackt Die Organisation im Frühstücksraum bedarf eines Mitarbeiters mit Überblick Die Temperatur in dem Zimmer ist nur durch ein offenes Fenster zu ertragen, da wird die Ruhe durch Verkehr und Fluglärm gestört. Kein funktionierendes WLan. Viel zu teuer

    Frühstück war sehr gut, Lage am Park sehr schön

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft FAVORITE Parkhotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: