Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für ACHAT Comfort Airport & Messe Stuttgart (ex. Golden Leaf) Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Vor dem Lauch 20, Möhringen, 70567 Stuttgart, Deutschland

Nr. 83 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2561 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt sehr nahe an der Autobahn. Direkt gegenüber der Stuttgarter Messe. Deshalb sollte empfindliche Naturen das Fenster lieber zu lassen. Die A8 ist deutlich zu hören.

    Wir waren nur eine Nacht anwesend, solange unser Sohn zu Hause Geburtstag gefeiert hat. Der Preis - Last Minute - für 3 Person war absolut unschlagebar. Deshalb gibt es für das Preis-Leistungsverhältnis volle Punktzahl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet schwach

    alles personal immer sehr freundlich an der reception und auch im lokal alles super! Waren mit den Kindern da, sehr hilfsbereit, danke euch

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichboden in den Zimmern, besser wäre Parkett o. ähnliches

    Sehr bequeme Betten. Es gibt 2 Flaschen Mineralwasser als Begrüßung umsonst, sowie Jelly-Beans.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war reichlich und gut, alles frisch, Personal freundlich und zuvorkommend. Zimmer war picobello sauber, Bett gemütlich, Zimmer groß genug. Sehr zu empfehlen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    an der Rezeption hatte ich bei der Ankunft das Gefühl ich störe, bei der Abrechnung konnte mir bezüglich meines Geschäftstermines - der örtlichkeit und wie sie zu erreichen ist nicht weitergeholfen werden - man war auch nicht bemüht......... in der Tiefgarage habe ich den letzten Platz ergattert - Personen nach mir fuhren wieder zurück........was wirklich ärgerlich war, war das Preis - Leistungsverhältnis - ich hatte ein Seminar in Stuttgart gebucht und es waren keine Einzelzimmer mehr frei und angeblich war dies das billigste Zimmer - ein Doppelzimmer für eine Person 159€ und dafür bekommt man ein Zimmer mit riesiger Baustelle vor dem Zimmerfenster, keine Klimaanlage und ein Badezimmer extra klein mit lediglich einer BAdewanne. Da ich eine Knieverletzung hatte und das Knie nicht gut abbiegen konnte - musste ich zur Sicherheit auf das duschen verzichten....... Auf W-Lan wird man an der Rezeption nicht hingewiesen, immer Zimmer findet man auch keine Information sondern im Aufzug - da ist der W-Lan Schlüssel sehr hilfreich :-):.......... Das Zimmer war "abgewohnt" und wirklich nichts was dem Preis entspricht...... für mich das bisher schlechteste Ergebnis seit ich bei booking.com buche.

    es war angenehm dass das Restaurant einen kleinen Garten hatte. Frühstück war gut und vor allem der Kaffe war zum trinken :-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die angegebene Minibar existierte leider nicht. Zur Zeit meines Aufenthaltes war direkt hinter dem Hotel eine sehr laute Großbaustelle.

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich gut. Das Zimmer sowie Bad und Toilette waren sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider direkt daneben eine Großbaustelle, wo auch am Samstag ab ca. 7.30 Uhr gearbeitet wurde.

    Von dort aus ist man zu Fuß in 25/30 min beim Apollo Theater. Mit der U-Bahn ist man schnell im Zentrum von Stuttgart.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein Doppelzimmer mit Zustellbett für meinen 8 jährigen Sohn gebucht und als wir das Zimmer betraten, Stand ein Babybett drin. Es war kein Problem mit meinen 2 Jungs im großen Doppelbett zu übernachten, sowas geht aber trotzdem nicht. Ein anderes größeres Zimmer als Ersatz war nicht frei!

    für den Preis OK. Sehr gute Matratzen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzig und allein der Ausblick auf eine riesige Baustelle trübten den insgesamt positiven Eindruck.

    Das Frühstück konnte ich aufgrund meiner frühen Abreise nicht in Anspruch nehmen und hatte es deswegen auch nicht gebucht. Das Bett war einwandfrei. Nicht zu hart, nicht zu weich, Das Personal war sehr hilfsbereit und druckte mir noch ein wichtiges Dokument aus. Danke dafür!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sah sehr mager aus,.... Haben uns dazu entschieden nichts zu essen. Das Bett war unterirdisch habe immer noch Rückenschmerzen. Das Badezimmer war "oberflächlich" sauber, das Restaurant ist bis 23:00 Uhr geöffnet macht allerdings um 22:00 Uhr die Küche zu (was nicht in den Hotel infos steht) Wartezeiten an der Rezeption waren auch zu lange, Backoffice wurde erst später dazu aufgefordert zu unterstützen. Achja das Hotel liegt mitten im Industriegebiet, dder sogenannte Businesspark. Unmittelbar neben dem Hotel eine riesen Baustelle. Garage sollte mann für 9,50 den Tag auch nicht benutzen rund rum ist ausreichend freier Parkraum vorhanden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage und im 5. Stock mit offenem Fenster, nebenan eine Baustelle. Gratis Kaffee am Empfang, der nicht schmeckte. Rechnung erst am Folgetag, weil zuviel zu erledigen war.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Badewanne sind die Fugen nicht so schön.

    Das Bett war bequem, hab gut geschlafen. Die Lage vom Hotel ist ruhig. Und am Frühstücksbuffet hatte es Auswahl zum essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht so optimal mit ÖV- braucht lange um z.B. zur Messe zu kommen.

    Einfach aber zweckmäßig. Ideal wenn man eine einfach Übernachtung braucht. Frühstück Buffet super! Preis optimal!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    durch die späte Buchung haben wir nur ein kleines Zimmer bekommen; bei offenem Fenster (war zum Eingang/ Straße raus)hört man die Gespräche der Raucher; und auch die Geräusche von der Autobahn

    das Frühstück war lecker und mehr als reichlich; Zimmer und das Hotel waren sehr sauber;das Personal ist freundlich und zuvorkommend; da wir hauptsächlich nur ins Musical wollten (ohne Kinder) war es für unsere Zwecke gut; von der Autobahn gut zu erreichen und nicht weit vom Stage Palladium Theater enfernt; die Anbindung an öffentlichen Nahverkehr sehr gut! das Preis-Leistungsverhältnis stimmt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sanitäre und Zimmern austattung ist sehr modest. Der kellner konnte kein Deutsch! Auf Booking.com stand dass Parkplätze vorhanden sind, was man vorort erfahren hat ist dass es 9,50€ die Übernachtung kostet!!!!

    Die Betten und die Decken waren Sauber. 24 Std. Checkin

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Es gab keinen kleinen Kühlschrank zum Kühlen der Wasserflaschen (obwohl eine Vorrichtung vorhanden war. Diese wurde aber zugeschraubt) - Das Hotel wirbt mit Sauna (ein Kriterium für mich des Buchens), doch leider befindet diese sich noch in der nächsten Zeit ausser Betrieb - schade! - Tiefgarage kostet 9,50 €, dabei gibt es rund um das Hotel genügend öffentliche Parkplätze (haben dies leider zu spät bemerkt)

    - Lage ist mit dem Auto sehr gut von der City erreichbar - Check-Out um 12 - Sehr ruhiges Zimmer zum Hinterhof trotz anderer Zimmernachbarn - Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis - Hygiene-Utensilien waren im Bad verfügbar - 2 Wasserflaschen gehören zum Geschenk des Hauses - Sehr bequemes Bett und guter Liegekomfort

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war neu renoviert und sehr ruhig. Bäckerei in der Nähe und auch ein Lidl, der samstags spät geöffnet hatte. War sehr praktisch... Direkt an der Autobahn

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unhöfliches und unflexibles Personal an der Rezeption. Gar nicht organisiert. Falsche Daten im System gespeichert, d.h. bei der Ankunft wurde Anmeldeformular vorgelegt, in welchem nur der Name korrekt war. Alle anderen Daten gehörten zu einer anderen Person. DATENSCHUTZ?! Dann haben wir handschriftlich neues Anmeldeformular ausgefüllt. Bei der Abreise war die Rechnung dann wieder auf die falsche Person ausgefüllt. Unser Anmeldeformular war verloren gegangen, und konnte auch nicht gefunden werden beim Suchen. Nochmal die Frage nach DATENSCHUTZ!? Für das Zimmer konnte nur 1 Schlüssel zur Verfügung gestellt werden. Die Forderung nach Zweitschlüssel oder neuem Zimmer mit 2 Schlüsseln wurde lapidar vom Tisch gefegt. Erklärung hierfür: Schlüssel würden andauernd nachbestellt, weil sie nicht abgegeben würden. D.h. also, dass unkontrolliert viele Menschen mit den Schlüsseln für die Zimmer draußen herumlaufen. Nicht vertrauenserweckend. Das Mobiliar war völlig abgestoßen und eher Sperrmüll geeignet. Deutlicher Investitionsstau scheinbar. Extrem lautes Zimmer.

    -

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minibar defekt, war allerdings nicht ersichtlich, da sie dennoch lief, sehr warm im Zimmer, nachts zwar geöffnet, dann allerdings Lärm aus dem Biergarten, Qualität von Wurst und Käse beim Frühstück für den bezahlten Preis leider schlecht

    Freundlicher Service, bequemes Bett, sauber,gratis Mineralwasser, Tiefgarage vorhanden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf Nachfrage, ob es nach Checkout möglich wäre, sich zum arbeiten am Laptop noch für 2 Stunden irgendwo hinsetzen zu dürfen, wurde eine Couch in der Lobby angeboten, anstatt einfach einen Tisch im Restaurant anzubieten - nicht sehr kundenorientiert

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir fanden das Hotel wirklich schlecht. Uraltes Mobilar,vergilbte Sanitäranlagen...was ich einfach unmöglich fand war,dass morgens gehen 8.00 unter unserem Zimmer gebohrt wurde...und das ging bis zum verlassen des Zimmers gegen 10.00 ...auch auf Beschwerde hin,wurde dies nicht abgestellt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück am Sonntag wurde der Frühstücksraum gegen 10:15 Uhr mit einem Industriestaubsauger gesaugt. Das hätte nicht sein müssen.

    Wir waren vor 15:00 Uhr da und eines der beiden Zimmer war bereits fertig. Die Nähe zum Musicalort war sehr gut. Durch die Lage ist es nachts sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren bequem, Frühstück hatten wir nicht, da wir von dort aus zum Flughafen nachts sind. Taxibestellung am Empfang hat super funktioniert. Zahlung besser die Rechnung aufbewahren, er konnte nachts beim abreisen nicht sehen, ob wir bezahlt haben oder nicht. aufgrund hinterlegung der Kreditkartennummer konnten wir aber dann trotzdem gehen und auschecken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur Restaurant mit wenig Personal. Keine Snacks auf dem Zimmer oder sonst im Hotel. Kein Trinken, außer Restaurant, was um 23 Uhr schließt. Wer nach 23 ins Hotel kommt und kein Trinken hat, muss wieder ins Auto und zur nächsten Tankstelle. Mein Gehirn hat sich gefragt: Warum? Warum ist es so schwer einen Automaten aufzustellen mit Snacks und Trinken. Selbst in den abgelegensten Hotels in Afrika gibt es immer etwas zu Trinken. Aber 3 km von der Stuttgarter Messe nicht. Deshalb besteht das Management den Intelligenztest bei mir nicht..))

    In der Nähe der Messe. Zimmer sauber und OK.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Hotel wurde von mir hauptsächlich gebucht, weil in Ihrer Beschreibung eine Sauna aufgeführt wurde ... aber auf meine Frage hin, wo sich die Sauna befinden würde, antwortete die Dame ... diese sei wegen " Umbauarbeiten " geschlossen. Im ersten Untergeschoss, wo sich die Sauna befindet, waren jedoch die Türen zur Sauna mit Wäschewagen zugestellt und keinerlei "Umbauarbeiten" erkennbar noch irgendetwas davon zu hören. Fazit: Die Hotelleitung möchte wohl keine Sauna mehr betreiben. Aber dann bitte diesen Hinweis aus den Hotelinformationen STREICHEN !!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück lohnt sich absolut nicht. EUR 14 sind für das Angebot viel zu teuer. Besser man geht in ein Cafe,da hat man sicher mehr davon. Unfreundliches Personal beim Frühstück, gestresst und ständig am Rumklappern.

    Für den Preis super! Sehr freundliches Rezeptionspersonal. Zimmer ist zweckmäßig, aber super sauber und alles vorhanden, was man benötigt. Würde ich für einen Musical Besuch jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mir hat nicht gefallen hat das das WLAN nur kostenlos ist wenn man Frühstück mit bestellt. Zum Frühstück kann ich nur sagen das der Preis für das was einem geboten wird definitiv zu hoch ist. Von den Gängen her ist das Hotel sehr hellhörig, jedoch der Lärm vom anliegenden Flughafen bemerkt man garnicht.

    Die Lage des Hotel, Sauberkeit ++, Freundliches Personal und das anliegende Parkhaus

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleines Zimmer, aber ausreichend.

    Sehr freundliches Personal und wir durften schon wesentlich früher einchecken. Die Lage des Hotels ist perfekt für Besucher der Musicals im SI-Zentrum.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    siehe oben!

    Das Frühstück war zu teuer, wir haben außerhalb in einer Bäckerei gerühstückt - das war gut. Neben dem Hotel wurde gebaut und dadurch halt laut. Aber für uns war es in Ordnung, wir haben nur dort geschlafen. Bei der Ankunft haben wir im Hotel gegessen, das war soweit in Ordnung, Waren zur Disneyaufführung und haben uns Stuttgart angeschaut, das war sehr schön!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerbar kleine Flasche Wein 9,95!? Unverschämt! Mit Fenster geöffnet sehr laut! Autobahn....

    Totlache zu günstigem Preis.... In einfachem Standarthotel. Hervorragende frisch gebackene Pizza! Zimmerbar, Bier 1,95 günstig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service und Rezepzion kaum erreichbar, Keine Rückmeldung auch wenn versprochen, Bauatbeiten ab 07:30 Uhr, Fahrräder defekt. Zwei Leichten im Zimmer defekt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück werden seit kurzer Zeit nur noch eingepackte Marmeladen angeboten. Beim zweiten Tag waren keine vorhanden. Erst durch meine Nachfrage wurden die Marmeladen in Einzelverpackung wieder hergerichtet

    Beim Duschen lief die Badewanne langsam voll, trotz Info an das Hotel hatte sich am nächsten tag nichts verändert, leider!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltete Zimmereinrichtung, Federbettdecken und Kissen, teilweise Verloren diese auch Federn. Rezeption eher sachlich als freundlich.

    Kein Parkplatzproblem vor dem Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abgewohntes Anfang 80er Hotel mit Sozialbau-Charme jedoch positiverweise mit Flachbild- anstatt Röhrenfernseher und Minibar an der Hotelbar.

    Ich habe erfreulicherweise ganz gut geschlafen und der Wasserdruck der Dusche war ebenfalls erfreulich. Die Pizza im Hotelrestaurant war sehr gut, die Vorspeisen fürchterlich und knapp am zurückscicken.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer bedarf einer dringenden Renovierung. Das war hart an der Grenze, so eine Art 70er Jahre Nostalgie.

    Das Restaurant im Hause ( unter neuer Leitung ) ist sehr ordentlich. Empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind ihn die Jahre gekommen und dürften besser geputzt werden. Das Personal sollte wärend des Frühstück nicht Rauchen gehen das ist ein no go.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war super, dass uns der Receptionschef unser Zimmer schon ab 13 Uhr zur Verfügung stellte. Recht herzlichen Dank noch mal dafür. Frühstück für 12€ war in Ordnung, in der Umgegend ist dort nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption war eher sachlich. Machten nicht den Eindruck besonders motiviert zu sein.

    Das Personal im Restaurant war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Lage ist super, für Messebesucher Ideal. Das Früstück haben wir nicht gebucht, aber es gab guten Kaffee umsonst, Top Service. Wir haben im Hausrestaurant zu Abend gegessen, auch dass war Top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt sehr nahe zur Messe und zum Flughafen. Dadurch aber auch sehr nahe an der Autobahn. Nachts muss man die Fenster Schließen.

    Zimmer sind Ok. Frühstück ist reichlich und gut. Zu empfehlen ist das Restaurant. Sehr nettes und sehr zuvorkommendes Personal. Eine gute Auswahl an Speisen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Allgemeine Sauberkeit der Hotelzimmer könnte besser sein. Ausstattung der Zimmer ist nicht mehr zeitgemäß. Auch die Bäder müssen überarbeitet werden (lockere Wandspiegel, verschimmelte Fugen ...)

    Besonders hervorzuheben ist das hoteleigene Restaurant welches einen deutlich höheren Standard bietet wie das Hotel eigentlich. Freundlicher Service und gutes Essen. Lage des Hotels für Messebesucher ist gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer bedürfen einer dringenden Generalüberholung. Im Bereich der Armaturen der Dusche/Badewanne befand sich Schimmel...

    Im Restaurant wird qualitativ hochwertiges und preiswertes Essen geboten. Das Servicepersonal dort ist extrem freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück mit 14 Euro völlig überteuert, nur Filterkaffe, für einen anderen Kaffee muss man extra zahlen. Fussboden voller Krümel, benutztes Geschirr von Gästen wird lange nicht abgeräumt.

    Sauberkeit im Zimmer, TV, Nähe zur U-Bahn

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Online hieß es, dass Frühstück sei kostenlos. Bei, Checkin sollte das Frühstück 12.-€ kosten. Beim Checkout sollte dann das Frühstück 14.-€ kosten. Dazu gab es nur Filterkaffee, nicht wirklich lecker. Alle anderen Kaffeesorten kosten extra. WLan war nicht konstant vorhanden. Man musste sich immer wieder einloggen...

    Nicht wirklich viel. Das Hotel hat die besten Jahre hinter sich. Keine Dusche nur eine Badewanne. Die Sauberkeit könnte besser sein. Unter dem Handtuch welches an der Badewanne lag, verbarg sich ein großer Dreckfleck.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung (Badarmaturen, etc.) sehr abgenutzt. Sehr unstabiles WLAN. Nichtrauchterzimmer war ziemlich sicher früher ein Raucherzimmer.

    Preis. Allerdings Last-Minute-Buchung (Sonderpreis)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der preis für das Zimmer. Es war ein sehr kleines Zimmer für zwei Personen, und das Bad vom Licht her sehr dunkel. Im großen und ganzen sehr beengend. Und die Kissen vom Bett viel zu weich als hätte man gar kein Kissen gehabt.

    Personal war zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles rund um das Restaurant war unangenehm: Morgens mit "Zimmernummer!" angeblökt werden; Haare im Frühstück (Rührei und Joghurt) zu finden - für die sich dann keiner interessiert. Während Frühstück und abends der Unterhaltung der Kellner quer durch den Raum folgen zu müssen. Highlight: Ein Kellner führt ein Videotelefonat, der angerufene unterhält sich mit einer Kellnerin weiter weg im Raum - während sie Essen serviert. Ich kann verstehen, dass die Motivation und Gründlichkeit nachlässt, wenn man täglich durcharbeitet (gleiche Gesichter morgens und abends) - so eine Schlamperei ist auch dann nicht in Ordnung!

    Die Damen und Herren am Empfang waren sehr freundlich. Check-in ging reibungslos und schnell. Obwohl die Ausstattung des Hotels etwas älter ist, war mein Zimmer supersauber und gut in Schuss. Es steht wohl (durch Übernahme) eine Renovierung an.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis Leistung stimmt nicht. Viel zu hoher Preis für ein solch altes Hotel wo nichts renoviert wurde. Schlechte Betten die Rückenschmerzen bereiten ( Ich habe sonst nie Rückenschmerzen und keine Rückenprobleme) Der Preis ist massiv zu hoch für die Ausstattung! Die Preise wurden wegen der Messe 4 mal teurer! Das Frühstück war im allgemeinen qualitativ nicht schlecht. Jedoch wurde so gut wie nichts nachgefüllt was ausgegangen war. Ausser man verlangte es ausdrücklich.. Ich war bereits das zweite mal in diesem Hotel. Letztes Jahr noch unter dem Namen; Golden Leaf Hotel. Da war alles noch gut. auch das Preis -Leistungs Verhältnis. Ich werde das nächste mal in Stuttgart ein anders Hotel suchen..

    Die Lage ist für Messebesuche super gelegen. Direkt an der Autobahn. Gegenüber des Hotels direkt eine U Bahn Station wo man mit der Bahr direkt in die Innenstadt fahren kann ohne umsteigen. Das Essen im Restaurant am Abend war sehr lecker. Service und Personal am Front Desk war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bitte Booking ändert die Angaben zum W-Lan. Es ist dort nicht von Frühstück abhängig. Und der Teppichboden sollte ausgetasucht werden ist noch von Golden leaf

    Angenehmes Ambiente ohne zu protzen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war nicht sehr freundlich, teilweise überfordert. Sind in Sachen Lautstärke nicht verwöhnt, aber dass man die Putzfrauen hören kann und welchen Lappen sie benutzen wollen, fand ich dann morgens um 9 doch sehr hellhörig. Mal ganz zu schweigen von dem Staubsauger im Nachbarzimmer. Wahrscheinlich viel Gipskarton verarbeitet. Schlüssel noch analog, also gut drauf aufpassen! Nach stundenlangen Suchen über ein Zustellbett, bekamen wir dann wenigstens eine Matratze von der Nachtschicht. Die Kollegin davor hatte bei der Suche kein Glück! Der Prozess des Suchens zog sich vom Einchecken um 16:30Uhr bis 22 Uhr! Wir waren vier mal an der Rezeption. Insgesamt ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen. Ringsum nur Baustellen und ungemütliches Ambiente.

    Bett und Sauberkeit waren ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war das schlechteste das wir je hatten. Es waren nur noch Resten von der Wurst da. Man stellt doch keinen Blumentopf in das Wurstbuffet wo die Mücken aus der feuchten Blumenerde kommen. Der Kaffee war so schwarz und ungenießbar in den Glaskannen vom stundenlangen Warmhalten . Für einen guten Kaffee noch extra bezahlen mussten. Auch die Mitarbeiter haben nur den Kaffee aus der Kaffeemaschine getrunken kein Wunder und das für 12€ pro Person.

    Bett war ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und zuvorkommend, sprach jedoch nur schlecht oder gar nicht Deutsch. Wir hatten das Zimmer für 2 Erwachsene und 1 Kind (9 Jahre) gebucht, aber im Zimmer gab es nur ein schmales Doppelbett mit einer einzigen Matratze. Platz für ein Zusatzbett gab es leider nicht. Deshalb war es in der Nacht sehr eng und unbequem. Das Bett ist auch für zwei Erwachsene schon ziemlich schmal...

    Sehr nahe am Flughafen. Das Personal war sehr freundlich. Extrawünsche (eine dritte Bettdecke) wurden sofort erfüllt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Frage, ob es denn zur Messe STUTTGART einen Fußweg gebe, wurde verneint. In der Folge fand ich selbst sowohl 1 Weg hin, wie auch einen anderen Weg zurück ... Nur zum Teil asphaltiert, aber immerhin Fußwege ... Raucherzimmer bekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    DIE Geräusche die neben meinem Zimmer waren fand ich lästig! Antrieb eines Kühlaggregat, Lüftung oder ähnliches. Motor oder Keilriemen Geräusche ?! Zu wenig Kopfkissen im Zimmer, für diese Jahreszeit kein zusätzlicher Teppich im Zimmer. Nicht jeder möchte die Heizung einschalten ! sonst war es für meine Zwecke dienlich

    War OK

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man die Unterkunft über Booking.com bucht ist man nicht brrechtigt, Gepäckstücke vor dem Einchecken zu hinterlegen.

    Dazu fällt mit wirklich nichts ein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die unmittelbare Umgebung (ein Gewerbegebiet) ist zwar ruhig, aber auch wenig reizvoll

    Schnäppchenpreis, durchweg freundliches und engagiertes Personal, neuwertige Ausstattung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hatte nur Filter Kaffee gegeben. Cappuccino wurde separat verrechnet. Fleischplatte sehr dürftig. Während meinem Aufenthalt wurden Zimmer umgebaut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn Mann Rücken Probleme hat sind Betten nicht gerade optimal.

    Wir haben eine Messe besucht und haben in Achat Hotel übernachtet. Für kürze Aufenthalt wenn man nicht zu viel Geld ausgeben mächte finde ich das Hotel ganz in ordnung. Mann hat alles was man braucht. Messen Gebäude ist nur 6 km.enfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles in allem ist das Hotel in Ordnung. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen aber ich finde dies noch in Ordnung, habe schon schlechtere gesehen. Das Personal war freundlich. Restaurant im Hause war sehr gut und alle sehr nett. Alles in allem für einen Geschäftsreisenden mit ein bis zwei Übernachtungen in Ordnung. Frühstück war ausreichend bisschen unstrukturiert aber war alles da was zum Frühstück benötigt wird.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war eine Baustelle neben dem Hotel die waren bis am Abend aktiv und sehr laut. In de Früh schon um 06:30 wieder angefangen zum Arbeiten extrem Laut. Die Zimmer sind sehr klein...Sauna habe ich zufällig gelesen wen ich nicht geschaut hätte würde ich es nicht wissen. Rezeption könnte aktiver sein...

    Das die Lage sehr nahe am Flughafen ist, Räumlichkeiten sind gut und sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Qualität und Auswahl der Speisen ist sehr schlecht. Keinerlei Ausrichtung auf internationale Kunden sowie Veganer oder Vegetarier. Extrem ungesunde Speisen, keine frischen Zutaten und "billige" Produkte. Fokus liegt auf Quantität und nicht auf Qualität. Für einen 10-tägigen Geschäftsaufenthalt mit keinerlei Auswahl in der Gegend sehr frustrierend.

    Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, sehr kulante Abrechnung, nicht genutztes Zimmer wurde nicht berechnet! Super, danke dafür.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat dei besten Jahre lange hinter sich. Badezimmer hatte nicht nur eine Renovierung (Armatur defekt) sondern auch dringend eine Reinigung nötig. Die Betten waren durch und als ich dann am nächsten Tag noch von Bettwanzen zerstochen war, hatte es dann die Grenze des erträglichen erreicht. Das Ganze gibt es dann zu Preisen von mindestens 60 EUR - 200 EUR pro Nacht! Nein Danke!

    Frühstück war gut mit normaler Auswahl in frischer Qualität

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wir haben für 2 Personen gebucht und bekommen nur 1 mal Bettwäsche. für uns ein no go. wir haben 40 Minuten warten müssen bis wir eine zweite Decke und ein zweites Kissen bekommen haben.

    Die Nähe zum Flughafen ist Top

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sorry, aber das Zimmer war nicht gesaugt und das Bad nicht sauber geputzt; es lagen noch Schamhaare vom Vorgänger auf der Ablage. Der Wasserhahn ging fast nicht zu bedienen, Duschschlauch hat gespritzt; Fenster undicht (gehören eingestellt), Rauch von unten kam durch; alles in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig.

    Wasserkocher (etwas undicht) mit Tee und Kaffeesticks auf dem Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir ist in der kurzen Dauer nichts Negatives aufgefallen.

    Es war sehr angenehm, daß ich das Hotel schon vor dem Zeitpunkt haben konnte. Das Personal war sehr freundlich und das Essen im Hotel war gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste Zimmer *104 roch stark nach Schimmel. Allgemein könnte auch mal abgestaubt werden. Eine Dame an der Rezeption war sehr gelangweilt . Die wo unser Zimmer getauscht hat war der einzige Lichtblick in diesem Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim checkout war die situation so das ich noch zigaretten brauchte am anfang war alles oke da war ne junge frau an der reception mit einer dame ich vermute mal die (cheffin) war an den kleidern zu sehn das die eine höhere position hat die hat mir dan die karte für den automaten gegeben aber da meine kleinste note eine 20er war und der automat nur münz rausgibt (und ich keine verwendung dafür habe in der schweiz) ging ich nochmals auf sie zu und die reagierte dan ganz genervt mit einem empfangenen—was ist jetzt schon wieder los — und das sehr genervt..muss ihnen ein ehrliches kommentar ablegen das sie den letzten schliff als höhere angestellte nicht vollzogen hat..fand ich sehr schaade weil ich sonst sehr zufrieden war vor allem wegen den beiden jungs dort

    Gratis kaffe am empfang war super echt gute idee und die beiden jungs an der rezeption waren echt cool drauff die haben mir restaurants und eine shishabar empfohlen die ich dan auch besucht habe und sehr froh darüber war falls die das lesen grüsse an die beiden aus zürich😘😘

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kleines Zimmer, viele Gebrauchsspuren im gesamten Hotelbereich (bes. Teppiche!) Nicht besonders motiviertes Personal, insbesondere die Dame an der Rezeption (Zitat: "Das interessiert mich nicht" )

    Frühstück einfach, aber in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    interieur etwas in die jahre gekommen matratze nicht durchgehend

    sehr freundliches personal badewanne sehr ruhig gut zu erreichen - gleich autobahn

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist sehr laut, die Zimmer mit Fenster zum "Innenhof" sind sehr trist (... so was kenne ich nur aus der USA), das ließe sich mit etwas Phantasie sicher auflockern ?, wir haben nur sehr junges Personal gesehen! ... was vereinbart wird, wird nicht eingehalten, bzw. kommuniziert! ... allgemein macht das Führungspersonal einen etwas unmotivierten Eindruck. Das Housekeeping macht wohl was es will? ... kratzen am S o n n t a g um 8:30 Uhr and der Tür, weil sie aufräumen wollen (... haben wohl keine Belegliste an die Hand bekommen ... ) ... trotz Beschwerde wird weiter l a u t vor der Tür gequatscht und mit einer Höllenmaschine von Staubsauger gesaugt! an ein Ausschlafen war nicht zu denken! ... Ein Anruf an der Rezeption hat zur Aussage, dass schon eine Beschwerde existiert !? :-) warum wurde erst auf eine erneute Beschwerde reagiert? ... Parkmöglichkeit trotz Gewerbegebiet, sogar am Wochenende, sehr eingeschränkt! ... alles etwas unstimmig !

    Trotz der Nähe zur Autobahn recht ruhig !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nicht sehr freundlich und Zimmer nicht sehr sauber geputzt. Frühstück immer noch viel zu teuer

    Gute Lage. Strassenbahn in der nähe. Genug Parkplätze

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war recht schmutzig. Die "Kaffeebar" z. B. war zugemüllt und alte benutzte Becher standen herum. Die Kaffeebar besteht auch nur aus zwei Thermoskannen, eine mit Wasser und eine mit Kaffee. Die Ausstattung ist schon alt und sehr abgenutzt, was grundsätzlich nicht so wild ist, aber die Armaturen im Bad sind nicht nur vergilbt-sie haben auch schwarzen Schimmel angesetzt. Insgesamt wirkt das Hotel zunehmend heruntergewirtschaftet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Navi teilte mir vorher schon mit, dass ich am Ankunftsort des Hotels sei. Konnte es leider erst beim 2. Anlauf finden. Ich war zum ersten Mal in diesem Hotel und hatte das Zimmer 117 mit Blick in den Hinterhof (bedauernswert): Die Badewanne hatte einen braunen Rand. Hatte es an der Rezeption reklamiert. Das Housekeeping sei informiert worden - Der braune Rand war leider am nächsten Tag auch noch da! Der Teppichboden ist zum Teil an den Seiten eingeschnitten und an den Rändern nicht korrekt verlegt worden (Da hatte die Abnahme wohl weggesehen! Das sieht sogar ein Blinder!) und auch nicht ganz sauber bzw. noch staubig gewesen. Ein Handtuch hatte schwarze Flecken, die wahrscheinlich nicht mehr rausgingen (austauschen!). Das Frühstück hatte aufgebackene Brötchen und weder Lachs noch Forelle zu bieten. Da ich oft in Hotels übernachte, kam das in keinem anderen vor. Dachte eigentlich, das sei Standard für 12 €. Den Kaffee muss man sich selbst holen. Die Wurst- und Käseplatte sind langweilig belegt und waren nicht dekoriert. Die Schüssel des Obstsalates war zu voll - weniger wäre da mehr (Matsch)! Ich hatte das alles an der Rezeption gesagt und teilte auch mit, dass ich vor dem Umbau in das Achathotel nicht mehr buchen werde! Ich kenne das Achat in Karlsruhe - vielleicht ware da mal ein Besuch angesagt, wie es besser geht, denn hier freue ich mich auf das Frühstück und der Service ist aufmerksam! Und zu guter letzt wurde mir für die Visabezahlung Tage später auch noch 0,27 € Gebühr abgezogen! Übrigens: Ich wollte ein Tag verlängern, habe es dann aber lieber gelassen...

    Die Rezeption war aufmerksam und hat sich gleich um Tickets für ein Musical bekümmert. Leider ging es zeitlich von meiner Seite aus dann nicht. Der Speise- und Barbereich war nett. Die Parkplätze vor dem Haus waren an meinem Wochenende ausreichend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    beleuchtung war defekt. trotz meldung um 17.30h wurde diese nicht ersetzt und so gab es nur 1 licht. im restaurant war es sehr frisch und die beleuchtung war auf dem minimum. service entspricht niicht einem sterne hotel eher einer kneipe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstückspreis ist sehr überzogen.

    Für eine Übernachtung war das Hotel ausreichend. Das Zimmer und vorallem das Bad ist schon etwas in die Jahre gekommen aber für den Übernachtungsonderpreis, den wir bezahlten, war es ganz ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: