Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Forsters Posthotel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Maxstraße 43, 93093 Donaustauf, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Donaustauf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 743 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer mit dem neuen Bad war richtig komfotabel und wohnlich eingerichtet. Im Bad gibt es sehr viel Ablageflächen, der große Kleiderschrank bietet reichlich Platz. Bei Bedarf wird zerknitterte Kleidung in kürzester Zeit für 1 Euro aufgebügelt. Das Restaurant bietet eine ausgezeichnete Küche , die Speisen sind hervorragend von der Qualität und die Saucen nicht 0815,sondern besitzen " den letzten Pfiff ". Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist aus unserer Sicht total in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mäßig freundlicher Empfang, im Badezimmer (Dusche) keine Kleiderhaken und nur knappe Ablagen, keine Klimaanlage, was im Dachgeschoß mit nur einem einzigen Mansardenfenster bei hochsommerlichen Temperaturen sehr unangenehm ist.

    Großes Zimmer, gute Betten, sauber und gut ausgestattet, reichhaltiges und erstklassiges Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein tolles Zimmer, sehr groß und ruhig und ein sehr leckeres Frühstücksbüffet. Der Regensburger Wurstsalat im hauseigenen Biergarten war auch sehr schmackhaft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das der Gastgarten unterhalb der Fenster doch eine Geräuschkulisse darstellt und man ab 23 Uhr zumindest etwas .ehr Rücksicht nehmen könnte.. Eventuell ein Tauchbecken fd Sauna.

    Sehr stilvol in allen Details. Schöner Saunabereich und Ruhebereich. Kulantet Preis für eine gute Massage. Bis Mitternacht Getränkeservice und wenn man sich angemessen verhäkt ist der Verweil im Gastgarten gestattet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren sehr bequem, das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die kostenlosen Parkmöglichkeiten fanden wir auch gut und die Lage in der Nähe der Wallhalla und in schöner Landschaft ist auch toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Umgehungsstraße hört man relativ stark Frühstücksraum ist ziemlich klein.

    Sehr geschmackvolles, modernes Zimmer (im Anbau) Verdunklungsvorhänge vorhanden Leckeres Frühstück Fahrradgarage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war groß und freundlich, dusche und Toilette waren etwas klein, Waschbecken war im Zimmer, hat aber nicht gestört. Bei einer nächsten Buchung würde ich nach der Toilettengröße fragen, für eine einzelne Übernachtung war es akzeptabel. Ich denke das in anderen Zimmern das Problem nicht besteht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, in dem wir waren war sehr altmodisch. Die Vorhänge und Lampen sind wirklich nicht mehr schön.

    Das Frühstücksbuffet war sehr vielfältig und hochwertig. Das Personal ist äußerst bemüht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass man jeden Morgen einen anderen Tisch zum Frühstück zugewiesen bekam. Die Freundlichkeit des Personals ließ zu wünschen übrig.

    Super Frühstück mit allem was man nicht erwartet hätte!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat es die Rezeption dieses Mal versäumt uns ein ruhiges Zimmer einzuteilen; daher hatten wir "Live-Musik" einer Hochzeit direkt unter unserem Zimmer bis 1.00h nachts! Weniger schön!

    Wie immer super Frühstück! Sehr sauberes, sehr gemütliches Zimmer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jetzt schon mehrmals über Booking nicht das Zimmer bekommen, was bestellt war, da die Unterkunft andere Informationen erhält als bestätigt werden. Sehr ärgerlich!

    Frühstücken auf der Aussenterrasse war perfekt! Der Service super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An Muttertag war leider das Gedränge am Frühstücksbuffet groß. Es fehlten dann auch Gläser oder Essen wurde erst spät aufgefüllt.

    Der Wellnessbereich war sehr schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist eher durchschnittlich gut und von weniger hoher Qualität, verglichen zum Abendessen. Der Cappuccino kommt aus einem großen WMF-Automaten und schmeckt eher instant, als original italienisch. Das Französische Bett (durchgehende Matratze) war dann doch eher ein übliches Hotelbett. Vermutlich hatten wir ein noch nicht renoviertes Zimmer. Unser Zimmer (213) lag quasi direkt vor dem Balkon eines anderen Zimmers, so dass wir uns ab und an etwas beobachtet vorkamen.

    Ein schön gestalteter Wellnessbereich mit 2 verschiedenen Saunen und einen Dampfbad. Faktisch waren wir hier oft beinahe allein. Auch das Restaurant kann am Abend genossen werden. Offene Weine sind sehr schmackhaft und harmonieren quasi "blind" zum jeweiligen Essen. Insgesamt ein sehr gepflegtes Hotel, was insbesondere in den neu gestalteten Bereichen erlebbar wird. Viel Potenzial.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doch relativ viel Verkehr in unmittelbarer Umgebung. Personal unterschiedlich freundlich und kompetent. Es gab offene Herzlichkeit und auch eine Rezeptionistin, die sich auf die Bitte um Information bezüglich eines nächtlichen Vorfalls wenig hilfreich verhielt.

    Sehr gutes Bett, schönes, modernes Zimmer (Deluxe), reichhaltiges und gesundes Frühstücksbuffet, schöner Saunabereich mit 3 verschiedenen Saunen, Personal kümmerte sich aufmerksam um die Saunagäste. Das wubderschöne Regensburg ist sehr nahe und gut zu erreichen. In Donaustauf gibt es eine Burgruine und eine kleine Wanderung führt direkt zur Walhalla. Empfehlenswertes Restaurant mit schönem Außenbereich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die nahegelege Autobahn auch nachts durchgängig hörbar

    Gepflegtes Hotel, gut renovierte Zimmer, schönes Bad, freundliches Personal, umfangreiches Frühstücksbüffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war recht klein. Jedoch gutes Preis-Leistungsverhältnis. Gerne wieder!

    Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und richtig lecker. Das Personal ist sehr freundlich, höflich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht besonders, das Abendessen ausgesprochen schlecht. Die Zimmer zur Straße sind extrem laut.

    Das Zimmer war sehr geräumig und stylish.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kritikpunkte, da dies nicht fair wäre, etwas madig zu reden, was nur normal war.

    Sehr ruhige Lage im idyllischen Donaustauf. Die Busverbindung nach Regensburg war optimal und mit 20 Minuten Fahrzeit echt kurz. Die Zimmer im Hotel waren nagelneu renoviert und sehr ordentlich ausgestattet. Das Frühstück war unübertrefflich, wurde trotz ausverkauften Haus stets schnell nachgefüllt und von der Auswahl her fehlte es an nichts. Selbst Sonderwünsche, wie Spiegeleier mit Speck, wurden vom Küchenteam erfüllt. Neben Lachs, hausgemachten Marmeladen, frischem Obst, hervorragenden Joghurt, bis hin zur Weißwurst und frischen erstklassigen Backwaren, mit Osterbrot und Kuchen, ließ das Buffet keine Wünsche offen. Das Abendessen wurde sehr Nobel gereicht, war qualitativ sehr gut, ließ es sich aber auch bezahlen. Für Franken etwas teuer, fürs restliche Deutschland normal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten über Booking ein Dreibettzimmer gebucht. Leider waren die Bilder von der Homepage nicht mit dem Zimmer übereinstimmend. Die Einrichtung war sehr „speziell“ und kitschig. Entsprach leider ganz und gar nicht meinen Erwartungen. Der Preis war ziemlich knackig dafür, dass es eines der „alten“ Zimmer. Das war der Hinweis bei meiner Reklamation, dass die anderen Zimmer ja viel teurer wären. Preis-Leistung hat für mich nicht ganz gepasst. Liegeflächen sind im Wellnessbereich schön aber zu wenig!

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auf Nachfrage wurde das Dampfbad im Wellnessbereich vor der offiziellen Zeit am Vormittag extra angestellt. Das war toll. Frühstück sehr tolle Auswahl und lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm der Putzmädchen bzw. der ihrer Arbeitsgeräte, Nachtlärm einer Jugendgruppe-doch leider kann man sich Gäste nicht aussuchen

    Saunabereich, Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Hotel ist auf keinen Fall ein WELLNESSHOTEL. Saunabereich sehr schön gemacht, jedoch viel zu klein. Nur 6 Liegen im Ruheraum. Sauna wird nur von 17:00 - 21:00 angeboten (auf Nachfrage schalten sie früher ein). Es gibt nur einen Behandlungsraum für Massagen und Kosmetik (soviel zum "Beauty-Weekend ;-)). Die Lage direkt an der Autobahn ist im Sommer bestimmt kein Spaß, war mit geschlossenen Fenstern schon sehr laut. Der schöne neugebaute Teil des Restaurants wird nicht zum Essen angeboten. Wenn man reserviert wird man in das Alte Poststüberl oder den Postillion platziert. Auf den Tischen im schönen Restaurantbereich (was dem tollen, teuren Essen angemessen wäre) stehen auf allen Tischen "Reserviert-Schilder" doch die Plätze werden nicht vergeben. Wir saßen dann mit den Schafkopfstammtischkartlern an einem Tisch (was nicht schlimm wäre, hätte ich nicht so ein tolles Essen auf dem Teller und würde mir ein bisschen Ambiente wünschen;-)) hätte ich einen Gasthof gebucht würde ich das sehr nett finden, aber nicht in einem angeblichen 4**** Hotel! Das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich (bis auf die Dame am Abreisetag), unaufmerksam und vollkommen inkompetent (konnten uns nicht mal sagen wo der Donaupanoramaweg langgeht, obwohl er nur 2 Minuten vom Hotel entfernt lag. Es bemühte sich leider auch niemand das herauszufinden :-(. Dann hatten wir abgelaufene Getränke in der Minibar und bei einem frisch gezapften Bier war ein undefinierbares, schleimiges, großes Etwas im Glas (wurde bei Reklamation dann mit: "das muss wohl aus der Zapfanlage kommen" entschuldigt. Das wars dann auch. Zum guten Schluss kam am Abreisetag die Putzfrau "OHNE ANZUKLOPFEN!!!!" um 8:20 in unser Zimmer und hat uns geweckt. Der rote Faden hat sich leider von Anfang bis Ende so durchgezogen. Echt schade, hatte mich so auf eine entspannende Auszeit mit meiner Tochter gefreut und haben uns dann eigentlich 2 Tage lang nur geärgert und das für sehr viel...

    Der Saunabereich ist nett gemacht. Das Zimmer war sehr geräumig und nett eingerichtet. Das Essen war sehr lecker. Die Chi Yang Massage war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser gebuchtes Zimmer lag im UG mit Tageslicht über Lichtschacht.

    Das Frühstück vom Buffet war sehr lecker um umfangreich. Ebenso das Abendessen a la Carte.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten Zimmer 117. Dieses Zimmer ist nicht zu empfehlen. Dieses Zimmer ist wie einige andere auch neu renoviert, aber leider fehhlt es an gemütlichkeit. Waschbecken befindet sich im Zimmer und nicht im Badezimmer. Sehr ungewöhnlich. Lage im Treppenhaus direkt über dem Frühstückservice. Daher morgens ab 5.45 Uhr sehr laut durch die Vorbereitungen für Frühstückservice. Zimmer liegt ebenfalls zur Straße, daher bei geschlossenem Fenster ebenfalls sehr laut. Fenster schlucken nicht den Straßenlärm. Wir hatten für 3 Übernachtungen gebucht sind aber bereits nach der 1. Nacht abgereist da man uns nur eine alternative im Altbau anbieten konnte. Dieses Zimmer entsprach erst recht nicht 4 Sterne im Preis-Leistungsverhältnis. Da wir ein anderes Hotel in Regensburgnoch kurzfristig buchen konnten erlebten wir noch wunderschöne Tage auf dem Weihnachtsmarkt.

    Der Saunabereich war wirklich sehr schön. Restaurant im Preis-Leistungsverhältniss sehr gut. Speisen waren geschmacklich sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ausgeschriebene Doppelbett war leider zwei zusammengeschobene Betten... Frühstückspersonal recht unerfahrend und teilweise überfordert? Haben sehr lange gewartet und gesucht, bis wir Besteck gefunden hatten - vermutlich war das Personal neu. Wände recht dünn, sodass man die anderen Gäste hören konnte, die am Zimmer vorbei gelaufen sind oder im Nachbarzimmer gehaust haben.

    Große und leckere Auswahl beim Frühstück. Schönes Hotel mit Hervorragender Lage. Mischung aus Classik und Moderne - gefällt mich sehr gut. Für größere Ereignisse bestens geeignet (z.B. Hochzeit). Perfekt für ein Wellneswochenende. Ich war zufrieden und komme gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Altbau (Klassik-Zimmer) optisch etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und groß. Das Zimmer 203 wurde allerdings irgendwann einmal als Raucherzimmer genutzt, was man noch roch!!!

    Im Neubau sehr schöne und moderne Zimmer (Komfort-Zimmer). Sehr gute Küche im Haus, nette Restaurant-Atmosphäre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der urige Frühstücksraum war sehr gemütlich. Das Büffet zum Frühstück war mehr als ausreichend und die Zeit zum frühstücken passt auch für Langschläfer (grade im Urlaub sitzt man nicht um 8 am Frühstückstisch). Die Zimmer waren für uns passend und modern eingerichtet. Das Hotel an und für sich sehr gemütlich. Abends konnten wir auch noch an der Hotelbar länger sitzen. Wir würden wieder dort einchecken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist vielleicht etwas zu viel verlangt, aber es wäre schön, wenn die Kaffesorten nicht aus einer Standardgastromaschine kämen. Das Haus rühmt sich, ein Feinschmeckerrestaurant zu beherbergen, da würde sich die Investition in eine anständige Kaffeemaschine sicher lohnen. Ansonsten alles Tipp top

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer hatte keinen Kleiderschrank, sondern nur ein Garderobe. Das Zimmer war so eng geschnitten, sodass kein Schrank mehr rein passt. Sonstige Einrichtung TOP.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das uns zugeteilte Zimmer lag im Keller und hatte keinerlei Aussicht, sondern eine Betonmauer 1m vor den Fenstern. Unser Wunsch nach einem anderen Zimmer wurde anscheinend "ausgesessen" und erst nach mehrmaligem Nachfragen wurde uns ein Zimmer zugeteilt, welches einem ****-Hotel entspricht. Nach diesem mislungenen Start wollten wir im Restaurant essen, was ohne Reservierung nicht ging (wir mussten in die "Stube" neben laute Kartenspieler). Um dies nicht noch einmal zu erleben, reservierten wir für den letzten Abend... und bekamen wieder einen Tisch in der Stube.

    Gutes Frühstücksbuffet. Saubere Zimmer. Gute Lage für Ausflüge.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für unseren Zweck - eine Schiffahrt zum Walhalla-Feuerwerk - optimal gelegen. Nur 10 Minuten zum Anleger. Wir hatten ein renoviertes Zimmer mit allem Komfort,aber auch das Familienzimmer unseres Sohnes war gut. Alles sehr sauber. Freundliches Personal. Gutes Frühstück mit großer Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wellness möglich. Deswegen hatten wir das Hotel gewählt. Im Bad nur eine Schiebetür. Silikonfugen im Bad waren defekt.

    Frühstücken war super. Sauberkeit top

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist stur , zieht ein gesicht wie sieben Tage Regenbwetter

    Frühstück super, Restaurant fantastisch, das Personal lacht nicht mal und ist sehr stur, nur beim Frühstück die Damen waren sehr nett, Zimmer alt beingerichtet aber groß und sauber. Betten Qualität sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preisverhältnis zum Zimmer zu hoch im normalen Fall. Preis von booking Ok. Zimmer relativ klein und Autobahn zu nah.Eingangstür zu Zimmer kann man nicht leise zu machen, deshalb sehr laut.

    Sehr freundliches Restaurant Personal beim Frühstück. Buffet sehr einladend und vielfältig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eines der Zimmer, wir hatten 2 gebucht, lag über der Küche, sodass man das Abluftgebläse der Küche hören konnte, welches recht laut war.

    Das Frühstück war sehr gut. Es gab auch glutenfreie Lebensmittel. Die Speisekarte ist recht übersichtlich. Aber für eine oder zwei Übernachtungen ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten machen, Zimmer reinigen während des Aufenthaltes eher ungenau. Es entspricht nicht dem Gesamtbild des Hauses.

    Personal der Rezeption flexibel , freundlich, schnell. Küche hervorragend, Patissier besonders zu erwähnen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr angenehmes Hotel mit einem außergewöhnlich schönen Sauna-Bereich. Bequeme Betten - ein super modernes Bad und ein sehr ansprechendes Zimmer. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal mit einem auffallend harmonischen Betriebsklima. Das Restaurant ist sehr gut besucht - Reservierung dringend zu empfehlen - und sehr lecker. Sehr hundefreundlich, sogar im Restaurant erlaubt - allerdings ist der Aufpreis von 10€ gerade noch im Rahmen für eine Nacht. Kurzum - hier lässt es sich aushalten - gerne wieder

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel, die Zimmer sind großzügig geschnitten und sauber. Problemlose Abwicklung selbst bei sehr spontaner Anreise (innerhalb von einer Stunde nach Buchung). Frühstück abwechslungsreich und mit sehr viel Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage nahe der Straße ist recht laut aber bei geschlossenen Fenster ist es im Zimmer wirklich auch zum schlafen sehr leise.

    Das Bett war eines der besten in dem ich seit langen geschlafen habe. Klasse! Die geräumigen Zimmer mit der ebenerdigen Dusche bieten viel Platz. Das Restaurant ist groß und herrschaftlich eingerichtet. So richtig zum Wohlfühlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte nichts besser sein können.

    Das Frühstück war mega.Mehr Auswahl geht wirklich nicht. Die Zimmer riesig und der Preis der Hammer. Das Personal richtig nett und freundlich und sehr aufmerksam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Ambiente im Restaurant und die Tische im Frühstücksraum waren nicht sehr ansprechend. Und die Plastikstühle im Biergarten sind schrecklich.

    Saunalandschaft ist sehr schön gemacht und es gibt kostenfrei Wasser zu trinken. Zimmer waren sehr schön und sauber. Super Frühstücksauswahl. Gute Parkmöglichkeiten. Hotel nahe Wallhalla, gute Anbindung an Autobahn und nicht weit weg von Regensburg.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service und die Freundlichkeit des Personals ist Perfekt. Meine Anreise verzögerte sich durch einen Stau auf der Autobahn auf 1.30 Uhr Nachts. Dies war kein Problem, obwohl die Rezeption nur bis 24.00 Uhr besetzt ist, erhielten wir unsere Zimmerkarte auch noch um 1.30 Uhr. Dieser Service ist ausnahmslos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es sehr heiß war hatten wir im Zimmer keinerlei Klima und wir sind echt geschmolzen. Nicht mal ein Ventilator.

    Ein schönes Hotel mit freundlichen Personal und einem schönen Frühstück. Eine tolle Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu heiss das Zimmer , zu laut in der Nacht bei offenen Fenster da die Straße vor den Hotel sehr eng ist höher man den Lärm extrem.

    Die Lage des Hotel ist perfekt für Ausflüge.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit alte holzmöbel und alte teppich. Badezimmer sehr klein. Nachttisch, fehlende Schublade und Lampe kaputt. Zimmer auf die Strassenseite: laut.

    SPA bereich, neu und wircklich sehr schön. Frühstuck.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass mein Aufenthalt viel zu kurz war...!

    Super Hotel, Checkin und Checkout sind sehr schnell gelaufen, Mitarbeiter sehr freundlich. Frühstück ist reichhaltig und vielseitig, Abendessen war super lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für hellhörige Gäste sind die Minibargeräusche vielleicht störend, gilt aber nur für die etwas preiswerteren Zimmer. In den "neuen" Zimmern ist die Minibar nicht zu hören. Duschen in der Wanne is auch nicht jedermanns Ding. Vielleicht sollte dies explizit erwähnt werden. Ist für ältere Gäste sicherlich nicht uninteressant.

    Auf dem Weg nach Italien oder Österreich machen wor immer einen Zwischenstop im Forsters und besuchen Regensburg. Lage is excellent, Frühstück und Speisen sind lecker. Gute, nicht zu teure Weinkarte.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kopfkissen waren nicht so gut, leider keinen anderen im Angebot

    Das Frühstück war sehr gut, sehr reichhaltig, hübsch angerichtet. Unser Zimmer war sehr großzügig, sehr sauber, ein großes Bad. Prima

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider bin ich nach dieser Nacht zu der Überzeugung gekommen, 4-Sterne Komfort sieht anders aus. Zum Komfort dieses 4-Sterne Hotels: Keine Duschhaube. kein Nähzeug. Kein Schuhputzzeug. Kein Heißwasserbereiter mit etwas Tee oder Nescafe. Keine Hausschuhe Nun zu den gravierenderen Fehlleistungen: Obwohl es draußen moderat kühl war, hatte das Zimmer eine überhöhte Temperatur. So waren wir gezwungen einen Ventilator bei der Rezeption anzufordern, der Gottseidank sofort von einer freundlichen Mitarbeiterin gebracht wurde. Der Schlaf mit stetig laufendem Ventilator ist nicht für jeden erholsam. Ein öffnen des Fensters wäre möglich gewesen, jedoch wegen des defekten Fliegengitters widerum nicht. Es kam auch wie es kommen mußte, meine Frau hat diese Nacht fast nicht geschlafen, weil sich beißende Mücken im Zimmer befanden. Die Leseleuchte am Bett (Fensterseite) sieht gut aus, ist aber funktionslos. Die Schublade der Nachtkonsole , ebenfalls Fensterseite, fehlt. Das Wasser in der Dusche fließt nur so langsam ab, daß man stetig im Brauchwasser steht, wenn man duscht.

    Das Frühstück war ausgesprochen gut. Beim Frühstücksbüfett waren reichlich frische Obstsorten und alles was das Herz begehrt. Einem 4 Sterne Hotel durchaus angemessen- Das Personal in der Rezeption war aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Ein- und auschecken ging flott und problemlos. Hervorragende Parkmöglichkeiten, tolle Ausflugsmöglichkeiten, großer Biergarten, großes Restaurantangebot

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine nahezu schlaflose Nacht. Zumindest die Zimmer im Obergeschoss des Altbaus sind nicht klimatisiert und auch durch das weitgeöffnete Fenster, wegen dem Fliegengitter, nicht wirklich zu lüften. Wir sind an einem bedeckten Tag angereist. Trotzdem hatten wir bei Ankunft im Zimmer 26 Grad. Lüften brachte nichts - wegen dem feinmaschigen Fliegengitter kein Luftaustausch - sodass wir bei einer nächtlichen Aussentemperatur von 15 Grad (weit geöffnetem Fenster) weiterhin eine Schlaftemperatur von 26 Grad im Zimmer hatten. Nach Auskunft der Rezeption sind noch nicht alle Zimmer klimatisiert. Wer darum weiß, der sollte es expliziet bei Buchung mit bestellen.

    Sehr nettes Personal, Hotel insgesamt, problemloser Upgrade des Zimmers, da bei Bezug undichter Abfluss

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war freundlich, allerdings merkte man zweien deutlich an, dass sie untereinander Stress hatten. Ansonsten gab es für uns nichts zu beanstanden.

    Wir haben das Forsters Posthotel als Zwischenstopp unserer 1400km Autofahrt gebucht. Wir hatten ein Zimmer im 'alten' Trakt, aber es war sehr geräumig (familienzimmer mit ausklappsofa) und vor allen Dingen war es sehr sauber! Die Betten waren komfortabel und schön groß, saubere und weiche Bettwäsche. Meine Schwiegereltern hatten ein DZ im neuen Trakt, wunderschön modernes Zimmer! Abends haben wir im Hotel gegessen. Das Essen war erstklassig. Es gab eine tolle à la carte Auswahl, die Preise sind allerdings z.T. Ziemlich hoch. Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig, frisches Obst, verschiedene müslisorten, frische Brötchen und Croissants. Wir hatten einen tollen Aufenthalt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein separates Badezimmer. Waschbecken im Wohnraum. Aufbettung für ein Kind im Doppelbettzimmer viel zu eng. Fußboden (Laminat) voller Flusen. Lage des Zimmers hellhörig, laut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fruehstueck bestand zu 100% aus Confinience mit eigener oder wenigstens lokaler Marmelade einer lokalen Joghurt haette es besser ausgesehen. Das Brot/Broetchen leider nicht so lecker obwohl nicht aufgebacken und wohl geliefert Beim Kaffee aus der Thermoskasse gibts weiteren Steigerungsbedarf

    Sehr schoenes grosses Zimmer Sehr freundlicher Empfang

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant nur bis 21:30 offen. Raucher auf der Frühstücksterrasse; auch Nichtraucher würden gerne im Freien ungestört frühstücken.

    große saubere Garage für das Fahrrad; Insektengitter vor dem Zimmerfenster, daher tadellose Nachtruhe trotz Donaunähe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück bot man uns einen Tisch an mit nassem, schmutzigen Tischtuch an. Kommunikation mit der Kellnerin war mangels Sprachkenntnis nicht möglich. Lediglich das Geschirr wurde auf die saubere Seite des Tisches umgeräumt. Die Sauberkeit des Zimmers war verbesserungswürdig. Solche rundgeputzten Ecken sind selten.

    Das Hotel hat eine gute Küche. Etwas für gehobene Ansprüche. Das Abendessen im Biergarten war absolut super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Sitzmöglichkeiten beim Essen im Innenhof würde ich erneuern, man sitzt nicht schön und es sieht nicht schön aus, es passt nicht zum Rest vom Ambiente bei heißen Temperaturen ist es ziemlich warm im Zimmer

    Unser Zimmer war modern eingerichtet und schön groß. Die Matratze war eher schlecht und durchgelegen. Das Essen war sehr gut und das Personal sehr zuvorkommend und freundlich und für jeden Wunsch offen. Wir würden wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vielleicht mehr Parkplätze am Haus für Hotelgäste.

    Sehr freundliche und hilfsbereite RECEPTION, tolles Hotel, sehr angenehme Atmosphäre. Erholsamer Aufenthalt während einer Geschäftsreise.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider funktionierte bei uns das kalte Wasser nicht, so das duschen nicht wirklich möglich war. Das Problem wurde der Rezeption gemeldet und sicherlich behoben.

    Großes Zimmer, sehr gute Betten, ausgezeichnetes Frühstück. Zimmer zur Straßenseite durch Verkehrslärm etwas laut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzige Unannehmlichkeit war die Lage des Zimmers direkt über dem bis nach Mitternacht lärmenden Biergarten. Aufgrund der starken Hitze während des Aufenthalts mussten wir nämlich mit geöffneten Fenstern schlafen.

    Sehr weiträumige Zimmer mit toller Ausstattung. Top Sauberkeit. Ausgezeichnetes Frühstück und Restaurant.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Aussage "letztes buchbares Zimmer" ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen. Dadurch wurde der insgesamt sehr gute Gesamteindruck getrübt. Zimmer im UG, sprich Keller mit älterer Ausstattung zu diesem Preis ist absolut nicht gerechtfertigt - noch dazu ohne Ankündigung. Den ganzen Abend auf die Beine von anreisender Busgruppe, Angestellten und Lieferanten zu schauen ist nervig. Daher erklärt sich auch die große Spannbreite von Bewertungen, je nachdem welches Zimmer man erwischt.

    Nettes Personal, gutes Frühstück, sehr gutes W-Lan, gute Lage mit großem Parkplatz, sowie schönem Saunabereich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    dunkles Zimmer (Nr.113, Nr. 114 noch schlimmer) mit Blick gegen die unmittelbare Hauswand am Wirtschaftshof, kein Ausblick auf Garten oder Donau, laut da vis-a-vis Kühlaggregat, ab 6 Uhr lautes Geschirrgeklapper, Waschbecken statt im Bad mitten im Zimmer ohne Abtrennung (no go für Intimsphäre), hellhörig, Wagen des Reinigungspersonals auf dem Gang dröhnt ab 7 Uhr wie Flugzeuglandung, Matratzen rutschen zu tiefem Graben auseinander, Frühstücksraum eng und verbaut, Terrasse mit Plastikstühlen, insgesamt kein 4 Sterne Maßstab

    geräumiges Zimmer, großer kostenfreier Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Durch die Nähe zu einer viel befahrenen Straße konnte man das Fenster für die Nacht nur bedingt geöffnet lassen.

    Gute Auswahl beim Frühstücksbüffet. Sehr gute Gastronomie mit Biergarten und Restaurant. Sauberes Zimmer, mit allem ausgestattet was man so braucht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal zum Teil sehr unpersönlich

    Abwechslungsreiches Frühstück, das im Garten eingenommen werden konnte; sehr gute öffentliche Parkmöglichkeit vor der Tür

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Familienzimmer ist schön, nur draußen unten eine Terrasse, deswegen sehr laut und wurde geraucht. Für unsere Kleine passt das nicht.

    Das Frühstück wa richtig lecker! Personal ist Super!Sehr freundlich, verantwortlich, kompetent.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... das (Familien)-Zimmer sehr altbacken, erst recht das "Bädchen" .... aber sauber. Nur bloß kein Zimmer zur Straßenseite! Das hört sich an, als ob die Trecker und LKW´s durchs´s Zimmer rasen ... Andere Zimmer im Hauptgebäude und Fenster zur Parkplatzseite mit Sicherheit besser ....

    Super Frühstück und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige Sauberkeitsmängel im Zimmer: Zahnputzbecher, beide Spiegel, Spülknopf WC, Teppichecken, Fernbedienung.

    Tolles Hotel mit schön eingerichteten und komfortablen Zimmern!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die ehrliche Freundlichkeit des Personals, die Lage des Hotels, das gute und reichhaltige Frühstück. Das Hotel ist schon gestaltet und im Haus ist eine angenehme Atmosphäre zum verweilen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Standardzimmer mit 28m² gebucht. Das Foto versprach anheimelnde Atmosphäre in Holzmöblierung, mit Tisch, Stühlen und viel Raum. Bei der Ankunft sagte man uns wir hätten ein Upgrade auf ein Luxus-Zimmer erhalten. Das war dann im neuen Trakt Zimmer 405 - vermutlich das kleinste - mit ca. 9m² im Aufenthaltsbereich, zuzüglich ca. 4m² Flur, zuzüglich ca. 3m² Bad, Summe ca. 16m². Das konnte man an den Fliesen gut abmessen. Ein einziger Stuhl, ein integrierter Schreibtisch, unbrauchbar um daran zu zweit zu sitzen, brauchbar, wenn jemand abends noch am PC arbeiten möchte. Die moderne Möblierung war eher kalt und ungemütlich. Für 3 Nächte haben wir das akzeptiert, Freude hat der Aufenthalt in diesem Zimmer nicht bereitet. Dieses Problem angesprochen sagte man uns man habe am Wochenende 2 Hochzeiten, und alle Gäste, welche nicht zur Hochzeit gehörten, seien aus Lärmgründen in den entfernteren Bereich ausgelagert worden. Hochzeiten gebe es jedes Wochenende!!! Bei 28 Grad Tagestemperatur war es dank fehlender Klimaanlage und breiter Fensterfront Richtung Westen abends unerträglich warm. Auch nach Abkühlung auf 24°C war das noch so. Da es keine Abmauerung gibt, konnte man im EG auch die Türelemente nur bestenfalls kippen und den Vorhang geschlossen halten, wenn man keine Piepshow eröffnen wollte. Das genügte nicht zur Abkühlung. Für einen Städter mag die Lage sehr ruhig erscheinen, für jemandem vom Land ist das Geräusch der Autobahn deutliich wahrnehmbar und störend. Im Badezimmer gab es lediglich Flüssigseife, keine weiteren Accessoires. Das nenne ich 3-Sterne-Standard, bei 4 Steren erwartet man etwas mehr.

    Wir haben dieses Hotel für Ausfahrten mit dem Fahrrad sowie die Besichtigung von Regensburg genutzt. Hierfür ist die Lage sehr geeignet, da man im Zentrum von Regensburg kaum ein Hotel mit Parkplatz erhallten kann. Die halbstündliche Busanbindung ist ideal. Das eigene Restaurant sowie die der Umgebung bieten gute Möglichkeiten. Der eine Woche vor Anreise reduzierte Preis war unschlagbar günstig und entschädigt etwas für die Abstriche - siehe oben. Das Frühstück war dem 4-Sterneniveau angemessen. Wir konnten unsere Fahrräder in einer nachts geschlossenen Garage abstellen, aber 2mal von 3 Nächten musste ich spät am Abend darauf hinweisen, dass das Tor offenstand. Das Tor selbst ist allerdings für das Personal nicht einsehbar, also keine echte Überwachung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -unfreundliches und ignorantes Personal, sowohl an der Rezeption als auch das Küchepersonal.Wir wurden,weder gegrüßt noch auf irgendeine Art und Weise wahrgenommen. Auf Fragen wurde nur patzig reagiert. -Frühstück: keine Beschriftung bei den Wurstplatten (Schwein, Geflügel...) -Räucherlachsplatte stand ungekühlt da. -sehr beengt beim Frühstück (direkt am Aufzug und Durchgang)

    -schönes Zimmer mit einem großzügigem Badezimmer. -das Zimmer war sauber und einladend. -bequemes Bett. -kostenloser Parkplatz.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße. Leider kann es dadurch sehr laut sein. Daneben war das Zimmer anderen Zimmern gegenüber nicht gut "isoliert". In unserem Zimmer hat es zudem geschallt, wenn unser Hund gebellt hat (was einerseits lustig, aber andererseits natürlich störend ist). Ein anderes Problem war die Justierung der Wärme in der Dusche und beim Waschbecken. Es konnte leicht brütend heiß werden und stellt ein Gesundheitsrisiko dar. An der Rezeption wurde uns nach unserem Kurzaufenthalt gesagt, dass man sich darum kümmern werde.

    Das Frühstück war wirklich toll. Ein großes Angebot an frischen Produkten. Wir haben einen Hotelparkplatz erhalten. Das hat uns das Aus- und Einladen des Gepäcks sehr erleichtert. Der Saunabereich ist wirklich schön gestaltet und der Ruhebereich lädt zum Erholen ein. Hier als auch im gesamten Hotel wurde mit Liebe zum Detail gearbeitet. Die Lage ist schön. Die Gedenkstätte Walhalla und auch eine Anlegestelle um mit dem Schiff nach Regensburg zu fahren sind nicht weit weg.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes modern eingerichtetes Hotel, nette Lage und sehr ruhig. Zimmer sehr schön gemacht, Bett war gut zum schlafen. Das Personal war durchweg sehr freundlich, das Frühstück war gut und abwechslungsreich. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame an der Rezeption war nicht sehr freundlich und gab auf Nachfragen zum Teil sehr schnippische Antworten.

    Das Frühstücksbüffet war sehr ansprechend. Es gab sogar Weißwürste und Sekt, was ja nicht immer angeboten wird. Sehr gut gefallen hat uns der sehr schön gestaltete Saunabereich. Gute Unterstellmöglichkeiten für die Fahrräder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wellnessbereich ist viel zu kurz geöffnet, im sehr schönen Außenbereich gibt es nur Plastikstühle, für Kinder wird wenig geboten.

    Wir hatten im alten Gebäudeteil ein Familienzimmer zum Schnäppchenpreis gebucht. Es lag im Dachgeschoß, war etwas altmodisch eingerichtet, hatte ein sehr kleines Bad, war aber insgesamt sehr geräumig. Frühstück ist sehr gut, die Lage des Hotels ist Fantastisch und auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen, wir waren mit allem überaus zufrieden. Abends sollte man über den kleinen Pfad bei der kirche zur Walhalla spazieren und dort ganz ohne Touristenrummel den Sonnenuntergang genießen - ein unvergessliches Erlebnis!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren im Altbau: Im Trakt über der Hochzeitsfeier, daher kein Schlaf vor 2 Uhr möglich. Am nächsten Morgen beim Auschecken wurde klar, dass das wohl kein Einzelfall ist, und ein kleine Ermässigung wohl eingeplant wird (trotzdem noch zu hoher Preis gemessen an der alten Einrichtung). Hier zählt offensichtlich nicht das Wohl des einzelnen Gastes sondern der Gesamtprofit. Wir werden dieses Hotel nicht mehr besuchen oder empfehlen.

    Ohne Schlaf ist es schwer Positives zu sehen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück nur bis 10:00, d.h. um 9:45 wird schon abgeräumt keine Klimaanlage, daher in den Dachkämmerchen unangenehm warm, dazu eine dicke schwere Bettdecke, mit der man im Winter im Freien schlafen könnte,

    Relativ ruhige Lage großer öffentlicher Parkplatz direkt vor dem Haus sehr umfangreiches Frühstücksgedeck, gemütlicher Biergarten, direkt nebenan :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Kritik aber bereits bekannter Verbesserungstipp: Die weinroten Plastikstühle auf der Restaurantterrasse gehören dringend ausgetauscht: Sie sind weder bequem noch schauen sie schön aus!

    Wir hatten das Glück aufgrund von Hochzeitsfeierlichkeiten, die im Restaurant stattgefunden haben, einen upgrade auf die Suite zu bekommen! Dies ist ein unglaublich schönes und gut ausgestattetes Zimmer! Die Restaurantleistung sowie Frühstücksleistung ist von Haus aus außergewöhnlich gut! Aufgrund der guten Lage zur Walhalla und der Burgruine Donaustauf, fühlte sich der Kurzbesuch mit einer Übernachtung schon wie Urlaub an! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: