Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Fürstenhof Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Campestrasse 12, 38102 Braunschweig, Deutschland

Nr. 21 von 36 Hotels in Braunschweig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 659 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN funktionierte nicht, der Eingang zum Zimmer war umständlich über den Hinterhof zu erreichen. Auf dem Hinterhof saßen immer andere Gäste so das man sich beobachtet fühlte wenn man das Zimmer mal verlassen wollte.

    Kurze Wege in die Stadt oder in den Bürgerpark

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Glotze war ziemlich unterdurchschnittlich. Aber mei ...

    Das Frühstücksangebot war erstaunlich vielfältig und gut. Das Personal war sehr kooperativ.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist in der Nähe des Bahnhofs. Da es in einer Seitenstraße liegt, ist es ruhig. Frühstück und der Kaffee waren sehr gut. Personal ist sehr freundlich. 24h Anreise möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    klitzeklein: da die Duschbodenwanne sehr glatt ist,wären drei,vier handtellergroße Gummieinlagen hilfreich gegen's Ausrutschen.

    sehr reichhaltiges Frühstück; perfekte Dusche; Zimmer schnörkellos funktional;gutes bett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben einen schlechten Termin erwischt. Im Hause übernachtete auch eine Hochzeitsgesellschaft, einschließlich kleiner Kinder, die durch das Haus tobten, die Türen schlugen und lärmten bis nachts um 03.30 Uhr. Zudem gibt es am Haus keine Parkplätze im Sommer, auch nicht gegen eine Gebühr von 12 €, wie von Ihnen erwähnt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-Lan ging nicht, trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme mit der Zustimmung das es jetzt gehen würde, ging es nicht. Parksituation schlecht, Parkplatz Kostenpflichtig vom Hotel, der TV aus dem Jahre 1972 lief aber das Bild war eine Vollkatastrophe. Der Fön hat die geballte Kraft von gar nichts und demnach eher als Deko Tool anzusehen. Der Mensch beim Frühstück konnte kaum deutsch :/ und ein kalter Kakao scheint ein exotischer Artikel zu sein. Fazit, auf keinen Fall wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich kann nur sagen das mir wirklich alles dort gefallen hat. Das Personal war sowas von freundlich , nett und für ein da. Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Zimmer war Super . Vor allem ist die Lage dort zu Fuß erreichbar alles ganz in der Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reichhaltiges Frühstück. Freundliches Personal. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Gute Lage, nicht weit entfernt vom Zentrum bzw. Hauptbahnhof. Ausreichend Parkmöglichkeiten in der Umgebung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    für mich gab es nichts ! auszusetzen

    Jederzeit gerne wieder. Das Frühstück war sehr reichhaltig und abwechslungsreich, was ich so gar nicht erwartet hatte, Hauptmahlzeiten können im angeschlossenem Restaurant dazugebucht werden - gutbürgerliche Küche - frisch und lecker ! Das Zimmer ruhig, sehr sauber und gepflegt, das Bett bequem. Der Service sehr freundllich, zugewandt und hilfsbereit - ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Zu Fuss ist das gesamte Innenstadtgebiet gut zu erreichen, eine Strassenbahnhaltestelle 2 Minuten entfernt - für einen Stadtbesuch ideal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr hellhörig innen - ich hörte den Nachbarn beim Telefonieren - und in meinem Zimmer war die Straße sehr laut zu hören. Mein Bett war durchgelegen - einzelne Federn der Matratze sind zu spüren.

    Nah zum Bahnhof. Mein Zimmer war schön renoviert. Bad sehr schön saniert und praktisch. Wasserkocher auf dem Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplatzkosten von 12 Euro

    Rundrum alles super nur leider war kein Parkplatz an der Straße frei :-( Darum musste ich auf den Kostenpflichtigen Parkpaltz .....und der hat es in sich 12 Euro ! ! !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Tisch müsste bei Gelegenheit lackiert werden da die Oberfläche teilweise Spuren von der Heißwasserbereitung aufweist.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Betten sind groß und haben geteilte Matratzen, wir haben sehr gut geschlafen. Das Bad ist sauber und hell. Es ist dort sehr ruhig und trotzdem zentral gelegen. Vom Bahnhof ca.7Min. zur Altstadt ca10 Min. zu Fuß. Im Zimmer kann Tee oder Kaffee zubereitet werden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eine Lampe am Bett war defekt

    Besonders gefallen hat uns der aufmerksame und dennoch diskrete Umgang mit den Gästen beim Frühstück. Gutes und schmackhaftes Angebot und freundliche Bedienung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörig, aber nicht störend

    Die Lage der Unterkunft ist super. 10 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof und 20 Minuten zur Volkswagen Halle. Das Personal war beim Empfang sehr freundlich und zuvorkommend und hat mir auch gleich den Weg zur Halle erklärt, ohne dass ich nachfragen musste. Das Einzelzimmer war klein, aber fein. Es war alles da was man für eine Nacht braucht und alles war sehr sauber. Die Duschkabine war aber leicht defekt. Sie hat nicht richtig geschlossen, aber bei leichten Anheben während man zuzieht schloss sie einwandfrei. Ich hatte ein ruhiges Zimmer im 1. Stock. Lediglich wenn jemand auf dem Flur radau gemacht hat, war es zu hören. Das Bett war wunderbar und auch die sonstige Einrichtung einwandfrei. Alles in allem eine tolle Unterkunft für eine Nacht mit einem absolut angemessenen Preis- Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zi 23 recht klein für 2 Personen, kaum Ablage im Schrank, nur 5 Kleiderbügel; die Feuersschutztür im Flur vor dem Zi kann man per Hand zwar leise schließen, aber fast jeder lässt sie automatisch ins Schloss fallen, was recht geräuschvoll ist

    Preis-Leistung sehr gut, sehr ausgiebiges Frühstück, ruhige Lage in Seitenstraße

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr bescheiden, die abgezählten Wurstscheiben sahen aus als hätten sie schon tagelang irgendwo rumgestanden. Personal war auch nicht sehr freundlich und aufmerksam, am Sonntag wurden wir überhaupt nicht gefragt , ob wir Kaffee zum Frühstück möchten. Die Zimmer sind mitlerweile auch sehr abgewohnt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das das Doppelbett zwei Einzelbetten sind, mögen wir nicht so.

    Das Personal war sehr freundlich und kostenlos den Tresor und das WLAN zu nutzen ist super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist leider sehr hellhörig. Nachts wurde ich vom schnarchen meines Zimmer Nachbarn wach. Die wc Tür ging auch immer wieder auf wenn man sie nicht abgeschlossen hat. Schade fand ich es auch dass der Frühstücks Bereich so wenige zweier Tische hatte.

    Es war wirklich absolut sauber. So eine saubere Dusche habe ich in keinem Hotel gesehen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück findet leider in einer muffigen Bierkneipe statt, deren Farbgebung (braun-grün-rot) Augenschmerzen verursacht. Der Aufschnitt liegt auf einer extrem lautstarken Kühlung.

    Das Zimmer war ruhig und zweckmäßig, die Dusche modern, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles neu, sauber, ordentlich und freundlich, sehr schöne, preislich absolut angemessene Speisekarte, Frühstück für nur 5 € üppig und schmackhaft - zu empfehlen für einen kurzen Aufenthalt in BS !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz sehr eng und unübersichtlich Parkgebühr von 12 Euro pro Tag finde ich übertrieben, aber mangels anderer Parkmöglichkeiten in der Umgebung habe ich bezahlt

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr in Ordnung. Zimmer sehr sauber und das Frühstücksbuffet sehr lecker und viel Auswahl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze gegen Gebühr von 12 € und begrenzte Anzahl (5-6 Stück). Ansonsten müsste man nach einer freien Lücke auf der Straße suchen! Mobiliar erneuerungsbedürftig und abgewöhnt!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war leider etwas durchgelegen, die Ruhe im Zimmer durch die darunter gelegene Küche bereits früh am Morgen beeinträchtigt. Das Mobiliar und die gesamte Erscheinung des Restaurants und der Rezeption ist sehr in die Jahre gekommen und bedürfte der Auffrischung und Modernisierung.

    Das Frühstück hat mir sehr gefallen, das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hat etwas unangenehm gerochen (muffig, Richtung "kalter Rauch", obwohl Nichtraucher-Hotel). Zum Nachbar-Zimmer und Flur leider sehr hellhörig. Die Rezeption sowie Restaurant/Frühstücksraum "etwas in die Jahre gekommen", könnte mal eine Renovierung vertragen. Im Zimmer nur ein Stuhl, obwohl auch Koch-Möglichkeit vorhanden!

    Wir hatten (obwohl "nur" Doppelzimmer gebucht) ein Apartment mit Pantry-Küche bekommen. Das Zimmer war relativ geräumig, durch Rollläden zu verdunkeln und nach Außen hin SEHR ruhig gelegen. Das Badezimmer offenbar frisch renoviert und insgesamt war es sehr sauber. Personal freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war gut und ausreichend (incl. Rührei mit Speck, frisches Obst etc.). Kostenlose (öffentliche) Parkplätze direkt vorm Haus. Die Innenstadt in ein paar Minuten zu Fuß erreichbar, Straßenbahn-Haltestelle um die Ecke. Preis/Leistung geht absolut in Ordnung!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze Hotel roch stark nach Essen/Fett. Besonders, wenn man reinkam.

    Alle sehr freundlich. Frühstück lecker. Essen vom Restaurant auch sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die lage des Hotels ist sehr gut da man den Bahnhof und die Stadt zu Fuß innerhalb in 10 Minuten erreichen kann, dad personal ist sehr nett und hilfsbereit. Im ganzen war alles sehr gut. Danke !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider wurde man morgens schon sehr früh geweckt, da die Monteure früh zum Frühstücken gingen.

    Das Frühstück war in Ordnung. Nachts war es sehr ruhig, man konnte gut schlafen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Minibar im Zimmer, obwohl in der Beschreibung angegeben. Restaurantspeisen im Aushang draußen am Hotel waren andere als in der Speisekarte. Trotzdem war das Essen aber sehr sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat die eine Betthälfte unseres Doppelbettes sehr gequietscht beim Drehen im Schlaf- so musste eben gekuschelt werden...

    Innenstadt fußläufig erreichbar, Zimmergröße war gut, Frühstück hat lecker geschmeckt und war aussreichend

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer ein etwas in die Jahre gekommenes Haus liebt, ist hier bestens aufgehoben. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist sehr gut, die Zimmer sind einfach eingerichtet, sauber und ordentlich. Die Lage ist hervorragend. Die Innenstadt und Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß in einer Viertelstunde zu erreichen. Für einen Städtetrip ist der Fürstenhof daher zu empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war super.

    Toller Service, sehr saubere Zimmer, Bad war modern. Frühstück lecker und frisch. Lage ist sehr optimal für Bahnreisende. Top Preis-Leistungsverhältnis. Gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung Zimmer, Kein Aufzug, Sehr verwinkelte Wege zum Zimmer,

    Zimmer groß,sehr spärlich,teilweise mit Möbelteilen,wie vom Sperrgut eingerichtet (Fernsehtisch,Nachttisch) keinen Aufzug,lange Wege über verschiedene Treppen zum Zimmer, mit Koffer sehr beschwerlich, Frühstück o.k. Abendessen 1x ungenießbar,ging zurück,wurde auch nicht berechnet, habe für den Preis etwas wesentlich Besseres erwartet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine etwas besser ausgestattete Minibar (es gab nur Wasser und Wein) wäre nicht schlecht.

    Alles sehr sauber, sehr reichhaltiges Frühstück, sehr preisgünstig, kurze Wege (Fluchttreppe zum Hinterhof) und dazu recht nahe am Stadtzentrum.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Modernes gemütliches ruhiges Zimmer.Nur 7min zu Fuß zum Bahnhof oder 10min ins Zentrum. Einladende Gastätte. Da wir zu früh für das Frühstück abreisten bot man uns Lunchpackete an. Die waren merklich mit Hingabe erstellt und üppig. Ausgezeichnet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur wenige Parkplätze am Haus, die Parkplätze an der Straße sind zwar kostenfrei, aber auch von Anwohnern sehr begehrt. Ich musste mehrmals im Kreis fahren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super.

    Frisch renoviertes Zimmer. Das Zimmer und das Bad waren sehr geräumig. Das Frühstück war für den Preis sehr gut, mit frischen Brötchen (nicht aufgebacken!), Lachs, große Saftauswahl, frischem Obst etc. Das gesamte Hotelpersonal war sehr freundlich und kompetent. Die Lage zum Bahnhof 1a, 5 Min. zu Fuß oder eine Haltestelle mit der Straßenbahn. Beim nächsten Besuch in BS werden wir hier wieder einchecken.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Geruch auf dem Flur war sehr unangenehm.

    Frühstück war völlig oK. Für jeden Geschmack etwas dabei. Hotelbar urgemütlich. Nicht einer/eine vom Personal war schlecht gelaunt. Man fühlt sich einfach nur wohl und willkommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel Fürstenhof liegt auf halbem Weg zwischen dem Braunschweiger Hauptbahnhof und der Innenstadt in einer ruhigen Seitenstraße. Es ist zu Fuß vom Bahnhof erreichbar. Für die Weiterfahrt in die Innenstadt können die Straßenbahn und Busse genutzt werden. Die Haltestelle ist nur rund 100 Meter entfernt. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Reichhaltiges Frühstücksangebot. Ich komme gern wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten.waren etwas unbequem. Und das die Zimmer mit Teppich waren.Nicht ganz Zeitgemäß.

    Das Bad,es war neu nicht gross aber schön. Personal war sehr nett.Das Frühstück war auch o.k

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war recht gut, die Zimmer sehr sauber, die Duschkabine erfreulich groß; das Hotel liegt günstig zur Altstadt, sie ist fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist ziemlich hellhörig und auch etwas verwinkelt. Es hat keinen Fahrstuhl und, bis man sein Zimmer erreicht, immer wieder einzelne Stufen, was mich nicht gestört hat, aber für Personen, die nicht so gut zu Fuß sind, ein Problem sein könnte.

    Sehr gute Lage, wenn man per Bahn anreist und in der Stadthalle zu tun hat. Auch die Innenstadt kann man zu Fuß in etwa 20 Minuten erreichen. Für ein Hotel dieser Preisklasse war das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Zimmers war in Ordnung, die Einrichtung (Möbel, Teppiche usw.) hätte aber durchaus etwas "frischer" sein können. Insgesamt macht das Haus einen weniger modernen Eindruck.

    Das Frühstück war gut, die Lage direkt in Laufweite zum Zentrum, Hauptbahnhof und Stadthalle war für meine Zwecke optimal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberes Zimmer, sauberes Bad, funktionierende Heizung (es wurde sehr schnell warm), funktionierende und beständige Regelung des Duschwassers, HBF (10 Min.), Tram-Station (2 Min.)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Schinkenspeck beim Frühstück war enttäuschend.

    Das Zimmer war gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. Die Dusche war geräumig, das Wasser konnte sehr gut temperiert werden. Das Frühstücksangebot hat mir gefallen. Das Hotel ist empfehlenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die Küche im Restaurant war im kompletten Haus ein unangenehmer Geruch

    Schönes kleines Zimmer mit einer kleinen Küche und Kaffeemaschine. Ein sehr neues, sehr sauberes Badezimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein recht kleines Einzelzimmer mit einem noch kleineren Bad man konnte sich gerade drehen aber es war sauber und es hat an nichts gefehlt beim Frühstück konnte man über süß bis pikant und Warme Speisen alles finden. Auch der Lachs wurde regelmäßig nach gelegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei meiner Ankunft in der Rezeption hätte ich am liebsten abgesagt und mir was anderes kurzfristig gesucht. Es war ein modriger Geruch in dem Raum , aber im Zimmer war das nicht so extrem und ich habe dann auch gleich gelüftet.

    Unterkunft ist schon veraltet, Bett war relatv hart, Frühstück war nicht so überwätigend reicht aber aus, wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt und extra 17 EUR mitderzeit dafür hinlegt bei anderen Hotels.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt nichts zu kritisieren. Das Hotel liegt in Laufweite vom Bus/Zugbahnhof. Das Zentrum der Altstadt ist auch bequem zu Fuß erreichbar. Das Frühstück war ganz in Ordnung. Die Betten waren nach unseren Vorstellungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Einzelzimmer sind wirklich sehr sehr klein. (ca. 6,5 qm) Keine Sessel oder Tische vorhanden, stattdessen ein Barhocker und eine Küchenarbeitsplatte, die an die Wand geschraubt war. Einmal wurde das Bad nicht wirklich geputzt worden. Und der Bettbezug war verkehrt herum aufgezogen. Das Personal war je nach Tagesform mal freundlich und mal weniger. Ausgestopfte tote Tiere an der Wand in der Bar sind auch nicht jedermanns Sache.

    Das Frühstücksbuffet war ausreichend und sehr gut. Vorallem hat mir gut gefallen,dass es auch Körnerbrötchen zur Auswahl gab. Räucherlachs war tgl. mit im Angebot. Der Kaffeeautomat (WMF) hat die Bohnen frisch gemahlen und war das Beste am Frühstück - sehr lecker! Parkmöglichkeiten vor dem Haus (öffentl.) waren immer zu bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Pult war etwas klein und die Matratze eher hart, allerdings überhaupt nicht schlimm.

    Das Hotel sieht nach aussen zwar etwas altmodisch aus, die Austattung von dem Zimmer (Einzelzimmer) war top: ganz modernes Badzimmer mit viele Ablageflächen (inkl. Haartrockner, Wäscheseil, Schminkspiegel), T.V., Wasserkocher mit Tee, Wifi. Da viele Zimmer gegen Hof orientiert sind, ist es sehr ruhig und das Frühstückbuffet (vom Lachs über Rührei nach Schokobrötchen, Muesli, Marmelade...Und Cappuccino!) ein echter Plausch. Personal war sehr nett und hilfreich (ich hatte 2 Sonderwünsche.)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ok, allerdings wurden die warmen Speisen nicht mehr aufgefüllt als diese leer waren (Rührei, Bacon)

    sehr gute Lage, wenige Minuten Fußweg bis in die Innenstadt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung der Bar ist etwas in die Jahre gekommen. Zeitweise störender Geruch nach Frittenfett im Bereich Bar und Flur

    Frühstück war okay, alle Kaffeevarianten waren kostenfrei und auch noch gut...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer war einen echten Marsch durch lange Flure und in ein anderes Gebäude von der Rezeption entfernt. Das WLAN war zumindest während meines Aufenthalts unbenutzbar und das Fernsehgerät war ein Scherz

    Das Zimmer an sich war okay, Bett und Bad waren in Ordnung, wenn auch nicht überragend. Das Frühstück war dafür wirklich gut (solider Kaffeevollautomat), das Personal nett und die Lage zur City fußläufig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Einzelzimmer war das Badezimmer extrem klein.

    Das Hotel ist ruhig und sehr zentrumsnah. Man kommt schnell in die City. Das Frühstück lecker. Ob Cornflakes oder Brötchen, Rührei, Aufschnitt, Käse oder Lachs. Gurke, Tomaten, Mozzarella. Yoghurt und Obst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde es nicht besonders sicher wie mit den Zimmerschlüsseln umgegangen wird. Als wir abends wieder zurück kamen brauchten wir nur unsere Zimmernummer ansagen und haben sofort den Schlüssel erhalten. Es wurde in keinster Weise geprüft ob wir wirklich diejenigen sind die das Zimmer gebucht haben. Als ich dies am nächsten Morgen anmerkte bekam ich diese Antwort: "Wir sind ja auch ausgebucht." Was hat das denn damit zu tun? Ein fettes Minus dafür!

    Ich finde es gut das es an der Rezeption einen Schlüsselkasten gibt, so ist man nicht gezwungen den Zimmerschlüssel mit zu nehmen. So kann man ihn nicht verlieren .... aber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Fahrstuhl

    Frühstück lecker, ausreichend, es wurde immer nachgelegt, ruhig trotz Zimmer zur Straße, Gute Lage zur Innenstadt und Bahnhof. Straßenbahnanbindung zum Stadion fast vor der Tür

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wlan hat zur keiner Zeit funktioniert, das wäre für uns sehr wegen eines Geschäftlichen Termins sehr wichtig gewesen. Der Kosmetikspiegel im Bad hängt viel zu hoch, nur für Giraffen geeignet. Nach Mitternacht waren am Empfang 40 Minunten sehr laute Gespräche, an schlafen war da nicht zu denken. Zimmer 2 liegt zwischen Empfang und Eingangstür ist nicht zu empfehlen, sehr laut. Die Eingangstür wurde mitten in der Nacht und früh morgens sehr laut zugeschlagen. Die Treppe in die oberen Stockwerke geht direkt am Schlafzimmer entlang. Viele Gäste tragen ihre Koffer nicht die Treppen hoch und runter, sondern ziehen diese klappernt über die Treppen, Aufzug gibt es keinen. die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Zimmer und Bad hatten eine ausreichende Größe. Trotz der zentraler Lage, ist Nachts kein Verkehrslärm zu hören. Frühstück ist sehr gut und für jeden etwas dabei, gute Auswahl. Wünsche nach einem Zimmer im EG wurden berücksichtigt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett im Zimmer zu klein /steht für mich nicht im Preisverhältnis , Lage des Zimmers am Flur war nicht toll zu laut.

    Der Service ar gut , Frühstück auch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Duschabtrennung in unserem Zimmer war etwas undicht, Sauberkeit des ganzen Zimmers inkl. Bad jedoch tadellos!

    Frühstück super, a la carte Restaurant dem Preis entsprechend. Personal sehr aufmerksam und freundlich. Mobiliar nicht hypermodern aber Zimmer sehr sauber!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Frühstück war ausreichend, für jeden Geschmack etwas dabei. Auf Wunsch konnte man auch noch eine weitere Kanne Kaffee erhalten. Recht gemütliche Gaststube und nettes Personal. Für 1 bis 2 Übernachtungen ist das Hotel zu empfehlen. Man erreicht den historischen Stadtkern fußläufig in ca. 15 Minuten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirklich schrecklich sind die Parkmöglichkeiten. Und 12€ pro Tag für einen Bezahlparkplatz und davon auch nur vier vorhanden.👎🏻

    Durch 24 h Rezeption gab es auch 24 h Bar, so dass man nach einer späten Veranstaltung noch ein Getränk bekam👍Und durch die zentrale Lage wirklich optimal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr gutes Frühstück, Bett i.O., Zimmer zum Hof ohne Straßenlärm, Personal sehr freundlich, alles sauber,Parkplatz auf der Straße vor dem Hotel war möglich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren schon häufig Gast in diesem Hotel und waren immer sehr zufrieden, dieses mal nicht. Wir hatten Zimmer 50, im Nebenhaus, dieses Zimmer ähnelte einer Bauarbeiterunterkunft, keinem 3 Sterne Hotel. Wände und Decke voller Spinnweben, Nachttische bestanden aus alten zusammengenagelten Brettern, Mischbatterie am Waschbecken defekt. Bei jeder Toilettenspülung lief Wasser aus dem Zulauf auf die Fliesen.

    Frühstück war o.k. jedoch sehr viel schlechter als bei unseren sonstigen Aufenthalten in diesem Hotel. Brötchen mussten erst angefordert werden, dann waren sie nicht lang genug aufgebacken. Egal ob Eier oder Lachs, man musste immer erst nachfragen, ob noch etwas nachgelegt wird.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war recht eng/ verwinkelt. Es gab keinen Aufzug.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker einschließlich kostenloser Tageszeitung und freundlichem Personal. 24-Stunden-Rezeption, kostenloses WLAN. Das Restaurant hat sehr moderate Preise.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kosmetikspiegel ist so hoch angebracht, dass er für 1,80 m große Gäste eher geeignet ist, aber nicht für kleine Gäste.

    Das Preis-Leistungsverhältnis und die Lage ist für Braunschweig sehr gut. Obwohl das Haus in Bahnhofsnähe liegt, liegt es recht ruhig. Der Wasserkocher im Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Putz-Personal sollte sich leiser verhalten, solange die Gäste schlafen möchten. Nicht jeder steht um 7 Uhr auf. Das Haus ist nicht unbedingt modern, aber gut gelegen und sauber. Parkplätze sind in der Umgebung nicht ganz leicht zu finden.

    Das Frühstück ist gut. Leider fehlt es immer wieder an Sahnemeerettich und oder z.B. einer Honig-Senf-Sauce zum Lachs. Schade, dass dies nicht geändert wird. Die Information, dass das Personal 20 Minuten für ein weichgekochtes Ei braucht, gibt zu denken. Der Mail-Kontakt unter der Woche mit einer Mitarbeiterin ist wunderbar und sehr entgegenkommend. Der persönliche Service der anderen Mitarbeiterin am Wochenende könnte besser sein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Gegensatz zu Ihrer Beschreibung gibt es in der ganzen Umgebung keine Parkmöglichkeiten. Der frühere Parkplatz wurde jetzt als Sommergarten genutzt. Wenn der Sommergarten abgebaut ist, soll der Stellplatz 12€ pro Nacht kosten!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ...die Produkte auf dem Frühstücksbüffet sind das AllerbillIgste. Aber die Tomaten sind gut...Das Frühstück wird bis 10:00h angeboten. Am 2. Tag ist um 10:15 h breits leergeräumt. Nicht schade drum. Die sehr freundliche, sympathische Empfangsmitarbeiterin, von mir darauf hingewiesen, ist bemüht, es mir doch noch recht zu machen, indem sie mir anbietet, einen Teller für mich herzurichten. Ich möchte das nicht mehr, dann bereitet Sie mir noch einen "Coffee to go", was ich gut finde. 🤗

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee und Wurst schmeckten mir nicht. Brötchen schienen billige Qualität zu haben. Statt an sowas zu sparen, könnte man auf Marken-Kondensmilch und -Butter in Mini-Portionen verzichten (Müll!). Zu meinem Zimmer musste ich mit Koffer eine recht enge steile Treppe ins 2.Stockwerk rauf, da es keinen Aufzug gibt. Biergarten ist nett doch leider wurden wir alle von Mücken zerstochen. Unnötig finde ich, dass man nach einer online -Anmeldung einer Firmenreise noch seine Privatadresse im Hotel eintragen muss. Wozu???

    Lage ist zentrumsnah und gut erreichbar. Das einzig Gute am Frühstück war, dass es Lachs gab! Und der Kellner war sehr nett!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer direkt am Treppenhaus, das Zimmer war extrem hellhörig, sodass man jedes Mal hörte, wenn ein Gast zu seinem Zimmer ging. Die Fenster waren zum Innenhof und durch die aktuellen Temperaturen durchgehend auf Kipp geöffnet, leider schallen im Innenhof die Gespräche im Außenbereich der Gaststätte stark hoch. Das Bad war bei Anreise etwas muffig, vermeintlich ist dies dem Abluftventilator geschuldet, der trotz des top renovierten Bades sehr staubig war.

    Gutes, umfangreiches Frühstück. Es gab verschiedene Sorten an Käse und Wurst, Lachs, Säfte, Müslis, verschiedene Ei-Variationen, etc. Nettes und hilfsbereits Personal. Vom Hotel erreicht man fußläufig schnell das Magni-Viertel und den Stadtkern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hat nach Schimmel gestunken, das Zimmer selbst extrem muffig .... selbst geöffnete Fenster haben nichts ausrichten können. Für eine Nacht ging's.

    Dass es nur für eine Nacht war :) das Frühstück war gut und die Dame am Büffet super! Sehr nett und zuvorkommend!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Name "Fürstenhof" sollte eigentlich etwas "mehr" ausmachen. Ich kam mir allerdings vor, wie in einem Hostel. Zudem waren die Handtücher teilweise verschmutzt. Das war schon ziemlich ekelig. Eigentlich wollte ich es an der Rezeption sagen, aber da es schon spät abends war, hatte ich keine Lust mich noch einmal nach unten zu begeben und es war noch ein Handtuch da, was sauber aussah. Ich persönlich würde das Hotel eher nicht weiterempfehlen. Bilder im Netz sind nicht vergleichbar mit dem, wie es wirklich aussieht. Das stelle ich als Vielreisende leider immer wieder fest. Aber der Wohlfühlcomfort ist bei jedem Menschen anders.

    Pluspunkte kann ich nicht wirklich verteilen....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes Personal. Ein leckeres Frühstück. Die Fahrräder konnten wir trocken und sicher unterstellen. In 10 Minuten zu Fuß in der Innenstadt. Alles in allem perfekte Preis/Leistung, nichts zu beanstanden !!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt für die kurze Dauer nichts negativer

    Die zentrale Lage. Gutes Personal rundum Service sehr gut . FRÜHSTÜCK WAR SEHR GUT.reichlich von allem und zuvorkommende Bedienung. Das Haus kann ich weiterempfehlen und würde gern wieder hin.Bus und Bahn in der Nähe.auch Grünflächen schnell zu erreichen.wo man ausruhen kann

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Preis-/Leistungsverhältnis. Sauberes Zimmer mit schönem Duschbad, sehr reichhaltiges Frühstücksbuffett an dem jeder etwas findet (Vegetarier, Müsli-Fans, Geflügelwurst extra gekennzeichnet usw)

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: