Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Garni Hotel Reverey Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Aegidiendamm 8, 30169 Hannover, Deutschland

Nr. 14 von 71 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Hannover

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 384 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manche haben vielleicht etwas an der Sauberkeit in der Dusche zu meckern, aber mich hat es jetzt nicht groß gestört.

    Sehr nette Hotelbetetreiberin, man hat sich willkommen gefühlt. Das Frühstück war lecker, vielleicht nicht die riesen Auswahl, aber völlig ausreichend und das wichtigste, leckere Brötchen vom Bäcker. Das Bett war super bequem und nicht zu hart.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Versorgung mit kostenfreiem W-LAN (was aber bei nur einer Nacht verschmerzbar ist), Rezeption ist nur bis 18:00 Uhr besetzt, allerdings gibt es für spätere Anreisen einen Schlüsselkasten, man muss dann nur dran denken, rechtzeitig telefonisch bescheid zu geben!

    Sehr gute Lage inmitten der Innenstadt, trotzdem ruhig gelegen. Gute Anbindung mit der U-Bahn (Haltestelle Aegidientorplatz gleich um die Ecke), aber auch zu Fuß ist alles in der Innenstadt gut zu erreichen. Zimmer war sauber und mit allem, was man braucht ausgestattet. Kaffee und Tee können jederzeit im Vorraum selber kostenlos zubereitet werden!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr einfach mit wenig Auswahl. Die benutzten Tische wurden nicht zwischendurch abgeräumt.

    Das Personal war sehr hilfsbereit. Eine schöne Idee war die Möglichkeit, auf dem Flur Tee zu machen. Die Lage und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind wirklich gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Großen war okay, im Detail gibt es noch Luft nach oben. Und in einen leistungsstärkeren W-Lan-Router sollte unbedingt investiert werden.

    Ausgesucht nach der passenden Lage und einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis, kann man zufrieden sein. Service war sehr freundlich und unkompliziert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung der Zimmer könnte mal modernisiert werden.

    Für eine Nacht eine preisgünstige Unterkunft mit guter Anbindung zur HDI - Arena. Sehr freundlicher Empfang. Frühstück in diesem Preissegment angemessen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kleines Zimmer mit alter Ausstattung (ich war wohl im falschen Bereich des Hotels?) dunkles Badezimmer mit Fugenschimmel in der Dusche "Vorhänge" sehr lichtdurchlässig Fenster schlecht schallisoliert (in 1 Nacht Umzug im Theater = Höllenlärm bis 3.00 Uhr)

    das Bett war bequem Lage ist sehr gut Frühstück okay, wenn auch sehr einfach

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zustand der Zimmer und des Bades schon etwas runtergekommen, alles wirkt in Heimwerkermanier zurechtgebastelt, Möbel und Dekoration recht wahllos zusammengewürfelt

    Empfang sehr nett und bemüht, Wasser kostenlos auf dem Zimmer und Kaffee und Tee auf dem Flur, Föhn vorhanden

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jalousien nicht lichtecht, früh hell im Zimmer

    gute Lage nur ca. 150 Meter von einer großen U-Bahnstation ,mit vielen Linien (1 Stop zur Stadtmitte, 2 Stopps zum Hauptbahnhof) entfernt, bei geschlossenem Fenster ruhig, ordentliches Frühstück, passables WLAN, alles im Zimmer was man braucht, z.B. viele Stecksdosen fürs Laden und den Laptop, bequemes Bett, freundliche Besitzerin, ordenliches Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe mich gefühlt, als wäre ich in einem Hotel aus den 70ger Jahren untergekommen. Die Ausstattung war minimalistisch, die Möbel alt und wie von Flohmarkt zusammengestellt, waren erneuerungsbedürftig und auch die Wand- und Türanstriche total vergilbt. Anscheinend hat dieses Haus in den letzten 30 Jahren keinen Maler gesehen. Meine Duschkabine hatte Schimmel in den Fliesenfugen und im Rahmen zur Duschverkleidung. Seife und Fön waren vorhanden. Das Personal war bemüht, sehr nett und hilfsbereit, Frühstück war ok und hat geschmeckt. Ich war somit sehr enttäuscht, auch wenn die unmittelbare Nähe zum Stadttheater am Aegli sehr attraktiv ist.

    nix

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt im Erdgeschoss eines Mietshauses aus der Gründerzeit und strahlt den teilweise etwas morbiden Charme aus eines zwar schon in die Jahre gekommenen Etablissements, das aber sich seiner Tradition und seiner Eigenheiten durchaus bewusst ist. Der Empfang ist herzlich, die Zimmer etwas spartanisch, aber sauber und das Frühstück gut. Und nicht zu vernachlässigen: Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist - das Hotel liegt fußläufig vom Zentrum und die U-Bahnstation ist ein paar Meter entfernt. Und freie Parkplätze hätte es bei unserem Besuch auch gegeben. Also: Wessen Ansprüche an Komfort und "Schicki-Micki" nicht allzu hoch sind und wer einfach ruhige Nächte in einem angenehmen Haus verbringen will, der liegt hier richtig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche liegt im Zimmer und ist von außen einsehbar. Die Möbel schon sehr abgewohnt. Ausserdem war es nachts sehr laut.

    Das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. In der Nähe der Innenstadt von Hannover, daher gibt es viele Möglichkeiten für Veranstaltungen, Geschäfte und Restaurants. Das Zimmer ist dem Preis entsprechend zweckmäßig ohne Luxus eingerichtet. Das Frühstück war gut sortiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns hat nicht gefallen, dass das Bad keine Heizung hatte. Und ich empfand die Dusche etwas klein, aber für die 2 Tage war es ausreichend.

    Der Preis war unschlagbar. Die Unterkunft ist vom Hauptbahnhof super mit der U-Bahn erreichbar. Das Zimmer war gut und von der größe ausreichend. Toll war auch die kleine Kaffee und Teebar im Flur. Das Frühstück war super. Man hatte von allesm etwas. Wir würden das Hotel wieder buchen. Die Eigentümerin war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ./.

    Das Frühstück war sehr gut. Es war alles reichlich vorhanden - einschl. leckere frische Brötchen! Ruhige Lage. U-Bahn in der Nähe. Sehr freundliche und hilfsbereite Vermieterin - auch wenn sie im Streß war. Es gibt eine Kaffee-/Tee-Ecke auf dem Flur.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Lage ideal um eine Stadtbesichtigung und ein Fussballspiel von Hannover 96 zu kombinieren - alles bequem zu Fuß erreichbar. Sehr freundlicher Empfang. Alles sehr unkompliziert. Frühstück war ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelbett war leider zwei getrennte Betten auf Rollen... etwas unromantisch. Das Zimmer zur Straße ist naturgemäß etwas lauter, da braucht man Ohropax bei leichtem Schlaf. Die Parksituation ist nur mäßig gut, aber nach erfolgreicher Ankunft erfuhren wir vom geheimen Parkplatz des Hotels. Vorher besser genau nachfragen. Der Italiener an der Ecke hat leider nicht gut gekocht, zumindest das Omelett war versalzen und die Tomatensuppe nur mittelgut.

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht, wir durften sogar etwas länger frühstücken als erlaubt. Das Buffet war gut, sogar frisch gekochte Eier gab es. Die kostenlose Teeküche für alle und Kühlschrank im Flur sind idealer Ersatz für Roomservice und Minibar. Die Betten waren herrlich weich. Die Lage zum Aegi-Theater ist traumhaft nah...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brandloch im Vorhang. Sehr hellhörig. An der Rezeption wirs geraucht.

    Kleine gemütliche Unterkunft in einem Altbau im Zentrum. Zum Bahnhof sind es fußläufig 15 min und das Hotel liegt an einer U-Bahn Station. Frühstück war sehr gut und es steht kostenloser Tee im Flur zur Verfügung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War etwas laut durch Geräusche auf Flur, Zimmer gegenüber und darüber sowie Handwerker.

    Möglichkeit des Tee und Kaffee brühend nach individuellen Bedürfnissen (Möglichkeit auf dem Flur bereitgestellt) war prima. Lage zur City, zum Bahnhof und zum Bürgerzentrum prima

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein wunderbares Hotel: Geräumige Zimmer in ruhiger Lage, freundlicher Empfang, Vintage Ambiente, Tee, Wasserkocher und Kühlschrank zur Verfügung und vieles mehr zum kleinen Preis. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zahlung mit EC-Karte erst ab 100,00 Euro möglich.

    Mir hat es im Garni Hotel Reverey sehr gut gefallen. Das Zimmer (Einzelzimmer) war etwas klein aber ausreichend und sehr sauber. Das Bad war angenehm groß. Die Lage des Hotels ist super, fast direkt an der U-Bahn Station und am Theater am Aegi. Das Frühstücksbuffet war frisch und es war alles da, was ich für ein Frühstück brauche. Im Flur befindet sich eine jederzeit zugängliche Tee/Kaffee-Station.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmertür im Rezeptionsgeschoß sehr hellhörig, man hört jedes Wort (in der Nacht war Ruhe bis 8 Uhr).

    Bequemes, breites Bett. Viel Platz. Innenstadtnah mit kostenlosen Parkplätzen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für diese Kategorie wirklich ein tolles Frühstück mit leckeren Körnerbrötchen, das meine Erwartungen übertroffen hat. Ansonsten eine einfache, aber vollkommen ausreichende Unterkunft mit freundlichen Mitarbeitern.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einchecken auch nach 18:00 hat super geklappt, das Bett war sehr bequem (und ich bin da sehr empfindlich). Sehr ruhig und prima Frühstück. Auf den Flur gibt's einen kostenfreien Tee. Das "Gemeinschaftsbad" hatte ich zur alleinigen Nutzung (mit Schlüssel) Dame an der Rezeption sehr freundlich und gut gelaunt. Gleich hinter den Theater am Aegi, sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption war nicht mehr besetzt (okay, es gibt einen Tresor - das Problem ließ sich lösen), auf dem Flur roch es nach Zigarettenrauch, die Toilette war auf dem Gang, dafür die Dusche im Zimmer (nein, kein Badezimmer). Und als i-Tüpfelchen eine Bettdecke mit Zigarettenbrandloch, das mit einer Klettblume verdeckt war.

    Gefallen hat mir der Preis - es war die billigste Unterkunft für die Nacht. Und, dass in dem günstigen Preis sogar noch Frühstück geboten wurde. Außerdem die Lage zu meinem Tagungsort und die Möglichkeit, spät anzureisen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung stammt noch aus den 70ern, die Dusche befindet sich im gleichen Raum wie das Bett und ist nicht in einem separaten Raum.

    Guter Service und Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Büro wird geraucht, das ist leider zu riechen, wenn man a die Rezeption kommt. Im Zimmer aber nicht.

    Das Bad auf dem Flur muss nicht mit anderen Zimmern geteilt werden, da nur ein Zimmer kein Bad im Zimmer hat.< Die Lage ist super für Besucher des Aegi.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Das Personal war sehr engagiert; so wurde z.B. Kakaopulver, das zunächst nicht zum Frühstück vorgesehen war, sofort ( noch für dasselbe Frühstück) besorgt. Das Hotel liegt in einer kleinen Nebenstraße, so dass es trotz der sehr zentralen Lage angenehm ruhig ist. Hohe und relativ große Räume, so dass man sich nicht eingeeengt fühlt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mobiliar wirkt teilweise "zusammengeschustert". Schlechte Beleuchtung im Zimmer, so dass die Einschlaflektüre ungelesen bleiben musste.

    Zentrale Lage in ruhiger Nebenstraße, freundlicher Empfang. Kaffee, Tee und Wasser stehen bereit. Bequemes Bett, alles sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundlichkeit, Frühstück und Lage waren sehr gut. Die Zimmer könnten eine Modernisierung erfahren, dann wäre der ansonsten gute Gesamteindruck noch besser.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellere oder mehr Beleuchtung, insbesondere im großen Bad; mindestens leise Musik im Frühstücksraum

    Sehr nettes Personal, kleines, nettes Hotel im Erdgeschoss eines Wohnhauses in guter Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gutes Frühstück, tolle Zentrumsnähe, U-Bahn nur ca. 200 m entfernt, mit dem WC auf dem Gang kann man gut leben es gibt 2 davon und werden kaum benutzt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W-LAN war im Zimmer schwach und wurde stets unterbrochen.

    Das ZImmer war groß, komfortabel und sehr ruhig, obwohl die Einrichtung an verangene Zeiten erinnert. Service war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schimmel in der Dusche an allen Kachelzwischenräumen und im Zimmer an zwei Stellen an der Decke; Reinigung ausschließlich durch Leerung der Abfallbehälter; Heruntergekommenes Ambiente

    Nettes Personal, gutes Frühstück, Frühstück zum Samstag wurde vorgezogen, damit Wettkämpfer frühstücken können = toller Service; tolle Lage zur Wettkampfstätte Maschsee und zur Altstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar ist nicht mehr zeitgemäß, aber intakt. Sehr hellhörig

    Im Nebentrackt steht Tee, Instantkaffee und ein Wasserkocher bereit falls man das Frühstück verpasst. Nette Idee

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es haben nicht alle Zimmer ein eigenes Bad direkt im Zimmer, so dass man über den Gang muss.

    Das Hotel liegt zentral ca. 15 Minuten bis zum Bahnhof und ca 10 Minuten bis zu HDI Arena. Die Lage ist ruhig und das Frühstück ist einfach aber gut. Es gibt auf dem Flur einen Gemeinschaftskühlschrank und es stehen auch Kaffee und Tee auch bereit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich wurde ziemlich unfreundlich empfangen. Ich hatte ein Zimmer mit WC auf dem Flur gebucht, was kein Problem darstellte. Die sanitären Anlagen würde ich jedoch als "in die Jahre gekommen" bezeichnen. An einer Wandseite im Zimmer war eine Dusche - sozusagen mitten in den Raum - gebaut. Diese war innen ziemlich vergammelt und der ganze Raum roch wie bei einem Wasserschaden - muffig.

    Das Bett war sehr bequem. Die Matratze schien neu zu sein und keinesfalls durchgelegen. Das Zimmer hatte eine angenehme Größe, um sich zu bewegen. Die Lage des Hotels ist prima. Frühstück gut für den Preis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziger Nachteil war das Frühstück... Meiner Meinung nach waren die Brötchen nicht richtig frisch und die Cornflakes standen auch schon lange an der Luft und waren total trocken. Für eine Nacht aber ok.

    Nettes und ruhiges Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kein WC auf den Zimmern; aber nicht weiter schlimm

    Relat. zentrale Lage am Ägidientorplatz. Dennoch rel. ruhiges Zimmer. Frühstück reichlich und gut. Freundliche, resolute Chefin.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    etwas hellhörig vom Flur her, auch wenn alle darum bemüht waren leise zu sein.

    Die Lage ist optimal: in der Nähe der Innenstadt, dem Maschsee und der Museen. U-Bahn um die Ecke und trotzdem ruhig gelegen. Ich komme gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Eintritt in das Hotel bis zur Abreise tolle, supernette Betreuung! Bett bequem, Frühstück ausreichend! Preis absolut gerechtfertigt. Sehr ruhige Gegend und trotzdem alles in kürzester Zeit zu erreichen. Wir haben bereits wieder dort gebucht!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war relativ hellhörig da wir umgängliche Nachbarn hatten war dies kaum ein Problem Das Doppelbett waren eigentlich 2 Betten welche auch auseinander gehen Es war sehr warm und das Zimmer nicht gut belüftbar

    Das Personal ist sehr freundlich Es ist ein kleines gemütliches Hotel Gute Lage , Maschsee ,Rathaus und Innenstadt fußläufig zu erreichen Nah an Autobahn und Ubahn so dass man auch fix bei den Herrenhäuser Gärten und beim Zoo ist

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft liegt sehr zentral in einer ruhigen Nebenstraße. In 2 Minuten ist man an einer der wichtigsten U-Bahn- Knotenpunkte von Hannover. 10 Minuten zu Fuß bis zum Maschsee und in die Innernstadt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war grundsätzlich sauber, jedoch ein weing heruntergekommen. Hier hätte man mit wenigen Handgriffen vieles beheben können. Leider hat es auch muffig gerochen. Minuspunkt ist ferner das fehlende WC im Zimmer und die freistehende Dusche, bei der die Duschkopfhalter defekt war. Es war keine EC Kartenzahlung möglich.

    Die Dame an der Rezeption war sehr nett, hilfsbereit und unkompliziert. So konnte ich beispielsweise mein Auto trotz auschecken noch bis zum Ende des Tages stehen lassen. Das Frühstück war auch sehr lecker. Die Parkplatzsituation ist in der Gegend sehr schlecht, aber man kann über das Hotel einen Parkplatz mieten, was auch sehr gut geklappt hat.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel hat es nach Zigaretten gerochen. Im Zimmer selbst nicht. Die Zimmer waren spartanisch und weit weg von Stil. In den Vorhängen gab es Branlöcher und die Zimmerleuchte (Billigkugelleuchte aus Papier von Ikea war gerissen und voll Staub) ansonsten war es sauber, aber durch das Alter zB der Duschefugen nicht mehr spotless zu bekommen.

    Die Besitzerin ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Hotel liegt gut und ist sehr günstig. Für die eine Nacht absolut ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette war auf dem Flur, was mich aber nicht wirklich gestört hat.

    Hier wird man von der Inhaberin persönlich versorgt und das mit viel Freundlichkeit und Herzblut! Besonders positiv war für mich die Möglichkeit, das Zimmer bis 14 Uhr nutzen zu können und das ohne Aufpreis. So konnte ich nach meinem Marathon noch entspannt duschen und dann aufbrechen. Top Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Ambiente entspricht dem Preis, es handelt sich offensichtlich eher um eine "Monteur-Unterkunft".

    Das Frühstück war für den Preis angemessen. Die Lage war gut und trotzdem ruhig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen waren für uns grenzwertig (zu weich und schon etwas durchgelegen).

    Die Nähe der Unterkunft zur U-Bahn-Station Aegidientorplatz von wo aus man überall hinkommt. Man erreicht zu Fuß sehr schnell den Maschsee, kann aber auch in die Innenstadt laufen. Während unseres Aufenthalts war es sehr ruhig, sowohl ausserhalb als auch innerhalb des Hotels.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Obstauswahl zum Frühstück hätte besser sein können! Für einen längeren Aufenthalt ist die Platzeinteilung im Zimmer ungünstig.

    Das Bett war sehr bequem. Getränke, Wasser und Tee standen kostenlos zur Verfügung. Heizung in der kalten Jahreszeit hervorragend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ???????

    Frühstück völlig ausreichend und abwechslungsreich Kostenfreies Mineralwasser stand auf dem Zimmer bereit. Außerdem könnte man sich unentgeltlich Kaffee und Tee aufbrühen Ein unschlagbares Preis -Leistungsverhältnis . Sehr zuvorkommendes Und hilfsbereites Personal!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfangsbereich riecht leider stark nach Zigarettenrauch. Der Geruch zieht auch in den Frühstücksraum.

    Tolles Morgenbuffet. Leider konnte ich es nicht lang genießen, da es erst ab kurz vor 8:00 geöffnet wurde.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette getrennt und etwas älter. WLAN?

    Empfangsdame sehr zuvorkommend, man fühlt sich geschätzt. Frühstück einfach, aber gut (sehr gute Brötchen, guter Kaffee). Alles sauber und liebevoll gepflegt. Gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hausflur roch sehr muffig, Zimmer waren etwas "rustikal"

    freundliches Personal, Preis-Leistung gut. Später check-in hat auch sehr gut funktioniert.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -das Zimmer wirkte ein bisschen unfreundlich

    -Nikoläuschen zum Frühstück - bei Spätankunft Schlüsselübergabe super gelöst - nette, freundliche Betreuung

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig Stromverbindungen/Steckdosen. Beim Frühstück fehlte der koffeinfreie Kaffee. Rührei wäre nicht schlecht gewesen.

    Verbindung zur Innenstadt sehr gut. Kurze Wegen zum Einkaufen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten für Kinder waren nicht empfehlenswert. 14-jährige Tochter musste in einer Ecke auf dem Boden (Matratze) unter dem Hochbett schlafen. 10-jähriger Sohn im Hochbett

    sehr reichhaltig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption nur bis 19:00 Uhr besetzt. Spätere Anreise muss am Anreisetag telefonisch angekündigt werden (Hinweis darauf nur im Kleingedruckten am Ende der Buchungsbestätigung). Nur Barzahlung möglich (auf Buchungsbestätigung ist die Möglichkeit der Kartenzahlung angegeben).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung Bad vielleicht nicht mehr ganz zeitgerecht.

    Gute Lage zur Innenstadt und zum Maschsee; trotzdem ruhig. Freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr "rustikal", Flur roch nach Rauch, Zahlung nur Cash möglich

    Personal sehr freundlich und zuvorkommend, späte Anreise hat prima funktioniert. Frühstück war gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal, hohe Aufmerksamkeit dem Gast gegenüber. Trotz des in die Jahre gekommenen Hotels war es sauber. Vom Frühstücksbuffet war alles frisch und wurde wenn etwas fehlte sofort aufgefüllt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kein Doppelbett, 2 zusammengestellte, bewegliche aber komfortable Einzelbetten! Bad beengt, ohne Heizungsmöglichkeit.

    Freundliches, hilfsbereites Personal; großzügiges, sehr sauberes NR-Zimmer; zentrale und trotzdem ruhige Lage- 2 min Fußweg von der U-Bahn entfernt. Vielseitiges, ausgewogenes, gutes Frühstück!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon beim Einchecken wurde auf Barzahlung bei Abreise gedrängt, inakzeptabel! Nach Durchsicht der Buchungsunterlagen (Karten akzeptiert) habe ich dann auf Kartenzahlung bestanden. VISA wurde nicht gewollt, dann des lieben Friedens willen mit EC-Karte bezahlt.

    Preis/Leistung stimmt absolut. Frühstück für die Hotelklasse sehr gut, Zimmer absolut ok. Gemeinschafts-WC ist ja vorher bekannt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zigarettengeruch überall ist übel, steckt sogar in den frischen Handtüchern. Die Ausstattung ist sehr spärlich und hat sich in den letzten 10 Jahren wenig verändert, hingegen der Zimmerpreis schon. Es gibt noch nicht einmal einen Kleiderschrank im Zimmer. Daß für Wlan auch noch täglich 5€ Gebühren gezahlt werden sollen, ist schon frech und unzeitgemäß. Das Frühstück als reichhaltig zu bezeichnen, ist sehr selbstbewusst, denn das einzige, was dort reichhaltig ist, sind die Marmeladensorten, der Rest ist spärlich und einseitig. Die Nasszelle ist nicht beheizt und riecht unangenehm. Der Zimmerpreis ist auf Booking.com höher als im Hotel, auf Nachfrage wurde mir gesagt, der höhere Preis sei gültig und die HP noch nicht geändert. Fazit: das war meine letzte Übernachtung dort!!!

    Das Hotel mit seinem Altbaustil, die Nähe zum Zentrum, das Bett ist gemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer ein bisschen klein und sehr schlicht eingerichtet. Die Matratze war mir persönlich zu weich.

    Super zentrale Lage, Gastgeberin sehr hilfsbereit, gutes und ausreichendes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon öfter da und buche dort immer wieder gerne. - Also nichts besonderes auszusetzen.

    Wie immer reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gut sind die zentrale Lage, ruhige Zimmer und das gute Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Haartrockner konnte nicht auf warme Luft eingestellt werden. Die Nuss-Nugatcreme zum Frühstück war nicht mehr haltbar.

    Die zentrale Lage des Hotels ist gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrem hellhörig - man hört jedes Wort, das auf dem Gang, in den Nachbarzimmern oder an der Rezeption gesprochen wird. Nach 20.00 Uhr ist die Rezeption aber "Gott sei Dank" nicht mehr besetzt. so dass zumindest die Nacht ohne Lärmbeeinträchtigung geschlafen werden kann. Aber ab 06.30 Uhr früh beginnen die Frühstücksvorbereitungen - also nichts für Langschläfer!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr zentrale und doch ruhige Lage des Hauses; sehr persönlicher, freundlicher und entgegenkommender Service, auch bei Umbuchung; beste Betten, Gutes Frühstück!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis war super, war aber höher als bei booking.com angegeben.

    Das Bett - besonders die Matraze -war sehr gut. Das Frühstück sehr reichhaltig, die Lage des Hotels war optimal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altmödisch, aber ausreichend für eine Nacht!

    Früchstück gut. Sehr nettes Personal. Zimmer sehr sauber. Top Lage zwischen Maschsee und Hauptbanhof, gut zu erreichen zu Fuß.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte nichts zu " meckern".

    Da das Hotel klein ist, ist die gesamte Athmosphäre dort sehr angenehm. Frühstück war lecker und mehr als ausreichend.Die Chefin des Hauses ist sehr, sehr nett!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spannbetttuch aus Poliester. Irgendwie triste Atmosphäre im Zimmer. Einchecken bis 18h.

    Lage zwischen Maschsee, den Museen und Innenstadt. Sauberkeit auch in gemeinschaftlich zu nutzende WC. Freundliches Ambiente im Entrée und Frühstücksraum. Bequemes Bett und insgesamt ruhige Atmosphäre.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren für ein Wochenende hier und sind mit unserem Hund angereist. Alles hat super geklappt. Es war sauber,das Personal war freundlich, das Frühstück ausreichend und die Lage ist top.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider lag mein Zimmer zur Straße, und es war auch abends noch sehr laut von der Straße. Zudem wurde ich sehr unfreundlich beim Bezahlen behandelt. Im Kleingedruckten findet sich folgendes: ''Bitte beachten Sie, dass Sie im Hotel nur Beträge über EUR 200 mit Kreditkarte zahlen können.'' Als ich meine Rechnung (unter 200€) mit EC-Karte bezahlen wollte, wurde die Dame an der Rezeption sehr ungehalten und sagte dies sei jetzt aber eine Ausnahme, ich solle das Kleingedruckte lesen. Sie würde nur Barzahlungen annehmen.

    Das Frühstück war sehr lecker und völlig ausreichend, das Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis, gute Lage in der Innenstadt, Frühstück voll ausreichend, schöner Service: Kaffee und Tee wurden abends bereitgestellt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fein wäre gewesen, wenn es einen kostenlosen WLAN-Zugang gegeben hätte.

    Frühstück war toll und vor allem der persönliche Service sowie der herzliche Empfang waren ein absolutes high-light! DANKE!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frühstück war alles vorhanden

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: