Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Gästehaus Obsthof Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bergstr. 24, 79288 Gottenheim, Deutschland

Nr. 2 von 2 Hotels in Gottenheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 404 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    9,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufbackbrötchen und eine Sorte abgepacktes Brot fanden wir ein wenig dürftig im Rahmen der Frühstücksleistung

    wir hatten ein Zimmer im Dachgeschoss mit einem großen Balkon und einer tollen Aussicht. Auch der Empfang war sehr nett und wir haben uns wohlgefühlt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr ruhige Lage, schöne Aussicht zum Obstgarten, zu Fuß zum Bahnhof ca. 10 Minuten, in ca. 15 Minuten mit der S-Bahn in Freiburg, Sehr freundliches Personal, reichliches Frühstück. Sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleiner Nachteil , fehlendes Restaurant in der Nähe.

    Die ruhige schöne Lage , ausreichendes Frühstück mit Sonderwunsch fürs Frühstücksei..Ansprechende Räumlichlkeiten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhiges großes Zimmer; großer Balkon mit toller Aussicht,das Badezimmer war neu renoviert ; großzügig mit Abstellfläche. Das Frühstück war bestens,mit frischen Produkten , der Frühstückraum lud zum Verweilen ein ,mit Blick auf den schönen Obstgarten..wir wurden freundlich empfangen und fühlten uns sofort heimisch . Vielen Dank an die liebe Familie für die beste Versorgung, Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen etwas durch gelegen, Ausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber noch ok. Alles andere sehr positiv und deshalb wirkliche Empfehlung. Man fühlt sich sehr wohl.

    Lage und Service, Freundlichkeit des Personal. Man fühlt sich sehr wohl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Verdunkelung im Zimmer unterm Dach schließt nicht gut ab. Unbedingt Schlafmaske mitbringen, wenn man ausschlafen will.

    Tolle Frühstück, super freundlicher Empfang, viel Platz, tolle Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Halterung der Duschbrause sollte stabiler sein. Sonst war aber auch die Dusche sehr gut.

    Das Frühstück war in jeder Hinsicht prima. Die Lage ist sehr angenehm. Das Personal ist sehr engagiert und freundlich. Rundum absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Umgang war sehr freundlich und menschlich. Wir waren mit Hund da und dieser wurde sehr freundlich empfangen. Man fühlte sich sofort willkommen. Die Wirtin war aufmerksam und zuvorkommend. Für jeden der mit Hund anreist nur zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist wirklich schön, so mitten in einem alten Obstgarten, sehr ruhig am Ortsrand, und das Haus selbst ist ebenfalls schön. Vom Frühstückszimmer hat man den Blick auf die alten Obstbäume, die zur Zeit unseres Aufenthalts leider noch nicht geblüht haben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schöne geräumige Zimmer, gemütlich, umgeben von vielen vielen blühenden Obstbäumen und das alles in einer Landschaft, die einen zum Wandern und sazieren gehen einlädt, mit der Konuskarte Freiburg und Breisach kostenlos zu erreichen, also: alles bestens

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außenanlage, bedingt durch Laub.

    Das Haus ist in den 80er Jahren erbaut, die Zimmer sehr sauber, ein bequemes Bett, sehr gut geschlafen. Haus ist angenehm warm überall. Balkon vorhanden. Frühstück perfekt, reiche Auswahl an Wurst, Käse, Eier nach Wunsch, Marmelade usw., alles vorhanden. Super ruhige Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keinerlei Beanstandungen. Wir werden sicherlich wieder kommen

    Alles hat uns gefallen. Die Zimmer sind groß und bequem und gut zu erreichen. Frühstück ist vielfältig und ausreichend. Für uns war es wichtig das unsere Hunde gut untergebracht sind und auch willkommen sind und das waren sie. Die Familie Griffith ist sehr freundlich und bemüht sich um das Wohlergehen der Gäste. Das dazu gehörige Restaurant am Bahnhof ist sehr, sehr gut und die Steaks und Burger hervorragend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer war sehr groß, mit einem sehr bequemen Bett und tollem Balkon. Das Frühstück war sehr reichhaltig und bot für jeden Geschmack etwas. Das Personal war immer freundlich und hatte viele Tipps für Ausflüge parat.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    An der Unterkuft selbst gibt es nichts auszusetzen. Versuchen sie aber nie an einem Montag spontan essen gehen zu wollen. Da ist nämlich allgemeiner Ruhetag und nur wenige Lokale haben auf - deshalb unbedingt vorher anrufen und reservieren.

    Das Gästehaus Obsthof liegt ruhig in einem Wohngebiet inmitten von Obstbäumen. Die Zimmer sind auf 2 Etagen verteilt. Im Eingangsbereich befindet sich die Rezeption, die stundenweise besetzt ist. Es gibt großzügige Gemeinschaftsräume. Hier erhält man auch ein sehr, sehr gutes Frühstück. Zusätzlich steht ein Kaffeautomat bereit, der 24 Stunden genutzt werden kann. Im Keller befinden sich Kühlschränke mit Getränken ( Wein / Bier / Wasser ) und einer Kasse des Vertrauens. Zusätzlich steht ein Kühlschrank für mitgebrachte Lebensmittel bereit. Das Zimmer war sehr groß, zweckmäßig eingerichtet und mit Balkon. Die Betten waren bequem. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Gottenheim selbst ist eine ländliche Gemeinde mit S-Bahn- und Busanschluß. Im Halbstundentakt ( am Wochenende stündlich ) fahren Züge zwischen 05.00 Uhr und 23.30 Uhr nach Breisach am Rhein bzw. Freiburg. Die Fahrtdauer beträgt jeweils ca. 15 Minuten. Includiert bei der Unterkuft ist die sogenannte KONUS-Card, mit der Busse und Bahnen kostenlos benutzt werden können. Man kann also sein Auto getrost an der Unterkunft stehen lassen. In Gottenheim selbst gibt es Restaurants, Winzer mit Ausschank, eine Bank, Einkaufsmarkt, Friseur... Direkt am Ort gehen die Weinberge los. Auch der Kaiserstuhl läßt sich von hier aus gut erschließen - z.B. über die S-Bahn Station Ihringen. Die Unterkunft können wir uneingeschränkt empfehlen. Für uns war Gottenheim der ideale Ausgangspunkt, um Land und Leute zu erkunden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Wein , Bier und Säfte konnte man jederzeit aus dem Keller holen. Ruhige Lage am Rande von Gottenheim. Schnell am Rhein und Kaiserstuhl sowie Schwarwald.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung ziemlich alt, Bad sanierungsbedürftig, grundreinigung im Bad dringend notwendig ( dicke Staubschicht auf dem Heizkörper, Spiegel stark verschmutzt), defekte Glühlampe im Bad wurde trotz Hinweis von uns nicht gewechselt

    Nette Gastgeber, großes Zimmer , ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altes Badezimmer, Fliesen waren kaputt, und es gab nur eine Badewanne. Nicht so schön und kein Wellness-Feeling möglich. Das Zimmer lag direkt am Frühstücksbuffet im EG, daher konnte man ab 7 Uhr schon die ersten Teller klappern hören. Auch nicht so toll.

    Frühstück war sehr lecker! Immer frisch gemachte Eier nach Wunsch. Selbst hergestellte Marmelade.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Aufbackbrötchen waren gut (und ich verstehe, dass das praktisch ist). Aber warum müssen die aus der Schweiz geholt werden?

    Freundlicher Empfang. Schönes Zimmer, freundlich eingerichtet, mit grossem Balkon und tollem Ausblick. Gutes Frühstück, bereits ab 7 Uhr... Von der Pension aus schöne Spaziergänge durch die Weinberge möglich. Im Ort drei Wirtschaften. Zuganbindung nach Breisach/Freiburg, mit Konus-Gästekarte Zug kostenlos nutzbar. Super!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Familienbetrieb mit viel Charme und Freundlichkeit. Super Lage zum Bahnhof. Unbedingt das Restaurant Geromes das einem weiterem Familenbetrieb gehört besuchen. Super leckere Burger etc

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Wetter, es war etwas durchwachsen.

    Es war eine ruhige Lage. Wir hatten eine große Terrasse und die Wirtsleute waren sehr nett. Die Unterkunft war zentral gelegen, so dass wir die schönen Städte Breisach und Freiburg schnell erreichen konnten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts zu beanstanden.

    sehr große Auswahl am Buffet, reichlich, Sonderwünsche wurden angeboten und erfüllt. Eingangsbereich, Zimmer und umfassten ca. 35 m². Das Bett (Boxspringbett) war wesentlich besser als das Bett in dem 5-Sterne-Hotel, in dem wir die vorangegangenen 10 Tage verbrachten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Duschkabine. Duschen in der Badewanne mit einer Art Rouleau als Spritzschutz.

    Sympathische Besitzerin, sehr abwechslungsreiches Frühstück. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Grosszügiges Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schöne ruhige Lage, gutes Frühstück und nette Betreiber , alles in allem ein gutes kleines Hotel Ideal für ruhige Nächte in mitten von alten Obstbäumen gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war sehr dunkel Toiletten Deckel fiel ständig runter Duschamatur müsste man mit zwei Hände bewegen damit die Wassertemperatur eingestellt werden konnte im großen und ganzem war das Bad Renovierungs bedürftig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr gut mit absolut ausreichender Auswahl - auf Wunsch auch Eier in verschiedenen Variationen möglich. Getränke zum Frühstück waren mengenmäßig ebenfalls ausreichend verfügbar (unentgeltlich)! Kaffee/Tee außerhalb der Frühstückszeit ist jederzeit gegen ein geringes Entgelt möglich. Wasserkocher mit 2x Tee/Kaffeepulver im Zimmer. Es ist ein Gemeinschaftskühlschrank zur Nutzung vorhanden👍!! Auch Wein, Bier, antialk. Getränke sind gegen Entgelt im Haus verfügbar👍. Obstgarten und Obstbäume für alle nutzbar (gilt auch für Zimmer, die eigentlich einen Balkon haben). Vermieterfamilie ist sehr freundlich. 👍👍👍

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war gut , aber ich fand es preislich nicht ganz so günstig, da wir in einem kleinen verschlafenem Örtchen wohnten.

    Das Frühstück war schlicht , lecker und gut. Die Gastgeberin hat freundlich und liebevoll umsorgt. Sehr gutes und reichliches Kaffeesortiment . Die Wurstwaren waren gute Fleischer Qualität. Es gab Lachs mit gutem Sahnemeerrettich. Käse Angebot war okay. Das Frühstücksei wurde nach Wunsch als gekochtes Ei., Rührei oder Spiegelei serviert. Das Müslie Angebot war vielseitig. Ebenfalls Quark und Jogourt. Auch an frischem Obst fehlte es nicht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung der Zimmer ist schön etwas älter. Aber wie gesagt, alles sehr sauber und die Matratzen auch ok.

    Das Frühstücksbuffett war sehr reichhaltig und die Lebensmittel waren von bester Qualität und sehr frisch. Waren positiv überrascht. Aufgefallen ist uns auch der sehr freundliche Service und die Sauberkeit in den Zimmern. Die Lage ist sehr ruhig, die öffentl. Verkehrsmittel erreicht man in ca. 10 Minuten zu Fuß. In den Zimmern Fliesenboden, wir hatten einen sehr großen Balkon mit Blick in den Obstgarten. Die Ruhe war herrlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die kleine Auswahl von Restaurants im Dorf (nur ein Restaurant war in Betrieb)

    die grosszügigen Räume, die Qualität der Betten, die Ruhe, das Frühstück, die Freundlichkeit der Gastgebenden, die Parkmöglichkeiten, die ländlich anmutende Umgebung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus/Zimmer könnte innen ein bisschen Frische und Farbigkeit vertragen, ist aber immer noch um Einiges besser als das, was ich sonst vom Kaiserstuhl her kenne. Die Einrichtung scheint noch Original aus der Bauzeit (1984) zu sein und ist eigentlich ganz ok: Kiefer-Vollholzmöbel auf Terracotta Fliesenboden, Treppe und Deckenuntersicht vom Zwischenboden (Aussicht vom Bett aus !) auch aus Kiefervollholz. Grün-braun-blaue kleine Rundkacheln im Bad. Eigentlich für damals ganz guter Geschmack. Ich würde Möbel und Zwischendecke im Zimmer hell lasieren/streichen und mit bunter Tagesdecke und Teppichvorleger farbige Akzente setzen. Fussboden klebt ein bisschen, könnte mal mit scharfem Reiniger gewischt werden. Die Lage ist ein bisschen am Rand des Kaiserstuhls, Resto- und Weinliebhaber, sowie Weinbergwanderer bräuchten ein Taxi oder den ÖV.

    Entspannte Atmosphäre im Haus. Ein gutes, leckeres Frühstück, ein grosses, helles Zimmer mit weichen Betten und frisch gestärkter weisser Baumwollbettwäsche, ein eigener Balkon mit Aussicht auf die Obstbäume und weitem Blick gen Westen. Sehr gut, frisch und ruhig geschlafen. Schlafzimmer gut verdunkelbar (Rollladen), Bad mit Fenster. Ausreichend Stühle und Tische, sowie Wasserkocher für Kaffee- oder Teebeutel im Zimmer (++)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war richtig groß, Bad mit allem ausgestattet, Frühstück reichhaltig und alles mit dabei. Der Hund war nie ein Problem. Freundliches Personal. Die Wege zum Abendessen im Ort nicht weit. Zum Empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war klasse. Auf Wunsch jederzeit mehr, egal ob Rührei, hartgekochtes Ei oder Spiegelei. So viel das Herz begehrt. Gemütliche Atmosphäre.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und sehr lecker. Der wunderbare große Obstgarten gefiel uns genauso gut wie die Größe des sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmers. Wir würden jederzeit wiederkommen !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    eigentlich nichts

    Großes Zimmer mit Ost und Südbalkon. Ruhig bei Tag und Nacht. Sehr gutes Frühstück. Familiäre Stimmung im Haus. Badezimmer mit Wanne und Fenster. Abstellraum für Fahrräder. Riesiger Garten ums Haus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf Grund der guten Bewertungen wußte ich, dass die Möbel sehr abgegriffen sind. Doch in Punkto Sauberkeit war ich doch sehr entäuscht und dies ist mir in solch einer unangenehmen Form auf meinen vielen Reisen seltenst vorgekommen. Dicker Staub(von Monaten?), sogar sehr gut sichtbar. Spinnweben, tote Fliegen und sonstiges Getier, auch im Frühstücksraum. Das Bad verfleckt, der Duschvorhang schimmlig. Der Boden kam uns vor, als ob er kein Wasser kennt, geschweige Putzmittel. Die Heizkörper waren mit dunklem Staub überzogen, Möbel werden zum sauber machen nicht weggeräumt. Der Geruch war abgestanden, alt, muffig. Wir hatten große Hoffnung auf das Frühstück, da auch da die Bewertungen bis sehr gut sind. Doch auch dieses war nur entäuschend. Wurst und Käse, Lachs, Oliven, Tomätchen ect. war nur auf das allernötigste in sehr wenigen Scheiben auf den Platten. Hinzu kam es uns vor, dass alles vom Produkt Gut & Günstig stammte. Das Rührei meiner Freundin war in drei Bissen gegessen. Über einen geschriebenen Satz über den Teeständer wahren wir doch sehr erstaunt: Ein Beutel reicht für eine Kanne, da es sich um eine sehr gute Qualität handelt. Ja er war gut, doch habe ich mir erlaubt, einen Beutel für eine Tasse zu verwenden. Alles in Allem: Sehr freundlich, doch wiegt dies absolut nicht den Rest auf!

    Die Gastgeberin des Hauses war sehr freundlich und reagierte auf unsere Beschwerde, angesichts der Sauberkeit verständnisvoll. Uns wurde gesagt, dass sie das Haus neu gepachtet haben und somit erstmal alles nach und nach renovieren müssen. Zur Sauberkeit wäre eigens eine Dame angesellt, welche die Zimmer kontrolliert. Die Lage ist sehr ruhig, am Rande des Ortes gelegen, mit einem großen Rasenbereich mitsamt Obstbäumen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Grünflächen am Eingang zum Hotel und vom Parkplatz könnten Verbesserung brauchen, um den Zugang zum Haus freundlicher erscheinen zu lassen.

    Die Unterkunft war idealer Ausgangort für unsere Radtouren. Das Frühstücksangebot war sehr gut. Fahrräder könnten in der Garage untergebracht werden. Der Blick in den Kirschgarten vom Balkon war Super!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war täglich gleich und nicht sehr lecker. Das Grundstück mit den Parkplätzen macht einen ungepflegten Eindruck. Die Möbel sind zu groß (Bett) für das Zimmer. 2 Etage ohne Lift heißt - die Koffer selbst die Treppe hochtragen.

    Im Keller sind Kühlschränke für Gäste und Getränke zu annehmbaren Preisen (Selbstbedienung) Freundliche Gastgeberin - hilfsbereit. Sehr ruhig gelegen. Großes Haus mit großem Kirschgarten mitten in einem Neubaugebiet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Gästehaus Obsthof, inmitten eines Obstbaumfeldes, haben wir uns überaus wohl gefühlt. Die freundliche Wirtin, das große und geschmackvoll eingerichtete Zimmer, der wunderschöne Ausblick auf Tunniberg und Schwarzwald sowie das tolle Frühstück haben uns animiert beim nächsten Aufenthalt in der Region Freiburg/Kaiserstuhl, nur noch dort einzukehren. Es hat einfach alles gepasst!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zuvorkommende Betreuung, freundliches Personal, ein geräumiges Zimmer und eine prima Ausstattung rund um das Haus. Wir haben dort eine schöne Zeit verbracht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass auf Booking.com von 2 Zimmer mit Balkon die Rede war, obwohl nur eines der beiden Zimmer einen hatte ...

    Sehr bequemes Bett, gutes Frühstück, ruhige, grüne Umgebung ...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Duschkopf sehr alt und hätte ausgetauscht werden müssen.

    Schön ruhig gelegen. Zimmer sind nicht super modern aber haben dafür einen echt tollen Charme mit Wohlfühlcharakter. Die Betten waren sehr bequem und unser Zimmer hatte einen riesigen Balkon mit Blick auf den Obstgarten. Toll fand ich auch das Angebot für heiße Getränke auf dem Zimmer. Das Frühstücksbüffet ist klein aber es fehlt an nichts und alles war super lecker. Es gibt frische Eierspeisen jeder Art, man wird vom netten Personal darauf aufmerksam gemacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag direkt neben dem Frūhstūcksbereich und war daher sehr lārmintensiv. Das Zimmer und das Bad sind sehr in die Jahre gekommen und hātten dringend eine Renovation nõtig.

    Tolle, ruhige Lage inmitten eines grossen Gartens. Das Frūhstūck war vielfāltig und lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir verbrachten eine Nacht im Gästehaus Obsthof, um das Freiburger ZMF (Zelt Musik Festival) zu besuchen und genossen vom riesigen Balkon die schöne Aussicht auf die Dächer Gottenheims, (Störche waren im Preis inbegriffen) die ruhige Lage am Ortsrand, das Rührei zum Frühstück, den Gemeinschaftskühlschrank für unseren Rosé, die Freundlichkeit des Personals und allgemein die Professionalität und Liebe fürs Detail, mit der das Haus glänzt, wo man auch hinschaut. Mit anderen Worten: es war sicher nicht das letzte Mal, wir kommen definitiv wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -----

    Grosse Auswahl beim Fruehstueck. Selbstgemachte Marmeladen und frische Eierspeisen nach Wunsch. Riesige Wiese mit alten Obstbaeumen. Kinderspielplatz. Sehr freundliche Vermieterin.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Den Kaffee oder Tee zum Frühstück musste man sich selber zubereiten. Dafür gab's nur einen Kaffeeautomaten, auch mit Heisswasser für Tee. Folge: Warten im Stau am Automaten für eine undefinierbare Brühe.

    sehr ruhige Lage,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett (Matraze) war in Ordnung, mit dem Kissen und der Decke war ich leider nicht glücklich.

    Personal äußerst zuvorkommend und hilfsbereit! Der Garten ums Haus herum ist wunderschön, ebenso die Aussicht aus dem Frühstücksraum :-).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen.

    Die traumhafte Umgebung mitten im Grünen am Ortsrand. Der Garten mit den alten Obstbäumen lädt zum verweilen ein. Es gibt Sitz- und Liegemöglichkeiten die Draußen genutzt werden können.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommen, etwas dunkel; hatten aber solche Hitzetage, dass es in unserem Fall sogar angenehm war. Wir haben uns jedenfalls sehr wohlgefühlt.

    Wunderbare Gastgeber, sehr gutes Frühstück, Tolle Wohlfühlgarantie!!! Absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für uns gab es nicht zu beanstatten

    Sehr freundliche Gästehausbesitzer Natur ,Haus Zimmer echt zu empfehlen werden sicherlich nochmals kommen Frühstück spitze man fühlt sich wirklich wohl ...... für alles gesorgt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - WLAN - Schade das man nicht im tollen Garten frühstücken kann.

    sehr grosses sauberes Zimmer, schöner Garten. Waren nur eine Nacht da, daher keine grosse Bemerkungen. Nicht weit vom Bahnhof.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut, das Rührei wurde für jeden Gast frisch zubereitet. Die einzige Unerkunft die unsere Anfrage bezüglich eines Haustiers bestätigt hat 👍👍👍

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein sehr schönes Garni mit sehr gutem Frühstück und freundlichen Gastgebern. Die Lage ist wunderbar. Das Zimmer war sehr groß und gut ausgestattet. Wir werden wieder kommen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus liegt in guter Anbindung an Autobahn und Bahnlinie absolut ruhig in einem kleinen Ort vor den Toren Freiburgs. Hervorzuheben ist die große Freundlichkeit, mit der man empfangen und bewirtet wird. Das von uns gebuchte Zimmer mit Balkon war riesig, die Betten erwiesen sich als superbequem. Kleine Aufmerksamkeiten erfreuten, insbesondere die Möglichkeit, Kaffee auf dem Zimmer zuzubereiten und eine weitere "Getränkestation" in der Halle. Davon, dass das Haus recht gut belegt war, haben wir erst beim Frühstück etwas gemerkt, was für die gute Schallisolierung der Zimmer spricht. Alles war ohne Abstriche sauber. Kein Problem ergab sich bzgl. WLAN. Wer Fan modern-minimalistischer, stylischer Einrichtung ist, wird hier vielleicht nicht ganz glücklich. Dieses Haus ist eher für den Hotelgast-Typ Typ "Ich mag es geräumig und behaglich-bequem und finde es nicht so schlimm, wenn die Fliesen im Bad nicht mehr dem neuesten Trend entsprechen". Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für Freiburger Verhältnisse sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Obsthof ist idyllisch gelegen - von Obstbäumen umgeben - außer Grillen und Vögeln nichts zu hören.....wunderbar! Die Zimmer sind sehr geräumig - Bad mit Wanne ausgestattet, großer Balkon, gratis Mineralwasser, Tee und Kaffee Kocher im Zimmer. Sehr bequeme Betten, edle Bettwäsche und tolle Kissen und Daunendecken. Für Frühstück werden Eier frisch zubereitet - sehr freundliche Betreiber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr lecker. Im Gäste-Kühlschrank konnte man zu günstigen Preisen Getränke in SB kaufen, auch Wein war günstig zu bekommen. Die Betten waren gut und bequem (ohne Rückenschmerzen! was ich sonst oft in fremden Betten habe).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur dass das Frühstück etwas bescheiden war.

    Frühstück hätte noch Feschiedenes mehr anbieten können zb: croissants, Kuchen. Das Bett war sehr gut. Zimmer schön geräumig, ruhige Lage. Sehr gut geschlafen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr freundliche Besitzer. Sehr gutes Frühstück. Außergewöhnlich großes Zimmer, bequemes Bett, sehr großer Balkon mit Blick auf Obstbaumgarten und Sonnenuntergang. Kostenlose Nutzung des ÖPNV mit der Konus-Gästekarte (Bahnhof: Fußweg 5 Min.)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schön war, daß man als Übernachtungsgast ohne Aufpreis eine Konus-Card (zur Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Raum Freiburg) erhält.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf den ersten Blick erscheint es schwierig, den Schlüssel in einer Gaststätte abzuholen, aber es war alles easy und umproblematisch.

    Wunderschöne Lage am Ortsrand von Gottenheim im Übergang zu den Wiesen, wunderschöne Obstbaumwiese im Garten. Ausblick auf den Kaiserstuhl. Zimmer mit Balkon und teils mit Terrasse. Sehr saubere Unterkunft und wunderbares Frühstücksbuffet. Den Schlüssel haben wir in der angegebenen Bahnhofsgaststätte abgeholt, das war unkompliziert und unproblematisch. Mit dem Auto gut zu erreichen von der Freiburger Innenstadt oder der Autobahn A5, weil am Ende der B31 Richtung Kaiserstuhl gelegen. Durch den nahen Bahnanschluss in Gottenheim könnte man auch gut mit ÖPNV anreisen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WIFI langsam, hat nicht richtig funktioniert. Da wir wenig Zeit vorher gehabt haben die Gegend zu regergieren war es blöd. Haben wir darauf verlassen! Stil ein bisschen in die Jahre gekommen (mehr Farbe hilft vielleicht).

    Frühstuck super viel Auswahl und gut organisiert, Zimmer groß und sehr sauber, Betten bequem, ruhige Gegend. Gute Lage zwischen Freiburg und Kaiserstuhl. Hilfreich und Zuvorkommende Besitzern.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine wirkliche Kritik: Man könnte den Namen des WLANs in der Anleitung zum Einloggen richtig angeben. Den ein oder anderen mag es sonst etwas Zeit kosten, bis er den richtigen Zugang findet. Extrem schnell war die Verbindung zwar nicht, aber zum Bearbeiten von emails war es völlig ausreichend.

    Mir hat vieles gefallen: Die Inhaberin ist sehr freundlich, es läuft entspannt ab, das Frühstück ist wirklich gut, frisch und sehr reichhaltig. Vor allem die Ruhe und Lage am Randbereich eines Wohngebietes mit freiem Blick über den Obstgarten finde ich sehr gut. Der Sanitärbereich ist sauber und geräumig, wie auch das Zimmer selbst.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zwar nur eine Nacht im Obsthof, aber der Empfang am Frühstücksbuffet war sehr herzlich und Familiär. Es war alles da, was das man für ein leckeres Frühstück braucht. Die Betten waren sehr bequem. Die Obstbäume rund um das Gasthaus laden zum verweilen ein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war prima. Die Partnerschaft mit dem Bahnhofsrestaurant ist excellent. Die Möglichkeit mit der Bahn gratis alle 1/2-Stunde nach Freiburg oder in den Kaiserstuhl zu fahren ist genial, man kann dort getrost auf das Auto verzichten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Doppelzimmer gebucht und ein Zimmer mit zwei Einzelbetten bekommen. Die standen zwar zusammen, was aber nicht vergleichbar war mit einem Doppelbett. Das Zimmer ist ziemlich in die Jahre gekommen.

    Frühstück und Lage war ok.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die beleuchtung beim bett war etwas anstr engend zum lesen, aber sonst alles ok.

    Einmal die gute anbindung nach freiburg und die ruhe. Auch die ausstattung der fruehstueckszimmer hat mir gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ablagemöglichkeit im Bad begrenzt, zwei Haken wären außerdem hilfreich - aber das ist auf sehr hohem Niveau gejammert!

    Absolute Ruhe! Nähe zum Bahnhof (ca. 600m) und nach Freiburg (ca. 11 km) mit guter Anbindung per Auto und Bahn; familiäre Atmosphäre; große Zimmer; Schrank, Kommode und Regal; gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super schöne Lage mit großem Grundstück, viel ländlichem Grün und Freiraum, trotz innerorts. Kreativ und liebevoll gestaltete Zimmer mit teilweise sensationellem Ausblick und großen Balkonen. Herzliches und zuvorkommendes Personal. Frühstück mit ausreichender Auswahl und guter Qualität. Wir sind begeistert und kommen wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kostenfreie Nahverkehrskarte inklusive: bis nach Basel im Süden und Karlsruhe im Norden sowie in den Schwarzwald und der gesamte Stadtnahverkehr in Freiburg

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren weitgehend rundum zufrieden. Der Wunsch nach einer Stehlampe wurde umgehend erfüllt.

    Wir haben uns in diesem sehr familiär geführten Haus sehr wohl gefühlt. Das Haus ist kein strahlender Neubau, hat dafür aber Charme und Charakter und liegt am Ortsrand sehr ruhig, eingebettet in eine kleine Apfelbaumplantage. Das von uns bewohnte Zimmer im Erdgeschoss war groß und hatte eine sehr bequeme Sitzgruppe mit 2 großen Sesseln. Auch das Bett war überdurchschnittlich groß und hatte eine sehr gute Matratze. Der zur Verfügung stehende Schrankraum war nicht zu füllen. Im großen Tageslichtbad mit Wanne sah man zwar da und dort eine aufkeimende Renovierungsnotwendigkeit, die aber nicht so sehr ins Gewicht viel. Große Balkone und Gartensitzplätze verbesserten dafür noch das Wohngefühl. Das liebevoll bereitete Frühstück wird in einem wintergartenhellen Frühstücksraum eingenommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Haus und auch die Gartenumgebung kommen langsam in die Jahre.

    Die ruhige Lage auf einem alten Obsthof ist sowohl für Duchreisende als auch Urlauber als sehr positiv zu bewerten. Dabei ist der kurze Weg zum Bahnhof und somit zum ÖPNV (inkl. Konus-Karte) besonders zu erwähnen und für z.B. Freiburg-Besucher oder Kaisestuhl/Tuniberg-Touristen von großem Vorteil. Die Betreuung durch die Tochter des Hauses ist sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das zugewiesene Zimmer entsprach nicht dem, was gebucht worden war! Auf unsere Reklamation (fehlende Sitzecke) wurde mitgeteilt, dafür hätten wir ja ein 2. Doppelbett!! Wir sind 2 Personen und benötigen kein 2. Doppelbett, überdies befand sich dieses Doppelbett in einem Spitzboden, der Zugang wäre aufrecht stehend nicht möglich gewesen, zudem konnte das Licht in diesem Bereich nicht angeschaltet werden. Am nächsten Tag wurde zwar Alternative angeboten, dafür wurde aber zusätzliche Reinigungsgebühr verlangt es gab keinen Kleiderschrank!! s. Foto! aufgebackene Brötchen

    ruhige Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der laute Kaffeautomat ist im Erggeschoßzimmer zu hören. Langschläfer könnte dies störend empfinden.

    Sehr ruhige Lage, kurzer Weg zum Bahnhof, geräumige Zimmer, sehr guter Service

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Mobiliar im Zimmer ist sehr einfach aber praktisch.

    Sehr nettes Personal und eine sehr familiaere Atmosphaere. Und die Burger im Restaurant sind SUPER!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Es wurde ständig ,nach Bedarf, nachgereicht und Sonderwünsche erfüllt. Das Zimmer war sehr schön groß, genau wie der Balkon. Gekühlte Getränke zu günstigen Preisen in SB. Wir werden gerne wiederkommen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Die Ausstattung unseres Zimmers war etwas in die Jahre gekommen.

    +Die Eigentümerin ist sehr freundlich und hilfsbereit +Frühstück +mit der Gästekarte können die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. +nicht weit zum Bahnhof +Gästekühlschrank mit Getränken +Gästekaffeemaschine im Hausflur

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist vom Stil her (nicht von der Instandhaltung) in die Jahre gekommen.

    Geräumiges Zimmer mit kleinem Balkon. Alles sehr sauber und gepflegt. Besonders nett war der Gästekühlschrank mit preiswerten lokalen Weinen.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: