Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel zur Henne 3 Sterne

Henne 1, 06618 Naumburg, Deutschland

Nr. 3 von 9 Hotels in Naumburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 273 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ohne Hinweis wurde für den Feiertag ( 31.05.18 ) mehr verrechnet als bei Booking reserviert. Es ist ohne Lift sehr mühsam ins obere Geschoss ( im Haupthaus ) mit Koffer zu gelangen.

    Das Frühstück war sehr gut! Das Hotel hat einen schönen Biergarten! Das Hotel hat eine gute Lage. Direkt an der Saale aber auch an der Straße.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch unmittelbare Nähe zu Strasse und Bahnlinie mit Baustelle bei Hitze und offenem Fenster zu laut. An den luftigeren Schattenplätzen im Biergarten wurde nicht bedient.

    Frühstück gut und reichlich , Tisch wurde leider in der dunkelsten Restaurantecke zugeteilt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas sehr klein. War für 4 Tage aber kein Drama, da wir tagsüber so gut wie nie da waren.

    Ein sehr schönes und gediegenes Ambiente im ganzen Haus. Ein sehr schöner Biergarten. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Beim Check-in eine Rose, beim Check-out ein kleines Geschenk. Alles sehr sauber und ordentlich. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war sehr gut. Sehr guter Zustand der Fahrräder. Leider haben wir immer wieder vergessen, ein zweite Kopfkissen zu bestellen, unsere Schuld. Ansonsten war der Aufenthalt sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war okay, ein modernes gesundes Angebot fehlt etwas. Das Zimmer war relativ klein, ein Zusatzkissen im Bett wäre auch von Vorteil. Auch das Bad könnte mal renoviert werden, für den Preis erwartet man schon eine bodenebene Dusche. Der Preis von 108€ pro Nacht ohne Frühstück war absolut überzogen, angeblich weil Pfingsten war.

    Das Hotel hat eine Top-Lage an der Saale und am Radweg. Es hat schon eine Geschichte und das spürt man, ist aber sehr ordentlich und mit Liebe renoviert, ebenso die Zimmer. Die Frauen werden beim Empfang mit einer Rose begrüßt - nette Geste. Auf dem Zimmer gab es eine Flasche Wasser kostenlos, Obst und eine Praline.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es gibt keine Verdunklungsrollos bzw. Verdunklungsvorhänge, wer lichtempfindlich ist wird deshalb morgens früh wach und das Hotel liegt an einer befahrenen Strasse, mit offenem Fenster schlafen wird für geräuschempfindliche schwierig.

    sehr schönes Hotel mit toller Atmosphäre/ Ambiente und guter Lage für Ausflüge mit Rad oder zu Fuss. Finden wir toll für einen verlängerten Wochenendausflug. Aber Achtung: wer auf sein Auto verzichten möchte, muss entweder gut zu Fuss sein oder ein Rad dabei haben, bis zur Innenstadt sind es auf direktem Weg ca. 3km, öffentliche Verkehrsmittel nicht so gut. Im Hotel können einfache Fahrräder gemietet werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwei einzelne Matratzen

    Frühstück war lecker. Für jeden was dabei. Zimmer waren klein, aber sehr fein. Beim Buchen muss man unbedingt angeben, wenn man nicht in einem französischen Bett mit einer Matratze schlafen möchte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr angenehmer und zuvorkommender Empfang; das Apartment entsprach voll meinen Erwartungen; die Beköstigung (abends im Restaurant und das Frühstück) waren sehr gut; man kann eine Menge an Freizeitgestaltung erleben, da sich die Unterkunft in bester Lage befindet; angenehm ist auch die Einstellmöglichkeit von Fahrrädern.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis für das Zimmer war ok, der Aufpreis für das Frühstück und was wir dafür bekommen haben war nicht ok. Wenn man schon extra Geld verlangt, kann man erwarten, daß das Frühstücksangebot nicht ausgeht.

    Das Zimmer war sauber und ordentlich. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das große Bett ist leider nicht ein Bett sondern zwei. Es ist Also bucht sehe bequem als par darauf zu liegen

    Toller Service am empfang und im Restaurant. Frühstück ist für den Preis sehr sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Personal nicht in der Lage das frühstück aus der Rechnung zu nehmen. -Duschen nicht wirklich normal möglich. Es wird in der Badewanne geduscht. Soweit ja kein problem. Aber keine Halterung für die Handbrause in Duschhöhe. Man muss die Handbrause die ganze Zeit festahlten.

    -Für Fußballfans gab es Sky Sport gratis auf den zimmern. -Alles Sauber und sonst OK.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wein-Preise sind in dieser Region völlig überteuert, wie überall an Saale-Unstrut. Das WLAN schwankt und ist nicht immer zu 100% verfügbar - per Hotspot.

    Die Speisen werden auf dem Teller heiß serviert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Etage zwischen Restaurant im Erdgeschoss und den Gästezimmern wurde Samstag Abend/Nacht für eine Party mit DJ genutzt. Das war uns zu laut und leider war die Rezeption nicht mehr besetzt. Das Frühstücksbüffet wurde für späte Frühstücker ab halb 10 Uhr nicht mehr wirklich aufgefüllt (z. B. Tomate-Mozarella, Rührei, Lachs).

    Das Restaurantangebot war vielfältig und köstlich. Das Personal war äußerst aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel zur Henne liegt in einem wunderschönen alten Gebäude direkt an der Saale. Wir hatten ein sehr ruhiges und geräumiges ZImmer. Die Parkmöglichkeiten sind prima. Es muss bei schönem Wetter sehr schön sein im Biergarten zu sitzen. Wir hatten einen liebevoll geschmückten Tisch im sehr hübschen Speiseraum und haben sehr gut gegessen. Das Frühstück enthielt alles was man sich vorstellen kann , von warmen Gerichten über frischen Lachs bis zu frischem Obst. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und auch mal länger dort bleiben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohrstöpsel sind zu empfehlen, da das alte Gebäude (Nebengebäude) sehr hellhörig ist. Dieser Einschränkung dürfte jedoch notwendig gewesen sein, um den architektonischen Charakter des Hauses zu erhalten (Erhält der alten Türen).

    Liebevoll und mit Stil sanierter und zum Hotel umgebauten alter Speicher, originell (und auf die Hausarchitektur abgestimmt) eingerichtete Zimmer - eine besondere Unterkunft, die mit ihrer direkten Lage an der Saale auch im Winter sehr reizvoll ist

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Supernettes Personal, sehr gutes, reichhaltiges Frühstück mit frischem Obst und allem was man sich für einen guten Start in den Tag wünscht, sehr schöne Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts zu meckern!

    Für ein 3 Sterne Hotel ist die Henne super. Das Bad ist schon etwas älter, aber sehr sauber. Der Service ist richtig Super, das Personal ist sehr freundlich und auch sehr aufmerksam. Ganz großes Lob dafür! Das Frühstück ist klein aber fein.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der 1. Stock ist nur über eine Aussentreppe von der Gaststätte erreichbar, kein Aufzug, ungeeignet für gehbehinderte Senioren oder Rollstuhlfahrer;

    Tolles Essen; gute Verkehrslage zu den Naherholungsgebieten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich bin mit meinen fast 90 jährigen Eltern gereist. Für Senioren mit Gehbehinderung ist das Hotel nur bedingt geeignet. Es gibt keine Zimmer in Parterre. Die relativ nahegelegenen Zimmer im 1. Stock sind sehr schlecht zugänglich. Die Haustreppe führt nur in den 2. Stock, da die Seminarräume im 1. Stock einen Zimmerzugang nicht zulassen. Es muss daher ein 2. Treppenaufgang genutzt werden, der nur von aussen zugänglich ist. Vom Lokal ist zunächst der "normale" Ausgang zu benutzen und dann ist der Treppenaufgang für den 1. Stock separat erreichbar. Dies ist besonders bei schlechtem Wetter nach dem Essen ein wenig umständlich. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich groß und im 2. Stock mit Dachschräge. Im 1. Stock war das Zimmer so eng, dass im Doppelzimmer nur 1 Stuhl vorhanden war und ältere Menschen nicht gemütlich zusammensitzen konnten. Die Bilder der Website zeigen die schönsten Zimmer und sind so nicht repäsentativ. Achtung bei Zimmern mit Dachschräge - ich habe mir den Kopf blutig gestossen. Der Strassenlärm der Hauptverkehrsstrasse hat mich nicht gestört dank Ohropax.

    Das Frühstück und das Essen insgesamt hat uns sehr gut geschmeckt. Besonders die Salatkompositionen haben mich begeistert. Die verschiedenen Gasträume sind sehr gemütlich. Das Personal war überaus hilfsbereit und sehr nett und hat versucht jeden Wunsch zu erfüllen. Das Hotel ist sehr "urig" und mit den unterschiedlichen Zimmern sehr individuell. Besonders gut hat mir die Kombination von Gaststätte mit Tagesgästen und Hotelgästen gefallen. Die Zimmer sind ausreichend vom Tagesgeschehen entfernt und entsprechende Ruhe jederzeit möglich. Die Nähe zu Spazierwegen am Fluss in das Naherholungsgebiet ganz wunderbar. Der Blick auf die Saale oder auf Weinberge sehr malerisch. Auch die Hotelparkplätze sind bestens gelegen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Restaurant hätte das Essen besser sein können,also uns hat es nicht geschmeckt. Auch waren wir im Nebengebäude untergebracht, wo dann am Abend ein Klassentreffen stattfand. Von Ruhe keine Spur und die Hauptstrasse brachte den Rest. Bei Abreise wurde nicht gefragt, ob es uns gefallen hat und auch keine gute Heimreise gewünscht. Es muß die ... gewesen sein. Ihr Ruf eilt Ihr vorraus.

    Das Hotel hat eine gute Lage. Es liegt gleich gegenüber der Weinmanufaktur Henne. Mit etwas Wein kann man sich ja einiges schön trinken.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Durchgangsverkehr auf der Straße direkt am Hotel. Müsste in allen anderen Zimmern deutlich zu hören sein?! Die Ausstattung des Bades und auch des Zimmers war leider nix Besonderes. Zwar farbig, aber doch extrem nüchtern und im Design aus anno dazumal. Überhaupt nicht romantisch, wie wir es vorher auf der Website gesehen hatten. Hätten wir das vorher gewusst, hätten wir ehrlich gesagt nicht gebucht. Vielleicht hat aber auch die Modernisierung nur unser Zimmer noch nicht erreicht? Wir wollten jedoch nicht wechseln, da es das Zimmer war, das am weitesten von der Straße und den anderen Zimmern entfernt war. Wir haben den Aufenthalt anlässlich unseres 3. Jahrestags trotzdem genossen. ;)

    Frühstück war super, auch das Essen abends im Restaurant, das Personal war ehrlich freundlich, das Bett sehr bequem. Alles sehr sauber und gepflegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Der Fernseher der Nachbarn war gut zu verstehen, die Partys im Veranstaltungssaal direkt unterm Zimmer auch - Freitag und Samstag bis Mitternacht. Es gab immerhin eine Sektflasche als Entschädigung.

    schönes Zimmer, nettes Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr stilvoll eingerichtetes Hotel in wunderschöner Umgebung. Kostenfreie Zeitung und Sekt am Frühstücksbuffet, individuell eingerichtetes Zimmer, kleiner Spielplatz in umzäunten Außenbereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Haus hat keinen Fahrstuhl. Mussten unser Gepäck selber in zweiten Stock tragen. Am Wochenende eine Geburtstagsfeier mit lauter Musik direkt unter uns.

    Haus war sehr geschmackvoll, Zimmer supergemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Begrüßt wurden wir an der Rezeption nett und zuvorkommend: mit einer Rose! Am Frühstücksbuffet gab es nix auszusetzen, inklusive Sekt:-)) Unser Zimmer war sauber sowie hell und freundlich eingerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unverständlich ist der Schalter der Spiegelleuchte in über 2 m Höhe einen normalen gewachsener Mensch mit ca 1,60 m hat ein Problem.

    Das Frühstück war gut und preiswert. Besonders schön war das Glas Sekt zum Frühstück. Die Bedienung ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer ist zwar in die Jahre gekommen aber sehr sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundlicher Empfang, nettes und höfliches Personal. Zimmer waren gut ausgestattet. Frühstück reichlich und abwechslungsreich. Im Ganzen ein Kleines aber nettes Hotel was wir sehr gern weiterempfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche renovierungsbedürftig

    -sehr nettes Personal - Essen total lecker -Ambiente top -Ausgangspunkt für Unternehmungen sehr gut, Fluss vor der Tür, Wanderwege, Ausfallstrassen auf kürzester Entfernung vor der Hoteltür

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war trotzt vorheriger Buchung ("wegen Havarie im Zimmer") ausgebucht. Wir wurden zwar ohne Probleme beim Nachbarn in einer Ferienwohnung einquartiert. Diese war für den Herbst schon sehr kühl und mit lauter Elektroheizung ausgestattet. Wenigstens am Preis hätte sich da noch was ändern sollen. Und eine Vorwarnung per Telefon wäre auch nett gewesen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da ich bei offenem Fenster schlafe, war der Straßenlärm am Morgen störend.

    Das Frühstück war liebevoll und ausreichend und vielfältig angerichtet. Die Betten waren in Ordnung. Die Sauberkeit des Zimmers war bestens.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas laut da direkte Lage an der Durchfahrtsstraße, am Wochenende häufig Feiern, da wird es schon mal 4 Uhr bis Ruhe einkehrt.

    Freundlicher Empfang, schönes Zimmer, gutes Frühstück, Preis-Leistungs-Verhältnis gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Menschen mit Bewegungsproblemen ungünstig, da einige Treppen vorhanden sind.

    Das Zimmer war eine Ferienwohnung und bot viel Platz Die Betten waren bequem, das Bad sehr geräumig und mit Wanne und Dusche ausgestattet. Frühstück war nicht inkludiert, aber zubuchbar. Das Restaurant mit Biergarten ist angenehm, das Essen schmackhaft und der Service aufmerksam. Ich kann das Haus gern weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kontakt zum Hotel war sehr freundlich, ein Infogespräch vorab zur Auskunft sehr hilfreich, wir bekamen zudem noch ein Upgrade auf eine tolle Suite unter'm Dach und eine Rose zur Begrüßung beim Check-in, das Restaurant war exzellent, der Service ebenfalls! Für uns mit Hund Reisende war die Lage top, 10 Autominuten in die Stadt, quasi im Grünen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Na ja, es wäre schon schön gewesen, in diesem Haus zu logieren.....der wochenendplan basierte auf der Lage am Saale-Unstrut Rad/Wanderweg

    Die Problemlösungskompetenz. Leider hat nur eine von vier Zimmerreservierungen den Weg ins elektronische Belegungsbuch gefunden. Das Hotel hat dann aber sehr schnell ein Ausweichquartier ,auch in Naumburg, für unsere Gruppe gefunden. Die Mehrkosten wurden ohne Nachfrage anstandslos übernommen. Wir sind dann am Samstag Abend nach unserer Wanderung auch noch im Restaurant eingekehrt. Ein Platzregen beendete den Aufenthalt im sehr schönen Gästegarten ziemlich plötzlich und die Kellner haben uns ganz schnell einen großen Tisch im Innenbereichen hergerichtet. Alles top...nur zu den Zimmern und zum Frühstück kann ich nichts sagen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser DZ war (wie vom Hotel im Vorfeld beschrieben) wirklich klein. OK für kurzen Aufenthalt.

    Außergewöhnliche, farblich sehr schöne Einrichtung. Zurückversetzt in andere Welt. Essen rustikal, originell und lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Küche und Service sind ausgezeichnet. Jeder Wunsch wird erfüllt. Das Hotel liegt ausserhalb von Naumburg direkt am Saale-Radweg und in der Nähe vom Unsrtrutradweg. Eine abgeschlossene Fahhrradgarage steht zur Verfügung. Ein grosszügiger Biergarten lädt zum Verweilen ein. Insgesamt sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nächtliche Lärmbelästigung wegen nahegelegener Zugstrecke.

    Frühstück gut ( besonders die Platte mit frischem Obst). Betten bequem, Zimmergröße großzügig. Besonderes Gebäude innen und außen. Landschaftliche Lage schön. Weingut nebenan zum lockeren draußen sitzen und Weine genießen. Essen (im Biergarten ) ganz gut. Sehr aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war leider auf der Straßenseite, die auch nachts noch gut befahren wurde.

    Das sehr umfangreiche Frühstück hat uns gut in den Tag starten lassen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Klimatisierung (im obersten Stockwerk ist es schon sehr warm), nur ein Standentilator (dieser ist aber sehr leise). :)

    Die Zimmer sind sehr detailreich und geschmackvoll eingerichtet. Frühstück ist sehr gut (Brötchen waren aber etwas trocken). Jederzeit wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Hotel gehört ein sehr schöner Biergarten. Das Essen dort ist frisch und sehr lecker. Die Lage der Unterkunft ist optimal als Startpunkt für Radtouren und Wanderungen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es liegt etwas ab vom Schuss und das Taxi war überraschend teuer. Dafür kann das Hotel nichts, aber man sollte darauf gefasst sein, oder mit dem Auto anreisen.

    Alles sehr schön und herrlich an der Saale gelegen, umgeben von Weinbergen und -kellern. Gutes Restaurant und super Frühstück. Das Hotel ist in einer alten Brauerei und mit viel Liebe zum Detail dekoriert. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbufett zu voll gestellt. Bedienung beim Abendessen kümmerte sich nach dem Servieren des Essens nicht mehr. Zimmerfenster besser zu lassen, wegen des Verkehrs.

    Das Bett war sehr bequem. Die Lage am Radweg und am Weinkeller super. Schöner Biergarten. Ausgefallene Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider liegt das Hotel / Gasthaus an einer Landstraße, zu Zeiten des Berufsverkehrs etwas laut.

    Frühstücksbuffet sehr gut. Das Haus macht einen freundlichen Eindruck und ist farblich äußerst harmonisch gestalltet, auch die Einrichtung des Restaurants und der Zimmer passte gut ins Gesamtbild.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel liegt an 2 befahrenen Straßen, sodass bei geöffneten Fenstern teilweise ab 5.00 Uhr morgens der Autoverkehr zu hören war und wir das Fenster schließen mussten. Was uns allerdings noch mehr gestört hat, war das sehr laute Zuknallen der Eingangstür.

    Sehr freundliches Personal, immer hilfsbereit und zuvorkommend. Das Bett war spitze, haben sehr gut geschlafen. Frühstück war hervorragend, man konnte den Tag schon mit einem Gläschen Sekt beginnen und das Abendessen im Restaurant war qualitätsmäßig kaum zu übertreffen. Auch die mitgebrachten Farräder konnten wir in die Fahrradgarage unterstellen. Wir waren nicht das letzte Mal dort, kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmertemperatur betrug 24 Grad C. deutlich zu hoch.

    Das Hotel hat ein sehr nettes Flair. Die späte Anreise war kein Problem, da die Servicekräfte alle sehr gut vorbereitet hatten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die "Henne" ist ein uriges Hotel mit dem Charme des Alten und einem angenehmen Hauch Luxus vergangener Tage...liebevolle Details, stilvolle Zimmer (wir haben mal in die DZ geschaut - individuell und gemütlich) und sehr freundliche Mitarbeiter vom einheimischen Zimmermädchen bis zur Chefin machen alles "rund". Zur Begrüßung gab es eine Rose an der Rezeption und die Vase dafür war in der wunderschönen Suite schon mit Wasser gefüllt! Eine geniale Raumaufteilung, freier Blick auf Naumburg und Romantik unter Dachbalken erwarteten uns - purer Genuss. Bequeme Betten - liebevoll hergerichtet, Kaffeeautomat, Hosenbügelgerät...alles da. Das Badezimmer funktional (mit Badewanne) und eher klein stört da kein bisschen. Da sich das Hotel in einem alten Gebäude befindet, ist das Maximum an Platzangebot und baulichen Gegebenheiten ausgeschöpft. Gerne wieder und jederzeit eine Empfehlung wert!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    --

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal im Hotel und Restaurant. Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Zimmer entsprechen den Erwartungen, im positiven Sinne. Der Restaurantbereich ist angenehm gestaltet, die Speisen sehr schmackhaft. Auch ein hier gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Zum Tagesbeginn wartet ein wirklich reichhaltiges Frühstücksbuffet, besonders positiv hervorzuheben ist dabei das vielfältige Angebot an frischem Obst. Hotel an der Saale gelegen. Direkt gegenüber Möglichkeit zum Besuch einer geschichtsträchtigen Sektmanufaktur mit Straußenwirtschaft und Möglichkeit zur Kellerführung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Essen hat die Küche schmackhaft zubereitet. Die Aufnahme der Bestellung gelang jedoch nicht so gut. Zwischendurch hätten wir uns auch über eine Nachfrage, ob noch Getränke gewünscht sind, gefreut.

    Die Lage des Hotels ist genial, wenn man im Blütengrund spazieren möchte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden in einem Appartement mit Küche untergebracht, das wäre für die eine Nacht nocht nötig gewesen. Dass es günstigere kleinere Zimmer gegeben hätte habe ich zu spät erfahren. Bei Booking.com gab es jedoch nur das teurere Zimmer zu buchen. Das nächste Mal würde ich direkt bei der Unterkunft buchen und mich nach günstigeren Zimmern erkundigen. An der Rezeption habe ich ein Gespräch mit einem anderen Gast mitgehört, der das gleiche Problem hatte und sich über den Zimmerpreis beschwerte.

    Das Frühstück war phänomenal, man hätte sogar Sekt trinken können. Es gab frisches Obst, einheimisch und tropisch, bereits geschnitten und appetitlich angerichtet. Auch das Abendessen im Restaurant war sehr köstlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten die sehr geräumige Ferienwohnung und es hat an nichts gefehlt. Die Wohnung ist sehr gut ausgestattet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück haben wir im Hotel genommen und es war sehr gut. (Wie macht ihr das für diesen Preis?)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ...da fällt uns nichts ein - sogar das Wetter war hervorragend :-)

    Uriges Zimmerambiente in ehemaliger Brauerei. Leckeres und reichhaltiges Frühstück mit allem was man sich wünscht (Rührei, Schinken, Würstchen, reichhaltige Auswahl an frischem Obst usw.) inklusive Sekt. Fahrradverleih direkt im Hotel möglich. Kanu- und Schlauchbootverleih wird vermittelt. Tolle Lage direkt am Saaleradweg. Schöner Biergarten. Nettes und zuvorkommendes Personal, das jeden Wunsch versucht zu ermöglichen. Besonders nette Hoteldirektorin die stets ein offenes Ohr für Ihre Gäste hat. Wir kommen gern wieder - eine Kanutour steht noch aus.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider schloss im Zimmer 4 das Badfenster nicht.

    Man fühlt sich als Gast rundum sehr gut betreut. Sehr gute Lage, Zimmer sehr gemütlich und sauber. Gutes Frühstück. Freundlicher Empfang. Ausreichend Parkplätze.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Apartment für 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Straße Richtung Stadt gehört den Autos, sie spendet Lärm bis in die Hotelzimmer und ist für Fußgänger nicht geeignet. Der Fuß- (und Rad-) weg ist etwas ausladend.

    Interessante Gestaltung einer einstigen Bierproduktionsstätte - komfortabel und anheimelnd. Gute Atmosphäre, immer frische Blumen auf den Tischen, berühmter Sekt schon zum Frühstück (wer's mag). Solide Küche im meist ausgebuchten Restaurant.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne eigenes Auto ist die Mobilität eingeschränkt. Man kann aber Fahrräder ausleihen...aber das weiß man ja vorher.

    Die Zimmer sind groß und geräumig, die Einrichtung originell und modern. WLAN funktioniert. Frühstück überzeugt mit frischem Obst, Sekt und anderen Leckereien, ebenso die Küche abends. Auch im Winter konnten wir über den Radweg nach Naumburg laufen...im Sommer natürlich besser. Danke für ein entspanntes Wochenende.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Apartment für 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die ehemalige Bierbrauerei wurde mit viel Liebe zum Hotel umgebaut und strahlt eine urige Atmosphäre aus. Die sehr netten, freundlichen und umsichtigen Mitarbeiter sind stehst um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Vielen Dank! Sie haben sehr zu unserem gelungenen Kurzurlaub beigetragen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kofferablage wurde vermisst. Durch die vorbeiführende Straße war es auch in der Nacht laut. Der IKEA-Kleiderschrank passt so gar nicht ins historische Ambiente der übrigen Möbel.

    Nichtraucherzimmer, Sky kostenlos, bequeme Matratzen, ausreichend Infomaterial zur Umgebung vorhanden, freundliche Mitarbeiter, sehr gutes und umfangreiches Frühstück, empfehlenswertes Restaurant, ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht, wurde aber wegen einer offensichtlichen Überbelegung des Hotels in einer Ferienwohnung mit 6 Betten ohne Telefon, ohne Fernsehempfang und bei Ankunft kalt untergebracht.Zur Zeit des Abendessens war das Restaurant völlig überfüllt.Ich bekam keinen Platz.Mein Einspruch vor Ort konnte am Anreisetag nicht gelöst werden.

    Das Frühstück war reichlich,abwechslungsreich und insgesamt gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In die Stadt läuft man ca. 40 Minuten, das ist schon ganz schön kalt im Winter!

    Gemütliches, geräumiges Zimmer, 1a Service, superleckeres Frühstück - sogar noch um 10.00 Uhr am Sonntagmorgen wird frisch nachgelegt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn man im Haupthaus übernachtet ist der Weg vom Parkplatz zum Haus manchmal sehr unangenehm. Allerdings wird man dafür im Gasthof wieder entschädigt:-)

    Sehr nettes und freundliches Personal. Frühstück wie Abendessen sind mehr als zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt leider direkt an einer recht viel befahrenen Straße. Zwar hatten wir ein Zimmer nach hinten, hörten aber doch die PKW bzw. Gäste im Biergarten. Auf den Zimmern gibt es keinen kleinen Tresor um etwaige Wertgegenstände wegschließen zu können (Alternativ konnten wir Geldbörse, Schlüssel etc.) am Empfang abgeben. Das hat gut geklappt. Ein Parkplatz ist zwar vorhanden, doch die Plätze begrenzt. Keine Kritik sondern eher eine Anregung: Wir hätten es schön gefunden, wenn am Frühstücksbuffet die Möglichkeit gegeben wäre, sich ein Lunchpaket für den Tag packen zu können - sprich Brottüten anbieten und Obst zum Mitnehmen.

    Sehr freundliches Personal, hilfsbereit und immer am Empfang erreichbar. Reichhaltiges Frühstück. Wir haben abends auch einmal die warme Küche genutzt und von Karte bestellt, auch das war von guter Qualität und Mengenmäßig genau richtig. Täglich war das Zimmer gründlich hergerichtet inkl. Bad/WC. Wir kommen gerne wieder!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Ferienwohnung mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage der Ferienwohnung für ältere Herrschaften, die nicht "gut zu Fuß" sind nicht zu empfehlen! Über Lagehinweis bei der Buchung hätte ich mich gefreut.

    Personal durchweg freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Vieleicht etwas Süsses (Kuchen) am Morgen Und der Kühltresen könnte größer sein.

    Die Betten waren gut.Der Servie war gut immer Nett und zuvorkommen. Die Lage vom Hotel gut.Sekt gabt es jeden Morgen und reichlicht Obst

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut, wer wollte konnte den Tag mit einem Glas Sekt beginnen. Das Personal war sehr aufmerksam und man fühlte sich gut aufgehoben. Der Biergarten hatte eine schöne Atmosphäre und war gut besucht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für eine Dachkammer von der Größe von ca. 10-12 m² mit Dachschräge fanden wir den Preis von 96,50 € für 2 Personen pro Nacht ohne Frühstück nicht angemessen. Leider mussten wir als Hotelgäste am Ankunftstag außerhalb zu Abend essen, weil erst ab 21:00 Uhr Platz im Resaurant gewesen wäre.

    Die unmittelbare Nähe zur Saale.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkmöglichkeit war nicht zufriedenstellend, ich mußte auf der Strasse Parken obwohl das Hotel viele Parkmöglchkeiten hatte, die aber von Fremdpersonen benutzt worden, die nicht zum Hotel gehörten. Einziger Manko.

    Ich war rundum zufrieden!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Apartment für 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wetter, leider... Nach 3 Wochen Sonnenschein, leider die ersten beiden Regentage erwischt...

    alles ok, gutes, reichhaltiges Frühstück, etwas außerhalb von Naumburg, aber ideal für Fahradfahrer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war richtig lecker, alles was man sich nur wünschen kann. Das Bett sehr bequem. Eine tolle Suite. Ein romantisches Haus mit sehr freundlichem Personal und einer phantastischen Küche. Auch der Biergarten (Freisitz) ist sehr schön angelegt. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Straße am Hotel ist doch stärker befahren und damit für uns ungewohnt etwas laut. Auch die Eisenbahn war deutlich zu hören.Wir hatten eine Zeit mit sehr heißen Tagen, da wäre eine Vorrichtung (Rollo o.ä. zur Verdunklung) an den Fenstern gut gewesen, um die Tageshitze fern zu halten. Am Abend war dann das Zimmer gut aufgeheizt. Im Gegensatz zum Frühstück hat uns die Küche beim Abendessen leider nicht überzeugen können.

    Tolles Frühstück, alles immer sehr frisch, da hat es an nichts gefehlt. Sehr nettes, aufgeschlossenes und hilfsbereites Personal. Das Haus ist stilvoll, originell und auch noch original gestaltet. Auch die unmittelbare Umgebung mit dem schönen Garten und den Weinbergen ist sehr ansprechend. Das Hotel ist eine gute Basis für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Der Saale Unstrut Radweg geht direkt am Hotel vorbei.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles prima!!

    unglaublich freundliches Team, dass uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen hat - wir bekamen sogar zu später Stunde noch einen Tip zu einem angesagten Live-Konzert eines grossartigen regionalen Künstlers!! Die Betten waren gemütlich. Das Frühstück perfekt, der Preis mehr als angmessen! Ich bin froh, dieses tolle Hotel gefunden zu haben.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage an der Straße hat nicht nur Vorteile.

    Das Personal ist aufmerksam und freundlich. Das Haus ist stimmig restauriert. Ich habe mich gleich wohl gefühlt. Genau vor der Haustür fließt die Saale und ein wirklich gemütlicher Biergarten befindet sich im Hof.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben zwei Zimmer zum selben Preis gebucht und hatten von der Größe und Ausstattung her gravierende Unterschiede. Sehr hellhörig zum Flur.

    Die Räume sind durch den Altbau sehr individuell, auch von der Einrichtung her. Die Gastronomie war hervorragend von der Auswahl und vom Geschmack.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verkehrslärm - vor allem nachts - deutlich vernehmbar.

    Frühstück sehr reichlich und lecker, überdurchschnittlich. Tolles Ambiente, sehr professioneller Service.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In dem Hotel war eine Nacht eine Feier, eine Etage unter uns, in diesem Zeitraum kann ich die Zimmer meiner Meinung nicht vermieten oder man müsste die Gäste wenigstens darauf hinweisen, denn bis 2:00 Uhr in der frühe war es so laut als ob die Veranstaltung in Deinem eigenen Zimmer wäre. Jedoch hat man auch nur ein paar Tage Urlaub, wo man ein wenig entspannen möchte. Er man dann einschlafen konnte war es schon 3:30 Uhr und früh bei Zeiten war es wieder sehr laut, somit hatte die Nacht maximal 4 Stunden. Ich bin kein Typ der Feiern schlecht findet ich Feier auch gern aber man hätte dann vielleicht anders gebucht oder alternativ eine Lösung gefunden. Was ich noch beanstanden möchte, wir können nicht nachvollziehen, warum die Getränke so sehr teuer sind, denn Sektkellerei und Winzerin sind in der Nähe ansässig. Das steht in keinem Verhältnis, zudem wir gerade aus einer Region kamen wo ich die hälfte bezahlt habe und auch dort die Winzerin ansässig waren.

    Das Frühstück war gut, hat aber an alternativen Jogurt gefehlt. Das Abendbrot war auch sehr lecker in Ihrem Hause.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die zum Verleih angebotenen Fahrräder sind eine Katastrophe. Darauf angesprochen wurde dies bestritten, obwohl technische Mängel nachweislich vorliegen. Auch die Kritikunfähigkeit einzelner Mitarbeiter bzw. die nonverbal vorgetragene Unlust machen den positiven Gesamteindruck leider kaputt- gutes Hotel kann jeder, es sind die Kleinigkeiten die in Erinnerung bleiben und einen bzw. den Unterschied ausmachen.

    Die Lage direkt am Saale-Radweg eignet sich ideal für ebensolche Ausflüge. Das Ambiente des Hotels ist einfach toll, genauso wie das Essen. Das Restaurantpersonal und das Reinigungspersonal ist top- Wünsche werden erkannt, Problemchen gelöst und dies immer mit einem freundlichen Lächeln.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage an der Hauptstraße ist bei so sommerlicher Hitze nicht von Vorteil. Fenster öffnen und durch den Lärm der vorbeifahrenden LKW nicht schlafen oder Fenster zu und schwitzen. Da half auch der Ventilator nicht.

    Super nettes Personal, leckeres Essen, gemütlicher Biergarten. Sehr liebevoll restauriertes Haus.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: