Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel-Gasthof Flötzinger Bräu

Kaiserstraße 5, 83022 Rosenheim, Deutschland

Nr. 12 von 16 Hotels in Rosenheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 884 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    6,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir ein Zimmer zum Hinterhof hatten war es unmöglich in der Nacht zu schlafen. Dazu kommt noch, dass man durch den lärm die Fenster nicht öffnen konnte und es unheimlich warm und stickig war.

    Hier kann man nichts hervor heben!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    direkt an der Straße, also sehr laut.. Sehr altes Haus. Zum Glück haben wir direkt vor dem Haus einen Parkplatz erhalten. Mussten aber in wieder Geld einwerfen, so dass dann bis 8 Uhr morgens frei war.

    Die Lage war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Rezeption gab es nicht. Die Informationen bei der Ankunft, Abreise und Bezahlung waren mangelhaft oder nicht vorhanden. Außer dem eigenen Zimmer keine Aufenthaltsmöglichkeit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer mit leichtem Gepäck reist oder kein Problem hat sein Gepäck die Treppe hochzutragen kann richtig Glück haben, so wie ich. Zimmer und Bad waren vor kurzem renoviert worden... sehr gelungen. Frühstück war auch gut, freundliches Personal bei der Ankunft, Zimmer sauber.... ich habe mich wohl gefühlt!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Zwischenübernachtung in TOP Lage und völlig ok. , wenn man den Lärm von der Straße und Nightlife der Innenstadt mal ausblendet . Gerne mal wieder !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Zwischenübernachtung in TOP Lage und völlig ok. , wenn man den Lärm von der Straße und Nightlife der Innenstadt mal ausblendet . Gerne mal wieder !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr empfehlenswert; schade, daß es keine Gelegenheit im Haus zum Abendessen gibt und keine Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder. Durch Tauben und Verkehr nicht ganz so ruhig vor allem am frühen Morgen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das Zimmer 9 ist die letzte Absteige . Der Ausblick aus dem Zimmerfenster zeigte eine mit Taubenkot beschmutzte Wand mehr war nicht zu sehen.Das ständige gurren der Tauben war kaum zu ertragen.

    Ordnung und Sauberkeit , Personal zum Frühstück war nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Wir waren sehr enttäuscht. Die Unterkunft liegt zwar genau im Zentrum von Rosenheim, das war aber das einzige Gute. Die Rezeption ist nur zeitweise besetzt und man erwartet da soviel deutsche Sprachkenntnisse, dass man nicht viermal nachfragen muss bis man die Antwort verstanden hat. Das Personal war sehr unfreundlich: Unser Enkel (3) durfte noch nicht mal die Toilette im Erdgeschoss benutzen und wir würden mit „nein weg“ fortgeschickt. Frühstück gab es erst am 7:30 Uhr und auch ein Lunchpaket wurde nicht angeboten, sodass wir ohne Frühstück nach Kroatien weiterfuhren. Wir würden da nicht nochmal übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Miniwaschbecken im nagelneuen Bad. Zu kleines zu hartes Doppelbett, sehr laut trotz Innenhof weil Kneipe innenliegend, ausgeschriebener Parkplatz sehr weit entfernt bei der Inntalhalle 10 Minuten! Kein Fahrstuhl in den 2. Stock mit Hund und schweren Koffern sehr schlecht. Lage in keinem guten Viertel.

    Tolles neues Badezimmer, Frühstück ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war eine Katastrophe (Lüfter aus der Decke gerissen, lockere Steckdose, kein Fön, ......), Frühstück war nicht gut

    Lage zur Innenstadt war gut ca. 300m

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aus der Dusche und am Waschbecken kam das Wasser nur mit sehr schwachem Druck.

    Wir hatten ein sehr schönes großes sauberes Zimmer mit bequemen Betten. Gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer lag über einer Bar und oder Disco, sodass es bis tief in die Nacht sehr laut war. Obwohl für ein Kleinkind bestellt war, gab es wieder Kindebett noch kinderstuhl im frühstücksraum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dritter Stock Altbau ohne Aufzug (Wenigstens ein Lastenaufzug fürs Gepäck wäre sinnvoll) der Schrank ist sehr klein, nur ein Sessel (wackelig) nur ein Tisch auf dem schon der Fernseher stand. kein Kühlschrank. Die Rezeption ist nicht durchgehend besetzt. Ach ja wochentags frische Brötchen sollten selbstverständlich sein, Aufbackbrötchen sind bestenfalls Sonn- und Feiertags akzeptabel.

    Das Personal war freundlich und die Lage des Hotels ideal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation ist etwas ungünstig, aber gut gelöst. Das Bett war für mich nicht so bequem. Der Frühstücksraum ist sehr hellhörig.

    Alles sehr sauber. Das Frühstück war super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit war auf den ersten Blick OK, auf den zweiten verbesserungsfähig. Das Frühstück war für 6€ etwas enttäuschend.

    Die Rezeption hat einen Leih-Fön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die fehlende Gardine in Zimmer 14 (nur Verdunkelungsvorhang, Nachbarn gegenüber konnten reinschauen) und das kleine Licht im Bad.

    Die zentrale Lage, die Sauberkeit und die Betten (neue Ausstattung).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Stromproblemen niemanden erreicht, selbst den Sicherungskasten gefunden, hat sich angehört als ob jemand duscht, beängstigend. Zimmer Türschloss defekt, schloss nur schwer

    Die Dame beim Frühstück war sehr freundlich, die an der Rezeption auch

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas veraltete historische Gebäudesubstanz - das kennt man auch den Zimmern an.

    Perfekte Lage - Zentrum und Einkaufsmöglichkeiten. Habe ein Zimmer ohne eigenem Bad gebucht - jedoch gibt es am Gang (wenige Schritte) ein "öffentliches" Bad, dass komplett neuwertig ist - es scheint als ob dieses nicht wirklich frequentiert ist - also es war immer sehr sauber! Frühstück für den Preis sehr gut und im 3. Stock - Sonnenschein Plätze ;)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie vorgenannt ausgeführt!

    Das Frühstück war gut udn auch reichlich, aber es fehlten im Zimmer insbesondere Spiegel, Bügel udn zu wenig Schrankfächer. Des Weiteren war weder Duschgel, Shampoon und Föhn vorhanden

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles ist ,irgendwie ohne liebe eingerichtet .Keine Bilder an da wand in Zimmer ,in Flur .Alles wirkt so kalt . Lärm von der Straße

    Hotel liegt in Stadtzentrum ,großes Zimmer ,großes Bett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut an der Ausgemeile von Rosenheim. Über einem Club mit DJ. Bett nur maximal 1,90 lang. Flur stark renovierungsbedürftig.

    Zentrale Lage, sehr sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Check in könnten etwas mehr Informationen bereitgestellt werden. Brandschutztüren zum Stiegenhaus hin sind verkeilt. Deshalb ist es auch hellhörig vom Gang.

    Ein Zimmer ohne eigenes Bad und WC wurde gebucht (ein Waschbecken ist aber vorhanden). Jedoch gibt es im Gang davor ein Bad und WC welches komplett neu errichtet wurde und sehr schön und sauber ist! Möblierung scheint erneuert worden zu sein - Bett ist gemütlich! Frühstück ist sehr in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sollten laut Beschreibung Grösse 180 - 200cm Breite haben, waren jedoch nur 160cm und wirkten auch etwas kurz. Frühstück wenig abwechslungsreich + Aufbackbrötchen. DZ für 90€ / Nacht steht nicht so im Verhältnis.

    Sauber. Schönes Bad. Gute Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ok. Mehr aber nicht. Alles könnte mal etwas neue Farbe vertragen. Auch unser Spiegel hatte streifen, am Wasserhahn fehlte das Sieb. Ansonsten war es jedoch soweit sauber. Tags Treppenhaus verrät, das es wohl mal was besonderes war....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkgelegenheit war etwas entfernt und das Gepäck müsste etwas weiter getragen werden.

    Ja Umstellung für mich als Diabetiker auf Vollkorbrötchen hat mir gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal (check-in und das Zimmermädchen am nächsten Tag), das wir gesehen haben waren leider ziemlich unfreundlich und machten eher einen genervten Eindruck, dass wir sie in ihrer Ruhe stören. Letztlich war es schon ein Problem, eine zweite Zimmerkarte zu bekommen. Wir hatten dann zwo zwei Karten, wovon jedoch nur eine funktionierte, obwohl wir es mehrfach an der Rezeption versuchten. Abends ist dann leider keiner mehr da.

    Die Lage des Hotels in der Innenstadt ist super!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 7 Uhr am Sonntag gab es noch kein warmes Wasser zum duschen. Erst später, da hatte mein Mann schon kalt geduscht

    Frühstück war ganz ok. Die Lage direkt in der Innenstadt super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fehlender Spiegel für Ankleide, Beleuchtung im Badezimmer - kein Licht über dem Spiegel, Bett war sehr hart und unbequem, auf einer Seite kamen die Federn aus der Matratze. Frühstück sehr ungemütlich.

    Die Lage direkt im Zentrum von Rosenheim.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wirklich nie so etwas schlechtes erfahren. Nur ein Wunder kann dieses Hotel retten. Schlechtes Bett, überall Schimmel in der Dusche. Schmutziger Empfang in einer Eingangshalle, die speziell für Raucher eingerichtet zu sein scheint, wer bedenkt so etwas?! Pass auf! Das Dreibettzimmer ist kein Zimmer für drei Personen, denn es hier geht um eine Schlafsofa, die -niet- gezogen wird. Auch nicht, wenn man darum fragt.

    Dass wir nur für 1 Nacht gebucht haben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkmöglichkeit, laut, Gaststätte ab 21.30 Uhr an einem Samstag geschlossen, liebloses einfaches Frühstück. Gerümpel im Flur gelagert.

    Lage super in der Innenstadt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster zu einem sehr kleinen Lichthof ließ nur wenig Belichtung und Ausblick zu.

    gute Zimmerausstattung, kein Teppichboden, helle neue Möbel, neue und ansprechende Badausstattung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war mehr als spartanisch eingerichtet. Neben einem Bett und einem einfachen Schreibtisch gab es nur eine kleine Garderobe - kein Schrank! Das Zimmer machte einen sehr ungemütlichen Eindruck. Beim Frühstück gab es nur Kaiserbrötchen und abgepacktes Vollkornbrot - kein normales Grau- oder Schwarzbrot. Die Auswahl an frischer Wurst und Käse war nicht groß, aber ausreichend. Etliche Käsescheiben hatten schon einen trockenen Rand. Ansonsten gab es viele abgepackte Sachen (Marmelade, Käse, Joghurt etc.)

    Das Zimmer im 2. Stock (kein Aufzug) war neu renoviert mit einem schönen Bad. Der Frühstücksraum im 3. Stock war auch schon neu renoviert. Ansonsten ist Baustelle mit Baulärm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Rezeption vorhanden nur ab 15.00 jemand erreichbar , TV-Gerät sehr schlecht eingestellt könnte nicht klar sehen auf alle Programme sehr sehr schlecht, Zimmer wurde nicht gereinigt, Bett nicht gemacht, Handtücher nicht ausgetauscht usw. nie wieder betrete ich dieses Gasthof Hotel .

    Nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war der Empfang weder bei An- noch bei Abreise besetzt. Das Auschecken und die Rechnung musste über telefonische Fernanleitung von der Putzkraft vorgenommen werden, was recht kompliziert war und viel Zeit beansprucht hat. Im Internet fehlte der Hinweis, dass das Brauhaus (nicht das Hotel) während unseres Aufenthaltes (Sonntag bis Montag) geschlossen war.

    Das Zimmer war frisch renoviert und hatte ein schönes, großes Bad. Die Lage des Hotels ist prima und die anwesende Putzkraft, die auch für Frühstück zuständig war, war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Bett selber waren die matratzen holzplatten gelegt und dadurch das bett keine bequemlichkeit zeigt. das bett war einfach hart zum schlafen. weniger schön ist das teilweise der Sanitär einrichtung auserhalb der der zimmer auser funkiontion ist die erst behoben werden muss.

    frühstück war übersichtlich einheitlich und gut presentiert. zimmer war sauber

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück und Badausstattung hätten besser sein können

    Das Zimmer war sauber und scheinbar ziemlich neu renoviert, das war alles i. O. Leider war im Bad kein Fön (den hatte ich ausnahmsweise mal nicht dabei), außerdem gab es kein Shampoo und kein Duschgel, das hatte ich zum Glück in kleinen Mengen eingepackt. Das Frühstück war ausreichend es gab normale Brötchen und Laugenbrötchen und abgepackte Marmelade aber etwas Schinken und etwas mehr Käse sowie z.B. Croissants wären auch schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ausstattung ist man heute so nicht mehr gewohnt: Kein Fön, nur eine Flasche Handseife, kein Klodeckel, wenig Steckdosen; defekte Glühbirne wurde bis zwei Tage, nachdem ich sie herausgedreht hatte, nicht ausgewechselt, dann Abreise. Frühstücksauswahl hängt offensichtlich von der Belegung ab - ich hatte da zwischen Weihnachten und Neujahr etwas Pech, man hat deutlich gespart (kein Obst, nur helle Brötchen und abgepacktes Vollkornbrot); zwei Tage lang kein warmes Wasser auf dem Zimmer, nach Reklamation am 2. Tag ging's dann aber.

    Gute Lage, mitten in der Innenstadt, auch zu Fuß vom Bahnhof aus machbar, wenn man nicht gerade zwei große Koffer zu schleppen hat. Frühstückspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gebucht war Zimmer und Gemeinschaftstoilette auf dem Gang. Tatsächlich hatte das Zimmer hatte keine Dusche und die Toilette + Dusche war eine Etage tiefer. Meine Umbuchung (Preis 40 statt 30 €) ermöglichte mir ein hübsch renoviertes Altbauzimmer mit "Nasszelle" mit defekter Entlüftung (den Spuren nach seit mehreren Wochen), schwarze Spinnenweben unter der Decke. Die Reklamation hat zu keiner Entschuldigung (oder Preisnachlass) geführt. Das ist unlauterer Wettbewerb der auch booking com.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption ist gewöhnungsbedürftig. Es war unklar ob die Hotel Eingangstür offen bleibt. War aber kein Problem.

    Das Zimmer war gut ausgestattet. Bad und Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezahlung im Vorraus An 2 von 3 Tagen kein Wasser am Handwaschbecken und aus der Dusche kam nur braune, dreckige Brühe Etagendusche war auch def. nur ein Stockwerk tiefer, einfach unmöglich! Trotz Zusage einer Entschädigung durch das Personal zeigt der Besitzer sich nicht kulant!

    Nichts, außer die Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat dieses Hotel offensichtlich Probleme mit seiner Heizungsanlage. Warm duschen war um 09:00 Uhr morgens schon nicht mehr möglich, da das ganze warme Wasser verbraucht war...??? Da muss man dann halt kalt duschen. Ein erneuter Versuch um 11:00 Uhr ergab, dass das Wasser noch immer kalt ist. Seltsam. Aber daran sind nur die Hotelgäste schuld, die das warme Wasser weggeduscht haben. Das Frühstück war ok, aber mehr auch nicht. Nichts besonderes.

    Die Zimmer scheinen vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden zu sein. Zumindest waren sie in sehr gutem Zustand. Absolut gute Lage Nähe Fußgängerzone, das Nachtleben spielt sich in der Nähe ab, davon bekommt man aber nachts im Bett nichts mit. Für Wochenend-Besucher die auch das Nachtleben mitmachen wollen, hat es wohl die beste Lage. Autos können auf einen großen Parkplatz (etwa 5 Gehminuten entfernt) abgestellt werden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Türstopper im Haus sind so knallhart eingestellt, dass sie wirklich sehr häufig extrem laut knallen.

    Mittendrin im Zentrum von Rosenheim, in einem der ältesten Gebäude der Stadt ... und dennoch komfortabel, sauber und sehr angenehm ruhige Lage!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte wissen, dass am Wochenende eine Disko gegenüber liegt, deren Bässe man bis drei Uhr Nachts im ganzen Haus hört!

    Das Personal war recht nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Man konnte nicht vor dem Hotel parken, eine Abstellmöglichkeit vom PKW war zwischen 5-10 Gehminuten vom Hotel auf einem Festplatz entfernt. - Das Zimmer war im 3.Stock ohne Aufzug (das wäre noch gegangen) aber es war sehr hellhörig, die Einrichtung war lieblos (keine Deko, kein Bild, nichts) nur ein Fernseher an der Wand. - Beim Duschen am Morgen zuerst böses erwachen, es kam kein Wasser. Erst nach der Demontage des Brausekopfes kam eine Rostbrühe, durch ausspülen und bearbeiten des Brausekopfes kam dann etwas Wasser. -Frühstückszimmer war sehr klein, die Auswahl war sehr übersichtlich, ein bischen Wurst, Käse und ein Ei, Semmeln und Brot, Ende

    Lage war gut, sehr zentral an der Innenstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Toilette war kaputt und wurde trotz Reklamationen vom Wirt nicht repariert.Der Wasserhahn hatte keinen Wasserauslauf und wurde auch nicht in Ordnung gebracht.Das Frühstück war dürftig.Diese Unterkunft kann man nicht empfehlen und alle positive Bewertungen sind so wie es aussieht ein Fake. Ich kann nur jedem raten:Finger weg.Ich habe 2x gebeten man möchte doch den Spiegel putzen, aber nichts ist passiert.Er war immer gleich verschmiert.Habe Foto gemacht.

    nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die sanitären Einrichtungen sind neu, leider läuft wenig Wasser aus der Dusche, einfachste Zimmerausstattung aber okay

    Preis-/ Leistungsverhältnis sehr gut, Frühstück auch okay, sehr saubere Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ...es gibt nichts zu beanstanden...

    Umfangreiches Frühstück mit sehr gutem Kaffee! Das geräumige Zimmer lag sehr ruhig im dritten Stock, ausgestattet mit modernen Möbeln und glattem Boden in Holzoptik. Das Etagen-WC + Dusche ein Stockwerk tiefer waren überhaupt kein Problem für mich - da neu renoviert und sehr sauber. Die nahe Lage zur Innenstadt ist genial, ich werde bei der nächsten Gelegenheit wieder im Gasthof Flötzinger Bräu übernachten. Der kostenlose öffentliche Parkplatz ist zu Fuß in 3-5 Minuten zu erreichen. Preis-Leistung bestens!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Samstagabend: Club lag direkt vor dem Hotelfenster...Stimmungsvolle Atmosphäre bis in den Morgenstunden. Nur mit geschlossenen Fenstern zu ertragen. Das dann auch ausreichend war!

    Traditioneller Ort, Gebäude, mit renovierten Zimmern. Bed an Breakfast mit guter Anbindung an landestypischer Küche im Erdgeschoss.;). Sehr nah am Stadtkern. Hundefreundlich. Parkplatz 3 Gehminuten entfernt, kostenfrei an allen Urlaubstagen trotz zentraler Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lärmbelästigungen sowohl von außen (Club gegenüber bis nach 4 Uhr) als auch innerhalb (hellhörig bzgl. Lärm vom Treppenhaus). Spärliche Zimmerausstattung. Kleinere Defekte im Bad und Zimmer vorhanden. Zimmerservice tauscht lediglich Handtücher aus. Rezeption kaum besetzt. Fazit: Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis gar nicht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schöne Lage mitten im Zentrum von Rosenheim. Das Zimmer lag zu einem ruhigen Innenhof. Das Frühstück war nicht üppig, aber ausreichend. Wer es gediegen mag, der ist hier richtig aufgehoben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe nichts zu beanstanden.

    Das Personal war sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Das Haus sehr sauber und in dem dazugehörigem Restaurant, habe ich auch Abends lecker und traditionell essen können.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war zu kalt , Heizung war nicht warm genug, Bett ist zu hart, war unbequem. erste Zimmer zu klein, zweite war etwas besser. WC auf dem Stockwerk defekt.

    Das Frühstück war normal ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spartanisch eingerichtet. Es fehlte an einem Schrank. Gemütlich war es auch nicht. Das W-lan war abgeschaltet. Rezeption war nur sporadisch besetzt. Es standen aber auch keine Info zeiten da. Parkplatz war relativ weit weg.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Inneneinrichtung fehlte "Wärme". Mit ein paar alpinen Bildern z.B. könnte noch viel mehr daraus gemacht werden.

    Frühstücksbüffet etwas mau.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung Zimmer sehr spartanisch, nicht Mal ein winziger Tisch um was zu schreiben... Parkplatz stand laut Beschreibung zur Verfügung, war dann aber 500 Meter entfernt von der Unterkunft. Eines von zwei Wochen .. für mehrere Stockwerke! War kaputt, Deckenleuchte in meinem Zimmer ging auch nicht..alles nicht gerade toll!

    Frühstück war in ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine besetzte Reception, weder bei der Ankunft (20:00) noch beim auschecken (10:30). Die gesamte Kommunikation nur per Telefonat! Um endlich den Checkout zu erledigen musste man wieder telefonieren und die dafür zuständigen Personen suchen und um den Checkout bitten.....Wenn man ein Hostel sucht ist das sicher Ok, aber von einem Hotel erwarte ich mehr persönliche Kommunikation! das Zimmer war eher klein und minimalistisch ausgestattet aber seh sauber! Zur Not wieder dort aber es gibt bestimmt -auch in Rosenheim- bessere Unterkünfte!

    Das inklusive Frühstück war gut, kein 4 Sterne Hotel aber qualitativ wirklich gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gibt es in der Nähe eine Disco und eine Wohngemeinschaft. 3Nächte Partywummern verträgt sich nicht wenn man dort schläft und arbeiten muss. Zudem ging zwei Tage kein warmes Wasser. Es gab weder eine Entschuldigung noch sonst was. Die Duschkabine fiel fast aus den Fugen. Die Toilletten für die Zimmer ohne Bad waren kaputt.

    Es war sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal am Empfang war sehr freundlich. Leider gab es aber nur mehr ein Zimmer mit Kalt/Warmwasser und Bad/WC am Gang - obwohl anders gebucht. Zimmertausch wäre nur für den letzten Tag möglich gewesen, daher habe ich verzichtet. Bett war sauber, hatte aber keinen Lattenrost. Frühstück war im Preis inbegriffen, ausreichend und ok.

    Im Zentrum gelegen. Gute Erreichbarkeit bei Anreise mit Bahn.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sauber. Rezeption nur am Nachmittag besetzt. Das Hotel ist kalt, lieblos und unfreundlich. Kommt für uns Österreicher nicht mehr in Frage. Ein bisschen heruntergekommen und die Gänge im Hotel schmutzig. Unpersönlich, aber die Lage passt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu den im selben Hause befindlichen Gaststätten wurden telefonisch und vor Ort falsche Auskünfte gegeben: sie waren geschlossen. Über die Wege zu den in der Nähe befindlichen Parkhäusern könnten Hinweise erfolgen. Rezeption mangelhaft.

    Die Lage im Stadtzentrum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Parkmöglichkeit am Hotel, Personal unfreundlich, permanente nächtliche Ruhestörung bis morgens um 4 Uhr durch randalierende Säufer auf der Straße und in der gegenüberliegenden Kneipe. Mickriges Zimmer, zwar neu renoviert aber das hebt die Nachteile nicht auf. Bett zu kurz und ohne Lattenrost. Man schläft auf einer dünnen Matratze direkt auf Brettern. Zimmer müffelte stark. Preis ist absolut nicht angemessen für diese Unterkunft.

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist ausreichend, aber nicht besonders. Die Betten sind etwas kurz und die Zimmer hellhörig.

    Für ein Wochenendtrip nach Rosenheim war die Unterkunft (Zimmer, Bad, Frühstück) i. O.!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Neu eingerichtetes Zimmer; Große Dusche; jedoch musst das Wasser 5 Minuten (!!) rinnen, bis es warm wurde. Der Durchfluss war sehr gering. --> Die Dusche hatte zu wenig Wasser

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war nicht besonders reichhaltig Zimmer ohne jegliches Flair Zimmer groß mit Betten für 3 Personen, ohne Tisch Zimmer im 3. Stock - kein Aufzug

    Die Lage in der Innenstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr klein, keinen Schrank im Zimmer. Der Boden war dreckig. Die Wand hatte schwarze Streifen. Die Fenster, sowie die Fensterbretter waren extrem voller Taubenkot. Tauben auf den Fensterbrettern. Es heißt, es gibt Parkplätze die auch noch kostenfrei zur Verfügung stehen, jedoch gibt es gar keine, man muss kostenpflichtig parken und hoffen überhaupt einen Parkplatz zu finden, da es nur wenige in der Nähe gibt. Das Preisleistungsverhältnis passt ganz und gar nicht.

    Es war super zentral, man ist inmitten der Altstadt und hat Zugang zu Bars, Cafés, Restaurants und dem Museum sowie der Kirche. Das Bad war sehr sauber und es waren genügend Handtücher da sowie Toilettenpapier. Die Fenster ließen sich öffnen, das findet man ja auch nicht mehr so häufig, gerade in Städten. Frühstück war okay.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophale Parkmöglichkeiten Zimmer sehr hellhörig Fußboden knarrt bei jedem Schritt Bei mehr Gepäck ohne Aufzug in den 3.stock geht gar nicht Alles sehr minimal gehalten auch Die Auswahl am Frühstücksbuffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Zimmer im 3.Sock, aber keine Lift. 2. Rezeption ist nur ein kleiner Kabuff und nur 2 Stunden besetzt. Türen zum Hotel ständig offen zwei unverschlossen. Auch nachts. 3. Für den Preis (120€/Tag) bedeutend mehr erhofft. Keine Weiterempfehlung.

    Nur die Lage. Frühstück war normal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die Lage (Innenstadt, Bars etc in der Nähe) war es bei uns nachts ziemlich laut. Für Nachtschwärmer sicher absolut tip, für uns als Familie weniger gut geeignet.

    Das Frühstück war gut, das Zimmer war schön groß so das wir 4 genügend Platz hatten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit war nicht in Ordnung. Im Bett waren Silberfische. In den Ecken lag noch Dreck. An den Wänden waren keine Bilder oder sonstiges. Auch die Badausstattung war sehr minimalistisch gestaltet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kloo auf dem Zimmer. Kloo im Gang 3. Stock defekt. Nur ein Kloo mit Dusche im 2. Stock. Dusche verstopft - läuf über.. Erschwerter Eingang zum Hotel blockiert durch Türsteher wegen Lokal.... sehr unfreundlicher Umgang mit den Gästen.

    Zentral

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Etagen Dusche/ Toilette war recht sauber. Frühstück war für den Preis echt gut, die Zimmer sind einfach und praktisch ausgestattet. Der Boden war leider sehr dreckig. Das Frühstück war für den Preis echt gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerausstattung ausgesprochen einfach, verschiedene Angaben zum Hotel stimmen nicht: - extragroße Betten, tatsächlich eher extra klein - öffentliche kostenfreie Parkplätze in der Nähe, Fehlanzeige (Parkhaus 10 €/Nacht), bei der Nachfrage nach den Parkplätzen wurde uns barsch mitgeteilt, dass das Hotel diese Angabe nicht machen würde - Gasthof im Haus, nicht vorhanden Außerdem Musikbeschallung bis in die frühen Morgenstunden, an Schlaf nicht zu denken

    Früstück war ok, nichts besonderes

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette bzw. Bad war auf meinem Stockwerk defekt. Im nächsten Stockwerk hat es ein Gast geschafft sein Geschäft neben der Toilette zu verrichten und die Reinigung durch das Personal bestand daraus kurz drüber zu wischen. Ein Großteil davon wurde beim Wischen vergessen bzw. übersehen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war nur 2 Stunden lang besetzt. Da wir den Zimmerschlüssel verloren hatten, mussten wir stundenlang am Gang schlafen, da niemand erreichbar war.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: