Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Gasthof Stift 3 Sterne

Stiftsplatz 1, 88131 Lindau, Deutschland

Nr. 40 von 42 Hotels in Lindau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 661 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    6,4

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    5,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Gasthausbetrieb mehr. Kein Gastgarten. Zimmer schmuddelig. Fenster, Fensterbank, Tapeten vergammelt. Entspricht NICHT der Beschreibung von booking.com im Internet. Fotos als Beweis vorhanden.

    Frühstück dem Aufpreis gerechtfertigt gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt sehr zentral. Wenn einen die Kirchenglocken nicht stören, dann kann man sich dort rundum wohl fühlen, auch wenn das Haus etwas in die Jahre gekommen ist. Aber das hat auch einen gewissen Charme!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Absolut ok. Hat uns gut gefallen. Die Lage ist erstklassig. Ausstattung und Sauberkeit läßt nichts zu wünschen übrig. Das Frühstück ist für den Preis super. Das Personal sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist nicht empfehlenswert. Die Brötchen waren gummiartig, die Croissance schmecken aufgebacken. Im Frühstücksraum wurden mit lautem Getöse die Tische aufgeräumt. Wir fühlten uns als Störfaktor. In Zukunft würden wir im Bistro gegenüber frühstücken.

    Unser Zimmer war toll, groß mit Sitzecke und mit Blick über den Marktplatz aus 3 Fenstern. Die Matratzen waren herorragend. Das Personal am Empfang sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommen, Deckenhöhe 1,90 im DG. Man fragt sich, warum man nicht mehr aus dem Haus macht bei dieser Lage.

    Tolle Lage, super freundlicher Check in, gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Deckenhöhe des Zimmer betrug maximal 1.80. Das Bett war mit einem Fussteil versehen.

    Das günstige Frühstück war sehr lecker. Die Empfangsdame hatte gute Tips zu Restaurationen und Sehenswürdigkeiten parat.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel wirkt abgewohnt und renovierungsbedürftig. Das eigentlich dazugehörige Restaurant ist geschlossen.

    Empfangsdame nett und zuvorkommend. Frühstück OK

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Erster Eindruck von außen ist erstmal abschreckend

    Sehr nettes Personal. Frühstücksbuffet super Preis/Leistung. Lage ist sehr gut (mitten auf der Insel).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gute Lage, freundliches Personal, das günstigste (und durchaus ansprechende) Frühstück unserer Tour; in der Ausstattung sind einige Investitionen mal wieder fällig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatte ein Einzelzimmer mit kleinem Bett und winziger Dusche. Für mich als schlanke Frau gerade benutzbar - als Mann hätte ich dort nicht übernachten können. Alles sehr dunkel irgendwie, wenig Aufenthaltsqualität. Kein W-Lan auf dem Zimmer.

    Die Lage mitten im Ort und nahe an der Inselhalle war perfekt. Das Frühstück war einfach aber für den Preis in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war sehr nett. Das Haus ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber für eine Übernachtung war es gut und die Lage ist sehr schön an einem großen Platz mit Museum und Kirche und netten Cafés, Restaurants und kleinen Läden rundherum. Es war ein angenehmer Aufenthalt. Freies WLAN funktioniert nur im öffentlichen Bereich. Das Frühstück ist ok für den Preis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Überwiegend halte ich mich im Hotelzimmer des Nachts auf und dann ist eine gute Matratze und eine angemessene Breite des Bettes wichtig. Und hier mangelt es leider.

    Die Lage inmitten der Stadt; die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der "dienstbaren Geister"; die Sauberkeit im Hotel und im Zimmer. Das Frühstücksbüffet ist für zusätzlich 4,80 € ausreichend reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelzimmer gebucht. Für Partner wurden 15,-€ zusätzlich fällig. Frechheit! Das Hotel müsste dringend komplett renoviert werden. Parken nur im weit entfernetem Parkhaus gegen Gebühr möglich:-(

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man sollte an Kirchenglocken gewohnt sein, wenn man einen erholsamen Schlaf haben möchte. Außerdem findet am Platz Samstags ein Markt statt, die Vorbereitungen dafür beginnen nachts und sorgen ebenfalls für eine erhebliche Lärmbelästigung.

    Sehr freundliches Person, zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war ein nachträglich eingebautes Kunststoffbad, nicht mit zwei Personen zu betreten.

    Wenn man sich an das Zimmer gewöhnt hatte, war es ok. Für Lindau wohl aber ein gutes Preis / Leistungsverhältnis. Frühstück wirklch gut!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Ich würde es keinem meiner Freunde empfehlen. Es war eigentlich nichts außer der Lage was empfehlenswert ist.

    Lediglich die Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich in Zimmer 24 war dreckig und die Tür zum Badezimmer hat noch nie einen Tropfen Öl gesehen. Toilettendeckel war lose. Badezimmeramaturen rostig.

    Frühstück war okay, da aber nicht alles sofort aufgefüllt wurde musste man schonmal warten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Kellner, welcher auch die Rezeption bediente, hatte ungepflegte Haare, was den ersten Eindruck im Hotel schon gewöhnungsbedürftig machte. Das Zimmer war altbacken. Die Handtücher dünn und ausgefranst. Habe um ein neues gebeten, welches ich auch bekam....nicht ganz so ausgewaschen, dafür mit grossem Loch. Die Brötchen wirkten nicht frisch, ausserdem gab es keine Zange im Brotkorb....so dass jeder reingreifen musste...sehr unhygienisch.

    Die Lage. Die Hilfsbereitschaft beim Koffer tragen in die 2. Etage. Zimmer sauber. Frisches Obst zum Frühstück, 4 Sorten Müsli...das war schon gut. Als "Nicht-Wurst-Esser" hatte ich eine gute Auswahl an qualitativ gutem Käse. Ein PLUS hierfür.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr zentrale Lage, allerdings muss man den Glockenschlag der nahen Kirchturmuhr mögen. Das angebotene Frühstück ist für 4,80 € unschlagbar gut. Schöner Abstellraum für das Fahrrad!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr hellhöriges Zimmer, man hört jedes Geräusch, und noch dazu zum Marktplatz hin mit zwei Kirchen daneben (Aufbau Markt Samstag ab 4 Uhr, Kirchenglocken Uhrzeit).

    Großes Zimmer, kleines aber funktionales Bad. Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung sehr "rustikal" bzw. einfach. Servicekräfte wirkten häufig unmotiviert bzw. ebenfalls rustikal.

    Lage war top. Frühstücksbuffet in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr kalt in allen Räumen, was besonders im "Bad" sehr ungemütlich ist. Dieses ist sehr sehr klein, entspricht nicht dem heutigen Standard. Auch im Restaurant ist es dadurch sehr unangenehm.

    Das Frühstück war okay.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Hotel nur Kurzzeitparking, danach zum Parkieren in ein öffentliches Parkhaus.

    Frühstück und die Hotelbetten waren okay. Die zentrale Lage ausgezeichnet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel hat keinen Lift, was aber bekannt war.

    Super ist die unheimlich tolle Lage auf der Insel, man ist überall ganz schnell zu Fuß. (Hafen, Tourist Info, Restaurants und das nette Kino) Das Hotel hat eine gute Gaststätte und das Frühstück war auch variantenreich. Hatten ein tolles Zimmer zum Marktplatz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad könnte etwas größer sein, reichte aber für unsere 2 Übernachtungen aus!

    Sauberes Zimmer und etwas kleines, aber sauberes Bad , tolles Frühstück, freundliches und hilfbereites Personal, gute und preiswerte Kücje !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Naja- der Gasthosf Stift liegt direkt neben der Kirche und neben einem Platz mit Kofsteinpflaster. Die Kirchenglocken läuten immer und die Autos rattern über das Kopfsteinpflaster. Aber das kann der Gasthof ja nicht beinflussen. Was sie beinflussen können machen sie exzelent !

    Der Gasthof zeigte einen ausgezeichneten Geschmack bei der Innengestaltung seiner Räume und bei der Auswahl des im hauseigenen Restaurants ausgeschenkten Bieres .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war so groß wie ein Schuhkarton und komplett aus Kunstoff.

    Das Zimmer war geräumig und sauber.Das Personal sehr nett und freundlich. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind sehr durchlegen und quietschen und knarren bei jeder Bewegung. Das Bad ist sehr klein.

    Das Hotel liegt zentral, in der Nähe befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants in einer langen Fussgängerzone.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uninteressiertes Personal, Rezeption kaum besetzt. Im Restaurant um 22 Uhr nicht mehr bedient, unfreundlicher Kellner. Im Zimmer liess sich eine Schranktür gar nicht schliessen. Ausstattung für den Preis mässig, oder umgekehrt: für ein mittelmässiges Zimmer exorbitant hoher Preis.

    Frühstück ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab 22:00 Uhr gab es leider keine Restauration mehr; der Biergarten und das Restaurant waren geschlossen.

    Die zentrale Lage; freundliches und sehr gästeorientiertes Personal;

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war jetzt nicht allzu üppig aber schmackhaft und völlig ausreichend. Familiäre Räumlichkeiten, gemütliches Ambiente. Die Lage mitten in der Inselstadt Lindau ist super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkplätze (10 Minuten Fussweg notwendig), kein Aufzug im Haus, Fenster schliessen nicht richtig, WLAN nur in den Zimmern in der Nähe des Treppenhauses, Mini-Bad

    Frühstück war im Grossen und Ganzen gut und angemessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gleich bei der Anreise habe ich nachgefragt, ob unser Zimmer, das auf den Marktplatz zeigte, getauscht werden könne gegen ein Zimmer im rückwärtigen Teil des Gebäudes. Daraufhin wurde mir gesagt, dass das nicht möglich sei, da das Haus belegt wäre. Aber es wäre nicht laut in dem Zimmer. Dummerweise fand an diesem Wochenende eine Veranstaltung auf dem Marktplatz statt mit lauter Musik. Bühe, Equipment etc. wurden in der Nacht noch abgebaut, damit morgens um 5.00 Uhr der Wochenmarkt seine Stände aufbauen konnte. Das zum Thema LEISES Zimmer.... Die Rezeption war fast nie besetzt und Gäste mussten zuerst im Restaurant Bescheid sagen, dass jemand vom Personal kommt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, es müsste dringend etwas getan werden. Ansonsten sind alle Damen und Herren vom Personal bemüht die Defizite auszugleichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Duschbad war sehr klein, kaum Ablagemöglichkeiten. Die Schranktür läßt sich nicht schließen, um eines der Fenster zu öffnen, braucht man richtig Kraft. Beim Frühstück haben wir frisches Obst vermisst.

    Freundliches, hilfsbereites Personal. Das Zimmer war geräumig und gut aufgeteilt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Kabinenbad ist zwar benutzbar, aber doch sehr eng. Die Fenster sollten wegen des Ungeziefers und der Mücken stets geschlossen bleiben, aber eine Belüftung oder Klimaanlage war nicht vorhanden. Ungeziefer und Mücken haben wir aber nicht feststellen können. Ungünstig war, dass man das Auto auf dem 15 Minuten entfernten Festland-Parkplatz abstellen musste. Das war unpraktisch, wenn man, so wie wir, einen Teil des Gepäcks im Auto gelassen hatte.

    Wir hatten das Hotel gebucht als Unterkunft für den Besuch der Bregenzer Festspiele. Die Lage auf der Insel war ideal, in 10 Gehminuten war man am Bahnhof, an der Hafenpromenade und an den Schiffsanlegeplätzen. Von dort konnte man mit dem Linienschiff in 20 Minuten nach Bregenz fahren. Nach der Aufführung ging um ca. 0:15 Uhr ein Sonderzug, den man kostenlos benutzen konnte, zurück nach Lindau zum Bahnhof auf der Insel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stickiges sehr enges Zimmer mit noch engerem Sanitärbereich, Lüftungsmöglichkeit nur zum Flur, da Fenster nicht geöffnet werden sollte, war bei der Wärme eine Qual, keine Getränke auf Zimmer

    Sehr gute Lage, freundliches Personal, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistung Verhältnis ist schlecht. Das Zimmer ist leider sehr abgewohnt und z.T. Farbklekse oder abgeschaltet Mobiliar Das Bad gleich einer Tupperdose.Es ist gänzlich aus Plastik ( (Wände/Boden) und zudem eng und schlecht beleuchtet.Das Bett war ok Das Frühstück war mässig.Kaffee in kleinen Kännchen, das Personal kommt mit dem Nachbringen kaum nach.Viel abgepackte Ware auf dem.Buffet, z.T. keine Kühlung....Ab 6.00 schlägt die benachbarte Kirchenuhr laut alle 15 min.Im Sommer muss man an heissen Tagen das Fenster öffnen...Im Kopfkissenbezug war ein Loch. Man drehte das Kissen einfach um- ein neuer Bezug wurde nicht aufgezogen.

    Lage auf der Insel Lindau

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist sehr alt und wahrscheinlich schon ewig nicht mehr renoviert. Die Bäder sind nachträglich eingebaute Badkabinen, was sicherlich durch den Denkmalschutz nicht anders machbar ist, aber etwas größer hätten sie schon ausfallen dürfen. Die 2 Einzelbetten im Doppelzimmer waren beide nur 80 cm breit und haben bei allen Bewegungen geknarzt.

    Die Lage ist toll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war lecker, es fehlten nur paar Früchte und etwas mehr Auswahl an Joghurt. Die Lage des Hotels ist sehr zentral, der Weg zum Hafen usw. immer kurz. Wir konnten durch einen Tipp des Personals kostenlos bis So Abend bei einer Behörde nebenan parken. Das Personal war stets höflich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus sollte dringen renoviert werden.Wenigstens der Teppichboden im Flur und in den Zimmern muß dringend raus.meine Frau mußte sofort dicke Socken kaufen bevor der Teppichboden betreten werden konnte. Das Bad ist eineZumutung. Mit geschlossenen Augen und für eine Nacht geht es,aber nicht zu diesem Preis.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche könnte größer sein, ist aber baulich nicht möglich

    sehr gute Lage, Mitten im Zentrum und doch ruhig. Hafen, Bahnhof und Casino sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - die "Nasszelle aus Kunststoff" - Lauter Abzug im Bad - Alte Croissant zum Frühstück, dann lieber keine!

    Hervorheben möchten wir als erstes, dass das Personal bei allen Begegnungen wirklich freundlich und entgegenkommend war. Wir kamen eine Stunde zu früh, und konnten dennoch bereits unser Zimmer beziehen. Mit einem Lächeln und ..."selbstverständlich gerne!" Ansonsten bietet der Gasthof in sehr guter, zentraler Lage einfachen Standard. Das Zimmer war geräumig, sauber und hell. Dass ein Teppichboden verlegt ist, das mag man heutzutage nicht mehr so sehr, aber er war fleckenfrei. Was nicht mehr zu einer zeitgemäßen Ausstattung passte, das war das sehr milchkaffeebraune, sehr enge Bad, das wirklich eine "Kunststoff-Nasszelle" ist. Es war innenliegend, und leider ist der Abzug so laut, dass man nachts kein Licht anmachen konnte, sonst wäre der Bettpartner ebenfalls wach gewesen. Wir baten um ein ruhiges Zimmer. Zugewiesen hat man uns ein Eckzimmer, dessen beide Fenster auf den Marktplatz zeigten, über den eine Straße führt und der natürlich auch von den Zulieferern der Anrainer-Geschäfte genutzt wird. Hätten wir ausschlafen wollen, das hätte nicht geklappt, aber für nur eine Nacht ging das schon. Das sehr preiswerte Frühstück (€ 4,50) enthielt alles, was man für ein Frühstück benötigt. Brot, Körnerbrötchen, verschiedene Sorten Basismüsli, Wurstaufschnitt, Käseaufschnitt, einen wirklich frischen Obstsalat, Marmelade, Säfte und Joghurt. Für diesen Preis überraschend gut, und damit stimmt dann auch das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt einigermaßen. Verzichten könnte man allerdings auf die Pseudo-Croissants. Diese waren auf keinen Fall vom Bäcker, sondern kamen vermutlich aus irgendeiner Verpackung, waren nicht einmal aufgebacken. Noch etwas: Das Auto kann man im etwa 300m entfernten neuen Parkhaus abstellen. Von 20:00 bis 08:00 Uhr kostenfrei. Davor und danach für € 1,60 die Stunde. Im Zentrum der Insel geht nämlich nur Kurzzeitparken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr renovierungsbedürftig, der aktuelle Teppichboden sollte gegen hygienischen Bodenbelag (Holz oder Fließen) unbedingt ausgetauscht werden. Für Zimmer und Ausstattung wäre ein Preis zwischen 85,00 und 95,00 € angemessen gewesen!

    Innenstadtlage, Betten waren in Ordnung, Sanitärbereich in Ordnung. Die im hauseignen Restaurant angebotenen Speisen von sehr guter Qualität. Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung, freundliche Bedienng.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption ist nur selten besetzt, kein Lift im Haus, kleines Badezimmer im Stil der 60er, Fenster schlossen nicht 100 %, veraltete Einrichtung

    Nicht viel, die zentrale aber laute Lage, direkt neben einer Kirche.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Mobilar,muffig riechende Zimmer, Mini-Badezimmer, keine Parkmöglichkeit, WLAN funktioniert nur in Treppenhausnähe, kein Aufzug, unfreundlicher Empfang, Fenster undicht

    Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des ausländischen Zimmermädchens.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anstelle des Hinweises, die Fenster wegen der Mücken nicht zu öffnen, empfehle ich, Fliegengitter an den Fenstern anzubringen. Die Luft war ohne offenes Fenster viel zu stickig.

    Lage und Sauberkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit einfacher Einrichtung. Preis-/Leistungsverhältnis nicht ausgewogen.

    Sehr zentrale Lage in der Altstadt von Lindau. Hafen und Bahnhof auf kurzem Wege zu erreichen. Gutes Frühstück zu angemessenen Preis

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung entspricht nicht mehr dem zu erwartenden heutigen Standard.

    Die zentrale Lage ist top! Für eine Nacht hinreichend, für längere Aufenthalte kritisch zu hinterfragen? Die Parkplatzlösung ist einfach eine Katastrophe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung zum Teil sehr veraltet bzw. schlecht gepflegt. Das Zimmer war groß aber die Dusche/Bad eine ins Zimmer eingebaute Plastiknasszelle.

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer zum Marktplatz, welches sehr hellhörig war. Leider konnten wir wegen der lauten Nachtgespräche das Fenster zur Nacht nicht öffnen. Das Frühstück war einfach aber sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wer wert legt auf hohen Komfort, ist hier falsch. Kein WLAN auf den Zimmern.

    Das Hotel liegt fantastisch, wenn man Lindau-Insel erkunden will. Es ist großartig. Alles fußläufig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut, am abend spielte eine Band Direkt unter dem fenster und am morgen um fünf wird der Markt aufgebaut. Unbequeme und alte Matratze, sowie sehr laut knarrendes bett. Sehr kleines und altes Bad. Der Empfang an der Rezeption war kurz und knapp.

    Die Lage des hotels ist recht zentral. Das Frühstück war ok und ausreichend

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Könnte tagsüber etwas laut sein. Nachts kein Problem. Ist eben zentral gelegen.

    Ein Super Frühstück mit Ei und allem was dazu gehört in einem großen und schönen Restaurant für nur 4,80€! Woanders bekommt man dafür nichtmal Kaffee.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster sind sehr hellhörig, aber ich war genau dort als am Platz vor dem Hotel eine Band gespielt hat, ich denke das es dort sonst sicher sehr ruhig ist!

    Das die ursprünglich eingerichteten Zimmer schon einen Charme haben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lediglich das Badezimmer bei unserem Zimmer war nicht mehr zeitgemäß - Kunststoff-Nasszelle.

    Freundliches Personal, tolle Lage, sehr gute Küche. Zimmer groß und alles sehr sauber. Reichhaltiges und preiswertes Frühstück. Das Hotel hat den Charme vergangener Tage, was aber nicht negativ gemeint ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war unsauber. Die Zimmer verschmutzt, mit ekelhaft verdreckter Toilette, der Teppich verfleckt, der Bezug des Kopfkissens zerlöchert. Auch das Geschirr im Restaurant war verdreckt. Das Personal war unfreundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption hat uns rasch abgefertigt, keine Nachfrage wie uns der Aufenthalt gefallen hat. Fernseher funktionierte trotz Reklamation nicht. Schlechte, stinkige Luft im Hotelgebäude. Das Hotel hat keinen eigenen Parkplatz, was ziemlich mühsam war.

    Das Personal beim Frühstücksbüffet war freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zu viert mit dem Fahrrad unterwegs, wie andere Gäste des Hotels auch. Der Abstellraum für die Räder war zu beengt, enthielt anderes Gerümpel. Keine Möglichkeit vor dem offiziellen Check out (7.00 h) an die Räder (E-Bikes) zu gelangen(frühe Zugabfahrt), die deshalb außen im Biergarten (Hof) über Nacht abgestellt werden mussten.

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang mürrisch. Zimmertür hat geknarzt( Einbrecher hätten keine Chanse) Duschtür viel zusammen. Beim Zimmer verlassen hatte ich die Klinke in der Hand.

    Frühstück war gut.( Extra Bezahlung)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen - liegt allerdings sehr zentral

    Frühstücksauswahl war gut, Service freundlich Rezeption sehr freundlich und bemüht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Irgendwie würde die Unterkunft auch einmal einen neueren Pepp brauchen, da scheint die Zeit irgendwann stehen geblieben zu sein.

    Von dieser Unterkunft erreicht man zu Fuss sehr schnell die Fußgängerzone, den Hauptbahnhof und den Hafen. Der hauseigene Biergarten lädt nach einem Tag der Unternehmungen zum Verweilen ein. Frühstücksbüffet ist reichlich und sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad (Einzelzimmer) ist winzig und korpulenten Menschen nicht zu empfehlen. Ausserdem ist in der Duschkabine kein Haltegriff vorhanden. Ein grosser Minuspunkt, der allerdings nicht die Unterkunft selbst betrifft, ist das zum Hotel gehoerende Gasthaus. Was mir dort serviert wurde, war eine Katastrophe. Das Gasthaus-Personal war sehr unfreundlich und unprofessionell.

    Das Fruehstueck war gut, grosse Auswahl, sogar mehrere Schwarzteesorten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Chef des ganzen wirkte teilweise recht unhöflich, die Gäste zu grüßen steht nicht auf seiner Agenda. WLAN wurde versprochen, war aber nicht nutzbar. Parkplätze sind nicht vorhanden, das Auto musste 30 Minuten (Gehweg) entfernt vom Hotel abgestellt werden. Das Frühstück war sehr eintönig und ohne jegliche Abwechslung, obwohl die Bedienung immer freundlich war.

    Die Zimmerausstattung war o.k..

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    W-LAN stand zwar zur Verfügung, funktionierte aber auf dem Zimmer nicht. Die Betten sind schon etwas in die Jahre gekommen und quietschen. Schwierig ist für Ortsfremde die Parksituation. Dass kein Parkplatz vor der Haustüre zu bekommen ist, ist aufgrund der Lage klar. Allerdings ist an einem Wochenende bei gutem Wetter auch sonst kein Parkplatz zu finden, wie wir feststellen mussten. Auch die großen öffentlichen Parkplätze sind voll und das Preisystem ist nicht zu durchschauen (Tagesticket geht nicht über 24 Stunden).

    Das Frühstück war für den geforderten Preis sehr gut. Das Zimmer genügte unseren Ansprüchen vollauf.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sehr alt und abgewohnt. Die Handtücher in der Nasszelle sind Stand 70er incl.der Löcher. Dieses Haus Punktet nur durch seine Lage in der Altstadt. Alles in Lindau in Gehweite.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer am Ende des Flurs war absolut klein und bedrückend. Neben dem Bett am Kopfende auf dem Teppichboden ein großer dunkler Fleck. Bei Ankunft Hotelreception nicht besetzt - nach erfolgreicher Suche unfreundliche Begrüßung durch aus großer Plastikflasche trinkendem Angestellten. Im Etagenflur Geruch nach Fritierfett und Essen.

    Das Frühstück war gut - entsprechend dem Preis-Leistungsverhältnis. Kaffee wurde allerdings nur auf Anfrage an den Tisch geliefert. Die Dame vom Frühstücksservice war jedoch freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung ist veraltet. Das Parkplatzproblem - mein Mann ist gehbehindert und deshalb konnte er den günstigeren Parkplatz (aber auch noch teueren!!!) nicht nutzen - ist ein großes und ist aus der Beschreibung nicht in seiner Dimension erkennbar. Vorschlag: hoteleigener Parkplatz am Stadtrand + Shuttledienst des Hotels

    Das Frühstück war vom Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr überbietbar. Die Lage ist in Seenähe, aber in der Altstadt und deshalb auch wunderbar, alles per Fuß erreichbar. Die Atmosphäre im Hafen ist wegen des lebhaften Schiffverkehrs mit jedem "mondänen" Urlaubsort vergleichbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war etwas sehr sortiert.

    Tolle zentrale Lage auf der Insel, sehr kurzer Weg zum Spielkasino und zum Hafen. Preiswertes und gutes Essen nach Speisekarte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Spannteppiche in den Gängen und in den Zimmern sind schon etwas in die Jahre gekommen und es sollte vielleicht etwas renoviert werden.

    Sehr freundliches Personal! Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, sehr zentral und nur etwa 8 Minuten vom Bahnhof entfernt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten Einzelzimmer und sie waren sehr klein, Dusche und WC als Modul ins Zimmer. Zimmer in 70-jahrfarben. Allgemein triste. Als wir ankamen war die Rezeption nicht besetzt, obwohl wir nicht zu früh kamen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschnasszelle in einfachster Ausführung; Knarrendes Bett; Durchgelegene Matratze; Schmutziger Teppichboden; Unfreundliche Hauswirtin;

    Gute Lage auf der Insel; Preisgünstiges Frühstückbuffet

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zum Frühstück hätte mehr Abwechslung sein können. Z.B. ein Rührei oder auch Spiegelei. Auch vom Obst her, hätte mehr da sein können Äpfel oder auch mal ein Stück Melone.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    vielleicht die Küchenleistung etwas hochfahren, denn unser Mittagsessen war nicht gerade Sternen würdig.

    das Frühstück war in Ordnung vielleicht hätten ein paar Spiegeleier gut dazu gepasst aber vielleicht hätte man uns ja ein paar gebacken wenn wir gefragt hätten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen,wäre auch gut wenn Parkplätze im voraus bekannt gewesen wären,parken direkt am Hotel fast unmöglich

    Frühstück und Zimmer samt Bett ganz ok,Abendessen (Zwiebelrostbraten) nicht zu empfehlen

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: