Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Gasthof zum weissen Ross

Dorfstrasse 1, 95701 Groschlattengrün, Deutschland

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 25 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 17

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren über Pfingsten im Gasthof zum weissen Ross, ein typisches Gasthaus in einem kleinen Dorf. Der Gasthof ist leicht zu finden und hat genügend Parkplatz. Die Einrichtung der Gaststube ist einfach bis rustikal, die Gästezimmer sind zweckmässig möbliert. Man fühlt sich etwas in der Zeit zurückgesetzt. Ansonsten alles da, was gebraucht wird, nur allzu anspruchsvoll darf man nicht sein. Da wir für den günstigen Preis auch nichts Tolles erwarteten, haben wir uns darüber eher amüsiert. Wie der Gasthof selbst ist auch Herr Knopf in die Jahre gekommen zu sein. Trotzdem lässt er es sich nicht nehmen, das Frühstück selbst zu servieren, kümmert sich unaufdringlich um die Gäste und ist einem kleinen Plausch nicht abgeneigt. Das Frühstück mit hausgemachter Marmelade und Wurst aus der eigenen Metzgerei war einfach aber ausreichend - und wir sind gute Esser. Die Metzgerei war leider wegen der Feiertage geschlossen. Die Öffnungszeit der Gaststube nur bis 20:00 Uhr ist dagegen ein echtes Manko. Da heisst es zeitig kommen oder auswärts essen. Eine grössere Auswahl an Speisen scheint es nicht zu geben. Gut, wir waren eh unterwegs. Für längeren Urlaub bieten sich mit Sicherheit andere Häuser mit höherem Niveau an. Sucht man aber lediglich eine einfache, preiswerte Übernachtungsmöglichkeit in ländlicher Umgebung, um das Fichtelgebirge zu erkunden, ist man hier nicht falsch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist aus den 1950ern. Dem Boiler gelingt es nicht, das Duschwasser auf eine akzeptable Temperatur zu bringen. Die Speisekarte bleibt für ein "Gasthaus mit eigener Metzgerei" weit hinter der Erwartung zurück.

    Im Gegensatz zur anderen Ausstattung ist die Matratze tip-top. Das Frühstück war persönlich und sehr abwechslungsreich zusammengestellt. Es gab versch. Wurst und Käse, selbstgemachte Erdbeermarmelade, Semmeln, Brezel, Berliner Pfannkuchen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist ziemlich klein und das Inventar sehr alt modisch,in dem zimmern war schlechte Luft

    Die Betten waren ok das Frühstück hätte reichhaltiger sein können und die Auswahl hätte mehr sein können

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas einfach ausgestattetes Zimmer.Toilette über den Flur.Ohne TV das Zimmer.

    Freundliches Personal.Sehr hilfreich bei d.Suche nach den Ausflugszielen.Schönes Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab Essen (sehr schmackhaft) aus eigener Metzgerei. Frühstück war sehr reichhaltig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Das Frühstück und Abendessen mit den sehr guten Produkten aus der eigenen Fleischerei sind wunderbar 😀

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer Nr. 11: Das Bad mit WC sehr klein, veralteter Fernseher.

    Nicht weit zur Autobahn. Parkplatz am Haus. Biergarten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Warmwasser nur lau, nur eine Steckdose im Zimmer, Autolärm von naher Autobahn bei offenem Fenster nachts störend, sehr altes Mobiliar

    Bett bequem, Frühstück o.k., sauber

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2016

    • Alleinreisende/r

    Austattung ist doch schon in die Jahre gekommen. Die Matrazen waren leider auch derart durchgelegen, also nichts für Personen mit Rückenproblemen,...

    Nahe der Autobahn. Mehr kann man für den sehr günstigen Preis eigentlich nicht erwarten. Sehr gutes Frühstück !

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das eine oder andre müsste modernisiert werden: Duschvorhang ersetzen, ebenso Mini-TV, zu weiche Matratze. Bettkasten liegt zu tief, Problem beim Aufstehen!

    Lage an der A93 ist für Zwischenaufenthalte oder auch einen Urlaub mit ganz kurzer Distanz zu Fichtelgebirge, Steinwald und Stiftland sehr günstig. Bemühte Bewirtung, frische Produkte aus der hauseigenen Metzgerei zum Frühstück oder zu einer größeren Mahlzeit; Parken unmittelbar am Gasthof.

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei Ankunft unfreundlich bis eher Kundenabweisend. Original Möbel aus den 50 iger Jahren!! Eine echte Katastrophe!!!! Uralt weißer Bettbezug ebenfalls aus dieser Zeit. Also so etwas habe ich noch nie erlebt und dafür 58.- Euro zu verlangen ist eine .......

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Betten waren weich - aber das ist Geschmackssache ... ich mag sie härter :)

    Sehr nette und herzliche Wirtschaft im 70er Jahre Stil. Der Wirt ist sehr zuvorkommend und die Küche bürgerlich und lecker. Das Frühstück aus der hauseigenen Metzgerei hat meinen Konfitüre-Esser für diesen einen Tag umdenken lassen. Das Bad, im sehr geräumigen Zimmer, war sauber und gepflegt. Die Bettwäsche schneeweiß und gemütlich. Der Fernseher war klein - aber zum Fernsehen waren wir ja nicht da ^^ Wir kommen auf jeden Fall wieder, wenn unser Weg über diese Region führt!!!

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Heizung und Warmwasser funktionierten im Winter nicht richtig. Zimmer ohne TV und die Ausstattung von 19... . Der Preis ist nicht annähernd gerechtfertigt.

    Vermieter, älteres Ehepaar sind nett. Frühstück ok.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Frühstück sehr gut und lecker und das meißte selbst gemacht!

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Alles

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Rustikal, aber nett.

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die Matratzen der Betten bedürften des Austausches, bzw. der Erneuerung.

    die Freundlichkeit des Wirtes

Es gibt auch 8 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 17

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: