Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Gastinger Hotel-Restaurant Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ilmenauer Straße 21, 98711 Schmiedefeld am Rennsteig, Deutschland

Nr. 1 von 7 Hotels in Schmiedefeld am Rennsteig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 249 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben nicht gefunden

    Wir waren sehr zufrieden. Das Frühstück war super. Personal sehr freundlich. Das Zimmer war sehr liebevoll dekoriert und sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Raucher stehen direkt neben den Türen, sodaß man immer durch eine Wolke Tabakrauch gestört wird. Das Parken auf dem Hof für Motorräder sollte untersagt werden. Die Ruhe wird durch das Starten (und dabei den Motor laufen lassen, während man noch Handschuhe und anderes macht) sehr gestört.

    Das Zimmer war ganz liebevoll und individuell gestaltet. Die Sicht aus dem Fenster auf die Landschaft und dem Teich war sehr schön. Durch die Lage am Ortsrand war es auch sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir fanden unser Zimmer ein wenig beengt, für zwei Nächte aber durchaus ausreichend

    Man kann direkt hinter dem Hotel loswandern; Es gibt eine umfangreiche Mappe im Hotel mit sehr vielen Informationen für Wanderer, einfach klasse; sehr aufmerksamer Zimmerservice; sehr gepflegte Außenanlagen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage für unsere Ausflüge nach Oberhof und Ilmenau. Trotz verkehrsgünstiger Lage merkt man die Straße kaum, da alle Zimmer davon abgewandt sind. Schmackhafte Küche, sehr zu empfehlen. Für uns war das Hotel ein Zufallsfund bei der Suche im Netz, aber hier haben wir bestimmt nicht das letzte Mal übernachtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleiner Kleiderschrank für zwei Personen im Doppelzimmer. Keine Gästeseife und Shampoo.

    Die Einrichtung, das Ambiente des Zimmers, die individuelle Note, die kleinen Details und die helle freundliche Gestaltung des Zimmers. Die Freundlichkeit der gesamten Hotel Crew.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Personal. Abkassiert und nicht einmal eine gute Heimreise gewünscht.

    Frühstück bzw. das angebotene Essen war richtig lecker. Sehr schönes großes Zimmer; gutes Bett mit hochwertiger Bettwäsche.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - zum Frühstück musste man immer aus dem Haus und zu einen anderen Eingang wieder rein. - Zimmer zu schmal - Zimmer lag eine Etage unter der Küche und man hat zu den Ruhezeiten den ganzen Krach aus der Küche mit bekommen. - Zimmer Engertal nicht zu empfehlen (das dieses Zimmer überhaupt vermittet wird ist eine Zumutung

    - super Abendbrot bekommen - super Service - schöne Aussicht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liebe zum Detail. Alles ist geschmackvoll eingerichtet. Klein aber eben sehr stimmig. Wir waren wandern und erst planlos, aber der Chef des Hauses war und eine super Hilfe und hat uns zwei schöne Touren raus gesucht. Danke dafür.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Auswahl am Frühstück war sehr gut und umfangreich, der Kaffee einfach Spitze. Ganz toll auch die von der Chefin des Hotels selbst angefertigte Keramik Geschirr. Das Hotelzimmer war super sauber und sehr schön eingerichtet. Es wurde bei der Einrichtung sehr viel wert aus Qualität gelegt. Das Bett z.B. war ein Vollholz Bett wie es nur noch Schreiner anfertigen. Das Bad war schön groß und sehr hochwertig eingerichtet. Nachmittags Kaffee und Kuchen war Super. Das Abendessen war von der Vorspeise über den Hauptgang bis hin zum Dessert toll angerichtet und Super lecker. Das Hotel und die Gaststätte sind in verschiedenen Gebäuden, sodas man im Hotel immer seine Ruhe hat. Im Hotel ist ein Aufzug vorhanden, was den Transport der Koffer sehr vereinfacht. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind keine großen Fans von diesen superweichen Kissen... Aber da kann man sich ja behelfen.

    Wir waren seeeeehr zufrieden. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, das Personal ist sehr hilfreich. Das Essen im Restaurant ist top. Unser Frühstückstisch wurde zum Geburtstag meines Freundes extra aufgehübscht :). Außerdem ist das Geschirr im Restaurant genau wie das Brot, die Klöße, die Nudeln,... selbst gemacht. Auch die Lage ist hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war mit zu viel Lampen zugestellt und die Gartenstühle haben mir auch nicht gefallen. Das ist Geschmacksache.

    Das Hotel hat einen Familiären Charakter und ist liebevoll eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten sind relativ schmal, Badezimmer klein.

    Frühstück extrem gut. Restaurantleistung am Abend ebenfalls extrem gut, auch Preis-Leistungs-Verhältnis gut. Zimmer sehr sauber und ruhig mit schöner Aussicht in die Natur. Das zauberhafte Dorf Vesser ist in unmittelbarer Umgebung. Die dortige Bergkirche keinesfalls versäumen sich anzuschauen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist nicht mehr auf dem neuesten Stand und die Toilette roch nach Urin. Ansonsten aber sauber.

    Zimmer war nett eingerichtet. Personal sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    DoppelzimmerZimmer etwas klein und beengt.Das nächste Mal buche ich ein größeres oder eine Suite!

    Super Frühstück,leckere Küche,hervorragendes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten mir persönlich zu weich. Flasche Wasser auf den Zimmern wäre gut. Mir persönlich etwas zuviel Deko ...aber das ist Geschmacksache.

    Alles soweit ok, gute Küche.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns persönlich waren die Matratzen zu weich. Aber das kann man nicht allen Gästen recht machen.

    Das Frühstück war sehr lecker, ausreichend, vielseitig und frisch. Besonders hat uns die im Haus getöpferte Keramik überall gefallen. Wir haben auch einige Teile gekauft. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter hat uns sehr gefallen. Wir haben auch abends im Restaurant gegessen. Ein großes Kompliment an die Küche. Es hat immer ausgezeichnet geschmeckt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Schöne Lage am Ortsrand, Areal mit Wiese und kleinem Teich. Sehr liebevoll gestaltetes Frühstücksbuffet mit lecker Kaffee. Und dann kann man alles noch vom stilvollen Keramikgeschirr aus hauseigener Produktion der Chefin genießen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auszeichnungen des Restaurants liegen doch merklich sehr lange zurück. Nicht behindertengerecht. Alle Glasflächen z.B. Empore, Fenster etc. sollten regelmäßig gereinigt werden. Zimmer in der Nähe des Restaurants sollten gemieden wenn - sehr hellhörig, besser im Nebengebäude buchen auch wenn der Weg zum Frühstück dann etwas umständlich ist. Das Bad ist sehr klein. Rezeption ist nicht dauerhaft besetzt.

    Das Frühstück war sehr ausgewogen und unser Zimmer hat einen tollen Ausblick.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLan langsam und funktioniert selten

    Das Hotel(bzw. unser Zimmer) und das Restaurant(wo auch das Frühstück eingenommen wird) sind in zwei Gebäuden untergebracht, schöne Lage mit Blick auf einen kleinen Teich, großer Parkplatz. Leckeres Frühstücksbuffet mit selbstgebackenem Brot. Das Dinner lässt keine Wünsche offen, feine und traditionelle Küche, toller Service.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr angenehmes und kreatives Ambiente. Das selbst hergestellte Geschirr und das gute Essen haben unsere Erwartung an einen angenehmen Kurzurlaub vollkommen erfüllt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Doppelzimmer sehr klein und zusätzlich viel Schnickschnack auf allen Möbeln, so dass man kaum etwas persönliches ablegen konnte. Restaurant nicht im Hotel sondern in einem anderen Gebäude. Frühstück bei ausgebuchtem Hotel leider schwierig - nur eine Servicekraft. Mussten auch auf das Abendessen lange warten, Schade.

    Gute Lage zum Rennsteig und wir hatten ein ruhiges Zimmer mit schönem Ausblick. Bequeme Betten und Bettwäsche angenehm.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider kann ich die Qualität des Services nicht beurteilen, da der Urlaub nicht stattgefunden hat. 2 Tage vor Anreise bekam ich vom Hotel die telefonische Auskunft, dass die Zimmer ausgebucht sind und das Haus überbucht sei. Das war für uns wegen der einige Tage vorher zugegangenen Buchungsbestätigung äußerst ärgerlich. Ein adäquates anderes Hotel zu finden, war so kurzfristig nicht mehr möglich, so dass wir den Urlaub komplett gecancelt haben.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    „Sehr freundliches Personal, guter Abendtisch im hausinternen Restaurant! Auch das Frühstück war sehr überzeugend und hat alles geboten, was das Herz begehrt! Das Zimmer war im Preis Leistungsverhältnis gut ausgestattet und bot eine Menge Platz!“

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt sehr günstig, zwar an der Zufahrtstrasse nach Schmiedefeld am Rennsteig, was aber nicht im geringsten stört. Man fühlt sich sofort im Restaurant und Hotelbereich wohl. Der Service, die Ausstattung und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Was einen nachhaltigen Eindruck im gesamten Hotel-Restaurant hinterläßt, ist die geschmackvolle Keramik, die von Frau Tina Gastinger geschaffen wurde. Das Angebot an regionalen Produkten vom Frühstück bis zur a la Cart am Tag ist super. Hier kommt man gerne wieder hin.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da gab es nichts....

    Wir haben das Hotel bereits mehrere Male besucht und wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt. Die Qualität der Speisen ist gleichbleibend sehr gut, die Freundlichkeit der Mitarbeiter wohltuend und ehrlich. Das Zimmer in der oberen Etage hat uns besser gefallen, vor allem weil das Bad deutlich größer war und viel heller wirkte. Der Ausblick ist super und wir hatten noch das Glück in eine wunderbare Winterlandschaft zu schauen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen im Restaurantz war sehr gut und auch als Vegetarier habe ich etwas leckeres und gesundes gefunden, das Frühstück fand ich dagegen ein wenig lieblos, die Brötchen und das Brot waren nicht wirklich lecker und auch die zwei Säfte die es zum trinken gab, waren qualitativ nicht besonders ansprechend

    Die Sauna war toll! Wir hatten sie für einen 2-Stunden-Zeitraum für uns alleine, es war sehr erholsam, zumal die Therme in Oberhof restlos überfüllt war und wir deshalb dort umgekehrt sind

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan war kaum verfügbar. Dadurch gestaltete sich die Tourenplanung als sehr schwierig. Nirgends im Ort oder am Rennsteig 3G Netz verfügbar. Keine Wanderkarten vorhanden.

    Prima Ausgangspunkt für Wanderungen. Sehr freundliches Personal. Sauber, freundlich und farbenfroh eingerichtete Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gebühr von 1€ im Restaurant zum Tausch der "Sättigungsbeilage" sollte doch überdacht werden, zumal die Preise nicht im unteren Bereich angesiedelt sind -paßt irgendwie nicht dahin, wo so viel Wert auf Wohlbefinden gelegt wird.

    Gasthof befindet sich am Ortsausgang, gleich gegenüber beginnen Wanderwege. Sehr freundlicher Empfang, obwohl wir etwas zu zeitig waren. Zimmer nicht übermäßig groß, aber alles vorhanden icl.kleiner Sitzecke. Alle Zimmer sind verschieden und gemütlich eingerichtet-wir konnten sogar zwischen zwei Zimmern wählen! Balkon zum Tal mit Bach-da schläft es sich prima

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Negativ war ,dass man als Hotelgast nicht mal mehr Abendessen konnte und so nochmal los musste.

    Unterkunft war sehr schön und mit vielen kreativen Details versehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war nie besetzt. Ein- und Auschecken in der Gaststätte während Geschäftsbetrieb, Gästeausweise erst kurz vor Abreise erhalten

    Gemütliche Einrichtung, gutes Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war kalt - und wurde leider auch bei Heizung auf der Stufe 5 nicht wärmer, so dass wir uns am Abend notgedrungen ins Bett verkrochen haben. Leider sind auch bei genauerem Hinsehen viele kaputte Dinge gewesen: Türknopf am Schrank, Bettbezüge mit aufgerissenem Reißverschluss, Badlampe mit Wackelkontakt, fehlende Glühbirne in einer anderen Lampe, angeschlagenes Porzellan und angeschlagene Gläser. Auch beim Restaurant-Service gibt es sicherlich etwas Nachholebedarf: so kam unser Aperitif zeitgleich mit der Suppe, die auch nur lauwarm war, als die Suppe abgeräumt war, kam sofort der Hauptgang hinterher, nebenbei noch der Salat und auch die Flasche Wein. Man hat sich durchs Essen "gejagt" gefühlt...Leider hat sich auch beim Bezahlen keiner dafür interssiert, ob es uns gefallen hat bzw. ob etwas nicht in Ordnung war - denn wir sind hier auf Empfehlung angereist. Schade!

    Das Frühstück sowie auch das Essen insgesamt waren sehr gut. Wir wurden vom Personal am Empfang auch sehr nett begrüßt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wetter war leider mies, aber das ist keinesfalls dem Hotel anzulasten, eben nur schade

    Vor drei Jahren waren wir bereits in diesem Hotel und konnten nur gute Erfahrungen sammeln, an dieser Situation hat sich nichts geändert. Die Zimmer sind Klasse, das Personal ist freundlich und zuvorkommend und geht auf ein Anliegen immer und sofort ein und erfüllt "Sonderwünsche" Das Restaurant ist super, sowohl von der Qualität der Speisen, wie auch von der Gemütlichkeit und der Dekoration an den Wänden und auf dem Tisch. Hier fühlt man sich richtig wohl. Das Personal ist stets aufmerksam und freundlich. Das Fühstück ist sehr umfangreich mit einer großen Auswahl und sehr lecker. WLAN ist überall in gute und schneller Qualität vorhanden. Hier sind wir ganz sicher nicht zum letzten Mal gewesen. Vielen Dank

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war offensichtlich voll besetzt. Dafür war die eine Servicekraft beim Frühstück zu wenig, um auch etwas später kommenden Gästen so gerecht zu werden, dass Wartezeiten vermieden werden.

    Der Service, die Freundlichkeit und Hilsbereitschaft der Mitarbeiter, das Zimmer und die Gegend ließen keine Wünsche offen. Man hatte das Gefühl, hier als Gast willkommen zu sein. Das Bett war sehr bequem und das Frühstück sehr lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mitarbeiter waren im Frühstücksservice überfordert und sind nicht mit dem Abräumen/Neueindecken der Tische hinterhergekommen.

    Schönes Zimmer. Gute Lage mit Wanderwegen direkt ab Haustür. Nettes Personal. Gutes Essen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten sehr spontan und spät gebucht, und konnten trotzdem ( ca 20 Uhr) noch problemlos einchecken. Alle waren sehr freundlich und auch das Restaurant war sehr gut. Tolle Lage, sehr ruhiges Zimmer, wir waren sehr zufrieden. Die Ausstattung mit Keramik Geschirr usw- oder auch die anderen Dekorationen waren einfach klasse, die Atmosphäre im Haus war sehr schön. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wlan funktionierte nicht, Radio war garnicht vorhanden, das Zimmer lag genau unter der Gaststätte und war daher sehr laut, man hörte die Stühle, Absätze und das Klopfen des Fleisches. Die Rezeption war ersteinmal sehr schlecht ausgeschildert und selten besetzt, den dazu gehörigen Hinweiszettel, wo man einen Ansprechpartner findet, war sehr schlecht lesbar. Die Wanderruthen sind sehr schlecht ausgeschildert.

    Das Personal der Gaststätte war Abends sehr freundlich, das Personal am Morgen etwas langsam und genervt. In der Umgebung gibt es sehr viel Sehenswertes und zum Wandern viele Wege.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas trockener Umgang seitens des ansonsten wirklich sorgfältigen Personals. Die Tische im Frühstücksraum sind auf 2 mit einer etwas schmalen und steilen Treppe verbundenen Ebenen verteilt, wobei ein Büfett sich nur oben befindet. Abends ist das Restaurant sehr populär, deshalb sind dann Hausgäste meines Eindrucks nach etwas minder willkommen. Es wäre anzuraten, Parkplatzbenutzer zum platzsparenden Parken zu ermutigen.

    Malerische Lage am Waldrand. Viele und relativ gut beschilderte Wanderwege in direkter Nähe. Haus ist leicht zu finden. Parkplatz vorhanden. Geräumiges, liebevoll eingerichtetes Zimmer mit herrlicher Aussicht. Beispielhafte Sauberkeit. Härtegrad der Matratze genau wie ich es mir wünsche. Die Badewanne, die unter einer niedrigen Dachschräge steht, ist deshalb zwar zum Duschen (ab einer Körpergrösse von 130 cm) kaum brauchbar, wohl aber zu einem recht angenehmen Sitzbad. Frühstück mit grosser Auswahl und guter Qualität. Alles in allem sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war super. Das handgetöpferte Geschirr schafft sehr viel Atmosphäre. Das Personal ist sehr freundlich. Der Ausblick auf Hügel und Kühe😉 ist sehr beschaulich. Das Essen ist hausgemacht und schmackhaft. Insgesamt ist alles gut durchdacht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es handelt sich um zwei Häuser, die nur wenige Meter voneinander entfernt stehen. In einem...dem unteren...befindet sich die Rezeption. Leider nicht gut zu erkennen. Oben ist das Restaurant. Rezeption leider nicht immer besetzt, so dass man nie weiß, wohin man sich wenden kann/soll. Der Weg von unten nach oben führt über eine Holztreppe, die schnell sehr glatt wird, wenn es Tag und Nacht, wie bei uns, regnet. Die darüber hängenden Äste sollten ein wenig gestutzt werden, da sie durch die Nässe sehr weit herunter hängen. Ambiente Außenbereich dennoch sehr gut!

    Sehr schönes Ambiente, Zimmer groß, gut eingerichtet, sauber. Freundliches Personal, guter Service. Auf Anfrage bekamen wir ein der Straße abgewandtes Zimmer, konnten sogar auswählen. Das Frühstück, im Preis enthalten, war zum niederknien gut. Dicke Empfehlung! Abendkarte umfangreich, ausgezeichnete Küche! Klasse Weinangebot. Wir fühlten uns herzlich willkommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Senioren sollte der Weg vom Hotel zum Restaurant sicherer und die Tr einen Lift ersetzt werden.

    Ein Hotel zum wohlfühlen. Die Landschaft ist einzigartig vom Hotel aus. Das Personal so freundlich und immer auf zack. Wir waren begeistert👍

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das W-Lan war nicht sehr standhaft, und nur auf den Zimmern verfügbar.

    Gassi- und Verdauungstrails beginnen gleich gegenüber dem Hotel. Frühstück war jeden Tag frisch und lecker. Die Betten dürften etwas moderner sein, aber immer gut geschlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad sehr klein und könnte mal aufgehübscht werden. Sehr wenig Platz im Schrank. Mit Wintersachen wird es eng

    Frühstück war super. Keine aufgebackenen Brötchen, sondern Bäckerei Qualität. Kaffee exzellent,Atmosphäre durch die Keramik sehr besonders . Die Küche hat Sterneniveau. Jedes Essen hatte etwas besonderes und die Preise sind absolut gerechtfertigt. Das Personal ist herzlich und freundlich, verfällt auch bei vollem Haus nicht in Hektik und Unfreundlichkeit.Wir fühlten uns sehr wohl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise etwas Schimmel im Bad. Ausstattung schon in die Jahre gekommen. Keine Klimanlage.

    Die Lage für Wanderungen oder nach Steinbach Langenbach war super (für Konzerte) Liegt schön im grünen. Das Restaurant war sehr lecker und das Frühstück war ausreichend und auch sehr gut. Parkplätze genügend vorhanden. Rezeption und Angestellte sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schöne Lage; äußerst aufmerksames, gut geschultes Personal. Sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer, teils mit Balkon. Sehr gutes Essen, so gut, dass sich zumindest Freitag/ Samstag Tischreservierung empfiehlt. Allein das Hotel ist schon eine Reise wert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist einfach gehalten (hätte mir hier etwas mehr Thüringer Wurst gewünscht), es war aber alles da. Für mich war das Bett nicht sonderlich bequem, meiner Frau hingegen hat es gefallen

    Landschaftlich wunderschön gelegen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Internetverbindung extrem langsam! Raucherinsel angeboten, aber nicht zu finden.

    Das getöpferte Geschirr (alles Unikate) und die kreative Gestaltung des ganzen Hotels. Besonders schön der Frühstücksraum und die Verteilung der Speisen und Getränke im ganzen Raum. Auch sehr gut die selbst hergestellten Nahrungsmittel (Wurst, Brot usw).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung in Zimmer und Bad könnte etwas heller sein.

    Das gesamte Anwesen inclusive des Hotels und Restaurants ist mit so viel Liebe eingerichtet. Die Desserts sind eine Augenweide und dass Essen hat vorzüglich geschmeckt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett "knarrte", aber damit kann man leben. :-)

    Hier stimmt einfach alles! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, die Zimmer, das Restaurant und der Rest des Hotels sind sehr liebevoll und individuell eingerichtet. Gutes Frühstücksangebot, ausreichend Parkplätze, gute Lage, schöne Aussicht, ein wunderbarer Ort zum Entspannen ...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles i.O. - auch die Lage an der Durchgangsstraße stört nicht, da die Zimmer abgewandt liegen

    Unterkunft (Bett, Matratze, Balkon etc. gemütlich und stilvoll) und Verpflegung, (Frühstück und Restaurant) wirklich positiv bemerkenswert und sehr preisgünstig. Hausgefertigtes getöpfertes Geschirr für alle Gäste (das man auch kaufen kann). Wir kamen als abgekämpft - verschwitzte Wanderer und wurden sehr freundlich aufgenommen. Sehr schön auch die Terrasse mit Blick ins Tal - sehr schönes familiengeführtes Hotel-Gasthof. Sehr gutes Restaurant mit offensichtlich vielen Gästen aus der Umgebung. Preisgünstige Weine etc. Wir waren zu viert und alle angetan von der Qualität des Hauses.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind liebevoll und mit Sinn für Ästhetik eingerichtet. Einfach ein Ort zum Wohlfühlen. Sie Aussicht in die Berge grandios. Kleine Aufmerksamkeiten wie Sprudelwasser und Bezeln machen den Abend gemütlicher. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Das Restaurant ist erstklassig, der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeitenden bestens. Vielleicht die schönste Unterkunft im Thüringer Wald, für mich auf jeden Fall!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Dachschrägen im Zimmer, Verletzungsgefahr!!

    Exzellentes Frühstück Hohe Aufmerksamkeit durch Personal und Inhaber Tolles Ambiente Spitzen Küchenleistung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes, mehrfach prämiertes Restaurant. Reichhaltiges Frühstück mit frischen Thüringer Spezialitäten. Sehr gute Lage für Wanderfreunde. Startpunkt der besten Wanderungen (Rennsteig ca. 20 Minuten) gleich am Hotel. Das Auto kann daher mal stehenbleiben. Zimmer liegen meist ruhig zur Talseite (vorher nachfragen: im Hauptgebäude etwas Küchenlärm zu hören, absolute Ruhe im Nebengebäude). Auch nicht mehr selbstverständlich, gute Betten mit echten Kopfkissen :-). Das Haus war komplett ausgebucht, das Restaurant (Reservierung erforderlich) stets voll, dennoch sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Wetter....aber das lässt sich dann doch nicht beeinflussen, besser so...

    Nettes Personal, lecker regionales Essen, freundliche Athmsphäre der Zimmer und des Hauses..!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Erneuerung des Bettgestells könnte wegen starker Gebrauchsspuren sinnvoll sein.

    Familiär geführtes und sehr serviceorientiertes Hotel und Restaurant. Sehr gute Küche. Individuelle Ausstattung und liebevolle Dekoration der Gasträume und der Hotelzimmer. Freundliches und sehr aufmerksames Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur eine kleine Sache: den Fußbodenbelag im Zimmer fand ich ziemlich unangenehm, sodass ich dort eher ungern ohne Schuhe rumgelaufen bin. Aber das war's auch schon ;-)

    Tolles Essen, super Lage zum Wandern, sehr gemütliches Bett und sauberes Zimmer/Bad, idyllische Umgebung zum Träumen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Gegensatz zu unserem Aufenthalt vor 2 Jahren hat die Qualität des Frühstücks nachgelassen, insbesondere was die Auswahl anbelangt. Auch die Qualität des Essen im Restaurant war vor 2 Jahren deutlich besser. Das Personal war teilweise unfreundlich.

    Das Frühstück war ausreichend. Das Zimmer sehr ruhig gelegen und sehr gemütlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Zimmer, aber direkt unter dem Restaurant. Leider zu laut ( scharrende Stuhlbeine, trotz Einhüllung mit Filz)

    Kleines, liebevoll eingerichtetes und geführtes Hotel zum Wohlfühlen. Nähe zu Wintersportmöglichkeiten. Lecker Essen, Dank an die Küche und das Personal!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das normale Doppelzimmer ist etwas zu klein, ebenso das Badezimmer. Im Winter und bei schlechtem Wetter ist es ungünstig, dass das Restaurant im anderen Gebäude ist.

    Frühstück war gut , aber nicht übermäßig beeindruckend, es gab jeden Tag das gleiche Angebot.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service war unterschiedlich. Wurde von Tag zu Tag besser

    Die Gastronomie ist top. Das selbergebackene Brot schmeckte sehr sehr lecker. Sehr gute menükarte.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war vom Platz her minimalistisch, es könnten auch mehr Ablagen vorhanden sein.

    Besonders haben uns die liebevollen Details aus der Töpfermanufaktur der Chefin auf dem Zimmer und im öffentlichen Bereich gefallen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Kurzurlaub war fabelhaft, es hat alles gestimmt von der Ankunft bis zur Abreise.Wir freuen uns schon auf das nägstemal . Es gibt nichts zu verbessern.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger winziger Kritikpunkt ist für mich die Treppe, die vom Parkplatz zum Hotel runter geht, die jetzt im Winter einfach sehr sehr rutschig und gefährlich war, aber darüber kann man durch den Rest getrost hinwegsehen.

    Das Zimmer war traumhaft und insgesamt auch auf Frühstück und Abendessen bezogen hätte das Hotel mehr als 3 Sterne verdient! Es ist alles sehr stimmig und romantisch.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das weihnachtliche Ambiente,das schmackhafte Frühstück, die freundliche Bedienung und die geschmackvoll eingerichteten Zimmer haben uns sehr beeindruckt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel günstig gelegen. Zimmer schön eingerichtet, Frühstück sehr gut und auch das Abendessen im Restaurant war sehr schmackhaft und wurde vom sehr freundlichen Personal serviert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen am Abend war gut, allerdings ohne den Nachtisch (Panna Cotta mit Frucht, zu wenig Geschmack und Frische). Brotzeitteller sind groß.

    Schöne Lage am Hang mit Blick auf das Tal. Das Zimmer ist liebevoll eingerichtet, aber schon älter vom Stil her (mit sonnengelben Wänden und Gardinen). Frühstück war gut. Gegessen wird auf selbst getöpfertem Geschirr.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts.

    Alles, es war einfach perfekt. Die Lage am gluckernden Bächlein, die wunderschön gestalteten Zimmer, das schöne selbst getöpferte Geschirr, das sehr freundliche Personal. Und der Preis war auch ok.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde unser Zimmer nicht gut sauber gemacht(bei Einzug Haare an den Wandfliesen, Spinnweben im Flur und Wohn-und Schlafbereich) im laufe der Woche wurde dann auch nur im vorbeilaufen gereinigt ,da sollte von Seiten der Hotelführung mehr kontrolliert werden

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Lage zum wandern Top Aussicht im Zimmer"Rennsteig " Sehr gutes Restaurant

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben nix zu bemängeln.

    Das gesamte Haus, die Zimmer, die Menschen, die Wirtsleut und deren Personal - einfach urig und sehr nett - wir haben uns sehr wohl gefühlt - das nächste Mal mach ich beim buchen bei Regen den Haken raus - lach -

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besser geht immer, aber es gibt nichts was es verdient hätte, hier erwähnt zu werden.

    Tolle Lage mit einem herrlichen Ausblick. Das Frühstücksbüffet lies keine Wüsche offen und das Restaurant hat eine sehr gute Küche.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren rundum zufrieden und können das Gastinger - Hotel nur weiter empfehlen.

    Ein super leckeres Frühstück, für jeden Geschmack etwas dabei. Zuvorkommendes und freundliches Personal. Das Ambiente einfach toll !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da fällt uns gerade nichts ein.

    ein sehr schönes Quartier für ein verlängertes Wochenende, mit tollem freundlichen und netten Personal. das Frühstücksangebot lässt nichts zu wünschen übrig. jederzeit gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles sehr eng. Frühstücksbuffet auf einer Empore. Bekommt man dort keinen Tisch mehr, geht es Trepp-auf Trepp-ab. Restaurant sehr klein, abends kaum ein Tisch zu bekommen.

    Gutes Frühstück mit leichtem Verbesserungsbedarf. Sehr schöne Lage mit Blick in ein Tal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück und Abendessen im Restaurant sind hervorragend, das Ambiente ist sehr liebevoll, das Zimmer war relativ klein, aber sehr schnuckelig und gemütlich. Die Aussicht grandios.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich verstehe nicht warum es nicht mehr möglich ist frische Brötchen zum Frühstück anzubieten (Aufbackbrötchen sind hier das Ziel der Kritik).

    Value for money wird definitiv groß geschrieben. Wir hätten nicht gedacht, dass es qualitativ so durchdacht ist. Da können sich die meisten Hotels einiges davon abschneiden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Zimmer mit Balkon und toller Aussicht ins Grüne. Sehr gutes Restaurant und sehr nette Gastgeber.

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: