Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Godorfer Mühle Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Godorfer Haupstraße 61, Godorf, 50997 Köln, Deutschland

Nr. 37 von 40 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Köln

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 215 Hotelbewertungen

5,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,6

  • Komfort

    5,1

  • Lage

    5,9

  • Ausstattung

    5,2

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6

  • Kostenfreies WLAN

    6,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es regnete von der Decke im Bad. Die Vorhänge rochen sehr muffelig, wie auch auf dem. Flur.Aber das allerschlimmste: Das sogenannte Frühstück, die Vermieter sollten sich schämen so etwas überhaupt anzubieten, zb.eine Scheibe Schinken,die bog sich aber schon hübsch zur Schale...,genau zweieinhalb Brötchen im Korb, warme Butter, beschmiertes Honigglas, etc.Es war geradezu ekelhaft.Dann doch bitte lieber gleich ohne Frühstück, damit würde dann der Preis auch relativiert. Nicht zu empfehlen.Der mitgebuchte Parkplatz wurde uns gar nicht angeboten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufbackpappebrötchen - Fenster und Toilettentür schließen nicht - Wlan grottenlangsam - ZDF nicht möglich - Raucherzimmer als Nichtraucher ausgegeben - Freundlichkeit naja

    Rührei gut

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgrund der Umbaumaßnahmen war es leider nicht 100 prozentig sauber. Das Personal hat sich aber die allergrößte Mühe gegeben.

    Das Personal war jederzeit sehr freundlich und darum bemüht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Essen war gut bürgerlich, sehr reichlich und sehr lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Feuchte und schimmelige Wände im Sockelbereich. Farbe und Putz rieseln auf den Fußboden. Das Bett nicht gemacht und das Bettzeug des Vorgängers war noch drauf. Benutzte Handtücher im Bad. Steckdosen lose in der Wand. Sehr hellhörig. Die Zimmernachbarn versteht man bei normaler Lautstärke.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die WLAN-Verbindung hatte zeitweilig kurze Aussetzer, insgesamt jedoch relativ gut funktioniert

    die Hotelbetreiber sind sehr nett, hilfsbereit und ausgesprochen fleißig!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war extrem dreckig, schwarzer schimmel in der Dusche, die Seifenschale konnte schon fast sprechen. Lampen am Bett komplett mit einer dicken Staubschicht bedeckt! Durch die mit im Haus befindliche Gaststätte und die Raucher vor der Tür war es sehr laut. Das gesamte Hotel ist extrem hellhörig und die Zimmertür, innerhalb des Hotelzimmers, ließ sich nicht komplett schließen.

    Der kurze Weg zu meinem eigentlichen Ziel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, die Möbel waren eigentlich für den Sperrmüll. Anderer Gast hatte einen Schlüssel für mein Zimmer.

    Die Nähe zum Bahnhof und das Frühstück war ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überteuerter Preis aufgrund schlechter Zimmerausstattung, keine Rauchmelder in den Zimmern, Zimmertüre defekt, Fenster defekt, marrodes Bad, unordentlicher und notdürftiger Gesamteindruck, Heizung ohne Funktion, sehr dünne Wände, merkwürdiges Restaurant, eigenartiges Frühstückangebot. Hätte das Zimmer 25€ gekostet, wäre alles gut, aber für 68€ pro Nacht kann man doch etwas mehr erwarten, auch in Köln!

    Unkomplizierter Checkin und out, direkte S-Bahnnähe, freundliche Inhaber trotz einiger Merkwürdigkeiten in dem Auftreten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Besitzer waren sehr nett, was aber nicht wett macht mit den Zimmern. ZB.,unser Zimmer war nicht gemach,Betten wie verlassen,Bad,Chaos,vergessen?? Anderes Zimmer,miniklein, gebucht war großes Doppelbett,bekommen minikleines Zimmer mit 3 Einzelbetten. Alt,dreckig,sogar die Laken noch voll von fremden schwarzen Brust, Beinhaaren. Meine Tochter und ich haben ein Bett gesäubert und dann in diesem Einzelbett zu zweit geschlafen. Nach unserer direkter Reklamation am Abend, als endlich Chefin und Tochter( Managerin Reservationen,Booking.com) anwesend waren,sagte die Tochter uns überheblich,die Zimmer,hätten wir im Voraus überprüfen sollen. Hallo.... Booking.com Zimmer sah ok aus.Wir stellen, nur zum Übernachten, keine hohen Ansprüche. Aber ein Minimum an Sauberkeit sollte schon sein. Fotos haben wir auch gemacht. Deshalb... eine Übernachtung hat gereicht. Haben es auch sofort der Tochter mitgeteilt,dass wir unter diesen Bedingungen, keine zwei Nächte bleiben könnten.Eingeschnappt,war sie aber bereit,dass wir nur die eine Nacht bleiben würden.Die wir auch dann sofort im voraus gezahlt haben. Sorry, aber nie wieder.

    Gefallen hat uns leider nur die Bereitschaft noch nach 20 Uhr,(nachdem wir schon über1,5 Stunden auf die Wirtin gewartet hatten),uns was zum Essen zuzubereiten.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Entfernung zur City von Köln sollte beachtet werden.

    Sehr netter Gastwirt. Sehr leckeres Essen im hauseigenen Restaurant. Auch dort ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr penetranter unangenehmer Geruch im ganzen Haus. So hellhörig, als würden alle im selben Raum schlafen.

    Die gute Anbindung nach Köln und die Nähe zum Bahnhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für die verstopften Autobahnen und den Streik der öffentlichen Verkehrsmittel boshafter Weise zur Messezeit kann das Hotel selbstverständlich überhaupt nichts und hat sogar mit Taxigutscheinen geholfen. Es wird wirklich Zeit für ausreichende automatisierte (also fahrerlose) öffentliche Verkehrsmittel, dann erledigen sich diese Probleme allein.

    Rustikales Landhotel nahe zu Köln Restaurant direkt im Haus (vielseitig, reichlich, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lüftung im Bad war sehr laut, auch das Hotel ist recht hellhörig. Nachts war es etwas schwierig, einen Parkplatz in der Umgebung zu finden.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit; die Zimmer waren einfach, aber dem Preis durchaus angemessen. Das Frühstück war gut, es gab alles, was ich hätte haben wollen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt aber top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles. Es ist alles alt und kaputt. Nicht mal die Zimmertür konnte eingeklinkt werden. Das Bad war zwar renoviert aber unprofessionell und ohne Stil.im ganzen Haus riecht es unangenehm

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bei 2 Aufenthalten insgesamt 3 verschiedene Zimmer gehabt, im ersten eine Wand nass, muffiger Geruch, Schimmel; dann Tausch, 2. Zimmer o.k., Woche darauf anderes Zimmer, am und über dem Fenster Schwarzschimmel.

    Personal ist sehr bemüht

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hat sehr stark gerochen, es wurde nicht Sauber gemacht, erst nach Aufforderung- Schade

    Sorry Nichts, das Zimmer (33) war stark abgewohnt, am Abend war es im Flur sehr laut. Der TV hatte Laptop Format. Frühstück war miserabel, Kornflex zum Frühstück gab es, aber Jogurt dazu nicht, die Wurst sehr schlicht und sehr billig dazu, Käse hatte ein weißen Rand 😣

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren sehr dreckig. Frühstück war einfach nur ekelig (Käse war trocken, Kaffee wässrig, Kaffeemilch war warm und keine Auswahl). Für den Preis auf keinen Fall zum empfehlen, lieber würde ich Zelten!

    Die Lage war sehr ruhig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nächtsten Tag habe ich ein Zimmer bekommen war aber nicht aufgeräumt Sonntag früh war Frühstück noch nicht fertig

    Hatte kein ein Einzelzimmer frei trotz Reservierung wurde in ein belegtes zimmer geschickt dann in ein notzimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist sehr einfach und alt. An vielen Stellen nicht fachgerecht renoviert und laienhaft in Stand gesetzt. Bezogen auf den günstigen Preis war es aber O.K. Personal war freundlich und das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts wurde es sehr kalt, eine Zusatzdecke wäre gut gewesen.

    Fernseher im Zimmer - das ist bei einfachen Pensionen nicht selbstverständlich. Ausserdem sehr gutes Frühstück für diese Preisklasse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geräusche, Schalldämmung, Personal kann fast kein Deutsch/Englisch, Frühstückraum alt und ungemütlich, einfache Brötchen, keine große Auswahl an Belag.

    Die Lage,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist momentan im Umbau begriffen. Es ist alt, schmutzig, das Ei zum Frühstück war kalt, die Milch zum Kaffee sauer, es hat nur ein Handtuch im Zimmer gehabt, musste erst geordert werden. Aber für den Preis? Ich weiß nicht...

    Das Einzige was gut war, war das Bett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Baulärm noch zu später Stunde (21 Uhr) und der Geruch im Badezimmer. Die Badezimmer sollen jedoch nach Angaben des Hotelbetreibers in naher Zukunft komplett erneuert werden.

    Das Personal war sehr freundlich und immer bemüht, den Aufenthalt unter den gegebenen Umständen (Bauarbeiten innerhalb des Hotels nach einem Wasserschaden) so angenehm wie möglich zu gestalten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Godorfer Mühle hat den Charme der 70 Jahre und ist in einem sehr schlechten Zustand. Das im Erdgeschoss gelegene Restaurant oder besser gesagt Kneipe ist trotzdem zum Frühstücken geeignet. Wobei das Frühstücksbüffet sehr zu wünschen übrig ließ. Es ist zwar Aufschnitt, Käse, Marmelade und alles weitere zum Frühstücken da gewesen, aber es ist alles sehr lieblos hingestellt worden und sah nicht gerade einladend oder bzw. appetitlich aus. Die Korridore und mein Zimmer haben eher wie eine Absteige als ein Hotel oder eine Pension ausgesehen. In meinem Zimmer standen ein Doppelbett, eine Schlafcouch, ein Kleiderschrank, ein Schreibtisch mit Stuhl und ein kleiner alter Kühlschrank. Der Kühlschrank ist so laut gewesen, dass ich ihn jeden Abend ausgeschaltet habe. Die Zimmerausstattung ist sehr alt gewesen und hat keinen Wohlfühlcharakter. Die Fussbodenläufer haben ekelhaft ausgesehen. Die Bettwäsche ist auch schon sehr alt gewesen und hat an einigen Stellen Risse bzw. Flecken gehabt. Nur der Fernseher ist ganz neu gewesen und ich habe fast alle Prgramme empfangen können. Die absolute Krönung ist aber das Duschbadezimmer gewesen. Das Badezimmer hat kein Fenster und keine Heizung. Die Lüftung ist sehr laut gewesen. Die Amatur von der Dusche ist total verkalkt gewesen. Die Wände von der Duschkabine sind auch sehr stark verkalkt, verschimmelt und kaputt gewesen. Toilette, Waschbecken, Spiegel sind auch in keinem einwandfreien Zustand gewesen. Das ganze Badezimmer ist einfach nur ekelhaft gewesen. Leider habe ich in Köln zu der Zeit kein anderes bezahlbares Zimmer bekommen, sonst hätte ich sofort die Godorfer Mühle wieder verlassen. Momentan finden dort im Hotel größere Sanierungsarbeiten statt, deswegen ist es dort auch sehr laut. Die Sanierungsarbeiten werden von Osteuropäern durchgeführt, die dort wohl auch übernachten. Bis Mitternacht unterhalten die sich laut in ihren Zimmern oder den Korridoren, so dass an Schlaf nicht zu denken ist.

    Die Strassenbahnstation ist in etwa 6 Min. sehr gut zu erreichen. Allerdings wenn man bei Dunkelheit mit der Bahn anreist, ist es sehr schwer die Godorfer Hauptstraße zu finden, weil nichts ausgeschildert ist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr alte Einrichtung, Bad an Außenwand mit Fenster aber ohne Heizung! Keine Minibar vorhanden.

    Lage ist gut, nur 3 min von der Straßenbahnhaltestelle entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Booking nicht weis, wie Ihre zu vermieteten Hotels aussehen. Medienempfang war teilweise nicht vorhanden. Einrichtung und Möbel waren vom Sperrgut. Mietkosten sind weit überteuert. War eine reine Abzocke

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Onlinebilder entsprechend nicht der eigentlichen Ausstattung...

    Ein gastfreundliches Personal, die sich die Wünsche des Gastes behalten und entsprechend vorbereitet sind (betreffend Frühstück). Für kurze Reisen empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer war miserabel und veraltet..das ganze Zimmer war voller Stechmücken und das Badezimmer heruntergekommen und schmutzig. Das Frühstück war auch eine Frechheit, trockene Brötchen und keine Auswahl...definitiv nicht zu empfehlen!! Auch nicht bei dem Preis

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inventar..Sauberkeit...Gestank von muffigem Teppich

    Frühstück habe ich nicht in Anspruch genommen...es war alles bis auf die Betten und die unglaublich nette Bewirtung dreckig und muffig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausser im Schlafzimmer war es überall sehr dunkel. Personal sprach kaum Deutsch. Es war ein Hotel/restaurant aber Nachtessen könnte man dort nicht. Das morgenessen war auch So lala. Die käse war sicher schon mehrere Tage alt. Das dreckige Geschirr wurde nicht aufgeräumt, der Tisch war dreckig, usw usw. Ich würde es NICHT WEITER empfehlen.

    Nichts!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel kann man zu dem Preis nicht erwarten, abgewohnt, unsauber, sanitäre Einrichtungen steinalt und abgelebt

    42€ für ein Einzelzimmer inklusive Frühstück mit guter Verkehrsanbindung der KVB nach Köln sind günstig, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad muß erneuert werden. Es ist alt,die Duschwand defekt und es war nicht alles Sauber. Zudem war der Blick aus dem Zimmer auf ein vermülltes Hinterhofdach.

    Zimmer war in Ordnung . Personal war freundlich und das Frühstück i. O.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt, abgenutzte Möbel, dreckiger Sessel im Zimmer, eckliger Teppich , unfreundlicher Wirt, spartanisches Frühstück mit kaltem Rührei. Preis war so ok, aber da hätte ich lieber etwas mehr ausgegeben und dafür ein angenehmeres Hotel.

    Saubere Betten

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon bei der Ankunft ist einen ein schlechter Geruch entgegen gekommen.Die Zimmer selber schaun sehr Renovierungsbedürftig aus.Alter Fußboden,defekte Kloobrille usw.Sauberkeit ist auch nicht das Aushängeschild in diesem Hotel.In der näheren Umgebung gibt es auch nichts um den Abend gemütlich zu gestallten.

    Personal war bemüht freundlich zu sein

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war staubig und dreckig, die Wände hatten Risse, Dusche und Waschbecken völlig verkalkt, die Toilette war undicht und das Waschbecken stand neben dem Bett. Das Frühstück war minimal und nicht fertig und die Tische waren auch nicht sauber. Es war super hellhörig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die gesamte Unterkunft ist von innen wie von außen müllig und heruntergekommen. Das Frühstück gibt kaum grundlegende Dinge her. Der Kaffee ist ungenießbar. Alles wirkt wenig liebevoll und die Ausstattung in den Zimmern ist alt und teilweise kaputt. Die Betten sind unglaublig weich. Man fragt sich, warum die Unterkunft 2,5 Sterne bekommen hat.

    Die Freundlichkeit der Chefin.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel an sich macht schon einen heruntergekommenen Eindruck.

    Die Mitarbeiter waren total freundlich. Es gab keine vorgeschriebene Zeit zum Checkout, ich konnte ohne zusätzliche Zahlung bis 1 Uhr am Mittag auf dem Zimmer bleiben.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das war das mit Abstand schlechteste Frühstück, das ich je in einem Hotel erlebt habe. Das Zimmer hatte einen komischen Geruch, die Wassertemperatur beim Duschen war mir zu kalt,einen Föhn gibt es nicht.

    Dass man das Zimmer erst Bis 12:00 räumen muss.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    offensichtlich wurde in dem Zimmer früher geraucht kein Telefon 1 Doppelbett und 1 Einzelbett standen zur Verfügung, obwohl als Alleinreisende angekündigt, zwischen den Betten ein Abstand/Durchgang von rund 40 cm

    ein freundlicher Empfang Hilfe beim Koffertransport erhalten - mangels Aufzug wusste ich dies zu schätzen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mangelhaft, Wurst und Käse alt. Gaststätte mit Kneipe vergleichbar. Essen sehr günstig, aber schlecht. Zimmerausstattung 60-Jahre. Stark abgenutzt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben nichts zu meckern, außer vielleicht, dass wir den Nachbarn schnarchen gehört haben

    Ausgesprochen freundliche und zuvorkommende Hotelchefin....habe ich so noch nie erlebt. Ganz großes Dankeschön! Wir haben uns wirklich wohl gefühlt. Sollten wir wieder einmal in dieser gegend eine Unterkunft benötigen, dann gehen wir wieder in die Godorfer Mühle.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    alles das Schlechteste was ich bisher erlebt habe , absolut nicht zu empfehlen.Dusche dreckig,Fenster kaputt schließt nicht extrem unfreundliches Personal niemals wieder...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr veraltetes Hotel. Der Flur unsauber und überall steht was rum. In der Dusche ist es sehr kalt keine Heizung. Wlan hat nicht funktioniert. Frühstück sehr einfach gehalten. Das Zimmer wurde von mir über Booking.com gebucht und bezahlt. Das hat mir die nette Dame an der Rezeption am frühen Morgen der Abreise nicht geglaubt, obwohl ich die Zahlungsbestätigung vorgezeigt habe, so musste ich das Zimmer nochmal bezahlen. Ich laufe nun schon seit einiger Zeit dem Geld hinterher. Fazit: das Zimmer überteuert, die Heizung bitte nicht aufdrehen, man kann sonst nicht mehr schlafen, sie ist sehr laut. Ich werde dieses Hotel nicht mehr buchen!!!!

    Die Gaststätte mit dem Abendessen im Hotel.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Heizung im Bad. Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Verkehrsverbindung nach Köln.

    Es gab ausreichend zum Frühstück, wenig Gäste im Frühstücksraum,Essen im Lokal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Haus und Zimmer in schlechtem abgewirtschafteten Zustand - viel kaputt und unsauber-muffiger Geruch Frühstück dürftig,wenig Auswahl teils nicht frisch

    das Bett war gut

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    insgesamt unzumutbar, (obwohl ich bei dem preis schon auch nicht viel erwarten konnte)!!! habe diese heruntergekommene absteige sogleich wieder verlassen > keinerlei rückzahlung für nicht gelieferte leistung!! sofort streichen aus booking.com!! Beschwerde dort läuft bereits

    preisangebot

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich bekam von dem dürftigen Frühstück meist wenig ab, Einige dunkle Treppen haben keine Geländer. Abends ist immer viel Krach und laute Musik in der Gaststätte.

    Sehr gute Parkmöglichkeiten, wenn nicht gerade eine Mülltonne oder ein rostiger Transporter die Ausfahrt versperrt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauber sieht anders aus, auch die Hinterlassenschaften meiner Vormieter im Nachtschrank wollte ich nicht. Frühstück sollte es ab 6:30 Uhr geben, tatsächlich gab es erst ab 8:00 Uhr. Ein Auschecken vor 9:00 Uhr war nicht möglich, weil niemand da war, obwohl es ab 7:00 Uhr möglich sein sollte.

    nette Gastgeber

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schäbig. Alt. Gastwirt sprach kaum Deutsch und gar kein Englisch. Haus sehr hellhörig und dunkel. Duschkopf mit Panzertape befestigt. Leuchtmittel defekt. Laminatplatten ( wahrscheinlich zum Schutz der Tapete ) auf Kopfhöhe beim Bett an die Wand genagelt ( scharfkantig)

    Das Bett war gemütlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Reiseleiterin kann ich nur sagen, dass ich sowas nur in 3-Länder kenne!!! Es ist ein sehr unsauberes....kann nicht alles aufzählen... HOSTEL und kein HOTEL Leider hatte ich keine andere Wahl an dem Abend. Habe mir vorgestellt die Welt wäre untergegangen und es würde nichts mehr geben!!! Ich hab LEIDER keine Fotos gemacht :((((( Werde es in Zukunft machen! Für 45 Euro hatte ich Luxus Zimmer mit Frühstück in Sölden (Skigebiet) und teure Ecke!!! Die Übernachtung mit dem schlechten Frühstück oder was auch immer um 09.30 Uhr was bis 11 Uhr sein sollte war auch eine totale Katastrophe!!! Ich habe 2 Zeugen die alles bestätigen können. MfG

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buchung war vor Ort nicht bekannt. Es gab aber kein Problem damit, ich habe gleich ein Zimmer bekommen.

    Das kroatische Abendessen war reichlich und sehr lecker. (nicht im Zimmerpreis enthalten).

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mobiliar: abgewohnt Teppichboden: schmuddelig, fleckig (Flur, Treppe, Zimmer) Duschkopf, Wasserhahn: sehr verkalkt, kam nur wenig Wasser raus Frühstück: Aufschnitt, Käse standen im Kühlschrank, Ränder angetrocknet

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände sind zu dünn, man hört den Nachbarn schnarchen. Das Licht war im Raum zu dunkel. WLAN könnte schneller sein, Empfang war aber möglich. Man konnte sich gut mit warmem Wasser duschen, obwohl der Brauseumschalter das Wasser nicht vollständig in den Brauseschlauch lenkte.

    Die Dame am Empfang war sehr nett und herzlich. Handtücher waren in ausreichender Anzahl vorhanden. Es war sauber. Gut war ein gutes Duschgel und auch Seife zum Händewaschen. Das Frühstücksbüffet war nicht üppig, aber ich bin satt geworden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles ok...kann es weiter empfehlen ...Wenn man keinen hohen Hotelanspruch hat.

    Personal sehr sehr nett...sehr familiär.Unterkunft einfach...aber für den Preis völlig ok.Neue Boxspringbetten...einfach super.Frühstücksbuffett war gut und ausreichend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel ist leider nicht weiter zu empfehlen. Es war nicht richtig sauber, roch alt und muffig. Der Teppichboden war sehr abgeschabt.Täglich das gleiche Frühstück, es waren Aufbackbrötchen, nicht mal Körnerbrötchen., die Wurst und der Käse schlugen in der Kühlung Wellen. Die gekochten Eier waren schon faul. Wir wertem dort nicht mehr hin gehen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war"schmudelig" und die Betten wirkten nicht frisch bezogen

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhige Lage. Personal sehr freundlich. Bett sehr angenehm. Gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Boden war nicht gesaugt, Haare im Bad!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war dreckig, Toilette nicht richtig sauber usw...

    Sehr freundliches Ehepaar die die Unterkunft leiten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Frühstück lässt zu wünschen übrig

    Personal war höflich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok Preis- Leistung in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ekelhaft Dreckig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang, mir wurde nichts von alleine erklärt, das Zimmer ist in schlechtem Zustand. Das Frühstück empfand ich als lieblos.

    Das bett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Könnte etwas moderner sein.

    Sehr gut ! Nette Leute und sehr gute Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis / Leistung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ altes Mobiliar. Soll aber in 2 Wochen rundum erneuert werden. Den Parkplatz könnte man freundlicher gestalten.

    Äußerst freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Oh,...

    Kein Kommentar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Gebäude zum Teil noch renovierungsbedürftig

    War gut Preis Leistung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit das Bad war unmöglich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der chef ist super nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer riecht nach Rauch; Bett - Lattenrost defekt; Fenster defekt - schließt nicht; Wände fleckig und versypht, Möbel sind Schrott.

    nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Bad war sehr schlecht Der Heizkörper wurde nicht richtig warm. Zimmer sehr klein und Zeit für eine Renovierung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weit außerhalb der Stadt. Alles im Hotel wirkte sehr provisorisch und einfach.

    Betten waren richtig gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unsere Zimmer wurden vom Personal an einem Tag ohne unser Wissen umgezogen. Es fehlten Sachen, die im vorherigen Zimmer liegen geblieben sind.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster waren undicht, es war mega kalt im Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Godorfer Mühle ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: