Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Goldener Anker Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rosengasse 14, 96450 Coburg, Deutschland

Nr. 10 von 14 Hotels in Coburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 388 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren mir nicht angenehm, aber das ist ja ganz individuell. Keine Rolläden, das Dachzimmer war bei den sommerlichen Außentemperaturen recht warm geworden.

    Das Frühstücksbuffet war super, alle Wünsche wurden erfüllt, von frisch nach Wunsch zubereitetem Spiegel- oder Rührei über Obstsalat bis hin zu Nutella für die Kinder. Jederzeit ausreichend gratis Mineralwasser verfügbar! Die Lage ist super, ganz nah am zentralen Marktplatz.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es an den Fenstern keine Verdunkelungsvorhänge, somit war man doch zeitig wieder munter. Im Bad fehlte das Shampoo und auch die Duschkabine ließ sich schwer schließen /öffnen.

    Unser Zimmer war schön groß, das Bett toll bequem. Das Frühstück haben wir sehr genossen, die Auswahl vor allem an den verschiedenen Kaffeesorten ist super gewesen, die Eier / Omelettspeisen wurden dem Wunsch nach frisch zubereitet, das Buffett war reichlich. Insgesamt ist die Unterkunft zentral gelegen, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für diesen Preis habe ich mir mehr Komfort erwartet. Das Zimmer war so klein, dass ich mich gerade noch umdrehen konnte. Das ganze war schon etwas abgewohnt und sehr verwinkelt.

    Die Unterkunft liegt sehr zentral

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer direkt am Treppenhaus und zur Straße, morgens war ein enormer Lärm.

    Frühstück war sehr lecker, es gab alles auch auf Wunsch frisch zubereitete Spiegel- und Rühreier.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation eher angespannt

    Zentral gelegenes schon in die Jahre gekommenes Hotel - die Zimmer waren zwar teils mit nuem Boden ausgestattet, aber sonst alles eher old school...trotz allem eine gute Nacht dort verbracht, Zimmer war ruhig und sauber. Frühstück lecker und reichlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze war bisschen zu weich.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, Extrawünsche wurden gene erfüllt. Es war ein sehr schöner Aufenthalt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts War es durch die vielen Fenster im zimmer und keine verdunklungsvorhänge sehr hell.

    Frühstück War super große Auswahl frischer o-saft, rund um die Uhr Kaffee und Getränke, fürs Auto ein garagenplatz

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehrere kleinere Reparaturmaßnahmen im Zimmer notwendig, die ich alle dem Empfang gemeldet habe. Für Geschäftsleute sollten auch Bügel mit Querstange im Schrank sein.

    Frühstück war abwechselungsreich und sehr gut mit auf Wunsch frischem Rührei und gepresstem Orangensaft. Die Schlüsselübergabe trotz sehr später Anreise wurde unkonventionell gelöst.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sauber. Sehr ruhig. Von anderen Hotelgästen war nix zu hören. Kaffeeautomat, Tee und Wasser stehen zur freien Verfügung. Frühstück lässt keine Wünsche offen mit einem Kaffeevollautomat wo alle erdenklichen Heißgetränke auf Knopfdruck brüht. Ein abendlichen Abstecher im hauseigenen Steakhouse ist sehr zu empfehlen. Sehr gutes Fleisch. Auf den Punkt gegart. Nachtisch mit hauseigenem Eis ist jede Sünde wert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kostenloses WLAN war sehr gut, der kostenlose Parkplatz ebenfalls (es gibt aber nur wenige Parkplätze). Weniger schön war der Gasthausgeruch im Treppenhaus, das Zimmer war aber ok, gut ausgestattet und groß. Außerdem super: kostenloses Mineralwasser auf dem Zimmer, immer wieder neu. Für drei Sterneniveau eher teuer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Zimmer bereits renoviert, meins leider nicht.🤔 Alt aber sauber und hell eingerichtet. 👍 Das wird aber noch.

    Die Beschreibung zum Hotel passt, Im Steakhouse gibt es richtig gutes Essen. Freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkmöglichkeit, auch nicht zum Check-in. Spartanisches, altes Mobiliar, kaputtes Waschbecken ohne Stöpsel, Schrank schließt nicht. Aufgänge und Flure gehören renoviert und modernisiert.

    Das reichhaltige Frühstück ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der schiefe Boden im Zimmer. Die völlig abgewohnten Flure mit teilweise kaputten Möbeln.

    Das Hotel liegt mitten im Zentrum, so dass fußläufig alles gut erreichbar ist. Das Frühstück war super. Spiegeleier wurden nach Wunsch frisch zubereitet. Die Auswahl war sehr abwechslungsreich. Der Charme des Hotels lässt etwas zu wünschen übrig. Die Flure müssten unbedingt renoviert werden. Dort liegt alte Auslegeware, die wenig ansprechend aussieht. Es stehen alte Schränke und Möbel herum. Die Glastüren zu den Fluren sind kaputt. Das Zimmer an sich war okay. Was uns total nervte, war das der Boden unglaublich schief war. Man hatte das Gefühl auf einem Schiff unterwegs zu sein oder schon den ein oder anderen Schnaps getrunken zu haben. Wir hatten einen wahnsinnig großer Fernseher, der aber so ungünstig auf einem kleinen Tisch mitten im Raum stand, dass man immer Angst hatte diesen beim Vorbeigehen abzuräumen. Es wäre genug Platz diesen an der Wand zu montieren. Das Badezimmer war unglaublich sauber, hatte jedoch einen urkomischen Schnitt, was die Bewegungsfreiheit sehr einschränkte. Das im Badezimmer verbaute Fenster brachte uns zum Lachen. Man bestellt ein falsches Fenster und baut es einfach verkehrt herum ein. Das Fenster klappte quasi nach vorne auf. Da es dafür aber nicht vorgesehen war, befestigt man einfach oben drüber im Fenstersturz einen weiteren Griff, der das Fenster beim öffnen abfängt. Mal schauen, wie lange diese Konstruktion noch hält. Was wirklich sehr positiv zu erwähnen ist, ist das dazugehörige Steakhaus. Das Essen kostet zwar einen Taler mehr, aber wir haben selten so grandioses Fleisch gegessen. Kostenlose Parkplätze stehen in der Hauseigenen Garage zu Verfügung. Unser Fazit: Wir würden das Hotel nicht noch einmal buchen, aber wer Stilmix zwischen modern und abgewohnt mag, wird sich hier sehr wohl fühlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    im gesamten Gebäude viele wild zusammengewürfelte Möbel verschiedener "Epochen" im unteren Bereich große geflieste Räume ohne Athmosphäre, ungemütlich, auch hier ein Sammelsurium an Möbeln und Deko angepriesenes Restaurant war leer Lage zur Altstadt aber top

    Frühstück ok - Frühstücksraum wirkt steril Bett - Matratze furchtbar - alt, durchgelegen, man spürte die Metallfedern im Bad Waschbecken ohne Stöpsel, mir wäre fast der Ring hineingefallen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis/Leistungsangebot nicht gerechtfertigt! keine profesionelle Gastro/Hotelführung erkennbar! Eindruck, dass kein gelerntes Hotelpersonal vorhanden ist! Einrichtung wirkt teilweise sehr "gebastelt"

    Freundliches Personal, sehr gute Lage!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind sehr enttäuscht. Hotel im Internet und Wirklichkeit dazwischen liegen Welten. Es ist sehr in die Jahre gekommen. Das Bad ist sehr abgenutzt. Die Amaturen sind sehr abgegriffen und kaputt. Der Fußboden ist sehr dreckig (schwarz). Eine Heizung die nicht zu regulieren geht, läuft auf volle Stärke. Und man hat zwei Einzelbetten. Ist auch nicht gerade angebracht, wenn man es nicht ausdrücklich angefordert hat. Also das Preis Leistungsverhältnis stimmt absolut nicht. Sehr sehr ärgerlich. Würde ich nie wieder buchen und auch nicht weiter empfehlen. Dann gehört es sich auch nicht vor den Gästen eine Personal Weihnachtsfeier zu veranstalten und so besoffen zu sein, dass man sich nicht mehr mit den Gästen in einem angemessenen Ton unterhalten kann. Das geht gar nicht. Schon gar nicht wenn man sich dann in der öffentlichen Toilette übergibt, das die Gäste sie nicht mehr benutzen können. Ich bin auch gelernte Hotelfachfrau und das ist kein Anstand und Benehmen. Ich hätte am liebsten keine Rechnung bezahlt für diesen Aufenthalt. Wor waren mit 5 Personen und sehr enttäuscht.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr wenige Parkmöglichkeiten. Da die wenigen Autos hintereinander stehen ,muss man,wenn man einen der wenigen Parkplätze bekommen hat, den Autoschlüssel abgeben. Leider wurde in der Hotelbeschreibung nicht darauf hingewiesen, dass es nur sehr wenige Parkplätze gibt. Die Hotellobby wirkt sehr überladen und hat kein klares Konzept .Beim Frühstück wurden die Lebensmittel in so niedriger Höhe angeboten, was sehr Unprofessionalität zeigt,da man sicherlich die Lebensmittel auf gut erreichbare Höhe anbieten kann,und nicht als Gast in die Theke krabbeln muss um an Käse und Wurst zu kommen. Die Teppiche im Hotel in den Fluren sind sehr alt und könnten mal renoviert werden auf ein modernes Level. Zimmer ok.,aber nicht überwältigend für den Preis. Würde bei einem weiteren Besuch in Coburg ein anderes Hotel wählen.

    Sehr gutes reichhaltiges Frühstück mit der Möglichkeit wunschgemäß auch frisch Rührei,Omelett oder andere Eierspeisen zubereiten zu lassen. Sehr zentrale Lage in der Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr veraltet und renovierungsbedürftig. Das Frühstücksbuffet ist OK, könnte etwas abwechslungsreicher sein, aber es wird leider lieblos präsentiert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Räumlichkeiten sind im ganzen Hotel veraltet. Der Frühstückraum hat zwar einen neuen Anstrich bekommen, aber der Rest war leider sehr veraltet. Unser Zimmer entsprach ca aus den 70iger Jahren. Auch der Rest war nicht sehr aktuell. Teilweise war das Glas einer Tür komplett zersplittert, diese hätte schon lange mal ausgetauscht werden müssen. Der Preis war absolut zu hoch für dieses in die Jahre gekommene Hotel.

    Das Frühstück war in Ordnung. Es lag sehr Zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Irgendwie hatten wir den Eindruck, das Hotel weiß nicht genau was es ist. Moderne Club-Athmosphäre im Eingangsbereich. Beim Betreten des Treppenhauses zu den Zimmern kommt abgestandene Athmosphäre zum Tragen. Welcher Zeit soll man das zuordnen? Den 60ern? Der furchtbar grüne Teppichboden ist zeitlich nicht zu zu ordnen. Es sind nur wenig Parkplätze vorhanden. Ungefähr 4 in einer Garage und ca. 6 in einem benachbarten Hof. Das erste angebotene Zimmer war dunkel, dunkel, dunkel mit zwei Einzelbetten. Nach der Reklamation bekamen wir ein helleres Zimmer mit Doppelbett.

    Die Lage. Die Lage. Die Lage. Der goldene Anker ist eine Super-Ausgangsbasis für Entdeckertouren der Stadt Coburg. Das Frühstück umfasst ein breites Angebot. Auch ein kleines warmes Buffet gibt es. Bei uns war das Frühstick im Preis inbegriffen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war sehr groß, allerdings hatte es nur eine Badewanne. Der Duschschlauch war in der Mitte der Wanne angebracht, nicht an Kopfende, so dass ein Aufstecken nicht möglich war, ohne alles zu überschwemmen (die Spritzschutzscheibe deckte nur die Hälfte der Wanne ab). Auch war der Schlauch nicht lang genug, um aufrecht darunter stehen zu können. Eine Dusche wäre angenehmer gewesen.

    Das Frühstück war ausgezeichnet und sehr vielfältig. Das Rührei wurde stets frisch und mit Zutaten nach Wahl zubereitet. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. In der Lobby stand kostenfrei Wasser, Apfelsaft, Kaffee, Tee und Äpfel bereit. Wir hatten die größeren Zimmer gebucht - die waren riesig. Alles sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung des Zimmers könnte geschmackvoller sein; Betten/Matratzen nicht ganz "up-to-date"

    Frühstücksbuffet umfangreich, zentrale Lage, ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus liegt ruhig und sehr günstig zum Marktplatz und zur Altstadt insgesamt. In Erinnerung geblieben sind mir besonders ein riesiger Fernsehschirm und sehr volumige Polstermöbel in einem großen Zimmer. Sehr positiv ein gutes großes Doppelbett. Das Haus liegt in einem Altbau, von daher waren die Möglichkeiten für ein gleichermaßen großes Bad nicht gegeben, es war im Verhältnis zum Zimmer eng. Frühstück o.k., Service hier unpersönlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücks-Mitarbeiter nicht angemessen angezogen (Auftreten). Hotelzimmer sehr alt ( Teppich, Einrichtung). Hotel wirkt abgewirtschaftet, persönliche Kleidung (Hawaihemde, Jacken)in Hotelflur aufgehängt, Glasflurtüren gesprungen, Wäschewagen stand unbeaufsichtigt im Flur herum. Hotel hellhörig!

    Gutes Frühstück, super Kaffee, Frühstückschefin höflich, zuvorkommend, aufmerksam. Hotelzimmer Bettmatratze sehr gut. Badezimmer neu und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Rollläden am Fenster. So kommt man leider nicht zum Schlafen, da es die ganze Nacht durch die Straßenlaternen hell im Zimmer ist. Vorhänge reiche an dieser Stelle nicht aus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nicht mal eine temporäre Haltemöglichkeit vor dem Hotel um das Gepäck auszuladen.

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Die Zimmeraustattung nicht die neueste aber ein angenehmes Bett , ein großes Bad und ein vernünftiger Fernseher. Das WLAN hat sehr gut funktioniert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung der Zimmer ist nicht abgenutzt, entspricht aber nicht mehr dem Geschmack der Zeit. Das fängt bei den Möbeln an und hört bei den Gardinen und den Bildern an der Wand auf. Zum Parken nutzten wir den Parkplatz Am Anger. Der ist sehr günstig, aber doch ein ziemliches Ende entfernt.

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig, allerdings mit 15,50 € auch ziemlich preisintensiv. Die Matratzen waren sehr gut. wir haben gut geschlafen. Im Stadtzentrum gibt es in Laufentfernung viele gute Restaurants, auch direkt im Hotel ist ein Steakhaus.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind nicht alle renoviert. Das Hotel hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Die nicht renovierten Zimmer entsprechen nicht mehr dem Standard.

    Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals, Reichhaltigkeit des Frühstücks, Ruhe trotz zentraler Lage, die ausgezeichneten dry aged Steaks im angeschlossenen Steakhaus

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die unfreundliche Rezeptionistin, welche Wortkarg Auskunft zum Check in gab. Keine ausreichenden ordendendlichen Parkplätze. Garage Niveaulos. Mit dem Umgang des Formulars von Booking.com u.des unübersehbaren Aufdrucks von Paypal bezahlt, konnte man auch nichts anfangen (sollten die Rechnung nochmal begleichen ).

    Das Bett u.die Zimmerausstattung war gut. Das Frühstück war vielfältig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist halt ein wenig in die Jahre gekommen und bei etwas älteren Hotels und da muss man ein paar Abstriche machen.

    Das Frühstück war sehr gut, die Auswahl gut, die Speisen frisch, sehr guter Kaffee, frisch gepresster Orangensaft, Eiergerichte werden frisch zubereitet! Die Lage des Hotels ist hervorragend (gleich am Marktplatz). Das Zimmer (gebucht war ein Superior-Zimmer) bestand aus 2 Räumen und war entsprechend groß. Die Einrichtung ist nichts Besonderes, die Betten ok. Wir haben uns insgesamt wohl gefühlt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wie das Frühstück angeboten wurde. Alles wirkte etwas unordentlich und ohne lieblos hergerichtet

    Das Angebot fürs Frühstück war reichhaltig und vielseitig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man sollte nicht um 22.45 Uhr erst im Hotel einchecken. Man hat das Gefühl unerwünscht zu sein. Auch können die Mitarbeiter links und rechts nicht unterscheiden. Bei Wegbeschreibungen ist diese Tatsache nicht sehr hilfreich. Also keine Fragen stellen. Die Mitarbeiter sind nicht über Fragen erfreut.

    Die Lage war super, sehr zentral gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt es nichts was uns nicht gefallen hat

    Das Personal war super nett haben die Wünsche von den Lippen abgelesen. Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen und Rührei wurde vor den Augen frisch zubereitet und allen möglichen Varianten. Abends kann man dort auch sehr gutes und leckeres Steak essen. Die Lage ist top direkt in der Innenstadt. Die Zimmer waren sehr sauber. Bei uns gab es ein Problem mit der Dusche aber sofort war der Hausmeister da. Das hotel an sich ist etwas älter aber das stört absolut nicht. Parkmöglichkeiten sind knapp aber wir waren mit Motorrädern da und konnten es in die Garage stellen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Kein Stellplatz ,zusätzliche Parkgebühren erforderlich - Ausstattung ist überholungsbedürftig, kein Verhältnis zum Preis - Frühstück reichhaltig , aber z. T. mit Kühlschranksgeschmack

    zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne / Duschwand - Kombination ist unkomfortabel (Zimmer 312; andere Zimmer haben wir nicht angesehen): Man steht am schmalen Ende der Badewanne in Zwangshaltung, und die Duschwand deckt zu wenig Raum zum Duschen ab. Oder man setzt das Bad unter Wasser ... . Was denken sich Bauherrschaft und Sanitärinstalateure nur immer aus ???? Möblierung recht einfach und für ein altes Haus in der Innenstadt von Coburg fehlt es an Flair in der Ausstattung (Geschmacksache ... , Paar 65 -70)

    Hotel hat eine gute Lage, alle sind freundlich. Zimmer und Hotel waren überwiegend sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung ist unserer Meinung nicht ganz gerechtfertigt.. die Zimmer sind alt und sehr klein was für den Preis verglichen mit anderen Großstädten nicht im Verhältnis steht.. Parkplätze sind ca 3 Stück fürs Hotel dabei, diese waren leider schon belegt!

    Die Nähe zum Marktplatz Coburg.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    für mich war kein Parkplatz vorhanden. Ich musste in das Parkhaus ausweichen und zufuß zum Hotel zurückgehen.

    Nette Mitarbeiterin, tolle Sportbar. Superschönes Badezimmer. Großzügig geschnittener Wohn/Schlafraum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt sehr zentral in der Coburger Altstadt. Wir hatten ein schönes ruhiges Zimmer. Das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Man konnte frisch zubereitet Eierspeisen bekommen. Das Personal war sehr freundlich. Parken war direkt am Haus möglich, allerdings nur begrenzt. Es gibt aber ein Parkhaus ganz in der Nähe. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas verwinkeltes Haus, Bad sehr klein und eng. Bei Nutzung der Parkgarage muß man seinen Autoschlüssel abgeben, damit das Auto nach bedarf umgeparkt werden kann. Wer sich so fühlen möchte wie James Bond und seinen Schlüssel dem Personal übergeben will, der ist gut aufgehoben. (Auto wird aber nicht gewaschen und betankt.) WLAn-Empfang nicht in allen Zimmern stabil.

    Frühstück reichlich und gut. Personal sehr aufmerksam und freundlich. Zimmer sauber und ansprechend modernisiert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad wsr gersde mal 3 Quadratmeter groß, man konnte sich kaum umdrehen. Verwinkelter Altbau mit mehreren engen Treppen zum Zimmer

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Lage, super Service, schöne, ruhige Zimmer, Parkplatz etwas eng aber es wurde "zusammengerückt" und nicht zu vergessen ein Frühstück dass auch mit 4/5 Sterne Wellness Oasen mithalten kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die äußerst antiken Grünpflanzen an der Rezeption waren keine passende Begrüßung.

    Zwei Minuten ins Zentrum. Frühstück gut und reichlich. Service abgesehen vom !Kaugummi! nett und aufmerksam. Zimmer und Bad sauber. Parkgelegenheit am Hotel in öffentlichem Parkhaus, die Nacht für 8.-€ ist Super!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufgrund der Altstadtlage ist die Parksituation schwierig; es geht sehr eng zu.Am besten weicht man in eine der nahe liegenden Tiefgaragen aus (zwei Minuten entfernt).

    Büffet ordentlich,Sonderwünsche erfüllte das sehr freundliche Personal gerne. Das Zimmer war renoviert und zweckdienlich eingerichtet.Zwei Flaschen Wasser wurden jeden Tag gratis zur Verfügung gestellt. Im Foyer gab es zu jeder Tageszeit Kaffee. Zimmerservice und Sauberkeit waren ok. Toll ist die Lage der Unterkunft zum malerischen Marktplatz und idyllischen Schlossplatz mit der imposanten Ehrenburg und den Arkaden.Eine ordentliche Unterkunft mit einem stimmigen Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung/Mobiliar im gesamten Eingangsbereich und den Gängen teilweise alt, lieblos zusammengewürfelt und überhaupt nicht ansprechend (hätte ich das Hotel spontan vor Ort buchen wollen, hätte ich wahrscheinlich im Foyer gleich wieder kehrt gemacht - zum Glück hat das große Zimmer dann einiges wieder wett gemacht), auch der Frühstücksraum strahlte alles andere als eine gemütliche Atmosphäre aus. Wenig freundliches Personal beim Einchecken. Ein Stellplatz auf dem Hotel-Parkplatz ist eher Glückssache.

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Freundliches Personal beim Frühstücksservice. Großes Zimmer, neues Bad. Sauberkeit. Tolle Lage im Zentrum der Altstadt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Urlaubsfreude etwas getrübt hat die Lage des Zimmers. Über dem Seitenausgang der Küche wurde man durch lautes Türenklappen wach, wenn das Personal in der Nacht die Küche verlassen hat und morgens kurz nach fünf, als die ersten kamen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider rüder Umgangston mit dem Personal und teilweise mit Gästen. Aufpreis für Klimaanlagennutzung 10,00 € pro Tag bei sommerlichen Temperaturen im Superior-Südzimmer. Bei geöffneten Fenstern sind die Zimmer zur Straße sehr laut.

    Frühstück ließ keine Wünsche offen. Saubere Zimmer. Hervorragende Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut, ausreichend und vielfältig. Wer bei diesem Frühstück hungrig aufsteht, dem kann man nicht helfen. Das Restaurant wurde nicht genutzt, da wir ganztägig unterwegs waren und die örtlichen Restaurants besucht haben. Die Lage des Hotels ist genial, alles fußläufig zu erreichen. Wenn man einen Parkplatz braucht, sollte man dies im Vorfeld ankündigen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim umbuchen auf ein besseres Zimmer gab es überhaupt keine Probleme. Für 4€ Mehrpreis war es echt sehr gut. Wir würden das Hotel wieder buchen. Das Frühstück war frisch und ausreichend in der Auswahl .für einen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die "Hochsitze" im Frühstücksraum; zum Zeitpunkt unseres Frühstücks waren alle Tische in Normalhöhe besetzt.

    Sehr gutes Frühstück, insbesondere die angebotene Honig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche ohne Einweisung nicht richtig zu bedienen (Steam Cabin). Schlechtes Bild beim Fernsehen (analog).

    Super Lage direkt im Zentrum. Sehr reichhaltiges und vielfältiges Frühstücksangebot.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Strassenseitigen Zimmer sind bei offenem Fenster leider ziemlich Laut. Auch können diese ziemlich warm werden weil Südseitig.

    Sehr gutes Frühstück. Der grosse kostenfreie Parkplatz in der Nähe. Im Zimmer war ein guter leiser Ventilator.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Schuppen hat seine besten Jahre hinter sich. Die Duschbrausen verkalkt, die Badausstattung oh man Toilettenspülung erst nach dreimal alles weg, die Teppichböden gehen gar nicht. Der einzige Lichtblick warcdas Steakrestaurant. Das Hotel würden wir nicht wieder buchen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt 2 min zu Fuß vom zentralen Marktplatz entfernt. Die Dame am Empfang organisierte eine abgesperrten Parkplatz. Man erhielt einen nützlichen Stadtplan.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war in unserem Zimmer kein Doppelbett sondern zwei breite Einzelbetten die man nicht zusammenrücken konnte. Der Parkplatz ist sehr eng und man wird dort eingeparkt so dass man den Schlüssel zum Umparken an der Rezeption lassen musste. Das Bad hatte leider nur eine Badewanne und keine Dusche, sodass nach dem Duschen das Badezimmer etwas nass war. Zudem ist die Einrichtung und das Bad etwas veraltet aber dafür war es sauber.

    Die Lage war einfach perfekt mitten im Zentrum. Das Frühstück war reichhaltig aber etwas gestreut aufgebaut. Das Personal war sehr nett und hilfbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Blick aus dem Fenster in einen Hinterhof geht nur für eine Nacht.

    Frühstück überdurchschnittlich gut: Wurst vom Metzger, Käse, Lachs, Ei, verschiedenes Brot, Semmeln, Knäckebrot, Honig aus der Honigwabe, selbstgemachte Marmeladen, verschiedene Kaffeesorten, Säfte, Energiewasser, Obst, Joghurt, Müsli, Körnerauswahl ... das ist noch längst nicht alles! sauberes Zimmer, ruhig, mitten im Zentrum, freundliches Personal, Parkplatz inbegriffen, modernes Bad, sehr gute Matratze

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Organisation des Rezeptionsbereichs ist optimierbar: Die einzelnen Kräfte sind nicht gut vernetzt; die doppelte Bezahlung eines Zimmers wurde erst nach Monierung meinerseits bemerkt! Eines der vier gebuchten Zimmer (227) war wenig überzeugend: Die Fenster gehen auf einen recht hässlichen, engen Lichtschacht; das Badezimmer war zwar sauber, aber optisch wenig ansprechend (70-er Jahre); an der Decke über der Badewanne befindet sich ein großer Wasserfleck, das Waschbecken ist beschädigt, am Türrahmen wurde ein aus-/aufgebrochenes Schloss eher laienhaft repariert. Die Beleuchtung des Wohnbereichs/der Nachttische ist schlecht. Für ein Doppelzimmer diesen Zustands scheinen mir € 109,00 zu viel!

    Das Frühstücksbüffet war sehr gut sortiert, der Service - im Frühstücksbereich(!) - freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sehr verschachtelt, so dass man sich erst seine Wege suchen muss. Das Mobiliar entsprach nicht ganz unserem Geschmack.

    Unser Zimmer hatte eine sehr ruhige Lage nach hintenraus, mit Sonne morgens im Bad und spätnachmittags im Zimmer. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbüffet bot eigentlich alles, was man sich morgens wünscht inklusive frisch gepresstem Orangensaft und frisch zubereiteten Eierspeisen ( Omelett, Rührei oder Pfannkuchen).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel will zu viel sein: Sportsbar, Steakhouse und traditionelles Hotel. Mir hat der Stilmix nicht so gefallen. Ist reine Geschmackssache, mir jedoch wichtig. Dem Hotel sieht man - vom Eingangsbereich abgesehen - an, dass es etwas in die Jahre gekommen ist, speziell die Flure und der Aufzug dürften mal wieder renoviert werden.

    Das Hotel ist eine Minute vom Marktplatz entfernt, inmitten der historischen Altstadt. Es wird ein reichhaltiges Frühstück geboten, Sonderwünschen wird ebenfalls nachgegangen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles, die Räume Katastrophal, das Ambiente furchtbar, das Essen schrecklich, der Service frech, die Zimmer Uhralt, die Matratzen Uhralt Für 140€ hätten wir was viel viel besseres erwartet.

    Nichts!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kühl anmutender Laminat-/PVC-Boden im Zimmer.

    Geniale Lage - einen Katzensprung vom Marktplatz entfernt. Sehr vielfältiges Frühstücksbüffet, mit Seltenheiten wie warmem Gemüse; toller Service: Obst, Wasser etc ganztägig frei verfügbar; sehr großes Bett; sehr interessante Info-Mappe mit umfangreichen historischen Angaben im Zimmer

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war die Buchung von Booking Com nicht im Hotel angekommen.

    Trotz der nicht angekommenden Buchung von Ihnen haben wir im Hotel unkomlieziert ein Zimmer bekommen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus hat schon einige Jahre "auf dem Buckel". Teilweise sind gewisse Einrichtungen schon recht abgenutzt oder veraltet. Mein Zimmer (103) konnte nur bedingt verdunkelt werden.

    Gute Lage mitten in der schönen Innenstadt von Coburg. Netter Empfang, ansprechendes Frühstück. Sportsbar ganz nett für ein schönen "Absacker" am Ende des Tages inkl. Live-Fussball (via SKY). 50%-Ermäßigung bei den Speisen für Hotelgäste ist gut und lohnt sich auf jeden Fall.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmereinrichtung zwar neu aber ohne jedes Ambiente.Blick auf Hinterhof und schwarze Hauswand. Sanitäreinrichtung im Bad schon sehr veraltet, Armaturen z.T. verkalkt und dreckig. Zudecken und Kissen ziemlich abgenutzt.

    Frühstücksbüfett war o.k. Restaurantstil sehr schön und Essen gut, sonst Stilmischmasch im ganzen Haus. Parkplatznähe u. Lage in der Stadtmitte ideal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben keine negativen Eindrücke.

    Das Frühstück war, obwohl wir die einzigen Gäste waren (1 Nacht vor Weihnachten),sehr gut sortiert und reichhaltig. Die Lage ist ausgezeichnet, direkt an der Fußgängerzone, keine 100m bis zum zentralen Marktplatz. Es gab sogar eine Nachts abgeschlossene Garage (ohne zusätzliche Kosten).

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer viel zu groß, sperrige Ledermöbel, keine Wohlfühlatmospäre. Bad dagegen zu klein, keine Ablagemöglichkeiten für mitgebrachte Utensilien. Bett bequem, gesamte Bettwäsche roch allerdings sehr nach kaltem Rauch, obwohl es ein Nichtraucherzimmer war.

    Frühstück war sehr gut und sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dei Aussage zum Parkplatz war irreführend. Hier sollte unbedingt ein Hinweis auf die sehr begrenzte Zahl der (kostenlosen) Parkplätze am Hotel stehen, damit man nicht in falscher Gewissheit darauf vertraut, einen Parkplatz am Haus zu bekommen. Über Silvester war das ein Problem, das vielleicht zu anderen Zeiten nicht besteht. Das Parkhaus ist aber recht nah und auch ok, mit vernünftigen Tarifen.

    Die Lage war perfekt, zentral und doch relativ ruhig. Unser Zimmer war etwas sanierungsbedürftig, aber eben sehr preiswert. Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker, besonders der frische Obstsalat und der frisch gepresste Orangensaft, aber auch die vielfältigen und frischen Brötchen und Brotsorten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung. Am 1. Tag keine normalen Brötchen mehr bei Frühstück.

    Die Ausstattung des Zimmers war alt und geschmacklos. Die Betten zu weich. Risse in der Tapete. Geräusche hinter Panele.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein benutztes Zimmer bekommen, haben dann andere erhalten, die leider nicht nebeneinanderwaren. Probleme als Spätangekommene, bzw. am Feiertag einzuchecken. Am Abreisetag keine Brötchen mehr am Frühstücksbuffet.

    Die Lage ist central.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lt. Hotelbeschreibung sind Parkplätze am Objekt vorhanden. Stimmte auch, jedoch nicht annähernd genug für die anwesenden Gäste. Der Parkplatz am Objekt war für uns ein entscheidendes Kriterium für die Buchung dieses Hotels. Frühstücksraum zu winzig, wenn das Hotel gut ausgelastet ist.

    Super Innenstadtlage. 2 Min. bis zum Zentrum.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche taugt nichts, ist alt und keine Ablage. Heizungsdrehregler leckt und schwergängig

    Hotel liegt sehr gut Zentral in mitten von Coburg. Eigenes Steak Restaurant für Hotelgäste 50% Rabatt. Super Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hätte etwas größer sein können.

    Lage und Service waren Topf. Besonders das Essen im Restaurant war unschlagbar. Bei 50% Rabatt für Hotelgäste werden wir sicherlich gerne wiederkommen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation / Service beim Frühstück / Preis von 98,-€ für eine Nacht steht in keinem Verhältnis zur angebotenen Ausstattung bzw. Leistung

    Sauber aber etwas in die Jahre gekommene Ausstattung , Kaffee in der Lobby zwar frei aber aus Plastikbechern 😟 Bett ok

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Einzelzimmer ging zu einem schmalen Innenhof, in dem bis 23 h abends die Lüftung der Restaurantküche lief - auch bei geschlossenem Fenster kein Spaß.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberes und geräumiges Zimmer. Wasser auf dem Zimmer.Kaffee Tee und Wasser sowie Obst zur Selbstbedienung in der Lobby. Neu Sportsbar man muss nicht auf die Bundesliga verzichten. Personal sehr freundlich und ein wirklich leckeres Frühstück, lässt keine Wünsche offen.Trotz zentraler Lage sehr ruhig. Uns hat es gut gefallen , wir werden sicherlich wiederkommen.

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: