Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für A-ROSA Travemünde

Außenallee 10, 23570 Travemünde, Deutschland

Nr. 6 von 69 Hotels in Travemünde

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 804 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Doppelbett (1,60 m breit im Superior-Zimmer) zu klein

    Frühstück war sehr gut; sehr schöne große Terrasse; Kinder können im angrenzenden Garten spielen Pool innen und außen (verbunden) schön warm; strandnahe Lage des Hotels

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat uns von Anfang an gefallen: Netter, zuvorkommender Service. Keine Parkplatzsucherei. Saubere, großzügige Zimmer. Toller Spa/Wellnessbereich mit einem super Kursangebot, großer Pool zum Schwimmen. Abends unterhaltsame Live-Musik und morgens dann als krönenden Abschluss ein richtig gutes Frühstück mit reichlich Auswahl und vielen Besonderheiten. Top!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bedienung im Buffetrestaurant war nicht besonders aufmerksam. Aber man spart viel Geld, weil man nicht mit Fragen wie „Hätten Sie gern noch ein Glas Wein oder einen Kafee „ belästigt wird.

    Frühstück und Abendbuffet waren excellent mit vielen leckeren und einfallsreichen Kleinigkeiten. Das Zimmer mit herrlicher Aussicht mit allem Komfort luxuriös ausgestattet ließ keine Wünsche offen, bis auf, na ja, eine Espresso Maschine. Den Aufenthalt in dem riesigen Wellness Bereich haben wir sehr genossen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich finde das die Teebar mehr als 2 x in der Woche geöffnet haben könnte

    Das Frühstück war super . Die Teebar nicht zu toppen-wundervoll . Auch die Bar in der Lobby super . Sauna sehr schön .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer nach hinten zum Park. Leider haben dort die Krähen sehr gestört.

    Das Schwimmbad ist absolut spitze. Ebenso ist das Frühstücksbüffet erste Klasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung ist etwas in die Jahre gekommen und hat deutliche Gebrauchsspuren. Teppichboden, leider kein Parkett o.ä.

    Tolles Frühstück, perfekte Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauerberkeit der Terrasse, unbedingt sollte der Wellnessbereich bis mindestens 22 Uhr geöffnet sein.

    Frühstück sehr gut, beim Bett lösten sich sofort die Latten, wurde schnell vom Service behoben, Frühstücks-Terrasse auf Boden und Stühle Vogelkacke, geht gar nicht, mittags kalter Espresso und Cappuccino, Kellner keinen neuen gebracht, was selbstverständlich gewesen wäre. Das Essen in der Weinstube war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass uns nach telefonischer Anmeldung für 20.15 ein Tisch zum Büfett- Abendessen versprochen wurde, aber dann nach entsprechender Wartezeit und extra Schickmachen am Eingang des Restaurants eine Absage ohne Begründung erteilt wurde. Auch im 2. Restaurant kein Abendessen möglich gewesen, ebensowenig in den Nachbarhotels: Atlantik/ Maritim. Enttäuscht.

    Außen-und Innenpool Frühstücksraum

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN war zu langsam. Frischgepresster Orangensaft war nicht im Frühstück inbegriffen. Abends an der Bar hatte der Kellner Probleme, die Bestellungen richtig anzunehmen. Vergessen etc. Das geht bei einem 5 Sterne Hotel nicht.

    Frühstück war sehr reichhaltig. Das Ambiente sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Musik in der Markthalle war am Abend eintönig. Zu wenig Abwechslung für die Generationen über 50.

    das Frühstück war jeden Tag mit frischen Lebensmitteln reichlig und vielfälltig im Angebot.Auch die Getränke waren Super,;

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen und der Service. Das Hotel. Wir konnten uns sehr gut erholen und hatten sehr viel Spaß. Sehr kinderfreundliches Hotel. Für die Kinder gab es kleine Seife, und Duschgel mit Kaugummi-Duft. Einen Kinderbademantel und kleine Hausschuhe 😍 Die Getränke im Zimmer waren inklusive und wurden jeden Tag aufgefüllt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel im Zimmer haben schon sehr gelitten. Im Tisch waren Kerben und das Kopfteil des Betts war extrem abgeschabt, so dass man keine Lust hatte sich überhaupt dort anzulehnen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN war nicht so stark, insbesondere im Restaurant hat der Enpfang sehr schwach.

    Das Frühstück und Abendessen war sehr gut, insbesondere die Auswahl beim Abendessen hat meine Erwartungen übertroffen. Das Personal im Restaurant war sehr aufmerksam

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ultraschlechter Schlafcomfort, ich habe noch nie in einem Hotel so schlecht geschlafen, starke Allergiereaktion auf den Teppich (kein Kümmern des Personals), bin einen Tag später angereist als gebucht, Gutschrift wurde vorab am Telefon zugesagt aber vor Ort nicht eingehalten, insgesamt Personal absolut unfähig bei gleichzeitig hoher Nasenhaltung, haben es nicht nötig auf Einzelnen einzugehen

    Toplage direkt am Travemünder Strand, gutes Frühstücksbüffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr hellhörig, leider nachts schreiender Säugling nebenan, möglicherweise durch Durchgangstür zum Nebenzimmer Schallschutz zusätzlich eingeschränkt

    Frühstück super, Zimmerausstattung gut, Bett bequem, sehr schöne Aussicht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage der Zimmer war diesesmal nicht so optimal, da es morgens durch den Busverkehr sehr unruhig war. Aber das positive war, da wir 3 Erwachsene waren, dass wir 2 DZ mit einem eigenen Flur hatten, so dass wir die Zimmertüren immer offen halten konnten. Und diese Art der Zimmer gibt es nicht überall.

    Das Essen ist ein Traum, sowohl Frühstück als auch Abendessen. Besonders gefällt mir, dass es immer wieder neue Lebensmittel zum Probieren gibt. Das Personal ist aussergewöhnlich freundlich und stets hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir wollten verlängern ,was nicht ging,da das Haus ausgebucht war. Haustiere kosten über 30 € pro Nacht, muß das sein? -so blieb der Hund zu Hause.

    Das Haus hat seine 5 Sterne wirklich verdient. Der Hotelparkplatz war pro Tag mit 14 Euro sehr happig fanden wir. Es war ein gelungener Urlaub,das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Auf Reklamationen wurde sofort reagiert. Die Auswahl und Vielseitigkeit der Küche erfüllt wohl alle Geschmäcker. Das Essen war nicht zu überbieten,ein Genuß jeden Tag aufs neue.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wintergartenrestaurant könnte mal etwas renoviert werden.

    Der Wellnessbereich sowie Frühstück und Abendessen waren wie immer super. Das Personal ist immer sehr freundlich und zuvorkommend. Super Sportangebot.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr harte Matratze. Geräusche vom Fahrstuhl im Zimmer. Sehr viele Kleinkinder. Tagsüber sehr laut und voll im Schwimmbad Bereich.

    Tolle SPA Anwendungen. Nettes Personal. Umfangreiches Frühstück. Tolle Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anreise wir kamen um 1400 an Zimmer sollte um 15.00 bezugsfertig sein uns wurde gesagt wir müssen uns 10 Minuten gedulden. Um 15.15 wieder 10 Minuten um 15.30 waren wir die einzigen ohne Zimmer als ich einen Verantwortlichen sprach entschuldigte er sich das Zimmer ist längst fertig Es wurde nur vergessen zu melden. Gegen 16.00 waren wir dann auf dem Zimmer Dafür einen Kaffee fand ich ein bisschen dünn. Wir sind häufiger da , so geärgert habe ich mich noch nie. Am 30.10.2018 habe ich wieder 3Zimmer gebucht vielleicht lassen Sie sich was einfallen. Mit freundlichen Grüßen Rüdiger Wilm. Aufenthalt 03.04.2018

    Essen,Spar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ggf. sind auch Kleinigkeiten extra, z.B. zu einer Flasche Champagner von Taittinger für 78 € über den Roomservice mit ein wenig Knabbereien versehen, würden das ansonsten perfekte Bild abrunden, was vlt. etwas Geld kostet, aber vermittelt, dass auch an dieser Stelle weiter gedacht wird, als "nur" an die Bestellung. Jedoch ist eine solche Auffälligkeit sicherlich Klage auf hohem Niveau.

    Das Frühstück war sehr gut, zu der Buffetqualität würden jedoch frisch gepresste Säfte besser passen. Die Qualität der Betten war sehr gut, als Doppelbett vlt. etwas klein. Der Wellnessbereich ist sehr ansprechend gestaltet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Kritik

    Das Frühstück war sehr umfangreich und die Qualität einwandfrei. Sehr aufmerksamer Service in allen Bereichen. Wir hatten ein Doppelzimmer Deluxe mit Blick zum Meer, gemütlich eingerichtet, ruhig, sehr gutes Bett. Ein gut durchdachtes Badezimmer. Alles perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sehr zuvorkommend und sogar Hunde werden als Familienmitglied betrachtet. Sehr schöner, entspannter Aufenthalt - vom Essen, übers Zimmer, bishin zum gut ausgestatteten Fitnessstudio und Spa.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer-Deluxe mit Meerblick. Fantastisch, super Ausblick. Wir konnten vom Bett aus die Schiffe beobachten. Frühstück und Abendessen sehr gut, sehr abwechslungsreich!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über einen Wasserkocher im Zimmer und die Möglichkeit sich dort einen Tee/Kaffee zuzubereiten, hätte ich mich gefreut.

    Tolle Lage, sehr geschmackvolles Ambiente, herrlicher Pool, köstliches Frühstück und Abend Buffet, bequeme Betten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spa Bereich ab nachmittags sehr voll Trotz der Hinweise werden Liegen blockiert ( 1,5 Std. ) obwohl keiner da ist. Sehr schade für die anderen Gäste.

    freundlicher Empfang netter Service Frühstücks - und Abendbüffet sehr reichhaltig Spa Anwendungen sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer - Ausstattung und die Anordnung der Liegen am Pool. Wir haben glücklicherweise oben ein ruhiges Plätzchen gefunden.

    Die Weinwirtschaft war klasse :-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das doch schon gehobene Preisniveau, wobei sich die Kosten für Getränke noch in Grenzen haltern. € 14,- zusätzlich Parkgebühr pro Tag, na ja... Schnelles Internet nur gegen Aufpreis ist bei einem Hotel dieser Kategorie eigentlich auch nicht angesagt. Die Matratzen empfanden wir als etwas hart. Sind allerdings Wasserbetten gewohnt.

    Perfekt durchorganisiertes Hotel mit überaus freundlichem Personal. Besonders hervorzuheben sind der Wellness-Bereich und die Spitzen-Küche zu Frühstück und Abendessen. Die Auswahl von Halbpension ist unbedingt zu empfehlen, zumal auch die Gastronomie in Travemünde etwas begrenzt ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang an der Rezeption war noch nie super, etwas zu distanziert und unpersöhnlich, da kann jedenfalls noch das Personal geschult werden. Auch in der Spar- Rezeption könnte das Personal kompetenter in Sachen Komunikation Kompetenz gebrauchen!

    Die Betten und das Bettzeug sind sehr angenehm!! Das Frühstück ist gut, würde mir noch mehr regional und Bio wünschen. Das aussenpool war letztlich die Entscheidung obwohl ein sehr gutes Hotel in der Nähe war und günstiger haben wir wegen Spar und Pool dieses Gewählt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra Kosten für den Parkplatz!

    Es war unser Besuch in einem A Rosa Hotel! Es hat sich gelohnt! Beim Empfang wurden wir sehr freundlich begrüßt und das Personal war sehr hilfsbereit! Das Zimmer hat unseren Erwartungen getroffen und der Ausblick zum Meer war perfekt! Wir hatten auch ein Zimmer zur Seeseite gebucht! Das Essen, ob Frühstück oder das Abendessen in Buffetform waren Spitze! Immer wieder! Der Spa Bereich ist super: Innen-und Außenbecken! Wassertemperatur sehr angenehm! Check out verlief schnell und freundlich!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolles Ambiente. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbüfett und auch das Abendbüfett hatten eine große Auswahl an Speisen. Alles wurde sehr ansprechend dargeboten und war von sehr guter Qualität. Wir waren schon 2x hier und kommen sicherlich wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei den Betten haben wir vermisst, dass die Kopfenden nicht zu verstellen sind.

    Sehr leckeres und abwechslungsvolles Frühstücksbüfett, Schwimmbad außen und innen gut für die Fitness, ebenso die Saunalandschaft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit dem Essen und Service sehr zufrieden. Das Arosa Hotel bot uns den Service, der den Aufenthalt angenehm machte, der bei dieser Kategorie aber auch zu erwarten war.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Toilettenhocker vorhanden.

    Die diversen Essens-, Erholungs-, und Erlebnismöglichkeiten, die das Hotel zu bieten hat, sind wirklich erstklassig. Der Service des äußerst netten und freundlichen Personals war sehr gut und hat unseren Aufenthalt angenehm abgerundet. Es war sehr schön.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was den sehr guten Gesamteindruck zerstört hat war die Abreise. Ich hatte über Booking.com bereits bezahlt. Das hat die Mitarbeiterin beim Check out aber nicht mitbekommen. Auch meine Beteuerungen und Vorlage der Bestätigungsmail mit dem Vermerk „Bezahlt“ haben die Dame nicht dazu verleitet sich mal zu erkundigen wo der Fehler lag. Ich wurde höflich aber sehr bestimmt genötigt nochmal zu bezahlen. Ich könne mich ja später mit einem Buchungsbeleg an die Rechnungsstelle wenden. Schlußendlich habe ich in einer Stunde Warteschleife meine Erholung eingebüßt. Daher die schlechte Bewertung bei Service und Personal. Der Rest des Teams war echt ok. Aber so eine Situation sollte in einem Hotel dieser Preisklasse anders zu lösen sein als am Tresen einer Jugendherberge... Sehr enttäuschend! PS: Ich habe mit meiner Bewertung 3 Tage gewartet um dem Hotel Gelegenheit zu geben sich nochmal zu melden... Das zumindest hätte ich erwartet...

    Das Frühstück war sehr gut, das Sternerestaurant ebenfalls, ansonsten haben Ausstattung und Service gestimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hunde im Hotel. Zimmer an 2 von 5 Tagen nicht gut gereinigt. Ein paar Angestellte (Rezeption, Bar und Restaurant) etwas salopp und zu selbstbewusst. Da kamen die Wünsche als Gast etwas zu kurz. Sehr teurer Parkplatz.

    Gesamtes Haus ist mit viel Liebe und Kreativität dekoriert. Hervorragendes Essen (Frühstück, Abendessen). Schönes Wintergartenrestaurant. Bis auf wenige Ausnahmen sehr freundliches und engagiertes Personal. Sehr schöner und großzügiger SPA-Bereich. Großer Fernseher, sehr gutes WLAN überall, kostenlose alkoholfreie Getränke im Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein Hotel dieser Kategorie fehlen ein Wasserkocher (+Kaffer/Tee-Tütchen) und ein Bügeleisen. Die Preise oder ein sonstigen Hinweis für die Minibar habe ich gar nicht gefunden. Am Samstag nachmittag war keine einzige Liege im Poolbeteich frei. An eingen Ecken ist das Hotel in die Jahre gekommen.

    Die Lage,das geschichtsträchtige Gebäude, das Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken und mehr als 500mb wlan sind recht teuer. Am Anfang ist es nicht ganz leicht die vielfältigen Angebote zu überblicken und sich zurechtzufinden. Eine übersichtskarte oder Mitarbeiter die einem etwas mehr erklären wären hier hilfreich.

    äUßerst geschmackvoll gestaltete Hotelanlage von der Zimmereinrichtung bis zur Gesamtarchitektur. Sehr großer Wellnessbereich mit tollem Pool.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das sind eher Kleinigkeiten: Mich hat das laute Brummen der Minibar in meinem Zimmer genervt, ich fand das Zimmer etwas schwer zu temperieren, meine Zimmeraussicht war statt - wie angegeben - auf den Park, auf das Park-Haus und damit wirklich sehr unschön.

    Ich mochte den großzügigen und gemütlichen SPA-Bereich, das besondere Ambiente des Wintergartens, in dem gegessen wird, das sehr appetitlich angerichtete Frühstück und Abendessen. Außerdem war das Zimmer hell und gemütlich. Das Personal war durchweg freundlich zu mir.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Vollauslastung des Hotels kommen die Spakapazitäten an ihre Grenzen. Spontane (ein Tag im voraus) Anwendungen sind dann nicht mehr möglich zu buchen. Leider nimmt auch das Liege belegen im Ruheraum und am Swimmingpool zu, hier sollte das Peraonal schneller einschreiten. Im Essensraum gibt es dann auch Wartezeiten für einen Tisch.

    Wieder mal ein sehr schöner Aufenthalt in einem tollen Wellnesshotel. Sehr gutes Büffet morgens und abends das keine Wünsche offen lässt. Normale, moderne Zimmer. Tolles Spa und Pool.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat uns, dass man als Hotelgast 13 Euro für einen Stellplatz bezahlen muss, wenn man das Auto dort parken möchte. Das Hotel war sehr ausgebucht, dadurch war es beim Essen und im Spa teilweise schwierig einen Sitzplatz oder eine Liege auf Anhieb zu erhalten.

    Das Zimmer war geräumig, sehr modern und schön eingerichtet. Alkoholfreie Getränke in der Mini-Bar standen kostenfrei zur Verfügung und wurden nachgefüllt. Das Frühstücksbuffet war sehr ansprechend, das Personal überaus freundlich. Der Spa ist sehr schön, besonders hat uns das Außenbecken und die Saunalandschaft gefallen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o.

    Hotel, SPA und Frühstück waren an sich gut, das Weinrestaurant und das Restaurant Buddenbrooks waren ebenfalls top. Als sehr ungastlich empfanden wir, am 2.Abend empfohlen zu bekommen, uns auswärts etwas zum Abendessen zu suchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer könnte eine Renovierung gebrachen , Matratze zu hart , die Flure brauen einen neuen Teppich, der Parkplatz ist vie zu teuer dafür das das Auto im bei Regen im Matsch steht .

    Der Wellnessbereich, Frühstück, Personal sehr freundlich und hilfsbereit,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Penthouse Junior Suite mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einchecken eher dürftig....keine Infos zu Frühstückszeiten, Restaurants und Erklärungen zum Zimmer... tv Infos nicht praktikabel

    Grosszügig in Raum und Ausstattung mit lüxeriösem spa, sehr freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück hätte es besseren Sekt oder Prosecco geben können. Auf den kaffee hat man u. U. ein wenig gewartet. Wer am abreisetag noch das Spa nutzen will, zahlt 15 euro extra. Muss das sein?

    Herausragend das Meerwasserschwimmbad - draussen! Schöne Atmosphäre im Spa. Tolle Zimmer mit reichlich unterbringungs- und sitzmöglichkeiten. Gute Betten.Schönes Bad. Wunderbares Abendbuffet mit kleinen, feinen frischzubereiteten Gerichten / Halbpension für geringen aufpreis lohnenswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption Es gab das Missverständnis, dass ich (deutlich von einem netten jungen Herren informiert)für 15 statt später berechneten 70,- Vorort für Late checkout verstanden und gebucht hatte. Die stellvertretende Rezeptionsdame beharrte darauf, sie habe mich diesbezüglich beraten und es gebucht. Ich buchte es bei ihr ohne weiteres Gespräch über Preis, ich ging ja von günstigen 15,- aus. Beim Bezahlen erfuhr ich, dass 15 ,-für Wellness und 70,- für 3 Std Latecheckout .... Die Dame „ überführte“ mich meines Missverständnisses, sie habe alles richtig gemacht- und „ gute Heimfahrt“. Ich hatte keinen „ Zeugen“, erhielt kein „ sorry“, nicht mal n Espresso als Zeichen. Das fühlte sich sehr schlecht, ungerecht und pseudoprofessionell höflich an. Ich fuhr „ durch ein angeblich eindeutig von mir verursachtes Missverständnis „ schlecht gelaunt nach Hamburg zurück- und nicht wegen 60,- Mehrkosten, sondern wegen pseudohöflicher Behandlung zum Schluss meines Besuches ohne Minimaleinsicht oder einer Minimalgutmachung...- hatte ich ja angeblich alles falsch verstanden....., danke für die guten Heimfahrtwünsche und den schlechten Nachgeschmack.

    Zimmer ,bis auf (schon im Eröffnungsjahr bekannten) unbequeme Kissen ,schön, Frühstück ,bis auf deutlich aufgebackene Brötchen ,prima und umfangreich. Wellnessbereich prima, sauber,entspannt, etwas viel seichten Dauersound für meinen Geschmack., aber unwichtig. Das zum Haus gehörige Restaurant ( Wirts...) verfügt über vielfältiges, hochwertiges Angebot an Speisen ( hm) und Getränken ( tolle Beratung) bei gutem Preis-Leistungsverhältnis. ( nur Di als Ruhetag „ bedauerlich“, netter Service,tolles Restaurant/ entspanntes Ambiente)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die offene Küche ist nicht optimal entlüftet, sodass die Kleidung nach dem sehr leckeren Essen ein wenig nach Küche riecht. Nicht wirklich schlimm, könnte aber verbessert werden.

    Das ganze Hotelkonzept des A-Rosa in Travemünde ist Spitzenklasse. Der Spa-Bereich ist außergewöhnlich umfangreich und top ausgestattet! Es fehlt wirklich an nichts. Die Atmosphäre im Hotel wird dem Anspruch an ein Luxushotel voll gerecht, ist aber nicht kühl oder exaltiert. Eher behaglich. Die Zimmer sind sehr großzügig und hervorragend ausgestattet. Die Betten sind eine Offenbarung. Besser geht nicht. Und im ganzen Haus nur freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant war abends bei der Anreise schon ausgebucht. Wir mußten somit jeden Abend außerhalb Essen gehen. Das war für uns sehr aufwendig, weil meine Frau einen gebrochenen Fuß hatte und schlecht laufen konnte.

    Aufmerksamkeit zum Geburtstag (Kuchen ) und zum Nikolaus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die dazugehörige Weinwirtschaft.Hoch sterilisiertes Essen auf Fast Food Niveau zu überhöhten Preisen.

    Das Frühstück war Klasse!Die Betten unglaublich schlecht! Super unbequem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal an der Rezeption war für ein Hotel dieser Kategorie nicht professionell genug, manchmal an der Grenze zur Unhöflichkeit. Das trifft natürlich nur für einige der Angestellten zu, nicht für alle. Im Frühstücksbereich wurde dagegen durchgehend sehr freundlich und aufmerksam bedient.

    Das Frühstück war außergewöhnlich gut, was Auswahl und Qualität angeht. Die Aussicht auf die Ostsee war super. Der "Marktplatz" im zentralen Eingangsbereich des Hotels hatte eine einladende, lockere und behagliche Atmosphäre mit Gaskamin und gemütlichen Sitzmöglichkeiten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer zur Parklage war zwar sauber, aber relativ abgenutzt - vor allem Im Bad ersichtlich - zerkratze Waschbecken/Armaturen etc. - sonst tadellos

    ein bombastisches Frühstücksbuffet!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Check-out ist nur bis 11 Uhr, das ist deutlich zu früh , vorallem da man am Abreisetag den Spa und Fitnessbereich nach Check-out nur noch gegen Entgelt benutzen kann. Ob es die Möglichkeit zum Late-check-ou gibt its nicht ersichtlich. Bei einem Hotel dieser Preisklasse stimmt da das Preis-Leistungsverhältnis nicht, das sollte wohl noch inklisive sein.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Aufpreis von € 35,00 pro Nacht für meinen Hund (max. 5 Nächte)- Schon mehrfach beanstandet - empfinde ich als Wucher, zumal meine Zimmerreinigung nicht länger gedauert hat als in anderen Zimmern. Leider wurde beim abräumen der Reservierungsschilder im Wintergartenrestaurant mit zweierlei Maß gemessen. Beim Frühstück um 8.30 h. Mein Schild war um 8.35 nicht mehr da, mein Tisch bereits besetzt. Bei einer anderen Reisenden stand das Schild noch nach 9.00 h. Nachdem ich nun schon mehrfach Gast im Arosa war fällt mir auf, das sich die Auswahl der Gerichte beim Abendessen immer wiederholen.

    Gutes Frühstücksbuffet, Kaffee- und Teeauswahl reichhaltig. Die gebuchten Wellnessanwendungen waren sehr entspannend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schmuddelwetter. Daher war es gut ein so anheimelndes zimmer zu haben. In vielen Hotels wird mit kostenfreiem WLAN geworben. Damit kann man vielleicht Emails abrufen, aber sonst nicht viel mehr. Somit landet man häufig beim bezahlten WLAN der Telekom.

    Die kulinarische Leistung des Hauses ist wirklich gut. Spa und Fitness ist ebenfalls sehr ansprechend. Freundliches Personal auf allen Ebenen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zufahrt zum Hotel (zu wenige Stellplätze um das Auto zu beladen) und der Ausblick auf das Maritim.

    Das umfangreiche Frühstück ‚ der Spa Bereich ist sehr schön!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat mir, das es doch trotz der Klasse zwar freundlich aber unpersönlich war. Im Frühstücksraum, Wintergarten herrschte eine größere Geräuschkulisse, dadurch das der Raum sehr groß und hoch ist. Die Extrakosten für den Parkplatz von 14 Euro am Tag finde ich bei den Zimmerkosten und da man keine andere Alternative hat unmöglich. Auch das angeblich freie Wlan ist begrenzt.

    Leckeres Buffet auch abends in der Halbpension erhalten. Die Betten waren sehr bequem und alles sauber und ordentlich. Direkt hinter dem Hotel liegt der Bahnhof, bzw. vor dem Haus die Bushaltestelle, von denen aus man regelmässig in einer halben Stunde in Lübeck ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    langsam benötigen die Zimmer eine Renovierung.. Und wenn man keine Halbpension gebucht hat kann es passieren, dass man abends auch im Buffetrestaurant keinen Tisch bekommt.. was mangels Möglichkeiten in Travemünde bedeutet : hungern !

    Ich war schon mehrmals im Arosa travemünde.. Das Hotel ist auch im November sehr beliebt und ausgebucht. Ein toller Spabereich, ein sehr gutes Abend-und Frühstücksbuffet, die Zimmer zur Trave bzw. Ostsee haben einen wunderbaren Blick

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gebuchte Massage war eher durchschnittlich - mich begrüßte zudem ein großer Fleck auf dem Handtuch der Massage-Liege. Zudem sind es die Kleinigkeiten, die besser sein könnten, insbesondere für ein 5-Sterne Hotel. Das Bar Personal war recht unaufmerksam. Den Kaffee, den wir uns morgens auf das Zimmer bestellt hatten, kam, trotz Angaben von 2 Personen, lediglich mit einer Tasse. Zudem war er nur lauwarm. Das zusätzlich bestellte Glas Vollmilch war eindeutig H-Milch. Wie gesagt, es waren die kleine Dinge. Wir hatten den Eindruck, dass in diesem Hotel angenommen wird, dass man nicht zum ersten mal Gast ist. Man bekommt nichts groß erklärt, findet sich dadurch teilweise schwer zurecht.

    Sehr schönes Hotel, tolle Lage, spitzen Restaurant "Weinstube". Das Frühstücksbuffet war mit Abstand das Beste, dass ich je in einem Hotel zu mir nahm. Einfach überwältigend. Der Sauna-Bereich war sehr schön, er hätte jedoch besser ausgeschildert sein können.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist, zumindest am WE, sehr voll. D.h. ein sehr voller Spa Bereich, das tolle Frühstück nimmt man in einem großen überfüllten Saal ein, in dem man sich von seinem Stuhl schlängeln muss um den Sitznachbarn nicht zu belästigen. Beim Auschecken musste ich 15 Minuten anstehen. Keine Individualität.

    Tolles Frühstück, schönes Bad, gutes Bett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolles Frühstücksbuffet. Das Abend-Buffet im Wintergarten war phantastisch. Sehr schöne Wellness-Anlage. Gemütliche, sehr saubere Zimmer. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer ist das Licht etwas dunkel.

    Ein super schönes sauberes Hotel, was durch viele kleine Details sehr gemütlich und warm wirkt. Das Essen, egal ob im Restaurant oder im Zimmer schmeckt super lecker. Alles ist frisch und das Angebot sehr vielfältig, eigentlich für jeden Geschmack was dabei. Das gesamte Personal ist sehr freundlich. Der Wellnessbereich lädt zum Entspannen ein. Insgesamt einfach genial, wenn man mal abschalten möchte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Zimmer fehlt ein übersichtliche , leicht zu erkennenden Liste von Öffnungszeiten aller Abteilungen des Hotels . Dazu auch die diverse Tel Durchwahle. Fehlte auch die tägliche Flasche Wasser auf dem Zimmer.

    Spa Bereich und Fitness. Pool - unschlagbar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hotel, welches mit Wellness wirbt, darf diesen Bereich nicht schon um 21.00 schließen - das ist schwach!!! Auch Abendessen sollte es, wie in jedem normalen Restaurant, bis 22.00 geben.

    Ambiente und Aufmerksamkeit des Personals Lange Frühstückszeiten und die Qualität des Essensangebotes

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spabereich ist zu klein. Es gibt nur eine Sauna, in der abends drei Aufgüsse stattfinden, was zur Anzahl der Gäste in keinem Verhältnis steht, da man dadurch früh dran sein muss, um einen Platz zu bekommen. Die anderen Saunen sind klein und fein, aber eben klein und zu Stoßzeiten voll. Das Wasser im Schwimmbad liegt bei 24 Grad und ist dementsprechend immer leer. Der Fitnessbereich ist gut, aber für freie Übungen fehlt zu Stoßzeiten auch der Platz.

    Das Frühstücksbuffet war das absolute Highlight unserer Reise. Es gab alles was das Herz begehrt und noch mehr! Wir hatten ein Zimmer mit Landblick, was sich in diesem Fall als das bessere Zimmer herausstellte, da man ins Grüne schaut und absolut blickgeschützt ist. Der Blick aufs Meer ist nur ein entfernter, da zwischen dem Hotel und dem Meer noch eine Grünanlage und die Promenade liegen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz könnte kostenfrei angeboten werden!

    Toller Spabereich, außergewöhnlich kinderfreundlich mit guten Angeboten und einem gut eingerichteten Spielzimmer für die Kleinen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist toll, dass man sich um meine Gesundheit sorgt, aber es war nicht so toll, dass man unter Androhung einer Geldstrafe (Reinigungsgebühr) nicht einmal auf dem Balkon rauchen durfte. Aber es gab ein Raucherzimmer am Haupteingang, das durch die Belüftung sibirische Temperaturen hatte. Dafür könnte die Belüftung der separaten Toilette auf dem Zimmer etwas besser funktionieren.

    Das Essen und der Service waren hervorragend. Allgemein war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Der Fitness Bereich, Saunalandschaft und Schwimmbad waren sehr schön und sauber. Das Hotel ist schön für Kinder aller Altersgruppen. Meine 16 jährige Tochter hat sich sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegen zu dicht gestellt am Pool, Küchengerüche im Poolbereich leider keine Kaffeemaschine oder Wasserkocher auf dem Zimmer

    Das fruehstueck war großartig, viel Auswahl in schoenem Ambiente, perfekt. Schoener Wellnessbereich, saubere Zimmer, sehr ruhig, super Lage zum Strand

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundlichkeit des Personals - insbesondere an der Rezeption - ist ausbaufähig

    Tolles Frühstück - aber viel Publikum, Personal und Essen in der Weinwirtschaft sind einen Besuch wert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da gibt es nichts.

    Das Frühstücksbuffet ist hervorragend und vielseitig, der Spa-Bereich wunderschön, das Sportangebot ist toll und die Mitarbeiter sind sehr bemüht und äußerst freundlich, gerade beim Frühstück! Das Zimmer hat uns sehr gut gefallen, es ist groß und gemütlich. Ich kann die Kritik einiger anderer Gäste nicht nachvollziehen, dass die Zimmer dringend einer Überholung bedürfen. Wir fanden es schön und gut durchdacht!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Marktplatz-Beschallung mit Klavier/Band erschien ein bisschen gewollt. Aber der positive Eindruck überwiegt bei weitem.

    Sensationeller Wellnessbereich (für Kinder und Erwachsene GLEICHZEITIG toll); reichhaltigstes Frühstück. Weitläufig. Sauber. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auf die Bitte einer Umbuchung wegen Krankheit wurde nicht eingegangen. Zunächst hiess es, die Entscheidung liege bei Booking... nachdem Booking Kontakt mit dem Hotel aufgenommen hat hiess es, das Hotel lässt sich auf keinerlei Lösung ein. Auf Nachfrage beim Hotel hiess es dann, man könne das Zimmer nicht mehr verkaufen. Das hätte man auch gleich sagen können. Auf die Bitte nach einem ruhigen Zimmer wurde nicht eingegangen. Parkblick war Parkplatzblick mit direkter Aussicht auf die LKWs, die jeden Morgen Waren angeliefert haben, von dem Lärm ganz zu schweigen...

    Gutes Frühstück, schöner SPA Bereich und Aussenpool

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Beleuchtung im Zimmer und die des Badezimmers sind nicht ausreichend (zu dunkel). Der Schminkspiegel im Badezimmer ist nicht beleuchtet und kann von kleinen Personen nicht dementsprechend eingestellt werden. Die Reinigung des Zimmers läßt noch sehr viel Luft nach oben (Saugen, Reinigung der Badarmaturen).

    Das Essen war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist sensationel. Die Lage zum Strand ist toll. Zimmer mit Mehrblick ist zu empfehlen, da dies den Gesamteindruck abrundet. Nachts eine Riesenfähre am Fenster vorbeifahren zu sehen hat seinen eigenen Reiz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine kostenfreien Parkplätze verfügbar. (Kosten 14,- Euro pro Tag / aber Parkservice dafür inklusive)

    Sehr frühe Öffnungszeiten der Sauna und des Schwimmbades (ab 8 Uhr morgens, Schwimmbad wohl auch früher)!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Benutzung des SPA Bereichs an dem Tag der Abreise ist kostenpflichtig Kein Ständer für den Koffer im Raum Bügeleisen muss man bestellen, nicht vorgehalten

    Frühstück war lecker An die Bar abends live Musik Buddenbrooks Restaurant Erfahrung war einfach einmalig und traumhaft!

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: