Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Stadt-gut-Hotel Großer Kurfürst Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Neutorstraße 41, 26721 Emden, Deutschland

Nr. 13 von 15 Hotels in Emden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 348 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-/Leistungsverhältnis stimmt absolut nicht. Frühstück einfach, alles aus der Verpackung auf einen hübschen Teller, mehr nicht. Wassergeräusche ( Klo, Dusche) aus dem gesamten Hotel die ganze Nacht hörbar. Hotel nicht behindertengerecht. Duschtür ( Bad wohl relativ neu) schließt nicht. Überschwemmung vorprogrammiert. WC/Bad vom Zimmer lediglich durch Schiebetür getrennt, die in fast handbreiter Länge nicht schliesst. Daher Gerüche im Zimmer! Geht garnicht! Kein Balkon.

    Lage zentral. kostnloser Parkplatz am Hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laut-das Hotel liegt an einer viel befahrenen Kreuzung Spinnweben mit Spinnen Frühstück,wie schon von anderen Gästen erwähnt,sehr einfach

    Zentrale Lage.Zimmerausstattung war gut (wahrscheinlich unlängst renoviert) Personal freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt an einer verkehrsreichen Straßenkreuzung, bei geöffnetem Fenster kann man daher nicht schlafen. Die Fenster sind zwar schalldicht, bei der Hitze im Haus und dem Zimmer im 3. Stock bei nur 24°C Außentemperatur war die Übernachtung aber auch keine Erholung. Ein Aufzug ist nicht vorhanden. Frühstück Note ausreichend. Der Preis von € 99 für das Doppelzimmer ist unter diesen Umständen nicht angemessen.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war leicht abschüssig, also nicht so bequem. Das Frühstück ist ok, aber noch ausbaufähig.

    Die Lage hat uns gefallen. Hat aber auch den Nachteil des Verkehrslärms.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig Das Frühstück war in Ordnung, wäre aber noch ausbaufähig (frisches Obst, Rührei, größere Auswahl)

    Neu renoviertes Zimmer mit ausreichendem Bad; die Fenster halten den Straßenlärm erfolgreich draußen Die Lage mitten im Emden ist sehr gut Abschließbarer Fahrrad-Schuppen und Parkplätze direkt am Hotel Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist unterer Standard, allerdings mit 5 EUR nicht zu bemängeln. Die Ausstatttung wirkt in Teilen überholt.

    Die Lage und das Preis-Leistungsverhalten sehr gut. Die Mitarbeiterin sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die steile Treppe. Keine Möglichkeit, Gepäck an der Rezeption von morgens bis mittags abzustellen, weil sie untertags nicht besetzt ist.

    Es war alles Notwendige vorhanden. Zimmer und Bad waren gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war kein Fahrstuhl für den Transport in die zweite Etage vorhanden; es wurde uns jedoch sofort ein Koffertransport angeboten.

    Das Zimmer lag ruhig nach hinten heraus, alls war sehr sauber, es fehlte nichts. Das Frühstück war ausreichend und genügend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles ist ein bisschen in die Jahre gekommen, insbesondere das Badezimmer und das Bett. Es gab zudem keinen Aufzug. Der Straßenlärm war sehr präsent.

    Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir haben nichts vermißt

    Die sehr zentrale Lage war für uns optimal, das Bett super, das Frühstück hätte ein bißchen reichhaltiger sein dürfen, aber das Personal hat sich bemüht auf unsere Wünsche einzugehen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war es relativ kalt im Zimmer. Am Tisch, unter dem die Heizung installiert war, ging es, aber der Raum wurde nicht besonders warm. Auch der beheizbare Handtuchhalter als einzige Heizung im Bad war nicht ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche hat gestunken, unter dem Waschbecken brach ein Brett raus , die Matratzen waren sehr durchgelegen und die Fenster dämmen den Verkehr der Hauptstraße nur mäßig ab

    Die Lage ist wirklich sehr zentral, alles ist fussläufig zu erreichen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz ist zwar kostenlos, aber direkt beim Hotel nur mit Glück zu ergattern

    Perfekte Altstadtlage ! Viele Lokale und Geschäfte zum bummeln! Zimmer relativ groß und sehr sauber! Frühstück ausgezeichnet!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zugang zum Parkplatz nicht gut ausgeschildert. Komfort im Zimmer ok aber nicht gut genug für den Preis. Fenster nicht dicht und nicht gut isoliert. Seife in der Dusche aber nicht beim Waschbecken. Bodentuch im Bad nach erster Nacht nicht mehr vorhanden.

    Die Lage war gut, mitten in der Stadt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war zwar nicht auf dem neuesten Stand aber sehr ruhig. Allgemein ist das Hotel nicht auf dem neuesten Stand, Frühstücksraum ist sehr "kühl", Frühstück könnte etwas ansprechender sein.

    Zimmer war zwar nicht auf dem neuesten Stand aber sehr ruhig. Allgemein ist das Hotel nicht auf dem neuesten Stand, Frühstücksraum ist sehr "kühl", Frühstück könnte etwas ansprechender sein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz Ohrstöpsel würde die Nachtruhe durch den Hauptstraßen-Verkehr sehr gestört. Die Rollos halten das Laternenlicht schlecht ab.

    Zentrale Lage, daher sind viele Locations fußläufig erreichbar. Mit ein wenig Glück erhält man in der Nähe einen kostenlosen Parkplatz.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautstärke des Straßenverkehrs. Kein Aufzug. Nicht beleuchtetes Hotel, so dass wir drei Mal daran vorbei gefahren sind. Zufahrt zum Hotel nicht eindeutig im Dunkeln zu finden. Das Preis Leistungsverhältnis war nicht in Ordnung. Im Eingangsbereich kam uns Zigarettenqualm entgegen.

    Die Nähe zum Kunstmuseum

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fußboden war saukalt, Lichtschalter schief, Duschkabine klein mit billigen Schiebetüren, Handtuchhalter am Waschbecken locker, keine Info´s und kein Fluchtplan im Zimmer, am Frühstücksbuffet war am 2.Tag der Wurstsalat alle - wurde am 3. + 4. Tag nicht aufgefüllt, kein Telefon, Radio bzw. Wecker und keine Sitzecke obwohl in der Auftragsbestätigung angegeben. Rezeption war nicht fähig eine ÖNV-Verbindung vom BHF zum Aussenhafen herauszufinden. Alles in allem nach m.M. kein 3***-Hotel. Dafür sind die 84 € pro Tag absolut überteuert. War noch nie in einem Hotel mit einem so schlechten Preis/Leistungsverhältnis.

    Großer Sanitärbereich und gutes Bett, extra Badehandtuch für Friesentherme bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas abgewohntes Hotel. Für eine Übernachtung in Ordnung. Geräusche im Haus waren in meinem Zimmer mehr als deutlich zu hören.

    Sehr gute Lage zur Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit; so wurde uns das Frühstück schon 20 Minuten vor dem offiziellen Zeitpunkt das Frühstückes bereit gestellt, um unseren Zug zu erwischen. Das Frühstückbuffet war umfangreich - und abwechslungsreich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine wirksame Verdunkelungsmöglichkeit. Dusche nur mit Vorhang abgetrennt. Einrichtung und Ausstattung des gesamten Hauses eher an der unteren Grenze insgesamt so gerade eben noch 3 Sterne. Das Haus liegt an einer sehr belebten Straßenkreuzung, die etwa ab 6 Uhr morgens bis spät abends vom Berufsverkehr benutzt wird. Laute Verkehrsgeräusche auch bei geschlossenem Fenster.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war übersichtlich aber ausreichend.

    Obwohl einiges ziemlich neu ist, lässt sich der alte Charme nicht verbergen. Günstige Lage zum Zentrum und zum Bahnhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Verkehrslärm war sehr laut, sodass es nicht möglich war, mit gekipptem Fenster zu schlafen. Die vom Hotel bereitgelegten Ohrstöpsel wären eine Alternative, wenn man damit schlafen kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist nicht Behinderten gerecht ( Sollte man auf der Internetseite auch angeben/ ist aber auch traurig im Jahr 2017). Bad war veraltert, Das Kaffe das man auf der Internetseite anbietet ist nicht verhanden, Preis-Leistung Verhältnis stimmt nicht. Meine Frau und ich würden im diesen Hotel nicht mehr Übernachten.

    Frühstück war standard. Bad sehr groß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren viel zu laut! Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Kreuzung. Verkehrslärm Tag u. Nacht! Dafür ist der Preis nicht gerechtfertigt.

    Die Ausstattung war gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Menschen mit mobiler Einschränkung - kein Aufzug (3 Etagen) In unserem Zimmer war die Duschkabine sehr eng weil die Tür der Dusche nach innen aufging; da wir etwas kräftiger gebaut sind war es nicht möglich die Tür zu schließen nach Eintritt in die Kabine - vielleicht gibt es in anderen Zimmern andere Möglichkeiten?! - Für EINE Übernachtung aber kein Problem.

    Die Lage ist super zentral mitten in der Stadt - vom Bahnhof keine 10 Min. zu Fuß; zum Delft ebenso. Sehr freundliche Mitarbeiter, gemütliche Ausstattung. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Schalldichte Fenster :-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ist halt alles schon was älter, Dafür finde ich den Preis etwas zu hoch.

    gute Lage,großes sauberes Zimmer und Bad, Frühstück war ausreichend, schöner Frühstücksraum, Personal sehr nett. Wir durften 2 Stunden früher in das Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir nur für eine Nacht dort waren, kann man nicht so viel dazu sagen. Das Zimmer war vollkommend ausreichend und das Bad riesig. Das Hotel liegt zentral und was ich sehr schön empfand, dass das Hotel direkt neben einem Fluss liegt. Das Servicepersonal war ohne Ausnahme sehr nett und das Frühstück war auch sehr gut !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit :Gardinen total grau , keine Handtücher Teppich verschmutzt, Frühstück ist nix die Wurst war schon angelaufen . preis für das Hotel total überzogen

    nur die Stadtnähe

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir bekamen ein Zimmer direkt zur Hauptstraße. Es ist alles sehr hellhörig. Nachts dachte ich der Krankenwagen auf der Straße rast direkt an meinem Bett vorbei. Da halfen auch die bereits im Zimmer liegenden Ohropax nichts ( das Problem scheint also bekannt zu sein) Leider war auch ein Abdunklungsrollo falsch herum angebracht so dass es nicht wirklich dunkel im Zimmer ist! Also keine so tolle Nacht .... Dann hatten wir leider nur 1 Handtuch zum duschen, das war ziemlich blöd denn als wir dies bemerkten war die Rezeption nicht mehr besetzt. Das Frühstück ist okay - man wird satt ;) Allerdings hatten mir die Haare die ich auf dem Käse vorfand gehörig den Appetit verdorben.

    Die zentrale Lage war super. Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel. Auch ein renoviertes Zimmer hatten wir was sehr schön eingerichtet und gestaltet war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch die zentrale Lage ist es ziemlich laut (Autos). Nett: Ohrstöpsel auf dem Nachttisch. Im Hotel selbst war alles ruhig. Der Preis ist etwas zu hoch für das, was geboten wird.

    Es war alles ok: das Bad war angenehm sauber, Matratze prima, Frühstück ok. Das Hotel wirkt optisch nicht so toll ausgestattet, hat aber alles, was man braucht. Freundlicher Empfang. Die Lage ist super praktisch: man erreicht alles zu Fuß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rührei wäre noch super 😁 Ansonsten keine Einwände!!

    Alles sehr sauber und ordentlich!! 👍🏼 Frühstücksraum und Zimmer waren frisch renoviert und daher war alles tipp topp!! 😊 Frühstück war ebenfalls super lecker! 😍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Klimaanlage, keinen guten Abzug im Dusch- Toilettenraun. Daher war die Luftfeuchtigkeit auch im Schlafraum sehr hoch. Außer einer Flasche Mineralwasser gab es kein Getränkeangebot auf dem Zummer, - Sprich keine Minibar. Es gab kein Wechslstrom im Zimmer, um das Deckenlicht zu löschen musste man wieder aufstehen.

    Die Ausstattung des Zimmers war zweckmäßig. Der Stil des Dusch- Toilettenraumes glich einer Wohlfühloase. Duschgel durch Wandhalter verfügbar falls das eigene Zuhause vergessen. Schönes Wanddesign im Schlafraum, ein paar Glasbausteine haben die Wand zum Dusch- Toilettenraum sehr interessant wirken lassen, besonders wenn das Licht im Bad eingeschaltet wurde. Der Frühstücksraum hatte große bodenständige Fensterfronten und wirkte trotz dunkler Einrichtung freundlich und hell. Die angrenzende Straße gab uns das Gefühl mitten im Puls der Stadt angekommen zu sein. Blick auf eine Geschäftsstraße. Verkehrsmittel, Bus Autos Taxis u.ä. Fahren vorbei. Menschen gehen ihrer Wege, es gibt viel zu sehen. Frühstück ausreichend vielfältiges und dennoch überschaubares Angebot.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für den Preis sehr sparsam. Ein Fahrstuhl bis in die 2. Etage mit Gepäck wäre gut gewesen.

    Es war sehr zentral. Die City, der Bahnhof waren in der Nähe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier nicht. Das Hotel liegt an einer vielbefahrenen Straße (die auf dem Nachttisch liegenden Ohrstöpsel helfen nicht wirklich!). Das Mobiliar erinnert an die 70er/80er Jahre. Das Frühstück bietet zwar das Wesentliche - aber auf billigem Niveau. Fast 100 Euro für ein Doppelzimmer! Dafür bekommt man in z.B. Leer mehr geboten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waren Starkregen zum Glück nur eine Nacht da. Abends lief das Wasser bei der Dusche nicht sauber ab, am nächsten morgen dann hat es Abwasser zurückgespült was uns dann stinkend geweckt hat. Da wir aber früh los mussten war keine Zeit dies mit dem Hotel zu besprechen.

    Sehr elegant und sauber eingerichtetes Hotel. Da wir früh los mussten haben wir anstatt des Frühstücks einen Lunch mitbekommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück könnte noch mehr Angebot haben, wie Rührei, Spiegelei und Beilagen, wie Gurken, Tomaten und Paprika.

    Das Zimmer war topp renoviert und ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage war sehr zentral, dafür war es aber durch die direkt am Hotel vorbei führende Hauptstraße sehr laut. Das Personal war nicht besonders engagiert. Wir konnten die Räder zwar einschließen, aber ein Stromkabel konnten wir leider nicht anschließen, da es scheinbar zu lästig war, das Verlängerungskabel anzuschließen. Im Hotelflur lag Teppich, der nicht mehr ganz frisch wirkte. Die Zimmer waren aber geräumig und die Betten bequem. Die Auswahl beim Frühstück war sehr überschaubar, es gab kein geschnittenes frisches Obst, keinen Quark, sondern nur billigen Joghurt, kein Rühr- oder Spiegelei.

    Die Zimmer waren geräumig und die Betten bequem. Die Einkaufstraße und der Hafen waren in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uraltes und renovierungsbedürftiges Bad mit Badewanne und unzureichendem Spritzschutz, kein Fahrstuhl. Das Frühstück war eher bescheiden aber noch akzeptabel.

    Citynahe Lage, allerdings an einer Hauptverkehrsstraße. Unser Zimmer nach hinten raus war aber ruhig. Positiv waren der abschließbare Fahrradschuppen und das nette Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben schon in besseren "Stadt-gut-Hotels übernachtet, aber okay

    Die zentrale Lage zur Stadt bei einem Kurzaufenthalt sehr gut, aber an verkehrsreichen Straßen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich noch vier weitere Zimmer für meine Arbeitskolegen mitgebucht habe war ich sehr endtäuscht das ich als Booking.com Kunde das schlechteste Zimmer bekommen habe.Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen Schade

    Die Lage ,und das Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Sanitärbereich entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Kaputte Fliesen usw. Die Bezahlung mußte schon beim Einchecken erfolgen. Der Hotelpreis für das Doppelzimmer war viel zu teuer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel steht an einer vielbefahrenen Kreuzung, schlafen mit oddments Fenster geht leider nicht.

    Citynah. Frühstücksauswahl wär gut, im Flur steht ein Getränkeautomat mit Dosenbier :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag direkt an einer Kreuzung, der Straßenlärm war auch bei geschlossenen Fenstern zu hören, das Bett ist zu hart gewesen, das Frühstück sehr einfach. Nach dem auschecken konnten wir das Gepäck nicht aufbewahren lassen, da ab 11 Uhr das Hotel geschlossen wurde.

    Die Nähe zum Stadtkern, die Fahrräder waren in einem Schuppen untergestellt, das Zimmer ist modern gestaltet, ebenso das Bad.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sanitäre Einrichtung bräuchte mal eine Rundum Renovierung zu mindestens im 2ten Stock. Für Ältere Personen wäre ein Aufzug nötig. Gebehinderte und schwache Personen haben Probleme mit der Treppe, (meine Einschätzung).

    Frühstück war OK. Alles da was zu satt werden reicht. Das Bett war bequem. Die Einrichtung war verhältnismäßig neu. WLAN frei im ganzen Haus, etwas umständlich die immer neue Authentifizierung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Knarrendes Bett, schlechte Matratze. Zimmer teilweise renovierungsbedürftig. Die Lage des Hotels ist sehr Zenttral, aber an der Ecke von zwei Hauptstraßen auch sehr laut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist recht einfach. Der größte Nachteil ist, dass das Hotel sehr hellhörig ist. Das war sehr störend. Das Zimmer war sehr klein.

    Die Lage des Hotels ist nicht zu toppen. Direkt neben der Kunsthalle und fünf Minuten zur Innenstadt und zum Landesmuseum. Auf Nachfrage habe ich auch sofort eine andere Zudecke bekommen, weil mir meine zu warm war. Die Einrichtung ist neu und einheitlich gestaltet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer lag genau an einer Kreuzung..die Fenster waren undicht...es war sehr laut nachts...man hörte sogar die Leute wie sich unterhielten...war nicht angenehm..

    Frühstück war ok

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Rest, laut, schmutziger Teppich, kaputtes Doppelbett, Kaputte Heizungsabdeckung, Laut, kein vernünftiger Vorhang vor den Fenstern (zu hell). zusätzlich wird auf booking.com ein Raucherzimmer angeboten, gibt es im Hotel nicht.

    Der Kaffee

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war kalt und wurde auch trotz voll geöffneter Heizkörper nicht wärmer Frühstück war gerade so o.k. Parkplatz ist an Wochentagen viel zu klein Bilder auf der Webside nur mit viel Mühe mit der Realität vergleichbar

    sehr gute Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war sehr spartanisch ausgestattet, das Bad winzig. Die Tür des Mini-Bad ließ sich nicht ganz öffnen, weil da achon das Bett stand. So ein bisschen mehr Komfort wäre schön.

    Frisches Obst zum Frühstück war super!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    wenig serviceorientiert Frühstück am WE erst ab 8:00 Uhr, für Geschäftsreisende suboptimal Servicezeiten an der Rezeption ungünstig, zum Teil unfreundliche Kommunikation sehr hellhörig Lage an Hauptstraße, dadurch sehr laut, auch nachts Heizung im Bad kann man nicht selbst regulieren Parkplätze am Hotel für Gäste sind dauerbelegt von Einheimischen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man konnte das Fenster nachts nicht verdunkeln und musste den Schein einer Straßenlaterne ertragen, die einen direkt angeleuchtet hat. Das Personal konnte keine Information über die Öffnungszeiten der Tourist Info geben.

    Die Lage ist praktisch und stadtnah. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Eingangsbereich und Treppenhaus starker Rauchgeruch, Parkplatz war von Nicht-Gästen belegt, daher nur kostenpflichtige Parkplätze von 08-18 Uhr nutzbar (konnte nicht für den nächsten Tag im Voraus bezahlt werden. Daher Umparken spät abends oder sehr früh notwendig.

    Sehr ansprechendes Ambiente des Zimmers - alles neu renoviert und originell, Lage des Hotels 1a für Stadtbummel, ruhig - trotz zentraler Lage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist nicht barrierefrei oder seniorengerecht. Kein Aufzug.

    Das Frühstücksangebot war armselig. Alte Brötchen, wenig Auswahl, kein Rührei sondern knüppelharte gekochte Eier. Die Lage des Hotels ist schön zentral und das Zimmer war eng aber sauber und altmodisch eingerichtet. Die Matratze war mir zu weich. Schön war das Angebot von 2 unterschiedlichen Kopfkissen. Für 2-3 Nächte kann ich das Hotel empfehlen. Für längere Aufenthalte würde ich mir eine etwas geräumigere Unterkunft suchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -die Dusche war sehr gammelig und eine Glastür mit riesen Luftschlitzen als Badezimmertür nicht gerade ideal. Defintiv nur was für Leute, die sich sehr gut kennen und sich riechen können! -die Parkplatzsituation war nicht wie beschrieben, öffentliche kostenfreie Parkplätze gab es nur 6 Stück für ein Hotel mit 22 Zimmern; von den 6 Parkplätzen waren 3 belegt durch heimische Kennzeichen (Angestellte?) ->mehr als ärgerlich! auf die Frage, wo denn die kostenfreien Parkplätze wären, bekamen wir eine unfreundliche Antwort -> da müssten wir uns bei der Stadt Emden beschweren -das Hotel war sehr hellhörig, viel Schlaf hat man nicht bekommen

    +das Zimmer an sich war nett eingerichtet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war bei einem 2 Meter Mann nicht sauber. Höhenlagenproblem beim sauber machen. Auf den Zimmern durfte nicht geraucht werden was sehr gut ist. Androhung 100EUR Reinigung zu zahlen auch. Aber wenn das ganze Treppenhaus nach Ernte 23 oder französischen Rauchqualm riecht durch die Türritzen zieht beim öffnen der Fenster. Nein Danke das passt nicht. Ja es war kalt draußen, ja es hat geregnet. Kunden nicht rauchen das Personal auch nicht. Punkt.

    Frühstück war ausreichend. Service Personal sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sogenannten freien Parkplätze für Hotelgäste waren überwiegend von Einheimischen benutzt. Auch war der Empfangsbereich und das Treppenhaus sehr renovierungsbedürftig, und es roch sehr nach Zigarette. Das Frühstück war sehr übersichtlich. Das Hotel war auch ganz stark hellhörig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerausstattung veraltet; Bodenbelag nur Filzware. Im Schrank nur 1 Bügel; kein Hosenbügel. Matratze und Kopfkissen waren schwammig, Renovierung des Zimmers überfällig! Wegen des günstigen Übernachtungspreises wurden die Unzulänglichkeiten aber in Kauf genommen.

    Das Frühstück war durchschnittlich; zwar auch ein gekochtes Ei, aber kein Rührei mit Bacon. Nur Brötchen, aber kein Brot, z.B. Schwarzbrot o.ä. Kaffee war gut, Aufschnitt Durchschnitt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teilweise sollten einige Dinge erneuert bzw. besser repariert werden. Beispielsweise war das Rollo an den Seiten sehr aufgeribbelt und es wurden wohl im Sommer ein paar Insekten mit eingerollt. Der Fernsehempfang ist nicht der Beste (schlechtes Bild mancher Sender). Die Fliesen in der Dusche sind aufgrund einer neuen Duschkabine an den alten Löchern bisschen unschön verschlossen worden. Hotel ist sehr hellhörig!

    Frühstück war ausreichend vorhanden und lecker. Persönlich würde ich mir mehr Gemüse wünschen. Wenn es bereits aufgegessen wurde, sollte welches nachgelegt werden. Ansonsten war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurztrip ist das Hotel ok.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sauber, fast gemütlich und ruhig. Das Bett war super sowohl die Matratze als auch die Bettdecke und Kopfkissen. Das Frühstück lies keine Wünsche offen und das Personal zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung ist schon sehr altbacken. Mini-Badezimmer, ebenfalls sehr in die Jahre gekommen. Zimmer und Flure mit schmuddeligem Teppichboden.

    Das Personal ist sehr freundlich, das Bett war superbequem. WLan funktioniert einwandfrei. Frühstück reichhaltig, aber einfach.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da ich gehbehindert bin, wäre ein Aufzug nicht schlecht. Ansonsten in Butter.

    Das Frühstück war reichlich und abwechselungsreich. von allem war etwas vorhanden. Zusatzwünsche wurden von der sehr freundlichen humorvollen Servicekraft sofort erledigt. Vielen Dank. Unser Hund, der noch nie die Treppe hinausgelaufen ist (Irischer Wolfshund) flitzte sofort hinauf. Wir waren sehr erstaunt. Nach der Hochzeitsfeier meines Sohnes (der Grund unsere Reise) konnten wir sehr gut schlafen in dem ruhigen Zimmer. Vielen Dank.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wasser in der Dusche läuft nicht ab und man steht nach 2 Minuten Knöcheltief im Wasser. Große Fußpilzgefahr.10 Minuten hat es gedauert, bis die Wanne wieder leer war. Was dann so alles zum Vorschein kam ist an ekelhaftigkeit nicht zu erzählen! Staub in jeder Ecke des Zimmers und zentimeterhoch auf dem Schrank Falls die Dame beim Frühstück mal da ist, gibt's auch einen Kaffee.

    Die zentrale Lage zur Stadt ist das einzig positive.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besonderheiten mit frischem Omelette etc. sehr schlecht.Brötchen sehr weiss und weich, also irgendwo,irgendwie aufgebacken obwohl es frische regionale Bäckereien mit Top Ware gibt.Zimmer anscheinend renoviert aber die Spinnen im Fensterbereich und der fehlende Silikonmangel an Fugen scheinen Standard.Ich werde da nicht mehr buchen. Woher kommt der besondere Preis bei Booking.com mit 2Nächte mit Frühstück für 138€ anstatt 178€. ....Eine Frechheit absolut.Dieses Einzelzimmer pro Nacht ist nicht mehr als 55€ mit Frühstück pro Nacht wert.Also "aufgepasst Ihr zukünftigen Buchungskunden".

    Frühstück ausreichend und absolut ok. Gekochte Eier mit Käse,Schinken,Salami und Wurstaufschnitt, Nutella, Honig, Müslie etc.wie gesagt alles ausreichend und frisch. Zimmer mit versprochenem Wlan war gut.Mehr fällt mir nichts ein und gibts auch absolut nicht zu erwähnen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geräumiges Zimmer, nettes Personal, gutes Bett, super Frühstück. Sehr gut ist die zentrale Lage. Unser Wunsch nach einem ruhigen Zimmer - nicht zur Straßenseite - wurde ohne weiteres entsprochen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Bad ohne richtige Tür sondern mit einer Milchglasscheibe zum vorschieben ist nicht unsere Sache gewesen. Generell fanden wir das bad ,obwohl neu, gewöhnungsbedürftig, aber das ist Geschmackssache.

    Super Lage. Nettes Personal. Ordentliches Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen . Eine Renovierung sollte in Kürze anstehen. Warum dieses Haus 3 Sterne hat verstehe ich nicht .

    Das Personal war zuvorkommend und hilfsbereit. Das Frühstück war gut , wenn auch nicht überragend . Die Zimmer waren sauber .

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer an der Hauptstraße sehr laut.Trotzdem wir um ein Zimmer nach hinten gebeten haben.Es wurden gleich Ohrstöbsel zu Verfügung gestellt.Es gab keinen Fahrstuhl.Koffer bis in die 1.Etg getragen.Das Zimmer war auch sehr heiß. auch

    Frühstück war gut.Personal freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit in der Duschkabine mangelhaft. Ein neuer Haartrockner muss auch her.

    Freundliches Personal, super Parkplatz, gute, zentrale Lage, Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    das frühstück - keine bäckerbrötchen, geringe auswahl bei wurst und käse

    sehr großes zimmer mit sehr großem bad. lage zur straße - trotzdem kein lärm im zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war okay, doch da es auf der Seite der Hauptstraße war, hörte man sehr den Lärm von der Straße trotz Geschlossener Fenster.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr saubere und neu möblierte Zimmer; dasselbe gilt für die Dusche/den Sanitärbereich sowie das Frühstückszimmer. Hier gibt es m.E. keinerlei Mängel. Sehr gut ist auch die unmittelbare Lage zum Zentrum Emdens.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    dem Treppenaufgang und den Fluren vor den Zimmern fehlt frische Luft, besonders am Abend waren sie unangenehm stickig

    sehr freundliches Personal, unkompliziertes und entgegenkommendes Einchecken. Interessant renovierte Zimmer, das Bad mit seinem Bezug zur Nordsee ist eine Überraschung.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sehr eng. Preis im Vergleich für das Haus zu hoch . Kein Aufzug, enge Treppen.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: