Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Häcker´s Grand Hotel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Römerstr. 1 - 3, 56130 Bad Ems, Deutschland

Nr. 4 von 16 Hotels in Bad Ems

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 437 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2018

    8,3
    Schönes Ambiente, ruhig, Lahn-Blick mit Aufpreis, Frühstück enttäuschend
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Enttäuschend war das Frühstück. Entspricht auf keine Fall dem Ambiete. Kaum Auswahl an Wurst und Käse, das Brot war trocken, ausser geschnittenen Tomate, Gurke und Paprika (am Vorabend wohl schon vorbereitet) ebenso die Obstplatte mit Melone und Ananas nix frisches. Wir habe schon wesentlich bessere Frühstück Buffets in weniger hoch preisigen Hotels gegessen.

    Die ruhige Lage, prunkvolle Ausstattung, der Pool

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2018

    8,8
    Ein sehr schönes Haus mit eindrucksvoller Geschichte,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer mit Sicht auf den Hof gebucht. Uns hat nicht gestört ,dass wir auf einen Unterstand mit diversen abgestellten Utensilien guckten.Störend war der Dauerlärm der Klimaanlage/Abluft von dort ,zumal das Zimmer selbst keine Klimaanlage hatte und nachts noch 25 Grad herrschten. Vom Abendessen waren wir enttäuscht. Wir aßen deshalb nur ein Mal im Hotel,zumal unser Kellner sehr lustlos rüberkam.

    Ein sehr schönes Haus mit eindrucksvoller Geschichte, wunderbar eingerichtet. Wir hatten ein sehr großes Zimmer, geschmackvoll renoviert. Selten steht den Gästen ein so riesiger Kleiderschrank zur Verfügung. Frühstück auf der Terrasse mit zuvorkommendem Service . Thermalbad und Spa auf hohem Niveau. Angenehmer Barbereich und Aussenlounge.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    10
    Ein traumhaftes Hotel in einer wunderschönen Stadt!
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich kann Koblenz-Besuchern nur empfehlen, aus der Stadt raus und in das nahe Bad Ems zu fahren. Das Hotel alleine ist eigentlich schon eine Reise wert, aber auch der ganze Kurort ist eine einzige Sehenswürdigkeit. Wir waren leider nur eine Nacht, bleiben das nächste Mal aber sicherlich länger!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    9,6
    Ein rundum gelungenes Geburtstagswochenende !
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ ist leider nur , das wir nicht immer dort wohnen können ! In diesem Haus könnten wir unseren Ruhestand verbringen. !

    Rundum Wellness und Wohlfühlversorgung. Frühstück traumhaft - Abendessen klasse - Wellnessanlage mit Schwimmbad und Saunen unübertroffen - die Bar , ein Traum ! Wir kommen bals wieder ! Ein 5 Sterne Haus der Superlative.!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    7,9
    Für 1 Woche eine schöne Erholung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    1) Station für Eierspeisen (Omelett, Spiegeleier, Rühreier) war meist unbesetzt. Personalmangel! Spiegeleier meist am Rande verbrannt. Buffet wurde nur spärlich nachgefüllt. 3) Barkeeper mixt zwar gute Drinks, spricht aber überhaupt nicht mit den Gästen.

    1) Frühstücksbuffet war gut, aber..... 2) Ausstattung "kaiserlich" wie vor über 100 Jahren 3) Eine der schönsten Bars, welche ich je gesehen habe, aber... 4) Toller Pool

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    4,2
    Wir hatten ein nettes Wochenende
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Restaurant und der Barservice war nicht gut. Das Personal müsste unbedingt geschult werden.

    Es gibt ein Frühstücksbuffet, was alles bietet. Frische Brötchen, Aufschnitt, Obst etc. Am Abend gibt es ein Menu mit Wahlmöglichkeit bei Vorspeise und Hauptgang. Das Essen war in Ordnung, nichts herausragendes. Das Hotel ist in sehr gutem Zustand, recht plüschig. Die Zimmer sind gross - über Geschmack lässt sich streiten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    9,2
    Eine primmer exlusives Aufenthalt.ich liebe auch ältere Luxus Hotels und ist das richtige für mich.
    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fahre öfters in Bad ems und immer fuhle ich mich gut bei diese Hotel. Und freue mich auf dem nexte besuchen.manschmal bleibe ich nur bei Hotel weil alles stimmt.

    Wellness Sauna swchimen. Restaurants.gristal bar. Alles ok.eine gutes Hotel in seiner klasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    8,8
    Tanz in den Mai mit angenehmem Aufenthalt.
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut, Service perfekt, Einrichtung authentisch wie man es vom Äußeren erwartet. Nichts ist verwohnt oder nicht passend, alles aus einem Guss auch wenn der Stil nicht jedem gefällt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    9,6
    Wunderschönes fürstliches Hotel, ich komme gerne wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles wie beschrieben vorgefunden, wunderschöne Lage an der Lahn. Alles ohne Stufen zu erreichen, Thermalbad im Haus, wer Ruhe suchtt, der kann sie hier auf finden ,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    7,9
    Ein Wellness Hotel indem man sich wirklich entspannen kann und kulinarisch verwöhnt wird.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung traf nicht so unseren Geschmack und war recht dunkel gehalten. Aber das ist "Jammern" auf hohem Niveau. Sonst gibts nicht zu beanstanden!

    Das Personal an der Rezeption hat uns sehr freundlich begrüßt. Das Frühstück war klasse! Wahnsinnig viel Auswahl. Viele Brotsorten, Brötchen, Kuchen, Croissants, guter Kaffee, Eierspeisen, Joghurts, viele verschiedene Säfte, Aufschnitt, frisches Obst etc. Das 4 Gang Menü abends war ebenso lecker. Das Dessert haben wir gar nicht mehr essen können, so reichhaltig war alles und gut! Der Wellnessbereich war sauber und wir haben uns wohlgefühl. Das Doppelzimmer Deluxe war groß und sauber. Geräumiger Kleiderschrank, gemütliche Sessel,-Der Safe war wohl nur mit Kreditkarte zu bedienen, das fanden wir ungewöhnlich-hatten auch keine dabei. Wir hatten ein Zimmer (Nummer 136) zur Lahnseite mit Minibalkon-schöner Ausblick. Von der Matratze haben wir leider Rückenschmerzen bekommen-aber da hat ja jeder andere Vorlieben, was die Matratzenstärke betrifft. Das Hotel ist prunkvoll eingerichtet und im Restaurant dachte ich bei leise eingespielter Walzermusik die Sissi kommt gleich um die Ecke ;-) Das hat was besonderes! Bad Ems lebt vom Charme vergangener Tage. Das Hotel selber ist topp! Die umliegenden, ebenfalls historischen Gebäude geben der Umgebung den Flair. Toll ist auch der Park am Ende der Lahnpromenade. Allerdings laden die umliegenden Geschäfte nicht zum Shoppen und bummeln ein. Viele Läden wirkten wie "Rumpelkammern": die Schaufenster waren verdreckt und es gab nur Kitsch und Krempel. Das ist sehr schade und trübt den Gesamteindruck.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    10
    100Prozent 👍
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war nicht Rückenschonend sehr niedrig Da mein Mann Schwerbehindert ist war dies schwierig auch Rollstuhl und WC sehr sehr eng

    Alles sonst war überwältigt Wir kommen wieder ❗️

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    7,9
    Netter Aufenthalt, bemühter Service und viel Gesprächsstoff über dieses verblüffende Hotel.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher recht rau und zuwenig. Bekamen erst nach insistieren ein Zimmer zum Fluss( die zum Berg haben als Aussicht eine Wand direkt vorm Fenster), obwohl reichlich freie vorhanden waren. Ambiente der Ausstattung sind zwar formal nicht zu beanstanden, allerdings spricht die Operettendeko wohl eher ältere Semester an. Daher leider keine uneingeschränkte Empfehlung des ansonsten bemerkenswerten Hotels.

    Frühstück Top!! Zimmer groß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    7,9
    Insgesamt war ich mit dem Hotel zufrieden.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat unglaublich viel Räumlichkeiten, die ungenutzt wirken und dem Ganzen einen musealen Charakter verleihen. Die Bar ist zu groß und ungemütlich. Auch das Restaurant könnte eine räumliche Abtrennung vertragen, man kommt sich etwas verloren vor. Das Frühstück wird ein bisschen lieblos (Wurst und Käse wie in einer Kantine aufeinander getürmt) serviert.Auch wären regionale Wurst- waren für ein Haus dieser Güte keine schlechte Idee.

    Das Häcker's liegt direkt an der Promenade mit Blick zur Lahn. Der Spa Bereich ist geräumig mit unterschiedlichen Saunen und Thermalbad, auch der Aussenbereich ist bei wenig Platz gut gelöst. Die Halbpension beinhaltete ein 3-Gänge Menue, Preis und Leistung haben gestimmt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    8,3
    Titel
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr kalt und keine Heizregelungsoption erkennbar. Die Dusche war nich vollständig vom Rest des Badezimmers abschirmbar und flutete dieses daher schnell.

    Sehr gutes Frühstück. Gesamteindruck sehr geräuming, klassisch und edel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    8,8
    Das opulente Frühstücksbuffet, der Wellnessbereich und die...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer und die Flure auf den einzelnen Etagen sind recht altbacken und dunkel (insbesondere die Teppiche/Vorhänge und das Mobiliar), aber trotzdem sehr gepflegt.

    Das opulente Frühstücksbuffet, der Wellnessbereich und die Lage des Hotels sind exzellent. Die Aussicht auf die Lahn (Zimmer mit Flussblick buchen!) ist fantastisch und die öffentlichen Bereiche (Lobby usw.) sind sehr luxuriös und elegant ausgestattet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    9,2
    Komfortabel mit dem Hauch einer anderen Zeit.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    vielleicht etwas zu "plüschig", ....aber letztlich alles gut!

    Ein sehr schön gelegenes Hotel, das die Atmosphäre einer längst vergessenen Zeit bewahrt hat.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    7,5
    Tolles Frühstück, interessanter Saunabereich, nette...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es keine Möglichkeit zu einer kosmetischen oder Massagebehandlung.. Beautybereich war geschlossen, medizinische Abteilung meldete sich trotz mehrfacher Nachfragen gar nicht.

    Tolles Frühstück, interessanter Saunabereich, nette Mitarbeiter

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    10
    Rundherum glücklich und zufrieden
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab nichts zu meckern

    Das Frühstück war toll ,jeden Morgen Sekt und Lachs es war einfach alles da, von frischem Obst ,Müsli, frisch zubereitete Eier Speisen Nur eins kann man weglassen ,das Dosenobst braucht keiner es gibt soviel anders

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    9,6
    Professionell bis in die Haarspitzen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann nichts Negatives berichten.Alles perfekt gelaufen. Leider hat der einstige Charme von Bad Ems mächtig nachgelassen.

    Alles,was ein 5Sterne Hotel auszeichnet, wurde in dem Hotel erfüllt.Alles perfekt. Freuen uns auf den kommenden Urlaub bei Ihnen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    9,2
    Wellness und angenehmes Ambiente unter einem Dach
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außensauna defekt, beim Soledampfbad fehlt Hinweis das Innensäule heiß ist. Bei der hohen Ausstattung des Hotels hätte ich ein Hundekörbchen oder ähnliches erwartet.

    Wellness und angenehmes Ambiente unter einem Dach

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    9,6
    Wunderschöner Aufenthalt, mit einem Ärgernis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider haben wir uns sehr über das Reinigungspersonal unseres Zimmers geärgert. Diese klopften ab 8:30 Uhr alle 15 Minuten an unsere Tür. An das Ausschlafen war für uns nicht mehr zu denken. Als wir aus unserem Hotelzimmer gingen, stand das sehr junge Reinigungspersonal direkt an unserer Tür und um dem noch die Krone aufzusetzen grinsten sie uns alle Drei hämisch an. Wir empfanden diese Art und Weise schnell mit der Schicht fertig zu werden, den Gästen gegenüber dreist und unverschämt.

    Hervorheben möchte ich die serviceorientierten Mitarbeiter an der Bar, Rezeption, Frühstücksdienst und ganz besonders unser Kellner beim Abendessen die uns jeden Wunsch erfüllt haben. Unser Zimmer und der Wellnessbereich war traumhaft. Das Abendessen war das Highlight des Tages. In den zwei Bars haben wir uns sehr wohlgefühlt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    7,9
    Für Erholungssuchende und zum Entspannen ideal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bad Ems zu dieser Zeit etwas zu verschlafen, überraschend viel Leerstand im Ort (Hotels, Geschäfte etc.)

    wirklich gute Küche, exponierte Lage, Spa (Sauna) sehr angenehm

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    8,8
    Wenn sie etwas Besonderes möchten ist das Hotel sehr zu empfehlen und es erfüllt alle Wünsche.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Beleuchtung im Zimmer und besonders im Bad waren zu dunkel. Am Spiegel kein helles Licht.

    Leckeres Frühstüch und Halbpension. Die Lage des Hotels sehr schön und die Ausstattung der Zimmer und Bad sehr angenehm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    7,1
    Saunalandschaft top, top Lage, sehr freundlich ruhiges...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schwimmbad und Sauna ab 20:00 geschlossen, das isz nicht mehr zeitgemäß - 22:00 wäre gut. Personal beim Frühstück langsam und unterbesetzt, kein Toaster, Kosmetiktücher wurden nicht nachgefüllt, kein Kofferservice, Samstagsabends Disco bis 2 Uhr nachts! Am Sonntag war das Wasser des Thermalbads kalt! In der Lobby fehlt irgendwie das Flair, ist zwar beeinduckend und warm, aber irgendwie läd es nicht zum verweilen ein!

    Saunalandschaft top, top Lage, sehr freundlich ruhiges großes Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    7,9
    Das Haus insgesamt ist toll, Glanz der Kaiserzeit überall...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das erste Zimmer musste reklamiert werden, da es keine Terrasse/Balkon hatte wie gebucht und bestätigt bekommen. "Wir hätten Glück denn es wäre nur noch eins da" zum tauschen. Darf so nicht passieren, direkt nach meiner Buchung hätte so ein Zimmer für mich eingeplant werden müssen (Die Zimmer kosten ja schließlich auch mehr, Lahnblick). Im SPA-Bereich gib es nur eine Angestellte, die für die Termine, Kosmetik, Massagen, etc. zuständig ist. Alleine um Termine auszumachen ist es umständlich (ging dann über die Rezeption). Bei Ankunft stellten wir fest, dass die Termine nun anders eingeplant sind als ausgemacht (ohne Rücksprache mit uns). Das geht natürlich nicht. Der Anwendungsflyer ist sehr umfangreich. Nicht auszudenken wie das funktionieren soll wenn man viele Anwendungen buchen möchte, z:B. als 3er oder 4er Gruppe. Die warmen Relaxliegen sind im Durchgang platziert, so dass Gäste aus der Bar auf dem Weg zu den Zimmern da vorbei laufen. Kurzum: alle Möglichkeiten sind vorhanden um einen tollen SPA-Bereich anzubieten, jedoch ist leider kein Konzept vorhanden, gewollt und nicht gekonnt....Schade..... Insgesamt hat uns das "liebevolle" eines Familienbetriebes, eines 4/5 Sterne Ressorts gefehlt - das ist sehr schade, denn das ist die Erwartung an so ein Haus. Zimmerservice bzw. Auffüllung der Getränke erfolgte erst nach Reklamation an der Rezeption. Vielleicht sind die Damen auch sehr unterbesetzt und kommen einfach mit der Arbeit nicht nach. Die privaten Parkplätze die das Hotel anbietet sind direkt vor dem Haus und nicht überdacht - ziemlich teuer, ein öffentliches Parkhaus gerade um die Ecke für 10€/Nacht.

    Das Haus insgesamt ist toll, Glanz der Kaiserzeit überall spürbar, ebenso die Einrichtung. Traumhafter Saunabereich, sehr sauber, genügend Handtücher sind überall vorhanden. Im Zimmer wurde ein Saunakorb bereitgestellt, mit großem Saunahandtuch. Das Frühstück ist hervorragend. Sehr üppig - es ist alles da was das Herz begehrt. Der Service beim Frühstück war der beste im ganzen Haus.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    8,8
    Sehr gutes Essen und Wohlfühlcharakter
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz der hohen Deckenbeleuchtung sollte man sich mal die Mühe machen den Staub und Spinnenweben zu entfernen.

    Das Frühstück war sehr lecker es gibt eine Riesen Auswahl sodass für jeden was dabei ist. Unser Zimmer war schön groß man hat sich direkt wohlgefühlt.Toller Wellness Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    6,7
    Hotel passt zu Bad Ems. Kurfürstlich.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Helles Zimmer mit bergblick ging auf die Befestigungsmauer raus. Mauer in drei Meter Entfernung. Also dunkel es Zimmer hätte es eher heißen müssen. Hotel voll aber sonntags schließt der Wellnessbereich um 18.00 deswegen gebucht, Reinfall. Internetverbindung nicht vorhanden. Geht über hot-spot, geht garnicht.. konnte meine Präsentation nicht fertig stellen. Das Personal verstand das nicht. Lag wahrscheinlich daran, das ich blond bin.

    Frühstück vielseitig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    10
    Unser Aufenthalt im Hotel war sehr schön! Es hat allen gepasst.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner Nachteil:Servicekräfte an der Bar waren etwas überlastet, es hat sehr lange gedauert bis man die bestellte Getränke, Eis bekommen hat, trotz wenig Gäste in der Zeit.

    Unsere Zimmer waren an der obere Etage mit dem fantastischen Blick auf den Fluss und Berg. Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet. Das Frühstück im Restaurant was sehr lecker. Es hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    8,8
    Schönes Hotel, nettes Personal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ab und zu WLAN Probleme im Zimmer, 2. Stock. Ich würde mir Bettbezüge wünschen die zu schließen sind. Die Beschilderung im Hotel könnte verbessert werden, z.B. Hinweise auf die Toiletten, den Fitnessraum und den Wellnessbereich.

    Sehr nettes Personal, vor allem auch das Reinigungspersonal. Da ich mein Ladegerät fürs Tablet vergessen hatte wurde mir das Gerät unkompliziert aufgeladen. Schönes Zimmer mit Blick auf die Lahn.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    10
    Angenehmer Aufenthalt in einem prunkvollen Hotel
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesiges Zimmer (Doppelzimmer Exklusiv) mit 2 kleinen Balkonen mit direktem Blick auf die Lahn und hohen Zimmerdecken. Viel Platz auch für Kleidung, auch bei längerem Aufenthalt. Sehr großes Marmorbad mit fast ebenerdiger großer Dusche und Doppelwaschbecken. Einrichtung so, wie es zum gesamten Gebäude passt, alles sehr gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    10
    Hier kann man runterkommen
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nun schon mehrfach in diesem Haus und sind immer wieder begeistert vom Charme des alten Gebäudes. Die Cocktailbar ist ein Hingucker, der Wellnessbereich Spitzenklasse. Das Hotel liegt direkt an der Ems daher ist ein Zimmer mit Flussblick empfehlenswert, schöne Sonnenuntergänge inklusive. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Ein perfekter Aufenthalt, wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    7,1
    Frühstück lecker und reichhaltig und ab 7:00 h.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unprofessionelle Reaktion auf die Reklamation eines Cocktails an der Bar. Gerade von Mitarbeitern eines Grandhotel habe ich mehr Freundlichkeit und Professionalität erwartet. Mitarbeiterin die mir in einer schlaflosen Nacht im Hotel begegnet ist, hat zwar Augenkontakt aufgenommen,hat es aber nicht geschafft mich zu grüßen. Solche zwischenmenschlichen Aspekte sind mir sehr wichtig. Einzelzimmer war für meinen Bedarf etwas zu viel Möbel ( Bänkchen und Sessel)

    Frühstück lecker und reichhaltig und ab 7:00 h. Personal an der Rezeption(Herr Laszlo) sehr freundlich und zuvorkommend. Servicepersonal(Zimmerreinigung) sehr freundlich. Wellnessbereich klein aber fein. Farbgestaltung des Badezimmers sehr edel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    6,7
    Preis-Leistung sieht anders aus...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine persönliche Meinung ist, dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht dessen entspricht, was das Hotel angibt zu sein. Für über 250€ pro zwei Übernachtungen inklusive gebuchtem Parkplatz à 15€ pro Tag (nicht überdacht, auf dem Vorplatz des Hotels) war ich über die Ausstattung und Freundlichkeit des Personals sehr enttäuscht. Bei einem 4 Sterne Hotel erwarte ich, dass ich im Badezimmer einen ordentlichen Fön sowie Produkte zur Hygiene (Wattepads, etc.) erhalte und nicht eine „Make Up“ Probe dargeboten bekomme, wie ich sie aus jeder Frauenzeitschrift erhalten könnte. Ebenso war ich darüber erschüttert, dass man als Alleinreisende junge Frau überaus unfreundlich im Frühstücksraum empfangen wurde. Auf einen Kaffee „durfte“ ich knapp 20min warten - trotz mehrmaliger Nachfrage bei der anwesenden Hotelfachfrau. Als ich mein Frühstück so gut wie beendet hatte, wurde mir der Kaffee schließlich mehr oder weniger genervt am Tisch serviert. Des Weiteren ist mir in diesem Zusammenhang auch aufgefallen, dass das Personal bei der Anreise mich, sagen wir mal freundlich, „abschätzig“ angesehen hatte als ich ankam (nach 3h Autofahrt in Jeans und Pullover war ich wohl nicht „fein“ genug). Das Ganze hat sich dann erst geändert als ich bei meiner Abreise mit meiner Kreditkarte in einer gewissen dunklen Farbe gezahlt habe - urplötzlich wurde ich freundlich behandelt. Sowas sollte und dürfte in einem „gehobenen“ Hotel dieser Preisklasse nicht passieren! Keiner der Angestellten kann aufgrund von Aussehen und/oder Ähnlichem einen Gast so behandeln. Das Hotel ist mir aufgrund dessen leider in schlechter Erinnerung geblieben - leider kann und werde ich es deswegen auch nicht an Familie, Freunde und Arbeitskollegen weiter empfehlen.

    Das Hotel wirkt auf den ersten Blick sehr imposant. Die Eingangs-/Empfangshalle wirkt sehr einladend. Der Wellnessbereich hat einen angenehmen Eindruck aufgrund der Hotelbeschreibung bei mir hinterlassen. Zeitlich war es mir jedoch nicht möglich diesen zu nutzen da ich aus geschäftlichen Gründen angereist war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    6,7
    "Luxushotel", das ganz schön in die Jahre gekommen ist
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles etwas in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig, vor allem müffelt es doch etwas in den Zimmern. Im Spa funktionierte u.a. der Außen-Whirlpool nicht. W-LAN Code nur 1 Stunde gültig.

    Sehr leckeres Frühstück mit riesiger Auswahl. Badezimmer modern und groß. Spa Bereich groß,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    8,8
    Schön - von innen und außen
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fehlende Handseife am Waschbecken, fehlender Zahnputzbecher, kaputte Nachttischlampe. In das Zimmer in der 1. Etage zieht es vom "Gemeinschaftsbalkon" Zigarettenrauch. Auch in Teilen der öffentlichen Räume riecht es nach kaltem Rauch

    Innen und außen sehr schönes Hotel - ein echtes Grand-Hotel Tolles Frühstück in äußerst schönem Rahmen Rollo an der Balkontür

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    10
    So stelle ich mir das Übernachten in einem kleinen Schloss...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    So stelle ich mir das Übernachten in einem kleinen Schloss vor, dazu mit sehr gutem Essen und aller Bequemlichkeit, die es in Schlössern früher nicht gab...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    9,2
    Wer in Koblenz zu tun hat, sollte dieses Hotel wählen!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken vorm Haus € 15,00 ist zu teuer - aber hinterm Haus mit 150m Fußweg kostet es nur noch € 5,00 - das ist ok. Das WLAN ist etwas hakelig. Mir war die Wellnessabteilung ein wenig zu "eng", aber immerhin ist sie im Gebäude und weist mehrere Saunen auf. Von daher nicht wirklich negativ. Die Zimmer sind m.E. ein wenig zu klein.

    Das Plüschhotel ist der Hammer. Obwohl meine Tätigkeitsort 30km entfern in Koblen/Kärlich liegt, nächte ich gern hier und nehme die - staufreie - Fahrt auf mich. Die Ausstrahlung hat gewollt etwas zaristisches und man muss sich ein wenig darauf einlassen. Sehr nettes Personal. Wahnsinnsausblick vom kleinen Balkon auf die Lahn.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    9,2
    Schoene konfortable Zimmer im Barockstyle.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schoene konfortable Zimmer im Barockstyle. Ansprechender hauseigener Thermalbereich. Freundliches, hilfsbereites Personal. Dauerparking gegen Aufpreis direkt am Hauseingang mit Raddepot und unmittelbarem Zugang zur Hauptallee und den Radwegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    7,5
    Gerüst vor dem Fenster - kein / eingeschränkter Ausblick.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gerüst vor dem Fenster - kein / eingeschränkter Ausblick. Ermäßigung durch Hotel eingeräumt. Überreifes Obst am Frühstücksbüffet (Wassermelone, Ananas). Schwacher Wasserstrahl in der Dusche bei Warmwasser. Häufig entstand der Eindruck, mehr in einer Klinik zu sein als in einem Hotel (Privatklinik mit im Haus).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    8,8
    Tolles Haus, wunderschönes Interieur und herrliche Lage an der Lahn; ideal für Kurzurlaub!
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An Sonntagen könnte das Frühstück etwas länger möglich sein z.B. bis 11Uhr.

    Das Bett war sehr bequem und es war sehr leise, obwohl die Fenster zur Straßenseite/Lahnseite geöffnet waren. Ein sehr schmuckes,edles Gebäude mit sehr viel Stil. Das Schwimmbad und der Wirlpool waren super; Wassertemperatur und Ambiente waren prima; ein Vorteil ist der zusätzliche Aufzug direkt zum Wellnessbereich. Das Parken im öffentlichen Parkhaus (24Std für 10€) ist super einfach und der Weg ins Hotel kurz. Leider ist das Parkhaus von der Bauweise etwas eng dimensioniert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    9,2
    Tolles Hotel mit viel Flair und Wohlfühl-Potential!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Seifenspender in den Schwimmbadduschen müssten öfters nachgefüllt werden.

    Die Lage des Hotels ist unschlagbar. Direkt im Zentrum von Bad Ems sind alle Highlights zu Fuß bequem zu erreichen. Das Gebäude an sich und die Innenausstattung sind ne Wucht. Alleine schon die Brunnenhalle ist eine Attraktion. Das haben wir so noch nirgends gesehen. Auch der Wellnessbereich ist außergewöhnlich schön. Alles sehr sauber. Das Frühstück ist top. Auch die kulturellen Veranstaltungen, die das Hotel anbietet, sind höchstes Niveau. Wir hatten das Glück und konnten einem Konzert von Nuron Mukumi zuhören. Das war toll. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    9,2
    Wenn man mal Prinzessin sein möchte.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage der Unterkunft ist toll. Im Hotel wurden wir sehr nett empfangen. Besonders gut hat uns das gesamte Ambiente und die Sauna gefallen. Das Frühstücksbuffet war sehr abwechslungsreich. Es gab unendlich viele verschiedene Teesorten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    9,2
    Erholsame Tage in gediegener Atmosphäre
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: reichhaltig und von sehr guter Qualität - in gediegener Atmosphäre. Hotel insgesamt sehr gepflegt und sauber. Direkt an der Lahn gelegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    6,7
    Entspannung und tolle Aussicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der "Geruch" des Zimmers, das Badezimmer war sehr dunkel, die Ausstattung war schon etwas "abgenutzt", die Handtücher und Bademäntel waren zum Teil beschädigt, der Flur hatte eine scheußliche Beleuchtung (Licht)

    Der Wellnessbereich, die Aussicht vom Balkon und die Restaurants im direkten Umfeld,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    6,7
    Guter Spar, aber der Hotel Charme bröckelt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Empfang: Am Empfang hätte man sich etwas mehr Infos /Betreuung gewünscht. Ein bisschen mehr Info (Essenszeiten, Zum Zimmer führen) wäre wünschenswert gewesen. Trotzdem war das Personal nett. Auch empfinde ich die gestaffelten Kredikartengebühren bei Zahlung als nicht mehr Zeitgemäß. Restaurant Das Essen war mittelmäßig. Hier gibt es noch Potenzial nach oben. Die Tisch/Stuhl Kombination auf der Terrasse ist etwas unbequem für die Beine. Das Personal war teils etwas überfordert und wirkte etwas unorganisiert. Und „Dschings-khan“ auf dem Banjo gespielt als Hintergrundmusik in einem sehr prunkvollen Restaurant passte auch nicht so wirklich. Auch ist der große Innenteil vom Restaurant etwas ungemütlich. Trotz der „Königlichen“ Stühle und Tische, kommt mit den Hohen Decken & Heller Beleuchtung ehr Jugendherbergs Scharm auf. Die Einmal Servietten (zum Frühstück) machen es nicht besser. Auch war beim Frühstücksbuffet bei den Müsliprodukten das ein oder andere Produkt schon etwas länger in der auslagen (Konkret bei uns: Die Haselnüsse) Leider roch es auf den Hauptflur Richtung Restaurant extrem nach Klostein, was sich die Tage auch nicht besserte. Spa Das Wasser im Pool ist nicht sehr warm. Evtl. ist das aufgrund der Quellen Speisung so gewollt. Allerdings sind die Whirlpools (Im Pool sowie im SPA Außenbereich) auch nicht beheizt. Hier liegt auch eine Getränke Karte aus, mit der Info das per Telefon geordert werden kann, aber es gibt kein Telefon. Der Nutzen des Muscheltraums und der Berghöhle hält sich in Grenzen. Das erstere ist eine Lauwarme Badewanne in die es sehr schwer ist rein und wieder herauszukommen, in der man mit etwas Wasser berieselt wird. Die Berghöhle soll „Meditative Entspannung“ bringen. Ist aber nichts anderes als ein Raum ohne besondere Funktion. Hausbar (Chrystel Horse bar) Es fehlen Gemütliche Sofa/Sessel Ecken zum Verweilen & Lesen. Auch war der eine Baarkeeper meist Alleine, und somit waren Wartezeiten mit inbegriffen.

    Allgemein Das Hotel lebt von seiner opulenten Aufmachung, die voll gelebt wird. Wenn man sich darauf einlässt, kann man sich hoheitlich fühlen. Das Personal ist äusserst Freundlich, und gemeldete Probleme wurden sofort behoben (Fehlenden Fernbedienung im Zimmer z.B.) Zimmer Sauber und Ordentlich. Inkl. Begrüssungswasser. Die Zimmer auf der Ersten Etage nach vorne teilen sich den großen Balkon, der sich bis zur Terrasse des Restaurants erstreckt. Jeden Tag gab es neue Sauna Handtücher. Restaurant Der Service ist Freundlich, und nicht abgeneigt Wartenden Gästen (es gibt keine Festen Tische) einen Sekt aufs Haus zu servieren. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, und wird durch frisch zuberetiete Individuelle Eierspeisen abgerundet. SPA Sehr sauber und Strukturiert. Zusätzliche Handtücher liegen zu genügen aus. Die Saunen sind gut strukturiert und Heiß. Aufgusswasser in wechselnden Geschmäckern vorhanden. Ungesüßte Tees und Wasser stehen allzeit bereit. Es gibt ebgenfalls ein Eis Raum der für Saunisten sicher Gold wert ist. Der Außenbereich ist sehr schön hergerichtet und lädt zum Enspannen ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    6,7
    Prunkvoll
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es roch überall ein wenig muffig. Liegt wahrscheinlich an den vielen Teppichen und den Stoffbezügen an den Wänden (anstatt Tapete oder Putz). Wer auf altbacken steht und Prunk sucht ist hier gut aufgehoben.

    Die Lage und die Aussicht top. Frühstück reichhaltig und nett trapiert

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    8,8
    Pure Entspannung zum Wohlfühlen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Vielleicht keine Spannbettlaken mehr und neue Kopfkissen?

    Super Lage, super Frühstück, excellente Küche! Besonders aufmerksame und sehr freundliche Mitarbeiter in allen Abteilungen. Ich habe mich gut erholt und wohlgefühlt. Wasserkocher für Kaffee und Tee im Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    10
    Außergewöhnlich schönes Hotel in bester Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist einfach ein Erlebnis und das Haus und der Wellnessbereich sind sehr gut ausgestattet und luxuriös. Das Personal ist ausgesprochen freundlich. Hier kann man in historischem Ambiente wirklich entspannen. Die Ausstattung der Zimmer ist hochwertig und gediegen. Das Badezimmer ist sehr schön und modern. Wir konnten dieses Mal auf der Außenterrasse mit Blick auf die Lahn essen und frühstücken. Das war herrlich!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    9,6
    Ankommen und wohlfühlen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung auf den Zimmern dürfte stimmungsvoller sein.

    Eindrucksvolles Haus mit zuvorkommendem Service, tollem Ambiente, gutem Essen und wunderschöner Lage direkt an der Lahn. Auch der Wellnessbereich hat mich positiv überrascht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    10
    Grand-Hotel, das seinen Namen verdient.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer (ich hatte schon die gehobene Variante) hätte etwas größer sein können, aber auch so reichte es natürlich völllig aus.

    Von außen eines der schönsten Hotels, in dem ich je übernachten konnte. Ihnen voller zaristischem Charme, der, wenn man sich einmal auf ihn eingelassen hat, die Besonderheit des Hauses ausmacht. Sehr freundliche Mitarbeiter. Grandioser Blick aus dem Zimmer bzw. vom kleinen Balkon! Das Wellness-Angebot konnte ich leider nicht wahrnehmen. Gutes Frühstück. Hier komme ich gern auch wieder hin, dann gern mit meiner Frau. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    10
    erholsamer Wellnessurlaub in sehr schönem Ambiente mit hervorragender Küche
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zimmer war im ersten Stock direkt über einem Restaurant/Bar gelegen, was an einigen wenigen Tagen spätabends zu Lärm- und Geruchsbelästigung (Raucher/Essensgerüche) führte, Balkon zu klein für die zwei vorhandenen Stühle plus rundem Tisch, bei länger andauernder Hitze wäre eine Klimatisierung des Hotels sowohl in den Zimmern als auch im Restaurant angenehm. Der Nichtraucherbereich sollte zum Abendessen von 18:00h bis 21:30h auch auf die Hotelterrasse ausgedehnt werden, wenn wegen des warmen Wetters überwiegend draussen gegessen wird. Auch Hunde sollten dann genauso wie im Restaurant nicht dabei sein.

    Hervorragende Küche, insbes. Fischgerichte, Frühstücksbuffet sehr gut - da bleiben keine Wünsche offen, aufmerksames und freundliches Personal, sehr schönes Ambiente: Wellnessbereich, Terrasse, Restaurant, Zimmer. Insgesamt ein ruhiger und erholsamer Wellnessurlaub in einem schlossähnlichem Hotel und herrlicher Umgebung direkt an der Lahn im schönen Bad Ems.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    6,7
    Ein Doppelzimmer mit Bad und Balkon ist schön.
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit Frühstück ist zu wenig und nur zwei Kellner nicht genug. Nicht fleißig Tisch aufräumen. Service sind nicht freundlichen.

    Ein Doppelzimmer mit Bad und Balkon ist schön. Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    7,1
    Urlaub? Eher Reha..
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    15 € pro Nacht parken vorm Hotel ist etwas happig. Wenn man 60 min massage bezahlt und nur 50 min massiert wird ist das ebenfalls nicht so toll..aber die Massage war echt gut.

    Frühstück ist super für 4 Sterne. Durch die Klinik im 4. OG ist eine gewisse klinische Atmosphäre zu spüren, aber ich denke das ist generell in Bad Ems der Fall. Der Ort ist halt eine große Reha Klinik;)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    9,6
    Erholung und Entspannung pur im Grand Hotel Häcker
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaum der Rede wert! - die vielfältigen Brotangebote im Frühstücksraum würden wir für das Sterneniveau etwas liebevoller präsentieren - Empfehlung: "Weniger ist mehr", und mehr Teeangebotsvielfalt als im Grand Hotel Häcker in Bad Ems konnte wir bisher in keinem der besuchten gleichrangigen Hotels erleben; allerdings konnten wir unsere bevorzugten Marken - Darjeeling der Teekampagne oder Kusmi, Sirocco sowie Ronnefeld - nicht entdecken, was aber kein Hinderungsgrund ist, das wunderbare Grand Hotel Häcker in Bad Ems erneut zu besuchen - Die umfangreiche Tee Präsentation ließe sich von der Übersichtlichkeit her durchaus optimieren, zum Beispiel in Kategorien Schwarzer und Grüner Tee, Wohlfühltee etc. mit entsprechenden Grad- bzw Zubereitungsangaben, denn es wird ja individuell für bestimmte Teekategorien unterschiedlich heißes Wasser benötigt, um das entsprechende Aroma erst zu entfalten, und das beste Teeangebot und entsprechender Teegenuss wird letztlich nicht unerheblich dadurch beeinträchtigt, wenn das Wasser im Samowar nicht die nötige Temperatur hat, worauf eine Augenmerk gelegt werden könnte.

    - Sehr freundliches und hilfsbereites Personal - Frühstück mit vielfältigen Angeboten sowie ein über Halbpension für unter 30 € erhältliches sehr schmackhaftes 4 Gänge Menü - Foyer, Empfangshalle und Speiseräume sind eine Augenweide - Zimmer mit niedlichem Balkon und Blick auf die Lahnpromenade - komfortable Bad- und Zimmereinrichtung mit stoffbespannten Wänden, die dem Raum eine besonders wohnliche und elegante Atmosphäre gaben und vom Interieur geschmacklich sehr fein aufeinander abgestimmt waren - Wohlfühloase Kaiserbad mit der deutschlandweit einmaligen hauseigenen Emser Quellen Einspeisung zum Thermalbad sowie großzügiger Wellness Außenbereich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    8,8
    Tolles Hotel mit schönem SPA
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken am Haus kostet 15€ je Tag und ist unterdimensioniert. Es gibt noch ein öff. Parkhaus ca. 200 m entfernt und etwa 20 Stellplätze für 5€ je Tag etwa 300 m entfernt in einem Hinterhof. Insgesamt unbefriedigend.

    Ein sehr gut gelegenes Hotel mit hervorragendem Restaurant und tollem SPA. Die Zimmer sind schön geschnitten und haben ein großes Bad.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    9,6
    Ein Wochenende, von dem wir noch lange schwärmen werden
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das wäre Nörgelei auf dem goldenen Kissen. Es gab - selbst für die viel gescholtene deutsche Mecker-Freude - nichts zu beanstanden.

    Das Personal war stets sehr hilfsbereit und sehr bemüht, es dem Gast gut gehen zu lassen. Ich komme gerne wieder.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    7,1
    Sauna sehr gut,Frühstück sollte dringend verbessert werden!!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Chaos beim Frühstück Kellner war überfordert zu wenig Geschirr vorhanden.Tassen fehlten u. Besteck das ist Systemisch ,da fehlts an Personal u. Übersicht!!S

    Die Saunalandschaft war sehr gut!!! Ansonsten war das Personal außer b. Frühstück sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    6,3
    Preis- Leistung stimmen nicht
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein in die Jahre gekommenes Hotel, in unserem Zimmer war alles in mit Holz verkleidet. Auf unserem Stckwerk roch es muffig. Obwohl wir das Babybett angemeldet hatten und mit Baby die Reise gebucht haben, war kein Babybett da. Wir haben gegen Gebühr eines erhalten.

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Die SPA Anwendungen waren sehr gut. Alle Mitarbeiter im Hotel waren freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    9,2
    Schöner Wellnessurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten nichts zu meckern.

    Wie immer war das Personal sehr freundlich. Die Auswahl beim Frühstück war reichhaltig und lecker. Am besten haben uns das Thermalbad und die Saunalandschaft gefallen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    9,2
    Komfortabler Aufenthalt in beeindruckendem Ambiente mit zuvorkommenden Mitarbeitern
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schön wäre ein kleines Nackenkissen gewesen; ein Garagenplatz besonders bei schlechter bzw. winterlicher Witterung wäre ebenso begrüßenswert

    Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Ausstattung und Ambiente; Wellnessbereich; Restaurant; Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    9,6
    Ein Grand Hotel das seinen Namen verdient
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Grand Hotel ist ein optisches Highlight, dominiert von edlen Materialien und Großzügigkeit. Der Wellnessbereich erstreckt sich über 2! Etagen und sucht im Vergleich seines Gleichen in Deutschland -fabelhaft Frühstück im Salon gut mit Luft nach Oben.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    8,8
    Kaiserreich trifft Moderne. Traumwochenende an der Lahn
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte man vergessen die Heizung auf dem Zimmer anzudrehen, so dass die ersten MInuten ein wenig kühl war.

    Auf den Spabereich haben wir uns wieder einmal besonders gefreut. Er ist ein regelrechter Jungbrunnen. Das Zimmer war großzügig und gemütlich mit Blick auf die Lahn. Das Frühstück in klassischer Athmosphäre ist ebenfalls positiv zu erwähnen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    10
    Super Aufenthalt-jederzeit wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war hervorragend, absolute Ruhe. Frühstück sehr reichhaltig, Wünsche nach Spiegelei oder Rührei wurden für einen direkt gebraten; Restaurant ist sehr zu empfehlen-alles war verdammt lecker :-)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    7,1
    Schönes Hotel mit mittelmäßigem Wellnessbereich
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wellnessbereich war teilweise außer Funktion, nur zwei Duschen, kein Personal für Reinigung und Service

    Gepflegtes Hotel, gutes Frühstück, guter Service

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    9,6
    Immer wieder gerne !
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die relativ kleinen Einzelzimmer, sind zu vollgestopft mit großen Möbeln. Wenn das Parkhaus um die Ecke billiger ist über Nacht als der Parkplatz im Freien vor der Tür, dann macht das wenig Sinn...

    die Lage, der gepflegte Zustand des alten Gebäudes, das sehr bemühte Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    9,6
    Man fühlt sich als willkommener Gast
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war nicht so bequem, Matratze durchgelegen, Öffnungszeiten SPA-Bereich erst ab 14 Uhr zum Teil offen

    Durchgängig super-freundliches Personal, sehr hilfsbereit, Frühstück ließ keine Wünsche offen, Restaurant sehr empfehlenswert, SPA-Bereich sehr vielfältig

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    7,5
    Schönes, goßzügiges Wellness - Hotel mit gutem Preis/Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Wellness Bereich dudelte die ganze Zeit, und zwar recht laut, Musik. Die Bar ist nicht sehr einladend, auch etwas ungemütlich.

    Ich finde das Preisleistungsverhältnis sehr ansprechend Der Wellness Bereich ist umfangreich aber zu laut. Das Attribut "Grand Hotel" bezieht sich eher auf das äußere Erscheinungsbild. Vom Service her mit Sicherheit keine 5*

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    7,9
    Das Preisleistungsverhältnis im Restaurant hat bei weitem...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preisleistungsverhältnis im Restaurant hat bei weitem nich gestimmt. Qualität mittelmäßig, das Servierbild ließ zu wünschen übrig, die Kellner waren zum Teil überfordert

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    9,2
    Stilvoll
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kopfkissen extrem weich, keine Alternativen verfügbar, Lade-Steckdose nur mit Gymnastik erreichbar

    Sehr freundlich, üppiges Frühstück, stilvolles Hotel, nachts absolut ruhig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    9,2
    Toller Aufenthalt in einem Haus der Könige und Kaiser.
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Wellnessbereich sollte es ein paar kleine Verbesserungen geben. In der Dusche des Badezimmers wären Ablagemöglichkeiten für Seife und Shampoo sehr hilfreich, da man es sonst auf dem Boden ablegen muss.

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig und ausgewogen, es bleiben keine Wünsche offen. Das Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet, das Bett ist Supergut selten so gut in einem Hotel geschlafen. Wunderschönes Thermalbad.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    5,0
    Leider kein gesamtes rundum Wohlgefühl
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Empfang war nur mit 1 Person besetzt, die auch noch das Telefon bedienen musste. Blöd wenn man davor steht mit einigen anderen Gästen, Buchungen mitbekommt und eigentlich nur einchecken möchte. Frühstück war gut, leider aufgetaute Früchte in der Theke.Insgesamt Frühstück etwas einfallslos. Aussenwhirlpool abends schlecht beleuchtet und erste Stufe wackelig ! Betten waren bei der Ankunft sauber aber schlecht gemacht..wirkte fast benutzt. Leider gab es kein gesamtes rundum Wohlgefühl.

    Zimmer mit Blick auf die Lahn war toll. Wellness Bereich war schön,besonders der Aussenbereich gut gemacht. Tolle Bar, irgendwie besonders.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    7,9
    Bei einem 5 Sterne Hotel erwarte ich, dass ich morgens...
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei einem 5 Sterne Hotel erwarte ich, dass ich morgens einen Platz fürs Frühstück angeboten bekomme, wenn es voll ist und ich nicht erst durch den Frühstücksraum irren muss, um nach freien Plätzen zu suchen..... Und dass das Personal dann auf mich zukommt, nicht umgekehrt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    10
    Faszinierendes Ambiente in einem herrschaftlichen, altehrwürdigen Hotel. Was Besonderes!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer Exklusiv
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beschichtung der Duscharmatur im Schwimmbad war abgesplittert und die Uhr dort zeigte während des 3 tägigen Aufenthaltes die falsche Uhrzeit an. Der Bademantel im Zimmer hatte leider Kindergrösse. Aber das sind absolute Kleinigkeiten und man muss schon suchen um was zu finden!

    Excellente, zentrale aber ruhige Lage in Bad Ems. Die Ausstattung liegt weit über dem normal Üblichen. Wer Billard oder Klavier spielen möchte, kann das tun. Das Hotel strahlt den Charme der "guten alten Zeit" aus. Der sehr grosszügig mit hochwertigen Materialien ausgestattete Dpa-Bereich und aus natürlichen Quellen gespeiste Pool sind einzigartig. Freier W-Lan Hotspot funktionierte gut. Das Frühstück sehr abwechslungsreich und die Zutaten frisch. Hilfsbereites Personal. Der Aufzug hat Sprachansage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    9,6
    3 wunderschöne Tage in Bad Ems
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beleuchtung im Bad ist unzureichend

    Frühstück sehr gut, Abendessen gut und lecker! Super Lage, man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt. Als Ausgangspunkt für schöne Touren an Lahn / Rhein und Mosel sehr gut geeignet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    7,1
    Wochenendausflug in Hotel mit Schlossambiente
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Exklusive
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kamen nachts an, wie vorher angekündigt! Leider wies uns die Dame am Empfang ein anderes Zimmer zu als das gebuchte! Am Morgen bemerkte man den Irrtum und berechnete uns einen niedrigeren Preis!

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: