Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Design Hotel Viktoria 4 Sterne

Herzog-Wilhelm-Straße 10, 38700 Braunlage, Deutschland

Nr. 4 von 23 Hotels in Braunlage

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 299 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    9,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Hotel mit super Personal einzig das Frühstück paßte nicht zum ganzen Anderen. Zu einer normalen Frühstückszeit kaum noch Auswahl. Personal sagte uns Besserung zu.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schön renoviertes Hotel mitten in Braunlage. Guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Harzes. Moderne und helle Zimmer. Sehr gutes Essen im Restaurant. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Bachhaus ein rauchfreies Haus, obwohl es Balkone hat. Für ein Wochenende kein Problem, aber für einen längeren Aufenthalt ist es "aufwändig". Ein kleiner Aschenbecher für die Raucher auf dem Balkon wäre doch nicht schlimm und ich denke, das Nichtraucher damit umgehen könnten.

    Die Zimmer sind sehr modern und schick eingerichtet, sehr viel Platz. Alle waren sehr freundlich. An der Rezeption wurden wir super nett empfangen und sogar zum Zimmer geführt. Wir kommen wieder, waren seht begeistert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufenthalt war kurz, wenn auch großartig. Ein riesen Kompliment an das gesamte Team. Wir wurden mit einer Herzlichkeit empfangen, wie man sie selten erlebt. Die Zimmer waren top sauber und absolut schick! Wir kamen mit einem großen breiten Grinsen und gehen absolut glücklich nach Hause. Wir bedanken uns bei dem Gastgeber und dem wundervollen Harz für die Gastfreundschaft. Fazit: Wir kommen definitiv wieder! Dieses Hotel verdient all unser Lob und unsere Anerkennung! Tausend Dank!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Jammern auf hohem Niveau: Zur Hauptfrühstückszeit etwas überfordertes Personal (zu wenig) und daher verzögertes Nachlegen. Einige Sachen waren öfters leer oder Müslischalen fehlten o.ä. Generell wären kleinere Details additiv zum Frühstück noch super: zweite Brotsorte, Meerrettich zum Lachs usw. :-)

    Zentral gelegenes, gut ausgestattetes Hotel. Sehr freundliches Personal, alles da was man braucht. Tolle Sonnenterasse auch zum Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Master Suite Bachhaus mit Sauna
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Organisation des Frühstücks lies zu wünschen übrig.Das Personal war mit den vielen Gästen überfordert. Vielleicht zu den Stoßzeiten mehr Personal einsetzen?

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts auszusetzen

    Es war eine traumhafte Hochzeitsreise !!! Ein tolles Zimmer, super freundliches Personal, und mega leckeres Essen !!! Wir kommen auf jeden Fall wieder !!! Liebe Grüße, Peggy & Dirk Schulz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das die Sauna in einem anderen Gebäude war. Für die Saunanutzung zusätzliche Kosten angefallen sind. Es gab nur am Feiertag und am Wochenende ein Frühstücksbuffet. An den anderen Tagen war das Frühstück für die Hotel Kategurie sehr bescheiden. Bestimmte Dinge musst man separat anfordern. Statt einer sinnvolleren Kaffeekanne, wurden jeweils nur Tassen gereicht.

    Das Zimmer, die Ausstattung, das Design freundlicher Empfang.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu bemängeln.

    Das Zimmer ist für eine Kurzreise groß genug, das Bad ist schön und hat alles was man braucht. Das Frühstück war vielseitig und ausreichend. Die tägliche Karaffe Wasser mit Zitrone auf dem Zimmer fand ich sehr schön. Das Hotel liegt sehr zentral. Alles in allem war es für uns ein gelungenes Wochenende.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - kein Kühlschrank - kein Schminkspiegel - für etwas kräftigere Menschen wird es schwierig, durch die Größe des Zimmers auf die linke Seite normal ins Bett zu kommen - Preis/Leistung nicht okay

    Das Personal war sehr höflich und es war sehr sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Sache hat uns dermassen schockiert, dass wir wohl nicht wiederkommen werden: Im zugehörigen Restaurant wird eine Umbuchungsgebühr von 2€, erhoben falls man z.B. anstatt Gemüse etwas Salat haben möchte. Das ist uns in 30 Jahren nicht passiert und wir sind beide weit herumgekommen. Es geht nicht um die 2€, aber die Rechtfertigung des Servicepersonals empfanden wir als "piefig" und kleinlich. Wir wissen inzwischen, in Braunlage machen das einige Restaurants, andere allerdings auch nicht. Bei dem hohen Leerstand und den vielen renovierungsbedürftigen Immobilien in Braunlage (was schon ein deprimierendes Bild abgibt) so etwas wie diese "Service-Umbuchungsgeführ" einzuführen - das führt nicht dazu, das mehr Leute nach Braunlage kommen: So etwas vermittelt das Gegenteil von: Herzlich willkommen!

    Wir hatten das Hotel gebucht, weil es nach Beschreibung und Fotos unserem Geschmack entspricht. Das Ergebnis des Umbaus in ein Designhotel hat uns gefallen - und damit ist der Übernachtungspreis auch stimmig. Vielleicht eine Kleinigkeit: Im Bad ein Vergrößerungsspiegel und im Zimmer ein großer Spiegel - das wäre hilfreich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen Kurzurlaub im Schnee mit unseren beiden Kindern (5 und 12 Jahre) zum Rodeln und Skilaufen perfekt ! Sehr kinderfreundliches Team! Wir kommen sicher wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Zimmerservice (musste man die Bestellung selbst abholen und falsche Bestellung dazu) , unsere Suite außerhalb und ohne Empfang.

    keine frische Obst sondern aus der Dose

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Ambiente des Hotels ist sehr schön und geschmackvoll - die Zimmer sind geräumig und sehr sauber - tolles Frühstück - das Abendessen im Restaurant hat uns sehr gut gefallen - freundliches Personal ...... wir waren rundum zufrieden :))

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon bei der Ankunft wurden wir nett empfangen und haben uns gleich wohl gefühlt. Am Abend haben wir im Restaurant gegessen (dort wird auch das Frühstück serviert ). Wir waren sehr zufrieden und können es empfehlen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Leider war unser Aufenthalt nur kurz aber wir würden jeder Zeit wieder kommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Kurtaxe müsste vor Ort separat bezahlt werden, Parkplätze am Hotel bei Ankunft leider schon alle belegt. Laut Info im Zimmer ist das Frühstück inklusive. Die Glastür zur Toilette, mit oben und unten reichlich Luft ist nicht wirklich schön. Bett leider nur 1,6m breit, aber bequem. Tischreservierung im Restaurant notwendig. Fand das Preis Leistungsverhältnis etwas zu teuer.

    Schönes Zimmer, bequemes Bett, gutes Frühstück, freundliches Personal, super Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geräumiges, modernes Zimmer, großes Bad, gutes Frühstück - keine riesige Auswahl aber Qualität sehr gut. Zimmerpreis relativ hoch, aber gerade noch ok. Sehr nette Bar mit sehr aufmerksamer Bedienung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Beleuchtung am Spiegel fand ich zu schwach - aber das ist sicherlich eine sehr subjektive Einschätzung. Die offene Dusche im Zimmer finde ich persönlich gewöhnungsbedürftig - hat auch ganz schön lange gedauert bis der Wasserdampf aus dem Zimmer raus war.

    Das gute Frühstück war sehr lecker. Die Betten waren gut und bequem. Die Einrichtung war ansprechend. Das Einrichtungskonzept geht auf - eine Mischung aus modern und rustikal, passt. Die Lage des Hotels innerhalb Braunlages ist gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schiebetür des Bades war sehr schwer zu schließen. Das Frühstück war gut , jedoch dauerte das Nachfüllen lang. Insgesamt gibt es zu wenig Parkplätze, wir mussten auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz stehen. Es gibt keinen Aufzug, mit schwerem Gepäck ist es sehr mühsam.

    Es war alles sehr sauber und neu.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet - wurde leider nicht regelmäßig aufgefüllt und auch keine eingedeckten Tische obwohl wir während der Frühstückszeiten kamen, Betten unbequem, Preis-Leistungsverhältnis

    Top Lage im Zentrum , trotzdem sehr ruhig. Sehr sauber! Modernes und tolles Bad

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten nur einen sehr kleinen Tisch zum Frühstück obwohl noch viele Tische frei waren und wir gerne am Fenster gesessen hätten wurde uns gesagt das nur noch dieser Tisch frei ist. 10 min. später kamen Gäste zum Frühstücken die nicht in diesem Hotel geschlafen haben und die hatten freie Platzwahl. Konnte ich nicht nachvollziehen und fand ich auch sehr ärgerlich !!!! Gäste die nur zum Frühstücken kommen werden bevorzugt behandelt. Frühstücksbuffet war in Ordnung aber teilweise auch etwas lieblos am schlimmsten fand ich dass Brot was sehr hart und ungenießbar war !!!! Personal im Frühstücksraum wirkte teilweise sehr lustlos.

    Alles in allem war es ein schönes sauberes Zimmer nichts besonderes aber man hat sich wohl gefühlt. Das Hotel liegt sehr Zentral und man kommt überall schnell zu Fuß hin so das mein in Braunlage kein Auto benötigt. Der Empfang war sehr Herzlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Wellness Bereich außerhalb des Hauses - Sauna war nur von 16-20 Uhr nutzbar - überall Teppich, was ich für einen Skiort nicht ganz so angebracht finde (dreckige Schuhe) - zu weiche Betten

    - Sehr sauber - gutes Frühstück, wenn auch keine riesige Auswahl - zuvorkommendes Personal - gute Lage, mitten im Ortskern

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vor unseren Fenstern befand sich eine Baustelle. Die Servicekraft im Frühstücksbereich hatte uns nur den Kaffee hingestellt. Schmutziges Geschirr wurde zwischendurch nicht abgeräumt.

    Am Empfang wurde uns bei der Ankunft alles gut erläutert. Außerdem durften wir schon um 14:00 Uhr in unsere Suite. Die Servicekraft beim Abendessen war sehr aufmerksam und hatte uns sehr gut bedient.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmerreinigung wenn überhaupt nur sehr oberflächlich. Etwas mumpfiger Empfang. Bei schlechtem Wetter ist der Weg vom Nebenhaus zum Haupthaus (z.B. Frühstück) nicht sonderlich erfreulich, der führt über eine Baustelle (Matsch), oder über eine andere Baustelle (Fussweg abgesperrt). Wer Braunlage kennt der weiss das der Seitenwechsel von einer auf die andere Strassenseite lebensgefährlich ist wegen fehlender Ampeln und überambitionierten Autofahrern.

    Frühstück sehr gut, Halbpension (Abends) nicht zu üppig aber immer ausreichend und teilweise wirklich ausgezeichnet. Zimmer war modern und geschmackvoll ausgestattet, aber nicht wirklich "Design". Wenn man sich allerdings den anderen Schrott in Braunlage ansieht (inklusive Maritim) ist das Viktoria Weltklasse.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war "nur" solide weil wenig Auswahl, was eigentlich nicht zum Hause passt Aufpreis beim Abendessen für die Änderung von Spätzle auf Kroketten von 3 Euro (wirkt bei den gehobenen Preisen eher kleinlich, zumal ja eher günstiger), kein Aufzug + kein Kofferträger in den 2. Stock, Musiksender über TV Bildschirme (Kategorie MTV) in der Bar wirkte etwas unpassend zu der schicken Bar

    Sehr netter Empfang und die Flexibilität uns noch ein Kinderbett aufbauen zu lassen Die Lage ist sehr gut, sodass vor Ort das Auto stehenlassen kann, Parkplätze gleich am Haus, frisch renovierte Zimmer, eine sehr gute Barkarte, das Abendessen war sehr schmackhaft, Nette Bedienung beim Abendessen und beim Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer Bachhaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren im Neubau Untergebracht, da ich von Bekannten darauf aufmerksam gemacht wurde, soweit so gut. Thema: Sauberkeit Ich vermute das durch die Außenarbeiten am Objekt, viel Schmutz mit in die Zimmer "geschleppt" wird. Nach meinem Geschmack vermeitbar gewesen wäre wenn ich Weis das die Unterkunft gebucht wurde. + Mülltüte auf dem Balkon vergessen. :(

    Die Unterkunft war ansonsten schön und modern eingerichtet! Das Frühstücksbuffet war sehr gut, nicht zu viel allerlei sondern das wichtigste mit einer gewissen Auswahl, einer Meinung nach sehr zu Empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kurzurlaub war zu kurz.

    Das Hotel hat einen wunderschönen Stil gefunden zwischen Harzer Tradition (Holz, Schiefer) und moderner Großzügigkeit. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer recht klein, kein Aufzug. Wir hatten lange im Voraus einen Tisch zum Menü an Heiligabend reserviert, wurden dann an ein kleines "Beistelltischchen" mit harten Küchenstühlen gesetzt. Auf die Bitte nach einem anderen Tisch wurden wir recht unfreundlich behandelt, haben daraufhin das Restaurant verlassen. Deshalb kommen wir mit Sicherheit nicht wieder!

    Überwiegend freundliches Personal, zentrale Lage, moderne Ausstattung, große Dusche.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keinerlei Grund zu Beanstandungen!

    Der ausgezeichnete Service, die Freundlichkeit des Personals und die hervorragende Lage läßt in diesem familiengeführtem Hotel keine Wünsche übrig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich! Im Restaurant hat man uns sehr schön einen Tisch für unseren Anlass gedeckt und mit dem Essen waren wir auch zufrieden .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet war frisch und lecker, gute Auswahl. Sehr neues Hotel und vom Feinsten modern eingerichtet. Freundlich und zuvorkommend. Ausgezeichnet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An einem Tag hatten wir erst Probleme einen kostenlosen Parkplatz am Hotel zu bekommen und mussten erst noch die Parkuhr füttern. War aber nicht so teuer.

    Das Zimmer und auch das gesamte Hotel war sehr modern und ansehnlich gestaltet. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr zufriedenstellend. Wir haben jeden Morgen vorzüglich gefrühstückt. Auch die Karaffe mit frischem Limettenwasser auf dem Zimmer war eine sehr schöne Annehmlichkeit. Zudem war das Abendessen im Hotel ein sehr schöner und leckerer Ausklang des Tages. Die Wildgerichte sind zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Superior-Doppelzimmer war das "eigene Badezimmer" im "Vorraum". Das Waschbecken und die Dusche waren in diesem Raum. Lediglich die Toilette war durch eine Tür vom "Vorraum" getrennt. Schon sehr ungewöhnlich.

    freundlich, sauber, modern, hell

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschbereich ist mangelhaft, bei Benutzung der Kopfbrause schwimmt das ganz Bad. Fahrstuhl fehlt.

    Schönes Zimmer mit einem gewissen Charme, Personal sehr nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind super modern, aber viel zu klein. Im Badezimmer ist ein Waschbecken in der Größe einer Zigarrenschachtel ;-). Meine Reklamation des Essens (u.a. "mein Sohn hat die Gnocci in dem Teller vermisst") wurde nicht weiter beachtet. Bei einem zufälligen Treffen in der Bar wurde mir von einer Mitarbeiterin erklärt, dass ich mich nicht deutlich ausgedrückt hätte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal Super bequeme Betten Leckeres Frühstück immer frisch nachgelegt Restaurant auch für gehobene Ansprüche zu empfehlen Zentrale Lage, gut geeignet für Bummel durch den Ort aber auch in die Umgebung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Qualität der Matratzen und Kissen .

    Frühstück war reichlich und gut , nur die Brötchenqualität entsprach nicht dem anspruch und Standard des Hotels. Ebenso die Matratze und Kissen ließen für die gehobene Klasse des Hotels zu wünschen übrig . Ansonsten alles Top .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auswahl des Frühstücksbuffets war vielfältig, allerdings gab es nur abgezählte Anzahl. Z.B. hätten wir den Eindruck, dass nur für jeden Frühstücksgast ein Stück Butter zum Frühstück gab. Bei Ankunft hat man uns das falsche Zimmer zugewiesen. Das Personal gab zu etwas überfordert zu sein, weil noch eine Tagung parallel im Haus war. Das W-Lan funktionierte nicht wirklich. Es gab auch nicht wirklich Personal, was sich mit der Technik auskannte.

    Das Zimmer war sehr sauber. Und wir konnten durch die zentrale Lage vieles fußläufig erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Hotel ist modern eingerichtet, sieht richtig schick aus. Die Zimmer sind geschmackvoll gestaltet, nur die Bettenbreite von 160 cm war etwas schmal und ungewohnt. Das Frühstück war sehr ausgewogen und lecker. Tolle Unterkunft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten zu hart und Kopfkissen viel zu dick; Fenster zur Straße, laut; kein Aufzug!! für mich mit Gehbehinderung sehr schwierig da auch die Treppe alt war und die Stufen schmal und mit Teppich belegt;

    Sehr nettes und zuvorkommendes Personal, Dame am Empfang und am nächsten Tag beim Frühstück kompetent und zuvorkommend!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ganz ok. Aber da wir Ca.um 9.30 Uhr gefrühstückt haben war die Auswahl nicht mehr so üppig.

    Das Zimmer war sehr schön gemacht. Alles sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Sanitärdesign im Zimmer ist sicherlich modern aber wenig praktisch und sinnvoll. Wenig Intimsphäre bei der Toilette. Frühstück hält alles bereit, aber bitte keine aufgebackenen Brötchen.

    Zentrale Lage. Modern gestaltetes Innere im historischem Gebäude. Helles freundliches und ruhiges Zimmer mit bequemen Doppelbett und genügend Stauraum. Als Gäste fühlten wir uns von den Mitarbeitern wahrgenommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren nur Kleinigkeiten...die Dusche hat schnell das ganze Bad geflutet, das Sonntagsfrühstuck war am Sonntag um 10 Uhr schon ziemlich "abgegrast" und die Betten rutschen mittig leider auseinander. Aber diese Dinge haben unseren Aufenthalt nicht geschmälert.

    Alles-der herzliche Empfang, der aufmerksame Service, das vorzügliche Essen, der Stil der Einrichtung und die zentrale Lage. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gern wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da das Badezimmer nur eine Glas-Schiebetür hat, die sich an der Seite über mehrere Zentimeter nicht schließen lässt und das Bett gleich neben der Badezimmertür steht, würde ich das eh schon kleine Doppelzimmer nur als Einzelzimmer nutzen wollen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles Bestens!

    Absolut traumhafte Unterkunft mit moderner Ausstattung und ruhigem Ambiente. Sehr stilvoll eingerichtet, extrem freundliches und hilfsbereites Personal und leckeres/frisches Frühstück. Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage in den Zimmern wäre von Vorteil. Da dieses Hotel direkt an einer sehr befahrenen Straße liegt, kann man die Fenster nicht auflassen. Lage des Hotels nicht so schön. Aber zentral, wer das mag.

    Super modernes, neues Hotel. Sauber. Sehr gutes Frühstück. Jeden Tag frisches Wasser auf dem Zimmer. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Temperatur in unserem Zimmer war sehr hoch. Und die Tür zum Bad und WC war sehr schwergängig. Ganz abgesehen davon, dass durch die lediglich vorhandene Glastür man alle Geräusche hören konnte....

    Das Frühstück war ausreichend - allerdings nicht übermässig üppig. Aber es war alles da: Brötchen, dunkles Brot, Aufschnitt, Käse, frisches Obst, Eier.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr klein.Das Personal war sehr unfreundlich und unflexibel,man durfte nicht sitzen,wo man wollte,obwohl nur 3 andere Tische besetzt waren und mindestens 10 Tische frei waren.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurde das Frühstück erst ab 8 Uhr serviert und wir mussten als Geschäftsreisende bereits kurz nach 7 aus dem Haus. Bett war sehr hart und das Kopfkissen sehr unbequem! Offenes Bad ist absolut unmöglich. Nach dem Duschen viel zu kalt, da Raumtemperatur im Zimmer zu kalt und nicht angenehm. Das Licht blendet teilweise und am Spiegel zu wenig Licht. Das Raumkonzept hat uns nicht gefallen, wir haben in diesem Bereich zu tun und haben damit Erfahrung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sorry, dazu fällt mir gar nichts ein

    Es war ein gelungenes Wochenende. Ich hatte am 22.04. Geburtstag. Der Tisch im Restaurant wurde extra festlich für mich dekoriert. Die Mitarbeiter gratulierten persönlich. Ich bekam eine Rabattkarte von 10 % auf Speisen und Getränke. Der Teller wurde mit "Happy Birthday" beschriftet. Also fühlte ich mich rundum zufrieden. Dieses Hotel würde ich immer wieder buchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr klein, Glastür zum Bad ca. 5 cm offen zur Wand - keine Privatsphäre, Kopfkissen 2, eines Riesengroß und dick das Andere total klein - Beide ungeeignet zum Schlafen, Waschbecken sehr in die Ecke montiert dadurch wenig Platz zum Benutzen,

    Die Dusche sehr groß und modern. Zimmer sehr ruhig. Freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Pflegeprodukte, kein Wasserkocher, keine Minibar - für ein Zimmer in dieser Preisklasse enttäuschend. Fenster am Bett lässt sich nicht abdunkeln, hat lediglich ein helles Plissee - wer es zum Schlafen dunkel braucht, sollte sich eine Schlafbrille mitbringen, große Kissen für uns sehr unbequem, da quasi nicht biegsam, kleine Kissen so flach, dass sie den Kopf nicht erhöhen. Bad steht nach der Dusche ziemlich unter Wasser, keine Vorrichtung, um Handtücher aufzuhängen, kein Schminkspiegel. Frühstück prinzipiell okay, aber nicht inklusive und für den Preis gehts deutlich besser. Im Groß und Ganzen ein vom Ambiente sehr gelungenes Haus, an dem man in Braunlage nicht vorbei kommt, wenn man sich eine zeitgemäße Unterkunft wünscht, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht.

    Wunderschöne moderne Einrichtung, großzügig geschnittenes Zimmer, sehr sauber, tolle Lage mitten im Zentrum, gutes Restaurant

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Design geht hier manchmal über die Praktikabilität. Badezimmertür lässt sich bspw nicht vollständig schließen.

    Sehr freundliches Personal. Zimmer und Hotel insgesamt sind sehr chic.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir fehlt in dem netten Hotel ein Wellnessbereich!

    Das Personal ist äußerst freundlich und jederzeit bereit, Fragen zu beantworten und Bitten zu erfüllen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine minibar welche bei einem 4 Sterne Hotel Pflicht ist. Zu schmales Doppelbett bzw 2 einzelne Betten bilden das Doppelbett darstellen soll.

    Tolles Design,top Restaurant, Parkplatz kostenfrei

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt ein sehr kleines superior Doppelzimmer ohne Schlafcouch, leider haben wir das erwischt. Da wir aufgrund der zwei Zimmer und Couch dieses Zimmer gebucht haben, wären wir leider etwas enttäuscht. Zwar ist man uns dann im Preis entgegen gekommen, ich hätte es aber gern schon beim buchen erfahren dass es nicht das versprochene Sofa hat... vielleicht sollte man das bei Booking noch deutlich machen. Klassische Fehlinfo.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preisleistungsverhältnis ist nicht ok!Es muss genauer gezeigt und geschrieben werden,was man für das Zimmer bekommt.

    Sauberkeit ,Personal und Frühstuck war in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade das wir den Begrüßungdrink auf dem Zimmer nehmen mussten. Beim letzten Mal konnten wir es uns in der Lounge bequem machen. Diese war leider geschlossen, weil das Restaurant geschlossen hatte. Vielleicht besteht ja in Zukunft die Möglichkeit die Lounge trotz Restaurantschließung den Gästen zugänglich zu machen.

    Frühstück war super, Betten sehr bequem, Personal wie immer sehr freundlich und kompetent.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    im Nachbarzimmer war eine Familie mit mehreren Kindern untergebracht was leider eine dauerhafte Geräuschkulisse mit sich führte

    durchgängig sehr nettes Personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entspricht der Beschreibung in jedem Punkt. Es war ein wunderschöner Aufenthalt und wird definitiv wiederholt. Das Personal ist nicht zu toppen.Das Frühstück war sehr gut - ausreichende Auswahl und Topqualität.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Einrichtung gar nicht nach unserem Geschmack.Sehr ungemütlich, die Beleuchtung eine Katastrophe, kaltes,kahles Licht ,die Einrichtung in grau. Die Zimmer sind zu klein,man fühlt sich beengt. Die offene Waschgelgenheit direkt neben dem Bett war sicherlich Teil des Konzeptes "Design" ,ist aber für einen Hotelaufenthalt völlig inakzeptabel, besonders in der Kategorie 4 Sterne. Das alles hatte irgendwie den Charme einer Jugendherberge. Wer ein klassisches angenehmes und komfortables Hotel sucht, in dessen Zimmern man sich auch erholt, ist hier nicht richtig.Über das Restaurant kann ich leider nichts sagen, da wir uns für das Abendessen für ein gemütlicheres im Ort entschieden haben. Auch hier wieder, kalte Beleuchtung, alles "durchdesignt" , leider null Atmosphäre.Schade, für den Preis hätte ich einfach etwas anderes erwartet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es hat zwei Tage gedauert bis die Heizung wenigstens auf halber Kraft lief. Auch nach mehrmalige Meldung, wurde es bis zur Abreise nicht geschafft, die Luft aus den Heizkörpern zu lassen. Was nütz eine super Regendusche, wenn dadurch das kleine Bad unter Wasser gesetzt wird. Die Duschwand ist eindeutig zu kurz. Es gibt keine Möglichkeit die Badetücher aufzuhängen. Was überhaupt nicht geht, die Schiebtür aus Glas zum Bad kann nicht komplett geschlossen werden. Die Sockelleiste wurde nicht berücksichtigt und ist eben im Weg. Somit ist immer ein Spalt von ca. 5 cm offen. Die Toilette ist ca. 1 Meter vom Bett entfernt, super bei Doppelbelegung.

    Das Frühstück war übersichtlich, aber lecker.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr schön und modern eingerichtet und super sauber. Das Personal war sehr freundlich und kompetent und das Frühstück großartig. Das Hotel ist sehr zu empfehlen und wir kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkplatzsituation ist eine Katastrophe und das Personal blockiert auch noch die wenigen Stellplätze. Am dritten Tag gab es kein Frühstücksbuffet, wohl wegen fehlender Auslastung, das angebotene Frühstück war daher stark eingeschränkt und vorbestimmt, bei dem Preis eigentlich nicht so schön.

    Die sehr nette Begrüßung durch Sascha und die weitere Betreuung durch ihn. Das Design des Hotels und die Zimmereinrichtung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinigkeiten können verbessert werden. Das Essen war eher mittelmäßig(fertige Tomatensoße, Bratkartoffeln trocken wie Chips), und Kleinigkeiten fehlten(Duschbad, Orientierungsmappe, Bitte nicht stören Schild). Ein Bodentiefer Spiegel und etwas größer Schrank wäre super denn für 2 Personen wirklich sehr knapp.

    Das Personal war sehr freundlich und sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Der Service war daher super. Auch die LAge war toll, da alles gut fussläufig erreichbar ist. Die Ausstattung ist modern und wirklich schön. Die hauseigene Bar war auch sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitunter etwas wenig Personal greifbar.

    Wunderbar neu renoviertes Hotel. Frühstück lässt keine Wünsche offen, Restaurant ebenfalls gut, wenn auch nicht wirklich ambitioniert. Sehr schöner, kleiner Lobby Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein bischen eng von der rechten Bettseite . Es fehlte der Kosmetik Spiegel. An einem der Tage wurde unser Zimmer nicht gemacht . Das Zimmerfenster ging nach hinten raus wo morgens die Arbeiter der Post um 8.00 Uhr schon packete ins Auto sortierten . Abends hörte man das Klopfen vom Fleisch aus der Küche . Zum relaxen und ausschlafen schwierig.

    Das Zimmer ist sehr modern

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein rundum schönes Erlebnis. Der Plan war, abzuschalten und diese Erwartung wurde vollends erfüllt. Die Hoteleinrichtung hat genau unseren Geschmack getroffen. Das Personal war herzlich und zuvorkommend. Das Essen im Restaurant war vorzüglich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eigentlich nur das Wetter.

    Sehr gutes reichhaltiges Frühstück. Zimmer schön ruhig gelegen. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal (Rezeption, Service, Reinigung).

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppich im Zimmer gefällt uns aus hygienischen Gründen nicht so gut . Der seperate WC-Raum ist zu klein . Der Abstand zwischen offener Waschgelegenheit und Bett ist viel zu gering . Da wir an einem extrem heißen Wochenende zu Gast waren , haben wir eine Klimaanlage sehr vermisst . Bei einem 4 Sterne-Hotel für 156 Euro die Nacht darf man dieses erwarten ! Leider gab es auch im Frühstücksraum keine Klimaanlage .

    Der Empfang war sehr freundlich , wir bekamen ausführliche Informationen sowohl zum Hotel als auch zu Braunlage . Der Frühstücksraum und auch die große Außenterasse im modernen Design wirken sehr einladend . Auch hier sehr freundliches und aufmerksames Personal . Beim Frühstück haben wir nichts vermisst . Sollten wir Braunlage nochmals besuchen , wählen wir sicherlich wieder dieses Hotel .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage! Schlafen bei offenem Fenster wegen dem Lärm der Lage direkt an der Hauptstrasse nicht möglich. Kein Aufzug! Unsere fast 80-jährige mitreisende Seniorin hatte Mühe die fast 50 Stufen in das 2. Obergeschoß zu bewältigen. Das Frühstücksbüffet ist mit seinem Angebot okay, könnte aber wesentlich ansprechender präsentiert werden und den vielen anderen negativen Kritiken zu diesem Thema müssen wir uns leider auch anschließen. Um 9:30 Uhr gab es keine Brötchen mehr und auf unsere Nachfrage bekamen wir den Kommentar: "Brötchen sind aus"!!! Netterweise spurtete eine Servicekraft dann zum gegenüberliegenden Bäcker um Nachschub zu organisieren und 15 Minuten später bekamen wir die Info: "Brötchen gibt es jetzt wieder"! Wäre es da klüger gewesen, dem Gast zu sagen: "Brötchen werden wieder aufgefüllt, bitte etwas Geduld".

    Hotel mit ansprechendem, modernen Design und nicht wie die meisten Hotels im Harz im 60er und 70er Jahre "Eiche rustikal verstaubtem Charme".

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Folgende Punkte sollen bitte als liebgemeinte Hinweise zu verstehen sein. Anhand der von uns gegebenen Punkte dürfte zu erkennen sein, wie grundsätzlich zufrieden wir mit unserem Aufenthalt waren. Hier und da könnte jedoch nachgebessert werden: Für das Geld und den bis dahin extrem guten Eindruck, den wir vom Hotel hatten, war das Frühstück leider ziemlich enttäuschend. Am ersten Tag waren wir so gut wie alleine am Buffet (gegen 9 Uhr) und dennoch waren viele Speisen fast leer. Ärgerlich: Es wurde auch nichts nachgefüllt, obwohl die Bedienung genug Zeit dafür gehabt hätte. Erst am Ende, als auch wir uns bedient hatten, wurde die Bedienung von später kommenden Frühstücksgästen darauf angesprochen. Und in Folge dessen wurde offensichtlich wieder aufgefüllt. Am zweiten Tag war der Frühstücksraum komplett voll und wir hatten Glück, einen freien Tisch zu erhalten. Alles kein Problem. Aber interessanterweise war an diesem Tag das Buffet deutlich besser gefüllt und es wurde regelmäßig auch wieder neu befüllt. Klare Veränderung zum Vortag: Es war mehr Personal im Einsatz. Kleiner Hinweis an die Bedienung: In stressigen Situationen zahlt es sich aus, Ruhe auszustrahlen. Das kommt bei den Gästen deutlich besser an, als gestresste Gesichter. Nichtdestotrotz wollen wir die Freundlichkeit des Personals nicht in Frage stellen. Übrigens: Generell könnte das Buffet vielleicht etwas mehr zu bieten haben. Was ich damit sagen möchte: Es gab nichts besonderes, nichts außergewöhnliches. Keine Bio-Lebensmittel (!!!), nichts. Es mag hart klingen, aber in einem Motel One konnten wir schon einmal deutlich besser frühstücken. Wir hatten die Suite in der ersten Etage. Diese liegt direkt an der Hauptstraße. Die Fenster sind zwar schallisoliert. Wer jedoch bei offenen Fenstern schläft, wird morgens automatisch vom Straßenlärm geweckt.

    Das Hotel war wirklich genau so, wie wir es uns vorgestellt und erhofft hatten. Extrem schick und mit einem tollen Design, welches sich durch das gesamte Gebäude zieht. Wir hatten die Suite gebucht und waren ebenso positiv von ihr angetan. Sie ist geräumig, super ausgestattet und ließ eigentlich keine Wünsche offen. Zudem sei das sehr freundliche Personal erwähnt. Vom Check-In bis Check-Out, mit dazwischen liegendem Besuch des Restaurants und der Bar, wurden wir stets mit einem Lächeln begrüßt und bedient. Ganz toll - weiter so! Sehr schön ist auch die Nähe zu diversen Wanderwegen, auf denen wir an beiden Tagen unterwegs waren. Wir wünschen dem Hotel samt Personal alles Gute!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles sehr gut gefallen!

    Tolles, modernes Hotel. Sehr freundliches Personal. Super zentrale Lage. Hochwertige, sehr schicke Ausstattung. Gern wider!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwei Kopfkissen wurden angeboten, eins war viel zu riesig (vielleicht aus Designgründen), das andere viel zu dünn. Bei offenem Fenster kann man aufgrund des Straßenlärms nicht schlafen. Die Badehandtücher konnten nicht zum Trocknen aufgehängt werden. Aufgrund der geringen Gästezahl gab es kein Frühstücksbuffet.

    Gutes Design der Innenausstattung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!!

    Personal an der Rezeption sehr freundlich. Frühstück für 14€ p.P. nicht genutzt, dafür in der Bäckerei schräg gegenüber für 5,95€ gefrühstückt. Restaurant & hauseigene Bar ebenfalls nicht genutzt, da wir außerhalb essen wollten & Braunlage gute Restaurants zu bieten hat. Standard Doppelzimmer war sauber & aufgrund der Renovierung im Okt 15' alles neu, sehr modern.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: