Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hilton Munich City Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rosenheimer Str. 15, Au-Haidhausen, 81667 München, Deutschland

Nr. 252 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 718 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn das Hotel im Januar 2019 fertig renoviert ist gibt es nichts was besser sein könnte. Leider konnte man dieses Mal nicht direkt von der S-Bahn Station trockenen Fußes direkt in das Hotel gelangen. Wir hoffen, dass sich dies nach Fertigstellung auch wieder ändert.

    Wir lieben dieses Hotel, da es nur 2 Stationen vom Marienplatz entfernt ist. Trotz Umbau und leider nur einem provisorischen Frühstücksraum und Bar wurde seitens des Hotels das beste daraus gemacht. Beim Frühstück fehlt es an nichts, leider keinen morgentlichen Sekt mehr wie vor Jahren. Auf Nachfrage wurde uns selbstverständlich ein Glas davon gebracht. Das Personal ist überall sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten auch ein renoviertes Zimmer, kein Vergleich zu den früheren Zimmern, sehr modern und ansprechend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben einen sehr hohen Preis für die Übernachtung gezahlt und waren sehr enttäuscht von dem gebotenen Standard. Das Hotel wird derzeit umgebaut, weshalb man die Aufzüge im hinteren Teil des Gebäudes nutzen muss, man kann die Auffahrt zum Entladen des Gepäcks nicht nutzen, tagsüber muss man mit Baulärm zurecht kommen und in der Lobby wurde während unseres Aufenthalts auch gebaut. Zudem wurde uns zunächst ein Zimmer direkt neben dem Aufzugschacht gegeben. Das ist mit einem Neugeborenen (wir hatten bei der Buchung angegeben, dass wir ein Baby dabei haben) eine Frechheit, da es nachts sehr laut ist. Wir waren sehr enttäuscht, dass man über die Bauarbeiten nicht informiert wurde und dass der Standard der Hotelausstattung (alles sehr alt und verwohnt) unseren Erwartungen so gar nicht entsprochen hat.

    Der Hotelpage war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Buchung wurde nicht darauf hingewiesen, dass sich das Hotel im Umbau befindet! Da wir immer unterwegs waren, hat es uns nicht so sehr gestört.

    Wir fahren seit vielen Jahren in dieses Hotel, wir fühlen uns dort wohl. Der Weg zum Gasteig (Konzert) und zur Stadtmitte (Marienplatz) sind wirklich nicht weit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Info bezüglich Baustelle

    Das Frühstück war grossartig, tolle Auswahl, Orangensaftfrischpressmaschine, Waffelselfserivce, sehr aufmerksame Servicemitarbeiter

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    A. wir haben für 2 Zimmer gebucht, 1 Erw. +1 Kind und 1 Erw. + 2 Kinder; da wir schlechte Erfahrung haben, haben wir 2 Tage zuvor angerufen und uns das Zusatzbett nochmals bestätigen lassen. Als wir abends spät 23:45 ankamen, fehlte das Zusatzbett - mein Kinder konnten erst um 01:00 ins Bett gehen - das war ärgerlich, das Hotel hat da gänzlich versagt. B. wir waren mit Freunden im Hotel, auch sie mit 2 Kindern, das erste Mal im Hilton - sie haben 4 WLAN-Codes erhalten, wir kein Einziges (ausser für 10 Euro pro Tag) - schwach für ein 4-Sterne-Hotel.

    Die Bedienung am Frühstückstisch war hervorragend - ein großes Kompliment

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist für 18,00 € nichts Besonderes.

    Wir wussten, dass im Haus Bauarbeiten stattfanden, aber das Personal war sehr bemüht und freundlich. Wir hatten um ein ruhiges Zimmer gebeten und auch eines zum Innenhof erhalten. Die Betten sind sehr komfortabel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplätze in der Tiefgarage sind viel zu eng !!!

    Auf Geschäftsreisen frühstücke ich nie, da ich immer schon sehr früh starten muss; trotz Umbauphase im Hotel alles topp !!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war zu unserer vollen Zufriedenheit

    Sehr gut, das Zimmer war sauber, groß und hell. Das Frühstück überzeugte in Qualität und Auswahl. Das Personal verdient ein besonderes Lob für seine Freundlichkeit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Executive Zimmer mit Kingsize-Bett und Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Das entspricht leider nicht dem Standart der Hilton- Hotels

    Die Lage des Hotels ist zentral. Das Personal war überwiegend freundlich. Das Abendessen im Hotelrestaurant war lecker

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hh wollte zunächst mehr abrechnen als der Preis mit Booking.com. Ich habe meine Buchung gezeigt dann wurde der Preis nach unten und richtig korrigiert. Ansonsten war die Besatzung OK. Ich habe das Zimmer ohne Frühstück gebucht.

    Excellente Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wird zur Zeit renoviert. Das bringt viele Unannehmlichkeiten mit sich. So ist der direkte Zugang aus der Tiefgarage nicht mehr möglich. Ab 9.00 Uhr früh gibt es Baulärm und sowohl der Frühstücksraum als auch die Bar sind ein Provisorium. Die noch nicht renovierten Zimmer sind sehr modernisierungsbedürftig.

    Die Lage zum Kulturzentrum Gasteig ist ideal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war überheizt , der Heizkörper im Bad stand auf voll, die Klimaanlage am Anschlag. Die Fenster konnte man zum Lüften nicht ausreichend öffnen. Die Koffer durfte man aus der Tiefgarage über die nicht funktionierende Rolltreppe des S-Bahneingangs wuchten.

    Die ruhige Zimmerlage zum Innenhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durch das Baugeschehen gibt es (wenn auch mäßig) gewisse Einschränkungen im Haus. Insbesondere dass die Tiefgarage demzufolge nicht über einen Fahrstuhl im Hotel sondern nur über einen Umweg ( S-Bahn- Zugang und die öffentliche Straße) erreichbar war umständlich.

    Das Personal war umsichtig, freundlich und zuvorkommend genauso wie ich es bei 4 Sternen erwarte. Das Frühstück war sehr vielseitig und das veranschlagte Geld auf jeden Fall wert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine negativen Erfahrungswerte.

    Sehr angenehm und ruhig, obwohl die Lage direkt in der Innenstadt ist. Der Service ist herausragend und sehr freundlich man fühlt sich sehr wohl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Zimmer mit Kingsize-Bett und Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel befindet sich weiterhin im Umbau dadurch alles etwas eingeschränkt wie z.B.Restaurant, Halle, Frühstücksraum u.s.w

    Zentrale Lage, Innenstadt zu Fuß erreichbar, freundliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel ist eine einzige Baustelle. das einzige was wirklich in Ordnung ist und dem Standard dieses Hotels entspricht ist der Eingangsbereich. Es gibt übrigens auch keine einzige Unterstellmöglichkeit im Freien für Raucher mehr Ist abgebaut. Kein einziger Hinweis bei der Buchung das es sich hier um eine Großbaustelle handelt. Von der Tiefgarage aus kommt man nur durch die U-Bahn und dann ins Freie ins Hotel Rolltreppe ist ebenfalls ausser Betrieb . Die eingesetzten Bilder entsprechen in keinster Weise dem momentanen Zustand des Hotels. Und abschliessend , der Zimmerpreis der für diesen momentanen Zustand verlangt wird ist einfach eine Frechheit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Bad ließ zu wünschen übrig. Fliesenfugen brüchig, verschimmelt, Abfluss verrostet..., gern kann ich Fotos nachliefern. Für diesen Hotel-Namen unzureichende und enttäuschend.

    Sehr opulentes Frühstück. Sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war eine Katastrophe - zwar hatte es eine grosse Auswahl, jedoch qualitativ minderwertig -> so z.B. das Rührei, welches mit Eiern aus dem Tetra-Pak zubereitet wurde und statt gelb eher weisslich war. Grundsätzlich wirkt das Hotel sehr in die Jahre gekommen und abgewohnt; die bis 2019 (!) anhaltenden Sanierungsmassnahmen sind dringend nötig. Beispiel: Derzeit gelangt man nur via Lastenaufzug zu den Zimmern. Die Toiletten im EG stinken so sehr, dass man sich fast übergeben muss. Parkhaus muss mit 28 EUR pro Tag extra bezahlt werden - einen direkten Zugang zum Hotel gibt es derzeit aufgrund der Baumassnahmen nicht.

    Bedienung an der Bar sehr freundlich; Zimmer ok.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist zur Hälfte eine Baustelle. Schon in der Tiefgarage ist es laut und stinkig. Der direkte Hotelzugang aus der Garage ist versperrt. Der noch nicht renovierte Teil des Hotels ist tatsächlich stark renovierungsbedürftig. Der Frühstücksraum hat kein Fenster nach außen und ist sichtbar ein Provisorium. In dem Zustand ist das Haus viel zu teuer im Markt.

    Die Lage nahe dem Kulturzentrum Gasteig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heutzutage für W Lan 10€ verlangen?

    Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Zudem wird das Hotel gerade renoviert und das Personal muss improvisieren und viele Fragen beantworten. Der Aufenthalt in der verkleinerten Hotelbar im nicht so gemütlichen Durchgangsbereich war gerade wegen der überaus freundlichen Mitarbeiter sehr angenehm. Der Service konnte diese Übergangslösung perfekt auffangen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet ist gut und vielseitig Wenn man nicht zu den Stoßzeiten kommt, hält man es dort auch ganz gut aus. Angenehm, daß man nicht mir Radio-Gedudel beschallt wird, sondern angenehm leise klassische Musik erklingt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WC war defekt und die Spülung hat ununterbrochen getropft und ist gelaufen. Trotz Reklamation ist es nicht behoben worden. Es gab eine Schokolade als Entschädigung. :-/

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein Hilton und den Preis erwarte ich mehr Komfort. Vor allem aber freies WLAN! Ich habe für 24 Stunden 20 Euro gezahlt, das ist wirklich komplett übertrieben! Ausserdem erwarte ich für den Preis auch dass das Frühstück inklusive ist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mit Kind Nichtrauerzimmer gebucht und an der Rezeption nochmals gesagt, Zimmer stank furchtbar nach altem Rauch. Kind und Frau haben den ganzen nächsten Morgen gehustet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war sehr abgewohnt und renovierungsbedürftig (Badewanne beschädigt, Waschbecken mit Rissen.....) wie man es bei dieser Hotelkette nicht erwartet, aber es wird ja langfristig saniert Tiefgarage mit 28,-€ pro Nacht für München wahrscheinlich normal, aber ein freier Stellplatz war nicht zu finden und auch in der Tiefgarage problematisch

    Lage zum Konzert im Gasteig ist ideal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - sehr schlechte Ausstattung der Zimmer - Sehr schmutzige Zimmer ( es lagen Haare im Bad, verdreckte Handtücher, Flecken auf dem Teppich und den Wänden , verschimmelte Fugen , überall Staub, mini Bar verschimmelt und verdreckt...) -Badezimmer nicht zeitgemäß -sehr laut und hellhörig -im Badezimmer ist alles kaputt ( die Fliesen sind brüchig, das Waschbecken gebrochen, die Duschbrause ist von der Wand gefallen, die Fugen schimmlig...) -und warum gibt es einen Flaschenöffner neben der Toilette ?! Das Hilton Hotel wird zurzeit komplett saniert , was keines Weges gestört hat! So ein unsauberes Zimmer ist eine Zumutung und für den Preis nicht tragbar! Auch wenn man gerade saniert kann man ordentlich putzen und die Zimmer in einen Bewohnbaren Zustand bringen !! Wir werden nie wieder ein Hilton Hotel Besuchen !

    Sehr nettes , freundliches Personal ! Super Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Abend des letzten Tages haben die Gäste im Nebenzimmer sehr laut arabische/türkische Musik gehört und waren allgemein laut, lautes Geschreie u.s.w. Gefühlt befanden sich im Nebenzimmer ca. 15 Männer (!).Trotz meiner Beschwerden an der Rezeption hatte man nichts gegen diese unmöglichen Gäste unternommen. Man hatte mir aber freundlicherweise ein anderes und dann normales/ruhiges Zimmer angeboten. Wäre dies nicht möglich gewesen, hätte ich mir ein anderes Hotel gesucht. Meines Erachtens hätte man mir zusätzlich auch noch für diese Unannehmlichkeit (Zimmerumzug)entgegenkommen können/müssen (im Preis oder kostenloses Frühstück)->aber das erfolgte natürlich nicht. Enttäuschend war auch, dass von den beiden Personen an der Rezeption lediglich 1 Person der deutschen Sprache mächtig ist und man somit nur schwer verstanden wurde. Die Zimmer sind wahnsinnig schmuddelig, insbesondere das Bad.

    Lage ist super, ansonsten gibts leider nichts positives zu berichten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als ärgerlich haben wir die hellhörigen Zimmer und den Gang empfunden, so daß wir am ersten Abend zwar noch gut schlafen konnten (vermutlich gab es neben unserem Zimmer keine weiteren Gäste). Aber am zweiten Tag waren unsere Zimmernachbarn bereits um 5 Uhr morgens auf den Beinen und diskutierten und witzelten etc., so daß für uns die Nacht vorbei war, zumal sich auch kein Ende abzeichnete. Weiterschlafen war daher nicht möglich; entsprechend düster war dann auch unsere Stimmung. Vorschlag: Schallschluckender Teppich auf dem Flur; zweite Tür im Zimmer gegen laute Töne von draußen sowie schallschluckende Wände und keine Durchgangstüren im Zimmer!

    Die Betten waren sehr gut gepolstert! Wir waren daher am Folgetag auch frisch und ausgeruht. Die harmonische Gestaltung des Zimmers, die in hellen Farbtönen gehalten war, hat uns ebenfalls gut gefallen. Das Frühstück war reichhaltig, die Auswahl war groß, der Service untadelig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Concierge mit bayrischem Dialekt (nicht der ältere) grüßt nicht, schaut nicht hoch wenn man am Empfang steht, spielt lieber mit whatsapp-Nachrichten, sagt dann nur mürrisch: Check in? Nein das war sehr unangenehm. Von einem Dienstleister erwarte ich wenn die Kolleginnen von der Reservierung beschäftigt sind, eine kurzer Augenkontakt oder Begrüßung mit dem Hinweis, dass die Kolleginnen gleich für mich da sind. Nein völliges Desinteresse. Dass es einen Ausweich-Speiseraum gibt weil die 2 Restaurants umgebaut werden stand nicht auf der Booking Beschreibung (Startseite), das war leider mit ein Buchungskriterium.

    Durchgängig sehr freundliches und bemühtes Personal (1 x katastrophale Ausnahme!) ohne aufgesetzt zu wirken, vom Empfang über Service am Abend, Frühstück und Bar! Zentrale Lage mit S-Bahnhof im Untergeschoss. Gute Hotelküche. Nach der Renovierung wird´s sicher sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind leider etwas abgewohnt, Rost in der Badewanne ist nicht gerade schön. Leider war weder eine Aufbettung noch Handtücher für unsere Tochter vorhanden. Da haben wir schon besseren Standard auch bei Hilton erlebt.

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkomment und bemüht, einen schönen Aufenthalt zu gewähren

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer leider sehr in die Jahre gekommen. Die derzeitige Renovierung ist längst überfallig!

    Frühstück und Lage absolut top. Zimmer leider sehr in die Jahre gekommen. Die derzeitige Renovierung ist längst überfallig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel wird renoviert, hätte ich gern vorher gewusst. Minibar ist extrem teuer man kann auch übertreiben. Zimmer sind ok aber für den Preis hätte ich ein schöneres Zimmer erwartet.

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Käfer im Bett und Zimmer. Schwarze Schimmelflecken bei der Badewanne. Gesprungenes Handwaschbecken. Durch den Umbau bedingten Krach, zusätzlich Stöße am Bett, daß ich öfters an das letzte Erdbeben in Kos unsanft erinnert wurde.

    Die Lage des Zimmers war gut. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einchecken war eine Katastrophe. Kein Personal. Die Zimmer haben keine Duschen sondern NUR Badewannen, für ältere Leute ungeeignet. Bei dem Preis sollte eine Gratis Flasche Wasser im Zimmer sein. Das Hotel nagt am Zahn der Zeit, die Kategorie ist mehr 3.

    Das Auschecken war freundlich und reibungslos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz der Bautätigkeit im Hotel war der Aufenthalt sehr angenehm. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Zimmer war etwas altbacken aber mit einem hervorragenden Bett. Die zentrale Lage traumhaft. Das Frühstück wunderbar, die Eier wurden immer nach speziellem Wunsch frisch zubereitet- einfach perfekt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad, speziell Badewanne waren Schimmelspuren zu sehen. Das Hotel bzw.. der Lobby Bereich ist eine Baustelle. Der Frühstücksbereich war vollkommen überfüllt und obwohl mehr Räume zur Verfügung standen wurden die nicht fürs Frühstück geöffnet.

    Zimmer und Betten waren sehr gut

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamn um 2.30Uhr früh nicht mhr mit unseerer Zimmerkarte ins Hotel - keine Rezeption offen Das Frühstück war bescheiden Das Hotel riecht alt und muffig Es gab be der Ankunft eine Baustelle im EG

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Dusche in der Badewanne????? Ist nicht mehr zeitgemäß. Teppich im Schlafzimmer auch nicht.

    Bett war super. Die Lage ist super zentral, Viele tolle kleine Gaststätten fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fitnessraum ist ziemlich klein.

    Sehr angenehme Kommunikation an der Rezeption, ruhiges Zimmer, gute Matratze. Leckere Frühstück. Gute deutsche Küche im Restaurant.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotelzimmer sind in die Jahre gekommen und könnten ein makeover gebrauchen. Am Abreisetag machte sich das Housekeeping bereits um 8 Uhr (Sonntag) bemerkbar (Tür wurde ohne Vorwarung geöffnet)!

    Frühstück war reichhaltig und köstlich. Personal sehr aufmerksam. Zimmerwunsch "ruhige Lage" wurde prompt und unkompliziert erfüllt. U-Bahnstation direkt unter Hotel (keine Geräuschentwicklung).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppich war noch voll Kekskrümel- Die Einrichtung entspricht dem Stil vor 30 Jahren - Badezimmertür innen katastrophal- Preise der Minibar wie vor 20 Jahren zu teuer - W-LAN sollte frei sein, beim Anmeldeprocedere jedoch wird man erst darauf hingewiesen ,dass eine Stunde 10€ kostet, deshalb habe ich es gar nicht weiter probiert !

    Frühstück war ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hohe Tagespauschale in der Tiefgarage; Frühstück war okay - der hohe Preis aber nicht gerechtfertigt;

    Zimmer-Upgrade aus familiären Gründen; zentrale Lage mit S-Bahnanschluss; kaum Wartezeiten am Hotellift; freundliches Personal in allen Bereichen; angenehme Bar

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war absolut renovierungsbedürftig. Bad war alt, Fügen schimmlig und man musste in der Badewanne duschen.

    Die Läge und das nettePersonal, die Konferenz-Räume, und der beheizte Spiegel im Bad.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Haustechnik ist nach unserer Reklamation des kaputten Toiletten Sitzes garnicht erst aufgetaucht und das hauskipping erst nach dem 2 tag reklamieren das etwas in der Mini bar fehlte das nichtmal wir heraus genommen hatten. Dame am Empfang sehr nett das ausführende Personal naja.. Zudem ein großer Brandfleck auf dem Schrank vom TV und die eine Lampe am Bett hing einfach herum, man konnte sie sich einfach nichtmehr einstellen. Ebenfalls war ein Brandloch in der Gardine am Fenster. Sowas erwartet man nicht von einem Hilton Hotel!

    Das Frühstück war super, nette Kellner viel Auswahl dass man durchaus für den Preis erwarten kann. Auch nettes Personal an der Rezeption. Sehr gute Lage zum erkunden der Stadt. Auf die wünsche an der Bar würde voll eingegangen sehr netter Service.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel macht auf den ersten Blick einen sehr edlen Eindruck. Auf den zweiten Blick wandelt sich dieser leider grundlegend. Die Wassertemperatur springt beim Duschen lustig hin und her, der Duschvorhang zerlegt sich selbst durch das Gewicht des Wassers. Die Möbel bestehen aus furniertem Pressspan und sind einfach vor frühere Einbauten davor gesetzt, welche noch zu sehen sind. Der abblätternde Lack der alten Konstruktionen verleiht dem Zimmer einen 1-Sterne-Charme. Die Fenster sind so dreckig, dass man kaum die andere Straßenseite erahnen kann. Mein erster und letzter Besuch im Hilton.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war mehr als überholungsbedürftig. Die Fugenmasse im Badezimmer fällt heraus, die Abdeckung um den Wasserhahn war zerbrochen und die Metallabdeckung des Türschlosses war so scharfkantig, dass wir uns den Unterarme beim Eintreten ins Bad daran zerkratzt haben. Das Hotel war absolut voll und gut besucht, aber das Frühstück für ein Hotel dieser Preisklasse nicht ansprechend. Einfacher Wurst- und Käseaufschnitt. Alles eher langweilig. Kostenfreies WLAN sollte heute Standard sein.

    Das Personal war sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Die direkte Nähe zum Gasteig und dem Gast ist toll.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten Deluxe-Zimmer gebucht, war nicht bekannt und wir sollten ein Standard-Zimmer bekommen. Einchecken um 14.00 nur gegen 30€ Aufpreis, ging dann auf Beschwerde doch kostenlos. Hinweis auf "Genius-Status" wurde mit dem Hinweis "nur nach Verfügbarkeit" mürrisch beantwortet. Mitarbeiter an der Rezeption wirkten genervt. Tapete löste sich von den Wänden und Zimmer roch wie ehemaliges Raucher-Zimmer. So ein Hotel für 190€ pro Nacht muss man nicht haben...

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Koffer musste abgegeben werden ohne Check-in, d. h ohne überprüfte Namensregistrierung. Ein Wildfremder hätte eine Bombe im Koffer abgeben können. Das zum Thema Sicherheit!!!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein in die Jahre gekommenes Hotel, welches in keinster Weise einem Hilton Standard entspricht. Die Fließen im Badezimmer waren zum Teil gebrochen. Linoleum Boden im Eingangsbereich abgenutzt.

    Der Aufzug und die Lobby.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive Zimmer mit Kingsize-Bett und Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das doch etwas kleine Bad und der doch dunkle Gang.

    Die Lage, das Parken, der Empfang, das Zimmer, die netten Mitarbeiter-innen, die Größe des Zimmers, die Nähe zum Gasteig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Zahn der Zeit nagt an dem Hotel. Heizkörper im Bad zeigte rostige Flecken. Teppichboden im Zimmer finde ich als echt überholt. Badewannen zum Duschen müssen nicht mehr sein. Eine Auffrischung täte dem Hotel gut. Schließlich hat es einen Namen (HILTON). Die Parkgebühren fürs Parkhaus sind schon heftig. Ist aber wohl einer Millionenstadt geschuldet.

    Frühstück hervorragend. Die Lage zur S-Bahn einfach nur super ( Aufzug runter, 20 Schritte und man ist in der S-Bahnstation Rosenheimer Straße). Von hier die Anbindung zentral in die City in 2 Minuten. Nettes hilfsbereites Personal. Guter/sicherer Abstellplatz für den PKW aber.......( Siehe was mir nicht gefallen hat). Im Hotel alles sehr sauber aber...... ( Siehe was mir nicht gefallen hat). Das Positive überwiegt jedoch ein gutes Stück mehr.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer durchschnitt, mittelmässig, bei früher Ankunft Strafzahlung nicht Kundenfreundlich, Frühstück mittelmässig. Insgesammt unzufrieden.

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr teure Tiefgarage und ebenfalls sehr teures Frühstücksbüffet: Beides führt zu eben noch ausreichendem Preis-Leistung-Verhältnis. Dennoch empfehlenswertes Stadthotel.

    Freundliches und hilfsbereites Personal. Großes Zimmer mit schönem Ausblick, gute Dusche. Alles sehr sauber. Tiefgarage und S-Bahn im Hause.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN frei nur in der Halle, auf den Zimmern kostenpflichtig Um 8.00 hat schon der Zimmerdienst geklopft, die wollten schon, dass man dann raus ist. Dafür, dass man erst ab 16.00 ins Zimmer durfte, sonst 30 Euro zusätzlich zahlen sollte, wenn man früher eincheckt, ein bisschen früh.

    Das Frühstück war wirklich ganz schön und ausgiebig

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren zum ersten Mal im Hilton und insgesamt sehr enttäuscht. Das Bad war sehr klein und abgenutzt. Auch die Ausstattung entsprach nicht einem 4-Sterne-Hotel. Bei der Abreise wurden wir auch nicht gefragt, ob wir zufrieden waren. Von der Preis - Leistung her nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer furchtbar. Riss in Toilette, Wände voll mit undefinierbarem Schmutz (Rost, Schimmel...). Für diesen Zimmerpreis unterirdisch!

    Personal freundlich. Frühstück reichhaltig und gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Frühstück nicht inkludiert und sehr teuer.

    Das Bett war wunderbar groß und außerordentlich bequem. Die Lage war perfekt und das Zimmer schön groß.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eincheckzeit NEU ab 16Uhr Wollte um 13Uhr Zimmer beziehen, nur gegen Kostenaufschlag von 30€!!!!! Verhalten wie lowcost Hotels aber mit Hilton-Preisen. Zimmerausstattung ist etwas in die Jahre gekommen Keine Bademäntel oder Hausschuhe usw usw

    Lage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service im Frühstücksraum: Sie meinen es gut, sind aber übergriffig. Da wird jeder benutzte Teller sofort weggerissen, und der Gast nicht befragt. Geht gar nicht. Die unglaublich niedrigen und ewig langen Gänge vor den Zimmern, wirkt etwas bedrückend.

    Frühstücksbuffet ist lecker und vielseitig, es wird auch regelmäßig aufgefüllt. Zu Stoßzeiten ist es natürlich sehr trubelig. Zimmer war angenehm und ruhig (zu einem Innenhof). Wie schnell ein defekter Bürostuhl im Zimmer ausgetauscht wurde.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kostenloses WLAN grottenschlecht, im Frühstücksraum standen auf fast allen Tischen noch gebrauchtes Geschirr und wurde ganz langsam abserviert. Schlechte Luft in den Gängen und Zimmern durch Umluftklimaanlage

    Zimmer gut ausgestattet. Frühstück reichhaltig, Nahe Zentrum und mit Tiergarage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophales Badezimmer. Badewanne ohne Stöpsel, schwarze Fugen, überall Bohrlöcher und die Dusche viel zu nah an der Wand. Rostiger Heizkörper, nicht täglich gereinigter Flur. Geschirr des Roomservice stand über Stunden auf dem Fußboden. Der Knaller war die völlig verdreckte, mit Soinnweben durchzogene Nische, wo wahrscheinlich in besseren Tagen der Eisautomat auf der Etage stand. Unter Hilton stellt man sich etwas anderes vor.

    Super freundliches Personal, hervorragendes Frühstücksbüffet, klasse Service

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Internet habe ich LET genutzt, nachdem mir die angebotene WLAN Geschwindigkeit zu lahm war. Das sag ich nur „ typisch Deutschland", das Neuland. Und von aussen ist das Gebäude wirklich nicht hübsch. Und unter der Tür des Zimmers war ein sehr großer Spalt. So was stört mich dann doch ein wenig, denn damit hört man dann jeden vorbei laufen. Aber das war alles nicht wirklich schlimm für mich.

    Das Hotel liegt recht günstig in der Nähe des Deutschen Museums, des Gasteig, der Muffathalle und damit auch nah an der Isar. S-Bahn Station Rosenheimer Platz direkt vor dem Haus. Man kommt überall auch zu Fuss sehr schnell hin. Innenstadt und Viktualienmarkt sind quasi gleich um die Ecke. Zimmer sind wirklich gut und nicht zu klein. Betten super. Ich hatte Kaffeekocher und mal genug Kaffee auf dem Zimmer. Sowas mag ich. Bad war auch absolut OK. Das Frühstück ist mit 19€ absolut in einer guten Preis-Leistungs Klasse. Man bekommt auch ein Omelette gemacht...kann sich aber auch in der Lobby einfach guten Kaffee zum Mitnehmen und Brötchen kaufen. Selten, das es so was gibt. Fand ich gut. Der Empfang ist sehr nett und auch mit einem großzügigen Wartebereich ausgestattet. Alles in allem eine gutes Hotel. Für Geschäftsreise ebenso, wie für den Kurzurlaub in der Stadt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Bad wird über kurz oder lang mal renoviert werden müssen, die Sanitäranlagen/Fliessen sind etwas in die Jahre gekommen

    das Deluxe Zimmer ist geräumig und komfortabel ausgestattet, mit einem bequemen Doppelbett, die Softgetränke der Minibar sind hier bereits im Preis enthalten gewesen; das Personal ist sehr freundlich, das Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abends im Hotel zu essen macht keine Freude, hier sollte das Angebot schon besser sein, zumal man abends nicht unbedingt noch einmal in die Stadt fahren möchte.

    Ich habe ein paar Tomaten vermisst und das Wurstangebot war "amerikanisch", also sehr eingeschränkt. Ansonsten habe ich keine Klagen vorzubringen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Heizung funktionierte nicht! Und das bei einer Außentemperatur von Minus Graden. Auch der Heizkörper im Bad blieb eiskalt. Es waren keine Bademäntel am Zimmer, sie wurden nach zweimaliger Aufforderung endlich gebracht sowie ein Heizofen! Außerdem gab es im Bad keine Steckdose !(außer für Rasierapperate) Das Frühstücksbuffet wurde viertel vor 11 Uhr ( Frühstück bis 11 Uhr) sehr geräuschvoll bereits abgebaut, das war sehr ungemütlich.

    Das Bett war bequem. Das Zimmer geräumig. Personal war freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Jeden Morgen stürmte das Reinigungspersonal ins Zimmer obwohl wir noch im Bett waren. Am Samstag und Sonntag gegen 9 Uhr. Montag um 7:30 Uhr. Das machte mich dann doch sauer.

    Das erste Zimmer war nicht so angenehm, wurde sofort getauscht. Die Lage ist für alle Unternehmungen peferkt. Wir waren zu einem Konzert in der Philharmonie, direkt neben an und konnten unsere Stimmung in der Hotelbar wunderbar ausklingen lassen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es stand ein Zusatzbett im Zimmer, das nicht gebraucht wurde, aber im Weg stand. Das Bad hat seine besten Zeiten hinter sich (abgeschlagene Ecken und Bohrlöcher in den Fliesen).

    Frühstück super

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer recht komfortabel, aber mit einer Durchgangstüre, und nebenan eine Familie mit Kleinkind. Also sehr laut. Reinigungspersonal früh Morgens schon sehr laut. Staubsauger, lautes reden am Gang.

    Das Frühstück ist sehr gut, die Betten auch.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als erstes hatten wir ein Nichtraucherzimmer indem anscheinend mal geraucht wurde ( an den Vorhängen hat man es gemerkt, als man daneben stand), haben dann ein anderes Zimmer bekommen (wollten in diesem nicht bleiben mit einem drei Monate alten Baby). Das nächste Zimmer hatte Flecken an der Wand, sah so aus als hätte sich jemand übergeben. Wahrscheinlich hätten wir diesmal Pech, wir wissen ja das es auch anders geht. Unser erster Besuch war im April 2016, der zweite im Dezember 2016

    Frühstück war sehr gut, Personal super freundlich und sehr zuvor kommend, Lage ist perfekt direkt bei der U-Bahn, auch mit Kinderwagen war alles super erreichbar,

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Zimmer mit Kingsize-Bett und Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad waren fließen abgeblättert und die Executive Lounge nicht geräumig sowie die Snacks einfallslos (Müsliriegel und Chips)

    Das Frühstück war sehr umfangreich, frisch und sehr lecker. Die Lage ist perfekt, zu Fuß in 10 Minuten im Zentrum und in 2 Minuten in der Straßenbahn. Zimmer waren etwas in die Tage gekommen aber vollkommen in Ordnung und das Personal sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dreckiges Bad. Haare und Plastikkappe in einer Ecke. Wurden auch nicht während unseres Aufenthalts entfernt. Schimmel in den Fugen, Schimmel am Silikon, Schimmel an der Decke, abgebrochene Fliesenecke, verrosteter Heizkörper, klappriger WC-Sitz. Und das soll ein 4 Sterne Hilton sein? Das Bad entspricht noch nicht einmal einem 2 Sterne Haus. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man über ein Portal wie Ihres bucht, zwar einen günstigeren Preis bezahlt aber immer die schlechtesten Zimmer bekommt. Nur bei einer Buchung direkt im Hotel bekommt man ein gutes Zimmer.

    Top Lage, gutes Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit könnte etwas besser sein, so habe ich einen Kaugummi hinter dem Nachttisch gefunden, dabei Stand der Nachttisch nicht ganz an der Wand, was möglicherweise daran lag, dass dort eine der wenigen Steckdosen war; durch den Abstand hat sich ein schönes Dreckloch ergeben

    Schönes Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbüffet (etwas laut), nettes Personal, super Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer nicht Aufzug fährt muss über natürlich abgesperrte Außentreppen laufen bzw. von Mitarbeitern mit dem Schlüssel geführt werden. Der Wohlfühlfaktor sinkt auf Null... Die Zimmer machen einen abgewohnten Eindruck, Badezimmer mit normal begehbarer Dusche gibt es nicht, wir regen an diese mit Leitern auszustatten, damit ältere Gäste den vergleichsweise hohen Badewannenrand besser überwinden können. Bei Hilton nervt, das gilt ja weltweit, dass es keine Klobürsten gibt. Nie mehr Hilton, auch nicht wenn die Lage neben dem Gasteig perfekt wäre.

    Frühstück ohne Service, aber o.k.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Impertinentes Klopfen des Roomservice um 8 Uhr Sonntag an der Zimmertür. Ausschlafen daher nicht möglich Schmutziges Geschirr auf dem Zimmerflur mehr als 12 Stunden trotz Roomservice auf dem Flur.

    Zentrale Lage mit eigener S-Bahn-Station Freundliche und Kompetente Reaktion der Rezeption auf unsere Beschwerde.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Zimmer mit Kingsize-Bett und Zugang zur Executive Lounge
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    w-lan funktiniert extrem langsam und teilweise schlecht, sollte 2016 in einem Hilton hotel wirklich besser sein.

    standard und auch nicht mehr oder weniger

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: