Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Hirsch Garni Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Löherstraße 36, 36037 Fulda, Deutschland

Nr. 32 von 35 Hotels in Fulda

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 672 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    5,9

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sporadisch eingerichtet. Viele Dinge müssten ausgebessert werden, stören aber nicht, wenn man nur eine Nacht dort verbringen möchte. Was hingegen stört, sind der Geruch und der Lärm, die in der Nacht vom Hinterhof ausgehen. Der Müll des hauseigenen Restaurants wird dort gelagert und lockt Tauben und Ratten an. Die Aussicht aus Zimmer 5 ist dementsprechend weniger schön. Die Lüftung der Kühlung brummt die ganze Nacht und verhindert einen ruhigen Schlaf.

    Die Lage des Hotels ist gut, das Zentrum ist fußläufig zu erreichen. Der Check-In verlief problemlos und der junge Mann an der Rezeption war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis gibt's nix zu meckern.

    Bett war gut - keine Rückenschmerzen. Die Handtücher waren schön weich. Frühstück für 5,-- Euro pro Person war ok. Gleich in nächster Nähe eine kleine gemütliche Kneipe. Man kann die Innenstadt etc. locker zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat nur ein großer spiegel im Zimmer gefehlt

    Das Personal war freundlich, zuvorkommend, das Frühstück war lecker und die Auswahl war groß. Ich hab mich sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    20 Minuten gewartet bis jemand an die Rezeption kam.Mein Zimmer war verqualmt von der Grilllüftung. Die Lüftung war genau an meinem Fenster und zu laut. Der Sessel kaputt und schmutzig. Der Boden kaputt und uneben. Ich konnte in dem Hotel nicht bleiben habe nach 30 Minuten ausgecheckt. Es wurde mir auch keine Alternative angeboten. Und das Geld habe ich auch nicht zurück bekommen.

    Größe des Zimmer ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher war aus den späten 80 gern und hat nicht funktioniert. Wo sich im Badezimmer normal der Spiegel befindet war ein Fenster.

    Das Frühstück was ganz okay. Das Bett war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption war nicht besetzt. Man sollte sich laut Hinweis ans Restaurant wenden. Dort wird einem gesagt, man soll an die Rezeption gehen, Kollege kommt gleich. Der kommt aber nicht. Nach längerem Warten nochmals ins Restaurant. Dort kommt endlich der Kollege. Dieser weiß aber nicht, daß man gebucht hat. Dann findet er die Buchung am Bildschirm. Zahlen soll ich morgen beim Frühstück. Die Summe war aber zu hoch; das fiel der Bedienung allerdings selber auf. Das Zimmer war ungeschickt eingerichtet. Der Fernseher konnte erst bedient werden, nachdem die kuriose Handhabung die Dame vom Restaurant erklärte. Ein wie sonst üblicher Zettel mit Bedienungshinweise fürs TV gabs im Zimmer nicht.

    Lage sehr gut falls man zu Fuß in der Innenstadt einiges unternehmen will.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen durchgelegen, massive Bettgestellgeräusche, Duschen ohne Komplettflutung des Badezimmers nicht möglich. Besteck beim Frühstück schmutzig. Benutzte Handtücher wurden mitgenommen- neue jedoch keine gebracht. Luft extrem feucht (schimmlig)-Lüften brachte keine Besserung. Im Badezimmer keine funktionierende Lüftung und kein Fenster.

    Zentral gelegen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war renovierungsbedürftig, Tapeten gehen ab, bei der Klobrille springt die Farbe ab, die Fliesen sind kaputt, sehr spärlich eingerichtet. Einen Fernseher gibt es und mit einem Fernglas wäre vielleicht auch aus dem Bett was zu erkennen. Außerdem war es sehr hellhörig. Die Unterhaltung der jungen Menschen nebenan konnte man gut mitverfolgen. Das Frühstück war für den Preis ganz ok, aber auch da sitzt man auf durchgesessenen Stühlen in einem lieblosen Raum. Definitiv nicht zu empfehlen, auch nicht für 69,00€

    Das einzig gute an dieser Unterkunft ist die Lage in Stadtnähe und der kostenlose Parkplatz.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleiner Röhrenfernseher brachte keine Programme. In einem Bett dünne Stahlfederkernmatratze ohne Lattenrost auf Stahlrohrgestell. Leider nur ein Sessel im Zimmer obwohl genug Platz wäre. Fenster konnte nicht geöffnet werden, da Dunstabzug der Restaurantküche daneben gelegen.

    Gutes Frühstück in schöner Räumlichkeit. Freundliche Beratung am Empfang.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Aufbackbrötchen zum Frühstück. Bad ohne Ablage und nicht täglich gereinigt. Schlafraum ohne Vorhang. Ein Parkplatz stand nicht zur Verfügung. Verweis auf öffentliches Parkhaus, das auch bezahlt wurde. Dieses war jedoch am Feiertag geschlossen. Fernseher winzig. Extrem laute Lüftung vom zugehörigen Restaurant

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis Dort an der Rezeption habe ich erfahren, wie die Normalpreise eigentlich sind. 130% Aufschlag nur weil eine große Veranstaltung in der Stadt war ... Wenn es Normalpreis gewesen wäre, wären Preis - Leistung super.

    Nettes Personal Gleich neben der Altstadt Haustiere sind erlaubt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel öffnete erst um 17.00 Uhr, wir kamen um 13.00 Uhr an und konnten weder unser Gepäck unterstellen noch stand der bei der Buchung angekündigte Hotelparkplatz zur Verfügung.

    Das Essen im angeschlossenen türkischen Restaurant war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit 3 Personen in Zuge einer Motorrad Tour an gereist.Haben erst an Tage der Anreise gebucht, passte alles. Ein türkisches Restaurant mit frischem sehr leckerem Essen, empfehlenswert! Die Mitarbeiter bemühen sich sehr um die Gäste und erfüllen einem so gut es geht jeden Wunsch. Die Zimmer sind funktional und sehr sauber, Preise sind mehr als Fair.Was will man also mehr! Vielen Dank nochmal an der Stelle!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ärmlich, Licht ohne Funktion, Bad = Nasszelle, keinerlei Ablagemöglichkeiten.

    Das Frühstück war gut und reichlich, auch umfangreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Plastestühle und Plastehocker als Minitischchen, keine Konsole zur Ablage und kein Haltegriff im Bad. Fussboden mit Gefälle. Lärm durch Tauben im Innenhof. Betrifft alles Zimmer 1

    Gute Lage in der Innenstadt, freundliches und hilfsbereites Personal, gute Betten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hinterzimmer was wir hatten war katastrophal. Zimmer roch stark muffig und der Blick aus den Fenstern ging in den vermüllten hinterhof. Das Schlafzimmer war sehr schmal. So das mal schlecht ins bett kam. Für den Preis hatten wir bedeutend mehr erwartet.

    Frühstück für den Preis okay

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit ist noch ein klein wenig verbesserungswürdig - im Bad lag noch Handtuch des Vorgängers auf dem Badboden ... für zarte Naturen evtl. nicht so angenehm ...

    Die Lage des Zimmers war sehr ruhig, somit sehr gut geschlafen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausgestaltung der Zimmers, keine anständigen Sitzgelegenheiten. Fernseher unter allem Niveau selbst bei großzügiger Betrachtung.

    Im Bad waren keine Möglichkeiten zum Handtücher aufhängen. In der Unterkunft hat nichts gefallen. Das Frühstück war gut, der Raum war angenehm. Aber das Preis/Leistungsverhältnis stimmte in keiner Weise.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    im Bad waren ein paar fliesen gesprungen, es gab nur einen duschvorhang. Leider war die Rezeption immer nur einige Stunden besetzt. Personal kann aber gute absprachen für einen treffen.

    freundliches Personal- für fragen offen. gemütliches Zimmer. nahe an der Innenstadt. In ruhiger Straße liegend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Hotel- Standard Sehr geringe Deckenhöhe Mini Bad. Ziemlich kühl Mini TV-Gerät.

    Der Empfang war äußerst freundlich. Das Zimmer entspricht nicht Hotel Standard. Das Bett war gemütlich, das Zimmer roch muffig und ist mit zu kleinen Fenstern ausgestattet. das Badezimmer ist mit Mini Waschbecken und mangelnder WC Brille ausgestattet. Frühstück ok und sehr netter Service. Außerdem nach Anfrage pkw Platz in der Garage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vergessenen Walkman nicht zurückbekommen. Am Tag nach der Übernachtung rief ich an. Antwort: Der Walkman ist gefunden- ich könne ihn aber nicht abholen, man werde ihn mir zusenden. Nach über 2 Wochen, trotz mehrfacher Erinnerung, ist nichts passiert.

    Unterkunft ordentlich, Frühstück ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben diese Unterkunft für eine Nacht gebucht. Durchreise. Frühstück zum Preis von 5 Euro pro Person mehr als ausreichend . Bett war sehr bequem. Lage ruhig aber doch Zentrumsnah. Würden wir wieder buchen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war in Eigenbau mit durchschnittlichem Talent zusammengebaut. Z.B. Gab es lose herum hängende Kabel zum Fernsehen, schlecht verlegte und ungekürzte Fußleisten ohne Abschluss und Möbel und Regale waren von minderster Qualität. Dazu war das Zimmer zu groß für den einen funktionierenden Heizkörper, so dass es eher ungemütlich, weil zu kalt war. Am meisten geärgert hat mich, dass mir keine Rechnung mit meiner Firmenadresse ausgestellt wurde und diese auch nicht trotz mehrerer Bitten (per Telefon und Zusage, sowie schriftlich) bisher nicht zugesendet wurde.

    Eigentlich nur die Lage mitten im Zentrum von Fulda.... für eine Nacht war es ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war leider sehr verlebt und Bedarf einer Renovierung , Tapeten teilweise kaputt, Schraube guckte aus der Wand. Toilettenndeckel hatte sehr unschöne Risse und war nicht richtig befestigt. Fleckige Gläser im Zimmer. Nur Ard und Zdf zu gucken. Uns wurde dann plötzlich ein neues Zimmer angeboten, indem dann leider bei draußen herrschenden minus Graden,die Heizung nicht warm wurde, trotz zusätzlicher mobilen Heizung sehr kalt im Zimmer. Alles in allem für den Preis sehr enttäuscht.

    Das Personal war sehr nett und wir hatten einen Garagen Parkplatz in der Nähe des Hotels

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es handelt sich um ein sehr altes Haus, was man überall bemerkt. Unser Zimmer war direkt neben dem Notausgang. Diese Tür ist verzogen und schließt nicht richtig. Bei Außentemperaturen von -9 Grad wurde unser Zimmer nicht warm. Es fehlten Rauchmelder. Der Fernseher konnte von uns nicht in Gang gesetzt werden (Röhrengerät mit Satellitenanschluss). Es sollte jemand vorbeikommen, passierte aber nicht. Anwesend war im Hotel niemand. Das Badezimmer hat keine Heizung. Müsste ich in einer Mietwohnung so ein Badezimmer abnehmen, würde ich es ablehnen. Das Hotel ist im alten Viertel von Fulda, wegen der Bausubstanz kann man wohl nicht mehr machen.

    Das Frühstück war erstaunlich umfangreich. Allerdings musste man selbst den Tisch decken. Der Frühstücksraum ist hell und nett dekoriert. Bettwäsche und Handtücher flauschig und neu. Die Zimmer sind mit Rauhfasertapete dekoriert. Wasser steht auf dem Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles Rustikal. Am Empfang müsste man nach Personal suchen, welches gleichzeitig im Restaurant wohl arbeitet. Frühstück war sehr einfach ohne viel Auswahl aber man musste warten bis Plätze frei wurden. In dem zimmer zu Dunkel vieles selbst schnell gebastelt und Parkplatzsuche sehr schwierig

    Leider nichts.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Doppelzimmer war sehr klein. Das Doppelbett war recht klein für 2 Personen ( von schlanker Statue). Die Heizung funktionierte nicht richtig, so dass es sehr kalt war im Zimmer. Die Einrichtung war alt und das Badezimmer verdreckt und sehr klein. Das Doppelzimmer hat eine dringende Renovierung nötig, da die anderen Zimmer teilweise sehr komfortabel eingerichtet waren Fazit: Im jetzigen Zustand, ist dieses Zimmer nicht zu empfehlen

    Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hotels ist gut, da man schnell zu Fuß in der Stadt ist, sowie am Stadtrand

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war soweit ok, der Boden war leider kaputt. Das Bad hatte nirgends eine Ablage, das Waschbecken war zu klein und es gab keinen Fön.

    Das Personal am Empfang war sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eiskalt, schätzungsweise 13 Grad C. Die Heizkörper haben 4 Std gebraucht, um eine einigermaßen erträgliche Zimmertemperatur zu erzeugen. Es ist nur oberflächlich geputzt, in den Ecken war es sehr schmutzig. Es gibt keinen Fön. Der Boden hatte richtige Löcher unter dem Belag. Das Frühstück war enttäuschend.

    Sehr zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fön! Die Fußböden sind renovierungsbedürfti.

    Große Zimmer mit guter Ausstattung! Betten mit sehr guter Matratze! Super Lage mitten in der Altstadt, trotzdem ruhig!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN hat nur die halbe Zeit geklappt, dann konnte keine Verbindung mehr aufgebaut werden.

    Personal sehr freundlich Zimmer geräumig und ansprechend eingerichtet Ich frühstücke nicht, deshalb kann ich auch nichts dazu sagen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz Heizung war es sehr kalt. Vor allem morgens in Bad beeilt man sich somit um so mehr.

    Frühstück kostet 5,50€ und scheint mir fair. Selbst haben wir nicht gefrühstückt. Die Betten sind bequem. Die Einrichtung zweckmäßig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer Nr 5 die letzte Abstellkammer, kein Licht vorm Zimmer Tür am , Treppenabgang, Teppich vor Eingang stolperfalle, Tapete ging von Wänden ab, Fenster zum Hinterhof...alles verdreckt und vekackt von den Tauben. An der Rezeption stank es nach irgendwas verfaultem...

    Zimmer Nr 4 war wohl ok...dort waren Freunde untergebracht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich war das Frühstück nicht früh genug (hatte ein Seminar und musste dringend weg), besser ab 7:00 Uhr (für mich)

    Frühstück völlig ausreichend, sogar Obst, genug Kaffee! Zimmer ausreichend groß, auch für 2 Personen, es fehlte lediglich eine Ablage im Bad. In der ersten Nacht hatte uns ein dauerndes Tropfen wachgehalten, das hat dann mein Mann selber repariert (Heizungsrohr), nächste Nacht - alles super und ruhig! Der Portier hatte uns sogar seinen Parkplatz überlassen, da wir spät da waren und keiner frei war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Auf meine Buchungsanfrage nach zwei Einzelbetten hin haben wir (als Kolleginnen geschäftlich verreist) sogar ein Familienzimmer mit zwei einzelnen Räumen bekommen (ohne Aufpreis). Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Im zum Hotel gehörenden türkischen Restaurant (kein Imbiss) kann man gut und zu guten Preisen essen. Auch das Frühstück war gut. Kleiner Hinweis für große Menschen: die Raumhöhe unseres Zimmers (und vermutlich auch anderer Zimmer) lag lediglich bei ca. 2 m, was dem Alter des Gebäudes geschuldet ist.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Chlorgeruch im Zimmer! Unterhalb des Fensters ist ein Abluftrohr aus dem die Chlordämpfe strömen. Können deshalb die Fenster nicht öffnen! Wackelige Sitzmöbel! Niedrige Decken! Wackelige Bodenfliesen im Bad! Keine Lüftung im Bad !

    Gutes Bett. Zentrale Lage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas sauberer

    War das was ich erwartet habe. Für unseren Zweck , das heißt ein Bett zum Schlafen zu haben. Frühstück zu bekommen vollkommen ausreichend. Das Restaurant war sehr gut. Personal sehr freundlich. Parken in der Garage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von drei Fenstern konnte nur eins geöffnet werden, eins war mit Folie beklebt. Nach kurzer Zeit war auch klar warum. Sie gingen alle zum Hinterhof raus und dort war alles voller Tauben und Taubendreck. Fenster offen zu lassen war nicht möglich durch das Gegurre und den Geruch. Im Bad roch es nach Taubendreck durch die Lüftung. Ansonsten war im Zimmer alles sauber. Schade für das ansonsten tolle Hotel!

    Sehr freundliches Personal, Frühstück lecker und sehr günstig, Ausstattung des Zimmers für den Preis mehr als in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft gab es wenig Einweisung. Der Fernseher könnte woanders stehen. Im Bad sollten kleinere Reparaturen vorgenommen werden.

    Das Zimmer war seltsam (quer Beet)eingerichtet und der Fernseher sehr klein und am Bett, sodass man sich irgendwie anders behelfen musste, wenn man nicht im Bett schauen wollte. Im Bad fehlte eine Ablage über dem Waschbecken. Das Glas(frisch) stand neben der Toilette, ohne Hülle. Vom Gang her war es sehr laut, wenn andere Touristen später kamen.Die Rezeption war nie besetzt, sodass man bei früherer Rückkehr niemanden antraf und nicht an den Zimmerschlüssel kam.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück Preis Leistungsverhältnis hätte gestimmt, wenn das Brot frisch und die Brötchen nicht aufgebacken gewesen wären. Personal freundlich , Sauberkeit und Komfort ließen zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badausstattung sehr schlecht, Miniwaschbecken, kein Fön, Heizung bestand aus einem kleinen Elektrogerät, Haken fehlten ganz, Fernseher funktionierte nicht, Bett war ok

    Eigentlich sehr wenig bis gar nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Innenhof hatte ein Netz mit vielen Tauben, die laute Geräusche gemacht haben. Bei Ankunft war die Heizung im Zimmer aus und es war sehr kalt. Zu Anfang konnte man es nur im Mantel aushalten. Das Parken in der Nähe ist schwierig. Die Parkplatzsuche hat einiges an Zeit gekostet. Beim Check-out gab es Schwierigkeiten. Beim Check-in wurde bereits das Frühstück bezahlt. Aber beim Check-out sollte das (einfache) Frühstück nochmal bezahlt werden, obwohl die Quittung vorgelegt wurde. Das hat genervt, bis die Frau an der Rezeption das verifizieren konnte.

    Der Mann beim Check-in war sehr freundlich. Die Lage ist gut in der Innenstadt. Das Zimmer war groß.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Der Service,Betten und das Frühstück waren sehr gut.Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir können das Hotel gut weiter empfehlen. Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass die Parkplätze gebührenpflichtig sind. Somit war ein entspanntes Parken nicht wirklich möglich.

    Die Lage war super. Der Frühstückservice für den Preis ganz toll. Sehr nette Frühstücksdame. Es war alles da was man benötigt um gut in den Tag zu kommen. Für eine Nacht gibt es nichts zu bemängeln und für Kurzreisen immer zu empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    knarzende Dielen, da Altbau; deswegen auch gebrochene Fliesen im Bad. alter Röhren-FS mit extra Kabel/SAT-Tuner, die ich nicht in Gang setzen konnte, aber FS ist eh Zeitverschwendung

    Herrlich feste Matraze und leichte Zudecke.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Handtuchhalter. Keine Ablage vor dem Spiegel im Bad. Sehr enges Treppenhaus. Kein Entgegenkommen bei der Stornierung, obwohl meine Frau sich kurz vorher den Fuß gebrochen hatte und auf einen Rollstuhl angewiesen war.

    gar nichts.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption war anfangs nicht mal besetzt, die Betten quietschen fürchterlich, die Ausstattung ist auf ein Minimum reduziert und es wurde nur das Billigste verwendet, Schmutz ist im Bad zufinden sowie undefinierbare Flecken an den Wänden. Der Fernseher ist winzig und aus dem letzten Jahrhundert.

    Die zentrale Lage war das einzig Gute.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die schiefen Fussböden, sind ein bisschen gewöhnungsbedürftig, das Treppenhaus hat einen sehr alten und schmutzigen Teppichboden

    Meine Hunde durften ohne Aufpreis übernachten, Gutes Bett mit Viscotopper Frühstück :gute Auswahl, alles was man braucht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir haben Haken oder Stangen zum Aufhängen der Handtücher im Bad vermisst wir hätten auch gern das Bad geheizt

    Wir hatten ein richtig gutes großes Bett haben die ruhige lage genossen und ein ausreichendes Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die freundliche Begrüßung beim einschenken,wurde beim Frühstück wieder wett gemacht.Dem Deutschen ist sein Frühstück in Ruhe heilig.Das wurde dort total ignoriert.Quer übern Tisch in voller Lautstärke.Und das in türkisch.Wir haben überhaupt nichts gegen Ausländer, aber das war für uns ein absolutes No-Go.Uns schien es ,als ob jeden früh die Familie dort anrückte um zu Frühstücken.Sauberkeit war auch so eine Sache.Wir haben schon viele Hotels besucht,auch Garnis waren darunter,aber so ein 🏨 nach Renovierung schreiend,haben wir noch nicht gesehen.Frühstück Angebot selber ,war okay. Zimmerservice naja.........Am ersten Tag wurde Bett noch gemacht.Am 2.Tag war schon vorbei.Also, wir waren dort das erste aber auch das letzte Mal dort.Können wir keinen empfehlen.Leider war der Ausblick aus den meisten Fenstern nicht berauschend.Es gibt heut zu Tage wunderschöne Fensterfolien.Aber gut , muss jeder selber entscheiden ob oder ob nicht.

    Lag Nähe von Stadt,kino und Restaurants.Leider keine Parkplätze in der Nähe.Die die direkt vor der Tür waren, waren kostenpflichtig.Ab 8.00Uhr.Das hieß,zeitig aufstehen und zahlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett für zwei Personen ist genau so groß wie das für eine Person (viel zu klein) Die Zimmer gehören dringend renoviert. Bei jedem Schritt knackt der Boden. Das Bad war VIEL zu klein.

    Große Zimmer. Freundlicher Hotel Besitzer. Schnelle Lösung von Problemen. Sehr gute Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ablagemöglichkeiten in Zimmer und vor allem im Bad waren unzureichend.

    Wir waren zufrieden. Zimmer renoviert, Bett gut, Bad ein wenig klein und kaum Ablagemöglichkeiten. Frühstück war für den Preis sehr gut. Reichhaltige Auswahl. Personal war ebenfalls sehr nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    im Bad roch es aus dem Kanal nach Filalien. Der Abzug ( Ventilator) ging nicht. Der WC Deckel passte nicht aufs WC (zu klein). Der Silikon in der Duschwanne ist aufgeplatzt. Die Handtücher waren sauber aber rochen nicht so. Es lagen noch Haare meines Vorgängers unter den Nachttisch. W-lan Empfang nicht gut. Und der Parkplatz den ich reservieren habe lassen, War am nächsten Tag dann belegt von einem anderen Auto.

    Sehr Zentral gelegen. Bis in die Altstadt und zum Dom. Knapp 10 MIn. Gehweg. Toll gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war unter dem Dach mit Blick auf einen Müll Hinterhof das Bett knarrte bei jeder Bewegung vom Fußboden ganz zu schweigen ferner kamen Die Sprungfedern aus dem Bett raus sodass ich bei jeder Bewegung wach wurde.In die Dusche konnte man nicht reingehen klein und Unsauber das Bad selbst war 1 Meter mal 1 Meter. Für die Badutensilien gab es eine kleine Fensterbank unter der Dachluke. Die Rezeption war nicht besetzt auf Klingeln wurde nicht reagiert nach langen Warten stellten wir dann fest das im Restaurant jemand war der Für die Rezeption zuständig war.Ich kann den Bericht noch weiter schreiben was mir nicht gefallen hat.

    In dem Hotel hat mir garnichts gefallen das war das Geld nicht wert Das Hotel würde ich keiner Person empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein winziges Bad ohne Heizung, am morgen würde das Wasser ueberhaupt nicht warm. Das schlauchartige dunkle Zimmer wirkte hoehlenartig.

    Das Bett war ok, die Lage günstig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufenthaltsraum genau genommen die Einrichtung ( Vorhänge,Deko ..könnte modernisiert werden . Ist etwas kitschig , altmodisch .

    Die Unterkunft ist mitten in der Alstadt ruhig gelegen . Kein Lärm durch Straßenverkehr . Morgends sind die Kirchenglocken hörbar..Ist aber nicht weiter schlimm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad hatte in der Dusche Schimmelflecken. Das Zimmer wurde nicht geputzt, im Waschbecken waren nach dem Zimmerservice noch Zahnpastaflecken und in der Dusche Haare, der Fußboden war nicht sauber. Das Zimmer hatte beide Fenster zu Innehöfen in die die Abluft des Grills des Restaurants ging, was nicht angenehm ist, immer Essensgeruch im Zimmer zu haben.

    Die Lage der Unterkunft ist innenstadtnah

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusammen gewürfeltes Inventar,fehlte ein Fön im Bad,ein Wandspiegel gab es auch nicht.TV Gerät zu klein und nicht am richtigen Platz,gehört an die Wand.

    Die Zentrale Lage und das Preisleistungsverhältniss

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation - aber die ist in ganz Köln doof.

    Familiäre ungewöhnliche Atmosphäre, Zimmer sauber, nicht zu luxeriös aber für unseren Zweck optimal. Frühstück war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist die Rezeption selten besetzt und beim Bezahlen der Rechnung konnte uns die Mitarbeiterin kein Wechselgeld geben. Habe sie darauf hin gewiesen, sie sagte: "Ich arbeite hier nur." Also entweder mit Karte zahlen oder den Rechnungsbetrag passend dabei haben. Schlechte WLAN Verbindung im Haus.

    Familiäre Atmosphäre, gute Lage in der Innenstadt, gutes Restaurant direkt nebenan, Parkplatz musste nicht bezahlt werden, wie es eigentlich bei "booking" angegeben ist.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft erst ab 17 Uhr zugänglich, nur ein Stuhl im Drei-Bett-Zimmer, kleiner alter Röhrenfernseher mit Farbfehler, keine Bedienungsanleitung, Bad ohne Heizung und Abluft, nur ein Handtuchhalter, Steckdosen zum Teil ohne Strom, Rauchmelder abgebaut, WLAN-Signal mangelhaft, fehlerhaft ausgestellte Rechnung, Kartenzahlung nicht erwünscht.

    Frühstücksbüfett war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Toilettenbrille im Bad war defekt. Taubendreck draußen auf der Fensterbank, und lautes Gegurre. Hatten daher die Fenster geschlossen.

    Der Kaffee war gut. Brötchen nicht besonders knackig. Auswahl ausreichend, Aufschnitt, Käse, Müsli, Joghurt, Saft

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel und Zimmer sind alt, dreckig und schlecht gelüftet gewesen. Schiefe Böden, kaputte Fensterbänke, stinkende Badezimmer, fehlende Zimmerausstattung, usw.

    Nichts!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aufzug, aber das kann man in einem Altbau auch nicht erwarten.

    Es war alles da, was man für eine Übernachtung benötigt, alles sauber, Frühstück wie zu Hause, freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Charmantes, historisches Gebäude in toller Location, nicht weit von Altstadt, Restaurants und Bars. Das Zimmer war schön geräumig und das Bett (Boxspringbett) super bequem. Check-In war auch bereits ab 13 Uhr möglich, was für uns perfekt war. Absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Blick aus dem Fenster zum sehr vernachlässiten Innenhof. Reservierungs und Modernisierungsbedarf Brandschutz unzureichend Keine Beleuchtung zum Zugang des Zimmers

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Haus ist ziemlich heruntergekommen. Wir haben in einem Café gefrühstückt, da wir Wert auf frischen Obstsalat und Bioprodukte legen.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel entspricht unterklassigem Hostelstandart; primitivste, lieblose, renovierungsbedürftige Einrichtung; für das Gebotene viel zu teuer

    Zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ok. Aufbackbrätchen und Brot. Keine Spezial Highlights. Dafür aber Buffet mit Konfitüre und Honig. Auch Nutella habe ich gesehen und Müsli. Obast zum mitnehmen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine möglichkeit zum aufhängen von Handtücher im bad und keine Lüftung. Keine Kleiderhaken für jacken. Plastik stühle zum sitzen.

    Gutes Zimmer für eine nacht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Innenhofes in den man schaut. Neue Fenster nur leider nicht beigeputzt. Schlechte Raumaufteilung. Schmutziges Vordach ( tote Vögel und Vogelkot) Nicht fachgerechte Sanierung des Bades. Stolperkanten im Flurteppich.

    Sehr nah am historischen Zentrum. Nettes Personal. Gutes Frühstück für kleines Geld.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war klein. Es müsste unbedingt renoviert werden.

    Das Frühstück war für den Preis in Ordnung. Die Zimmergröße war auch in Ordnung aber nicht modern eingerichtet, sehr einfach!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abluftrohr am Schlafzimmerfenster,Duschvorhangstange und Abflußabdeckung lose,WC Deckel nicht richtig befestigt,Getränke und Glasser noch vom Vorgast

    Preisleistung ok

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr einfach, lieblos und spartanisch eingerichtet. Die Zimmer/das Hotel innen würde teilweise dringend einen Anstrich/Renovierung benötigen. Treppenaufgang dunkel und nicht einladend.

    Die Lage war gut. Parkmöglichkeiten im nahegelegenen Parkhaus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind im Hotel Abends umgezogen, da das erste Zimmer eine Zumutung war. Schimmel in den Ecken und in der Dusche. Teilweise kam die Decke runter, da es wohl einen Wasserschaden gegeben hat.

    Wir hatten kein Frühstück. Allerdings haben wir abends einen Blick in den Frühstücksraum geworfen. Abgepackte Marmellade lag ungekühlt in Körben. Nicht gut bei den Temperaturen zur Zeit.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Hirsch Garni ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: