Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Königshof 4 Sterne

St.-Martin-Straße 4, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Nr. 30 von 36 Hotels in Garmisch-Partenkirchen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1174 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet könnte etwas vielfältiger sein. Beispielsweise Lachs, Smoothie und mehr frisches Obst.

    Die Lage des Hotels zum Bahnhof und zur Stadtmitte ist super. In wenigen Minuten ist alles zu Erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war richtig bequem, habe selten so gut geschlafen. Wellnessbereich und Fitnessstudio waren mehr als ausreichend ausgestattet. Frühstück war sehr gut und es gab eine große Auswahl an frischen Sachen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas klein.

    Frühstück mehr als ausreichend. Super lecker. Bett gemütlich. Personal hilfsbereit und freundlich. Gute Lage. Direkt am Bahnhof. Werktags etwas laut. Sehr verkehrsgünstig gelegen. Zimmer sauber, Dusche 1a. Tiefgarage!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben in den Betten schlecht geschlafen. Es kann natürlich auch sein, das andere dieses Problem nicht haben und solche Betten eher gewohnt sind. Der Fernseher könnte auch etwas größer sein....trotzdem jederzeit wieder....

    Super ruhige Lage.....Essen gut, schöne und vor allem saubere Zimmer und Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer / Bett „knatschte“ sehr laut, wenn man sich normal drehte / Zimmer nicht klimatisiert, aber mit großer Fensterfront (in unserem Fall leider zu stark befahrener Hauptstraße hin) / Nachttischkonsole wurde nicht gereinigt (Staubschicht) / Zimmer roch nach Rauch trotz Nichtraucher-Zimmer

    Freundliches Personal, zentrale Lage, guter Fitnessbereich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist vom Ambiente her kalt, emotionslos, gänzlich frei von Lokalkolorit. Die Zimmer sind o.k., das Bad würde sich über Erneuerung wahnsinnig freuen. Überhaupt hat das Haus teilweise erheblichen Renovierungsbedarf. Absolutes K.o.-Kriterium: Unter unserem Zimmer war ein Raucherplatz. Dass sich dort Grüppchen auch nach Mitternacht lautstark unterhielten, geht absolut gar nicht. Das Frühstücksangebot fand ich für ein 4-Sterne-Haus dürftig. Fazit: Zur Not kann man eine Nacht in diesem Haus ertragen, besser man lässt es.

    Die Lage des Hotels ist günstig, weil man zu Fuß problemlos die Stadtkerne von Garmisch und Partenkirchen erreichen kann. Tiefgarage ist vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat unser Zimmer nicht ganz das wieder gespiegelt wie das Hotel von aussen wirkt. Aussen modern und in den öffentlichen Räumen modern und edler Landhausstil. Die Zimmer leider etwas veraltet. Aber sehr sauber.

    Super Frühstück tolle Sauna und Fitnessbereich. Freundliches Personal. Zimmer waren sehr leise. Trotz Fenster zur Strasse ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebühren für das Parkhaus

    Personal sehr freundlich und interessiert. Könnte sich erinnern, welche Unternehmungen man geplant hatte und erkundigte sich zum Ergebnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war einseitig durchgelegen. Das Zimmer war sehr klein.

    Das Frühstücksbuffet war sehr vielseitig, für jeden was dabei. Schöne Saunalandschaft. Die Fahrräder konnten problemlos in der Tiefgarage abgestellt werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr wenig Haken und Ablagemöglichkeiten im Bad.

    Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich. Der Fitness und Sauna Bereich sind TOP. ( Es fehlt nur noch ein wenig Deko und Haken für Bademantel und Handtuch. )

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Safe und Kühlschrank, Bett nur von einer Seite begehbar, Lüftung im Bad nicht funktionsfähig, stickige Luft im Zimmer (nur ein Fenster zum kippen)

    Gutes Frühstück und Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mich hat nichts gestört. Es war alles wie in der Beschreibung und somit konnte man sich auf alles einstellen - also auf das was man bucht. :) Mein Partner hätte sich größere Semmeln beim Frühstück gewünscht. Sprich, keine Kritik zum Hotel...

    Das Frühstück war super. Zimmer war klein, es wurde aber auch zu einem "günstigen" Preis gebucht. Bezahlung über Pay PAL war super bequem, Kurtaxe und das Parkhaus haben wir beim auschecken bar bezahlt. Die zwei Saunen (16-22 Uhr) war sehr schön und zu meinem Glück war außer uns niemamd drin. :) Aber dafür ist es dann doch leider eine "Verschwendung" die beiden Saunen zu beheizen. Das Fitnessstudio ist groß und die Geräte sind spitze! Das Hotel liegt sehr zentral und der Bahnhof und eine Bushaltestelle sind fast gegenüber. Viele gute Restaurants sind in der Nähe und es gibt viele Möglichkeiten etwas tolles in Garmisch-Partenkirchen zu unternehmen. Alles in einem war das Hotel super und ich würde es auch unbedingt weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer war kein Kühlschrank. Keine Minibar, somit konnte man nichts kalt stellen. Im Zimmer gab es keine Klimaanlage und sobald das Fenster geöffnet wurde war der Straßenlärm unerträglich.

    Frühstück war perfekt. Der Fitnessbereich war super gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die angebliche Panorama-Aussicht aus dem Zimmer waren nur alte Fichten vor dem Fenster. Dahinter waren wohl die Berge. Die Zimmer sind alt und dunkel. Das Badezimmer war nicht sehr sauber (Schmutz in der Badewanne). Tiefgarage wurde am Wochenende empfohlen obwohl vor der Türe das Parken am Wochenende kostenfrei möglich ist ( unnötige Abzocke)

    Gutes Frühstück und gute Lage des Hotels um ins Zentrum zu bummeln. Sehr schöner Empfangs- und Eingangsbereich der allerdings und leider nichts mit den Zimmern zu tun hat. Große Sauna aber sehr ungemütlich und scheinbar auch noch nicht ganz fertig (z.B. keine Haken für Handtücher im Duschbereich. Sollen wohl auf dem Boden abgelegt werden) Gut ausgestattetes Gym.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: Brötchen und brot ungenießbar schmeckten alt und das jeden Tag, Kissen waren sehr schlecht

    Freundliches Personal, Sauberkeit überall, prima Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterwäsche vom Vorgänger auf dem Heizkörper. Aufschnitt beim Frühstück hatte einen Stich. Kein Safe auf dem Zimmer. Ich frage mich wo der 4. Stern herkommt.Beim Abendessen, bei Getränkenachbestellung keine frischen Gläser.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    steckt noch in Teilberechen in der Renovierung, Bodenleiste im Zimmer fehlt, Flur und Teppich noch aus alten Zeiten, Wellness lieblos gemacht (kahle Wände, keinerlei Deko, keine Handtuchhaken, hellhörig)

    großes Hotel, Lage super zur Innenstadt, Lobby und Barbereich schön gemacht (Lounge Charakter), Zimmer sauber, Frühstück klasse, riesen Wellnessbereich ganz neu!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehr Informationen über den Ort Garmisch Partenkirchen und Veranstaltungen im Hotel.

    Das Zimmer, das Bett und das Bad war alles top. Beim Frühstück hätte ich mir etwas mehr Auswahl gewünscht z.B. auch Fisch Es wurde nicht so nachgelegt wie ich es erwartet hätte. Schade fand ich auch das es keinen Restaurantbetrieb gab wo man auch den Abend hätte verbringen können. Die Bar war mir zu unpersönlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zu klein, kein Bergblick und kein Balkon

    Preis Leistungverhaltnis des Hotels stimmt genau. Sehr gute Hotellage. Sehr gute Sauna und Fitness Bereich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten extra ein Doppelbett mir einer gemeinsamen Matratze gebucht. Dies wurde uns auch per Mail bestätigt. Nachdem wir ein Zweibettzimmer bekommen hatten suchten wir erneut die Rezeption auf (diese ist nur selten besetzt, man wartet gut mal 15min bis man bedient wird). Der Rezeptionist teilte uns darauf hin dass dieses "Doppelbett", welches man auf Booking.com buchen kann, eher ein, Zitat, geäußerter "Wunsch" sei, den man uns nicht erfüllen könne da es kein Doppelbett nach unseren Wünschen gäbe, auch wenn wir es gebucht haben. SEHR unzufrieden stellend. In der Dusche fanden wir an vielen Stellen (Fugen, Duschkabinentür, Armaturen und andere) weißen Schimmel. Zum Gebäude: Vorne Hui, hinten Pfui. Unser Balkon war eigentlich ne Baustelle (Fotos), genau wie die ganze Rückwand des Gebäudes und auch die Terrasse auf der Rückseite des Gebäudes. Zum Restaurant: Der Kellner war sehr unfreundlich. Wir bekamen nur Ausreden warum wir nicht die normale Speisekarte bekommen könne und wir die teuerere Menukombination nehmen müssen oder wo anders hin gehen ("Sie sehen doch was hier los ist"; es waren, nachgezählt, 9 Personen im Restaurant).

    Lage mitten in der Stadt. Kurze Fahrzeiten zu den Skiliften mit dem Auto. Einigermaßen moderne Einrichtung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wellness-Bereich ist gerade noch im Aufbau. Wird sicher noch richtig schön.

    Sehr gutes Restaurant und Drei-Gang-Menü sehr zu empfehlen. Netter Service!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Sauna erst um 16 Uhr aufmacht

    Frühstück war alles da was man braucht! Die Hotelbar war auch sehr schön. Skipass konnte man schon im Hotel holen!! Das fanden wir sehr Gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Saunabereich ist neu und modern eingerichtet. Es fehlen aber Hacken und Ablagemöglichkeiten, z.B. für Brillen vor der Sauna. Als Aufguss steht lediglich ein Trog mit Wasser ohne Aufgussaromen zur Verfügung. Der Außenbereich ist noch in Arbeit. Es sind nur Kleinigkeiten, aber schade.

    Das Frühstück war lecker. Das Hotel hat unseren Erwartungen entsprochen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal was abends durchgehend die Bar besetzt - und wenn wer da war würde er direkt wieder angerufen von Restaurant Mangelnde Schinkenauswahal beim Frühstück - auf der Internetseite groß angespriesen aber beim Buffet morgens leider nicht vorhanden

    Gute Ausstattung und tolle Lage, saubere zimmer und schönes Helles zimmer durch Fenaterfront

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer und die Betten waren für 2 Personen etwas eng, aber das war vorher bekannt. Sauna und Fitnessbereich sehr groß, es fehlen aber allerdings die Ablagen, Trinkwasser wurde nicht aufgefüllt. Frühstück sehr lecker und reichhaltig. Personal sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte d.Unterkunft m. Halbpension gewählt. Bei 4* Hotel erwartet man natürlich immer was gutes! Abendessen Flop (Fertiggerichte, das schmeckt man!) , Personal im Restaurant Flop (unfreundlich, nur Hektik und Lärm) , Bar Flop (Bier war weniger als 0,5ml, 2x mussten wir sagen, dass Bier aufgefüllt werden musste) , Bad-Austattung Flop (Vergrößerungsspiegel hängt schief und beschmutzt, Türrahmen am Boden defekt, an den Griffen großer Klebestreifen-Spuren, richtig ekelig, Türen mit fettigen Handspuren zu sehen). Bei der Buchung im Internet zeigen alle Zimmer mit Laminat an und wir haben ein Zimmer mit Teppich bekommen! Das geht nicht! Das Hotel verdient keine 4*!!!! Das waren maximal 3*.

    Fitness und Wellnessbereich waren gut! Frühstücksbuffet war ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr lecker, tolle Auswahl und alles frisch. Auch die Räumlichkeiten und Gestaltung des Hotels sind sehr nobel. Sehr schön finde ich auch, dass alles sehr leise war durch die gedämmten Fensterscheiben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Soll 4 Sterne sein, hat aber die Kriterien eines 4 Sterne Hauses nicht erfüllt. Die Zimmer sind recht klein, aber sehr sauber.

    Frühstücksbüffet war sehr umfangreich und lecker. Saunabereich gepflegt, aber leider sehr kalt außerhalb der Sauna.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Doppelbett war mit knapp 1,60 zu schmal, 1,8o wäre besser. Matrazen etwas weich für meinen Geschmack. Im Wellnessbereich (der toll ist) aber leider keine Ablage für Duschgel, so das man gezwungen ist es auf den Boden zu stellen. Muss nicht sein.

    Schöner Wellnessbereich, Frühstück war sehr lecker

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen hat 4 Sterne Portionen, das Essen selbst ist in der Halbpension keine 4 Sterne wert - sehr einfache Gerichte!! Das Personal ist abgesehen von einigen Servicekräften im Frühstücksbereich und einem charmanten jungen Mann, der sowohl Frühstück, als auch Abendessen und Bar macht und den Housekeeping-Damen nicht 4 Sterne würdig - schnelle Abfertigung, keine freundliche Kommunikation, wie man es bei 4 Sternen erwartet - nur kein Wort zu viel Kein Kaffee auf dem Zimmer!!

    Nach der Renovierung sind Lobby und Bars wirklich schick, Fitnessraum auch sehr gut, die Zimmer sind OK

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hier und da doch recht abgenutzt. Ein neuer Anstrich täte in jedem Fall gut. Dusche nur in der Badewanne. WLAN Empfang im Zimmer war recht bescheiden. Der Skikeller ist in der Tiefgarage, allerdings auf einem anderen Stockwerk als das Auto.

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal, gutes Frühstück, gute Lage um dir Stadt zu erkunden aber auch zum Skifahren.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr freundliches Personal, vor allem die Damen an der Rezeption waren sehr hilfsbereit. Das Frühstück war sehr vielseitig und es wurde auch immer wieder aufgefüllt. Das Personal vom Frühstücksservice (vor allem ein Mitarbeiter ausländischer Herkunft) war sehr freundlich und zuvorkommend. Besonders gut hat uns das neu eingerichtete Fitness-Studio gefallen. Auch der Sauna-Bereich war neu und ansprechend, wurde aber von uns nicht genutzt. Man sieht, dass das Hotel stellenweise renovierungsbedürftig ist. Aber es ist deshalb nicht als schlecht zu bewerten. Das Zimmer war in Ordnung, etwas klein, aber das wusste man vorher. Alles in allem gibt es keinen Grund für eine schlechte Bewertung. Die Lage ist hervorragend, ganz nah am Bahnhof und nach Garmisch oder Partenkirchen sind es jeweils ca. 10 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Personal im Frühstücksbereich ist sehr unfreundlich. Sie grüßen nicht und sagen auch sonst kein Wort. Der Wellnessbereich ist sehr kalt und nach der Sauna braucht man einen Mantel, sonst erfriert man. Außer Liegestühle im Wellnessbereich gibt es nichts. Und die Sauna ist erst ab 16 Uhr an. Bademäntel stehen auch nur gegen Gebühr zur Verfügung.

    Das Frühstück war lecker und ausreichend. Die Lager des Hotels ist super, man kann gut in die City laufen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Safe auf dem Zimmer war leider nicht vorhanden. Eine Auswahl an verschiedenen Kissen Arten hat gefehlt.

    Das Personal war sehr freundlich. Beim Frühstücksbüffet hätte man eine Menge Auswahl und es war auch sehr lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten großes Doppelbett gebucht, stattdessen mussten wir in zwei Einzelbetten schlafen. Eine von drei Saunen hat nicht funktioniert. Es gab dort keine Möglichkeit seine Handtücher etc vor der Sauna aufzuhängen. Der Ruheraum schien nicht beheizt und sehr ungemütlich. Nur eine von drei Duschen hat funktioniert. Das Abendessen war wirklich nicht genießbar. Die Einrichtung der Zimmer sehr 80er.

    Das Frühstück hat den Standard eines 4Sterne Hotels erfüllt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Zimmer zur Straße sehr laut.

    Das Hotel liegt sehr Zentral. Fünf Minuten vom Bahnhof. Die Zimmer sind gut ausgestattet und sauber. Das Frühstück ist gut. Das Personal durchweg freundlich. Es gibt einen tollen Fitnessraum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Shuttle direkt am Hotel zur Skipiste / in der Sauna kein einziges Fach oder Haken um etwas abzulegen oder aufzuhängen / Tiefgarage sehr eng (recht altes Haus), nicht ganz einfach mit einem SUV

    zentrale Lage/ Top-Frühstück / Sauna sauber und schön / sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - die Zimmer sind im Gegensatz zur Rezeption und dem Empfangsraum nicht wirklich auf 4* Niveau. Die Zimmergöße ist klein, aber in Ordnung. - der Rechnungsbetrag wurde ohne Ankündigung auf die Kreditkarte berechnet, obwohl Zahlung bei Abreise gewünscht war. - der Skiraum war zu klein für die Menge an Hotelgästen / Ausstattung.

    - nettes Personal - super reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Frühstück lecker, Bett ok, 1/2 Pension sehr lecker 3 Gänge wurden am Tisch serviert. Suppe wurde auf Wunsch problemlos gegen Salat getauscht. Wellnessbereich -Saunen - wirklich schön. Gang nach draußen allerdings nicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider entsprach das Hotel nicht der Beschreibung. Anscheinend befindet sich das Hotel im Moment in einem Renovierungsprozess. Die Zimmer wurden im Internet hell und großzügig dargestellt, leider war das Zimmer sehr klein, das Bad veraltet. Das Frühstück ist gut und frisch, jedoch ist das Preis Leistungs Verhältnis meines Erachtens nicht gerechtfertigt.

    Bei der Sauberkeit und dem Personal ist nichts auszusetzen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Einzelreisender mit nur einer Übernachtung habe ich nur ein sehr kleines Zimmer bekommen; das Bett stand am Kopfteil sowie einer Längsseite direkt an der Wand. Trotz der Ausstattung mit Sessel und großem TV-Bildschirm war das alles andere als gemütlich und hatte den Charme einer umgenutzten Besenkammer. Dafür überteuert!

    Gemütliche Bar für den Absacker, Weißwürste zum Frühstück!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Ruheraum in der Sauna ist viel zu kalt und die Dampfsauna funktionierte auch bei unserem letzten Aufenthalt vor einem Jahr schon nicht. Wir hatten Halbpension und dachte es würde Abends wie letztes Jahr Buffet geben, allerdings wurden wir mit einem Menü "überrascht". Das Essen war wirklich geschmacklich sehr gut und auch einwandfrei, allerdings waren die Portionen, wenn man einen ganz Tag Ski gefahren ist oder Wintersport gemacht hat, viel zu klein. Auch gab es weder bei Vor- noch bei der Nachspeise eine Auswahl, man konnte nur beim Hauptgang zwischen zwei Gerichten wählen. Das wäre an sich nicht weiter schlimm gewesen, wenn es nicht ausgerechnet an Aschermittwoch Ochsenbäckchen gegeben hätte. Mag sein, dass man zu einer aussterbenden Spezies gehört, wenn man an Aschermittwoch kein Fleisch ist, aber es soll ja auch immer mehr Vegetarier geben. An der Rezeption wurde mit regionaler Küche geworben, allerdings kamen die Zutaten mit Sicherheit zum großen Teil nicht aus der Region, sondern aus aller Welt. Wie gesagt geschmacklich tadellos nur leider zu wenig (PS ich bewege mich am unteren Ende des Normalgewichts, verdrücke also auch sonst keine übermäßig großen Portionen), so dass ich mich nach dem guten Essen gezwungen sah noch zum Burger King auf die andere Straßenseite zu gehen, was sich sonst meide wie der Teufel das Weihwasser.

    Sehr reichhaltiges und gutes Frühstücksbuffet. Zimmer sauber und ordentlich, aber teilweise schon einige Ecken an den Möbeln bzw. Türen abgeschlagen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Saunaanlage war neu renoviert aber wohl noch nicht ganz fertig. Keine Ablagen/Haken für Handtücher im Duschbereich oder für Bademäntel. Der Ruheraum und überhaupt die gesamten Saunaräume waren nach Übereinstimmung vieler Gäste viel zu kühl, dafür war die Hauptsauna mit über 100 Grad deutlich zu heiss. Schade, dass die Reklamationen einiger Gäste zu diesen Punkten nicht zur Verbesserung geführt haben. Aussenbereich der Sauna zum Abkühlen war nur angedeutet aber nicht gestaltet.

    Auswahl am Frühstücksbüffet sehr gut, immer schnell nachgelegt, wenn etwas leer war

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Bett zu zweit was an der Wand steht so das einer nachts kaum rauskommt, zu wenig Steckdosen, Balkon ist weg nur die Tür noch da aber alles stümperhaft gemacht, abgenutzte und fleckige Teppiche außerhalb der Zimmer, Schimmel in der Duschkabine die schon mehrfach geflickt war, Design insgesamt furchtbar, Personal spricht nicht fließend deutsch, sehr hellhörig, Saunabereich sauber aber unbequeme Liegen, keine Möglichkeit für frische Luft und sehr hellhörig, insgesamt überzogen teuer für eine alte Bude in guter Lage. Personal wird an allen Ecken gespart, vorne hui und hinten Pfui. Definitiv KEINE Buchungsempfehlung für das Geld!

    Frühstück war gut, Lage ist gut, Sauna war nett, Sauberkeit paßt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist sehr freundlich und gestaltet den Aufenthalt sehr bequem und angenehm. Das Frühstücksbuffett bot reichlich Auswahl, warme und kalte Speisen und war super lecker. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Späte Ankunft: keine Möglichkeit, Dinner nach 22 Uhr zu beauftragen oder in einer vereinfachen Form (spätes Abendbrot) zu organisieren, trotz frühzeitiger Anfrage...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war etwas klein. Im Bad fiel die Lüftungsabdeckung davon. Personal war nicht sehr gesprächig und konnte auch keine richtigen Antworten oder Tipps für Ausflüge geben.

    Frühstück war gut, Hotel war sauber, Lage war auch gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer. Die wohl neuen Fenster waren unsauber eingesetzt. Es gab keine Minibar, obwohl es einen Abrechnungsachein gab, auf dem ein Getränke Angebot verzeichnet war. Die Tiefgarage war verdreckt und sehr eng. Es gab keinen Kaffee im Zimmer, nur Teebeutel.

    Den Finessbereich, der neu renoviert war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gab kein Info-Material zum Hotel auf dem Zimmer. Die Garage wurde uns grundsätzlich berechnet mit 10 € pro Tag, obwohl die TG viel zu wenig Stellplätze hat und wir gar keinen Stellplatz mehr bekommen hatten. Hätte ich bei der Abrechnung nicht nachgefragt hätten wir die Stellplatzkosten mitbezahlt. Das öffentliche Parken vor dem Hotel kostet aber Gebühren.

    Das Frühstück war sehr gut, alles war vorhanden, was das Herz begehrt. Käse, Wurst, Eier, Müsli, frisches Obst...... Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer wurden sehr ordentlich gereinigt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Duschkabine ist sehr eng, für etwas fülligere wird es schwierig und die Kabine hat sehr viele Schimmelstellen, das sollte geändert werden. Wir hatten ein Zimmer neben dem Service Bereich, da war dann ab 07:00 Uhr schon etwas Lautstärke zu hören von den Putzfrauen

    Frühstück sehr gut, aber wenn man zum Schluss kommt, kann es schon passieren, dass nicht mehr alles vorhanden ist. Das Bad war von den Fliesen schön !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war recht klein und das Bad nicht sehr modern. Bei den Duschen im Saunabereich fehlt es an Haken. Nirgends konnte man sein Handtuch hinhängen. Wasserspender waren leer. Handtücher manchmal nicht mehr vorhanden. Da hätten wir uns mehr Blick für das Detail erhofft. Vllt mangelt es auch an Personal. Da Kellner zwischen Bar und Restaurant pendeln mussten und somit die Bar manchmal 20min nicht besetzt war und man nicht gleich bezahlen oder neubestellen konnte.

    Der Spa und Fitnessbereich waren super. Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Check-in hat reibungslos geklapt. Das Frühstücksbuffe hat mir sehr gut gefallen. Die Parkplätze kann ich leider nicht bewerten , da ich mit der Bahn gekommen bin.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Weinkarte für dieses Hotel ``Mangelhaft` Sauna, vollkommen ungemütlich. Keine Möglichkeit Bademäntel oder Handtücher aufzuhängen, keine Pflanzen.....

    Frühstück Top Abendessen Top

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Diskrepanz von Internetauftritt zur Realität.

    Das Frühstück war gut, das Bett auch. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. So richtig kann ich das Zimmer nicht beschreiben, weil ich Rollstuhlfahrer bin und nicht in die Dusche fahren konnte. Ich habe aber auch kein Rollstuhlfahrer Zimmer verlangt. Der freundliche Herr an der Rezeption hatt mich aber darauf hingewiesen und das nächste mal werde ich das Rollizimmer buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr unbequem. Der Ruhebereich der Sauna viel zu kalt.

    Das Frühstück Sarah sehr gut, die Bar und dessen Angebot, sowie der Barkeeper Jimmy waren super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage optimal. Super Frühstück, wurde immer wieder aufgefüllt. Leckeren Cocktail in der Bar getrunken . Der Barkeeper ist gut ausgebildet, er kennt sein Fach. Personal sehr freundlich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren mit allem sehr zufrieden außer: -Die Zimmer sind wirklich winzig klein. -Obwohl bei der Buchung auf Booking.com angegeben war, dass der Buchungsbetrag vor Ort zu zahlen ist, hat das Hotel vor der Anreise 100% des Preises eingezogen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein so kleines Bad, dass etwas dickere Personen sich zwischen Waschtisch und Toilette kaum umdrehen konnten. Außerdem hatten wir mit Dusche bestellt und mit Wanne bekommen, obwohl im Hotel extra bestellt. In der Bar war während unseres Aufenthaltes nur an einem Abend ein Barkeeper.

    Das Frühstück war gut und reichlich, Abendessen recht gut. Das Bett war in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer war sehr klein und lag zur Straßenseite, man konnte nur bei geschlossenen Fenster schlafen. Unser Bett stand mit einer Seite an der Wand. Die Sauna öffnet erst ab 16 Uhr, egal bei welchem Schmuddelwetter. Bademäntel bekamen wir am ersten Tag gar nicht, da alle Bademäntel in der Wäsche waren. Ein Aufzug war defekt und der andere war um 21 Uhr voll gekotzt und wurde erst am nächsten Morgen gereinigt ( beide Aufzüge waren somit außer Betrieb). Im Restaurant waren keine Tischdecken, erwartet man einfach bei einem 4 Sterne-Hotel. Die Rezeption war oft nicht besetzt, und wann, dann von einem älteren, unfreundlichen Herren. Die Bar öffnete erst um 17 Uhr, obwohl überall die Öffnungszeit von 16 Uhr stand. Jeden Abend saßen auf den Sofas an der Rezeption schuhlose asiatische Urlauber und genossen ihr mit gebrachtes Fastfoodessen. Man könnte annehmen, dass das Hotel in Schwierigkeiten steckt.

    Das Hotel hat eine gute Ausgangslage, man erreicht in Kürze zu Fuß die Innenstadt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wirkte auf den Bildern der Homepage recht großzügig geschnitten und sehr warm und gemütlich. Das Zimmer war jedoch für "meine Erwartung" einer Superior Kategorie deutlich enger und wirkte sehr kühl und ungemütlich. Das Bad war sauber, aber in der Ausstattung veraltet, die Klobrille zum Beispiel am Rande etwas vergilbt. Das Preis-Leistungsverhältnis war "meiner Meinung" nach nicht so super, wie durch die Internet Präsenz erwartet. Mein Fazit lautet, es ist für einen Ski Aufenthalt mit Sicherheit super ausreichend, für einen gemütlichen Kurztrip zu zweit jedoch nicht ganz so passend.

    Die Lobby und Empfangshalle war sehr modern und neuwertig eingerichtet. Der erste Eindruck war sehr sehr positiv. Das Personal war super freundlich und der Check in ging schnell. Das Hotelrestaurant war gemütlich eingerichtet und das Frühstücksbuffet reichhaltig bestückt. Die Speisekarte war im Neujahr etwas verändert und es wurde nur ein Menü zur Auswahl angeboten, aber die reguläre Karte klang sehr einladend. Die Lage war perfekt für einen Wander- oder Ski Aufenthalt. Garmisch-Partenkirchen ist eine sehr freundliche, schöne, kleine Stadt. Zu Fuß bieten sich etliche Gaststätten und Restaurants in der umliegenden Umgebung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erster optischer Eindruck von Empfang und Barbereich war modern und schick aber die Zimmer und der Rest noch sehr veraltet und in die Jahre gekommen. Ein Aufzug war 3 Tage lang defekt und von der Wartung her war der funktionierende mit einem Stempel aus 2014 versehen ! An der Wartung des Aufzugs sollte ein 4 Sterne Hotel nicht sparen. Und auch an der Freundlichkeit am Empfang könnte man arbeiten. Die Tiefgarage war komplett belegt. Ein Parkplatz konnte mir somit nicht mehr angeboten werden. Dies sollte man auf der Hotelseite vielleicht erwähnen.

    Das Frühstück war okay. Es gab reichlich Auswahl. Die Brezeln waren leider sehr hart und am ersten Tag waren auch die Brötchen trocken, was sich aber in den kommenden Tagen nicht mehr wiederholte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Interieur ist teilweise noch aus dem letzten Jahrhundert, sprich frühe 80er Jahre. Ein solches Zimmer war auch auf den Internetbildern zu sehen, aber wir hielten es nicht für möglich, ein solches Zimmer zu bekommen. Eine 10 cm breite „Besucherritze“ zwischen den beiden Betten, eine herunterhängende Übergardine, kaum richtig schließende Schranktüren und eine verkalkte Duschabtrennung, die musealen Charakter hatte.Auf meine Reklamation erntete ich nur Achselzucken und eine barsche Antwort, dass man ausgebucht ist und keine anderen Zimmer zur Verfügung hat. Da ich selbst seit 37 Jahren in einem Serviceberuf in der Gastronomie arbeite, weiß ich, dass man Ablehnungen gut verpacken sollte, um Menschen zufrieden zu stellen. Diese negative Haltung zog sich wie ein roter Faden durch viele Bereiche. Es gab eine Dame, die mir freundlich entgegen kam und zwei Kellner, die ebenso positiv auffielen. In einem solchen Hotel, welches sich mit 4 Sternen schmückt, eine magere Ausbeute an freundlichem Personal. Daher können wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen und werden es sicher nie wieder besuchen!

    Abendessen und Frühstücksbüffet waren in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es fehlt dem ganzen irgendwie ein bisschen Herzlichkeit und Wärme, Zimmer war aber o.k. , bisschen Aufklärung und Erklärung an der Rezeption bei Ankunft oder Infomaterial zum Service im Hotel wäre toll.

    reichhaltiges Frühstücksangebot , Drei-Gänge-Menü abends - war lecker und ausreichend, aber nur eine Wahlmöglichkeit im Hauptgang - in Halbpension (Getränke nicht einbegriffen)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und sehr altbacken, von vier Sternen hat man da nichts gemerkt. Der Luft war außer Betrieb und der zweite Lift hat lange gebraucht. Die Abbuchung ist- Anderson als angegeben-sofort nach Buchung erfolgt. Vor Ort müsste man nochmal 150€ Kaution hinterlegen. Die Parkplätze waren überteuert mit 10€. Gegenüber bei der Bahn hatte man für weniger Partenkirchen können.

    Die Lage ist super. Zum Skigebiet nur eine Station mit dem Bus/ Bahn. Diese ist fußläufig in fünf Minuten gelegen. Zum Essen nach Garmisch, ebenfalls sehr dicht. Tolles Restaurant, tolle Hotelbar.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusatzkosten fürs parken, heizung konnte nicht reguliert werden und war sehr warm im zimmer, KEIN WHIRLPOOL!!

    Frühstück war super, lage zur innenstadt und bahnhof sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fehlende Lüftung, bei offenem Fenster Schlafen nicht möglich wegen Hauptverkehrsstraße, Bad mit Wasserschaden und strengem Geruch

    Schöner Saunabereich, abwechslungsreiches Frühstück, nette Bar

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Hotel hatte den Abend geschlossen welches uns erst nach mehrfacher Nachfrage gesagt wurde.

    Das Frühstück war sehr lecker und hatte eine große Auswahl.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe eine Reclamation. Das DZ hatte ich nur mit Frühstück gebucht. Die Bestätigung von Ihnen kam, darin war aber nicht ersichtlich, ob mit HP oder nur Frühstück. Da ich aber nur Frühstück gebucht hatte, war das in Ordnung für mich. Bei meiner Abreise an der Rezeption, wurde mir gesagt, daß ich HP gebucht hätte, was nicht stimmt. Ich habe jetzt dafür 98,- € mehr bezahlt und dann noch das Essen in der Pizzeria, wo wir die Leute kennen, denn ich hatte ja nur Frühstück gebucht. Wir wollten nicht im Hotel essen. Wie können Sie mir jetzt entgegen kommen? Ich bin sehr enttäuscht. Am Sonntag den 07.01. muss ich nach Frankfurt und muß dort übernachten, ich weiß nicht, wo ich buche, obwohl ich sonst immer zufrieden war. MfG Kerstin Pörsch

    am 27.12.kein Kaffeeautomat mehr und auch keine Tischdecken, aber die Weihnachtsmusik lief noch. Obwohl der Bäcker wieder geöffnet war, waren die Brötchen hart und nicht frisch

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmergröße war gewöhnungsbedürftig,das im Speisesaal auf den Tischen keine Tischdecken waren und nicht auf allen Tischen Menükarten standen um das Menü auswählen zu können.

    Das Früstück und Abendessen war gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl laut booking.com Hotelparkplätze zur Verfügung stehen und man diese nicht vorreservieren muss, waren alle Parkplätze besetzt. So mussten wir unser Auto am Bahnhofsparkplatz (5 Gehminuten entfernt) abstellen.

    Die Auswahl des Frühstücks war sehr groß und sehr lecker. Auch der Sauna Bereich im Keller ist sehr sauber, schön und geräumig. Das Hotel hat eine gute Lage, 10 min zu Fuß in das Zentrum vom Garmisch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hausschuhe nicht vorhanden aber im Prospekt angekündigt. Bademantel nur auf Anfrage, die Größe XL war ein Witz, Gürtel knapp unter der Achsel. Sauna großräumig, aber Duschen teilweise defekt, keine Fußbecken, Dampfsauna nicht in Betrieb. Polster im Zimmer verblichen und abgewetzt. Balkon Fehlanzeige, eher eine Reling ohne Sitzgelegenheit und Abgrenzung.

    Das Menue und das Frühstück waren überzeugend, das war es aber auch.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftigt. Sehr störend war das morgendliche Staubsaugen auf dem Gang ab 8:30 Uhr. Für einen Entspannungsurlaub sehr nervig. Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, erweckt aber den Eindruck, dass keiner einen Plan mit dem Reservierungsprogramm hat. Wir haben mehrfach nachfragen müssen, mit unserer Buchung und dem Zimmerschlüssel, der jeden Tag neu programmiert werden musste. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Hier ist noch Potential und Raum nach oben.

    Der Saunabereich und Erdgeschoss sind neu renoviert. Fitnessbereich super ausgestattet. Kleine Aufmerksamkeit an Weihnachten für die Gäste. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unfreundlich ( außer einer Ausnahme) die Getränke immer aubgestanden, ohne Kohlensäure, das Hotel erreicht man über 3 Treppen, für eine Mama mit Kinderwagen sehr unpraktisch, das weihnachtsmenü was wir dazu gebucht haben war zum Schluss ganz anders und für die Getränke wurde Geld verlangt obwohl das im Paket dabei war( wurde mir zurück erstattet, aber würde ich nicht nachfragen, wäre es halt so)

    Es war sehr sauber, die Suite hatte eine ganz tolle Aussicht und war modern eingerichtet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein. Eine Seite vom Bett steht an der Wand. Semmeln waren bereits um 10 Uhr aus, obwohl das Frühstück bis 11 Uhr geht. Dampfbad war leider aus.

    Modern, super Lage, Wellnessbereich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dinner a la Carte im Restaurant nicht zu empfehlen, trotz wenig Auswahl auf der Karte war auch noch das gewünschte Essen aus, obwohl nur zwei weitere Paare an dem Abend da waren. Qualität des a la Carte Essens leider sehr mittelmäßig. Frühstück hatte gute Auswahl, jedoch war die Aufschnittwurst schon älter, da diese schon einen "Rand" hatte. Die Zimmer könnten wirklich größer sein.

    Freundliches Personal, gute Einrichtung, Zimmer zur Rückseite schön ruhig, zu Fuß relativ schnell in der Innenstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: