Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Villa Weltemühle Dresden

Merbitzer Str. 53, Briesnitz, 01157 Dresden, Deutschland

Nr. 43 von 106 Hotels in Dresden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 647 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da gab es nichts, was wir hätten bemängeln müssen.

    Das Zimmer war sehr schön und geräumig über zwei Etagen. Das Badezimmer sehr groß und die Hotelanlage war sehr idyllisch gelegen mit einem wunderschönen Garten und Park, wo man auch frühstücken konnte. Das Frühstück war übrigens sehr gut und ausreichend und das Personal total freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Matratzen hätten besser sein können und die Badezimmer bräuchten eine Sannierung - sien gepflegt, aber da nagt der Zahn der Zeit.

    Das Frühstück war richtig lecker, der Service prima, und das Stadtzentrum nur ca, 15 Fahrmin. entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht richtig sauber es wurden die Betten nur zum teil gemacht im Badezimmer wurden nur die Handtücher getauscht sonst nichts beim Frühstück wurden die Teller abgeräumt wobei wir noch am Essen waren

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das hotel im gesamten .....ruhige und doch irgendwie zentrale lage....perfekte infrastruktur...sehr freundliches personal.... reichhaltiges frühstück...sensationelles preis leistung verhältnis....Gesamteindruck....PRIMA!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer 107 : die Gardine sollte ausgetauscht werden und der Kleiderschrank roch leicht muffig

    Sehr gutes Frühstück, ausgezeichnete Lage des Hotels, sehr zuvorkommendes und freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus sollte angeblich frisch gereinigt sein, jedoch waren weder die Bäder geputzt, noch der Fußboden gesaugt. Auch in der Küche fanden wir schmutziges Geschirr vor. Dass wir unsere Bettwäsche selber mitbringen sollten erfuhren wir leider auch erst am Anreisetag, sodass wir uns diese eigenständig bei einer Reinigung abholen und 9€ pro Satz bezahlen mussten. Auch die Tatsache, dass das WLAN im Haus nicht funktionstüchtig war, erfuhren wir erst bei der Ankunft. Als wir den Vermieter kontaktierten, sicherte dieser uns die Erstattung der Reinigungskosten zu. Als die Reise beendet war und wir um die Erstattung der Kosten baten, wurde uns diese verweigert und der Vermieter war telefonisch nicht mehr zu erreichen.

    Das Haus hat Flair und ist nett eingerichtet, auch die Lage und Umgebung ist sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Toilettenspühlung laut und etwas altertümlich.

    Ruhige Lage, denoch schnell im Zentrum und schnell von der Autobahn zu erreichen. Zimmer sehr geräumig. Frühstück (bei schönem Wetter im Garten) aussreichen und für jeden was dabei. Kostenlose Parkplätze!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nettes und zuvorkommendes Personal, leckeres Frühstück, welches man im schön angelegten Außenbereich genießen kann :-) idyllisches Naturbad 500m entfernt; tolle Wanderwege im Zschonergrund

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein schönes und gemütliches Hotel mit tollem Flair; im Hotel konnte man sich für ca. 9€/Tag/Person Fahrräder ausleihen und eine schöne Fahrradtour durch Dresden machen; wir haben uns sehr wohl gefühlt. Leider war das Hotel schon ausgebucht, so dass wir nur für 2 Tage buchen konnten, wären gerne länger geblieben; wir kommen sicherlich wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Parkplatz ist zu klein, Preis 15€ für ein Haustier ist sehr hoch

    Frühstück ist sehr gut, auch das Ambiente im ganzen Hotel und der Garten ( Terrasse ) ist optimal,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer was dringend renovierungsbedürftig ist: Eingang Teppich schmutzig, Schreibtischplatte gerissen- Riss quer über die Platte, Wände schmutzig, verschiedene Bezüge Bett, Sesselbezug - Konzept? Raucherzimmer eine Etage tiefer-wir hatten bei geöffnetem Fenster ständig den Zigarettengeruch im Zimmer-sehr unangenehm.

    Frühstück war lecker und ausreichend, Personal war nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleine ökologische Schwäche: WC-Spülkasten lässt keine kleine Wassermenge zu Preis für Frühstück mit 12,50 EUR etwas hoch

    Große Zimmer mit stilvoller Einrichtung; gute Betten mit fester Matratze; ruhige Lage am Waldrand, nur 10 Minuten zum Stadtzentrum, Bushaltestelle direkt vor dem Haus

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen liegen lose auf dem Bettgestell und wandern gerne auseinander

    Wunderschöne Lage, waren in Null,Nichts auf dem Elbradweg, toller Ausgangspunkt für Radtouren geräumiges Zimmer inklusive Minibarkühlschrank im Schreibtisch, Safe, großem Kleiderschrank, zwei Sesseln und Tisch, hatten Bad mit Dusche gewünscht und bekommen-geräumige Dusche trotz kleinerem Bad-wunderbar sehr nette Mitarbeiter wunderschöner Wintergarten sowie idyllische Terrasse am Park/Waldesrand Frühstücksauswahl reichlich, keine Wünsche offen Wellnessbereich vorhanden-wurde von uns nicht genutzt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leider keine 12,50 € wert. Es gab nur Äpfel als frisches Obst. Das ist zu wenig. Der Kaffee war sehr gut. Leider gab es kein Fisch (Lachs).

    Das Zimmer war super groß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer in der dritten Etage hatte den Schlafraum eine Etage oberhalb, über eine schmale Stiege erreichbar. Dort oben befindet sich auch der große Kleiderschrank. Wenn man Nachts mal aufs WC muss, balanciert man im Dunklen (man will den Partner ja nicht wecken) die schmale Treppe herunter. Falls man den Kleiderschrank nutzen will, muss man den Koffer die schmale Stiege hoch bugsieren. Beides gewöhnungsbedürftig und nicht gerade spaßig.

    Frühstück war gut. Ausfall des Lifts (ein Nachmittag und Abend) war gut für die Fitness. :-) Der Wellness Bereich mit Sauna und Dampfbad war großzügig, auch viel Platz zum Liegen, das war eine Oase. Man hat viel Platz im Zimmer. Die Umgebung im Zschonergrund ist schön (hier bin ich aufgewachsen). Gut zum Wandern und Joggen. Im Sommer ist ein Schwimmbad in nur 400-500 m Entfernung Vor dem Haus hält ein Bus, aber für Stadtbesuche und und Umgebung ist ein Auto empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation.

    Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten, die Betten bequem. Gute Schallisolierung. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich, das Frühstück geschmackvoll und reichhaltig. Der Saunabereich ist diskret und ruhig. Das Hotel verfügt über einen Park.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel und die Zimmer sind sehr schön. Das Frühstück war auch super. Toll war auch, dass wir trotz spontaner Buchung ein Kinderbett bekommen haben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei den Kleiderbügeln hätten es einige mehr sein können als zwei Stück. Es wäre auch erfreulich, wenn die Betten täglich gemacht werden, einmal erfolgt dies und einmal nicht.

    Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, das Frühstück ist sehr lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt einen kleinen Wellness-Bereich im Hotel Weltemühle. Allerdings bekommen die Gäste, die einen Standard Doppelzimmer gebucht haben, keine Bademäntel. Hierfür werden extra EUR 5 extra berechnet. Wir wurden allerdings auch nicht darüber informiert, Bademäntel von zu Hause mitzubringen. M.E. keine gute Regelung, da man sich wie Gäste 2.Klasse fühlt. Wenn schon Wellness, dann bitte auch Gleichberechtigung für alle Gäste. Ein Restaurant für Abends wäre noch wünschenswert.

    Wir sind zum 2. Mal im Hotel Weltemühle und finden es hier wirklich ganz toll. Die Lage ist super ruhig und idyllisch. Frühstück konnte man extra dazu buchen, gut und völlig ausreichend. Man ist binnen weniger Minuten in Dresden-Zentrum. Wir wurden sehr freundlich bei Ankunft von einem netten Herren empfangen. Wir hatten zwei Standart-Doppelzimmer gebucht, beide waren im Maisionette-Stil, ich würde allerdings zukünftig zu einem normalen Doppelzimmer tendieren. Preis-Leistung-Verhälnis ist auf jeden Fall super! Danke Hotel Weltemühle für den tollen Aufenthalt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas weiter außerhalb, 10-15 Minuten bis zur nächsten Bushaltestelle; das Personal hat einen grimmigen Eindruck gemacht und nicht von sich aus Tipps zur Umgebung, einen Stadtplan etc. mitgegeben

    Sauberkeit, Zimmerausstattung, Frühstück, es war sehr ruhig (auf dem Zimmer selbst und drumherum)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Handtücher im Wellnessbereich, auch nach 2 Tagen nicht, Visa-Karte wurde nach der Reservierung sofort belastet, kein Restaurant im Hotel auch in der Gegend nur mit Reservierung möglich!

    sehr gutes Frühstück, ruhige lage, Wlan im Zimmer, Parkplätze vorhanden, guter Wellnessbereich, Zimmer schön eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf der Website wird mit dem Wellness Angebot sehr beworben. Der Wellnessbereich ist auch schön, aber nur von 16-22 Uhr geöffnet. Man kann denn noch entspannen, nur hat man aufgrund der Werbung eine bisschen andere Erwartungen.

    Die Lage ist für Reisende, die komplette Ruhe haben wollen, optimal, da das Hotel außerhalb liegt. Das Personal war sehr freundlich und das Zimmer ist von der Größe sehr angenehm gewesen. Die Einrichtung ist wie auf den Bildern anderer Berichte in einem älteren Stil gehalten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schönes, gepflegtes Hotel in wunderschöner Lage - traumhaft - am Stadtrand mitten in einem Park. Sehr individuell gestaltet, sehr sauber und sehr gutes Frühstück. Nichts für Leute die neue durchgestylte Hotels in Stadtmitte wollen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis erwarte ich ein Restaurant im Haus. Das Zimmer ist groß, aber lieblos eingerichtet. Das Badezimmer soll Luxus vermitteln, aber goldene Wasserhähne alleine reichen nicht aus. Und ein industriell gefertigter Obstsalat zum Frühstück passt garnicht zum Ambiente. Der Hinweis, dass es untersagt ist eine Tasse Kaffee mit aufs Zimmer zu nehmen, Grund genug dieses Haus kein 2.mal zu buchen. Menschen, die die Hälfte des Jahres beruflich in Hotels verbringen, respektieren Regeln, haben aber auch Ansprüche, die Ihnen das Leben erleichtern.......

    Check-In war engagiert. Lokaler Wein in der Bar im Angebot, zwar teuer aber gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Joghurt zum Frühstück

    Die Villa Weltenmühle ist ein schön gelegenes Hotel, unweit der Autobahnabfahrt, weit weg vom Großstadtlärm. Die Zimmer sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet. das Personal sehr freundlich, der Frühstücksraum sehr gemütlich und das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Abendessen, nicht einmal Fingerfood, man könnte zwar beim Lieferdienst bestellen aber so nen Bürger und Pommes oder so was könnte man doch anbieten. Etwas in die Jahre gekommene Ausstattung der Zimmer und leicht verschmutzte teppichböden.

    Top Saunenbereich, sehr gutes Frühstück, schöne Zimmer, freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel wirbt mit Welness und Spa-Bereich. Es gibt drei kleine Saunen und einen Ruheraum, sowei zwei Badewannen für Entspannungsbäder. Von den Badewannen funktionierte nur eine, sodass ein Bad zu zweit nicht möglich ist. Von den Duschen in der Sauna war ebenfalls eine defekt. Außerdem müsste einiges renoviert werden- so zum Beispiel der Bereich um die Duschen im Welnessbereich. Dort beginnt sich die Wand quasi ab- und aufzulösen. Auch die Zimmer in denen die Welnessanwendungen stattfinden sind schon sehr in die Tage gekommen und haben eher etwas steriles als wirklich das Potential zum Wohlfühlen und Entspannen beizutragen. Welnessanwendungen muss am besten einige Zeit im voraus buchen, wenn man sicher gehen will, dass man auch die eine oder andere Massage o.a. bekommt. Die Dame, die die Anwendungen durchführt, führt eigentlich ein eigenes Geschäft in der Nähe und wenn sie keine Zeit hat, gibt es keine Anwendung. Wir hatten Glück und sie konnte uns noch am Anreisetag mal eben schnell dazwischen quetschen, aber beispielsweise war eines der Geräte zur Behandlung defekt (auch diese sahen schon sehr in die Tage gekommen aus). Im Hotel selbst gibt es keine Möglichkeit außerhalb des Frühstückes etwas zu essen. Wenn man etwas will, muss man ein Stück laufen um in einem Restaurant einzukehren oder sich etwas in das Hotel bestellen. Es gibt auch keine Snacks oder anderes für den kleinen Hunger zwischendurch.

    Das Frühstück war, so wie wir es auch vorab in den Bewertungen vieler Anderer gelesen haben, lecker. Es bestand an den drei Tagen, die wir im Hotel verbracht haben, immer aus dem gleichen kleinen aber doch leckeren Angebot (Brot/Brötchen/Aufschnitt/Müsli/Pancakes/BakedBeans/Tee/Kaffee/Säfte/ein wenig Obstsalat). Das Personal an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend. Unsere Fragen wurden jederzeit sehr nett beantwortet. Unser Zimmer war geräumig und der Einrichtungsstil sehr angenehm. Kühlschrank und Safe vorhanden. WLan funktioniert gut. Die Lobby mit dem `Bibliotheksbereich` ist sehr schön zum Lesen und Entspannen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist zwar gut, aber doch sehr in die Jahre gekommen. Eine Matratze im ersten Zimmer durchgelegen, Zinmertausch freundlich und unkompliziert.

    Frühstück sehr gut und bis 11.00 Uhr möglich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gibt es wirklich nichts zu sagen

    Es ist wirklich ein sehr schönes Hotel. Das Personal ist freundlich und die Zimmer sind wirklich sehr angenehm. Die drei Saunen sind auch sehr gut und waren nicht überlaufen. Es ist ein Hotel zum arbeiten, abschalten und wohlfühlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Haus her wurde Silvester vollkomm vergessen.

    Grosses Zimmer, bequemes Bett, Frühstück, Hund wurde sehr freundlich angenommen:hundedecke und Näpfe wurden bereitgestellt. Hundeauslauf direkt vom Haus. Zentralnah Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war für fast 270,00 EUR (2 Nächte) ein Alptraum! An der Hotelbar bekam man nur etwas, wenn man an der Rezeption nachfragte. Der Zimmerservice war unterirdisch. Unser Bett war am 2 Tag nur notdürftig gemacht. Im Badezimmer Schimmel an der Wanne, Risse in den Fliesen und den Wänden. In der Toilette Urin- und Blutspritzer an den Wänden. Alles sehr in die Jahre gekommen und in fast jeder Ecke Dreck und Staub. Wir haben uns selten so geekelt, wie in diesem Hotel. Das Frühstück war mittelmäßig... auf keinen Fall aber 4**** Niveau. Das Kopfkissen war gefühlt 10 Jahre alt, dünn und "klumpig". Die Bettwäsche roch extrem nach chemischer Reinigung. Das es kein Rührei mehr gab störte uns schon gar nicht mehr. Wir wollten nur noch nach Hause .

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück und auch der Kaffe könnte für 12,50 € viel besser sein.

    Sehr schönes Hotel. Wir hatten ein sehr schönes Zi. mit Blick in den Park. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ansich gute Hotel ist schon etwas abgewohnt. Im Badezimmer war die Dusche locker und das Haus hat eigentlich keine Gaststätte sondern abends nur einen kleinen Barbereich.

    Das Frühstück war ausgezeichnet und man hatte am Tisch auch ordentlich Platz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück an allen 7 Tagen gleich. Auch Silvester und Neujahr. Wenn das Hotel voll ist, ist das Personal total überlastet. Wir hatten 4 Tage ein sehr dreckiges Zimmer und Gläser aus denen man nicht trinken konnte, weil sie so dreckig waren. Wir machen seit 15 Jahren Silvesterurlaub, dies war der erste Reinfall. Dieser Silvsterurlab wird uns in ganz schlechter Erinnerung bleiben.

    Sehr wenig!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wellnessbereich benötigt in absehbarer Zeit einer Renovierung. Ein Restaurant im Haus oder in unmittelbarer Nähe wäre schön.

    Historisch wirkendes Ambiente, großzügiges Zimmer, Wellnessbereich lädt zur Entspannung ein, unser kleiner Hund war willkommen, sogar in den Frühstücksraum durfte er uns begleiten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das man aus dem Hotel mußte um was zu essen.

    Das Personal war sehr freundlich, Frühstück war gut, Es war sehr ruhig, Die Ausstattung im Frühstücksraum, bequeme Sitzgelegenheiten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was ich immer schade finde, dass die Brötchenvielfalt Fertigprodukte aus der Tiefkühltruhe sind, und diese nicht von regionalen Bäckereien genutzt werden. Meine Devise Kauf bei klein, denn Gross macht Tod.

    Das Frühstück war reichhaltig und mehr als üppig. Auch die Auswahl von allem war sehr gut sortiert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes Hotel, schöne Zimmer und großes Bad. Welnessbereich haben wir nicht genutzt. Abends konnte man an der Bar Getränke zu sich nehmen. Frühstück war sehr gut mit toller Auswahl wir hatten nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts.

    Super Hotel, Ausstattung auf höchstem Niveau. Sauberkeit perfekt. Frühstück gut. Ruhig und absolut erholsam. Vorbehaltlos zu empfehlen und ich werde wiederkommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für uns nichts.

    Betten,Dusche und Räumlichkeiten spitze.Anbindungen in die Stadt per Bus direkt am Hotel. Mit dem PKW alles bestens zu erreichen. Sehr lobenswert die 24 stündige Öffnung der Rezeption.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück für 12,50 ist zu teuer. Die Auswahl ist groß aber nicht anders als in anderen Hotels dieser Klasse.

    Total süß und weihnachtlich dekoriert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nur Frühstück, keine anderen Mahlzeiten, kein Restaurant. Vom Frühstück waren wir enttäuscht. Sehr abgelegen, keine Möglichkeit in der Nähe etwas zu essen.

    Sehr schöne Zimmer und geschmackvolle Ausstattung. Und endlich ein Hotel, was den vorher von uns geäußerten Wunsch nach einem kleinen Beistelltisch im Zimmer für Kartenspiele erfüllt hat.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleines Manko: Wir könnten bei der Abreise an der Rezeption kein Zimmer für die Folgewiche buchen (obwohl Zimmer frei waren), sondern mussten dies telefonisch über die zentrale Buchungsstelle machen.

    Wunderschönes Ambiente, stilvolle Einrichtung, kein Standardmobiliar, Größe der Zimmer, Lage im Grünen mit großem Park und direkt am Waldwanderweg (ideal für Hundebesitzer), sehr bemühtes und freundliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es passte alles, wir fühlten uns sehr wohl. Freundliche Begrüßung und auch sehr freundliche Bedienung. Im Wellnisbereich könnte ein/e Mitarbeiter/in zu mehr Service den Aufenthalt aber verbessern. Das Haus hat bei uns einen guten Eindruck hinterlassen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Organisation des Überraschungsgeburtstagsfrühstücks waren die Mitarbeiter sehr hilfsbereit, dachten mit und sorgten auch sehr liebevoll für die Kinder. Das Zimmer inklusive Bad war sehr geräumig und beides hat uns auch gut gefallen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad/Dusche ist in die Jahre gekommen. Das Doppelbett ist mit einer Matratze ausgestattet. Wenn sich der Partner dreht ist man mit wachgerüttelt. Auslegeware ist sehr fleckig und auf dem Tisch waren die Glas- oder Flaschenringe der Vorgänger zusehen.

    Freundliches Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service war sehr schlecht. Das Frühstück war mehr als lieblos, mit null Charme. Der Spabereich verdient nicht den Namen und sollte generell nicht mehr beworben werden.

    Die Zimmer waren angenehm groß und sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -rechte Nachtischlampe defekt -kein französisches Bett obwohl ich beim einchecken nachgefragt habe.(geteilte Matratzen) -Gästemappe auf dem Zimmer sehr unschön kein Stift oder Zettel für Notizen. -Sauna konnten wir erst ab 17 Uhr nutzen ..normal ab 16Uhr. -keine Gratulation oder Aufmerksamkeit zum Geburtstag,man fühlte sich nicht sehr willkommen. -Frühstück wurde dem Preis nicht gerecht.

    -nettes Personal in der Spätschicht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht so gut, wenn mein Partner sich gedreht hat, habe auch ich gewackelt. Frühstück war sehr gut. Service auch sehr gut. Wir kommen gerne wieder in Ihr Hotel. LG Fam. Kalka

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Restaurantbetrieb und eine verwaiste Bar mit geschmackloser Musik aus den Lautsprechern, nicht passend zum Ambiente

    Die Villa Weltemühle war früher ein tolles Hotel als es noch Pattis hieß und ist es auch heute noch, was vor allem daran liegt, dass das Interieur komplett belassen wurde. Das Haus zeichnet sich insbesondere durch seine Lage am Stadtrand im Grünen aus, von wo aus man herrliche Wanderungen in den Zschoner Grund starten kann. Es ist schade, dass dieses Hotel keine Küche mehr anbietet (nur Frühstückshotel), dadurch verliert es an Flair, weil es zur reinen Schlafherberge ohne Herz degradiert wird. Es ist einfach nicht mehr so gemütlich wie damals in seinen Zeiten als Romantikhotel. Das Frühstück war allerdings sehr in Ordnung. Ich bin gespannt was die neue Hotelkette für Pläne hat um das Haus in die Zukunft zu führen, denn bisher nutzt man ausschließlich den Altbestand weiter.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit im ganzen Haus lässt viel Raum zur Verbesserung. Die tolle Saunalandschaft war schmutzig, im Bad diverse Schmutzecken, der Teppichboden im Zimmer hatte Flecken (und es wurde während unseres Aufenthalts (vier Tage) nicht gründlich gesaugt). Die Servicekräfte morgens beim Frühstück waren mehr mit sich beschäftigt als an den Gästen interessiert: (z.B. nachfüllen von O-Saft im Spender nur auf Nachfrage, Kaffee haben wir uns an der Küche abgeholt, bzw. mussten den Mitarbeitern hinterher laufen, damit sie aufmerksam wurden.) Diese Achtlosigkeit spiegelt sich auch in dem Zustand der Möbel und Zimmer leider wieder. Damit wird das tolle Potential dieses Hotels leider verschenkt.

    Wir haben uns aufgrund der guten Bewertung und der Beschreibung spontan für dieses 'Romantik Hotel' entschieden. Die Lage ein ausserhalb vom Zentrum - obwohl nahe der Autobahn - insgesamt gut und ruhig. Innerhalb von 15 Minuten ist man im Zentrum. Das Frühstückbuffet ist ausreichend gut sortiert und im Eingangsbereich aufgebaut. Der Mitarbeiter beim Einchecken war sehr nett und freundlich. Unser Mansardenzimmer über zwei Etagen (Bett oben unter der Dachschräge, Sitzgruppe, Schreibtisch und Bad in dem unteren Geschoss war sehr gross. Insgesamt ist die Einrichtung des Hotels mondän - allerdings mangelt es an der Pflege. Das gilt auch für den Saunabereich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in allem wirkt das Hotel etwas abgewohnt Der Sauna Bereich bräuchte mal eine Grund Sanierung, dusche defekt, Abflüsse in der saune und im Bad des Zimmer s liefen schlecht ab . Hier und da eine Fliese abgeplatzt etc Das Frühstück Buffet war sehr üppig jedoch wurden die fehlenden Speisen erst nach Aufforderung nachgelegt

    Sehr große Zimmer , großes Bad

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Personal super nett. Die Zimmer, vor allem das Bad waren schön groß. Unseren Wunsch bei der Buchung eine Dusche zu haben hat man berücksichtigt. Die Lage ist super, mit dem Auto ist man schnell in der Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flecken auf dem Teppich im Zimmer. Sessel im Zimmer sind zu schmuddelig um sich draufzusetzen. Internet ist so langsam, dass man es nicht gebrauchen kann. (Ein Hotel ohne vernünftiges Internet ist wie ein Bad ohne Wasseranschluss). War um 6.40 mit anderen Hotelgästen beim Frühstück. Kein Kaffee. Keine Bedienung. Bin dann mal in die Küche und habe dem jungen Burschen der fürs Frühstück zuständig ist beim Frühstücken gestört... dauert 10 Min bis der Kaffee kam.

    Zimmer sind groß. Teils sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Sauberkeit und Pflege läßt zu wünschen übrig

    Frühstück sehr lecker, Betten bequem, Bad ziemlich klein, Sauberkeit nicht ganz zufrieden ein wenig schmuddelig. Handtücher duften angenehm, Gute Lage Strassenbahn um die Ecke, ein Italiener auch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Normales Frühstück ohne besondere Extras. Das Hotel liegt in der Einflugschneise des Flughafens. Die Sauna funktionierte leider nicht und es gab im Saunabereich keine Handtücher. Das Wlan war viel zu schwach und konnte kaum genutzt werden.

    Sehr großes Zimmer, tolles Bad, sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna öffnet erst um 16.00 Uhr und es funktionierten nur jeweils 2 und nur 1 Dusche für alle Leute. Massage war gar nicht immer möglich- man musste die Kosmetikerin selbst anrufen und wir hatten sehr grosses Glück, überhaupt 2 Termine zu bekommen. Meine Tochter hatte in dieser Woche Geburtstag und wollte unbedingt in dieses Hotel- mit einer Mail wies ich darauf hin - aber diese wurde nicht beantwortet und auch sonst nahm Keiner Notiz davon.

    Das Frühstück ist sehr zu empfehlen. Die Zimmer sind sehr gross und gemütlich. Die Kellner sind sehr flink und freundlich und die Leute an der Rezeption super nett!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Man muß ca. zwei Kilometer Laufweg in kauf nehmen um zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ( Buslinie 94) zu gelangen. Es fehlt ein Restaurant.

    Frühstück war sehr gut. Das Zimmer sehr groß und sauber. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserkocher auf dem Zimmer.

    Wir hatten eine gemütliche Maisonette Wohnung. Alles ein bisschen in die Jahre gekommen- aber insgesamt in einem sehr guten, gepflegten Zustand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr bequem! Der Spa und Wellnessbereich des Hotels sind sehr empfehlenswert! Tolle Sauna und Dampfbäder! Sehr guter Service und ausgesprochen freundliches Personal!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Entfernung zur Messe Dresden, ich war zum Kongress, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu weit entfernt, trotzdem war die Umgebung sehr schön, der Kühlschrank hat leider nicht gekühlt, da es aber nicht so hohe Temperaturen waren konnte ich damit leben.

    Nicht zu groß, schöne große Zimmer mit bequemen Betten und schönes Bad, für Kurzurlaub sehr schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang war sehr freundlich. Die Ausstrahlung des Empfangbereiches und auch der Zimmer war sehr positiv. Das Frühstück war Abwechslungsreich und schmackhaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer haben muffig gerochen. Das Interieur abgenutzt. Zum Zeitpunkt der Buchung war eine Baustelle direkt am Hotel, d.h. es war entsprechend laut. Von Ruhe kann man hier nicht wirklich sprechen. Parkplatz war auch nur begrenzt "inklusive". Man könnte einen Parkplatz im Parkhaus hinzu buchen. Außenstellplätze waren nicht genügend vorhanden (first come first serve Prinzip) - das hätte auch im Angebot stehen müssen. Housekeeping war leider auch nur befriedigend. Zimmer wurden sehr spät gereinigt. Staubsauger lag zum Teil direkt vor dem Hotelzimmer - Sicherheit sieht anders aus...

    Der Frühstücksbereich war sehr schön. Das Frühstücksbuffet ausreichend. Noch nie haben wir solch knusprigen Bacon gegessen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zimmerausblick auf den Parkplatz, aber da wir nur zwei Nächte geblieben sind und nur zum schlafen im Hotel waren, hat es uns nicht wirklich gestört.

    Uns hat das große Zimmer gefallen. Uns hat das Frühstück sehr gut geschmeckt. Es war hervorragend angerichtet und der Frühstücksraum war sehr gemütlich in einem runden Wintergarten mit Blick in den weitläufigen, schönen Park. Uns hat der überaus freundliche Herr Konopka sehr gut beraten bei der Ankunft und auch beim Frühstück war er überaus nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gibt es kein Restaurant im Haus sodass man außerhalb Essen gehen muss. Da der Parkplatz am Hotel am Abend voll belegt war, sind wir in die Tiefgarage des Hotels ausgewichen, dafür wurden Extra-Gebühren fällig. Bedauerlicher Weise wurden wir am frühen Morgen durch Baustellenlärm geweckt.

    Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage. Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet. Das Personal ist super freundlich und berät gut in allen Fragen zur Gegend, Restaurant und Parkplatzsuche. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Im ganzen ein gepflegtes Ambiente.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Das Personal schien leicht überfordert. Die Sauberkeit könnte verbessert werden, Flecken auf dem Teppich, Kalk an den Badarmaturen... Betten sind etwas zu hart. Beherbergungssteuer wird bei der Abrechnung fällig. :(

    Die Lage am Park war sehr ruhig und idyllisch. Frühstück und Zimmergröße waren in Ordnung. Die Parkplätze auf dem angrenzenden Hotelparkplatz sind kostenfrei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück könnte verbessert werden. Frische ( nicht aufgebackene ) Brötchen wären empfehlenswert. Von dem leckeren Brot gab es leider nicht genug. Es konnte auch auf Nachfrage nicht nachgelegt werden ?!?

    Der morbide Charme war bemerkenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Bettmatratzen waren für unsere Gewohnheiten zu weich. Vor dem Anwesen ist zur Zeit eine Baustelle. Dies konnte man überleben, da die Fenster eine gute Lärmschutzqualität haben.

    Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Die Angebote hinsichtlich meiner körpelichen Behinderung waren sehr gut. Diese Angebot kann ich weiter empfehlen. Lage des Hotels sehr gut, das Personal ist sehr gut auf unsere Bedürfnisse eingegangen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war riiiesig. Wir blieben zwei Tage länger als geplant, da war ein Umbuchen kein Problem, obwohl das Zimmer schon wieder vergeben war. Die Bedienung war überaus freundlich. Ein Gastlokal in der Nähe ( alte Schmiede) voll gemütlich und immer ausgebucht. Die Reservierung hat das Hotel gemacht. Nur zu empfehlen, wenn es gleich ist, dass man jeden Tag ca. eine halbe Stunde in die Stadt braucht. Dafür haben wir das Hotel sofort! gefunden und auch die Orientierung für die Rückreise war sehr leicht. Wunderschönes Ambiente und da hats schon geheißen: wissen Sie was, wir decken Ihnen im Garten, da ist es noch einmal so schön zu frühstücken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ein kleiner Nachteil: Maisonette bedeutet ca. 20 Stufen zwischen Bett und Bad/Dusche/WC und: der Parkplatz war leider übervoll und Tiefgarage ist nicht gerade ein Schnäppchen.

    fast alles

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Blick auf den Park
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Da ich ausschließlich Hotels mit Sauna buche, fand ich es äußerst merkwürdig, um nicht zu sagen den Gästen gegenüber unfreundlich, zu hören bekommen, dass das Hotel die Sauna heute nicht anmacht, da es sich für ein oder zwei Personen nicht lohnt. Kommentar des Hotelpersonals: Ich solle diese Aktion nicht persönlich nehmen, aber die Geschäftsleitung wünscht es genau so !!!! Die Geschäftsleitung dieser Hotelgruppe sollte doch mal über ein paar Dinge nachdenken, da nur zufriedene Gäste, welche wiederkommen, lukrative Gäste sind. Auch wegen dieses Zustandes werde ich dieses Hotel wohl nicht wieder buchen.

    Das Frühstück war gut und ausreichend, aber nur, wenn man wirklich frühzeitig erscheint, da Aufschnitt etc. nicht aufgefüllt werden... und ich wurde desweiteren "schief angeschaut", wenn ich die dritte Kanne Kaffee haben wollte ... Ansonsten war die Lage des Frühstücksraums/terrasse exzellent und großzügig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    siehe vorheriger Text

    Das Frühstück war hervorragend. Das Personal im Service war sehr freundlich. Lukas und Peter an der Reception waren sehr nett. Leider war das Reinigungspersonal nicht sehr zufriedenstellend. Die Zimmer waren meist um 16.30 Uhr noch nicht gesäubert etc. Auch wurde nicht besonders gründlich gereinigt. Feuchte Putzlappen wurden auf dem Nachttisch liegen gelassen. Gesaugt wurde anscheinend gar nicht, Federn und Fluse etc. lagen bei Abreise noch im Zimmer. Außerdem verstand das Reinigungspersonal kein Wort Deutsch. Wir empfehlen das Hotel trotzdem weiter.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppich im Zi. 315 sehr fleckig, draußen auf dem Flur auch. Die Aussage im Prospekt "für höchste Ansprüche" finde ich maßlos überzogen, alles ist gut und nett, aber höchste Ansprüche befriedigt man dort nicht.

    Frühstück draußen auf der Terrasse war sehr schön. Kaffeeautomat wäre sinnvoll, damit man nicht wegen jeder Tasse zum Personal laufen muss.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschgelspender war defekt u Zimmer unmittelbar am Fahrstuhlschacht was zur Folge hatte das ich um 6 Uhr wach war.

    Schöne ruhige Lage und tolle Anlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war Durchschnitt und der Preis von 15,00 Euro pro Person daher zu hoch, Bei einer 4 Sterne Unterkunft kann man mehr erwarten. Wir haben nur am ersten Morgen gefrühstückt, die nächsten Tage ausserhalb. Die Matratzen waren leider unbequem, wir haben beide schlecht geschlafen. Die Internetseite verspricht auf den Fotos tolle Sommerabende im Garten oder auf der Terrasse, leider wird es vor Ort nicht umgesetzt. Auf der Terasse ja, aber nicht gerade einladend und gepflegt. Im Internet ist die Brasserie Villa Weltemühle noch immer aufgeführt, obwohl es keine Brasserie mehr gibt. Ein 4 Sterne Haus als Garni. Schade!!!!!! (Wir haben uns an 7 Abenden ausserhalb aufgehalten)

    Das Personal war sehr höflich und hat einen sehr guten Job gemacht!!!!!!! Vielen Dank!!!!! Die Zimmer waren sauber und das, das Haus im Art Deko Stil eingerichtet ist hat uns gut gefallen.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: